westlich
Oestlich
Ruhrgebiet-Suchmaschine

Ruhrlink Startseite -> Ruhrgebiet ab heute -> Muelheim ab Heute
alle Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Übersicht Termine -> Muelheim ab Montag dem 19.08.19    Teilen per        

Anleitung Kalender Als Kachel ab_Heute Next Weekend Highlights Orte acebook mehr...

Zugriffe Live Meine Termine

*** Gesponsort *** Samstag der 24.08.19 um 19.00 Uhr von via meine Termine der Ruhrlink Redaktion
Am: Samstag 24.08.19 um 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

In: Ostermannstr. 3a, 44789, Bochumvia meine Termine der Ruhrlink Redaktion In Facebook Redaktionsempfehlung Zugriffe: 337 Impressions: 123735
Sommer, Sonne, Castrock! Hier gab Alessa 2017 ihr Debut am Castrock-Mikro. Im August kommen wir wieder und bringen die Zipfelmützen zum Zittern. Seid dabei! Los geht's ab 19 Uhr. Der Eintritt ist fr...... Weiterlesen...
Mittwoch der 21.08.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Dimbeck 2a, 45470 Muelheim
Freilichtbühne  In Facebook Teilnehmer: 22
Beschreibung Wir freuen uns total auf „4Spurig“ mit Indie Rock / Alternative Pop / Deutsch Rock aus Hemer. Eigenständiger Indie-Rock auf Deutsch, mit genug Energie und Emotion für die großen Bühnen. Mit Pop-Appeal, tighter Rhythmus-Fraktion und richtig gutem Sänger… aus dem Sauerland! Die Quadratur des Märkischen Kreises? Mitnichten. Vier Jungs aus Hemer denken nicht über Image oder Genre nach, planen keinen Style, sondern machen einfach Musik. Sie fragen sich nicht, was ankommt. Und kommen damit voll an. Weil es einfach passt. Es gibt bekanntlich keine Bands, die in keine Schublade passen. 4SPURIG passen sogar in mehrere. Schubladendenker stopfen den Vierer aus Hemer als erstes in die, auf der Indie-Rock draufsteht. Stimmt bei ein paar Songs. Bei ein paar auch nicht. Klar – wer Turbostaat oder Kettcar mag, dem zaubern 4SPURIG ein Lächeln ins Gesicht. Aber sie sind mutiger als die Nordlichter, mehr geradeaus und machen sich weniger aus Grenzen. Sie können hart, sie können zart. Schreddern mal schön derb, sind plötzlich waschechter Deutsch-Rock, haben aber auch den groovenden Gang Of Four-Bass oder die gezupfte U2-Gitarre im Köcher. Auf ihrem Debüt-Album „Per Knopfdruck“ sind die Sauerländer Senkrechtstarter Hans Dampf in allen Gassen. Manchmal machen sie einen Ausflug ans Lagerfeuer, manchmal machen sie’s mit Sprechgesang. Mal hat es Punk, mal hat es Funk. Mal ist es großer Pop. Dabei erkennt man sie immer sofort wieder, weil sie auf ihre eigene Weise so schön Indie klingen. Und das Beste ist: 4SPURIG sind eine exzellente Live-Band, die spielend jedes Publikum für sich gewinnt. Weil es viel zu leicht war, die beste Band ihrer Heimatstadt zu werden, sind sie Anfang 2017 kurzerhand in die große Stadt gefahren und haben einem Dutzend Dortmunder Kapellen beim größten dortigen Bandwettbewerb mal eben gezeigt, wo der Sauerländer den Rock holt. Mit der Sieger-Trophäe im Gepäck reisen sie jetzt durch die Republik und machen Steher zu Tänzern. Herzlich Willkommen zur Mittwochsreihe!... Eintritt frei und der Hut geht für die Künstler ´rum …..!
Donnerstag der 22.08.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Friedrich Ebert Straße 48, 45468 Muelheim
Makroscope  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Kopieren fand lange Zeit nicht durch einen einfachen Knopfdruck statt: Eine Kopie, die Wiedergabe von etwas schon Vorhandenem, lässt sich auf sehr unterschiedliche Arten erzeugen. Es gab und gibt nicht nur eine Kopiertechnik, sondern eine Vielzahl davon. Um diese verschiedenartigen Kopierverfahren erneut ins Bewußtsein zu holen, dort zu platzieren und zu verankern, auch im Bezug auf die Entwicklung der Fotokopie, setzt sich die neue Ausstellungsreihe «Kind of Copy» des Museums für Fotokopie mit dem weit gefassten Begriff des Kopierens auseinander. Die zweite Ausstellung der Reihe «Kind of Copy» widmet sich der «Cyanotypie» – dem ersten, in großem Maßstab eingesetzten, fotografischen Lichtpaus-Verfahren, hierzulande auch bekannt als Blaupause. Die Cyanotypie war nach Daguerreotypie und Kalotypie das dritte fotografische Verfahren und nutzt die Lichtempfindlichkeit von Eisensalzen. Erfunden hat es 1842 der Astronom John Herschel. Bei der Belichtung (meist im Kontakt mit einer transparenten Vorlage) bewirkt die im Tageslicht enthaltene UV-Strahlung eine Veränderung der lichtempfindlichen Substanz, diese wird unlöslich und durch Entwickeln in Wasser zu Berliner Blau, einem sehr lichtbeständigen tiefblauen Farbstoff. In den Schattenpartien der Vorlage löst sich die Schicht im Wasser auf, so entsteht ein negatives Abbild. Die Cyanotypie gilt als fotografisches Edeldruckverfahren. Sie ist seit vielen Jahrzehnten und noch heute bei KünstlernInnen beliebt, weil sie zum einen recht preiswert und vielseitig ist, zum anderen keine chemischen Entwickler oder eine Dunkelkammer braucht und nicht zuletzt, weil die Cyanotypien lichtbeständig sind, was für den Verkauf wichtig ist. Im Rahmen der Ausstellung werden wir uns internationalen KünstlernInnen annähern, die sich dieses und verwandte Lichtpaus-Verfahren auf unterschiedliche Weisen angeeignet haben und diese für ihre künstlerischen Prozesse nutzen und weiter denken. Ausstellungszeitraum: 23.8. – 13.10.2019 Öffnungszeiten: Donnerstags 16 – 19 Uhr und nach Absprache.
Freitag der 23.08.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Sparkasse Mülheim an der Ruhr, Berliner Platz 1, 45468 Muelheim
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 33
Beschreibung Der Blutspendetag ist ein etablierter Termin in unserem Veranstaltungskalender. Im letzten Jahr waren weit über 500 Spender vor Ort. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Einsatz für die gute Sache, denn gerade in der Sommerzeit sind die Blutregale oft leer. Mit Grill-Spezialitäten, Getränken und einem Bühnenprogramm auf dem Berliner Platz machen wir den Tag zum Event.
11.00 Uhr bis 17.15 Uhr

in: Forum Mülheim, Hans-Böckler-Platz 1H, 45468 Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung 🎂25 Jahre Forum Mülheim: Das muss gefeiert werden! Wir werden 25 und möchten das gemeinsam mit euch feiern. Immer freitags und samstags möchten wir euch für eure Treue belohnen. Ihr könnt euch auf viele Mitmachaktionen, Auftritte und Showacts freuen. Euch erwarten noch fünf Wochen Spaß. Jede Jubiläumswoche hat dabei ihr eigenes Thema. Das Ganze findet weitestgehend auf unserer Geburtstags-Aktionsfläche im Erdgeschoss statt. 😃 26. & 27. Juli: ⚽ES LEBE DER SPORT!⚽ ➡FREITAG: 11:00 Minigolfturnier 12:00 Torschuss-Challenge „Alt gegen Jung“ 13:00 Basketball-Challenge „Alt gegen Jung“ 14:00 Die Yogamiezen – Präsentation von Yogaübungen 14:30 Gummitwist spielen 15:00 Mini-Olympiade 15:30 Badminton-Show zum Mitmachen (mit dem TSV Heimaterde) 16:30 Springseil und Ball-Skipper Challenge 17:30 Krocket Turnier ➡SAMSTAG: 11:00 Mini-Olympiade 11:30 Ai Fitness - Athletische Challenges mit Gewinnen 13:00 Die Yogamiezen – Yoga Übungen für den Alltag mit anschließenden Yoga-Workshops 13:30 TuS Union 09 MH e.V. – Fußballwettkampf, Passspiel, Dribbling 14:00 Ai Fitness - Athletische Challenges mit Gewinnen 14:30 TSV Heimaterde 1925 Mülheim an der Ruhr e.V. Badminton Show zum Mitmachen 15:30 Ballettschule Spohr – „Tanz um die Welt“ 16:00 Boule und Boccia Turnier 16:30 Torschuss-Challenge „Alt gegen Jung“ 17:30 Gummitwist spielen ///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// 02.&03. August: 🎤BÜHNE FREI!🎤 09.&10. August: 🚗HOL DIR DIE BESTZEIT!🚗 16.&17. August: 🎲SPIEL OHNE GRENZEN!🎲 23.&24. August: 🍰WIR BACKEN DAS!🍰
18.00 Uhr bis 22.05 Uhr

in: Steakhouse Sierra Nevada Mülheim, Kolumbusstr. 110, 45472 Muelheim
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Salsa, Merengue und Kubanische Songs
18.15 Uhr bis 18.45 Uhr

