westlich
Oestlich
Ruhrgebiet-Suchmaschine

Ruhrlink Startseite -> Ruhrgebiet ab heute -> ab Sonntag dem 27.10.19
alle Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Übersicht Termine -> Ruhrgebiet ab Sonntag dem 27.10.19
   

Anleitung Als Kachel ab_Heute Next Weekend Highlights Orte Termintips mehr...

Zugriffe Live Meine Termine

ab 27.10.19 oft geklickt in Ruhrgebiet:
Am: Sonntag 27.10.19 um 11.00 Uhr bis 15.30 Uhr

In: Centro Oberhausen, Promenade 555, 46047 Oberhausen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion In Facebook Teilnehmer: 287 Zugriffe: 25
Beschreibung ### Bitte die Veranstaltung kräftig teilen ### --- Bitte ladet auch Freunde und Bekannte ein --- !!! Buchungsstart am Montag, 02.09., 20 Uhr, auf https://centro.piratini-markt.de/anmeldung/ !!! Der nächste piratini-markt, Deutschlands großer Secondhandmarkt für ¨alles rund ums Kind¨ findet am 27. Oktober 2019 im Centro Oberhausen statt. Von 11 - 15.30 Uhr gibt es für die Besucher die Gelegenheit zur Schnäppchenjagd. Auch für den Weihnachtsmann gibt es schon was zu ergattern. Schwangere kommen mit Mutterpass und einer Begleitperson schon ab 10.30 Uhr auf den Markt. Der Eintritt beträgt 3,- € pro Person, Kinder natürlich kostenlos. Das Parken auf den 14.000 Parkplätzen am Centro ist kostenlos.
Am: Sonntag 27.10.19 um 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr

In: Ebertplatz 4, 46045 Oberhausen
Ebertbad In Facebook Zugriffe: 14
Beschreibung Ein Stück über Pommes, den Pott, und die Liebe. Was ist aus dem Ruhrgebiet geworden? Und was ist aus den vier Freunden geworden, die damals jeden Tag in der Pommesbude standen - Stehtisch, Fenster, Raucher? Einer ist weggegangen, leider nach Düsseldorf. Die anderen drei sind geblieben - ein Loser-Trio, aber nach wie vor hart am Ball! Alles wäre wie immer im Pott, wenn nicht die Liebe dazwischen käme: eine italienische Donna, eine Wuchtbrumme, die - entgegen allen Erwartungen - sich ausgerechnet in diese kaputte Stadt verballert; und vielleicht bleibt. Eine Stadt übrigens, die große Ähnlichkeit hat mit Oberhausen - und das nicht zufällig! Genremäßig ist der Abend mal wieder ein Balanceakt, wie so oft in Ebertbad-Produktionen: Kabarett plus Songs mal Boulevard durch Komödie gleich: Unterhaltung auf hohem Niveau. Regie: Gerburg Jahnke Buch: Markus Beutner-Schirp Musikalische Leitung: Many Miketta Choreograhie: Susanne Hayo Bühne: Stephanie Dellmann Kostüme: Mona Ulrich Fotos: Axel Scherer Regieassistenz: Ann Kathrin Gorny Produktionsteam: Ebertbad
Am: Sonntag 27.10.19 um 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr

In: Prestige Eventlocation, Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion In Facebook Zugriffe: 11
Beschreibung Mühlheim an der Ruhr/Prestige Eventlocation Weseler Str 120 26.10.19 Samstag 14.00 Uhr / 16.30 Uhr 27.10.19 Sonntag 11.00 Uhr / 14.30 Uhr Nur Tageskasse immer 30 min. vor Show-beginn geöffnet. Für die ganze Familie und auch Kleinkinder geeignet. Wer die Veranstaltung teilt hat die Möglichkeit ein Familien-Ticket für 4 Personen zu Gewinnen. Die Gewinner werden zwei Tage vor Veranstaltung bekannt gegeben, Wir Posten die Gewinner als Beitrag und verlinken euch dazu. Das Gewinnspiel ist in keinen Zusammenhang mit Facebook. Eintrittspreise: http://www.die-lebendige-dinosaurier-show.de/eintrittspreise.html Sergio Neigert Entertainment / Theater / Bühnen Production Dinosaurier Theater / Live Show mit einer unterhaltsamen und 100% garantiert informativen Vorführung. Eine ultimative und faszinierende Live-Show für die ganze Familie. Wir zeigen euch, wie die Welt der Dinosaurier aussah und wie diese gelebt haben. Ein Schauspieler, der den Paläontologen spielt und als Erzähler die Besucher durch die wundersame Welt der Dinosaurier führt und dabei sachkundiges Fachwissen aus Internetrecherchen, Forscher und Paläontologen vermittelt, rundet diese Show ab.
*** Gesponsort *** Samstag der 16.11.19 um 22.45 Uhr von via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion
Am: Samstag 16.11.19 um 22.45 Uhr bis 17.11, 1.15 Uhr

In: RADIO Ruhrpott - Das Ruhrical - Der Sound von Hier, Europaplatz, Castrop-Rauxelvia Meine Termine der Ruhrlink Redaktion In Facebook Redaktionsempfehlung Zugriffe: 14 Impressions: 82991
Das neue Musical aus dem Ruhrgebiet für das Ruhrgebiet Reisen Sie im Eventforum Castrop-Rauxel mit dem Radiomoderator Sam Maldock auf „Radio Ruhrpott“ durch die Zeit und erleben Sie die Vielfalt...... Weiterlesen...
Sonntag der 27.10.2019 in Ruhrgebiet Der Tag als Kachel
7.00 Uhr bis 10.00 Uhr

in: Alte Dorfbrennerei, Am alten Kirchplatz 5, 45665 Recklinghausen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Das Kriminal Dinner in der Alten Dorfbrennerei in Recklinghausen. Stück: Sir Williams Geheimnis Ticketpreis: 79 € (inklusive 3 Gang Menü und Theaterstück) Keine Abendkasse Weitere Infos finden Sie hier: https://www.das-kriminal-dinner.de/krimidinner-tatorte/recklinghausen Ein spannendes und interaktives Krimierlebnis wartet auf Sie! Ganz im Stil des ¨good old England“. Von Queen Viktoria über Londons High Society hinzu Scotland Yard und Butler James sind alle Charaktere vertreten, die es für einen guten Krimi braucht. Und eine sonderbare Mordserie bleibt natürlich auch nicht aus. Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Dinner, unerwartete Wendungen und verzwickte Zusammenhänge an einem mörderischen Abend. Weitere Informationen zum Stück finden Sie hier!
10.00 Uhr bis 18.30 Uhr

in: SEA LIFE Deutschland, Zum Aquarium 1, 46047 Oberhausen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Mythen der Meere Im Oktober können kleine und große Abenteurer spannenden Mythen auf die Spur gehen. Beim exklusiven Herbstevent ¨Mythen der Meere¨ werden verschiedenste Geheimnisse rund um die tiefblaue Unterwasserwelt gelüftet. Eine rätselhafte Schatzkarte weist den Weg durch die sagenumwobenen Geschichten der Meere. Was ist wahr, was nur ein Mythos? Auf der Suche nach der versunkenen Stadt warten verschiedenste Geheimnisse darauf, gelüftet zu werden. Welches mythische Tier verbirgt sich hinter der Seewespe und was macht sie so besonders? Waren die Zähne des Megalodons wirklich bis zu 20 cm groß? Und was hat es mit der geheimnisvollen versunkenen Stadt auf sich? Was ist wahr, was entspringt nur der Fantasie und alten Erzählungen? Wer alle Mythen aufdeckt und mit Hilfe der Schatzkarte die versunkene Stadt findet, ist ein echter Mythen-Experte und darf sich auf tolle Belohnungen freuen. Bereit für ein mythisches Abenteuer?
10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

in: Synagogenplatz 1, 45468 Muelheim
Kunstmuseum  In Facebook
Beschreibung Kunstmuseum Temporär Schloßstr. 28-30 45468 Mülheim an der Ruhr Eröffnung am 26.September 2019 um 18.00 Uhr Ausstellungsdauer 27.September bis 10.November 2019 Di - Fr 10 - 18 Uhr Sa und So 10 - 14 Uhr In komplexen Beziehungen zwischen einzig für den Kamerablick konzipierten räumlichen Konstellationen und fotografischen (Re-)Konstruktionen sucht Christine Erhard nach Verfahren, verschiedene, die Wahrnehmung bestimmende Realitätsebenen zusammenzubringen. Sie untersucht dabei die Möglichkeiten und Auswirkungen von Reproduktion und Rekonstruktion. In ihren fotografischen Arbeiten werden vielfach zweidimensionale Bilder zu Vorbildern für plastische Konstruktionen, die ihrerseits fotografiert werden, so dass sich verschiedene Reflexions- und Realitätsebenen überlagern.
10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY, Ruhrstr. 3, 45468 Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Vernissage Sonntag, 6.10.2019 um 16.00 Uhr Eintritt und Parken frei ! Besuchszeiten Di. bis Fr. 15.00 bis 19.00 Uhr Sa. und So. 12.00 bis 18.00 Uhr (o. n. V., auch Führungen) Kontakt/Adresse Monika Kappelmayer (geb. Traub) 0157 73 73 93 48 oder Alexander-Ivo Franz (Galerieleiter) 0157 36 29 54 89 Abstimmung per E-Mail: info@galerie-an-der-ruhr.de RUHR GALLERY Ruhrstraße 3 (Ecke Delle) 45468 Mülheim an der Ruhr Begleitprogramm Vortrag Prof. Dr. Hartmut Traub: „Humor, Spott und Ironie im Werk des Künstlers Daniel Traub“ Donnerstag, 24.10.2019, 19.00 Uhr Ort: Haus der Stadtgeschichte, Von-Graefe-Str. 37 (Vortragssaal)
10.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Bottrop
Movie Park  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Halloween Horror Festival 2019 Europas größtes Halloween Event in einem Freizeitpark Halloween im Movie Park Germany Ein Gruselsetting der Extraklasse, filmreife Monster hinter jeder Ecke und Gänsehaut-Feeling wie in Euren schlimmsten Alpträumen: Bald ist es wieder so weit und der Movie Park Germany öffnet seine Pforten zu Europas größtem Halloween-Event: dem Halloween Horror Festival! Über 250.000 Gruselfreunde aus ganz Deutschland strömen jedes Jahr im Oktober in den Movie Park in NRW – und auch 2018 erwarten Euch hier schaurige Attraktionen und Shows. In den Horror-Attraktionen gelten Altersbeschränkungen (AUSWEISKONTROLLEN, auch in Begleitung der Erziehungsberechtigten). Kostümierungen und das Tragen von Masken sind nicht erlaubt! Quelle: https://www.movieparkgermany.de/events/halloween-horror-festival Alle Angaben ohne Gewähr. Dies ist keine offizielle Webseite der Veranstaltung
10.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Messeplatz 1, 45131, Essen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Este año volvemos a Essen, está vez con Tamuz Games presentando Dry Bones Game Location: 2 HALL-D111 Además podréis disfrutar de nuestro próximo lanzamiento para el año 2020 #MiSaquitodeHuesos Un juego infantil: 2-4 jugadores +3 años 15-20min. Pero no sólo eso, en el Stand demostraremos los juegos de Ctrlaltcreative Dinamita: El juego APA Boardgames además de la realización del Taller de Creación de Juegos de Mesa de JEA Games y creaciones
10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Am Hebewerk 26, 45731 Waltrop
LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg  In Facebook Teilnehmer: 16 Neueinstieg
Beschreibung Auch dieses Jahr besuchen uns Darth Vader und die Jedi-Ritter in ihren aufwändigen Kostümen auf dem Gelände des Schiffhebewerks in Henrichenburg um gemeinsam in die Welt der futuristischen ( Raum- ) Schifffahrt einzutauchen. Der Dortmunder Fan-Verein „Krayt-Riders“ zeigt zu diesem Anlass eine stetig erweiterte Ausstellung mit Raumschiffen der Saga. Kostbare Modelle, Zeichnungen und Pläne der zahlreichen Schiffe wird man bestaunen können. Durch zahlreiche, thematisch passende, Workshops und Angebote findet ein stetiger Austausch innerhalb der Community statt. Ein interessantes Familienprogramm inklusive Lichtschwert- Schule für Kinder wird es vor Ort natürlich auch geben. So ist für den Spaß von Klein und groß gesorgt. Eintritt in Kostümierung frei, sonst Museumseintritt
10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Melkweg 7, 47495 Rheinberg
Terra Zoo  In Facebook Teilnehmer: 11
Beschreibung Großes Kürbis schnitzen im TerraZoo Rheinberg, das bedeutet ein spannenden Tag für die ganze Familie. Gerne dürfen alle Besucher verkleidet erscheinen. Prämierung des gruseligsten Kostüms. Neben unseren Führungen möchten wir Ihnen ein ganz besonderes Programm bieten. Es erwartet Euch: Kürbis schnitzen Kinderschminken Familiengruselfotoshooting mit Reptil Malwettbewerb Schabenrennen Des Weiteren erwartete Sie eine Hüpfburg, Verkleidete Mitarbeiter und vieles mehr …
10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: bestmoviecars, Am Großmarkt 21, 44653 Herne
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 129
Beschreibung Old und Youngtimertreffen Teilemarkt für Essen und Trinken wird gesorgt
10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: LWL-Römermuseum am See, Weseler Straße 100, 45721 Haltern
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 29
Beschreibung Am 27.10. bekommen die Römer der 19. Legion in Haltern Besuch aus einem Imperium der ganz anderen Art! Seid live dabei, wenn Sternenkrieger aus einer weit entfernten Galaxie auf unsere römischen Legionäre treffen. Vielleicht habt ihr ja Lust, eine Runde Sabacc mit den Sturmtrupplern zu spielen? Ein Selfie mit einem römischen Centurio oder Darth Vader zu machen? Was glaubt ihr, welche Ausrüstung ist schwerer, die eines Legionärs oder eines Sturmtrupplers? Bei uns könnt ihr es herausfinden! Ein Highlight des Tages ist der gemeinsame Aufmarsch von römischen Legionären und Sternenkriegern im Außengelände des Römerlagers Aliso.
10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Paul-Gerhardt-Haus, Ev. Kirche, Marxstr. 23, 45527 Hattingen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Wollt ihr mit vielen anderen Kindern auf der Bühne stehen und zeigen, was ihr drauf habt? Habt ihr Spaß am Singen im Chor oder vielleicht als Solistin oder Solist, Theaterspielen oder Tanzen? Dann seid ihr beim Kindermusicalprojekt „Die 12 Gebote“ genau richtig. Unsere Proben starten in der 2. Woche der Herbstferien, am Montag, 21. Oktober. Wir beginnen um 10:00 Uhr. Um 13:00 Uhr ist jeweils Schluss. Am Sonntag, 27. Oktober, ist dann die Aufführung des Musicals im Familiengottesdienst – um 10.30 Uhr. Anmeldungen zum Download: https://reloaded.ekwb.de/2019/08/22/mach-mit-beim-kindermusical-2019/#more-4000
10.30 Uhr bis 17.30 Uhr

in: Ökumenisches Gemeindezentrum Arche, Nordseestraße 104, 45665 Recklinghausen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Von 10:30 bis 17:30 Uhr präsentieren 42 Aussteller ein vielfältiges vorweihnachtliches Angebot. Weihnachten kommt ja jedes Jahr so plötzlich und unerwartet und stets fragt man sich, ¨ was schenke ich meinen Lieben ¨ ? Also vormerken...dieser Markt bietet die Gelegenheit erste originelle Geschenke für den Gabentisch stressfrei zu erwerben
11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Familienflohmarkter Rennbahn, Rennweg 70, 44143 Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Der Familien-Flohmarkt an der Dortmunder Galopprennbahn lädt einmal im Monat Sonntags zum verweilen, klönen, verkaufen, handeln und shoppen ein. Ein riesen Spaß für die ganze Familie. Ab 11:00 Uhr beginnt das Feilschen und Handeln für Amateure, Profis, Kauflustige und Spaziergänger. Der Flohmarkt ist ein echtes Highlight für die die ganze Familie. Fernab des Handelns durch Neuwarenstände ist der Familien-Flohmarkt ein ganz traditioneller Markt. Schnäppchenjäger sind herzlich willkommen. Die Kulisse ist schon etwas ganz besonderes.Direkt an der Pferderennbahn in Dortmund-Wambel bauen die Händler ihre Stände mit den verschiedensten Schätzen auf. Eine grüne Kulisse unter Bäumen auf dem Freigelände, oder wetterfest in der Halle und unter Dach, die Dortmunder Galopprennbahn hat hier einiges zu bieten. Natürlich fehlt auch die passende Gastronomie nicht. Ob Waffeln, Bratwurst, kalten und warme Getränke, es ist für alles gesorgt, erleben sie einen schönen Tag auf einem wunderschönen Flohmarkt. Aufbauzeiten: November bis Februar ab 7.00 Uhr März bis Oktober ab 6.00 Uhr Marktzeit: 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr Standpreise: Trödel: pro Laufender Meter 10,00 EUR (Freigelände, Mindestfläche 2 Meter) Pauschalangebot für Trödel: 4 Meter Standfläche (Freigelände) inkl. PKW am Stand für 35,00 EUR Überdachte Flächen: pro Laufender Meter 13,00 EUR (Mindestfläche 2 Meter) In der Halle: pro Laufender Meter 16,00 EUR (Mindestfläche 2 Meter) Neuwaren: pro Laufender Meter 20,00 EUR (Mindestfläche 2 Meter) Sonderstände und Gastronomie: Auf Anfrage
11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: VHAG DSW e.V., Mooskamp 23, 44359 Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Nostalgie pur – Öffnungstag mit Fahrbetrieb / Schulferien Aufgrund der großen Nachfrage haben wir im Jahr 2019 zusätzlich zu den üblichen Öffnungstagen an jedem 3. Sonntag im Monat auch noch an ALLEN Feriensonntagen der Oster-, Sommer- und Herbstferien in NRW von 11 - 17 Uhr geöffnet. Dies sind folgende Termine: Am 14., 21. und 28. April 2019 am 14., 21., 28. Juli und 04., 11., 18. und 25. August 2019 sowie am 13., 20., 27. Oktober 2019 Bei Bedarf finden Führungen durch Wagenhalle und Fahrzeugpark statt. Fahrplan Linie 5: Ab Mooskamp Betriebshof: 12:30, 13:30, 14:30, 15:30, 16:30, 17:30A Ab Mooskamp Thyssenplatz: 12:45, 13:45, 14:45, 15:45, 16:45, 17:45A Ab Kokerei Hansa Ri. „Franziusstr.“: 12:50, 13:50, 14:50, 15:50, 16:50, 17:50A Ab Kokerei Hansa Ri. „Mooskamp Betriebshof“: 13:10, 14:10, 15:10, 16:10, 17:10, 18:10A A= Bedarfsfahrt Am Nahverkehrsmuseum sind kleine Speisen und Getränke erhältlich. weitere Infos -> www.bahnhof-mooskamp.de
11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Alfred-Zingler-Haus, Margaretenhof 10–12, 45888 Gelsenkirchen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Es gibt eine neue Tauschring-Gruppe in Gelsenkirchen. Im Alfred-Zingler-Haus (Margaretenhof 10–12, 45888 Gelsenkirchen) treffen sich jeden vierten Sonntag im Monat Interessierte bei einem gemeinsam organisierten Frühstück, um untereinander Hilfe anzubieten, anzufragen und auszutauschen. Probleme beim Computer? Die Hecke braucht einen neuen Schnitt? Beim Einkaufen wird Hilfe benötigt? Menschen helfen einander und bieten hier ihre Fähigkeiten und Tätigkeiten ganz im Sinne gelebter Nachbarschaftshilfe unentgeltlich an. Auch Aktivitäten, Informationen oder nicht mehr benötigte Gegenstände können getauscht werden. Die Treffen der Tauschring-Gruppe im Alfred-Zingler-Haus finden jeden vierten Sonntag im Monat von 11 bis 13 Uhr statt. Bei Rückfragen: Tel. (0209) 613 99 41.
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Liebigstraße, 47053, Duisburg
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Im RheinPark findet der große Trödelmarkt in der wundervollen Kulisse an der Promenade statt!🙌⚓️🛳 Neben zahlreichen Trödlern werden hier auch Händler ihre Neuwaren anbieten. Natürlich wird mit Bratwurst, Pommes oder Eis auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. 😋😊 Alle Informationen erhaltet ihr hier: https://www.duisburglive.de/troedelmaerkte/
11.00 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Piratini Markt Centro, Centroallee 1000, 46047 Oberhausen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung ### Deel maar flink dit evenement! ### --- Nodig al uw vrienden en kennissen uit --- De piratini-markt is de grootste Duitse tweedehands markt „rond om het kind“ en vindt plaats voor de derde keer in het Centro Oberhausen op 1 september 2019. Bezoekers kunnen van 11:00 tot 15:30 koopjesjagen. Zwangere vrouwen met zwangerschapsbewijs en een begeleider krijgen al vanaf 10:30 uur toegang. De gastronomie zorgt voor heerlijk lekker eten. Entreeprijs: 3,- Euro per persoon; vrije toegang voor kinderen Gratis parkeren, 14.000 parkeerplaatsen.
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: 2 Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund
Dortmunder U  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Ob Fotografie, Installationen, Videobeiträge, Klangskulpturen, Malerei oder Bildhauerei – wie viel kreatives Potenzial im Ruhrgebiet steckt, zeigt sich jedes Jahr aufs Neue beim DEW21 Kunstpreis. DEW21 bietet mit dem Kunstpreis seit nunmehr 14 Jahren bildenden Künstlerinnen und Künstlern aus dem Ruhrgebiet die Möglichkeit, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und damit auch auf sich aufmerksam zu machen. Nicht zuletzt aufgrund der großen Vielfalt und Qualität der eingereichten Werke hat sich der DEW21 Kunstpreis mittlerweile zu einer festen Größe in der Kunstszene etabliert. Der Hauptpreis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Er setzt sich zusammen aus 2.500 Euro Preisgeld und 7.500 Euro für eine Einzelausstellung mit Katalog. Um den kreativen Nachwuchs besonders zu fördern, wird seit 2012 ein Förderpreis für junge Künstlerinnen und Künstler bis zum Alter von einschließlich 30 Jahren vergeben. Dieser Preis ist mit 2.500 Euro ausgestattet. Der Kunstpreis wird im Rahmen der Ausstellungseröffnung am 17. September verliehen. Die ausstellenden Künstler in diesem Jahr sind: Sebastian Bartel Catherina Cramer Nils Bleibtreu Tim Cierpiszewski Barbara Deblitz Florian Andreas Dedek Anne Kristin Kristiansen Colin Penno Joel Roters Cornelia Suhan Ivonne Thein Denise Werth Markus Willeke + Einzelausstellung der Kunstpreisträgerin 2018: Lena von Goedeke ¨Full Fathom Five¨ Eintritt frei! Eröffnung und Preisverleihung: 17.September
11.00 Uhr bis 12.15 Uhr

