Menu
Nächste Veranstaltung
18:00 Uhr
Die letzen
Veranstaltungen   Veranstaltungen Heute der 29. Januar 2020 in
Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Highlights Termintips Anleitung Kalender mehr ...

letzter Veranstaltungsaufruf, Heute insgesamt 364
Sonntag 2.02.20 um 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion Aktuelle Zugriffe: 158 Teilnehmer Facebook: 98 Redaktionsempfehlung Aufruf von:https://www.ruhrlink.de
Stegemannsweg, 45897 Gelsenkirchen

Beschreibung Im Februar noch nichts vor? Wenn Weihnachten lange vorbei und der Frühling weit entfernt ist, wollen wir den Winter feiern! Am 02.02.2020 findet der erste Wintermarkt auf dem Stegemannsweg in Gelsenkirchen-Schaffrath statt. Von 11 bis 18 Uhr wartet dort ein vielseitiges Angebot auf die Besucher: Kunsthandwerker bieten verschiedenste selbstgefertigte Produkte zum Kauf an. Auch eine Reihe regionaler Produkte steht zur Auswahl: Von A bis Z ist für jeden Geschmack etwas dabei. Abgerundet wird die gemütliche Atmosphäre des Schaffrather Wintermarkts durch ein exklusives kulinarisches Angebot, das Genießer-Herzen höherschlagen lässt. Neben leckerem geräucherten Flammlachs, gibt es heißen Glühwein für 2,00€ pro Tasse. Damit auch die Kleinen nicht zu kurz kommen, ist für ein buntes Kinderprogramm gesorgt. Im Rahmen der Veranstaltung wird der Stegemannsweg am 02.02.2020 gesperrt. Es stehen ausreichend kostenfreie Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Der Wintermarkt ist mit den Bussen der Linie 396 zu erreichen....

*** Gesponsort *** Samstag der 1.02.20 um 0.00 Uhr via meine Termine der Ruhrlink Redaktion
Das Ruhrbuch: Erdbeben unter der Erde Am: Samstag 1.02.20 um 0.00 Uhr bis um 23.00 Uhr
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion Zugriffe: 217 Views: 126871
Essen, Essen

Spielt in einem real exisiterenden Bergwerk vor 30 Jahren, geschrieben vom ¨Macher¨ von Ruhrlink. ¨In tausend Metern Tiefe ist die Nähe des glühenden Erdkerns spürbar, steigt die Temperatur auf fast vierzig Grad, kaum auszuhalten, auch wenn das Bergwerk durch ein ausgefeiltes Ventilationssystem belüftet wird. Schweiß drängt aus dem Körper, mischt sich mit Dreck auf der Haut zu kleinen, schlammigen Bahnen, die die Kleidung durchnässen und die Staubfiltermaske vor dem Gesicht tränken, so daß das Atmen schwierig wird. Ein heißer Luftstrom treibt kleine Schmirgelkörnchen vor sich her, die sich überall festsetzen: ein wütender Insektenschwarm, feine Schlieren auf dem Plastik der Schutzbrille hinterlassend. Die Lampe auf dem Helm ist ein drittes Auge; Gesichter hätten nichts menschliches, wären nicht Wimpern und Pupillen hinter den Brillen.¨ Eine Odysee in eine vergangene Welt. Fast fotorealistisch beschriebene, real geschehene Szenen zu einer fiktiven Handlung zusammengeführt, die sich spannend lesen läßt. 88 Seiten, 9,99 Euro, Online bestellen: https://www.epubli.de/shop/buch/Erdbeben-in-der-Erde-Rolf-Blenn-9783741819704/52949 oder per Amazon: https://www.amazon.de/Erdbeben-Erde-Rolf-Blenn/dp/3741819700...


Vergangene Termine heute mit anzeigen
Der ganze Tag sortiert nach Zeit in Gelsenkirchen
Läuft seit Heute 11.00 Uhr in Gelsenkirchen
 Letzte Chance: Jahresschau Gelsenkirchener Künstlerinnen 2019Läuft seit 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion
Kunstmuseum Gelsenkirchen, Horster Straße 5-7, 45897 Gelsenkirchen

Beschreibung Turnusgemäß veranstaltet das Kunstmuseum Gelsenkirchen auch 2019 die Jahresschau Gelsenkirchener Künstlerinnen und Künstler. Für die Ausstellung konnten sich alle Kunstschaffenden bewerben, die in Gelsenkirchen wohnen, hier arbeiten, hier geboren wurden oder einer Gelsenkirchener Künstlervereinigung angehören. Die Teilnahme an der Ausstellung, zu der ein Katalo Weiter..

Heute, 29.01.20 um 20.00 Uhr in Gelsenkirchen

Babylon in Gelsenkirchen Theater
 Babylon20.00 Uhr bis 23.00 Uhr
in: Consol Theater Neueinstieg
Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen

Beschreibung Teil der 6. FigurenTheaterWoche Gelsenkirchen Ein einsamer Strand in Nordafrika. Ein nervöser Kapitän wartet ungeduldig auf seine letzten Passagiere, alles Flüchtlinge. Sie versuchen um jeden Preis, auf dem letzten Boot nach Babylon in das gelobte Land zu kommen. Einige erobern sich einen Platz an Bord. Andere bleiben zurück. Das Boot geht unter. Wer überlebt un Weiter..