in: Synagogenplatz 3, 45468 Muelheim
Stadtbibliothek  In Facebook
Beschreibung Die drei von der Klangstelle Das MedienHaus Mülheim feiert Jubiläum – mit einer Uraufführung am 23. August Horst Kummerfeldt ist Netzwerker – für Menschen und Technik. Der 64-jährige ist Leiter des Medienkompetenzzentrums für Technik und Kultur der Mülheimer Stadtbibliothek. Hinter der sperrigen Bezeichnung steht ein quirliger Tüftler, Gestalter und Ideengeber: „Ich bin immer auf der Suche nach Möglichkeiten, das MedienHaus noch attraktiver zu machen“. Er macht selbst Rockmusik und kennt die Szene. Ebenso all jene, die Veranstaltungen im städtischen Umfeld machen. Michael Dawid ist so einer, noch ein Netzwerker. Der 42-jährige Veranstaltungstechniker ist auf den Musikbühnen der Republik zu Hause. Seit 2002 beschäftigt er sich mit Musikelektronik, entwickelte 2012 in Kooperation mit der HRW eine bislang einzigartige Beschallungsanlage: Zwölf akkubetriebene aktive Lautsprechersysteme, getrennt ansteuerbar über ein Funknetzwerk, können kabellos in der Landschaft verteilt werden, für Dauerbetrieb auch mit eigener Solaraufladung. „Bestimmt 50 Komponisten in 20 Ländern haben die Anlage schon genutzt“, so Dawid. „Das waren meist experimentelle Aufführungen. Livemusik mit einem Sänger wie Philipp – das ist eine neue Herausforderung“. Philipp Hemmelmann ist Singer-Songwriter. Bei Musikveranstaltungen in der heimischen Stadtbibliothek tritt der 24-jährige gerne auf. Er schreibt seine Lieder mit und für den Loop. Der Loop (engl.: Schleife) ist ein technisches Effektgerät, mit dem man live mehrere Spuren übereinander spielen oder singen kann. „So kann ich live meinen eigenen Chor mehrstimmig einsingen und mich begleiten“, erklärt der junge Mülheimer. „Der Chor kommt dann aus acht oder zwölf verschiedenen Kanälen auf dem Platz verteilt: Gänsehaut!“ Die Tücken einer solch aufwändigen Technik zeigten sich bei einer technischen Generalprobe vor einigen Tagen auf dem Synagogenplatz: Die Funktechnik der unterschiedlichen Kanäle lief noch nicht zu 100% synchron. Die drei Klangtüftler nahmen es gelassen. Am Freitag, 23. August, 18:15 Uhr soll alles passen. Für etwa 30 Minuten. Danach wird abgebaut und das Konzert ist Geschichte. Einmalig. Ohne Eintritt. Als Dankeschön ans MedienHaus und die Stadtbibliothek – zum Jubiläum.
19.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Friedrich Ebert Straße 48, 45468 Muelheim
Makroscope  In Facebook
Beschreibung Lässig zum Ende des Sommers laden wir wieder zur entspannten Skate´n´Ride Video Night ins Makroscope mit Filmen irgendwo zwischen Oldschool und aktuellem Stuff. Gerne her mit Vorschlägen! Die Bar ist geöffnet! Am Sonntag dem 25.08. ist dann das Garden Groove | DJ Picknick * Summer Edition mit Miniramp Session powered bei skate-aid, TrendSport Mülheim und Jugendamt Mülheim.
19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Ricks Café, Am Synagogenplatz 3, 45468 Muelheim
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung ¨Mid of March¨ - Gudrun Binger aus Mülheim und Christian Zydeck aus Duisburg sind das Akustikgitarrenduo ¨Mid of March¨ bestehend aus 2x Gitarre und 2x Gesang. Beide, schon länger in der Musikszene unterwegs, hat der Zufall Anfang 2017 als Duo zusammengeführt. Seitdem machen sie Musik auf den unterschiedlichsten Bühnen des Ruhrgebiets. Mit gefühlvollem Gitarrenspiel und warmer, kräftiger Stimme dargebotenen Eigeninterpretationen von Tracy Chapman, Pink, Amy Winehouse, Stones, Red Hot Chili Peppers, Tanita Tikaram und Anderen begeistern sie ihr Publikum von jung bis alt. Freut euch auf einen unvergesslichen Abend in Ricks Café
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Akazienallee 61, 45478 Muelheim
SOL Kulturbar  In Facebook
Beschreibung COCKY JOE A Tribute Concert to Joe Cocker Einlass 19 / Show 20 / AK tba line-up: Günter Buschges - vocals Rolf Heckenberger - bass Peter Hochheim - drums Detlef Otto - keys Jürgen Lehmeier - guitar
22.00 Uhr bis 24.8, 5.00 Uhr

in: Muelheim
Ballermann 6  In Facebook Teilnehmer: 19
Beschreibung 🚨 Freitag, 23. August 2019 - Die große 1€ Party 🚨 OPEN FLOORS: Die Playa (1st Floor): Charts • Popschlager • Classics Royal Palace (2nd Floor): Black Music • House • Party Classics ________________________________________________ :::::::::::: GETRÄNKESPECIAL ::::::::::::::: ❌ alle Longdrinks 1€ Freut Euch auf eine unvergessliche Nacht, die noch viele weitere Höhepunkte mit sich bringen wird! ;) 🎊🎉 folgt uns auf Instagram: @ballermann6mh ________________________________________________ Einlass ab 18 J. Ab 22°° Uhr geöffnet. www.Ballermann6.de
Samstag der 24.08.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 17.15 Uhr

in: Forum Mülheim, Hans-Böckler-Platz 1H, 45468 Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung 🎂25 Jahre Forum Mülheim: Das muss gefeiert werden! Wir werden 25 und möchten das gemeinsam mit euch feiern. Immer freitags und samstags möchten wir euch für eure Treue belohnen. Ihr könnt euch auf viele Mitmachaktionen, Auftritte und Showacts freuen. Euch erwarten noch fünf Wochen Spaß. Jede Jubiläumswoche hat dabei ihr eigenes Thema. Das Ganze findet weitestgehend auf unserer Geburtstags-Aktionsfläche im Erdgeschoss statt. 😃 26. & 27. Juli: ⚽ES LEBE DER SPORT!⚽ ➡FREITAG: 11:00 Minigolfturnier 12:00 Torschuss-Challenge „Alt gegen Jung“ 13:00 Basketball-Challenge „Alt gegen Jung“ 14:00 Die Yogamiezen – Präsentation von Yogaübungen 14:30 Gummitwist spielen 15:00 Mini-Olympiade 15:30 Badminton-Show zum Mitmachen (mit dem TSV Heimaterde) 16:30 Springseil und Ball-Skipper Challenge 17:30 Krocket Turnier ➡SAMSTAG: 11:00 Mini-Olympiade 11:30 Ai Fitness - Athletische Challenges mit Gewinnen 13:00 Die Yogamiezen – Yoga Übungen für den Alltag mit anschließenden Yoga-Workshops 13:30 TuS Union 09 MH e.V. – Fußballwettkampf, Passspiel, Dribbling 14:00 Ai Fitness - Athletische Challenges mit Gewinnen 14:30 TSV Heimaterde 1925 Mülheim an der Ruhr e.V. Badminton Show zum Mitmachen 15:30 Ballettschule Spohr – „Tanz um die Welt“ 16:00 Boule und Boccia Turnier 16:30 Torschuss-Challenge „Alt gegen Jung“ 17:30 Gummitwist spielen ///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// 02.&03. August: 🎤BÜHNE FREI!🎤 09.&10. August: 🚗HOL DIR DIE BESTZEIT!🚗 16.&17. August: 🎲SPIEL OHNE GRENZEN!🎲 23.&24. August: 🍰WIR BACKEN DAS!🍰
11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook
Beschreibung // // Workshopteilnehmer*innen gesucht! Scroll down for english/french/turkish/arabic version // // “Tso” ist ein Reinigungsritual des kamerunischen Volkes Beti, in welchem mutmaßliche Opfer und mutmaßliche Täter einander gegenüber gestellt werden. Das Ritual bietet die Möglichkeit, um Verzeihung zu bitten und zu verzeihen. Christian Etongos Arbeit beschäftigt sich mit Werten, die uns erlauben, das Menschliche in uns zu finden – Liebe und Vergebung. Das Ritual schafft einen möglichen Raum des Zusammenlebens ohne Angst vor dem “Anderen”. THE RITES OF PURIFICATION lädt ein, spirituell und physisch neue Chancen zu entdecken, sich selbst und das Selbst des Anderen kennenzulernen und zusammen in Frieden zu leben. JETZT TEINEHMEN! Das Projekt “Riten der Reinigung” vereint eine diverse Gruppe von Mülheimer*innen, die dazu eingeladen sind, an einem dreiteiligen Workshop und einer finalen Performance teilzunehmen. Die Idee ist, akute persönliche und soziale Themen der Stadt zu besprechen, in welcher wir gemeinsam leben. Der Workshop besteht aus innerer Auseinandersetzung – die eigene Geschichte zu erzählen, versteckte Verletzungen aufzudecken, die Lebenserfahrungen als Mülheimer*in zu teilen, zu schreiben, Frust, Freuden und Sorgen zu teilen. All das kann durch die Praxis des Rituals untersucht werden. Nach ausgiebigen Diskussionen und einer Materialsammlung wird es am Ende jeden Workshopteils immer eine kleine Performance im Stadtraum geben. Die Gesamtergebnisse der drei Workshops werden in einer finalen Performance am 28. September am Ringlokschuppen Ruhr gezeigt werden. Workshop-Teilnahme kostenfrei! Kontakt / Anmeldung: Mina Novakova | Dramaturgische Mitarbeit Telefon: +49 208 99 316 79 | E-Mail: mina.novakova@ringlokschuppen.de // // In the centre of Mülheim the Cameroonian performance artist Christian Etongo conducts a ritual of reconciliation and purification of the Beti people. In the urban space, where different people and cultures meet, the artist wants to open up new ways of communication to uncover and heal wounds. Join the project now ! // // Au centre de Mülheim, l'artiste camerounais Christian Etongo exécute un rituel de réconciliation et de purification du peuple Beti du Cameroun. Dans l'espace urbain, où se rencontrent différentes personnes et cultures, l'artiste veut ouvrir de nouvelles possibilités de communication pour découvrir et guérir les blessures. Venez participer ! // // Kamerunlu performans sanatçısı Christian Etongo, Mülheim şehir merkezinin ortasında Beti halkının barışma ve arınma ritüelini gerçekleştiriyor. Sanatçı, farklı insanların ve kültürlerin buluştuğu kentsel alanda yaraları ortaya çıkarmak ve iyileştirmek için yeni iletişim yolları açmak istiyor. Şimdi katıl! // // في وسط مدينة مولهايم، يؤدي فنان الأداء الكاميروني ¨كريستيان إتونغو¨ طقوس المصالحة والتطهير لشعب بيتي. وعلى الجانب الحضري، حيث يلتقي الأشخاص والثقافات المختلفة، يريد الفنان فتح طرق اتصال جديدة للكشف عن الجراح وتضميدها. انضم الآن! https://www.ringlokschuppen.ruhr/produktionen/spielzeit-2018-2019-1/eigen-koproduktionen-19-20/the-rites-of-purification
14.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Nbv, Augustastraße 190, 45476 Muelheim
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 109 Zugriffe: 19
Beschreibung UPDATE: Wir haben mal die Spielreihenfolge festgesetzt: - Akustiks/Zündholz - Frumpy Hats - Kombinat - Schwarz 2 - Rock Bottom - Styrum Pur Die Uhrzeiten Stehen allerdings noch nicht fest... Einlass ist ab 14:00 Uhr und ab 15;00 Uhr wird's laut Ende der Livemusik ist um 22:00 Uhr mit Rücksicht auf die Nachbarn. +++ SAVE THE DATE! +++ 30 Jahre Styrum Pur ist auf alle Fälle ein würdiger Grund ordentlich zu Feiern... Bisher bestätigt mitfeiernde Bands: - Frumpy Hats - Zündholz & Akustiks - Kombinat - Schwarz 2 - Rock Bottom Weitere Infos folgen in Kürze.
18.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Dimbeck 2a, 45470 Muelheim
Freilichtbühne  In Facebook Teilnehmer: 17 Zugriffe: 20
Beschreibung InnogyOldieNight 2019 mit : Till Hoheneder & The Slowhand Allstars | Midnight Ramblers | Night on Train „Let the good times roll!“ So lautet das Motto der wieder einmal sehnsüchtig erwarteten Oldie-Nacht unter freiem Himmel. An diesem Samstagabend werden wieder verschiedene Generationen miteinander tanzen, feiern und die Musik genießen... Wir freuen uns in diesem Jahr auf: TILLL HOHENEDER & THE SLOWHAND ALLSTARS (Dylan + Clapton) MIDNIGHT RAMBLERS (Rolling Stones) NIGHT ON TRAIN (Cover) Der Vorverkauf für die beliebte „innogy-Oldienight“ am Samstag, 24.08.2019 in der Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr ist gestartet: Dank der stets großen Resonanz haben wir auch in diesem Jahr mit unserem Partner „Innogy“ einen exclusiven Vorverkauf im innogy-Energieladen eingerichtet: Statt 8 EUR Abendkassenpreis kann sich ein jeder seine ermäßigte Konzertkarte für 5 EUR sichern.. innogy-Energieladen | Schollenstrasse 1 | 45468 Mülheim an der Ruhr| Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr Sa 10:00 – 14:00 Uhr | maximal 4 ermäßigte Karten pro Abholer - jede weitere 8 EUR (Abendkassenpreis). live in der Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr | Dimbeck 2a | 45470 Mülheim an der Ruhr Beginn 18:oo h - Einlass 17:00 h | Eintritt 8 EUR / ermäßigt 5 EUR Innogy OldieNight mit den Bands Till Hoheneder & The Slowhand Allstars | Midnight Ramblers | Night on Train | Samstag, 24.08.2019
19.00 Uhr