in: Grubenweg 5, 44388 Dortmund
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern  In Facebook
Beschreibung ¨Ein Schloss der Arbeit¨ führt über die Tagesanlagen der Zeche Zollern. Die Tages­bauten faszinieren durch ihre Architektur, durch Originalmaschinen und Einrichtungen aus anderen Bergwerken. Der Rundgang informiert über Betriebsgeschichte, Arbeitsabläufe, Unfallgefahren, Arbeitsschutz­, Ausbildung und betriebliche Sozialpolitik. Keine Anmeldung erforderlich. Kosten: nur Museumseintritt
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Kunstmuseum, Horster Straße 5-7, 45897 Gelsenkirchen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung 27. September bis 17. November 2019 | ¨Gemengelage – Holzschnitte und Skulpturen von Werner Reuber¨ Auf Einladung des Kunstmuseums Gelsenkirchen zeigt der in Düsseldorf ansässige Künstler eine Inszenierung von Holzschnitten und Skulpturen. Werner Reuber arbeitet gegenständlich, greift Motive aus seiner Umgebung auf: der Mensch, das Verhältnis der Menschen zueinander und zur Natur. Die Holzschnitte und Skulpturen befinden sich häufig in einer Schwebe zwischen Ernst und subtilem Humor. Eine Entsprechung zum Holzschnitt findet er im Material Ton, das unförmig, matschig und aufgelöst nach Gestaltung verlangt. Auch hier tauchen seine Bildmotive aus den Holzschnitten auf, mal mehr gegenständlich, mal reduziert. Werner Reuber, Schöne (Detail), 2009. Foto: Werner Reuber
11.00 Uhr bis 14.30 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung jeweils Sa & So und an ausgewählten Feiertagen – zwischen 11:00 und 14:30 Uhr im 30-Minuten-Takt _max. Teilnehmerzahl: 20 Personen _Dauer: ca. 40 Min. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung erforderlich, ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse möglich Weitere Infos unter: http://www.bergbaumuseum.de/fuehrungen
11.00 Uhr bis 12.00 Uhr

in: Hansastraße 3, 44137 Dortmund
Museum für Kunst und Kulturgeschichte  In Facebook
Beschreibung Um 11 Uhr geht es los mit einer einstündigen Führung durch den Sherwood Forest zu „Robin Hood“. Die Familienausstellung erzählt auf 1000 Quadratmetern mit vielen Mitmach-Stationen auch vom Dortmunder Mittelalter und lädt dazu ein, mit allen Sinnen in die Zeit des Bogenschießens, der Kräuterheilkunde und der dramatischen Unterschiede zwischen Arm und Reich, Land und Stadt einzutauchen. Die Führung kostet 3 Euro zuzüglich Eintritt (6 Euro, ermäßigt 4 Euro).
11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

in: Luenen
Cineworld  In Facebook
Beschreibung Die komplette Harry Potter Saga auf der großen Leinwand! Ab dem 13.10. immer wöchentlich sonntags um 11:00 Uhr. Nur 5,-€ auf allen Plätzen! Exklusiv in My Private Cineworld
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Grubenweg 5, 44388 Dortmund
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern  In Facebook
Beschreibung Zeche Zollern in Aktion. Erlebnistag für die ganze Familie. Maschinen und Technik in Bewegung, Schau-Schmieden, Lok-Fahrten und Kinderwerkstatt
11.00 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Centro, Promenade 555, 46047 Oberhausen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 287 Zugriffe: 25
Beschreibung ### Bitte die Veranstaltung kräftig teilen ### --- Bitte ladet auch Freunde und Bekannte ein --- !!! Buchungsstart am Montag, 02.09., 20 Uhr, auf https://centro.piratini-markt.de/anmeldung/ !!! Der nächste piratini-markt, Deutschlands großer Secondhandmarkt für ¨alles rund ums Kind¨ findet am 27. Oktober 2019 im Centro Oberhausen statt. Von 11 - 15.30 Uhr gibt es für die Besucher die Gelegenheit zur Schnäppchenjagd. Auch für den Weihnachtsmann gibt es schon was zu ergattern. Schwangere kommen mit Mutterpass und einer Begleitperson schon ab 10.30 Uhr auf den Markt. Der Eintritt beträgt 3,- € pro Person, Kinder natürlich kostenlos. Das Parken auf den 14.000 Parkplätzen am Centro ist kostenlos.
11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

in: Hansastraße 20, 46049 Oberhausen
Zentrum Altenberg  In Facebook Teilnehmer: 31
Beschreibung Auch im Jahr 2019 finden wieder die beliebten Kinderkleider- und Spielzeugmärkte auf dem Gelände des Zentrum Altenberg statt. Die ideale Gelegenheit für Familien, bei denen die Euros nicht so locker sitzen, um sich mit gut erhaltener Kinderkleidung und Spielzeugen einzudecken oder diese an den Mann oder die Frau zu bringen. Der Verkauf findet innerhalb der Hallen und auf dem Freigelände statt. Mit den Erlösen aus den Märkten unterstützt die Oberhausener terres des hommes Gruppe ihre Oberhausener Projekte. Anmeldung und weitere Informationen gibt es beim Kinder- und Kulturkreis Oberhausen e.V. - terre des hommes AG Oberhausen. Tel: 0208 859780 https://www.tdh-ag.de/oberhausen.html MARKTORDNUNG Seit vielen Jahren führt terre des hommes Oberhausen diese Veranstaltungen 4 mal im Jahr durch. Neben den 55 Tischen (verbindliche Vergabe von Tischnummern wie bisher) in den beiden Hallen stehen 175 Außenplätze auf den vorgegebenen Flächen zur Verfügung. Es dürfen nur noch bestimmte Flächen belegt werden. Dies ist aus Sicherheitsgründen unbedingt zu beachten. Ein Anspruch auf einen bestimmten Platz im Außenbereich besteht nicht. Die Außenflächen sind kenntlich gemacht, die Außenplätze sind nicht nummeriert und sind nach den Anweisungen unserer Mitarbeiter zu belegen. Reservierungen Sowohl die Tische in den Hallen (die Reservierung gilt nicht für das Außengelände) als auch die Außenplätze können persönlich jeweils am Kinderkleider- und Spielzeugmarkt für die nächsten 2 Veranstaltungen in der Zeit von 11.00 – 13.00 Uhr im terre des hommes Büro reserviert werden, solange der Vorrat reicht. Pro Person werden höchstens 2 Karten abgegeben. Restplätze können im Altenbergbüro (0208 / 859780) angefragt und dort abgeholt werden. Nicht genutzte Reservierungen verlieren Ihre Gültigkeit am Veranstaltungstag ab 10.30 Uhr. Dies gilt auch, wenn der Markt auf Grund schlechter Wetterbedingungen ausfallen muss. Sie kommen ohne Reservierung… Wer ohne Reservierung kommt, muss damit rechnen, dass kein Platz mehr zur Verfügung steht. Rufen Sie vorher an, beachten Sie die Hinweise unserer Mitarbeiter an den Eingängen oder verfolgen Sie die Veröffentlichungen in den Zeitungen. Vorhandene Restplätze können Sie ab 9 Uhr an den Eingängen Hansastrasse und Altenberger Strasse für 10 € (bis 4 Meter Standbreite; eigener Stand ist mitzubringen) erfragen und einen zugewiesenen Standplatz besetzen. Aufgrund des Vorverkaufs ist damit zu rechnen, dass kein Platz zur Verfügung steht und kein Verkaufsstand aufgebaut werden kann. Es macht Sinn, die vorherige Reservierung zu nutzen. Standgebühr Bei Reservierungen vor der Veranstaltung: Die Standgebühr beträgt in den Hallen für einen von uns zur Verfügung gestellten Biergartentisch (2,20m) 10 €. Aufbaufläche mit eigenem Tisch im Außenbereich: (Tischfläche maximal 4 Meter breit; 1Meter tief): Kosten 10 €. Für Überschreitungen der Maße werden je angefangener Meter Breite/Tiefe 2€ nachberechnet. Öffnung des Geländes zur Platzbelegung Der Zugang zum Gelände ist sowohl von der Hansastrasse als auch von der Altenberger Strasse am Veranstaltungstag erst ab 07.30 Uhr möglich, und zwar ausschließlich für vorab reservierte Plätze. Bis dahin werden die Eingänge von Sicherheitspersonal bewacht, um einen Zugang zu verhindern. Da alle vergebenen Standplätze im Außenbereich garantiert einen Platz zugewiesen bekommen können, macht es keinen Sinn, möglichst früh da zu sein, um sich einen Standplatz zu sichern. Halten Sie Ihre Tischreservierungskarte am Eingang ( Hansastrasse und Altenberger Strasse ) zur Zulassungsberechtigung bereit, ohne Tischkarte ist der Zutritt zum Gelände zum Aufbau nicht möglich. Zutritt für Besucher Der Zutritt für Besuch... https://www.facebook.com/events/2270149129748708
11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Bergerstraße 25, 58452 Witten
Saalbau  In Facebook Teilnehmer: 72
Beschreibung Hochzeitsmesse in Witten Am 27. Oktober 2019 ist es soweit! Gemäß dem Motto: Klasse statt Masse öffnet die erste Hochzeitsmesse Witten die Türen: Rund 20 Aussteller zeigen Ideen, Trends und stehen Ihnen mit Rat und Engagement zur Verfügung. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall ! Natürlich darf der kostenlose Begrüßungsprosecco nicht fehlen ! Nachhaltigkeit: Wir verwenden keine Strohhalme und nur Gläser bzw. Pappbecher. Kein Plastik. Parkgebühren Parkplatz Saalbau Witten Je angefangene Stunde 1,20 Euro. Aber: Veranstaltungsbesucher parken auf dem Saalbau Witten-Parkplatz zu dem vergünstigten Tarif von nur 2,00 Euro. Das Ticket hat eine Gültigkeit von 24 Stunden und kann nur an der Garderobe entwertet werden. Besuchen Sie unsere Facebook Seite - hier gibt es viele Bilder und Infos: Facebook https://www.facebook.com/Hochzeitsmessen-163788136977695/ oder www.norbertpilawa.de Persönlich sind für unter 0172 6373555 für Sie erreichbar. Wir freuen uns auf Sie! Norbert Pilawa und das Team
11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Zum glÜck, Brüsseler Straße 8, 45888 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 23
Beschreibung Zu unserem 1-jährigen Jubiläum erwecken wir für euch einen Jahrmarkt aus längst vergangenen Zeiten zum Leben. Freut euch auf zahlreiche Gewinne beim Glücksrad, eine große Kinderhüpfburg, rasantes Bullriding, ein Dampfkarussell und viele weitere Attraktionen für Groß und Klein. 😊 WANN GEHT´S LOS? Um 11 Uhr eröffnen wir den Jahrmarkt gemeinsam mit euch und geben den Startschuss für die Show-Highlights: 11:30 Uhr Zaubershow mit Stevamino 12:30 Uhr Hüller Tanzcrew (3–6 Jahre) 14:30 Uhr Hüller Tanzcrew (6–9 Jahre) 15:00 Uhr Zaubershow mit Stevamino 16:30 Uhr Hüller Tanzcrew (9–12 Jahre) WAS ERWARTET MICH? Neben der vollen kulinarischen Auswahl unseres Food-Courts warten eine Kinderhüpfburg, Bullriding, Kinderschminken, Dosenwerfen, Entenangeln, ein Dampfkarussell, eine Zaubershow, Tanzvorführungen der Hüller Tanzcrew, viele Chancen auf zahlreiche Gewinne auf euch. Egal ob kleiner oder großer Genießer - hier ist für jeden etwas dabei! UND WAS IST, WENN´S REGNET Großer Spaß hängt nicht vom Wetter ab! Bei Regenwetter feiern wir unter Zelten und im Food-Court. 😊 WAS KOSTET MICH DAS VERGNÜGEN? Der Eintritt für den Jahrmarkt ist kostenlos. Seid dabei und feiert mit uns!
11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Mannesmannstraße 6, 58455 Witten
Werk-Stadt  In Facebook
Beschreibung Das Eldorado für Schnäppchenjäger. Ob Kinderspielzeug für die Kleinen, Kleidung, Kitsch, Rarität oder Kuriosität – auf dem Familientrödelmarkt in der WERK°STADT findet das große und das kleine Flohmarkt-Herz genau das, was es begehrt. Immerhin bieten Privatleute hier an über 50 Ständen und auf bis zu 2.500 qm überdachter Fläche ihre gesammelten Schätze zum Verkauf an. Der Verkauf von Neuware ist nicht gestattet! Die kleine Stärkung für zwischendurch gibt es am Ausschank: Frische Waffeln, Kaffee und kühle Getränke dürfen auf dem Familientrödelmarkt natürlich nicht fehlen. Der Eintritt ist frei. Standplätze können montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr vor Ort in der WERK°STADT oder bis zu zehn Tage vor Veranstaltungstermin online über www.hellwegticket.de gebucht werden. Eine Veranstaltung der WERK°STADT. Weitere Informationen und Impressum: https://www.werk-stadt.com/programm/und-sonst/event/familientroedelmarkt-4.html
11.00 Uhr bis 12.30 Uhr

in: Prestige Eventlocation, Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 11
Beschreibung Mühlheim an der Ruhr/Prestige Eventlocation Weseler Str 120 26.10.19 Samstag 14.00 Uhr / 16.30 Uhr 27.10.19 Sonntag 11.00 Uhr / 14.30 Uhr Nur Tageskasse immer 30 min. vor Show-beginn geöffnet. Für die ganze Familie und auch Kleinkinder geeignet. Wer die Veranstaltung teilt hat die Möglichkeit ein Familien-Ticket für 4 Personen zu Gewinnen. Die Gewinner werden zwei Tage vor Veranstaltung bekannt gegeben, Wir Posten die Gewinner als Beitrag und verlinken euch dazu. Das Gewinnspiel ist in keinen Zusammenhang mit Facebook. Eintrittspreise: http://www.die-lebendige-dinosaurier-show.de/eintrittspreise.html Sergio Neigert Entertainment / Theater / Bühnen Production Dinosaurier Theater / Live Show mit einer unterhaltsamen und 100% garantiert informativen Vorführung. Eine ultimative und faszinierende Live-Show für die ganze Familie. Wir zeigen euch, wie die Welt der Dinosaurier aussah und wie diese gelebt haben. Ein Schauspieler, der den Paläontologen spielt und als Erzähler die Besucher durch die wundersame Welt der Dinosaurier führt und dabei sachkundiges Fachwissen aus Internetrecherchen, Forscher und Paläontologen vermittelt, rundet diese Show ab.
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Stadionring 20, 44791 Bochum
RuhrCongress  In Facebook
Beschreibung Hochzeitsmesse NRW findet auch in diesem Jahr wieder in 💘💘💘Bochum 💘💘💘 statt! Verlobte Paare, stolze Mütter und motivierte Trauzeugen und Trauzeuginnen aufgepasst! 😃 Wir kommen nach Bochum! 🎉 Zusammen mit unseren Ausstellern kannst du deine perfekte Traumhochzeit planen, natürlich ganz individuell nach deinem Geschmack! Euch erwarten unter anderem Aussteller aus diesen Branchen: 💟 CATERING 💟 HOCHZEITSPLANUNG 💟 FLORISTEN 💟 KOSMETIK & BEAUTY 💟 MUSIK 💟 SCHMUCK & TRAURINGE 💟 BRAUTMODE & HERRENMODE 💟 HOCHZEITSFAHRZEUGE Und und und! 😍😃✨ ___________________________________________________ 💸Was kostet ein Ticket? Ein Ticket kostet 15,-€ , ihr könnt jedoch auch eine Dauerkarte (für beide Tage) für 20,-€ erwerben! ___________________________________________________ 📍Wo findet die Hochzeitsmesse statt? Die Hochzeitsmesse Bochum findet auch in diesem Jahr wieder im RuhrCongress Bochum statt (direkt neben der Starlight Express Halle) Wir freuen uns auf dich, bis dahin dein ¨Hochzeitsmesse NRW¨ - Team! 💘
11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Werksstr. 31-33, 45527 Hattingen
LWL-Industriemuseum Henrichshütte  In Facebook
Beschreibung Bummeln, Stöbern & Shoppen? Dann bist Du beim Frauenkram Modemarkt genau richtig. Bei uns findest Du gut erhaltene Hosen, Jacken, Shirts, Röcke, Blusen, Vintage-Klamotten ... bis hin zum passenden Accessoire. In netter, lockerer Atmosphäre kannst Du – vollkommen wetterunabhängig - bei uns stöbern, bummeln, kombinieren und Deine neuen Klamotten direkt in unseren Umkleidekabinen anprobieren! MODE-SCHNÄPPCHEN sind hier garantiert! Oder platzt Dein Schrank aus allen Nähten? Melde Dich an und verkaufe Deine Modeschätze doch einfach bei uns und verdiene dabei bares Geld! Anmelden kannst Du Dich auf www.frauenkram.land Wir freuen uns auf Dich!!! Eintritt für Besucher: 3,50 € (ab 14 Jahre). Freien Eintirtt haben: Kinder unter 14 Jahre in Belgleitung eines Erwachenen sowie Männer, die ihre Frauen begleiten.
11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Willi-Pohlmann-Platz 1, 44623 Herne
Kulturzentrum  In Facebook Teilnehmer: 56 Neueinstieg
Beschreibung Mädelsflohmakrt im KULTURZENTRUM HERNE ♥ Hier findet ihr alles was euer Mädels ♥ begehrt. Vintage Teile, Second Hand Klamotten, Designerkram, Kindersachen- und ausstattung, Schuhe, Schmuck, Accessoires, Selbstgemachtes, ausrangiertes u.v.m. Besucherpreise: Einzelkarte (w/x/m) ab 12 Jahre: 3,50€ Hunde sind nicht gestattet! Ausstellerpreise: laufende Meter im EG: 14,00 € laufender Meter im UG: 12,00 € Wandzuschlag pro Meter: 2,00 € Eckplatzzuschlag pauschal: 5,00 € Tischgebühr (130x70cm): 5,00 € Eigene Tische erlaubt, Kleiderstangen (bitte die Größe beachten, muss auf eure gebuchte Standfläche passen) und Stühle selber mitbringen! Standtiefe: ca. 1,50 m Anmeldung und Infos unter www.maedchenklamotte.de oder 02151 - 659 17 74
11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Werksstr. 31-33, 45527 Hattingen
LWL-Industriemuseum Henrichshütte  In Facebook
Beschreibung Secondhand-Modemarkt für Frauen. Infos unter www.mädelskram.land Eintrittspreise: 3,50 Euro (ab 14 Uhr 2 Euro), Kinder unter 14 Jahren und Männer in Begleitung haben freien Eintritt!
11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Hubert-Underberg-Allee 47495, Rheinberg
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Infos unter www.richter-troedelmaerkte.de
11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: An der Rheinberger Heide 5, 47495 Rheinberg
Messe Niederrhein  In Facebook
Beschreibung Junge Märkte lädt wieder zum Hallen-Antik- und Trödelmarkt: Eintritt: frei Parken, Parkplatz 1 & 2: 3,- €
11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Westermanns, Kaiserstraße 24, 44135 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung In Kooperation mit unserer Lieblinglocation Westermanns finden nun kleine Liveacts zur PrimeTime statt! Geniesst den ultimativen BRUNCH mit grossartiger Livemusik!
11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Ebertplatz 4, 46045 Oberhausen
Ebertbad  In Facebook
Beschreibung Haiou Zhang (Klavier) Programm: Bach / Lipatti: Cantata Nr. 9, BWV 208 Arie „Schafe können sicher weiden“ Wolfgang A. Mozart: Fantasie d-moll KV397 Franz Liszt: Les jeux d‘eaux à la Villa d‘Este Alexander Skrjabin: Prélude und Nocturne Op. 9 Trenet / Weissenberg: En avril, à Paris Wang Jianzhong Liuyang River *** PAUSE *** Frédéric Chopin: Nocturne cis-Moll, Op. posthum Prélude Nr. 15, Op. 28 „Regentropfen‘‘ Nocturne Nr. 2, Op. 9 Claude Debussy: Étude Nr. 11 pour les arpèges composés La fille aux cheveux de lin Schumann / Liszt: Widmung (Liebeslied) Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr. 2, cis-Moll (arr. Vladimir Horowitz) Biografie: Der Pianist Haiou Zhang zählt mit seinen Konzerten von Berlin bis Paris und Toronto bis São Paulo zu den erfolgreichsten chinesischen Musikern seiner Generation. Sein Klavierspiel gilt als technisch makellos, hingebungsvoll und authentisch. Die ersten stürmisch gefeierten Konzerte in Deutschland gab er schon im Jahr 2005 und 2006 beim Braunschweig Classix Festival, es folgen Einladungen zu weiteren renommierten Festivals in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Kissinger Sommer, Würzburg, Weilburg und in Frankreich, Spanien oder Italien. Seither begeistert Haiou Zhang in vielen international bedeutenden Spielstätten, debütiert in der Philharmonie Berlin, der Philharmonie Essen, Concertgebouw Amsterdam, Sala Sao Paulo, Meistersingerhalle Nürnberg und der Elbphilharmonie Hamburg. Haiou Zhang konzertiert mit renommierten Klangkörper wie z. B. der Russischen Nationalphilharmonie unter Vladimir Spivakov, der NDR Radiophilharmonie unter Andrew Manze oder mit den Nürnberger Symphonikern, Hamburger Symphonikern, Heidelberger Sinfonikern, Bochumer Symphonikern, dem Deutschen Kammerorchester Berlin, dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn, das Orchestra Filharmonica della Calabria, dem Israel Symphony Orchestra, der Polnischen Kammerphilharmonie, der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg, das Tbilisi Symphony Orchestra, das Beijing Symphony Orchestra, Macedonia Philharmonic, Ontario Philharmonic, das National Chamber Orchestra of Armenia u.a. Weitere Konzerte führen ihn nach Russland, Estland, Litauen, Tschechien, Georgien, Brasilien, Kanada, USA, Macedonien, Italien, Schweiz und Frankreich. Drei Tourneen der Superlative spielte er 2016, 2017 und 2018 in seinem Herkunftsland China: Mehr als 40.000 Menschen besuchten in den Millionenmetropolen seine insgesamt 40 Konzerte – etwa im Shanghai Grand Theatre und in der Beijing Concert Hall. 2015 wurde ihm der Dr. Maria Zbick-Künstlerförderpreis in Oberhausen verliehen.
11.00 Uhr bis 28.10, 11.00 Uhr

