westlich
Oestlich
Ruhrgebiet-Suchmaschine

Ruhrlink Startseite -> Ruhrgebiet ab heute -> Muelheim ab Heute
alle Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Übersicht 🎭 Theater -> Muelheim ab 21.11.19
   

Anleitung Als Kachel ab_Heute Next Weekend Highlights Orte Termintips mehr...

Zugriffe Live Meine Termine

ab 21.11.19 oft geklickt in Muelheim nur in Theater:
Heute um 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

In: Akazienallee 61, 45478 Muelheim
Theater an der Ruhr In Facebook Teilnehmer: 19
Beschreibung „Die Zofen – in Anführungszeichen“ basiert auf Jean Genets bekanntem Stück „Die Zofen“, ist aber ein eigenständiger Text von Hakan Emre Ünal. In türkischer Sprache mit deutschen Übertiteln.
*** Gesponsort *** Sonntag der 15.12.19 um 16.00 Uhr von via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion
Am: Sonntag 15.12.19 um 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr

In: RADIO Ruhrpott - Das Ruhrical - Der Sound von Hier, Europaplatz, Castrop-Rauxelvia Meine Termine der Ruhrlink Redaktion In Facebook Redaktionsempfehlung Zugriffe: 25 Impressions: 110299
Das neue Musical im Ruhrgebiet !!!...
Heute der 21.11.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Akazienallee 61, 45478 Muelheim
Theater an der Ruhr  In Facebook Teilnehmer: 19
Beschreibung „Die Zofen – in Anführungszeichen“ basiert auf Jean Genets bekanntem Stück „Die Zofen“, ist aber ein eigenständiger Text von Hakan Emre Ünal. In türkischer Sprache mit deutschen Übertiteln.
Sonntag der 24.11.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
12.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Akazienallee 61, 45478 Muelheim
Theater an der Ruhr  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Theatergründer Roberto Ciulli führt seine Gäste auf eine Zeitreise durch fast 40 Jahre Theater an der Ruhr: Zu den wichtigsten Stationen und besonderen Geschichten.
16.00 Uhr bis 17.30 Uhr

in: Volxbühne - Ensemble der Generationen am Theater an der Ruhr, Adolfstr. 89a, 45468 Muelheim
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Die Geschichte des Mädchens, welches wegen seiner Schönheit zur Gefahr für die böse Königin wird. Als die eifersüchtige Stiefmutter das Mädchen töten möchte, sucht sie Schutz bei den sieben Zwergen. Aus einem Kleiderhaufen erwacht Schneewittchen, verwandelt sich in die Stiefmutter, in die Zwerge, anschließend in den Prinzen – und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute. ab 4 Jahren
Dienstag der 26.11.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Akazienallee 61, 45478 Muelheim
Theater an der Ruhr  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung „Die Welt machte mich zu einer Hure, nun mache ich sie zu einem Bordell.“ Die schrille Tragikomödie „Der Besuch der alten Dame“ brachte dem Dramatiker Friedrich Dürrenmatt 1956 den internationalen Durchbruch und ist inzwischen ein Klassiker der Weltliteratur, der nicht zu Unrecht gegenwärtig eine Renaissance erlebt. – Eine abgründige Rachegeschichte voll schwarzem Humor über den Egoismus und die verführerische Macht des Geldes. Der Regisseur Albrecht Hirche inszenierte u.a. an großen Theaterhäusern wie dem Theater Basel, an der Volksbühne Berlin, am Schauspiel Köln, am Centraltheater Leipzig und in der freien Szene. Er arbeitet in den vergangenen Jahren kontinuierlich am Theater an der Ruhr: u.a. „Die Verwandlung“ nach Kafka oder „Die Verwirrungen des Zöglings Törless“ Eine Koproduktion mit dem FFT Düsseldorf. Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Akazienallee 61, 45478 Muelheim
Theater an der Ruhr  In Facebook
Beschreibung „Die Welt machte mich zu einer Hure, nun mache ich sie zu einem Bordell.“ Die schrille Tragikomödie „Der Besuch der alten Dame“ brachte dem Dramatiker Friedrich Dürrenmatt 1956 den internationalen Durchbruch und ist inzwischen ein Klassiker der Weltliteratur, der nicht zu Unrecht gegenwärtig eine Renaissance erlebt. – Eine abgründige Rachegeschichte voll schwarzem Humor über den Egoismus und die verführerische Macht des Geldes. Der Regisseur Albrecht Hirche inszenierte u.a. an großen Theaterhäusern wie dem Theater Basel, an der Volksbühne Berlin, am Schauspiel Köln, am Centraltheater Leipzig und in der freien Szene. Er arbeitet in den vergangenen Jahren kontinuierlich am Theater an der Ruhr: u.a. „Die Verwandlung“ nach Kafka oder „Die Verwirrungen des Zöglings Törless“ Eine Koproduktion mit dem FFT Düsseldorf. Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.
Mittwoch der 27.11.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Akazienallee 61, 45478 Muelheim
Theater an der Ruhr  In Facebook
Beschreibung „Die Welt machte mich zu einer Hure, nun mache ich sie zu einem Bordell.“ Die schrille Tragikomödie „Der Besuch der alten Dame“ brachte dem Dramatiker Friedrich Dürrenmatt 1956 den internationalen Durchbruch und ist inzwischen ein Klassiker der Weltliteratur, der nicht zu Unrecht gegenwärtig eine Renaissance erlebt. – Eine abgründige Rachegeschichte voll schwarzem Humor über den Egoismus und die verführerische Macht des Geldes. Der Regisseur Albrecht Hirche inszenierte u.a. an großen Theaterhäusern wie dem Theater Basel, an der Volksbühne Berlin, am Schauspiel Köln, am Centraltheater Leipzig und in der freien Szene. Er arbeitet in den vergangenen Jahren kontinuierlich am Theater an der Ruhr: u.a. „Die Verwandlung“ nach Kafka oder „Die Verwirrungen des Zöglings Törless“ Eine Koproduktion mit dem FFT Düsseldorf. Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Impressum    Werbung und Preise    Link hier hin    Live