in: AZ Mülheim, Muelheim
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 18 Neueinstieg
Beschreibung Wir feiern unser Live Debüt im AZ Mülheim!💪 Mit uns werden ¨Screenplay¨ und ¨Masters and Commander¨ auf der Bühne stehen! Wir freuen uns riesig auf Euch! 🤘
22.00 Uhr bis 25.8, 5.00 Uhr

in: Muelheim
Ballermann 6  In Facebook
Beschreibung Samstag, 24. August 2019 - Feiern wie auf Malle! • Freibier bis 23h + Sangria Eimer 15€ OPEN FLOORS: Die Playa (1st Floor): Charts • Popschlager • Classics Royal Palace (2nd Floor): Black Music • House • Party Classics ________________________________________________ :::::::::::: GETRÄNKESPECIAL ::::::::::::::: ❌ Freibier bis 23 Uhr ❌ Sangria Eimer 15€ Freut Euch auf eine unvergessliche Nacht, die noch viele weitere Höhepunkte mit sich bringen wird! ;) 🎊🎉 folgt uns auf Instagram: @ballermann6mh ________________________________________________ Einlass ab 18 J. Ab 22 Uhr geöffnet. www.Ballermann6.de
Sonntag der 25.08.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
9.30 Uhr bis 14.30 Uhr

in: Wasserbahnhof, 45468, Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Auch als „vierte Mahlzeit“ bekannt, lädt die original Bergische Kaffeetafel u. a. mit Waffeln und Schwarzbrot, Milchreis mit Zimt und Zucker, Schinken und Kaffee auf der Fahrt zum Baldeneysee zum traditionellen Schlemmen ein. Preis: Erwachsene: 29,50 € | Kinder (4 – 14 J.): 17,50 € Im Fahrpreis enthalten: Schifffahrt, Bergische Kaffeetafel, zwei Tassen Kaffee Foto: © Volker Flecht
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Akazienallee 61, 45478 Muelheim
SOL Kulturbar  In Facebook Teilnehmer: 31
Beschreibung Musikerflohmarkt 25 Aug 2019 11:00 Uhr SOL Kulturbar Akazienallee 61 45478 Mülheim a.d.Ruhr Der 3. Musiker- Flohmarkt in der SOL Kulturbar. Instrumente, Noten, Zubehör, Licht- und Tontechnik Musiker und andere sind eingeladen gebrauchte Instrumente und Zubehör zu kaufen und zu verkaufen. Zugelassen sind Privatpersonen, Musikschulen und Musikalienhändler, welche gebrauchtes Equipment und/oder Ladenhüter los werden wollen. Auch Tonträger sind möglich (Tonträger nur gebraucht und von privat). Um 11h geht´s los, die Küche der Sol Kulturbar ist geöffnet. Standgebühren für Händler und Institutionen 15.- € pro lfd. Meter, max. 45.-€. Privatpersonen 10€ pro lfd. Meter, max.30.-€ Anmeldung bitte unter: info@kulturdepartement.de oder unter 0163 7452042 Eintritt frei
11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook
Beschreibung // // Workshopteilnehmer*innen gesucht! Scroll down for english/french/turkish/arabic version // // “Tso” ist ein Reinigungsritual des kamerunischen Volkes Beti, in welchem mutmaßliche Opfer und mutmaßliche Täter einander gegenüber gestellt werden. Das Ritual bietet die Möglichkeit, um Verzeihung zu bitten und zu verzeihen. Christian Etongos Arbeit beschäftigt sich mit Werten, die uns erlauben, das Menschliche in uns zu finden – Liebe und Vergebung. Das Ritual schafft einen möglichen Raum des Zusammenlebens ohne Angst vor dem “Anderen”. THE RITES OF PURIFICATION lädt ein, spirituell und physisch neue Chancen zu entdecken, sich selbst und das Selbst des Anderen kennenzulernen und zusammen in Frieden zu leben. JETZT TEINEHMEN! Das Projekt “Riten der Reinigung” vereint eine diverse Gruppe von Mülheimer*innen, die dazu eingeladen sind, an einem dreiteiligen Workshop und einer finalen Performance teilzunehmen. Die Idee ist, akute persönliche und soziale Themen der Stadt zu besprechen, in welcher wir gemeinsam leben. Der Workshop besteht aus innerer Auseinandersetzung – die eigene Geschichte zu erzählen, versteckte Verletzungen aufzudecken, die Lebenserfahrungen als Mülheimer*in zu teilen, zu schreiben, Frust, Freuden und Sorgen zu teilen. All das kann durch die Praxis des Rituals untersucht werden. Nach ausgiebigen Diskussionen und einer Materialsammlung wird es am Ende jeden Workshopteils immer eine kleine Performance im Stadtraum geben. Die Gesamtergebnisse der drei Workshops werden in einer finalen Performance am 28. September am Ringlokschuppen Ruhr gezeigt werden. Workshop-Teilnahme kostenfrei! Kontakt / Anmeldung: Mina Novakova | Dramaturgische Mitarbeit Telefon: +49 208 99 316 79 | E-Mail: mina.novakova@ringlokschuppen.de // // In the centre of Mülheim the Cameroonian performance artist Christian Etongo conducts a ritual of reconciliation and purification of the Beti people. In the urban space, where different people and cultures meet, the artist wants to open up new ways of communication to uncover and heal wounds. Join the project now ! // // Au centre de Mülheim, l'artiste camerounais Christian Etongo exécute un rituel de réconciliation et de purification du peuple Beti du Cameroun. Dans l'espace urbain, où se rencontrent différentes personnes et cultures, l'artiste veut ouvrir de nouvelles possibilités de communication pour découvrir et guérir les blessures. Venez participer ! // // Kamerunlu performans sanatçısı Christian Etongo, Mülheim şehir merkezinin ortasında Beti halkının barışma ve arınma ritüelini gerçekleştiriyor. Sanatçı, farklı insanların ve kültürlerin buluştuğu kentsel alanda yaraları ortaya çıkarmak ve iyileştirmek için yeni iletişim yolları açmak istiyor. Şimdi katıl! // // في وسط مدينة مولهايم، يؤدي فنان الأداء الكاميروني ¨كريستيان إتونغو¨ طقوس المصالحة والتطهير لشعب بيتي. وعلى الجانب الحضري، حيث يلتقي الأشخاص والثقافات المختلفة، يريد الفنان فتح طرق اتصال جديدة للكشف عن الجراح وتضميدها. انضم الآن! https://www.ringlokschuppen.ruhr/produktionen/spielzeit-2018-2019-1/eigen-koproduktionen-19-20/the-rites-of-purification
12.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook Teilnehmer: 36
Beschreibung GARDEN GROOVE | DJ Picknick * Summer Edition Das Konzept ist einfach: Packt euren Picknick-Korb voll mit Leckereien und legt Euch im Kreis eurer Liebsten gemütlich ins Gras. Am 25.August bespielt das GARDEN GROOVE | DJ Picknick die Wiese am Ringlokschuppen wieder einmal mit groovigen Sounds für einen entspannten Nachmittag. Von LoFi bis Rap, über Indie zu Elektronik geht die musikalische Reise an diesem Sonntag Nachmittag. Natürlich wieder mit Miniramp-Session und anderen Seiten Attraktionen :) Besonderen Dank geht wie immer an skate-aid, TrendSport Mülheim und das Jugendamt Mülheim für die Unterstüzung 😘 Mehr Infos nach und nach! 12Uhr – 20Uhr An der Drehscheibe des Ringlokschuppen Ruhr Der Eintritt ist frei
14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Synagogenplatz 1, 45468 Muelheim
Kunstmuseum  In Facebook
Beschreibung mit Georg Reinders Der älteste westlich gelegene Stadtteil Mülheims bietet mit seinen modernen Erweiterungen heute einen einzigartigen Anblick: Moderne Kunst, historische Architektur und eine weit angelegte Parkanlage erzeugen ein einprägsames Gesamtbild. In der Nähe von Schloss Broich und StadtKunstTouren, Kunstmuseum Mülheim, angrenzend an die repräsentative Stadthalle konnte im Zuge der Mülheimer Gartenschau 1992 eine Industriebrache zu einem Naherholungsgebiet aufgewertet werden. Die Tour führt über die Schloßbrücke zur Stadthalle mit der Brunnenskulptur Mülheimer Gruppe von Robert Schad (1992) und zu weiteren Skulpturen, die im Rahmen von Wettbewerben um Schloss Broich und im MüGa-Gelände platziert wurden. Eingeschränkt barrierefrei
Montag der 26.08.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Akazienallee 61, 45478 Muelheim
SOL Kulturbar  In Facebook Teilnehmer: 19
Beschreibung 78 TWINS - BIRTHDAY TRIBUTE CONCERT ¨WOODSTOCK¨ Einlass 19 / AK 10 / Show 20 www.solkulturbar.de 50 Jahre Woodstock - und das feiern wir im Sol. Die 78 Twins & Friends + Guests mit gewaltigen Songs der Woddstock-Musiklegenden. Was soll man da noch mehr sagen... es wird fett!!!! --- Zugegeben, das New Yorker Hinterland ist relativ weit von der SOL Kulturbar entfernt. Dort entstand vor 50 Jahren ein musikalischer Mythos, der bis heute nachwirkt: Das Woodstock-Festival. Nur besondere Musik kann Raum und Zeit vergessen machen. Und so werden 78Twins & Friends mit großartigen Gästen diesen Mythos nicht nur nach Mülheim an der Ruhr, sondern auch in das Jahr 2019 holen. Songs von Joe Cocker, Jimi Hendrix, CCR oder Janis Joplin gehören natürlich zum Repertoire an diesem Abend. ***Hippies always welcome***
Mittwoch der 28.08.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Dimbeck 2a, 45470 Muelheim
Freilichtbühne  In Facebook Teilnehmer: 41
Beschreibung Eine liebgewordene Tradition: Es wird gebröselt! Ein jedes Jahr präsentieren wir im Rahmen der „Mittwochsreihe“ die Wahnsinnsformation ¨BRÖSELMASCHINE¨, die schon in den frühen 70er Jahren legendäre Konzerte auf der Freilichtbühne Mülheim bestritt: ¨Peter Bursch´s BRÖSELMASCHINE¨ - Diese Band verkörpert ein Stück Zeitgeschichte! Die Bröselmaschine gehörte zu den ersten Rockbands überhaupt, die sich in Deutschland gründeten. Und nach einem erfolgreichen Comeback im WDR Rockpalast zeigen die Herren mit Dame, dass ihre Musik mit Folk- und Psychedelic-Einflüssen rockt wie zu 68er Zeiten. Vor mittlerweile über 50 Jahren (1968) erfüllte die Bröselmaschine viele der Klischees, die Spätgeborene über die Flower Power-Hippie-Revoluzzer-60er Jahre im Kopf haben. Die Duisburger Band machte nicht nur Musik zusammen, man lebte in einer „Kommune“. Man engagierte sich in subkulturellen Bereichen und initiierte ein selbstverwaltetes Kultur- und Kommunikationszentrum. Und dann der Bandname! Laut Wikipedia geht er zurück auf eine Cannabis-Zerkleinerungsapparatur und das Geräusch eines Motorrades. Mastermind der Bröselmaschine ist nach wie vor Peter Bursch. Der Saitenkünstler hat die Maschine über vierzig Jahre in immer wieder wechselnden Besetzungen am Laufen gehalten. In den letzten Jahrzehnten hat sich Bursch mit seiner Gitarrenschule international einen großen Namen gemacht. Seine Gitarren- und Songbücher gehören weltweit zum populärsten Material für angehende Rock- und Popgitarristen. Er gilt als der „Gitarrenlehrer der Nation“. In den siebziger Jahren trat ein gewisser Helge Schneider als Mitglied der Bröselmaschine erstmals ans Licht der Öffentlichkeit. Das Multitalent ergänzt auch aktuell hin und wieder das Line-up. Die Regler Produktion fühlt sich wie immer geehrt und freut sich auf ein tolles Konzert von Bröselmaschine, wo wir zum ersten Male live Songs des Ende des Jahres erscheinenden neuen Albums hören werden…das wird geil! Ach so - der Eintritt ist bei der ¨Mittwochsreihe¨ wie immer frei: der Hut geht für die Künstler rum und jeder gibt, was er möchte.....
20.45 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook
Beschreibung Wenn die Grillen surren und die Sonne erst spät am Abend untergeht, dann könnt ihr es euch am Open-Air-Kino auf der Drehscheibe am Ringlokschuppen gemütlich machen. Eintritt frei! Open-Air-Kino in Kooperation mit dem filmriss kino. Film am Abend: Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Walter Mitty (Ben Stiller) arbeitet seit Jahren im Fotoarchiv der Zeitschrift Life!. Er ist ein Einzelgänger, der sich, um seinem grauen Alltag zu entfliehen, in abenteuerlichen, heldenhaften und romantischen Tagträumen verliert. Einziger Lichtblick ist die neue Kollegin Cheryl (Kristen Wiig), die Walter aus der Ferne bewundert. Eines Tages wird bekannt, dass Life! zukünftig nur noch online erscheinen und eine letzte Printausgabe herausgebracht werden soll, die auf dem Titel ein Bild des berühmten Life!-Fotografen Sean O’Connell (Sean Penn) zeigen soll. Doch das besagte Bild, das an Walter geschickt wurde, ist verschwunden. Motiviert durch Cheryl nimmt Walter all seinen Mut zusammen und begibt sich auf eine aufregende Reise ans andere Ende der Welt, die für ihn zu einem wunderbaren Abenteuer wird, das er sich nicht besser hätte erträumen können. Komödien-Drama, USA 2013, Regie: Ben Stiller, FSK: 6, Dauer: 114 Min.
Donnerstag der 29.08.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
20.45 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook
Beschreibung Wenn die Grillen surren und die Sonne erst spät am Abend untergeht, dann könnt ihr es euch am Open-Air-Kino auf der Drehscheibe am Ringlokschuppen gemütlich machen. Eintritt frei! Open-Air-Kino in Kooperation mit dem filmriss kino. Film am Abend: Lenny (Elyas M‘Barek) führt ein unbeschwertes Leben in Saus und Braus. Feiern, Geld verprassen und auch mal den Supersportwagen seines Vaters (Uwe Preuss) im Pool versenken, derartige Dinge stehen bei dem 30- jährigen Sohn eines Herzspezialisten an der Tagesordnung. Als Daddy ihm die Kreditkarte sperrt, hat Lenny nur eine Chance sein altes Luxusleben wieder zurückzubekommen: Er muss sich um den seit seiner Geburt schwer herzkranken 15-jährigen David (Philip Noah Schwarz) kümmern. Dabei prallen zunächst zwei Welten aufeinander, denn der reiche Lebemann Lenny hilft dem aus einer tristen Hochhaussiedlung stammenden David bei all den Dingen, die dieser schon immer erleben wollte - er sorgt für den ersten Kuss mit einem Mädchen, lässt David einen Sportwagen fahren und nimmt ihn mit auf seine erste Party. Tragikkomödie, D 2017, Regie: Marc Rothemund, FSK: o. A., Dauer: 106 Min.
Freitag der 30.08.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Muelheim
Ballermann 6  In Facebook
Beschreibung 🚨 Freitag, 30. August 2019 - Doppeldeckerparty • Alle Getränke 2 für 1 (außer Cocktails) 🚨 OPEN FLOORS: Die Playa (1st Floor): Charts • Popschlager • Classics Royal Palace (2nd Floor): Black Music • House • Party Classics ________________________________________________ :::::::::::: GETRÄNKESPECIAL ::::::::::::::: ❌ Alle Getränke 2for1 (außer Cocktails) Freut Euch auf eine unvergessliche Nacht, die noch viele weitere Höhepunkte mit sich bringen wird! ;) 🎊🎉 folgt uns auf Instagram: @ballermann6mh ________________________________________________ Einlass ab 18 J. Ab 22°° Uhr geöffnet. www.Ballermann6.de
19.00 Uhr bis 31.8, 4.20 Uhr