in: Kunst&Kommunikation, Auf der Papenburg 39-45, 44801, Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Wahlverwandschaften - Stadtansichten von Wolfgang Schmitz, Ulli Ostgathe und Mathes Schweinberger Kunstkommunikation lädt Sie und Ihre Freunde zur Eröffnung der Ausstellung am 27.Oktober. 2019 um 11.00 Uhr herzlich ein. Musikalisch wird die Eröffnung begleitet von Philipp sauer, Saxophon / Die Ausstellung ist geöffnet bis zum 30.November 2019. Ab dem 28.10. bitten wir unsere Besucher um telefonische Anmeldung: 0234/702360 (Baumgart ) / 0234/706807 (Geiß)
11.40 Uhr bis 12.40 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Seit Mitte Juli zeigt das Deutsche Bergbau-Museum Bochum mit vier Rundgängen seine neue Dauerausstellung. Steinkohle, Bergbau, Bodenschätze und Kunst bilden die thematischen Schwerpunkte des neuen Dauerausstellungskonzepts und führen Besucherinnen und Besucher in die vielfältigen Welten des Bergbaus im Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen. Lassen Sie sich überraschen: Den Schwerpunkt Ihrer Führung erfahren Sie am Tag Ihres Besuchs. _max. Teilnehmerzahl: 20 Personen _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: erforderlich, ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse möglich
12.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Viehofer Platz 3, 45127 Essen
Turock  In Facebook Teilnehmer: 38 Neueinstieg
Beschreibung Die einzige Metalbörse im Ruhrgebiet! Hier findet ihr ein super Auswahl an CD's, Vinyl Scheiben, Shirts, Patches und weiteren Merch Artikeln !
12.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Akazienallee 61, 45478 Muelheim
Theater an der Ruhr  In Facebook
Beschreibung Theaterführung und kleine Weinprobe mit Roberto Ciulli Telefon: 0208.599 01 88
12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Witten
Bibliothek  In Facebook
Beschreibung Die Graphic Novel Drei Steine – ein mahnendes Werk gegen Rechtsradikalismus. Ausgezeichnet mit dem Rudolph Dirks Award - Best Biography „Ich sagte meine Meinung gegen Nazis, das hätte mich fast umgebracht.“ Nils Oskamp erzählt in seiner autobiografischen Graphic Novel „Drei Steine“ die Geschichte seiner Jugend in den 1980er Jahren in Dortmund-Dorstfeld, wo er Opfer rechter Gewalt wurde. Er dokumentiert, wie die damaligen rechtsradikalen Jugendlichen fast unbestraft davonkommen und es bis in die Politik schafften. Die Ausstellung beinhaltet mehrere Exponate wie eine Multimediastation, Infotafeln und Dioramen. Die Ausstellung war bereits an über 10 Orten in ganz Deutschland zu sehen, wie der NS Gedenkstätte Wewelsburg. Für Schulen besteht die Möglichkeit eines Klassenbesuchs mit pädagogischem Begleitmaterial. Gefördert wird die Ausstellung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms ¨Demokratie leben¨. Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins LitWIT.
12.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Heilig Kreuz Gemeinde, Castrop-Rauxel
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 12
Beschreibung die 5 K´s :-) Kirche, Knopfringe, Kunst, Kreatives & Köstliches Am 27. Oktober 2019 ist es soweit, das Herbstgeflüster findet wieder statt mit Kirche, Kunst, Kreativem und Köstlichem. 11 Uhr Heilige Messe 12-17 Uhr Cafeteria & Kulinarisches Kreativmarkt Basteln mit Kindern 17 Uhr Chorkonzert Lassen Sie sich überraschen!
13.00 Uhr bis 14.00 Uhr

in: schauraum: comic & cartoon, Max-von-der-Grün-Platz 7, 44137 Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Öffentliche Führung durch die Ausstellung. Jeden Sonntag von 13:00 - 14:00 Uhr. Eintritt: 3€ Zweiter Weltkrieg im Comic Am 1. September 2019 jährte sich zum 80. Mal der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Anlass genug, um sich der Darstellung dieser zweiten großen Menschheitskatastrophe des 20. Jahrhunderts mit mehr als 60 Millionen Toten im Comic zu widmen. Das Medium des Comic-Heftes war mit der Erfindung Supermans 1938 gerade in rasantem Aufstieg begriffen, als der Krieg in den USA zunehmend ein Thema wurde. Spätestens mit dem Angriff auf Pearl Harbor im Dezember 1941 und der sich anschließenden Kriegserklärung engagierte sich eine ganze Phalanx von Superhelden im Kampf gegen Hitler-Deutschland, Mussolinis Italien und das kaiserliche Japan. Nach Ende des Krieges teilten sich in den USA die Kriegs-Comics in das große Lager jener, die den historischen Kontext als Folie für heroische Heldengeschichten nutzten (Marvel, DC etc.), während ein Verlag wie EC bereits ab den frühen 1950er-Jahren atemberaubend ambitionierte Anti-Kriegs-Erzählungen veröffentlichte. Die 1970er-Jahre erlebten dann eine sukzessive Enthistorisierung des Themas. Cross-over-Produktionen des Kriegs-, Horror- oder Fantasy-Genres hielten Einzug, und die Figur des Nazis fügte sich in eine Reihe aus Vampiren, Werwölfen und Zombies. Die postmoderne Diversität hält bis heute an. Die Ausstellung zeigt knapp 100 seltene, zumeist bis heute noch nie ausgestellte Originalzeichnungen und Dokumente aus den USA, Belgien, Italien, Deutschland.
13.30 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Duisburg
Kulturspielhaus Rumeln  In Facebook
Beschreibung Wir sind wieder da! Unser Weihnachtsmärchen zur Herbstzeit!
13.30 Uhr bis 14.30 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Seit Mitte Juli zeigt das Deutsche Bergbau-Museum Bochum mit vier Rundgängen seine neue Dauerausstellung. Steinkohle, Bergbau, Bodenschätze und Kunst bilden die thematischen Schwerpunkte des neuen Dauerausstellungskonzepts und führen Besucherinnen und Besucher in die vielfältigen Welten des Bergbaus im Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen. Lassen Sie sich überraschen: Den Schwerpunkt Ihrer Führung erfahren Sie am Tag Ihres Besuchs. _max. Teilnehmerzahl: 20 Personen _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: erforderlich, ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse möglich
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Kutschenhaus des Kupferhammers Nierenhofer Straße 8-10 45257, Essen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Der dreistündige Spaziergang „Die Kultur- und Naturlandschaft Deilbachtal“ führt durch das Deilbachtal im Essener Süden. Als erstes besucht ihr die Ausstellung im Kutschenhaus des Kupferhammers, die die Geschichte der frühindustriellen Landschaft im Tal erzählt. Der Hammer selbst wurde im Jahr 1550 gegründet und ist eines der ältesten gewerblichen Betriebe dort. Danach besucht ihr im Rahmen einer Wanderung die anderen Natur- und Kulturdenkmäler im Deilbachtal. Dort begann man schon im 16. Jahrhundert mit dem Abbau von Steinkohle. Auch Erze, Sandsteine und Schiefertone spielten bei der wirtschaftlichen Entwicklung eine wichtige Rolle. Auf dem Spaziergang werdet ihr von einigen dieser Gewerbezweige Spuren finden. Gleichzeitig werdet ihr aber auch sehen, dass die Natur sich vieles zurückerobert. Alte Bergbauhalden sind inzwischen so überwachsen, dass ihr sie kaum noch als solche erkennen könnt. Kosten: Erwachsene 5 € , Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich. Treffpunkt: Kutschenhaus des Kupferhammers, Nierenhofer Straße 8-10, 45257 Essen Anmeldung und Infos: besucherdienst@ruhrmuseum.de oder 0201 24681 444 (Mo–Fr 9–16 Uhr) Copyright: Ruhr Museum, Foto: Hans Peter Gralingen
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Baukunstarchiv NRW, Ostwall 7, 44135 Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Mit dem „Hagener Impuls“ initiierte der Mäzen Karl Ernst Osthaus wegweisende Beiträge zu den Reformbewegungen des frühen 20. Jahrhunderts. Die vielfältigen Aktivitäten, gerade die Experimente und Modelle gesellschaftswirksamer Architektur prägten auch den jungen Walter Gropius. Mithilfe der programmatischen Verwendung von Fotografien machte Osthaus seine Projekte international bekannt. Osthaus᾿ stark vernetzte Vorgehensweise weiterführend, kooperieren die TU Dortmund, das Baukunstarchiv NRW sowie das Deutsche Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg und zeigen eine Auswahl dieser qualitätvollen Fotografien. Begleitet wird die Ausstellung von einem Vermittlungsprogramm, das am Lehrstuhl Kunstgeschichte der TU Dortmund mit dem Studiengang Kulturanalyse und Kulturvermittlung konzipiert wird. Die Ausstellung ist vom 6. September bis zum 27. Oktober im Lichthof zu sehen. https://baukunstarchiv.nrw/2019/07/11/vor-dem-bauhaus-osthaus/
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Bahnhofsplatz 1, 44623 Herne
Alter Wartesaal im Bahnhof  In Facebook
Beschreibung Werbung, visuelle Medien und nicht zuletzt die Selfie-Kultur haben die Porträtfotografie der letzten Jahrzehnte stark verändert. Vermeintliche Schönheitsideale sind das Ergebnis von Bildbearbeitung und Filtern, der natürliche Körper ist kaum noch präsent. Individualität und Einzigartigkeit sind Themen, die in den Arbeiten Meike Poeses eine herausragende Rolle spielen. Für die Ausstellung „Der Stuhl“ entstanden Aktfotografien mit außerordentlicher Strahlkraft. Die Fotografin portraitiert Menschen deren Individualität allein durch Körper, Pose und Ausdruck zur Geltung kommen und erschafft dadurch eine beinahe intime Nähe zwischen Betrachter und der porträtierten Person. Meike Poese, geboren 1986, wohnt in Rheda-Wiedenbrück und ist Absolventin der HBK Essen.
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Universitätsbibliothek, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Du fängst gerade an zu studieren? Oder willst einfach deine Stadt und vielleicht ein paar Kommilitonen besser kennen lernen? Dann ist diese Tour perfekt für dich: Erlebe Bochum - auf einem E-Scooter. Entspannt und abseits des Straßenverkehrs führt die Route über alte Bahntrassen zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Touren finden im Oktober und November jeden Sonntag statt. Treffpunkt ist der Campus der Uni und dort enden die Touren auch nach ca. 3 Stunden wieder. Inklusive E-Scooter Miete!
14.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: 2 Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund
Dortmunder U  In Facebook Teilnehmer: 63 Neueinstieg
Beschreibung Nach einer unbeschreiblich schönen Sommersaison, möchten wir auch in der kühleren Jahreszeit unsere liebgewordenen Sonntage auf dem Dortmunder U nicht missen. Und wie könnte der Start hier passender sein, als in Kooperation mit dem sagenhaften Rave On Snow Festival? ⛷️ ❄️ Juliet Sikora ❄️ CHRIS DI PERRI ❄️ Domenic D'Agnelli ► VVK START: Freitag 25. Oktober | 18.00 Uhr Zur Begrüßung gibt es für jeden von euch ein ausgewähltes Getränk - mit oder ohne Alkohol. Da es sich um ein Open Air Event handelt, kann die Veranstaltung bei schlechten Wetterverhältnissen wie Schnee, Regen oder starken Windböen aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden. 18+ Event
14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Cafe zur alten Post, Markt Königsborn 1, 59425 Unna
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Die Künstlerin Anne Katrin Budde zeigt neue Fotografien mit Nahaufnahmen von Rost und abblätterndem Lack. Mit der Kamera sucht sie auf ihren Expeditionen das Wunderbare im Alltäglichen. Durch den Druck der Fotos auf Leinwand entstehen abstrakte Bilder, die wie gemalt aussehen. Vernissage am 15.09.2019 um 11:30 Uhr.
14.30 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Prestige Eventlocation, Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Mühlheim an der Ruhr/Prestige Eventlocation Weseler Str 120 26.10.19 Samstag 14.00 Uhr / 16.30 Uhr 27.10.19 Sonntag 11.00 Uhr / 14.30 Uhr Nur Tageskasse immer 30 min. vor Show-beginn geöffnet. Für die ganze Familie und auch Kleinkinder geeignet. Wer die Veranstaltung teilt hat die Möglichkeit ein Familien-Ticket für 4 Personen zu Gewinnen. Die Gewinner werden zwei Tage vor Veranstaltung bekannt gegeben, Wir Posten die Gewinner als Beitrag und verlinken euch dazu. Das Gewinnspiel ist in keinen Zusammenhang mit Facebook. Eintrittspreise: http://www.die-lebendige-dinosaurier-show.de/eintrittspreise.html Sergio Neigert Entertainment / Theater / Bühnen Production Dinosaurier Theater / Live Show mit einer unterhaltsamen und 100% garantiert informativen Vorführung. Eine ultimative und faszinierende Live-Show für die ganze Familie. Wir zeigen euch, wie die Welt der Dinosaurier aussah und wie diese gelebt haben. Ein Schauspieler, der den Paläontologen spielt und als Erzähler die Besucher durch die wundersame Welt der Dinosaurier führt und dabei sachkundiges Fachwissen aus Internetrecherchen, Forscher und Paläontologen vermittelt, rundet diese Show ab.
14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Hochstr. 50, 45731 Waltrop
Jugendcafé Yahoo  In Facebook
Beschreibung Am Sonntag, 27.10.2019 steigt die nächste Gruselparty des Kinder- und Jugendbüros im YAHOO-Anbau. In der Zeit von 14.30 – 17.00 Uhr wird passend zur Halloween Zeit eine gruselige Party gefeiert. Alle Kinder ab 6 Jahren sind in ihrem Lieblings-Kostüm herzlich willkommen. Geboten wird ein buntes Programm mit Partytänzen, Polonaise, Luftballontanz und vielen weiteren tollen Spielen. Natürlich können sich die Kinder auch noch während der Kinderdisco kostenlos schminken lassen. Alle verkleideten Gestalten dürfen sich diese mega coole Gruselparty nicht entgehen lassen. Der Eintritt beträgt 1,- € pro Kind. Am hauseigenen Kiosk können sich die Kinder Snacks und Getränke zu taschengeldfreundlichen Preisen kaufen. Für die Erwachsenen wird parallel im Yahoo-Altbau wieder das beliebte Elterncafé angeboten!
14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

in: LVR-Industriemuseum Museum Eisenheim, Berliner Str. 10a, 46117 Oberhausen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Hier fanden die Arbeiter, die in den goldenen Zeiten der Ruhrindustrie in Scharen ins Revier strömten, ein Zuhause: in der Siedlung Eisenheim in Oberhausen-Osterfeld. 1846 wurde Eisenheim von der Hüttengewerkschaft Jacobi, Haniel und Huyssen gegründet – das macht die Siedlung zur ältesten der zahllosen Arbeiter- und Zechenkolonien im Ruhrgebiet. Mit einem geführten Rundgang endet die Museumssaison in der ältesten Arbeitersiedlung des Ruhrgebiets. Treffpunkt: Museum Eisenheim 5 € pro Person Max. 30 Personen. Buchung des Angebots bis spätestens 24.10. bei kulturinfo rheinland unter Tel. 02234/9921555 oder per Mail an info@kulturinfo-rheinland.de
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Theaterkasse: Foyer des Opernhauses, Platz der Alten Synagoge, 44137 Dortmund
Theater Dortmund  In Facebook
Beschreibung Tragedia giapponese in drei Akten von Giacomo Puccini Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach dem gleichnamigen Schauspiel von John Luther Long und David Belasco In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln www.tdo.li/butterfly // #tdoButterfly Der Marineleutnant Pinkerton möchte sich seine Stationierung in Japan so angenehm wie möglich gestalten. Dafür heiratet der unbekümmerte Dandy die junge Cio-Cio-San – schließlich kann er diese Ehe nach dem lokalen Recht jederzeit aufkündigen. Davon ahnt „Butterfly“ nichts, sie hofft auf ein besseres Leben an der Seite ihres amerikanischen Mannes. Die gemeinsame Zeit währt nur kurz, denn bald muss der Soldat sie verlassen. In den drei Jahren, die ins Land gehen, schenkt sie ihm einen Sohn und hofft, dass der Geliebte zurückkehre. Doch Pinkerton hat inzwischen eine vielversprechende Amerikanerin geheiratet. Die Ankunft eines Schiffes aus den Staaten lässt Cio-Cio-San voller Freude den Ehemann erwarten. Doch die Stunden vergehen und erst am nächsten Morgen taucht Pinkerton mit seiner neuen Frau auf. Cio-Cio-San wird ohne Vorwarnung mit dem Zerfall ihrer Hoffnungen konfrontiert und weiß nur einen Ausweg: Sie überlässt das Kind dem Paar und wählt den Tod. In seiner tragischen Oper malt der Klangkünstler Puccini kunstvoll das exotische Kolorit, indem er einige japanische Originalmelodien verwendet und die Möglichkeiten des großen Orchesters effektvoll ausreizt. Diese ergreifende Verbindung von fernöstlichem Melos und klassischen westlichen Strukturen lässt die Zuhörer an Cio-Cio-Sans innerem Konflikt um ihre Selbstbestimmung Anteil nehmen. BESETZUNG Cio-Cio-San: Anna Sohn Suzuki: Hyona Kim Kate Pinkerton: Penny Sofroniadou (Opernstudio) Benjamin F. Pinkerton: Andrea Shin Sharpless: Mandla Mndebele Goro: Fritz Steinbacher Onkel Bonzo: Denis Velev Fürst Yamadori: Min Lee Onkel Yakusidé: Ian Sidden Der kaiserliche Kommissar: Hirouki Inoue Der Standesbeamte: Juyoung Kim Cio-Cio-Sans Mutter: Natascha Valentin Die Tante: Hitomi Breitzmann Die Cousine: Keiko Matsumoto Mit den: Dortmunder Philharmonikern Mit dem: Opernchor des Theater Dortmund Musikalische Leitung: Gabriel Feltz Regie: Tomo Sugao Bühne: Frank Philipp Schlößmann Kostüme: Mechthild Seipel Chor: Fabio Mancini Dramaturgie: Merle Fahrholz
15.00 Uhr bis 16.15 Uhr

in: Sckellstrasse 5-7, 44141 Dortmund
Kinder- und Jugendtheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Ginpuin - Auf der Suche nach dem großen Glück Bühnenfassung von Winnie Karnofka Nach dem Bilderbuch von Barbara van den Speulhof und Henrike Wilson. Ab 4 Jahren www.tdo.li/ginpuin // #tdoGinpuin im KJT in der Sckellstraße „Das Glück liegt nicht in der Vollkommenheit, sondern im Vermögen, einander zu akzeptieren, zu tolerieren, mit allen Stärken und mit allen Schwächen. Wir alle sind einzigartig, verschieden, besonders. Und uns alle, ob großer oder kleiner Mensch, eint, dass wir Freunde brauchen, dass wir geliebt und gemocht werden wollen. Und zwar so, wie wir sind.“ (Librileo) Auf dem kleinen Eisberg kam eines Tages ein Pinguin zur Welt, der anders war als die anderen Pinguine. Der Pinguin-Check zeigt: Alles dran – zwei Flügel, weiß von vorne, schwarz von hinten, watscheln kann er auch. Doch sobald er den Schnabel aufmacht, lässt der kleine Pinguin die Buchstaben tanzen. Denn während die anderen Pinguine den Sonnenuntergang wunderschön finden, ruft der Kleine entzückt: „schunderwön!“. Durch seine einzigartigen Wortstolpereien fällt er auf und die anderen Pinguine ärgern ihn so lange, bis der Ginpuin sich auf eine Reise begibt, um ein Held zu werden und das Glück zu finden. Doch wo liegt das Glück? Auf der anderen Seite der Welt? Oder darin, vollkommen perfekt zu sein? Oder vielleicht in einem gemeinsamen Sonnenuntergang? Eine humorvolle Geschichte voller Leichtigkeit und Tiefe über das Anderssein. BESETZUNG: Ginpuin: Bettina Zobel Eisberg / grüne Insel: Bianka Lammert Fischerin / eine Musikerin: Maria Trautmann Pinguin 1 / Möwe / Schaf 1: Thorsten Schmidt Pinguin 2 / Albatros / Schaf 2: Jan Westphal Regie: Antje Siebers Ausstattung: Julia Schiller Musik: Maria Trautmann Video: Peter Kirschke Dramaturgie: Lioba Sombetzki Regieassistenz: Alina Baranowski Theaterpädagogik: Lisa Maria Heigl
15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Seit Mitte Juli zeigt das Deutsche Bergbau-Museum Bochum mit vier Rundgängen seine neue Dauerausstellung. Steinkohle, Bergbau, Bodenschätze und Kunst bilden die thematischen Schwerpunkte des neuen Dauerausstellungskonzepts und führen Besucherinnen und Besucher in die vielfältigen Welten des Bergbaus im Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen. Lassen Sie sich überraschen: Den Schwerpunkt Ihrer Führung erfahren Sie am Tag Ihres Besuchs. _max. Teilnehmerzahl: 20 Personen _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: erforderlich, ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse möglich
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Immermannstraße 29, 44147 Dortmund
Depot  In Facebook
Beschreibung Eine Ausstellung des BBK-Ruhrgebiet
15.00 Uhr bis 16.30 Uhr

in: Theater A Parte, Annenstraße 20a, 58453 Witten
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Im Rahmen unseres Theaterfestivals ¨Klein aber Fein¨. mehr Infos unter: https://www.facebook.com/TheaterAparte/posts/2286808824966330?__tn__=K-R und auf theater-aparte.de ------------------------------------------------------------------------------------------- Es war einmal, vor langer langer Zeit, ein Königreich in dem zwei Fischer fischen gingen, aber vergaßen wo der Fluss denn lag… Sie setzten sich ans Ufer, seufzten, und fingen an Ammenmärchen zu erzählen. Die Geschichte wird zwar erzählt, aber was ist da los? Irgendwas stimmt da doch nicht. Es gibt ja gar keine Schauspieler! Wer soll denn bitteschön spielen? Und da bekommen sie den Geistesblitz; die Zuschauer! Wollt ihr mal Schauspieler werden, wenigstens eine Stunde lang? Könige, Königinnen, Herolde, Prinzen, Prinzessinnen, Königswachen? Die jungen Zuschauer werden am Theaterstück teilnehmen können und verschiedene spannende Geschichten aus einem märchenhaften Königreich nachspielen. Wir freuen uns auf euch! ------------------------------------------------------------------------------------------- Пошли два рыбака ловить рыбу, а речку забыли… Сели на берегу и стали байки рассказывать – про короля и королеву, про принцессу и принца, про королевскую охрану. История сказывается, а играть не играется. Нужны актеры! А где же их взять? Ну, конечно, из зрительного зала! Хотите стать артистом хотя бы на час? Сыграть роли королей, глашатаев, принца, принцессы, королевской охраны? Юные зрители смогут поучаствовать в спектакле и разыграть интересные истории из сказочного королевства. #kleinaberfein #theaterfestival #festival #theateraparte #aparte #witten #event
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1, 45699 Recklinghausen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 12 Neueinstieg
Beschreibung Das mitreißende Live-Erlebnis für die ganze Familie! Ungeheuer schön: In seinem Musical-Highlight erzählt das Theater Liberi eindrucksvoll die berührende Geschichte über die wahre Liebe. Gefühlvolle Eigenkompositionen und viel Poesie entführen gemeinsam mit Witz und Emotion Groß und Klein in die Welt dieses bezaubernden Märchens. Die wohl schönste Liebesgeschichte aller Zeiten kommt als unterhaltsames und humorvolles Musical auf die Bühne. Das bekannte Theater Liberi inszeniert das französische Volksmärchen zeitgemäß und verspricht einen großen Spaß für die ganze Familie! Ein bestens ausgebildetes Musical-Ensemble lässt den Klassiker in neuem Licht glänzen. Romantische Balladen und poppige Hits gepaart mit temporeichen Choreografien machen dieses Erlebnis unvergessen. Ab 4 Jahren. Dauer: 120 Min. (inkl. Pause) Ticketpreise im Vorverkauf: 16,- bis 28,- Euro für Erwachsene 14,- bis 26,- Euro für Kinder (0 bis 14 J.)
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Europaplatz 10, 44575 Castrop-Rauxel
Westfälisches Landestheater  In Facebook
Beschreibung Die kleine Dorothy lebt gemeinsam mit ihrer Tante Emmy und ihrem Onkel Henry auf einer Farm in Kansas. Durch einen Wirbelsturm gelangt sie in das zauberhafte Land Oz. Bei ihrer Landung hat sie versehentlich die böse Hexe des Ostens vernichtet. Die liebenswerte Nordhexe dankt ihr dafür und überreicht Dorothy die magischen Silberschuhe. Damit beginnt ihre fantastische Abenteuerreise. Die gute Hexe rät ihr, dem gelben Weg in die Smaragdstadt zu folgen, um dort dem großen Zauberer von Oz zu begegnen. Unterwegs trifft Dorothy eine Vogelscheuche ohne Verstand, einen herzlosen Blechmann und einen ängstlichen Löwen. Gemeinsam stellen sie sich Gefahren und beweisen Klugheit, Herz und Mut. Beim mächtigen Zauberer angekommen, merken sie, dass ihnen all diese guten Eigenschaften nie gefehlt haben, sondern nur der Glaube an sich selbst. So hilft am Ende der Zauber der Freundschaft auch Dorothy, ihren Weg zu finden.
16.00 Uhr bis 17.30 Uhr

in: Duisburg
Kulturspielhaus Rumeln  In Facebook
Beschreibung Wir sind wieder da! Unser Weihnachtsmärchen zur Herbstzeit!
16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
FZW  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung EINE NEUE SAISON ABENTEUER: Seht die inspirierendsten und spannendsten Outdoor-Geschichten des Jahres auf großer Leinwand! Tickets unter: bit.ly/EOFT_1920_Dortmund_o Die European Outdoor Film Tour 19/20 ist ab Oktober wieder auf Tour und zeigt echte Abenteuer, inspirierende Menschen und unglaubliche Bilder. No casting. No actors. No makeup. This is real.
16.00 Uhr bis 17.30 Uhr

in: Pestalozzistr. 21, 44793 Bochum
Thealozzi  In Facebook
Beschreibung stahlhausen enterprises präsentiert: Hallo Kinder Der Nachmittag für junge Theaterfreunde zum Zuschauen, Staunen und Mitmachen Thema heute: Wer reitet so spät durch Nacht und Wind Eintritt: 5,- €/ Kinder 3,- €
17.00 Uhr bis 19.15 Uhr

in: Wilhelmstraße 26, 44649 Herne
Mondpalast  In Facebook
Beschreibung Hat Oppa den Verstand verloren? Gegen seine Familie hat er keine Chance. Er kann seine Schwiegertochter nicht leiden und die Schwiegertochter Oppa nicht. Oppas Sohn, der Polizist, will es allen rechtmachen, und die pubertierende Tochter turtelt lieber mit dem Maurer rum, der eigentlich die Einlieger-Wohnung renovieren soll. Dass Oppa ständig „einen neben sich herlaufen“ hat, macht die Sache nicht einfacher. Ist Oppas Phantom ein Fall für den Medizinischen Dienst oder doch der lange verschollene Zwillingsbruder? Schließlich kriegt die Familie ihr Leben dann doch irgendwie geregelt. Oder nicht? Die große Herbstkomödie im Mondpalast springt in die Fettnäpfe, die Familienalltag für alt und jung heute bereithält. Frech, liebevoll und herrlich komisch!
17.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Lebewehr Biomarkt, Herzogswall 31, 45657 Recklinghausen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Die Innenstadt Recklinghausen erstrahlt ein erneutes Mal bei ¨Recklinghausen leuchtet¨ in ihrem Glanz. Auch die Alte Feuerwache wird angestrahlt und wir haben uns hierzu ein kleines Programm überlegt: Wir bieten bei Lebewehr längere Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:00 bis 22:00 Uhr So & Allerheiligen 17:00 bis 22:00 Uhr Neben unserem regulären Mittagstisch von 12:00 bis 15:00 Uhr bieten wir abends ab 18:00 Uhr Brandmeisterplatten (traditionelle Bio-Brotzeiten) und unseren ¨Tischlein-Deck Dich Teller¨ (Regionale Klassiker wie Kastenpickert, Panhas, Potthucke etc., warm serviert). Ganz gemäß dem diesjährigen Motto ¨Märchen & Sagen¨ bieten wir nicht nur unseren thematischen Teller, sondern nehmen als Lebewehr-Team am Sonntag, den 20.10., mittags an dem Weltrekordversuch teil und lesen ¨Tischlein-Deck Dich¨. Freitags und Samstags ab 18:00 Uhr bieten wir Ihnen bei gutem Wetter ein ganz besonderes Highlight: Es werden zwei historische Drehleiterwagen aus den Jahren 1950 und 1930 auf unserem Hof stehen. Beide Wagen haben damals in der Alten Feuerwache ¨gedient¨. Infos zur Restaurierung und den Löschzügen gibt es inklusive ;-) Für das leibliche Wohl im Freien ist mit unserer Wein- & Aperitif-Bar am Leiterwagen gesorgt. Lassen Sie es sich nicht entgehen und kommen Sie vorbei zum Jahreshighlight: Die Alte Feuerwache erstrahlt nach ihrer Restaurierung in neuem Glanz!
17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Wilhelminenstr. 174 b, 45881 Gelsenkirchen
Wohnzimmer  In Facebook
Beschreibung Musikalisches Rahmenprogramm: Die Gelsenkirchener Singer/Songwriterin Kristin Sophie, begleitet von Simon Schomäcker (perc) Eintritt ist frei, um Hutspenden wird gebeten. Ende: 20:00 Uhr ARNHILD KOPPEL Künstlerische Intention: Meine 'Wirklichkeit' wird neben dem, was von Außen auf mich einströmt und durch den persönlichen Filter meiner Wahrnehmung dringt, in mich einfließt und dort Einfluss nimmt, vor allem auch durch das geprägt, was ich im Innern dabei fühle oder durch meine persönliche Lebensgeschichte mit diesen Eindrücken verbinde. Also eine höchst individuelle und subjektive Angelegenheit. So bilde ich nichts Äußeres, sondern vielmehr Inneres, ab. Wenn Integration etwas intensiv Wahrgenommenen in meinem Inneren stattgefunden hat, bewusst oder unbewusst, als habe es sich in mir 'eingenistet' und 'eingebildet', will sich dies subjektiv Verinnerlichte künstlerisch wieder aus mir herausgestalten. So, als wäre etwas durch mich hindurch geflossen und würde im künstlerischen Prozess dabei durch mich individuell transformiert und dränge aus dem Verinnerlichten wieder wahrnehmbar nach außen. Ich empfinde daher künstlerisches Schaffen als einen Kreislauf durch meinen Organismus. Manchmal erscheint das, was da erscheint, ganz 'unwirklich' und vordergründig unkenntlich, manchmal greifbar klar. Ich lasse es erscheinen und gewähren und nehme es wie es kommt. Ich vertraue diesem künstlerischen Prozess innerer Wahrheitsfindung, der nie abgeschlossen ist. Er ist der wahrste und ehrlichste Weg zu mir selbst und zeigt mir ‚wo ich gerade stehe‘. Meistens arbeite ich mit Acrylfarbe, oft auch in verschiedenen Schichten, auf unterschiedlichen Malgründen, Leinwand, Papier, Holz, Folie etc., weil diese so vielseitig zu verarbeiten ist. Sie lässt alle Möglichkeiten offen zwischen lasierender bis pastoser Malweise und lässt sogar Mixed Media zu bis hin zum Einfügen von Objekten ins Bild. So wird manches sogar haptisch erfahrbar und eröffnet neue ‚Spielräume‘. VITA 1961 Geboren in Bochum 1979 - 1988 (Ausbildung / Studium Kunst): Schüler-Gasthörerin im Musischen Zentrum / RUB Bochum bei Hans-Jürgen Schlieker Fachbereiche Kunst der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Kunstakademie Düsseldorf (Prof. Karin Rissa-Götz) 1989/1991 Qualifikationen: Staatsexamen I und II 1990-2017 Lehrtätigkeiten für Kunst an Gesamtschulen, Volkshochschulen u.a. Bildungseinrichtungen 1984-2017 Ateliers in Essen (u.a. Zeche Königin-Elisabeth) seit 2017 Atelier in Straelen Mitglied im Bund Gelsenkirchener Künstler (BGK) seit Sommer 2018 Mitglied der Künstlergruppe ‚MachART‘ (linker Niederrhein) Schwerpunkte: Malerei, Grafik, Plastik/Skulptur/Objekt AUSTELLUNGEN (2014-2019) 2019 19.09 – 29. 09. Stille und Tumult Werkausstellung von Künstlerinnen und Künstlern des Bundes Gelsenkirchener Künstler Stephanie Albers, Ines Gauchel, Christel Klarhöfer, Arnhild Koppel, Sabine Leichner-Heuer, Bernd Mauß, Marion Mauß, Christiane Steffler, Cordula Stein, Monika Stolarczyk-Salehian Ballhaus im Nordpark, Kaiserswerther Str. 380, 40474 Düsseldorf 17.06. - 23. 06. 2019 Künstler-Gruppe MachART Teilnehmer: Martina Erkes, Heidi Goldhammer, Dr. Antje Hambitzer, Arnhild Koppel, Elke Schrey Offenes Atelier im Alten Wasserwerk Wachtendonk. Fliethweg 44, Wachtendonk 20.01.-02.03.2019 DIE NEUEN Arnhild Koppel, Nancy E. Watt, Christiane Steffler Domizil des Bundes Gelsenkirchener Künstler Bergmannstr.53, 45886 Gelsenkirchen 2018 01./02.12.2018 Galeriemeile Gelsenkirchen ¨Licht an¨ Kunstmarkt in der Kunststation Rheinelbe Leithestraße 111c , 45886 Gelsenkirchen 17./18.11.2018 und 24./25.11.2018 ¨Farbrausch¨ Künstlergruppe MachART Haus Hansen, Laurentiusstr. 15, 41372 Niederkrücht... https://www.facebook.com/events/2542550745782556
17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

in: Pauluskirche, Witthausstraße 11, 45470 Muelheim
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Klezmer und jiddische Lieder
17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Herner Straße 13, 44787 Bochum
Eden  In Facebook
Beschreibung Einlass: 16:30 Beginn: 17:00 Eintritt frei, ein Hut geht rum Ein Programm mit Geschichten und Gedanken von Armin Tofahrn. Es ist nicht ganz ein Theaterstück, es ist nicht ganz eine Lesung, aber beides in einem. Dazu Musik mit den Texten des Autoren, musikalisch vertont von Jette Thuresson. Die dritte im Bunde ist Annette Wiesenfeller-Tofahrn, die als Leserin einen Gegenpart zum Philosophen übernimmt. Der Protagonist flieht und landet in einem „Raum“. Hier kann er seinen Gedanken nachgehen, sie offenlegen und seine Texte vortragen. Skurril, schräg, tiefgängig, humorvoll und immer wieder fragend, herausfordernd, führt er uns in seine Welt. Vom Gedicht, zur Denkzeile, zur Story. Gewürzt mit „Handmade-Musik“ seiner Tochter Jette Thuresson. Seine Gedichte nennt er Denkzeilen, in denen er Gedanken konserviert. Und Vorsicht: Er wird nicht eher Ruhe geben, bis der Letzte auf seinem Platz schmunzelt, oder seine Gedanken in Wallung geraten sind. Eine Gänsehaut setzt ein, wenn Musikerin und „Philosoph“ gemeinsam agieren, Worte mit Tönen verschmelzen, unter unsere Haut kriechen, uns fesseln. Annette wird unterdessen mit ihrer warmen Lesestimme für Ausgleich sorgen. Nebenwirkungen sind nicht auszuschließen und durchaus beabsichtigt. Lachen, Weinen und Denken können den Hörer gelegentlich, in Verbindung mit kurzen Unruhezuständen, ins Wanken bringen. Das Programm nimmt sich Zeit, will nicht hektisch einen Schnelldurchlauf machen. Genießen sie die großartige Stimme von Jette Thuresson, die w. Unterhalten sie sich mit dem Akteuren. Wenn man immer noch nicht genug hat, kauft man sich ein Buch, und/oder trägt sich in den Rundmail-Verteiler ein. https://www.facebook.com/Tofahrn.Armin/ https://www.instagram.com/armin.tofahrn/
17.00 Uhr bis 19.30 Uhr

in: Altes Rathaus, Markt 1, 45721 Haltern
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Lesung Oliver Lück ¨Buntland - 16 Menschen, 16 Geschichten¨ Oliver Lück zeigt Deutschland, wie es in großen Teilen schon lange ist: bunt. Dafür portraitiert er 16 Menschen aus 16 Bundesländern, die, obwohl keine Prominenten, die wahren Persönlichkeiten und Vorbilder unserer Gesellschaft sind, weil sie grenzüberschreitende Leben führen. Es ist das besondere, unkonventionelle Denken, das diese Charaktere und ihre Art zu leben eint. Oliver Lück erzählt ihre Geschichten nicht romantisierend oder gar naiv, sondern mit einem tiefen und sehr klaren Blick für das Leben einzelner Menschen. Eine Kooperationsveranstaltung der Stadtbücherei und der VHS. Veranstaltungsort: Altes Rathaus Eintritt: 5 Euro. (nur Abendkasse, kein Vorverkauf)
17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Förderverein Gnadenkirche Wulfen e.V., Im Winkel 1, 46286 Dorsten
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung „La passion du tango“ nennt „Hora Zero“ sein Programm. Oksana Popsuy (Violine), Mareike Lenz (Klavier), Anke Göntgen (Kontrabass) und Rolf Donner (Akkordeon) zelebrieren den heißen, urbanen Rhythmus von Buenos Aires, erzählen von Liebe, Leid und Versuchung. Zu hören sind Werke von Richard Galliano, Astor Piazzolla und Eigenkompositionen der Pianistin Mareike Lenz. Der Eintritt zu dem Konzert kostet im VVK 10 €, für Schüler und Studenten 8€. An der Tageskasse kosten die Karten 12 € bzw. 10 €. Es gibt die Karten in der Stadtinfo Dorsten, im Gemeindebüro an der Talaue 68 in Barkenberg, bis eine Woche vor Termin auch Online unter https://vb-shop.de/tickets oder per Vorbestellung unter 02369 / 22352.
17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Friedrich-Ebert-Straße 84, 46535 Dinslaken
Kultur in Dinslaken  In Facebook
Beschreibung Shanty Chor Hiesfeld und Swingin' Monday Big Band https://www.dinslaken.de/de/veranstaltungen/konzert-der-ag-musischer-vereinigungen-7172209/
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung OPER IN VIER AKTEN VON JAN DVOŘÁK Text vom Komponisten | Nach dem Roman von Mary Shelly | UA 2018 Die Erschaffung eines künstlichen Menschen ist das erklärte Ziel des ehrgeizigen jungen Wissenschaftlers Viktor Frankenstein. Doch dann verstößt er die von ihm geschaffene, missgestaltete Kreatur. Das Monster, das sich nach der Liebe seines „Vaters“ sehnte, schwört grausame Rache … In einer stürmischen Gewitternacht am Genfer See wird die Idee zu einem der großen Romane der Weltliteratur geboren: Mary Shelley schreibt „Frankenstein“ in jenem Sommer ohne Sonne des Jahres 1816. Musste ihr Erstling zunächst noch unter einem Pseudonym erscheinen, ist der Stoff heute tief in unserem kulturellen Bewusstsein verankert, nicht zuletzt dank zahlreicher Verfilmungen, von denen diejenige mit Boris Karloff wohl die berühmteste ist. Shelleys „Frankenstein or The Modern Prometheus“ hatte großen Einfluss auf das Horrorgenre und gilt zugleich als einer der ersten Science-Fiction-Romane. Heute, im Zeichen von Künstlicher Intelligenz, ist der Stoff aktueller denn je. Zugleich wirft er überzeitliche philosophische Fragen auf – etwa nach dem Ursprung des Bösen oder nach dem Verhältnis des Menschen zur Natur. Nicht der Wissenschaftler Frankenstein steht im Mittelpunkt der Oper des jungen Komponisten Jan Dvořák, sondern das Monster, das von einer Puppe dargestellt wird. Dvořák schrieb sich seinen eigenen Text, der eng an Shelleys Roman angelehnt ist. Die Musik besticht durch ihre große atmosphärische Dichte, besondere Akzente setzt ein Geräuschemacher. „Frankenstein“, ursprünglich als Schauspiel für das Theater Basel konzipiert, wurde im Juni 2018 als Auftragswerk der Staatsoper Hamburg auf Kampnagel uraufgeführt und ist nun in einer Neuinszenierung erstmals am MiR zu sehen.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Hiltropwall 15, 44137 Dortmund
Schauspiel Dortmund  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Das Reich der Tiere Komödie mit Live-Musik von Roland Schimmelpfennig im Schauspielhaus www.tdo.li/dasreichdertiere // #tdoDasReichDerTiere Ein Schauspiel-Ensemble vor einer offenen Zukunft: Seit Jahren stehen fünf Schauspielerinnen und Schauspieler in einem Tier-Musical auf der Bühne. Als Löwe oder Zebra, Marabu, Antilope oder Ginsterkatze erzählen sie Abend für Abend, wie der Löwe mit List dem gutmütigen Zebra die Herrschaft entreißt. Jetzt soll die Show abgesetzt werden. Und die Schauspielerinnen und Schauspieler bangen um ihre Zukunft – ob sie ein Folgeengagement an ihrem Theater bekommen, ist mehr als ungewiss: Nicht mal die eigenen Mitarbeiter des Theaters erkennen sie. Zur namenlosen Verfügungsmasse im Showbiz degradiert, haben sie sich Tag für Tag die Kostümfedern aufgeklebt und wieder abgerissen: eiternde Wunden, ausgefallene Fußnägel sind die Folge. Was bleibt nach dem Ende der Show? Gibt es eine Alternative zum Darstellungsproletariat? Und was hat es mit dem Spiegelei-Kostüm auf sich, das seit einigen Tagen auf der Hinterbühne steht? Der preisgekrönte Dramatiker Roland Schimmelpfennig entwirft in Das Reich der Tiere eine Geschichte vom Theater auf dem Theater und eine Parabel vom Ende einer Epoche: Klug und auf pointierte Weise amüsant verbindet Schimmelpfennig die Metapher des Scheiterns und des Selbstverlusts mit der Fabel vom Untergang einer gerechten Herrschaft. BESETZUNG: Löwe: Christian Freund Zebra: Ekkehard Freye Ginsterkatze: Marlena Keil Marabu: Frank Genser Antilope: Alexandra Sinelnikova Live-Musik: Serge Corteyn, Manuel Loos Regisseurin: Bettina Lieder Regie: Thorsten Bihegue Bühne: Oliver Helf Kostüme: Theresa Mielich Dramaturgie: Michael Eickhoff Licht: Sibylle Stuck Ton: Jörn Michutta, Andreas Sülberg Regieassistenz: Bjarne Gedrath Inspizienz: Ralf Kubik Bühnenbildassistenz: Nane Thomas Kostümassistenz: Friederike Wörner Soufflage: Violetta Ziegler Regie- und Dramaturgiehospitanz: Laura Kolbach, N.N.
18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Hammerstr. 10, 58135 Hagen
HasperHammer  In Facebook
Beschreibung NOSW steht für die 4 Himmelsrichtungen. Tanz und Musik vermitteln emotional-sinnliche Einblicke in unterschiedliche globale Welten - verknüpft mit alltäglichen Momenten des eigenen Lebens, um das sich der fokussierende Rahmen der Bühne legt, im Versuch, das Besondere zu bewahren - bevor es verschwunden ist.
18.00 Uhr bis 20.30 Uhr

in: Westfalenpark Dortmund - Eingang: Baurat-Marx-Allee, 44139 Dortmund
Nostalgisches Puppentheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Wolfgang Amadeus Mozarts Zauberflöte Oper in zwei Aufzügen. Das Libretto stammt von Emanuel Schickaneder, die Musik komponierte Wolfgang Amadeus Mozart. Das Werk zählt zu den weltweit bekanntesten und am häufigsten inszenierten Opern. Die Arien, zu denen unter anderem ¨Der Vogelfänger bin ich ja¨, ¨Dies Bildnis ist bezaubernd schön¨, und die Arie der Königin der Nacht ¨Die Hölle Rache kocht in meinem Herzen¨ zählen, sind auch vielen vertraut, die die Oper noch nie gesehen haben. Das Nostalgische Puppentheater präsentiert die Zauberflöte in einer märchenhaften Inszenierung. Aufführungsdauer 130 Minuten + Pause. Geeignet ab 16 Jahren.
18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Brückstraße 21, 44135 Dortmund
Konzerthaus  In Facebook
Beschreibung Überraschungskonzert Mitwirkende, Programm, Genre – wir verraten nichts. Nur so viel: Die Interpreten dieses Konzerts sind Meister ihrer Instrumente und ein guter Freund des Hauses ist auch dabei. Ihr Geheimprogramm wird nicht nur Experten begeistern. Das ist der Joker unter den Konzertprogrammen!
18.00 Uhr

in: Goethestraße 67, 45130 Essen
Theater Courage  In Facebook
Beschreibung Lieder, Erotik, Heimat und Liebe mit Robert Schreiber & Band Der Solinger Robert Schreiber gibt mit seiner Band am 27. Oktober 2019 im Theater Courage ein Stelldichein mit seinem spritzig-musikalischen Bühnenprogramm. Das Publikum wird dabei gebeten, Massenschlägereien und Spontanorgien in die Pause zu verlegen. Liedermacher Robert Schreiber wirft einen Rückblick auf sein Leben. Immerhin ist er schon 22 Jahre alt. Er berichtet von Drittländern wie Kamerun, Somalia und Wuppertal-Elberfeld, singt von der Liebe seines Lebens und von seinem engen Bezug zu Lambrusco: Kopfschmerzen im 3-Liter-Tetra Pack. Man kann einen Abend mit feinen Tönen, dummen Sprüchen, Feingeist, Nonsens, Erotik, Lambrusco, Sehnsucht und guter Musik erwarten. Keyboards - Florian Liermann Bass - Richard Collings (c) Text: Falk Hagen
18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Günnigfelder Str. 251, 44793 Bochum
LWL-Industriemuseum Zeche Hannover  In Facebook
Beschreibung Mit Robert Kusiolek (Akkordeon) und Elena Chekanova (Live Elektronik) kostenfrei
18.00 Uhr bis 19.45 Uhr

in: Hansastr. 20, 46049 Oberhausen
Kino im Walzenlager  In Facebook
Beschreibung CONGO CALLING im Kino im Walzenlager an 8 Terminen. Drei Europäer im Krisengebiet Ostkongo. Sie wollen helfen, doch ihre Lage ist kompliziert. Ein spanisch-französischer Wissenschaftler muss feststellen, dass er seine Kollegen mit Projektgeldern zur Korruption verführt. Ein deutscher Entwicklungshelfer wehrt sich gegen seinen Ruhestand. Und eine junge Belgierin gerät in einen Beziehungskonflikt, als ihr kongolesischer Freund plötzlich als Regimekritiker berühmt wird. Drei persönliche Perspektiven auf das Zusammenleben und Zusammenarbeiten zwischen Europa und Afrika – und die Frage: Wie hilfreich ist die Hilfe des Westens? Trailer: https://vimeo.com/337536994 Im Verleih von: JIP Film und Verleih Tickets gibt es im Kino. Trailer: https://vimeo.com/337536994 Im Verleih von: JIP Film und Verleih In Kooperation mit Heinrich Böll Stiftung Hessen und attac Wiesbaden
18.00 Uhr bis 20.30 Uhr