in: AZ Mülheim, Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 11
Beschreibung Wie immer stehn euch Verstärker für Gitarre und Bass zu Verfügung. Schlagzeug sowie Mikrofone werden bereit gestellt. Zum Anschluss weiterer Instrumente wie Keys, ist auch eine DI-Box vorhanden ( bitte keine Multieffektvocalgeräte, Looper, extra Mikrofone und andere Zuspielgeräte einfach anschließen, bitte fragt die Veranstalter vorher. Bringt sonst zu viel Chaos in den Sound). Wir freuen uns wie immer über freie Impro und nicht über Coversongs und feststehende Bandformationen, die ein Konzert spielen wollen ( dafür gibt es Open-Stages ;-) ) Wieder mit dabei: 420 AllStarz mit ihren steppigen,dubbigen,funkigen,jazzigen,hoppigen,rockigen, chilligen und guuuten Vinylset in der Kneipe all night long! Wir freuen uns auf euch : Euer AZ Jam Team
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Dimbeck 2a, 45470 Muelheim
Freilichtbühne  In Facebook Teilnehmer: 72
Beschreibung Herzlich Willkommen! „Faszinierende Experimente und Knalliges aus der Welt der Chemie“, das verspricht die große Experimentalvorlesung von Ferdi Schüth und Kollegen vom Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, die am Freitag, 30. August 2019 auf der Mülheimer Freilichtbühne stattfinden wird. Der Professor bringt seine beliebte Chemie-Show zur Aufführung, die im letzten Jahr leider kurzfristig ausfallen musste. Das Team verspricht, bewährte Experimente wie „das brennende Bratwürstchen“ oder “die chemische Luftballonlotterie“ mit spektakulären neuen Versuchen zu kombinieren, die sie eigens im Nachgang zu einem Wochenend-Lehrgang für Pyrotechnik entwickelt haben. Ferdi Schüth ist überzeugt: „Es wird auf jeden Fall spannend, lustig und lehrreich. Wir können zwar keine Geling-Garantie bieten, geben aber unser Bestes, um es an diesem Freitag in der Freilichtbühne ordentlich krachen zu lassen“. Jung und Alt können sich in der wunderschönen Kulisse der Freilichtbühne auf viel Wissenswertes aus der Welt der Chemie und Physik freuen. Die gut zweistündige Experimentalvorlesung ist kostenlos und startet bei Einbruch der Dunkelheit gegen 20:30 Uhr, der Biergarten der Freilichtbühne ist ab ca. 17 Uhr geöffnet. Da die Experimente nur bei trockenem Wetter gezeigt werden können, muss die Veranstaltung bei Regen leider ausfallen. Informationen hierzu werden auf der Internetseite des Instituts http://www.kofo.mpg.de kurzfristig eingestellt.
Samstag der 31.08.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Friedrich Ebert Straße 48, 45468 Muelheim
Makroscope  In Facebook
Beschreibung David Guy Kono und Jean Calvin Yug befinden sich Between The Lines/Zwischen den Zeilen der zentralafrikanischen und europäischen Erzählweisen. Wie können wir die GeschichteN durch diese Zeilen erzählen, ohne die Klischees zu reproduzieren? Da wir sieben Milliarden Menschen sind, die diesen Planeten teilen, haben wir eine gemeinsame Geschichte? Wenn ja, dann wie wird sie heute erzählt? Auf welcher Grundlage wollen wir eine gemeinsame Geschichte erzählen? Die Erforschung schwingt zwischen afrikanischer Bantou-Musik und europäischer Musik, um die Linien zu verstehen, die uns verbinden und zerreißen. Eintritt frei.
18.00 Uhr bis 1.9, 2.00 Uhr

in: AZ Mülheim, Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 45
Beschreibung Die dESTRUKTIVA geht in die 12. Ausgabe! Dieses Jahr mit vier Acts, zwei Workshops und einer Video-Installation. In den Workshops könnt ihr lernen, wie ihr ein Kontaktmikrofon herstellen könnt und wie Circuit Bending (Stichwort: Toy Noise) funktioniert. Die Anmeldungen und weiteren Informationen zu den jeweiligen Workshops findet ihr in der Veranstaltung (Diskussion). Beinhaus - Industrial, Breakcore, Punk Best Friend Machine - Harsh Noise, Wall Noise Luxul - Viola, Voice, Violence Kalsarikännit - Gabber meets Harsh Noise Kim Larysa - Photography Natalie Plaskura - Short Movies Sara Bonaventura - Video Experiment Sabrina Schramme/Andreas Holz - Reading Einlass: 18 Uhr Beginn: 19 Uhr Eintritt: 5-7€
18.30 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Schule am Hexbachtal, Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 15
Beschreibung William & Band feiert mit euch auf der WIK Sommerfest! Wir bringen euch schon ab 18:30 zum Tanzen! Es wird wie immer ein FEST !!!!
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Duisburger Str. 490, 45478 Muelheim
Bei Uschi  In Facebook
Beschreibung Karaoke ist zurück! :-)
22.00 Uhr bis 1.9, 5.00 Uhr

in: Muelheim
Ballermann 6  In Facebook
Beschreibung 🚨 Samstag, 31. August 2019 - Vodka Night 🚨 OPEN FLOORS: Die Playa (1st Floor): Charts • Popschlager • Classics Royal Palace (2nd Floor): Black Music • House • Party Classics ________________________________________________ :::::::::::: GETRÄNKESPECIAL ::::::::::::::: ❌ Vodka Shot 1€ ❌ Vodka + Mischgetränk 3€ Freut Euch auf eine unvergessliche Nacht, die noch viele weitere Höhepunkte mit sich bringen wird! ;) 🎊🎉 folgt uns auf Instagram: @ballermann6mh ________________________________________________ Einlass ab 18 J. Ab 22°° Uhr geöffnet. www.Ballermann6.de
Sonntag der 01.09.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
12.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Synagogenplatz 1, 45468 Muelheim
Kunstmuseum  In Facebook
Beschreibung Wie lebt es sich heute mit Bauhaus? Dieser Frage geht die Ausstellung im MUSEUM TEMPORÄR nach. Anlässlich des diesjährigen Bauhaus-Jubiläums hat das Museum die Bürgerinnen und Bürger der Stadt aufgerufen, Bauhausobjekte aus ihrem privaten Lebensumfeld einzureichen. Zusammengekommen sind über 50 Exponate, die eingereicht und von einer Jury gesichtet wurden: Darunter sind Kultobjekte wie die Wagenfeld-Tischleuchte, der Wassily-Sessel B 3 von Marcel Breuer oder die Obstschale von Josef Albers. Mit Alma Siedhoff-Buscher, Anni Albers und Kitty van der Mijll Dekker sind auch ¨Bauhausfrauen¨ darunter. Für eine Entdeckung sorgt das Baudezernat der Stadt: Vorgestellt werden Pläne für die nicht realisierte Werkbundsiedlung im grünen Mülheimer Forstbachtal. Für dieses 1929 geplante Vorhaben entwarfen Architekten wie Alfred Fischer und Emil Fahrenkamp 20 Musterhäuser im Stil des Neuen Bauens. Wie die Ausstellung zeigt, umgeben sich nicht nur Design-Liebhaber und -Liebhaberinnen mit Bauhaus; weit verbreitet sind die kleinen Dinge, die den Haushalt erleichtern und verschönern wie die Wagenfeld-Butterdose von WMF, das Tee-Ei von Christian Dell oder das Gropius-Geschirr für Rosenthal. Der Fotograf Walter Schernstein hat es von Fall zu Fall übernommen, die Objekte auch im jeweiligen privaten Wohnumfeld zu dokumentieren. mit Irina Lammert M.A. Sie finden das KUNSTMUSEUM TEMPORÄR gemeinsam mit dem Museumsshop jetzt in der Schloßstraße 28 - 30 (im Gebäude Hotel Noy). Kosten: 3 Euro pro Person/ermäßigt 1,50 Euro Aufgrund der aktuellen räumlichen Situation im Kunstmusem TEMPORÄR ist die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt.
Samstag der 07.09.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
10.00 Uhr

in: Mülheimer Drachenboot-Festival, Theodor-Heuss-Platz 1 / An den Sportstätten 2, 45479 / 45468 Muelheim
via meine Termine Lars Kna  In Facebook Teilnehmer: 57 Zugriffe: 70
Beschreibung Am 07. und 08. September 2019 heißt es zwischen Schloß- und Eisen-bahnbrücke in der Ruhrarena zu Mülheim, zum 23ten mal beim Mülheimer Drachenboot-Festival wieder „Are you ready - Attention – go“. Informationen zur Veranstaltung sind auch auf www.drachenboot-muelheim.de oder www.djk-ruhrwacht.de abrufbar. Informationen zur Veranstaltungen erteilt außerdem auch die Geschäftsstelle der DJK Ruhrwacht, Mintarder Straße 19, 45481 Mülheim, dienstags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und donnerstags in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr persönlich oder telefonisch unter 0208-483071.
10.00 Uhr

in: Mülheimer Drachenboot-Festival, Theodor-Heuss-Platz 1 / An den Sportstätten 2, 45479 / 45468 Muelheim
via Meine Termine Lars Kna  In Facebook Teilnehmer: 47
Beschreibung Am 07. und 08. September 2019 heißt es zwischen Schloß- und Eisen-bahnbrücke in der Ruhrarena zu Mülheim, zum 23ten mal beim Mülheimer Drachenboot-Festival wieder „Are you ready - Attention – go“. Informationen zur Veranstaltung sind auch auf www.drachenboot-muelheim.de oder www.djk-ruhrwacht.de abrufbar. Informationen zur Veranstaltungen erteilt außerdem auch die Geschäftsstelle der DJK Ruhrwacht, Mintarder Straße 19, 45481 Mülheim, dienstags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und donnerstags in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr persönlich oder telefonisch unter 0208-483071.
Sonntag der 08.09.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Checkin Cafe und Bar, 1 Brunshof Straße, 45470 Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 16
Beschreibung Wie auch im letzten Jahr beschallen wir den Außenbereich des Checkin Cafes am Mülheimer Flughafen mit akustischen Klängen. Willst du schön chillig im Liegestuhl, das Kerosin in der Nase und leckeres Essen auf dem Teller deinen Sonntag begehen, komm vorbei.
Samstag der 14.09.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook
Beschreibung // // Workshopteilnehmer*innen gesucht! Scroll down for english/french/turkish/arabic version // // “Tso” ist ein Reinigungsritual des kamerunischen Volkes Beti, in welchem mutmaßliche Opfer und mutmaßliche Täter einander gegenüber gestellt werden. Das Ritual bietet die Möglichkeit, um Verzeihung zu bitten und zu verzeihen. Christian Etongos Arbeit beschäftigt sich mit Werten, die uns erlauben, das Menschliche in uns zu finden – Liebe und Vergebung. Das Ritual schafft einen möglichen Raum des Zusammenlebens ohne Angst vor dem “Anderen”. THE RITES OF PURIFICATION lädt ein, spirituell und physisch neue Chancen zu entdecken, sich selbst und das Selbst des Anderen kennenzulernen und zusammen in Frieden zu leben. JETZT TEINEHMEN! Das Projekt “Riten der Reinigung” vereint eine diverse Gruppe von Mülheimer*innen, die dazu eingeladen sind, an einem dreiteiligen Workshop und einer finalen Performance teilzunehmen. Die Idee ist, akute persönliche und soziale Themen der Stadt zu besprechen, in welcher wir gemeinsam leben. Der Workshop besteht aus innerer Auseinandersetzung – die eigene Geschichte zu erzählen, versteckte Verletzungen aufzudecken, die Lebenserfahrungen als Mülheimer*in zu teilen, zu schreiben, Frust, Freuden und Sorgen zu teilen. All das kann durch die Praxis des Rituals untersucht werden. Nach ausgiebigen Diskussionen und einer Materialsammlung wird es am Ende jeden Workshopteils immer eine kleine Performance im Stadtraum geben. Die Gesamtergebnisse der drei Workshops werden in einer finalen Performance am 28. September am Ringlokschuppen Ruhr gezeigt werden. Workshop-Teilnahme kostenfrei! Kontakt / Anmeldung: Mina Novakova | Dramaturgische Mitarbeit Telefon: +49 208 99 316 79 | E-Mail: mina.novakova@ringlokschuppen.de // // In the centre of Mülheim the Cameroonian performance artist Christian Etongo conducts a ritual of reconciliation and purification of the Beti people. In the urban space, where different people and cultures meet, the artist wants to open up new ways of communication to uncover and heal wounds. Join the project now ! // // Au centre de Mülheim, l'artiste camerounais Christian Etongo exécute un rituel de réconciliation et de purification du peuple Beti du Cameroun. Dans l'espace urbain, où se rencontrent différentes personnes et cultures, l'artiste veut ouvrir de nouvelles possibilités de communication pour découvrir et guérir les blessures. Venez participer ! // // Kamerunlu performans sanatçısı Christian Etongo, Mülheim şehir merkezinin ortasında Beti halkının barışma ve arınma ritüelini gerçekleştiriyor. Sanatçı, farklı insanların ve kültürlerin buluştuğu kentsel alanda yaraları ortaya çıkarmak ve iyileştirmek için yeni iletişim yolları açmak istiyor. Şimdi katıl! // // في وسط مدينة مولهايم، يؤدي فنان الأداء الكاميروني ¨كريستيان إتونغو¨ طقوس المصالحة والتطهير لشعب بيتي. وعلى الجانب الحضري، حيث يلتقي الأشخاص والثقافات المختلفة، يريد الفنان فتح طرق اتصال جديدة للكشف عن الجراح وتضميدها. انضم الآن! https://www.ringlokschuppen.ruhr/produktionen/spielzeit-2018-2019-1/eigen-koproduktionen-19-20/the-rites-of-purification
20.00 Uhr bis 15.9, 5.00 Uhr