in: Neustrasse 67, 44623 Herne
Kleines Theater  In Facebook
Beschreibung Die ganz normale Familie König lebt im Eigenheim von Opa Klaus König. Opa Klaus entdeckt das Internet und versucht sich als Hacker. Schwiegertochter Ingrid schmeißt den Haushalt und glaubt, alles im Griff zu haben. Bei ihrem schwerhörigen Opa gelingt ihr das nicht immer. Sohn Friedhelm, ein unter dem Pantoffel stehender Ehemann, will nur seine Ruhe und schlichtet alle Streitigkeiten. Die Enkelin Bärbel lernt die ersten Schritte in der Liebe. Bärbels Freund Peter lernt Opa die ersten Schritte im Internet. Die Nachbarin, Frau Kowallek, tratscht mit Ingrid wann immer es geht und schnüffelt überall herum. Eines Tages glaubt Opa Klaus er habe sich in die Ziehung der Lottozahlen eingehackt. Er glaubt, die Ziehung beeinflusst zu haben und gewinnt mit 5 Richtigen und Zusatzzahl 42.000 €. Die Lottofee kommt und will Opa beraten, wie er das Geld anlegen soll. Opa Klaus vertraut der Lottofee nicht, er holt das Geld sofort von der Bank und versteckt es. Jeder in der Familie will nun einen Anteil des Gewinns, und die Suche nach dem Geld beginnt. Opa Klaus glaubt dass er von der Lottogesellschaft und von der Kripo verfolgt wird, da er seiner Meinung nach die Ziehung beeinflusst hat. Nach einigen turbulenten Ereignissen lädt Opa Klaus alle zu einem Urlaub nach Spanien ein. So nimmt alles ein gutes Ende – oder
18.30 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Hiltropwall 15, 44137 Dortmund
Schauspiel Dortmund  In Facebook
Beschreibung Das neue Show-Event! Treffen Sie eine Familie, die alles gibt im Kampf gegen Rechte und Rechtspopulisten! Messen Sie sich mit ihrem Engagement, fühlen Sie ihr auf den Zahn und urteilen Sie selbst: Was ist Fassade, was Überzeugung? Sind ihre Taten tatsächlich von Bedeutung – oder bloß Gewissensberuhigung? Wer trägt Verantwortung – wofür? Eine wahnwitzige Show voller Argumente und herausfordernder Games, die brisante Bekenntnisse und tiefe Gräben zum Vorschein treten lässt. Regisseurin Laura N. Junghanns befragt in ihrer vierten Arbeit am Schauspiel Dortmund Strategien, wie und wann man den politischen Entwicklungen am rechten Rand begegnet. Eine bissige Satire auf Show, Politik und über die Frage, was wir als Gesellschaft noch für erträglich halten – und wogegen wir besser aufstehen. BESTEZUNG: Mit: Caroline Hanke, Uwe Rohbeck, Alida Bohnen, Max Ranft, Annou Reiners Live-Musik: aniYo kore Regie: Laura N. Junghanns Bühne: Jule Saworski Kostüme: Natalia Nordheimer Video: Tobias Hoeft Dramaturgie: Dirk Baumann Licht: Stefan Gimbel Ton: Chris Sauer Regieassistenz / Inspizienz: Hannah Koester Ausstattungsassistenz: Elizaweta Veprinskaja Soufflage: Ruth Ziegler
18.30 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Castrop-Rauxel
Mythos  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Patti Heidrich und Karsten Schützler fanden sich 2015 zum akustischen Duo STEINLANDPIRATEN zusammen um sich den Liedern des 1998 verstorbenen Gerhard GUNDI Gundermann zu widmen. Die Songs von Gundermann spiegeln die Zerrissenheit einer Generation wieder, die sich scheinbar nie richtig selbst gefunden hat. Heimatliebe, gepaart mit dem Bewusstsein, dass der Mensch seine Lebensgrundlage Natur selbst zerstört. Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit und gleichzeitig immer Auf-dem-Sprung-sein, weil es Angst vor Bindung oder einfach etwas Besseres noch geben könnte. Im Laufe der Zeit hat sich das Spektrum der STEINLANDPIRATEN erheblich erweitert. Sie führen u.a. das Programm „Musik der Zwanziger“ mit Songs von Friedrich Holländer, Brecht/Weill und anderen auf und sind mittlerweile zu einem Autorenduo gewachsen. So konnten sie mit ihren eigenen Songs 2017 den Jurypreis des Liederwettbewerbs „Hoyschrecke“ in Hoyerswerda gewinnen. Beide spielen auch bei der Berliner Band UNBEKANNT VERZOGEN. Weitere Infos finden Sie hier: www.steinlandpiraten.de, www.unbekannt-verzogen.net. Der Eintritt ist frei – um Spenden für die Künstler werden gebeten!
19.00 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Varieté et cetera, Herner Str. 299, 44809 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Die Herbstshow in Bochum! (07. Sept. bis 03. Nov.) Nach fünf Jahren begrüßen wir endlich wieder des Ruhrgebiets Reinigungsfachkraft Nr. 1 zurück in unserer Show! Mit dabei sind erstklassige Künstler aus aller Welt. Und über die muss eine Waltraud Ehlert ALLES wissen! Walli nimmt die Heimatländer der Artisten ins Visier und vergleicht sie mit unseren Gepflogenheiten im schönen Pott, während sie mit der ¨MS ET CETERA¨ auf große Fahrt in die Welt geht. Dabei sind skurrilste Begegnungen garantiert. Foto: Michael Grosler
19.00 Uhr bis 21.15 Uhr

in: Kennedyplatz 7, 45127 Essen
Stratmanns Theater  In Facebook
Beschreibung Liebe Leute, so langsam isset dann doch mal soweit. Unsern Doktor tritt kürzer und möchte mehr seiner Rentner-Freizeit genießen. Für Euch wird er aber natürlich auch 2019 mit seinem unvergleichlichem Ruhrgebiets-Charme in seinem Stratmanns Theater auf der Bühne stehen und Euch mit einem Best Of aus allen seinen Programmen - also auch aus seinem letzten Hit „Pathologisch“ - ruhrisch und medizynisch erheitern. Die veritabelsten Ausschnitte aus dem Doktor seine sechs Programme, Ausflüge in die Kleingartenanlage Bottrop-Batenbrock-Süd, das Sprechzimmer von Doktor Stratmann, die Ehe von Jupp mit Inge und natürlich zu seinen Freunden: z. B. Flamingo, dem statt des Raucherbeins das gesunde Bein amputiert wurde, der aber immerhin als einziger Bottroper über vier Stunden mit einem Bein anne Theke stehen kann bis hin zu einem wahren Grundkurs über Ruhrgebietssprache und richtige Fehlnutzung von Fremdworten und Kasus! „Pathologisch“ gibt es nur noch im Dezember 18! ¨Stratmann brillierte in der Rolle von Jupp, dem 1. Klasse Hypochonder aus Bottrop, dem Typ Ruhrpottler, dem der Arzt für Allgemeinmedizin über Jahre in seiner Praxis begegnete. Die Wahl von Genitiv und Dativ nach dem Zufallsprinzip eingesetzt oder die Verhohnepipelung von Fremdwörtern sind Jupps Stärken.“ (WAZ)
19.00 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Ebertplatz 4, 46045 Oberhausen
Ebertbad  In Facebook Zugriffe: 14
Beschreibung Ein Stück über Pommes, den Pott, und die Liebe. Was ist aus dem Ruhrgebiet geworden? Und was ist aus den vier Freunden geworden, die damals jeden Tag in der Pommesbude standen - Stehtisch, Fenster, Raucher? Einer ist weggegangen, leider nach Düsseldorf. Die anderen drei sind geblieben - ein Loser-Trio, aber nach wie vor hart am Ball! Alles wäre wie immer im Pott, wenn nicht die Liebe dazwischen käme: eine italienische Donna, eine Wuchtbrumme, die - entgegen allen Erwartungen - sich ausgerechnet in diese kaputte Stadt verballert; und vielleicht bleibt. Eine Stadt übrigens, die große Ähnlichkeit hat mit Oberhausen - und das nicht zufällig! Genremäßig ist der Abend mal wieder ein Balanceakt, wie so oft in Ebertbad-Produktionen: Kabarett plus Songs mal Boulevard durch Komödie gleich: Unterhaltung auf hohem Niveau. Regie: Gerburg Jahnke Buch: Markus Beutner-Schirp Musikalische Leitung: Many Miketta Choreograhie: Susanne Hayo Bühne: Stephanie Dellmann Kostüme: Mona Ulrich Fotos: Axel Scherer Regieassistenz: Ann Kathrin Gorny Produktionsteam: Ebertbad
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Spielbank Hohensyburg, Hohensyburgstraße 200, 44265 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Nicolai Friedrich zaubert nicht nur, er verzaubert Er fesselt mit seiner Ausstrahlung, seinem Charme und seinem komödiantischen Talent. Sein Repertoire reicht von ausgewählten klassischen Kunststücken der alten Meister, bis hin zu neu entwickelten Eigenkreationen, die Sie bei keinem anderen Magier der Welt sehen werden. Während unser Mentalist Sie in die Welt der Magie entführt, entführen wir Sie in die köstliche Welt der Kulinarik. Genießen Sie ein erlesenes Mehr-Gang Menü in feinstem Ambiente, aber Vorsicht, lassen Sie sich weder vom Essen noch von Nicolai Friedrich den Kopf verdrehen. Menü ohne Getränke: 79,00 €* zzgl. einmaliger Buchungsgebühr - ggf. zzgl. Versandkosten
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Messeplatz 2, 45131 Essen
Grugahalle  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Aryana Sayeed آريانا سعيد ist eine echte Seltenheit: Sie macht Hip-Hop, Pop und RnB auf Afghanisch. Den Durchbruch erlangte die in Kabul geborene Sängerin 2008 mit ihrem Mega-Hit Mashallah. Seither sieht man sie regelmäßig auf ihren internationalen Live-Konzerten sowie in mehreren afghanischen Fernsehsendungen. 2013 war sie als Coach bei The Voice of Afghanistan aktiv und saß in der 11. und 12. Staffel sogar mit in der Jury von Afghan Star. Für ihr Lied Dilam tang ast erhielt die Sängerin in der ATN Award Show den Preis für das beste Musikvideo und das beste Lied. Weitere Informationen und Tickets unter: https://stage-ticket.de/produkt/aryana-essen/ _____________________________________________________ Einlass ca. 17:00 Uhr | Beginn 19:00 Uhr (*Zeitangaben unter Vorbehalt)
19.00 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Westfalenhalle, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
Westfalenhallen  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung В 2019 году Григорий Лепс посетит Германию с новым туром. В нем артист представит концертную программу, в которую вошли и уже полюбившиеся зрителям хиты, и новые композиции..
19.00 Uhr

in: Buchhandlung Musial, Heilige-Geist-Str. 3, 45657 Recklinghausen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Ein Lieblingsautor zu Gast auf live auf der Bühne in unserer Buchhandlung: wir freuen uns auf Takis Würger! Tickets sind ab sofort exklusiv bei uns in der Buchhandlung erhältlich.
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Mülheimer Straße 24, 46049 Oberhausen
Kulttempel  In Facebook Teilnehmer: 70
Beschreibung The Psychedelic Furs 27.10.2019 Einlass: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr VVK: 30€ AK: 36€ Tickets unter: https://tickets.kulttempel.com/ oder Eventim --> https://bit.ly/2GE8Hvr The Psychedelic Furs zählen zu den einflussreichsten britischen Bands und sind bis heute stilprägend. Kern der Truppe sind Sänger und Songwriter Richard Butler und sein Bass spielender Bruder Tim. Psychedelischer Rock, knackiger New Wave, große dramatische Melodiebögen und ein paar poppige Bläser hie und da verschmelzen zu einem ganz einmaligen Sound der süchtig macht. Ob bei Sister Europe, India oder Mr. Jones aus der raueren Frühphase über die popplastigen Lieder Heartbreak Beat und Heaven bis zu den gereifteren Songs wie Should God Forget oder World Outside, dem Titelsong des letzten Studio-Werks von 1991 und nicht zu vergessen Pretty In Pink, den Klassiker schlechthin; jeder einzelne Track ist ein Kult-Song – nicht nur für Freunde und Fans der Achtziger. www.thepsychedelicfurs.com https://www.facebook.com/psychedelicfurs
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Platz des europäischen Versprechens 1, 44787 Bochum
Christuskirche  In Facebook Teilnehmer: 25
Beschreibung So tiefenmelancholisch, dass er der deutschsprachige Nick Cave sein könnte... Ist aber Fabian Altstötter aus Landau in der Pfalz. Das ist die Story, sie ist gut. Nick Cave kam aus Warracknabeal. Aus Landau-Pfalz kamen Sizarr, die Indie-Rock-Band mit etwas Post-Punk in den Bios. Vor zehn Jahren etwa stieß Fabian Altstötter zu Sizarr, die Band — P.A. Hülsenbeck an den Synth, Marc Übel an den Drums — hatte Erfolg, spielte die großen Festivals und löste sich auf. Punk eben. Indie sein. Das allein ist eine Story, ist aber nur ein Kapitel, nächstes: P.A. Hülsenbeck geht solo, Fabian Altstötter geht es auch, er nennt sich ab jetzt Jungstötter, Jung-schtötter gesprochen. Ironie? Passt eigentlich nicht, dem ironischen Zeitalter ist er entwachsen. Was dann? Fabian aus Landau geht nach Berlin, da lebt er jetzt, und wir hören mal rein, wie sich sowas von Berlin aus betextet: „Die Kleider haben an Farbe verloren, die Mäntel sind länger geworden, die Haut ist gestochen von morbiden Fantasien. Ein Wandel vollzieht sich, aus Altstötter wird Jungstötter. Die Melancholie ist noch da, und aus dem Kokon des jungen Sängers ist ein weit gereifter Erzähler entpuppt.“ So hat Hendrik Otremba — von Messer? von Messer! — den Wandel beschrieben. Also: Aus Altstötter, dem jungen Sänger, wird Jungstötter, ein altgereifter Erzähler. Die Geschichte nimmt Fahrt auf: Erstes Album. Nein, erstes Solo-Album. „LOVE IS“ heißt es, ein Satz mit ohne schlüssigem Schluss. Reinhören ins Album, und dann … innehalten … Was für eine Stimme! Und was für Geschichten erzählt sie da jetzt? Und wie, nur diese paar Instrumente? Relativ reduziert, kein Punk, wenig Pomp. Pop nur schubweise wie kleine Ausbrüche eines Vulkans, der gleich wieder in sich selber brodelt. Seltsam introvertiert, diese Musik, als erzähle sie alles sich selber. Pathos, das auf kein Publikum schielt. Kein Blümchen, kein Deckchen, kein Landau in Sicht. Die Musik ist spröde auf eine Weise, die es unmöglich macht, Kerzen zu entzünden. Und liegt doch da wie in Kerzenlicht getaucht. „Zwischen der Schwere der Bad Seeds, dem Schmerz Tuxedomoons, den alptraumhaften Songlandschaften Scott Walkers, der Intensität Neil Youngs und der Zartheit Marc Hollis’“ so beschreibt Hendrik Otremba die Sitzordnung. Man sitzt dabei und hört und hört … und nach und nach wird es, ja doch, es wird romantisch. Diese introvertierte Art kleidet einen so warm und einsam ein wie man es nicht mehr gehört seit … seit … JUNGSTÖTTER | urban urtyp #74 Fabian Altstötter | Vocals/Piano Philipp Hülsenbeck | Guitar Johannes Weber | Bass Manuel Chittka | Drums Sebastian Eppner | Piano/Guitar » Sonntag 27. Oktober » wie immer 19 Uhr, wie immer nur 10 € » Tickets gibt es online bei uns, aber besser noch: direkt bei uns reservieren: tickets@urbanurtyp.de
19.00 Uhr bis 20.45 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung easy love. D 2019. R+B: Tamer Jandali. Mit: Stella Vivien Dhingra, Niclas Jüngermann, Sönke Andersen. 89 Min. FSK 16. Die experimentelle Doku begleitet sieben Frauen und Männer zwischen 25 und 45 in ihrem Ringen um Liebe. Figuren und Konstellationen des Films decken sich weitgehend mit der Lebensrealität der Sieben, gehen aber durch Verdichtung und ein Moment der Imagination darüber hinaus. Die weiterführende Handlung entstand dann während der Dreharbeiten. Des eigenen Glückes Schmied zu sein, bedeutet Lust und Last zugleich. Doch die Suche nach Selbstverwirklichung ist ungebrochen. Das führt oft auf Irrwege - manchmal zum Therapeuten, manchmal zur großen Liebe. Trailer: https://youtu.be/IkpR_bVODRc
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Kammerkonzertsaal, Böckenhoffstraße, 46236 Bottrop
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Late-Night-Comedy-Mix-Show
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Alpsrayer Str. 102, 47495 Rheinberg
To Hoop  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Der Duisburger Singer-Songwriter Philipp Eisenblätter hat neue Songs im Gepäck. Nach einer erfolgreichen Tour als Support für Stoppok ist er nun wieder im Lande. Eintritt frei - Hut
19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Germaniastraße 172, 45355 Essen
Theater Essen-Süd  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Shutter Island nach Dennis Lehane Premiere - Premiere - Premiere - Premiere - Premiere - Premiere Im Sommer des Jahres 1954 nehmen die US-Marshals Edward Daniels und Chuck Aule Ermittlungen in einer Klinik für psychisch kranke Schwerverbrecher auf, untergebracht auf einer Insel vor der Küste von Massachusetts: Shutter Island. Rachel Solando, eine Kindsmörderin, ist spurlos aus ihrer verschlossenen Zelle verschwunden. Als ein Hurrikan aufzieht, sind die beiden Marshals auf der Insel gefangen. Doch ist die Jagd nach Rachel Solando wirklich der einzige Grund, aus dem Edward Daniels nach Shutter Island gekommen ist? 2010 von Martin Scorsese mit Leonardo DiCaprio, Mark Ruffalo und Sir Ben Kinsley verfilmt, laden wir nun nach dem Roman von Dennis Lehane zu einem klaustrophobischen, schizophrenen Trip in die Irrenanstalt ein. Es spielen: Dominik Poch Daniel Hees Sebastian Kubis Sarah Künne Moritz Mittelberg-Kind Regie: Moritz Mittelberg-Kind 10€/14€ karten@theater-essen-sued.de 01774548457 Ticketshop: https://www.eventim-light.com/de/a/57a8adaae4b0e3f13f65b53d/s/5d0ce5495c2baa00010030c3 www.theater-essen-sued.de
19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Rottstraße 5, 44793 Bochum
Rottstr5  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung MISERY Von Stephen King Eine Produktion des Rottstr 5 Theaters Mit Maximilian Strestik, Rosalia Warnke, Rabia Çaliskan, Simon Krämer Regie: Remo Philipp Ausstattung: Sophie Lenglachner Mitarbeit Regie: Bernd Ritter Musik, Licht: Simon Krämer Assistenz: Rabia Çaliskan, Phillip Morgen Produktion: Oliver Paolo Thomas Dauer: - Aufführungsrechte: AHN & SIMROCK Bühnen- und Musikverlag GmbH Premiere am 22. August 2019. Der Schriftsteller Paul Sheldon verunglückt bei einem Autounfall. Annie Wilkes bezeichnet sich selbst als Paul Sheldons größten Fan, findet den verunglückten Paul und nimmt ihn bei sich zu Hause auf. Sie macht ihn von sich abhängig und erzwingt den besten Teil der Romanreihe „Misery“ zu schreiben. Sie sperrt ihn ein, kontrolliert seine Schmerzen durch die Verabreichung von Schmerzmitteln und verstümmelt ihn.
19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Hauptstraße 38, 58313 Herdecke
The Shakespeare .Pub  In Facebook
Beschreibung Two years ago the folk duo „Dead Lee“ was founded with singer-songwriter Kara Harris and Brian Koch. A bonding of two musicians over much of the same music. They first started singing together for each other in their apartment and then for friends at parties and then at special events and tribute nights before deciding to take a mutual love of singing and playing together more serious. Dead Lee are now touring Europe For the last year and a half they’ve been playing all over the Pacific Northwest (Oregon, Washington, Idaho, Montana) and recently returned from a two week tour of Ireland.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Dortmund
Piano  In Facebook Teilnehmer: 17
Beschreibung 50th anniversary celebration – Best of Jethro Tull Martin Barre war von 1970 bis 2012 (42 Jahre) neben Ian Anderson das ständige Mitglied und Aushängeschild von Jethro Tull. Nach dem Jethro Tull eine längere Tourneepause einlegt, stellte Martin eine neue Band zusammen, um vor allem die in den letzten Jahren nie bis selten gehörten „classic“ Songs von Jethro Tull auf die Bühne zu bringen. Die größten Erfolge von Jethro Tull der über 60 Mio. verkauften Tonträger waren unzweifelhaft die Erfolgsalben „Aqualung“ und“ Thick as a Brick“ der frühen 70ger Jahre. 1988 erhielt Martin den Grammy für sein Gitarrenspiel auf dem Album „Crest of a Knave“. Seine Soli auf „Aqualung“ brachten ihm Top 20 Platzierungen in den USA und UK ein. Neben seiner erfolgreichen Zeit bei Jethro Tull, teilte er die Bühne mit Künstlern wie Led Zeppelin, Jimi Hendrix, Paul McCartney, Gary Moore, Pink Floyd oder Fleetwood Mac. 2018 feiert Martin mit seiner Band, das 50 jährige Jubiläum von Jethro Tull mit einer grossen Auswahl an Tull Klassikern, bei denen Martin die Power des Blues und Rock der frühen Geschichte Jethro Tulls Rechnung tragen wird. Daneben kommen auch die Tull Songs, die in den letzten 15 Jahren viel zu kurz kamen wieder auf die Bühne. Natürlich werden Thick as A Brick, Locomotive Breath, Aqualung u.a. im Programm nicht fehlen. Line Up: Martin Barre – Guitar, Bouzouki (Jethro Tull) Alan Thomson – Bass Guitar Dan Crisp – Vocals, Acoustic Guitar George Lindsay – Drums
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Grillo-Theater, Theaterplatz 11, 45127 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Innerhalb der Konzertreihe #JazzinEssen macht der Trompeter Theo Croker auf seiner „Star People Nation“-Tour 2019 auch Station im Grillo-Theater. „Theo Croker gehört zu jener jungen Generation von Musikern, die in der Jazztradition so gut zu Hause sind wie in Funk, HipHop und Electronica“, sagt Berthold Klostermann, der Künstlerische Leiter der renommierten Jazz-Reihe, „und als Enkel von Altmeister Doc Cheatham, Schüler von Souljazz-Koryphäe Donald Byrd und Protegé von Gesangsdiva Dee Dee Bridgewater hat er die Tradition verinnerlicht.“ Croker sei aber auch Kind seiner Zeit und er arbeite mit Vertretern heutiger Stile ebenfalls bestens zusammen. „Wir trennen nicht das eine vom anderen“, betont Croker, „wir nehmen alles in unsere Musik hinein, was uns gefällt.“ Gemeinsam mit Michael King (Klavier), Eric Wheeler (Bass) und Michael Ode (Schlagzeug) präsentiert er am 27. Oktober ab 20 Uhr die aktuelle CD „Star People Nation“. Eintritt: € 22,00 Kartenvorverkauf: T 0201/81 22-200 sowie über www.schauspiel-essen.de Weitere Infos: https://www.theater-essen.de/schauspiel/jazz-in-essen/theo-croker-star-people-nation-tour-2019/ Die Reihe „Jazz in Essen“ wird realisiert in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Essen und gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung. Foto: Bryant Norman
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Hansastraße 7-11, 44137 Dortmund
Domicil  In Facebook
Beschreibung Die neue Supertruppe des europäischen Jazz!
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
FZW  In Facebook
Beschreibung EINE NEUE SAISON ABENTEUER: Seht die inspirierendsten und spannendsten Outdoor-Geschichten des Jahres auf großer Leinwand! Tickets unter: bit.ly/EOFT_1920_Dortmund_o Die European Outdoor Film Tour 19/20 ist ab Oktober wieder auf Tour und zeigt echte Abenteuer, inspirierende Menschen und unglaubliche Bilder. No casting. No actors. No makeup. This is real.
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Bochum
Planetarium  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Liebe Sternen- und Klavierverliebte, für ganze vier Termine komme ich 2019 nach Bochum! Nachdem die Konzerte immer so schnell ausverkauft waren, legen wir also einen drauf. Damit ihr alle Platz habt : D Dann feiern wir wieder den Himmel, das Universum und die Musik in ganz besonderer Atmosphäre. Das wird guuuuut : D ------- Martin Herzberg und seine atmosphärischen Klavierkonzerte sind mittlerweile landesweit bekannt. Sie sind wie gemacht zum Davonträumen, zum Nachdenken und sich Dahintreiben lassen. Wir träumen den Film unseres Lebens. Martin Herzberg schenkt uns den Soundtrack dazu. Die Freundschaft mit dem Leben, den Menschen, der Musik begleitet diesen bezaubernden Abend. Deshalb sind auch stets besondere Special Guests dabei. Herzberg'sche Kompositionen feiern das Fühlen, feiern die Lebendigkeit, feiern das Menschsein - so wie Martins Vorbilder Ludovico Einaudi, Yann Tiersen und Hans Zimmer es tun.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Altmarkt 3, 46045 Oberhausen
Gdanska  In Facebook
Beschreibung Guitar Festival Oberhausen 2019 Freitag, 25. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Vanderlinde - Folk- & Countryrock, Rock Samstag, 26. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Chris Kramer & Beatbox´n - Blues Sonntag, 27. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Guitar Company - Klassik plays Rock Montag, 28. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Paul O´Brien - Singer, Songwriter Dienstag, 29. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Michael Fix - Fingerstyle Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Dani Wilde & Band - Bluesrock Donnerstag, 31. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Dave Goodman & Groove Minister - Fingerstyle, Blues Freitag, 01. November 2019 - 20:00 Uhr - Martin Engelien’s GO MUSIC mit Ben Granfeld Thomas Blug Martin Engelien Simon Jurczewski More Info: http://guitarfestivaloberhausen.com/ http://obsaitensprung.de/ https://www.gdanska.de/events/ Tickets: info@obsaitensprung.de
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Duisburger Str. 490, 45478 Muelheim
Bei Uschi  In Facebook
Beschreibung Eintritt frei!!! Im Rahmen seiner ¨V wie Vünf - Tour¨ macht Max Mustermann Halt Bei Uschi: Hi. Ich bin (DER) Max Mustermann. Ich bin ein einsamer Kneipenmensch. Nicht nur bei meinen Konzerten. Früher war ich viel auf Personalausweisen unterwegs, hab dann aber lieber eine Laufbahn eingeschlagen, in der ich gut untertauchen kann. Ich bin ein fluchender, romantischer, pöbelnder, linksliterarischer Gitarrenmusiker, der gelegentlich auch mal Genitalien in den und so gar kein Blatt vor den Mund nimmt. Weil sie im Text vorkommen. Die Genitalien. Sind auch nur Wörter, die aus Buchstaben bestehen. Ich singe über Liebe, Künstler, Resignation, Schizophrenie, Drogen, Sex, Redensarten, Vermächtnis, mich, Selbstmord, Alter, Nazis, Helden, Lebensweisen, Gesellschaft, Politik, Kultur, Unterhaltung, Missstände, Feminismus, Einsamkeit, Menschen, Revolution, Evolution, Adrenalin, Masken, Soldaten, Tod, Veränderung, Doktorspielchen, Giraffen, Deutschland, Kapitulation, Kapitalismus, Hipster, Homosexualität, Postmoderne, Schweigen, Tragödien, Eitelkeit, Piercings, Wut, Selbstüberschätzung, Rauchen, Polizei, Gewalt, Polizeigewalt, Misanthropie, Terror, Lorbeeren, Nestbau, Non-Existenz, Traurigkeit, Kneipen, Vegas, Cunnilingus, Therapeuten, Disco, Fiktion, Theater, Fahndungslisten, Kaputtes, Schönes, Mischkonsum, Transsexualität, Schmerz, Mut, Kraft, Alternative, Alternativen, Liedermacher, Onanie, Sozialkaskaden, Kondome, Bier, Geld, Club27, Fegefeuer, Psychosen, Depressionen, Repression und Trennungen. Trennungen kann ich. Trennungen kenn ich gut. Hab ein ¨Trennungen-Panini-Sticker-Album. Mit Fotos von mir. Wer hier noch mitliest, ist herzlich eingeladen, ein zierliches ¨Hi¨ in die Kommentare zu streicheln. Mit zärtlichen Grüßen, ¨der streetcredibilste, authentischste Bastard der Branche. Minus Branche. Ich bin hier allein.¨ https://www.facebook.com/dermaxmustermann/
20.15 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung Bait. GB 2019. R+B: Mark Jenkin. Mit: Edward Rowe, Mary Wood-vine, Simon Shepherd. 88 Min. OmU. Die Postkartenidylle des Fischerdorfs in Cornwall ist trügerisch. Wo man früher von der Fischerei leben konnte, fallen nun reiche Londoner Tourist*innen ein und verdrängen die Einheimischen, deren Existenzgrundlage gefährdet ist. Bait ist ein Schwarzweißfilm, der im 16-mm-Format gedreht und mit der Hand entwickelt wurde. Die Darstellung der unterschiedlichen sozialen Milieus erinnert an die sozialrealistische Tradition im britischen Kino. Vor allem aber lässt sich hinter der filmgeschichtlich anspielungsreichen visuellen Oberfläche jede Menge politische Aktualität entdecken. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=eVlPl0SXFiE
Montag der 28.10.2019 in Ruhrgebiet Der Tag als Kachel
10.00 Uhr bis 18.30 Uhr