in: Duisburgerstr. 482, 45478 Muelheim
Melody  In Facebook
Beschreibung ACHTUNG NEUES KONZEPT! Jeden 2. Samstag im Monat veranstalten wir im Tanzhaus Melody in Mülheim an der Ruhr unsere Clubkaraoke! In unserem neuen Konzept Clubkaraoke & Danceclub- Party wird ein Mix aus KARAOKE und CLUBPARTY mit Musik aus den 80er, 90er, 00er & den beliebtesten Songs aus den Charts entstehen. Der Eintritt ist wie immer KOSTENLOS und KEIN MVZ ! Wir freuen uns auf deinen Besuch ! ______________________________________________________ Kostenlose Tischreservierungen & weitere Infos unter www.melodymh.metro.bar/?lang=de ______________________________________________________ GEWINNSPIEL FÜR DEN 08.06.2019 Gewinne 1 Flasche Wodka und 4 Dosen Energy inkl. Tischreservierung deines Lieblingstisches. Alles was du dafür tun musst ist : 1. Nehme an der Veranstaltung CLUBKARAOKENIGHTS teil. 2. Teile die Veranstaltung auf deinem Profil und markiere mind. 2 Freunde die mit dir feiern möchten. Teilnahmeschluss ist der 06.06.2019 um 10 Uhr Der Gewinner wird per PN benachrichtigt ! Mitarbeiter sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Sonntag der 15.09.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung // // Workshopteilnehmer*innen gesucht! Scroll down for english/french/turkish/arabic version // // “Tso” ist ein Reinigungsritual des kamerunischen Volkes Beti, in welchem mutmaßliche Opfer und mutmaßliche Täter einander gegenüber gestellt werden. Das Ritual bietet die Möglichkeit, um Verzeihung zu bitten und zu verzeihen. Christian Etongos Arbeit beschäftigt sich mit Werten, die uns erlauben, das Menschliche in uns zu finden – Liebe und Vergebung. Das Ritual schafft einen möglichen Raum des Zusammenlebens ohne Angst vor dem “Anderen”. THE RITES OF PURIFICATION lädt ein, spirituell und physisch neue Chancen zu entdecken, sich selbst und das Selbst des Anderen kennenzulernen und zusammen in Frieden zu leben. JETZT TEINEHMEN! Das Projekt “Riten der Reinigung” vereint eine diverse Gruppe von Mülheimer*innen, die dazu eingeladen sind, an einem dreiteiligen Workshop und einer finalen Performance teilzunehmen. Die Idee ist, akute persönliche und soziale Themen der Stadt zu besprechen, in welcher wir gemeinsam leben. Der Workshop besteht aus innerer Auseinandersetzung – die eigene Geschichte zu erzählen, versteckte Verletzungen aufzudecken, die Lebenserfahrungen als Mülheimer*in zu teilen, zu schreiben, Frust, Freuden und Sorgen zu teilen. All das kann durch die Praxis des Rituals untersucht werden. Nach ausgiebigen Diskussionen und einer Materialsammlung wird es am Ende jeden Workshopteils immer eine kleine Performance im Stadtraum geben. Die Gesamtergebnisse der drei Workshops werden in einer finalen Performance am 28. September am Ringlokschuppen Ruhr gezeigt werden. Workshop-Teilnahme kostenfrei! Kontakt / Anmeldung: Mina Novakova | Dramaturgische Mitarbeit Telefon: +49 208 99 316 79 | E-Mail: mina.novakova@ringlokschuppen.de // // In the centre of Mülheim the Cameroonian performance artist Christian Etongo conducts a ritual of reconciliation and purification of the Beti people. In the urban space, where different people and cultures meet, the artist wants to open up new ways of communication to uncover and heal wounds. Join the project now ! // // Au centre de Mülheim, l'artiste camerounais Christian Etongo exécute un rituel de réconciliation et de purification du peuple Beti du Cameroun. Dans l'espace urbain, où se rencontrent différentes personnes et cultures, l'artiste veut ouvrir de nouvelles possibilités de communication pour découvrir et guérir les blessures. Venez participer ! // // Kamerunlu performans sanatçısı Christian Etongo, Mülheim şehir merkezinin ortasında Beti halkının barışma ve arınma ritüelini gerçekleştiriyor. Sanatçı, farklı insanların ve kültürlerin buluştuğu kentsel alanda yaraları ortaya çıkarmak ve iyileştirmek için yeni iletişim yolları açmak istiyor. Şimdi katıl! // // في وسط مدينة مولهايم، يؤدي فنان الأداء الكاميروني ¨كريستيان إتونغو¨ طقوس المصالحة والتطهير لشعب بيتي. وعلى الجانب الحضري، حيث يلتقي الأشخاص والثقافات المختلفة، يريد الفنان فتح طرق اتصال جديدة للكشف عن الجراح وتضميدها. انضم الآن! https://www.ringlokschuppen.ruhr/produktionen/spielzeit-2018-2019-1/eigen-koproduktionen-19-20/the-rites-of-purification
Freitag der 20.09.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook
Beschreibung Unter dem Motto „Singen weil´s Spaß macht und gut für die Seele ist“ veranstaltet Anja Lerch nun schon seit 11 Jahren erfolgreich den Mitsingabend mit Kultstatus im Ruhrgebiet und am Niederrhein. Selbst leidenschaftliche und studierte Sängerin, überzeugt sie ihr Publikum mit ihrer lockeren, authentischen und mitreißenden Art. Präsentiert von Ringlokschuppen Ruhr. Unterstützt durch die Sparkasse Mülheim an der Ruhr.
Samstag der 21.09.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung // // Workshopteilnehmer*innen gesucht! Scroll down for english/french/turkish/arabic version // // “Tso” ist ein Reinigungsritual des kamerunischen Volkes Beti, in welchem mutmaßliche Opfer und mutmaßliche Täter einander gegenüber gestellt werden. Das Ritual bietet die Möglichkeit, um Verzeihung zu bitten und zu verzeihen. Christian Etongos Arbeit beschäftigt sich mit Werten, die uns erlauben, das Menschliche in uns zu finden – Liebe und Vergebung. Das Ritual schafft einen möglichen Raum des Zusammenlebens ohne Angst vor dem “Anderen”. THE RITES OF PURIFICATION lädt ein, spirituell und physisch neue Chancen zu entdecken, sich selbst und das Selbst des Anderen kennenzulernen und zusammen in Frieden zu leben. JETZT TEINEHMEN! Das Projekt “Riten der Reinigung” vereint eine diverse Gruppe von Mülheimer*innen, die dazu eingeladen sind, an einem dreiteiligen Workshop und einer finalen Performance teilzunehmen. Die Idee ist, akute persönliche und soziale Themen der Stadt zu besprechen, in welcher wir gemeinsam leben. Der Workshop besteht aus innerer Auseinandersetzung – die eigene Geschichte zu erzählen, versteckte Verletzungen aufzudecken, die Lebenserfahrungen als Mülheimer*in zu teilen, zu schreiben, Frust, Freuden und Sorgen zu teilen. All das kann durch die Praxis des Rituals untersucht werden. Nach ausgiebigen Diskussionen und einer Materialsammlung wird es am Ende jeden Workshopteils immer eine kleine Performance im Stadtraum geben. Die Gesamtergebnisse der drei Workshops werden in einer finalen Performance am 28. September am Ringlokschuppen Ruhr gezeigt werden. Workshop-Teilnahme kostenfrei! Kontakt / Anmeldung: Mina Novakova | Dramaturgische Mitarbeit Telefon: +49 208 99 316 79 | E-Mail: mina.novakova@ringlokschuppen.de // // In the centre of Mülheim the Cameroonian performance artist Christian Etongo conducts a ritual of reconciliation and purification of the Beti people. In the urban space, where different people and cultures meet, the artist wants to open up new ways of communication to uncover and heal wounds. Join the project now ! // // Au centre de Mülheim, l'artiste camerounais Christian Etongo exécute un rituel de réconciliation et de purification du peuple Beti du Cameroun. Dans l'espace urbain, où se rencontrent différentes personnes et cultures, l'artiste veut ouvrir de nouvelles possibilités de communication pour découvrir et guérir les blessures. Venez participer ! // // Kamerunlu performans sanatçısı Christian Etongo, Mülheim şehir merkezinin ortasında Beti halkının barışma ve arınma ritüelini gerçekleştiriyor. Sanatçı, farklı insanların ve kültürlerin buluştuğu kentsel alanda yaraları ortaya çıkarmak ve iyileştirmek için yeni iletişim yolları açmak istiyor. Şimdi katıl! // // في وسط مدينة مولهايم، يؤدي فنان الأداء الكاميروني ¨كريستيان إتونغو¨ طقوس المصالحة والتطهير لشعب بيتي. وعلى الجانب الحضري، حيث يلتقي الأشخاص والثقافات المختلفة، يريد الفنان فتح طرق اتصال جديدة للكشف عن الجراح وتضميدها. انضم الآن! https://www.ringlokschuppen.ruhr/produktionen/spielzeit-2018-2019-1/eigen-koproduktionen-19-20/the-rites-of-purification
Sonntag der 22.09.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook
Beschreibung // // Workshopteilnehmer*innen gesucht! Scroll down for english/french/turkish/arabic version // // “Tso” ist ein Reinigungsritual des kamerunischen Volkes Beti, in welchem mutmaßliche Opfer und mutmaßliche Täter einander gegenüber gestellt werden. Das Ritual bietet die Möglichkeit, um Verzeihung zu bitten und zu verzeihen. Christian Etongos Arbeit beschäftigt sich mit Werten, die uns erlauben, das Menschliche in uns zu finden – Liebe und Vergebung. Das Ritual schafft einen möglichen Raum des Zusammenlebens ohne Angst vor dem “Anderen”. THE RITES OF PURIFICATION lädt ein, spirituell und physisch neue Chancen zu entdecken, sich selbst und das Selbst des Anderen kennenzulernen und zusammen in Frieden zu leben. JETZT TEINEHMEN! Das Projekt “Riten der Reinigung” vereint eine diverse Gruppe von Mülheimer*innen, die dazu eingeladen sind, an einem dreiteiligen Workshop und einer finalen Performance teilzunehmen. Die Idee ist, akute persönliche und soziale Themen der Stadt zu besprechen, in welcher wir gemeinsam leben. Der Workshop besteht aus innerer Auseinandersetzung – die eigene Geschichte zu erzählen, versteckte Verletzungen aufzudecken, die Lebenserfahrungen als Mülheimer*in zu teilen, zu schreiben, Frust, Freuden und Sorgen zu teilen. All das kann durch die Praxis des Rituals untersucht werden. Nach ausgiebigen Diskussionen und einer Materialsammlung wird es am Ende jeden Workshopteils immer eine kleine Performance im Stadtraum geben. Die Gesamtergebnisse der drei Workshops werden in einer finalen Performance am 28. September am Ringlokschuppen Ruhr gezeigt werden. Workshop-Teilnahme kostenfrei! Kontakt / Anmeldung: Mina Novakova | Dramaturgische Mitarbeit Telefon: +49 208 99 316 79 | E-Mail: mina.novakova@ringlokschuppen.de // // In the centre of Mülheim the Cameroonian performance artist Christian Etongo conducts a ritual of reconciliation and purification of the Beti people. In the urban space, where different people and cultures meet, the artist wants to open up new ways of communication to uncover and heal wounds. Join the project now ! // // Au centre de Mülheim, l'artiste camerounais Christian Etongo exécute un rituel de réconciliation et de purification du peuple Beti du Cameroun. Dans l'espace urbain, où se rencontrent différentes personnes et cultures, l'artiste veut ouvrir de nouvelles possibilités de communication pour découvrir et guérir les blessures. Venez participer ! // // Kamerunlu performans sanatçısı Christian Etongo, Mülheim şehir merkezinin ortasında Beti halkının barışma ve arınma ritüelini gerçekleştiriyor. Sanatçı, farklı insanların ve kültürlerin buluştuğu kentsel alanda yaraları ortaya çıkarmak ve iyileştirmek için yeni iletişim yolları açmak istiyor. Şimdi katıl! // // في وسط مدينة مولهايم، يؤدي فنان الأداء الكاميروني ¨كريستيان إتونغو¨ طقوس المصالحة والتطهير لشعب بيتي. وعلى الجانب الحضري، حيث يلتقي الأشخاص والثقافات المختلفة، يريد الفنان فتح طرق اتصال جديدة للكشف عن الجراح وتضميدها. انضم الآن! https://www.ringlokschuppen.ruhr/produktionen/spielzeit-2018-2019-1/eigen-koproduktionen-19-20/the-rites-of-purification
Samstag der 28.09.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook
Beschreibung // // Workshopteilnehmer*innen gesucht! Scroll down for english/french/turkish/arabic version // // “Tso” ist ein Reinigungsritual des kamerunischen Volkes Beti, in welchem mutmaßliche Opfer und mutmaßliche Täter einander gegenüber gestellt werden. Das Ritual bietet die Möglichkeit, um Verzeihung zu bitten und zu verzeihen. Christian Etongos Arbeit beschäftigt sich mit Werten, die uns erlauben, das Menschliche in uns zu finden – Liebe und Vergebung. Das Ritual schafft einen möglichen Raum des Zusammenlebens ohne Angst vor dem “Anderen”. THE RITES OF PURIFICATION lädt ein, spirituell und physisch neue Chancen zu entdecken, sich selbst und das Selbst des Anderen kennenzulernen und zusammen in Frieden zu leben. JETZT TEINEHMEN! Das Projekt “Riten der Reinigung” vereint eine diverse Gruppe von Mülheimer*innen, die dazu eingeladen sind, an einem dreiteiligen Workshop und einer finalen Performance teilzunehmen. Die Idee ist, akute persönliche und soziale Themen der Stadt zu besprechen, in welcher wir gemeinsam leben. Der Workshop besteht aus innerer Auseinandersetzung – die eigene Geschichte zu erzählen, versteckte Verletzungen aufzudecken, die Lebenserfahrungen als Mülheimer*in zu teilen, zu schreiben, Frust, Freuden und Sorgen zu teilen. All das kann durch die Praxis des Rituals untersucht werden. Nach ausgiebigen Diskussionen und einer Materialsammlung wird es am Ende jeden Workshopteils immer eine kleine Performance im Stadtraum geben. Die Gesamtergebnisse der drei Workshops werden in einer finalen Performance am 28. September am Ringlokschuppen Ruhr gezeigt werden. Workshop-Teilnahme kostenfrei! Kontakt / Anmeldung: Mina Novakova | Dramaturgische Mitarbeit Telefon: +49 208 99 316 79 | E-Mail: mina.novakova@ringlokschuppen.de // // In the centre of Mülheim the Cameroonian performance artist Christian Etongo conducts a ritual of reconciliation and purification of the Beti people. In the urban space, where different people and cultures meet, the artist wants to open up new ways of communication to uncover and heal wounds. Join the project now ! // // Au centre de Mülheim, l'artiste camerounais Christian Etongo exécute un rituel de réconciliation et de purification du peuple Beti du Cameroun. Dans l'espace urbain, où se rencontrent différentes personnes et cultures, l'artiste veut ouvrir de nouvelles possibilités de communication pour découvrir et guérir les blessures. Venez participer ! // // Kamerunlu performans sanatçısı Christian Etongo, Mülheim şehir merkezinin ortasında Beti halkının barışma ve arınma ritüelini gerçekleştiriyor. Sanatçı, farklı insanların ve kültürlerin buluştuğu kentsel alanda yaraları ortaya çıkarmak ve iyileştirmek için yeni iletişim yolları açmak istiyor. Şimdi katıl! // // في وسط مدينة مولهايم، يؤدي فنان الأداء الكاميروني ¨كريستيان إتونغو¨ طقوس المصالحة والتطهير لشعب بيتي. وعلى الجانب الحضري، حيث يلتقي الأشخاص والثقافات المختلفة، يريد الفنان فتح طرق اتصال جديدة للكشف عن الجراح وتضميدها. انضم الآن! https://www.ringlokschuppen.ruhr/produktionen/spielzeit-2018-2019-1/eigen-koproduktionen-19-20/the-rites-of-purification
Donnerstag der 03.10.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
9.30 Uhr bis 14.30 Uhr

in: Wasserbahnhof, 45468, Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Auch als „vierte Mahlzeit“ bekannt, lädt die original Bergische Kaffeetafel u. a. mit Waffeln und Schwarzbrot, Milchreis mit Zimt und Zucker, Schinken und Kaffee auf der Fahrt zum Baldeneysee zum traditionellen Schlemmen ein. Preis: Erwachsene: 29,50 € | Kinder (4 – 14 J.): 17,50 € Im Fahrpreis enthalten: Schifffahrt, Bergische Kaffeetafel, zwei Tassen Kaffee Foto: © Volker Flecht
Freitag der 11.10.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
19.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Poetry Slam als Format an sich ist schon ein großer Spaß, aber der Best-of-Slam legt noch einen drauf: Hier kommen ausgewählte Stars der Slam-Szene ans Mikro. Ohne Zeitdruck entfalten die Poetinnen und Poeten ihr komplettes Können, präsentieren nur die besten Texte und bringen uns zum Lachen, Weinen und Jubeln. Präsentiert von Ringlokschuppen Ruhr. Unterstützt durch die Sparkasse Mülheim an der Ruhr.
Samstag der 12.10.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
18.30 Uhr bis 13.10, 1.30 Uhr

in: Heinrichsbad, Kruppstraße 186-188, 45472 Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 12
Beschreibung Erlebnissaunen im Heinrichsbad. Erlebt absolute Entspannung und lasst Euch von unseren Erlebnisaufgüssen in eine andere Welt entführen.
20.00 Uhr bis 13.10, 5.00 Uhr

in: Duisburgerstr. 482, 45478 Muelheim
Melody  In Facebook
Beschreibung ACHTUNG NEUES KONZEPT! Jeden 2. Samstag im Monat veranstalten wir im Tanzhaus Melody in Mülheim an der Ruhr unsere Clubkaraoke! In unserem neuen Konzept Clubkaraoke & Danceclub- Party wird ein Mix aus KARAOKE und CLUBPARTY mit Musik aus den 80er, 90er, 00er & den beliebtesten Songs aus den Charts entstehen. Der Eintritt ist wie immer KOSTENLOS und KEIN MVZ ! Wir freuen uns auf deinen Besuch ! ______________________________________________________ Kostenlose Tischreservierungen & weitere Infos unter www.melodymh.metro.bar/?lang=de ______________________________________________________ GEWINNSPIEL FÜR DEN 08.06.2019 Gewinne 1 Flasche Wodka und 4 Dosen Energy inkl. Tischreservierung deines Lieblingstisches. Alles was du dafür tun musst ist : 1. Nehme an der Veranstaltung CLUBKARAOKENIGHTS teil. 2. Teile die Veranstaltung auf deinem Profil und markiere mind. 2 Freunde die mit dir feiern möchten. Teilnahmeschluss ist der 06.06.2019 um 10 Uhr Der Gewinner wird per PN benachrichtigt ! Mitarbeiter sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Donnerstag der 31.10.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
21.30 Uhr bis 1.11, 6.00 Uhr