in: SEA LIFE Deutschland, Zum Aquarium 1, 46047 Oberhausen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Mythen der Meere Im Oktober können kleine und große Abenteurer spannenden Mythen auf die Spur gehen. Beim exklusiven Herbstevent ¨Mythen der Meere¨ werden verschiedenste Geheimnisse rund um die tiefblaue Unterwasserwelt gelüftet. Eine rätselhafte Schatzkarte weist den Weg durch die sagenumwobenen Geschichten der Meere. Was ist wahr, was nur ein Mythos? Auf der Suche nach der versunkenen Stadt warten verschiedenste Geheimnisse darauf, gelüftet zu werden. Welches mythische Tier verbirgt sich hinter der Seewespe und was macht sie so besonders? Waren die Zähne des Megalodons wirklich bis zu 20 cm groß? Und was hat es mit der geheimnisvollen versunkenen Stadt auf sich? Was ist wahr, was entspringt nur der Fantasie und alten Erzählungen? Wer alle Mythen aufdeckt und mit Hilfe der Schatzkarte die versunkene Stadt findet, ist ein echter Mythen-Experte und darf sich auf tolle Belohnungen freuen. Bereit für ein mythisches Abenteuer?
10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY, Ruhrstr. 3, 45468 Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Vernissage Sonntag, 6.10.2019 um 16.00 Uhr Eintritt und Parken frei ! Besuchszeiten Di. bis Fr. 15.00 bis 19.00 Uhr Sa. und So. 12.00 bis 18.00 Uhr (o. n. V., auch Führungen) Kontakt/Adresse Monika Kappelmayer (geb. Traub) 0157 73 73 93 48 oder Alexander-Ivo Franz (Galerieleiter) 0157 36 29 54 89 Abstimmung per E-Mail: info@galerie-an-der-ruhr.de RUHR GALLERY Ruhrstraße 3 (Ecke Delle) 45468 Mülheim an der Ruhr Begleitprogramm Vortrag Prof. Dr. Hartmut Traub: „Humor, Spott und Ironie im Werk des Künstlers Daniel Traub“ Donnerstag, 24.10.2019, 19.00 Uhr Ort: Haus der Stadtgeschichte, Von-Graefe-Str. 37 (Vortragssaal)
11.00 Uhr bis 29.10, 11.00 Uhr

in: Kunst&Kommunikation, Auf der Papenburg 39-45, 44801, Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Wahlverwandschaften - Stadtansichten von Wolfgang Schmitz, Ulli Ostgathe und Mathes Schweinberger Kunstkommunikation lädt Sie und Ihre Freunde zur Eröffnung der Ausstellung am 27.Oktober. 2019 um 11.00 Uhr herzlich ein. Musikalisch wird die Eröffnung begleitet von Philipp sauer, Saxophon / Die Ausstellung ist geöffnet bis zum 30.November 2019. Ab dem 28.10. bitten wir unsere Besucher um telefonische Anmeldung: 0234/702360 (Baumgart ) / 0234/706807 (Geiß)
17.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Lebewehr Biomarkt, Herzogswall 31, 45657 Recklinghausen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Die Innenstadt Recklinghausen erstrahlt ein erneutes Mal bei ¨Recklinghausen leuchtet¨ in ihrem Glanz. Auch die Alte Feuerwache wird angestrahlt und wir haben uns hierzu ein kleines Programm überlegt: Wir bieten bei Lebewehr längere Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:00 bis 22:00 Uhr So & Allerheiligen 17:00 bis 22:00 Uhr Neben unserem regulären Mittagstisch von 12:00 bis 15:00 Uhr bieten wir abends ab 18:00 Uhr Brandmeisterplatten (traditionelle Bio-Brotzeiten) und unseren ¨Tischlein-Deck Dich Teller¨ (Regionale Klassiker wie Kastenpickert, Panhas, Potthucke etc., warm serviert). Ganz gemäß dem diesjährigen Motto ¨Märchen & Sagen¨ bieten wir nicht nur unseren thematischen Teller, sondern nehmen als Lebewehr-Team am Sonntag, den 20.10., mittags an dem Weltrekordversuch teil und lesen ¨Tischlein-Deck Dich¨. Freitags und Samstags ab 18:00 Uhr bieten wir Ihnen bei gutem Wetter ein ganz besonderes Highlight: Es werden zwei historische Drehleiterwagen aus den Jahren 1950 und 1930 auf unserem Hof stehen. Beide Wagen haben damals in der Alten Feuerwache ¨gedient¨. Infos zur Restaurierung und den Löschzügen gibt es inklusive ;-) Für das leibliche Wohl im Freien ist mit unserer Wein- & Aperitif-Bar am Leiterwagen gesorgt. Lassen Sie es sich nicht entgehen und kommen Sie vorbei zum Jahreshighlight: Die Alte Feuerwache erstrahlt nach ihrer Restaurierung in neuem Glanz!
18.00 Uhr bis 19.45 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung Bait. GB 2019. R+B: Mark Jenkin. Mit: Edward Rowe, Mary Wood-vine, Simon Shepherd. 88 Min. OmU. Die Postkartenidylle des Fischerdorfs in Cornwall ist trügerisch. Wo man früher von der Fischerei leben konnte, fallen nun reiche Londoner Tourist*innen ein und verdrängen die Einheimischen, deren Existenzgrundlage gefährdet ist. Bait ist ein Schwarzweißfilm, der im 16-mm-Format gedreht und mit der Hand entwickelt wurde. Die Darstellung der unterschiedlichen sozialen Milieus erinnert an die sozialrealistische Tradition im britischen Kino. Vor allem aber lässt sich hinter der filmgeschichtlich anspielungsreichen visuellen Oberfläche jede Menge politische Aktualität entdecken. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=eVlPl0SXFiE
18.00 Uhr bis 19.45 Uhr

in: Hansastr. 20, 46049 Oberhausen
Kino im Walzenlager  In Facebook
Beschreibung CONGO CALLING im Kino im Walzenlager an 8 Terminen. Drei Europäer im Krisengebiet Ostkongo. Sie wollen helfen, doch ihre Lage ist kompliziert. Ein spanisch-französischer Wissenschaftler muss feststellen, dass er seine Kollegen mit Projektgeldern zur Korruption verführt. Ein deutscher Entwicklungshelfer wehrt sich gegen seinen Ruhestand. Und eine junge Belgierin gerät in einen Beziehungskonflikt, als ihr kongolesischer Freund plötzlich als Regimekritiker berühmt wird. Drei persönliche Perspektiven auf das Zusammenleben und Zusammenarbeiten zwischen Europa und Afrika – und die Frage: Wie hilfreich ist die Hilfe des Westens? Trailer: https://vimeo.com/337536994 Im Verleih von: JIP Film und Verleih Tickets gibt es im Kino. Trailer: https://vimeo.com/337536994 Im Verleih von: JIP Film und Verleih In Kooperation mit Heinrich Böll Stiftung Hessen und attac Wiesbaden
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Altmarkt 3, 46045 Oberhausen
Gdanska  In Facebook
Beschreibung Guitar Festival Oberhausen 2019 Freitag, 25. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Vanderlinde - Folk- & Countryrock, Rock Samstag, 26. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Chris Kramer & Beatbox´n - Blues Sonntag, 27. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Guitar Company - Klassik plays Rock Montag, 28. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Paul O´Brien - Singer, Songwriter Dienstag, 29. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Michael Fix - Fingerstyle Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Dani Wilde & Band - Bluesrock Donnerstag, 31. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Dave Goodman & Groove Minister - Fingerstyle, Blues Freitag, 01. November 2019 - 20:00 Uhr - Martin Engelien’s GO MUSIC mit Ben Granfeld Thomas Blug Martin Engelien Simon Jurczewski More Info: http://guitarfestivaloberhausen.com/ http://obsaitensprung.de/ https://www.gdanska.de/events/ Tickets: info@obsaitensprung.de
20.00 Uhr bis 21.45 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung easy love. D 2019. R+B: Tamer Jandali. Mit: Stella Vivien Dhingra, Niclas Jüngermann, Sönke Andersen. 89 Min. FSK 16. Die experimentelle Doku begleitet sieben Frauen und Männer zwischen 25 und 45 in ihrem Ringen um Liebe. Figuren und Konstellationen des Films decken sich weitgehend mit der Lebensrealität der Sieben, gehen aber durch Verdichtung und ein Moment der Imagination darüber hinaus. Die weiterführende Handlung entstand dann während der Dreharbeiten. Des eigenen Glückes Schmied zu sein, bedeutet Lust und Last zugleich. Doch die Suche nach Selbstverwirklichung ist ungebrochen. Das führt oft auf Irrwege - manchmal zum Therapeuten, manchmal zur großen Liebe. Trailer: https://youtu.be/IkpR_bVODRc
Dienstag der 29.10.2019 in Ruhrgebiet Der Tag als Kachel
9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: An Sankt Hedwig 17, 45326, Essen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Finden Sie hier hochwertige Gegenstände zu Schnäppchenpreisen! Versteigert wird Gold- und Silberschmuck, Markenschmuck, Markenuhren wie Rolex, Breitling, Omega usw., technische Geräte wie Smartphones, Tablets, Laptops, Spielekonsolen uvm. Der Eintritt ist frei! Besichtigung ab 7 Uhr Beginn der Veranstaltung ist 9 Uhr
10.00 Uhr bis 18.30 Uhr

in: SEA LIFE Deutschland, Zum Aquarium 1, 46047 Oberhausen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Mythen der Meere Im Oktober können kleine und große Abenteurer spannenden Mythen auf die Spur gehen. Beim exklusiven Herbstevent ¨Mythen der Meere¨ werden verschiedenste Geheimnisse rund um die tiefblaue Unterwasserwelt gelüftet. Eine rätselhafte Schatzkarte weist den Weg durch die sagenumwobenen Geschichten der Meere. Was ist wahr, was nur ein Mythos? Auf der Suche nach der versunkenen Stadt warten verschiedenste Geheimnisse darauf, gelüftet zu werden. Welches mythische Tier verbirgt sich hinter der Seewespe und was macht sie so besonders? Waren die Zähne des Megalodons wirklich bis zu 20 cm groß? Und was hat es mit der geheimnisvollen versunkenen Stadt auf sich? Was ist wahr, was entspringt nur der Fantasie und alten Erzählungen? Wer alle Mythen aufdeckt und mit Hilfe der Schatzkarte die versunkene Stadt findet, ist ein echter Mythen-Experte und darf sich auf tolle Belohnungen freuen. Bereit für ein mythisches Abenteuer?
10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Synagogenplatz 1, 45468 Muelheim
Kunstmuseum  In Facebook
Beschreibung Kunstmuseum Temporär Schloßstr. 28-30 45468 Mülheim an der Ruhr Eröffnung am 26.September 2019 um 18.00 Uhr Ausstellungsdauer 27.September bis 10.November 2019 Di - Fr 10 - 18 Uhr Sa und So 10 - 14 Uhr In komplexen Beziehungen zwischen einzig für den Kamerablick konzipierten räumlichen Konstellationen und fotografischen (Re-)Konstruktionen sucht Christine Erhard nach Verfahren, verschiedene, die Wahrnehmung bestimmende Realitätsebenen zusammenzubringen. Sie untersucht dabei die Möglichkeiten und Auswirkungen von Reproduktion und Rekonstruktion. In ihren fotografischen Arbeiten werden vielfach zweidimensionale Bilder zu Vorbildern für plastische Konstruktionen, die ihrerseits fotografiert werden, so dass sich verschiedene Reflexions- und Realitätsebenen überlagern.
10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY, Ruhrstr. 3, 45468 Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Vernissage Sonntag, 6.10.2019 um 16.00 Uhr Eintritt und Parken frei ! Besuchszeiten Di. bis Fr. 15.00 bis 19.00 Uhr Sa. und So. 12.00 bis 18.00 Uhr (o. n. V., auch Führungen) Kontakt/Adresse Monika Kappelmayer (geb. Traub) 0157 73 73 93 48 oder Alexander-Ivo Franz (Galerieleiter) 0157 36 29 54 89 Abstimmung per E-Mail: info@galerie-an-der-ruhr.de RUHR GALLERY Ruhrstraße 3 (Ecke Delle) 45468 Mülheim an der Ruhr Begleitprogramm Vortrag Prof. Dr. Hartmut Traub: „Humor, Spott und Ironie im Werk des Künstlers Daniel Traub“ Donnerstag, 24.10.2019, 19.00 Uhr Ort: Haus der Stadtgeschichte, Von-Graefe-Str. 37 (Vortragssaal)
10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Witten
Bibliothek  In Facebook
Beschreibung Die Graphic Novel Drei Steine – ein mahnendes Werk gegen Rechtsradikalismus. Ausgezeichnet mit dem Rudolph Dirks Award - Best Biography „Ich sagte meine Meinung gegen Nazis, das hätte mich fast umgebracht.“ Nils Oskamp erzählt in seiner autobiografischen Graphic Novel „Drei Steine“ die Geschichte seiner Jugend in den 1980er Jahren in Dortmund-Dorstfeld, wo er Opfer rechter Gewalt wurde. Er dokumentiert, wie die damaligen rechtsradikalen Jugendlichen fast unbestraft davonkommen und es bis in die Politik schafften. Die Ausstellung beinhaltet mehrere Exponate wie eine Multimediastation, Infotafeln und Dioramen. Die Ausstellung war bereits an über 10 Orten in ganz Deutschland zu sehen, wie der NS Gedenkstätte Wewelsburg. Für Schulen besteht die Möglichkeit eines Klassenbesuchs mit pädagogischem Begleitmaterial. Gefördert wird die Ausstellung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms ¨Demokratie leben¨. Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins LitWIT.
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: 2 Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund
Dortmunder U  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Ob Fotografie, Installationen, Videobeiträge, Klangskulpturen, Malerei oder Bildhauerei – wie viel kreatives Potenzial im Ruhrgebiet steckt, zeigt sich jedes Jahr aufs Neue beim DEW21 Kunstpreis. DEW21 bietet mit dem Kunstpreis seit nunmehr 14 Jahren bildenden Künstlerinnen und Künstlern aus dem Ruhrgebiet die Möglichkeit, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und damit auch auf sich aufmerksam zu machen. Nicht zuletzt aufgrund der großen Vielfalt und Qualität der eingereichten Werke hat sich der DEW21 Kunstpreis mittlerweile zu einer festen Größe in der Kunstszene etabliert. Der Hauptpreis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Er setzt sich zusammen aus 2.500 Euro Preisgeld und 7.500 Euro für eine Einzelausstellung mit Katalog. Um den kreativen Nachwuchs besonders zu fördern, wird seit 2012 ein Förderpreis für junge Künstlerinnen und Künstler bis zum Alter von einschließlich 30 Jahren vergeben. Dieser Preis ist mit 2.500 Euro ausgestattet. Der Kunstpreis wird im Rahmen der Ausstellungseröffnung am 17. September verliehen. Die ausstellenden Künstler in diesem Jahr sind: Sebastian Bartel Catherina Cramer Nils Bleibtreu Tim Cierpiszewski Barbara Deblitz Florian Andreas Dedek Anne Kristin Kristiansen Colin Penno Joel Roters Cornelia Suhan Ivonne Thein Denise Werth Markus Willeke + Einzelausstellung der Kunstpreisträgerin 2018: Lena von Goedeke ¨Full Fathom Five¨ Eintritt frei! Eröffnung und Preisverleihung: 17.September
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Kunstmuseum, Horster Straße 5-7, 45897 Gelsenkirchen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung 27. September bis 17. November 2019 | ¨Gemengelage – Holzschnitte und Skulpturen von Werner Reuber¨ Auf Einladung des Kunstmuseums Gelsenkirchen zeigt der in Düsseldorf ansässige Künstler eine Inszenierung von Holzschnitten und Skulpturen. Werner Reuber arbeitet gegenständlich, greift Motive aus seiner Umgebung auf: der Mensch, das Verhältnis der Menschen zueinander und zur Natur. Die Holzschnitte und Skulpturen befinden sich häufig in einer Schwebe zwischen Ernst und subtilem Humor. Eine Entsprechung zum Holzschnitt findet er im Material Ton, das unförmig, matschig und aufgelöst nach Gestaltung verlangt. Auch hier tauchen seine Bildmotive aus den Holzschnitten auf, mal mehr gegenständlich, mal reduziert. Werner Reuber, Schöne (Detail), 2009. Foto: Werner Reuber
11.00 Uhr bis 12.00 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung immer Di, Mi, Do, Fr um 11:00 und 14:00 Uhr (nicht an Feiertagen, an Brückentagen & in den NRW-Schulferien) _Dauer: ca.1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung erforderlich, ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse möglich Weitere Infos unter: http://www.bergbaumuseum.de/fuehrungen
11.00 Uhr bis 12.30 Uhr

in: Sckellstrasse 5-7, 44141 Dortmund
Kinder- und Jugendtheater  In Facebook
Beschreibung Der Sandmann - Uraufführung - nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann in der Bearbeitung von Andreas Gruhn. Ab 16 Jahren im KJT in der Sckellstraße www.tdo.li/sandmann // #tdoSandmann Der junge Student Nathanael ist verzweifelt. Er glaubt in dem Hausierer Coppola einen alten Bekannten wiedererkannt zu haben. Doch keinen lang vermissten Freund, sondern den Advokaten Coppelius, den er für den mysteriösen Tod seines Vaters verantwortlich macht. Nathanael erinnert sich nur mit Schrecken an Coppelius und seine traumatische Kindheit. Denn jeden Abend transformierte sich der harmlose Sandmann, der schläfrigen Kindern Sand in die Augen streut und sie ins Reich der Träume geleitet, in Nathanaels Fantasie in einen furchterregenden, augenausreißenden Schrecken. Nach Auftauchen des vermeintlichen Coppelius ist Nathanaels Fantasie nun wieder an der Grenze des Wahnsinns. Und auch seine Verlobte Clara schafft es nicht, ihn zu beruhigen. „Das ist ein böser Mann, der kommt zu den Kindern, wenn sie nicht zu Bett gehen wollen und wirft ihnen Hände voll Sand in die Augen, dass sie blutig zum Kopf herausspringen, die wirft er dann in den Sack und trägt sie in den Halbmond zur Atzung für seine Kinderchen; die sitzen dort im Nest und haben krumme Schnäbel, wie die Eulen, damit picken sie der unartigen Menschenkindlein Augen auf.“ Ein Nachtstück der schwarzen Romantik, in dem ein junger Mann das Opfer dunkler Mächte wird, die ihn an den Rand der Vernunft treiben... Besetzung Nathanael: Thorsten Schmidt Vater: Rainer Kleinespel Mutter: Bettina Zobel Coppelius / Coppola: Andreas Ksienzyk Clara: Ann-Kathrin Hinz Lothar, ihr Bruder: Jan Westphal Professor Spalanzani: Rainer Kleinespel Olympia, seine Tochter: Bianka Lammert Regie: Andreas Gruhn Ausstattung: Oliver Kostecka Regieassistenz / Inspizienz: Christina Keilmann Video: Peter Kirschke Dramaturgie: Isabel Stahl, Lioba Sombetzki Theaterpädagogik: Lisa Maria Heigl
11.00 Uhr bis 30.10, 11.00 Uhr