in: TIC Club - The Inner Circle, Sandstr. 162, 45473 Muelheim
T.I.C.  In Facebook Teilnehmer: 26 Zugriffe: 17
Beschreibung An diesem Tag wird es leider kein Future- & Synthie-Pop, 80s, Darkwave, EBM, Gothrock mehr im TIC Club - The Inner Circle geben. Feiert mit uns Das TIC-Finale! Serious Dark mit DJ Kay, DJ [ti:] & DJ Tommy am 29.06.2019.
Samstag der 02.11.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
0.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Rennclub Mülheim an der Ruhr e.V., Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Rennsport der Extraklasse, mit einem Rahmenprogramm für Klein und Groß. - Spannende Galopprennen - Wetten ab 0,50 € möglich - Food & Catering für jedermann - Kinderspielplatz - Rahmenprogramm - grüne Oase im Herzen Mülheims - Freizeitunterhaltung garantiert Bis zu 10.000 Besucher pro Renntag strömten in 2018 auf die Galopprennbahn im Herzen von Rhein & Ruhr ist. Der in 2018 neu gegründete Verein bietet an jedem Renntag in 2019 ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, Themenrenntage u.v.m. Natürlich werden unseren kleinsten Besuchern z.B. durch unseren Outdoor-Spielplatz, Rennpferdesimulator, Pony-Reiten stets wechselnde Attraktionen geboten. Auch das umfangreiche Gastronomieangebot, von der „Bratwurst bis zum Roastbeef“ und vom „Bier bis zum Champagner“, stellt jeden Besucher zufrieden. Bei uns in Mülheim trifft Tradition auf Moderne. Sie können aktiv am Sportereignis Galopprennen teilnehmen, indem sie eine Wette tätigen und somit das „eigene“ Pferd anfeuern können. Wie auch immer der Tag auf der Mülheimer Galopprennbahn gestaltet wird: es ist ein Ereignis, das im Kopf bleibt.
10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Rennclub Mülheim an der Ruhr e.V., Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Rennsport der Extraklasse, mit einem Rahmenprogramm für Klein und Groß. - Spannende Galopprennen - Wetten ab 0,50 € möglich - Food & Catering für jedermann - Kinderspielplatz - Rahmenprogramm - grüne Oase im Herzen Mülheims - Freizeitunterhaltung garantiert Bis zu 10.000 Besucher pro Renntag strömten in 2018 auf die Galopprennbahn im Herzen von Rhein & Ruhr ist. Der in 2018 neu gegründete Verein bietet an jedem Renntag in 2019 ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, Themenrenntage u.v.m. Natürlich werden unseren kleinsten Besuchern z.B. durch unseren Outdoor-Spielplatz, Rennpferdesimulator, Pony-Reiten stets wechselnde Attraktionen geboten. Auch das umfangreiche Gastronomieangebot, von der „Bratwurst bis zum Roastbeef“ und vom „Bier bis zum Champagner“, stellt jeden Besucher zufrieden. Bei uns in Mülheim trifft Tradition auf Moderne. Sie können aktiv am Sportereignis Galopprennen teilnehmen, indem sie eine Wette tätigen und somit das „eigene“ Pferd anfeuern können. Wie auch immer der Tag auf der Mülheimer Galopprennbahn gestaltet wird: es ist ein Ereignis, das im Kopf bleibt.
Freitag der 15.11.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook Teilnehmer: 22
Beschreibung Liebe Freunde & Fans, die Show vom 17.01. wird auf den 25.11. verschoben! Ihr erstes abendfüllendes Comedy-Programm entwickelte die Wahlberlinerin Idil Nunar Baydar aka Jilet Ayse auf der Bühne der BAR JEDER VERNUNFT, nachdem sie als furiose YouTube-Queen Jilet Ayse die Millionenklickgrenze durchbrochen hatte. Und nun folgt der zweite Streich: Mit „Ghettolektuell“ begeben wir uns noch tiefer in die mentalen Jagd- und Abgründe dieses fleischgewordenen Integrationsalptraums und ihrer entlarvenden Alltagsbeobachtungen. Mit scharfsinniger Migrationshintergründigkeit schlägt Idil Nunar Baydar eine Brücke von der Straße zur Mehrheitsgesellschaft – die prompt ins Wanken gerät, sobald man sie im aufrechten Gang betritt. Genial auf den Punkt; charmant und schonungslos; empörend und empowernd; intensiv, inklusiv, positiv: – Jilet Ayse schafft immer dort ein herzliches Lachen, wo man es am wenigsten vermutet. Aber Vorsicht: nichts für zu schwache Nerven oder zu enge Herzen. Explicit Lyric Content. Wallah! „Wer Idils Neuköllner Kunstfigur noch nicht kennt: Holt das nach! Sie tut mehr für die Entkrampfung der Migrationsdebatte als 3142 Integrationsgipfel zusammen. Ich schwör!“ (Daniel Bröckerhoff, Journalist und Moderator)
Samstag der 23.11.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Südbad, An den Sportstätten 2, 45468 Muelheim
via Meine Termine Lars Kna  In Facebook
Beschreibung 6. Mülheimer Drachenboot-Indoor-Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr, Hallenbad Süd am Samstag, 23.11.2019. Anmeldungen laufen auf Hochtouren Sechster Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr am 23.11.2019 - Organisiert und durchgeführt von der DJK Ruhrwacht e. V. – Tauziehen mal anders – In der großen Schwimmhalle des Hallenbades Süd treffen sich am Samstag, 23. November 2019, 24 Teams, bei tropisch-feuchten 31 Grad zum Wettkampf. Dort wird der fünfte Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr von der DJK Ruhrwacht durchgeführt und organisiert. Das erste Rennen startet gegen 09.45 Uhr. Freier Eintritt für Zuschauer – Alle Mülheimerinnen und Mülheimer sind eingeladen sich dieses Spektakel anzuschauen. Wer sich bis zum 1. April bzw. bis zum 1. Juni anmeldet erhält einen gestaffelten Frühbucherrabatt für die Veranstaltung, Die Anmeldunterlagen sind unter www.drachenboot-muelheim.de abrufbar. Ein Team beim Indoor Cup besteht aus zehn PaddlerInnen und einem oder einer TrommlerIn. Mindestens vier aktive Paddlerinnen pro Mannschaft sind Pflicht. Informationen zum Drachenboot-Indoor Cup erteilt auch die Geschäftsstelle der DJK Ruhrwacht, Mintarder Straße 19, 45481 Mülheim, dienstags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und donnerstags in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr persönlich oder telefonisch unter 0208-483071.
8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Südbad, An den Sportstätten 2, 45468 Muelheim
via Meine Termine Lars Kna  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung 6. Mülheimer Drachenboot-Indoor-Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr, Hallenbad Süd am Samstag, 23.11.2019. Anmeldungen laufen auf Hochtouren Sechster Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr am 23.11.2019 - Organisiert und durchgeführt von der DJK Ruhrwacht e. V. – Tauziehen mal anders – In der großen Schwimmhalle des Hallenbades Süd treffen sich am Samstag, 23. November 2019, 24 Teams, bei tropisch-feuchten 31 Grad zum Wettkampf. Dort wird der fünfte Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr von der DJK Ruhrwacht durchgeführt und organisiert. Das erste Rennen startet gegen 09.45 Uhr. Freier Eintritt für Zuschauer – Alle Mülheimerinnen und Mülheimer sind eingeladen sich dieses Spektakel anzuschauen. Wer sich bis zum 1. April bzw. bis zum 1. Juni anmeldet erhält einen gestaffelten Frühbucherrabatt für die Veranstaltung, Die Anmeldunterlagen sind unter www.drachenboot-muelheim.de abrufbar. Ein Team beim Indoor Cup besteht aus zehn PaddlerInnen und einem oder einer TrommlerIn. Mindestens vier aktive Paddlerinnen pro Mannschaft sind Pflicht. Informationen zum Drachenboot-Indoor Cup erteilt auch die Geschäftsstelle der DJK Ruhrwacht, Mintarder Straße 19, 45481 Mülheim, dienstags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und donnerstags in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr persönlich oder telefonisch unter 0208-483071.
Freitag der 13.12.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
19.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Poetry Slam als Format an sich ist schon ein großer Spaß, aber der Best-of-Slam legt noch einen drauf: Hier kommen ausgewählte Stars der Slam-Szene ans Mikro. Ohne Zeitdruck entfalten die Poetinnen und Poeten ihr komplettes Können, präsentieren nur die besten Texte und bringen uns zum Lachen, Weinen und Jubeln. Präsentiert von Ringlokschuppen Ruhr. Unterstützt durch die Sparkasse Mülheim an der Ruhr.
Samstag der 14.12.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
18.30 Uhr bis 15.12, 1.30 Uhr

in: Heinrichsbad, Kruppstraße 186-188, 45472 Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Erlebnissaunen im Heinrichsbad. Erlebt absolute Entspannung und lasst Euch von unseren Erlebnisaufgüssen in eine andere Welt entführen.
Donnerstag der 19.12.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook
Beschreibung Unter dem Motto „Singen weil´s Spaß macht und gut für die Seele ist“ veranstaltet Anja Lerch nun schon seit 11 Jahren erfolgreich den Mitsingabend mit Kultstatus im Ruhrgebiet und am Niederrhein. Selbst leidenschaftliche und studierte Sängerin, überzeugt sie ihr Publikum mit ihrer lockeren, authentischen und mitreißenden Art. Präsentiert von Ringlokschuppen Ruhr. Unterstützt durch die Sparkasse Mülheim an der Ruhr.
Donnerstag der 26.12.2019 in Muelheim Der Tag als Kachel
0.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Rennclub Mülheim an der Ruhr e.V., Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Rennsport der Extraklasse, mit einem Rahmenprogramm für Klein und Groß. - Spannende Galopprennen - Wetten ab 0,50 € möglich - Food & Catering für jedermann - Kinderspielplatz - Rahmenprogramm - grüne Oase im Herzen Mülheims - Freizeitunterhaltung garantiert Bis zu 10.000 Besucher pro Renntag strömten in 2018 auf die Galopprennbahn im Herzen von Rhein & Ruhr ist. Der in 2018 neu gegründete Verein bietet an jedem Renntag in 2019 ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, Themenrenntage u.v.m. Natürlich werden unseren kleinsten Besuchern z.B. durch unseren Outdoor-Spielplatz, Rennpferdesimulator, Pony-Reiten stets wechselnde Attraktionen geboten. Auch das umfangreiche Gastronomieangebot, von der „Bratwurst bis zum Roastbeef“ und vom „Bier bis zum Champagner“, stellt jeden Besucher zufrieden. Bei uns in Mülheim trifft Tradition auf Moderne. Sie können aktiv am Sportereignis Galopprennen teilnehmen, indem sie eine Wette tätigen und somit das „eigene“ Pferd anfeuern können. Wie auch immer der Tag auf der Mülheimer Galopprennbahn gestaltet wird: es ist ein Ereignis, das im Kopf bleibt.
0.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Rennclub Mülheim an der Ruhr e.V., Muelheim
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Rennsport der Extraklasse, mit einem Rahmenprogramm für Klein und Groß. - Spannende Galopprennen - Wetten ab 0,50 € möglich - Food & Catering für jedermann - Kinderspielplatz - Rahmenprogramm - grüne Oase im Herzen Mülheims - Freizeitunterhaltung garantiert Bis zu 10.000 Besucher pro Renntag strömten in 2018 auf die Galopprennbahn im Herzen von Rhein & Ruhr ist. Der in 2018 neu gegründete Verein bietet an jedem Renntag in 2019 ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, Themenrenntage u.v.m. Natürlich werden unseren kleinsten Besuchern z.B. durch unseren Outdoor-Spielplatz, Rennpferdesimulator, Pony-Reiten stets wechselnde Attraktionen geboten. Auch das umfangreiche Gastronomieangebot, von der „Bratwurst bis zum Roastbeef“ und vom „Bier bis zum Champagner“, stellt jeden Besucher zufrieden. Bei uns in Mülheim trifft Tradition auf Moderne. Sie können aktiv am Sportereignis Galopprennen teilnehmen, indem sie eine Wette tätigen und somit das „eigene“ Pferd anfeuern können. Wie auch immer der Tag auf der Mülheimer Galopprennbahn gestaltet wird: es ist ein Ereignis, das im Kopf bleibt.
Samstag der 25.01.2020 in Muelheim Der Tag als Kachel
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Am Schloß Broich 38, 45479 Muelheim
Ringlokschuppen  In Facebook Zugriffe: 17
Beschreibung Deutschland. Das Mekka des Humors. Auf der ganzen Welt sind die Deutschen für ihren großartigen Sinn für Humor bekannt. Kein Wunder, denn Humor ist in Deutschland Volkssport. Ausgerechnet diesem kritischen Expertenpublikum der Spaßigkeit stellt sich Shahak Shapira - Satiriker, Sex-Symbol und trotzdem irgendwie auch Jude. Vom 05.04.2019 auf den 25.01.2020 verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Präsentiert von Ringlokschuppen Ruhr. Unterstützt durch die Sparkasse Mülheim an der Ruhr.
Freitag der 03.07.2020 in Muelheim Der Tag als Kachel
17.00 Uhr

in: Castle Rock (Festival), Am Schloß Broich 28, 45479 Muelheim
via meine Termine Nica Augustijn  In Facebook Teilnehmer: 353
Beschreibung Alternatives Darkrock - und Gothic Festival in Mülheim an der Ruhr, Schloß Broich mit Lordi, Lord Of The Lost, Crematory, Beloved Enemy, Averium, Vlad In Tears, Hell Boulevard, Thanateros u. v. a.

Impressum    Werbung und Preise    Link hier hin    Live