in: Kunst&Kommunikation, Auf der Papenburg 39-45, 44801, Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Wahlverwandschaften - Stadtansichten von Wolfgang Schmitz, Ulli Ostgathe und Mathes Schweinberger Kunstkommunikation lädt Sie und Ihre Freunde zur Eröffnung der Ausstellung am 27.Oktober. 2019 um 11.00 Uhr herzlich ein. Musikalisch wird die Eröffnung begleitet von Philipp sauer, Saxophon / Die Ausstellung ist geöffnet bis zum 30.November 2019. Ab dem 28.10. bitten wir unsere Besucher um telefonische Anmeldung: 0234/702360 (Baumgart ) / 0234/706807 (Geiß)
14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung immer Di, Mi, Do, Fr um 11:00 und 14:00 Uhr (nicht an Feiertagen, an Brückentagen & in den NRW-Schulferien) _Dauer: ca.1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung erforderlich, ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse möglich Weitere Infos unter: http://www.bergbaumuseum.de/fuehrungen
17.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Lebewehr Biomarkt, Herzogswall 31, 45657 Recklinghausen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Die Innenstadt Recklinghausen erstrahlt ein erneutes Mal bei ¨Recklinghausen leuchtet¨ in ihrem Glanz. Auch die Alte Feuerwache wird angestrahlt und wir haben uns hierzu ein kleines Programm überlegt: Wir bieten bei Lebewehr längere Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:00 bis 22:00 Uhr So & Allerheiligen 17:00 bis 22:00 Uhr Neben unserem regulären Mittagstisch von 12:00 bis 15:00 Uhr bieten wir abends ab 18:00 Uhr Brandmeisterplatten (traditionelle Bio-Brotzeiten) und unseren ¨Tischlein-Deck Dich Teller¨ (Regionale Klassiker wie Kastenpickert, Panhas, Potthucke etc., warm serviert). Ganz gemäß dem diesjährigen Motto ¨Märchen & Sagen¨ bieten wir nicht nur unseren thematischen Teller, sondern nehmen als Lebewehr-Team am Sonntag, den 20.10., mittags an dem Weltrekordversuch teil und lesen ¨Tischlein-Deck Dich¨. Freitags und Samstags ab 18:00 Uhr bieten wir Ihnen bei gutem Wetter ein ganz besonderes Highlight: Es werden zwei historische Drehleiterwagen aus den Jahren 1950 und 1930 auf unserem Hof stehen. Beide Wagen haben damals in der Alten Feuerwache ¨gedient¨. Infos zur Restaurierung und den Löschzügen gibt es inklusive ;-) Für das leibliche Wohl im Freien ist mit unserer Wein- & Aperitif-Bar am Leiterwagen gesorgt. Lassen Sie es sich nicht entgehen und kommen Sie vorbei zum Jahreshighlight: Die Alte Feuerwache erstrahlt nach ihrer Restaurierung in neuem Glanz!
17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Essen Packt An - Garage, Mechthildis Strasse, 45127 Essen
via Meine Termine Markus Pajonk  In Facebook
Beschreibung Wie könnt Ihr helfen? Wie läuft so etwas eigentlich ab? Alles fängt mit der Vorbereitung an, welche um 17 Uhr an unserer Garage beginnt. Hier werden das Suppenfahrrad vorbereitet, Bollerwagen mit Kleidung( warme Jacken, Hosen, Handschuhe, Mützen….was man im Winter so benötigt…), Hygieneartikel (Zahnbürsten, Duschgel, Deo) und Thermoskannen für heiße Getränke, befüllt. Für die Vorbereitung werden gut 4 Personen benötigt. Die Nachfrage ist gerade jetzt sehr groß. Da wir jede Hilfe schätzen, ist es überhaupt kein Problem, wenn jemand nur zu den Vorbereitungen kommt. Denn schließlich haben wir auch viele berufstätige Helfer, die es zu dieser Zeit nicht schaffen. Wer gerne bei den Vorbereitungen dabei sein möchte, kann sich bitte in dieser Veranstaltung melden. Anschließend, gegen 18 Uhr (fix) , von der WiederbrauchBAR in der I.Weberstrasse 15, startent, ziehen wir los, um Menschen ohne festen Wohnsitz genau mit diesen Dingen zu versorgen, die so bitter nötig für sie und für uns selbstverständlich sind. Wir starten an der Gertrudiskirche. Hier könnt Ihr uns an den grünen Westen und an dem aufsteigendem Dampf unseres Suppenfahrrads erkennen. Immer der Nase nach, denn je nachdem, wie der Wind steht, duftet unser Suppenfahrrad schon Meterweit. Auch hier könnt Ihr jederzeit hinzukommen. Ein späteres Hinzukommen ist auch in Ordnung. Die Kettwiger Strasse hoch, haben wir immer wieder feste Punkte. Wenn Ihr einen eigenen Bollerwagen habt, könnt Ihr den natürlich mitbringen. Oft hat man ja ein paar Decken oder nicht mehr gebrauchte Kleidung. Diese Dinge kann man damit gut transportieren. Auch sind Rettungswesten immer toll, wenn man diese noch übrig hat (aus abgelaufenen Erste-Hilfe-Koffern.zb.). Ruhig auch mal im Bekanntenkreis fragen! Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Westen haben und Ihr natürlich erkannt werden möchtet, wäre das eine gute Erkennung. Aber natürlich kein Muss! Denn wer unsere Hilfe aufsucht, erkennt uns an unserer Herzlichkeit, die ihr natürlich in den Adern haben solltet. Was solltest du mitbringen? Gute Laune, Hilfsbereitschaft, Neugierde, Geschprächsbereitschaft und ein gutes Herz. Bei uns muss man in keine Rolle schlüpfen, wie man es im Alltag oft erlebt. Menschen ohne festen Wohnsitz sind dankbar, wenn sie ein offenes Ohr finden und man ihnen auch zuhört. Hier muss niemand funktionieren, sondern darf so sein, wie man wirklich ist. Mehr Infos gibt es unter https://www.facebook.com/groups/essenpacktan.warmdurchdienacht/?fref=ts Wir freuen uns auf euch! Vorbereitungshelfer bitte bei dem jeweils angegebenen Ansprechpartner melden.(Wir benötigen immer gegen 17 Uhr ca. 3 Leute zur Vorbereitung, hier kann man gerne auch nur bei der Vorbereitung helfen) Mit dem Suppenfahrrad durch Stadt um Menschen OFW (ohne festen Wohnsitz!, ¨Obdachlosen¨) warme Getränke, Speisen, Decken und viel Respekt und Würde entgegenzubringen. Erkennen könnt ihr uns am Suppenfahrrad und den grünen Westen, also von weitem schon zu erkennen. Mitzubringen sind Menschlichkeit, Freude am Geben, Rucksack wenn vorhanden mit Decken, Rettungswesten (aus abgelaufenen Erste-Hilfe-Koffern z.B.!!). Fragt in eurem Bekanntenkreis. Und falls jemand einen Bollerwagen hat ruhig mitbringen. Es gibt viel zu tun in den kalten Nächten. Treffpunkt ist an der WiederbrauchBAR und dann geht es durch die Stadt. Mehr Infos unter https://www.facebook.com/groups/essenpacktan.warmdurchdienacht/?fref=ts Bitte hier drunter jetzt nur posten wer bei der Aktion heute Abend dabei ist! Vielen Dank schon mal an alle helfenden Hände. Auch wenn es jetzt Tagsüber wärmer wird die Leute haben Hunger und ganz viel Gesprächsbedarf. Außerdem ist es Nachts immer noch sehr kalt also laufen wir weiter. Bei sehr starkem Regen und Glattei... https://www.facebook.com/events/452266842042302
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Dellplatz 16, 47051 Duisburg
Filmforum  In Facebook
Beschreibung AFTER THE WEDDING FSK (noch) unbekannt 112 min Produktion: USA 2019 Regie: Bart Freundlich Darsteller: Michelle Williams, Julianne Moore, Billy Crudup Seit Jahren betreut die Amerikanerin Isabel (Michelle Williams) ein Waisenhaus in Kalkutta. Sie meditiert im Sari, gibt Kindern zu essen. Jetzt soll die asketisch wirkende Frau wieder zurück in die USA. Eine große Spende lockt. Sie muss persönlich entgegengenommen werden. Die Gönnerin Theresa (Julianne Moore), eine millionenschwere Medienmanagerin, lädt den Gast gleich zur Hochzeit ihrer Tochter Grace (Abby Quinn) ein. Dort begegnet Isabel überraschend Theresas Ehemann Oscar (Billy Crudup). Einst waren sie ein Paar. Doch so unwillkommen sich der Gast fühlt, sie hat eine Mission zu erfüllen und Theresa zeigt sich nach der Hochzeit mehr als großzügig. Sie stellt 20 Millionen Dollar in Aussicht. Die Wohltäterin denkt dabei aber nicht an Waisenkinder. Susanne Bier lieferte 2006 die Vorlage für das Remake AFTER THE WEDDING. Bart Freundlich transportierte das Drama nicht allein von Kopenhagen nach New York. Er tauschte auch die Rollen. Zwei Frauen verhandeln nun ein Geheimnis und einen bindenden Vertrag. Michelle Williams spielt die Frau aus Indien gekonnt minimalistisch. Julianne Moore füllt den Freiraum mit großen Gesten und Emotionen. Spannend dabei: Niemand spielt den anderen an die Wand, beide Rollenmuster ergänzen sich zu einem dramatischen Ganzen.
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Figurentheater Kolleg, Hohe Eiche 27, 44892 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung In diesem Kurs geht es Ortrud Kabus darum, allen Interessierten dabei zu helfen, einen Weg zu einer eigenen Bildsprache in Malerei und/oder Zeichnung zu finden. Anregungen und Vorschläge zu Bildthemen und Maltechniken werden gegeben, aber jede/r kann ebenso eigene Projekte neu entwickeln oder an bisherige Arbeiten anknüpfen.
19.30 Uhr bis 20.30 Uhr

in: burtaris Yoga, Kapitelwiese 4, 44263 Dortmund
via Meine Termine Swen Tammen  In Facebook
Beschreibung Kurs Achtsamkeitsmeditation ab September 2019 Meditation lernen, mit innerer Ruhe den Alltag meistern ! Kurs für Einsteiger/-innen Dienstag abends Ort Dortmund-Mitte/burtaris YOGA/Kapitelwiese 4/44263 Dortmund/Eingang im Hof links unter dem Carport Uhrzeit 19:30 - 20:30 h Kurstermine 10.9.2019 - 29.10.2019 jeweils Dienstag abends 8 Termine Kosten 110 € / 100€ ermässigt (Schüler,Studenten, Arbeitslos,...) In diesem Kurs lernst Du zu meditieren, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir vergleichen die verschiedenen Sitzhaltungen miteinander und finden heraus, welche davon für Dich praktikabel ist. Lerne Deinen natürlicher Atemfluss und die damit verbundene Aufrichtung der Wirbelsäule kennen. Der Kurs gibt praktische Anleitungen, wie Du in Deinem Alltag Meditation integrieren kannst. So werden auch Formen der Meditation im Gehen, Stehen oder Liegen praktiziert oder wir meditieren zu Themen wie Gesundheit / Gelassenheit / ... . Einfache geführte Meditationen geben einen Einstieg auch ohne Vorkenntnisse, die beruhigende und stärkende Kraft der Meditation kennenzulernen . Der Kurs dient auch der Stressprävention und ermöglicht Dir mit innerer Ruhe den Alltag zu meistern. Ein schön gestalteter Kursraum mit Umkleidebereich, Sitzecke und Teeküche liefert die ideale Umgebung zum Herunterkommen und Wohlfühlen. Live Ngoni (afrikanische Harfe) Musik zur Entspannung lassen wir den Abend ausklingen. Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen. Matten, Decken und Kissen sind vorhanden, können aber auch mitgebracht werden.
19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Schauspielhaus, Prinz-Regent-Straße 50-60, 44795 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Zwei Königskinder, jedes auf der Flucht vor einer Zwangsheirat, treffen aufeinander und verlieben sich – nicht wissend, dass eben sie es sind, vor wem sie fliehen. Auf ihrer Reise stellen sie alte Denkmuster und Konventionen in Frage. Wenn am Schluss aber doch die Ehe zwischen Prinz Leonce vom Reiche Popo und Prinzessin Lena vom Reiche Pipi feierlich vollzogen wird, bleibt Zweifel: Hat ihr Ausbruch den Raum geöffnet für ein freieres, ein autonomeres Leben? – Die junge Regisseurin Liliane Brakema inszeniert Georg Büchners weltberühmte Komödie im besonderen Ambiente der Zeche Eins.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Ostende, Oststraße 64, 47057 Duisburg
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung ╭╮ ➤ FRAGENFACTORY-QUIZ ╰╯ Die richtige Veranstaltung für Quiz- und Ratefreunde, die genug nützliches oder auch unnützes Wissen auf Lager haben. ╭╮ ➤ WIE ? ╰╯ • Für 3 EUR Spieleinsatz kann jeder mitquizzen. Um die Chancen zu erhöhen, solltet ihr euch ein paar Freunde schnappen, ein Team bilden und schon kann es losgehen! • Die Anzahl an Spielern pro Team sollte nicht höher als 6 Personen sein. Falls doch, könnt ihr natürlich auch mitspielen, um aber die Verhältnismäßigkeit zu wahren, wird für jeden Spieler mehr jeweils 1 Punkt in der Endabrechnung von den erspielten Punkten abgezogen. • Gespielt werden pro Abend 2 x 4 Runden in denen ihr jeweils i.d.R. 10 Punkte erreichen könnt. Neben 50 Fragen aus diversen Kategorien werden noch eine Bilderrunde, eine Audiorunde und eine Hinweis-Runde zur Ermittlung einer berühmten Person gespielt. • Gewonnen hat am Ende das Team, welches die meisten Punkte erspielt hat. Bei Punktegleichstand mehrerer Teams, findet noch eine Stechrunde zur Ermittlung des Tagessiegers statt. ╭╮ ➤ WANN? ╰╯ Das Quiz startet jeden Dienstag um 20 Uhr. Aufgrund der begrenzten Platzkapazität empfiehlt es sich ein wenig früher vor Ort zu sein. ╭╮ ➤ WO? ╰╯ Gespielt wird im OSTENDE in Duisburg. OSTENDE Duisburg Oststraße 64 47057 Duisburg Tel.: +49 203 354077 ╭╮ ➤ WAS? ╰╯ Was es zu gewinnen gibt? Das Siegerteam bekommt vom OSTENDE Verzehrgutscheine zur Verfügung gestellt. #quiz #pubquiz #kneipenquiz #duisburg #ostende #quizdichschlauer
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Altmarkt 3, 46045 Oberhausen
Gdanska  In Facebook
Beschreibung Guitar Festival Oberhausen 2019 Freitag, 25. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Vanderlinde - Folk- & Countryrock, Rock Samstag, 26. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Chris Kramer & Beatbox´n - Blues Sonntag, 27. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Guitar Company - Klassik plays Rock Montag, 28. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Paul O´Brien - Singer, Songwriter Dienstag, 29. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Michael Fix - Fingerstyle Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Dani Wilde & Band - Bluesrock Donnerstag, 31. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Dave Goodman & Groove Minister - Fingerstyle, Blues Freitag, 01. November 2019 - 20:00 Uhr - Martin Engelien’s GO MUSIC mit Ben Granfeld Thomas Blug Martin Engelien Simon Jurczewski More Info: http://guitarfestivaloberhausen.com/ http://obsaitensprung.de/ https://www.gdanska.de/events/ Tickets: info@obsaitensprung.de
20.15 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung Bait. GB 2019. R+B: Mark Jenkin. Mit: Edward Rowe, Mary Wood-vine, Simon Shepherd. 88 Min. OmU. Die Postkartenidylle des Fischerdorfs in Cornwall ist trügerisch. Wo man früher von der Fischerei leben konnte, fallen nun reiche Londoner Tourist*innen ein und verdrängen die Einheimischen, deren Existenzgrundlage gefährdet ist. Bait ist ein Schwarzweißfilm, der im 16-mm-Format gedreht und mit der Hand entwickelt wurde. Die Darstellung der unterschiedlichen sozialen Milieus erinnert an die sozialrealistische Tradition im britischen Kino. Vor allem aber lässt sich hinter der filmgeschichtlich anspielungsreichen visuellen Oberfläche jede Menge politische Aktualität entdecken. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=eVlPl0SXFiE
21.30 Uhr bis 30.10, 0.00 Uhr

in: Kortumstr. 101, 44787 Bochum
Untergrund  In Facebook
Beschreibung Jubel, Trubel, Heiterkeit - 120 MINUTEN PARTY ESKALATION JEDEN DIENSTAG IN DEINEM LIEBLINGSCLUB Shots 1,50€ | Longdrinks 2,50€ | Astra 2€ Folgt uns auf Instagram: www.instagram.com/untergrundbochum ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Doors: 21.30 Uhr | Start: 22Uhr ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ► JUBEL☻�☻�☻�☻�☻�☻�☻�☻�☻�☻�☻ Die Türen gehen um 21.30 Uhr auf, der Eintritt ist die nächste halbe Stunde frei (3€ Verzehr). Noch läuft keine Musik. Vortrinken ist angesagt. ► TRUBEL☻�☻�☻�☻�☻�☻�☻�☻�☻�☻� Der Club ist pickepacke voll. Es ist 22 Uhr. Stinson lässt den ersten Beat aus den Boxen schallen, alle stürmen auf die Tanzfläche. Party,Party, Party - Zwei Stunden lang, die Uhr läuft. ► HEITERKEIT☻�☻�☻�☻�☻�☻�☻�☻�☻� Die Stimmung ist auf dem Siedepunkt. Der Alkohol fließt in Strömen. Die ganze Nacht gibt`s Shots für 1,50€, jeden Longdrink für 2,50€ & Lecker ASTRA für 2€. ► MITTERNACHT☻☻☻☻☻☻☻☻☻☻☻☻☻☻☻☻ Die Party ist vorbei, die Musik ist aus. Schnell noch den einen oder anderen Absacker an der Theke bestellen, du hast noch bis 00.30 Uhr Zeit gemütlich den Untergrund zu verlassen und ein zum raus gehen funzt immer! Morgen ist ein neuer Tag. Die Nacht gerockt und trotzdem fit für Uni, Arbeit, whatever... NEU: Komm in den Untergrund WhatsApp & Telegram Club. Erhalte alle Infos zu unseren Events und profitiere von Deals, die wir nur unseren WhatsApp Club & Telegram Mitgliedern anbieten.Völlig kostenfrei und unverbindlich. Schicke einfach eine WhatsApp oder Telegram Nachricht mit START an 01579/2354134 und speichere die Nummer in Deinem Adressbuch ab. Du kannst jederzeit problemlos mit STOP wieder austreten. ► Adde uns mal fix als Freund. Die Zeit ist knapp ;) www.facebook.com/allejubeln #studentlife #ruhrunibochum #tudortmund #student #disco #bestfriends #studentenleben #ruhruniversität
Mittwoch der 30.10.2019 in Ruhrgebiet Der Tag als Kachel
8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

in: Sportpark, P2, Kalkweg/Ecke Kruppstraße, 47055, Duisburg
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Vom 06. März bis 31. Oktober dürfen sich alle Schnäppchenjäger wieder auf die beliebte Trödelmarkt-Veranstaltung im Sportpark Duisburg freuen.💪🤩 Denn dann wird immer mittwochs zwischen 08:00 und 14:00 Uhr auf dem Gelände des P2 vor der schauinsland-reisen-arena getrödelt.🙌👍
9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Cafe zur alten Post, Markt Königsborn 1, 59425 Unna
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Die Künstlerin Anne Katrin Budde zeigt neue Fotografien mit Nahaufnahmen von Rost und abblätterndem Lack. Mit der Kamera sucht sie auf ihren Expeditionen das Wunderbare im Alltäglichen. Durch den Druck der Fotos auf Leinwand entstehen abstrakte Bilder, die wie gemalt aussehen. Vernissage am 15.09.2019 um 11:30 Uhr.
9.00 Uhr bis 11.00 Uhr

in: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstr. 21, Gelsenkirchen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Das Sprachcafé bietet Frauen die Möglichkeit, ihre Deutschkenntnisse im gemeinsamen Austausch zu vertiefen. Inhaltlich stehen alltägliche Situationen und Themen im Vordergrund. Das Café kann auch von Frauen mit geringen Deutschkenntnissen besucht werden. Das Café findet vierzehntägig immer mittwochs von 9.00 bis 11.00 Uhr statt.
10.00 Uhr bis 18.30 Uhr

in: SEA LIFE Deutschland, Zum Aquarium 1, 46047 Oberhausen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Mythen der Meere Im Oktober können kleine und große Abenteurer spannenden Mythen auf die Spur gehen. Beim exklusiven Herbstevent ¨Mythen der Meere¨ werden verschiedenste Geheimnisse rund um die tiefblaue Unterwasserwelt gelüftet. Eine rätselhafte Schatzkarte weist den Weg durch die sagenumwobenen Geschichten der Meere. Was ist wahr, was nur ein Mythos? Auf der Suche nach der versunkenen Stadt warten verschiedenste Geheimnisse darauf, gelüftet zu werden. Welches mythische Tier verbirgt sich hinter der Seewespe und was macht sie so besonders? Waren die Zähne des Megalodons wirklich bis zu 20 cm groß? Und was hat es mit der geheimnisvollen versunkenen Stadt auf sich? Was ist wahr, was entspringt nur der Fantasie und alten Erzählungen? Wer alle Mythen aufdeckt und mit Hilfe der Schatzkarte die versunkene Stadt findet, ist ein echter Mythen-Experte und darf sich auf tolle Belohnungen freuen. Bereit für ein mythisches Abenteuer?
10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Synagogenplatz 1, 45468 Muelheim
Kunstmuseum  In Facebook
Beschreibung Kunstmuseum Temporär Schloßstr. 28-30 45468 Mülheim an der Ruhr Eröffnung am 26.September 2019 um 18.00 Uhr Ausstellungsdauer 27.September bis 10.November 2019 Di - Fr 10 - 18 Uhr Sa und So 10 - 14 Uhr In komplexen Beziehungen zwischen einzig für den Kamerablick konzipierten räumlichen Konstellationen und fotografischen (Re-)Konstruktionen sucht Christine Erhard nach Verfahren, verschiedene, die Wahrnehmung bestimmende Realitätsebenen zusammenzubringen. Sie untersucht dabei die Möglichkeiten und Auswirkungen von Reproduktion und Rekonstruktion. In ihren fotografischen Arbeiten werden vielfach zweidimensionale Bilder zu Vorbildern für plastische Konstruktionen, die ihrerseits fotografiert werden, so dass sich verschiedene Reflexions- und Realitätsebenen überlagern.
10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY, Ruhrstr. 3, 45468 Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Vernissage Sonntag, 6.10.2019 um 16.00 Uhr Eintritt und Parken frei ! Besuchszeiten Di. bis Fr. 15.00 bis 19.00 Uhr Sa. und So. 12.00 bis 18.00 Uhr (o. n. V., auch Führungen) Kontakt/Adresse Monika Kappelmayer (geb. Traub) 0157 73 73 93 48 oder Alexander-Ivo Franz (Galerieleiter) 0157 36 29 54 89 Abstimmung per E-Mail: info@galerie-an-der-ruhr.de RUHR GALLERY Ruhrstraße 3 (Ecke Delle) 45468 Mülheim an der Ruhr Begleitprogramm Vortrag Prof. Dr. Hartmut Traub: „Humor, Spott und Ironie im Werk des Künstlers Daniel Traub“ Donnerstag, 24.10.2019, 19.00 Uhr Ort: Haus der Stadtgeschichte, Von-Graefe-Str. 37 (Vortragssaal)
10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Witten
Bibliothek  In Facebook
Beschreibung Die Graphic Novel Drei Steine – ein mahnendes Werk gegen Rechtsradikalismus. Ausgezeichnet mit dem Rudolph Dirks Award - Best Biography „Ich sagte meine Meinung gegen Nazis, das hätte mich fast umgebracht.“ Nils Oskamp erzählt in seiner autobiografischen Graphic Novel „Drei Steine“ die Geschichte seiner Jugend in den 1980er Jahren in Dortmund-Dorstfeld, wo er Opfer rechter Gewalt wurde. Er dokumentiert, wie die damaligen rechtsradikalen Jugendlichen fast unbestraft davonkommen und es bis in die Politik schafften. Die Ausstellung beinhaltet mehrere Exponate wie eine Multimediastation, Infotafeln und Dioramen. Die Ausstellung war bereits an über 10 Orten in ganz Deutschland zu sehen, wie der NS Gedenkstätte Wewelsburg. Für Schulen besteht die Möglichkeit eines Klassenbesuchs mit pädagogischem Begleitmaterial. Gefördert wird die Ausstellung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms ¨Demokratie leben¨. Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins LitWIT.
11.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: City (Dortmund), Dortmund
via Meine Termine Nica Augustijn  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung 25. Hansemarkt Ein mittelalterlicher, großflächiger Markt mit breit gefächertem Angebot Alter Markt: Nostalgiekirmes Kleppingstraße: Bauernmarkt mit altem Handwerk Reinoldikirchplatz und Umfeld: Mittelalterlicher Markt mit Ritterspielen Verkaufsoffener Sonntag am 03.11.2019
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: 2 Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund
Dortmunder U  In Facebook
Beschreibung Ob Fotografie, Installationen, Videobeiträge, Klangskulpturen, Malerei oder Bildhauerei – wie viel kreatives Potenzial im Ruhrgebiet steckt, zeigt sich jedes Jahr aufs Neue beim DEW21 Kunstpreis. DEW21 bietet mit dem Kunstpreis seit nunmehr 14 Jahren bildenden Künstlerinnen und Künstlern aus dem Ruhrgebiet die Möglichkeit, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und damit auch auf sich aufmerksam zu machen. Nicht zuletzt aufgrund der großen Vielfalt und Qualität der eingereichten Werke hat sich der DEW21 Kunstpreis mittlerweile zu einer festen Größe in der Kunstszene etabliert. Der Hauptpreis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Er setzt sich zusammen aus 2.500 Euro Preisgeld und 7.500 Euro für eine Einzelausstellung mit Katalog. Um den kreativen Nachwuchs besonders zu fördern, wird seit 2012 ein Förderpreis für junge Künstlerinnen und Künstler bis zum Alter von einschließlich 30 Jahren vergeben. Dieser Preis ist mit 2.500 Euro ausgestattet. Der Kunstpreis wird im Rahmen der Ausstellungseröffnung am 17. September verliehen. Die ausstellenden Künstler in diesem Jahr sind: Sebastian Bartel Catherina Cramer Nils Bleibtreu Tim Cierpiszewski Barbara Deblitz Florian Andreas Dedek Anne Kristin Kristiansen Colin Penno Joel Roters Cornelia Suhan Ivonne Thein Denise Werth Markus Willeke + Einzelausstellung der Kunstpreisträgerin 2018: Lena von Goedeke ¨Full Fathom Five¨ Eintritt frei! Eröffnung und Preisverleihung: 17.September
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Kunstmuseum, Horster Straße 5-7, 45897 Gelsenkirchen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung 27. September bis 17. November 2019 | ¨Gemengelage – Holzschnitte und Skulpturen von Werner Reuber¨ Auf Einladung des Kunstmuseums Gelsenkirchen zeigt der in Düsseldorf ansässige Künstler eine Inszenierung von Holzschnitten und Skulpturen. Werner Reuber arbeitet gegenständlich, greift Motive aus seiner Umgebung auf: der Mensch, das Verhältnis der Menschen zueinander und zur Natur. Die Holzschnitte und Skulpturen befinden sich häufig in einer Schwebe zwischen Ernst und subtilem Humor. Eine Entsprechung zum Holzschnitt findet er im Material Ton, das unförmig, matschig und aufgelöst nach Gestaltung verlangt. Auch hier tauchen seine Bildmotive aus den Holzschnitten auf, mal mehr gegenständlich, mal reduziert. Werner Reuber, Schöne (Detail), 2009. Foto: Werner Reuber
11.00 Uhr bis 12.00 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung immer Di, Mi, Do, Fr um 11:00 und 14:00 Uhr (nicht an Feiertagen, an Brückentagen & in den NRW-Schulferien) _Dauer: ca.1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung erforderlich, ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse möglich Weitere Infos unter: http://www.bergbaumuseum.de/fuehrungen
11.00 Uhr bis 12.30 Uhr

in: Sckellstrasse 5-7, 44141 Dortmund
Kinder- und Jugendtheater  In Facebook
Beschreibung Der Sandmann - Uraufführung - nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann in der Bearbeitung von Andreas Gruhn. Ab 16 Jahren im KJT in der Sckellstraße www.tdo.li/sandmann // #tdoSandmann Der junge Student Nathanael ist verzweifelt. Er glaubt in dem Hausierer Coppola einen alten Bekannten wiedererkannt zu haben. Doch keinen lang vermissten Freund, sondern den Advokaten Coppelius, den er für den mysteriösen Tod seines Vaters verantwortlich macht. Nathanael erinnert sich nur mit Schrecken an Coppelius und seine traumatische Kindheit. Denn jeden Abend transformierte sich der harmlose Sandmann, der schläfrigen Kindern Sand in die Augen streut und sie ins Reich der Träume geleitet, in Nathanaels Fantasie in einen furchterregenden, augenausreißenden Schrecken. Nach Auftauchen des vermeintlichen Coppelius ist Nathanaels Fantasie nun wieder an der Grenze des Wahnsinns. Und auch seine Verlobte Clara schafft es nicht, ihn zu beruhigen. „Das ist ein böser Mann, der kommt zu den Kindern, wenn sie nicht zu Bett gehen wollen und wirft ihnen Hände voll Sand in die Augen, dass sie blutig zum Kopf herausspringen, die wirft er dann in den Sack und trägt sie in den Halbmond zur Atzung für seine Kinderchen; die sitzen dort im Nest und haben krumme Schnäbel, wie die Eulen, damit picken sie der unartigen Menschenkindlein Augen auf.“ Ein Nachtstück der schwarzen Romantik, in dem ein junger Mann das Opfer dunkler Mächte wird, die ihn an den Rand der Vernunft treiben... Besetzung Nathanael: Thorsten Schmidt Vater: Rainer Kleinespel Mutter: Bettina Zobel Coppelius / Coppola: Andreas Ksienzyk Clara: Ann-Kathrin Hinz Lothar, ihr Bruder: Jan Westphal Professor Spalanzani: Rainer Kleinespel Olympia, seine Tochter: Bianka Lammert Regie: Andreas Gruhn Ausstattung: Oliver Kostecka Regieassistenz / Inspizienz: Christina Keilmann Video: Peter Kirschke Dramaturgie: Isabel Stahl, Lioba Sombetzki Theaterpädagogik: Lisa Maria Heigl
11.00 Uhr bis 31.10, 11.00 Uhr

in: Kunst&Kommunikation, Auf der Papenburg 39-45, 44801, Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Wahlverwandschaften - Stadtansichten von Wolfgang Schmitz, Ulli Ostgathe und Mathes Schweinberger Kunstkommunikation lädt Sie und Ihre Freunde zur Eröffnung der Ausstellung am 27.Oktober. 2019 um 11.00 Uhr herzlich ein. Musikalisch wird die Eröffnung begleitet von Philipp sauer, Saxophon / Die Ausstellung ist geöffnet bis zum 30.November 2019. Ab dem 28.10. bitten wir unsere Besucher um telefonische Anmeldung: 0234/702360 (Baumgart ) / 0234/706807 (Geiß)
14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung immer Di, Mi, Do, Fr um 11:00 und 14:00 Uhr (nicht an Feiertagen, an Brückentagen & in den NRW-Schulferien) _Dauer: ca.1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung erforderlich, ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse möglich Weitere Infos unter: http://www.bergbaumuseum.de/fuehrungen
16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Stadttorstraße 5, 44532 Luenen
Stadtbücherei  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Das ¨Büchereikino¨ vereint einen unterhaltsamen Film und den Austausch bei Kaffee und Kuchen. In dieser Veranstaltungsreihe der Stadtbücherei in Kooperation mit dem Förderverein der Stadtbücherei gibt es von September bis April an jedem letzten Mittwoch im Monat eine Filmvorführung mit Kaffee und Kuchen. Gezeigt werden Familienfilme, Literaturverfilmungen und Komödien. Der Eintritt inkl. Kaffee und Kuchen beträgt 3.- €, um Anmeldung zu der Vorführung wird gebeten.
17.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Lebewehr Biomarkt, Herzogswall 31, 45657 Recklinghausen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Die Innenstadt Recklinghausen erstrahlt ein erneutes Mal bei ¨Recklinghausen leuchtet¨ in ihrem Glanz. Auch die Alte Feuerwache wird angestrahlt und wir haben uns hierzu ein kleines Programm überlegt: Wir bieten bei Lebewehr längere Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:00 bis 22:00 Uhr So & Allerheiligen 17:00 bis 22:00 Uhr Neben unserem regulären Mittagstisch von 12:00 bis 15:00 Uhr bieten wir abends ab 18:00 Uhr Brandmeisterplatten (traditionelle Bio-Brotzeiten) und unseren ¨Tischlein-Deck Dich Teller¨ (Regionale Klassiker wie Kastenpickert, Panhas, Potthucke etc., warm serviert). Ganz gemäß dem diesjährigen Motto ¨Märchen & Sagen¨ bieten wir nicht nur unseren thematischen Teller, sondern nehmen als Lebewehr-Team am Sonntag, den 20.10., mittags an dem Weltrekordversuch teil und lesen ¨Tischlein-Deck Dich¨. Freitags und Samstags ab 18:00 Uhr bieten wir Ihnen bei gutem Wetter ein ganz besonderes Highlight: Es werden zwei historische Drehleiterwagen aus den Jahren 1950 und 1930 auf unserem Hof stehen. Beide Wagen haben damals in der Alten Feuerwache ¨gedient¨. Infos zur Restaurierung und den Löschzügen gibt es inklusive ;-) Für das leibliche Wohl im Freien ist mit unserer Wein- & Aperitif-Bar am Leiterwagen gesorgt. Lassen Sie es sich nicht entgehen und kommen Sie vorbei zum Jahreshighlight: Die Alte Feuerwache erstrahlt nach ihrer Restaurierung in neuem Glanz!
17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: I. Weberstraße 15, 45127, Essen
via Meine Termine Markus Pajonk  In Facebook
Beschreibung Wir laden euch zum Kaffeeklatsch ein. Die WiederbrauchBAR ist in kurzer Zeit Mittwoch abends für uns eine Heimat geworden, wo wir euch Auskünfte über unsere Aktivitäten, unsere Art zu kommunzieren und anzupacken, geben. Wir würden uns freuen, dich kennenzulernen!
18.00 Uhr bis 20.15 Uhr

in: Kurt-Schumacher-Platz 13/Kortumstraße 11, 44787 Bochum
Filmkunstkinos Metropolis & Casablanca  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Nachdem unsere in der ersten Jahreshälfte gezeigte Reihe zu Jim Jarmusch so viel Anklang fand, haben wir für das zweite Halbjahr nun eine neue ¨Hommage¨ auf die Beine gestellt. Wir, das Metropolis-Kino im Bochumer Hbf und die VHS Bochum, präsentieren fünf ausgewählte Filme von Wim Wenders, und zwar: Der amerikanische Freund (31.07.) Paris, Texas (28.08.) Der Himmel über Berlin (25.09.) Buena Vista Social Club (30.10.) Million Dollar Hotel (27.11.) Der Eintrittspreis beträgt 4€, im Abo 3€ pro Film.
18.00 Uhr bis 19.45 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung Bait. GB 2019. R+B: Mark Jenkin. Mit: Edward Rowe, Mary Wood-vine, Simon Shepherd. 88 Min. OmU. Die Postkartenidylle des Fischerdorfs in Cornwall ist trügerisch. Wo man früher von der Fischerei leben konnte, fallen nun reiche Londoner Tourist*innen ein und verdrängen die Einheimischen, deren Existenzgrundlage gefährdet ist. Bait ist ein Schwarzweißfilm, der im 16-mm-Format gedreht und mit der Hand entwickelt wurde. Die Darstellung der unterschiedlichen sozialen Milieus erinnert an die sozialrealistische Tradition im britischen Kino. Vor allem aber lässt sich hinter der filmgeschichtlich anspielungsreichen visuellen Oberfläche jede Menge politische Aktualität entdecken. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=eVlPl0SXFiE
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Schützengesellschaft Wiescherhöfen-Weetfeld 1909 e.V., Feldlerchenweg, 59077 Hamm
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung ¨Schnacken - Klönen - Pläne schmieden¨ unter diesem Motto treffen sich die Mitglieder und die, die es werden wollen, am letzten Mittwoch im Monat auf dem Schützenplatz am Feldlwerchenweg.
19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

in: Verschiedenes, Bromberger Str. 82, 45884 Gelsenkirchen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Samstag, 31.08.2019 16.00h Beringerhütte, Altmatt Mittwoch, 30.10.2019 19.00h Schlossstübli, Altendorf Donnerstag, 21.11.2019 19.00h Schulhaus Büöl (Büölsaal), Brunnen
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Frauencafé, Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Psst, übers Sterben spricht man nicht! Wir machen das trotzdem. Nach einer lebendigen, anregenden guten Premiere am 06.März 2019, treffen wir uns am 21.08.2019 wieder zum nächsten Death Café im Raum 9! Die Auseinandersetzung mit dem Sterben macht vielen Angst. Was nach dem Tod kommt - will ich da echt jetzt schon drüber nachdenken? Die Fragen rund um das Ende des Lebens haben keinen Platz in unserem Leben. Wir vertreiben die Gedanken daran - wie lästige Fliegen vom Pflaumenkuchen! Aber spätestens wenn Menschen, die uns nahe stehen sterben, dann müssen wir doch an das Thema ran! Im Death Café kann das alles auf den Tisch: Was soll denn mal aus mir werden? Welchem der Elemente möchte ich einmal zugeführt werden? Was geht denn überhaupt? Wen und was sollte ich bedenken? Mit welchen Kosten ist denn das alles verbunden? Wie kann ich selbst vorsorgen? Was soll gar nicht sein? Lasst uns darüber sprechen….. Als Alternative Bestatterin, die sich besonders der Nachhaltigkeit und Individualität verschreibt, möchte ich hier, im Raum 9 einen Raum erwärmen und eröffnen, in dem wir uns gemeinsam diesen Fragen stellen. Das Death Café ist kostenfrei. Getränke gibt es gegen Spende. Snacks dürft ihr gern mitbringen. * Das Death Cafe ist kein Trauercafe! Keine individuelle Beratung und kein Verkauf! CAREN BAESCH Alternative Bestattungen Caren Baesch Individuelle Abschiedsgestaltung Trauerbegleitung Qualifizierte Trauerbegleiterin nach den Richtlinien des Bundesverbandes Trauerbegleitung e. V. Leitung Jugendtrauergruppe Essen ehrenamt. Hospizmitarbeit Familientrauerbegleiterin Leiterin der Jugendtrauergruppe Essen und freie Referentin freie Mitarbeiterin bei Lavia e.V. Institut für Familientrauerbegleitung Mitglied des Vorstands bei der Alzheimer Gesellschaft Hattingen e.V. Seit 2014 freiberuflich tätig Pfadfinderin DPSG
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Dellplatz 16, 47051 Duisburg
Filmforum  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung AFTER THE WEDDING FSK (noch) unbekannt 112 min Produktion: USA 2019 Regie: Bart Freundlich Darsteller: Michelle Williams, Julianne Moore, Billy Crudup Seit Jahren betreut die Amerikanerin Isabel (Michelle Williams) ein Waisenhaus in Kalkutta. Sie meditiert im Sari, gibt Kindern zu essen. Jetzt soll die asketisch wirkende Frau wieder zurück in die USA. Eine große Spende lockt. Sie muss persönlich entgegengenommen werden. Die Gönnerin Theresa (Julianne Moore), eine millionenschwere Medienmanagerin, lädt den Gast gleich zur Hochzeit ihrer Tochter Grace (Abby Quinn) ein. Dort begegnet Isabel überraschend Theresas Ehemann Oscar (Billy Crudup). Einst waren sie ein Paar. Doch so unwillkommen sich der Gast fühlt, sie hat eine Mission zu erfüllen und Theresa zeigt sich nach der Hochzeit mehr als großzügig. Sie stellt 20 Millionen Dollar in Aussicht. Die Wohltäterin denkt dabei aber nicht an Waisenkinder. Susanne Bier lieferte 2006 die Vorlage für das Remake AFTER THE WEDDING. Bart Freundlich transportierte das Drama nicht allein von Kopenhagen nach New York. Er tauschte auch die Rollen. Zwei Frauen verhandeln nun ein Geheimnis und einen bindenden Vertrag. Michelle Williams spielt die Frau aus Indien gekonnt minimalistisch. Julianne Moore füllt den Freiraum mit großen Gesten und Emotionen. Spannend dabei: Niemand spielt den anderen an die Wand, beide Rollenmuster ergänzen sich zu einem dramatischen Ganzen.
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Sweetsixteen-Filmclub e.V., 29 Immermann Straße, 44147 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Ein Gespräch mit Nele Heinevetter, Klara Hobza und Vlado Velkov Eintritt frei Am 30. Oktober 2019 geht der Wandersalon in die nächste Runde: In Vorbereitung auf die kommende Ausgabe des Ausstellungsprojekts Ruhr Ding widmet sich Urbane Künste Ruhr dem Thema Klima in all seinen Facetten, vom durch den Menschen verursachten Klimawandel bis hin zur Beschäftigung mit dem aktuellen sozialen Klima. Im Wandersalon #15 widmen wir uns der Kunst im Wasser. Gemeinsam diskutieren Nele Heinevetter (Kuratorin), Klara Hobza (Künstlerin) und Vlado Velkov (Kurator), darüber, was es für die Kunst bedeutet, wenn es weder Wände noch Boden gibt, das Wetter die Kunstrezeption auf einmal maßgeblich beeinflusst und das Publikum sich in Badeklamotten zwischen den Arbeiten bewegt – oder sogar zwischen ihnen schwimmt. Die Gäste dieses Wandersalons kennen sich mit der Produktion und Präsentation künstlerischer Arbeiten im und am Wasser bestens aus: Vlado Velkov kuratierte 2017 die Ausstellung Odyssee im Möhnesee und betreut als Co-Kurator innerhalb des Ruhr Ding: Klima ein vergleichbares Projekt am Silbersee 2, Nele Heinevetter betreibt den Ausstellungsraum und Kiosk Tropez im Sommerbad Humboldthain in Berlin und Klara Hobza taucht im Rahmen ihres Projekts Diving Through Europe in Flüssen und Kanälen einmal quer durch den europäischen Kontinent.
19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Schauspielhaus, Prinz-Regent-Straße 50-60, 44795 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Zwei Königskinder, jedes auf der Flucht vor einer Zwangsheirat, treffen aufeinander und verlieben sich – nicht wissend, dass eben sie es sind, vor wem sie fliehen. Auf ihrer Reise stellen sie alte Denkmuster und Konventionen in Frage. Wenn am Schluss aber doch die Ehe zwischen Prinz Leonce vom Reiche Popo und Prinzessin Lena vom Reiche Pipi feierlich vollzogen wird, bleibt Zweifel: Hat ihr Ausbruch den Raum geöffnet für ein freieres, ein autonomeres Leben? – Die junge Regisseurin Liliane Brakema inszeniert Georg Büchners weltberühmte Komödie im besonderen Ambiente der Zeche Eins.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Altmarkt 3, 46045 Oberhausen
Gdanska  In Facebook
Beschreibung Guitar Festival Oberhausen 2019 Freitag, 25. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Vanderlinde - Folk- & Countryrock, Rock Samstag, 26. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Chris Kramer & Beatbox´n - Blues Sonntag, 27. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Guitar Company - Klassik plays Rock Montag, 28. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Paul O´Brien - Singer, Songwriter Dienstag, 29. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Michael Fix - Fingerstyle Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Dani Wilde & Band - Bluesrock Donnerstag, 31. Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Dave Goodman & Groove Minister - Fingerstyle, Blues Freitag, 01. November 2019 - 20:00 Uhr - Martin Engelien’s GO MUSIC mit Ben Granfeld Thomas Blug Martin Engelien Simon Jurczewski More Info: http://guitarfestivaloberhausen.com/ http://obsaitensprung.de/ https://www.gdanska.de/events/ Tickets: info@obsaitensprung.de
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Kettwiger Str. 36, 45127 Essen
Lichtburg  In Facebook Teilnehmer: 177
Beschreibung Am 30. Oktober feiern wir in der Lichtburg die Weltpremiere von DER LETZTE BULLE. Freut euch auf ein Wiedersehen mit HENNIG BAUM als Mick Brisgau. Die Premiere findet in Anwesenheit der Darsteller und der Filmemacher statt. Der Vorverkauf beginnt Montag 07.10. um 12.00 Uhr! Sowohl online als auch an der Lichtburg-Kinokasse. Reservierungen sind nicht möglich.
20.30 Uhr bis 31.10, 4.00 Uhr

in: Konrad-Adenauer-Platz 1, 44787 Bochum
Flashbacks  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Die einzige Open Air SALSA und Latin Party in Bochum mit DJ Mostafinio! ** Flashbacks und Mosti präsentieren die Salsawelt ** Tanzen ist Leidenschaft. Tanzen macht Spaß. Afro-lateinamerikanische Tanzkultur aus erster Hand. Lass Deine Sinne tanzen und entdecke die Welt der Salsa, Bachata, Pachanga, Mambo, Cha-Cha-Cha, Kizomba, Semba. Merengue und viele mehr... Der traditionelle SALSA MEETING Abend in Bochum: Im Flashbacks mit einer wunderschönen Terasse - bei schönem Wetter wird auch draußen getanzt. www.facebook.com/flashbacksbochum/

>>> weiter mit Donnerstag 31.10.19 >>> im Ruhrgebiet

Impressum    Werbung und Preise    Link hier hin    Live