westlich
Oestlich
Ruhrgebiet-Suchmaschine

Ruhrlink Startseite -> Ruhrgebiet ab heute -> Gelsenkirchen ab Heute
alle Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Übersicht Termine -> Gelsenkirchen ab Sonntag dem 17.02.19    Teilen per        

Anleitung Kalender Als Kachel ab_Heute Next Weekend Highlights Orte Facebook mehr...

Zugriffe Live Meine Termine

ab 17.02.19 oft geklickt in Gelsenkirchen:
bis 17.2.19, 5.00 Uhr

In: Grothusstaße 42c, 45883 Gelsenkirchen
LED In Facebook Teilnehmer: 50 Zugriffe: 246
Beschreibung Liebe LEDfans und Partyfreundy, wir, die Diskothek LED Gelsenkirchen, holen GROOVE COVERAGE nach langer Zeit wieder in das Herz NRWs - ins Ruhrgebiet! Bei unserer großen 90er & 2000er Party am Samstag,den 16.02.2019 werden die internationalen Superstars und der wohl erfolgreichste Dance-Act Deutschlands die Bühne der LED Diskothek rocken. Mit ihren MEGAHITS -MOONLIGHT SHADOW - God Is A Girl - Poison - 7 Years And 50 Days - Runaway - She - Holy Virgin - On the Radio - Angeline wollen sie uns mit ihrer spektakulären Bühnen Live Show und Ihrem DJ-Set in die 90er und 2000er Jahre zurückversetzen. Erinnert Ihr Euch noch an diese GEILE ZEIT?! Wir lassen an diesem Abend diese unvergesslichen Erinnerungen wieder aufleben und sorgen für den Flashback der ganz besonderen Art. Das tatsächliche Motto dieses Abends dürfte dabei Jedem klar sein: FRÜHER WAR EINFACH ALLES BESSER! Seid Ihr interessiert? - Dann kommt vorbei und seid ein Teil dieser UNENDLICHEN GESCHICHTE! Als kleines Extra-Special werden wir Euch, unseren tollen Gästen, an diesem Abend ¨den Ruhrpott-Imbiss¨ servieren - CURRYWURST GRATIS solange der Vorrat reicht. Natürlich gibt es auch weitere Specials! EUER LEDteam!
Heute um 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

In: Prachtlamas, Feldmarkstr. 209, 45883 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion In Facebook Teilnehmer: 17 Zugriffe: 26
Beschreibung Lama-Park-Wanderung * Für Erwachsene und Kinder ab 6/7 Jahren * Unsere Lamawanderungen werden ganzjährig angeboten. Der Weg führt auf einem Rundweg durch die Natur des Gesundheitsparks Nienhausen mit seinem alten Baumbestand, vorbei an dem Kräuter – und Bauerngarten entlang und zurück durch die grüne Parklandschaft mit seinen Schmetterlings- und Wildkräuterwiesen (bei Schnee natürlich in der weißen Landschaft ;-) ) Natur vor der Haustür - und die freundlichen Lamas ganz hautnah erleben! Der Vormittag bietet Ihnen ein ent-spannendes Tiererlebnis. Die sanften und selbstbewussten Tiere bedrängen und spucken ;-) nicht, denn unsere Lamas gehen sehr respektvoll mit ihren menschlichen Besucher/innen um. Hier können Sie das Tempo in der Begegnung selbst bestimmen. Erleben statt besichtigen! Inklusive Einführung und Kennenlernen der Lamas mit aus der Hand-füttern am Anfang dieser Lama-Expedition. Das entspannende Tier- und Naturerlebnis ist natürlich auch für erfahrenere Lama-Wanderer/innen interessant. Dabei geht es im Wesentlichen um das Tiererlebnis. Die Lamas bekommen jeweils 2 Führleinen, so dass jedes Lama von zwei Personen gemeinsam geführt wird. So wird die Führungsverantwortung geteilt und die Lama-Tour wird wunderbar entschleunigend. Für ein intensives Tiererlebnis für alle Teilnehmer haben wir die Gruppengröße begrenzt; pro Lama nehmen nicht mehr als 3-4 Personen teil. Das bietet allen viel Zeit, die Lamas selbst zu führen. Unterwegs bieten wir viele Möglichkeiten zum Tauschen. Auch das Miteinander-Wandern mit den Lamas ist ein lange nachhaltendes erholsames Erlebnis. Übrigens: die Lamas sind sehr fotogen und so ist die Lamawanderung auch ein Highlight für Fotofreunde für einmalige Shootings. Detail-Informationen sowie eine Beschreibung finden Sie hier: https://www.prachtlamas.de/freizeit/lama-park-wanderung/ Teilnahmegebühr: Erwachsene: 25,- Euro Kinder (bis 13 J.): 20,- Euro * Eine Anmeldung ist erforderlich. * * Kinder bitte in Begleitung Erwachsener, vielen Dank.* Die nächsten, aktuellen Termine: * Samstag, 02. Feburar 2019, 11:00 - 13:00 Uhr * Samstag, 17. Februar 2019, 11:00 - 13:00 Uhr * Sonntag, 03. März 2019, 11:00 - 13:00 Uhr (alternative zu Karneval) * Samstag, 09. März 2019, 11:00 - 13:00 Uhr * Weitere Termine folgen. Fest stehen schon: Muttertag und Oster-Montag... Treff: PRACHTLAMAS-Wiese an der Kinderburg (Haus mit dem Regenbogenbild, beim Wohnmobilparkplatz), im Gesundheitspark Nienhausen (ehem. Revierpark Nienhausen), Feldmarkstr. 209 45883 Gelsenkirchen Kontakt: Telefon: 02864 - 88 46 81 Mobil: 0176 - 660 161 30 Email: info (a) prachtlamas.de Eine Lamawanderung zum Kennenlernen durch die Natur und Parklandschaft im Gesundheitspark Nienhausen.
bis 17.2.19, 5.00 Uhr

In: M One, Johannes-Rau-Allee 13, 45889 Gelsenkirchen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion In Facebook Zugriffe: 22
Beschreibung Der Samstag leuchtet nun in neuem Glanz. Das strahlend helle Licht bei der Nacht am Stölting Harbor heißt M-One. Wenn sich jeden Samstag um 20:00Uhr die Pforten öffnen, dann ist der Weg geebnet für eine Wanderung der Klänge&Träume durch die Nacht. Erlebt ein Bar- und Clubbing Ambiente, wie Ihr es Euch schon lange herbeigesehnt habt. Lasst Euch von unseren Mixologen und ihrem kreativen Talent für Geschmacksfeuerwerke verwöhnen. The sound creates the music – Unser Ensemble aus ausgewählten Künstlern, treibt Euch jeden Samstag mit talentiertem Gespür für knackige Beats, stimulierenden Bässen und einer auserlesenen Mischung aus House & RNB, das Gefühl von Passion, Lebhaftigkeit und Hochstimmung in Leib und Seele. Lasst Euch von uns zu diesem Rausch verführen. Bereit, wenn Ihr es seid... M-One one for all & all for one
*** Gesponsort *** Samstag der 23.02.19 um 18.00 Uhr von Zeche Carl
Am: Samstag 23.02.19 um 18.00 Uhr bis 24.2, 0.01 Uhr

In: Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen Zeche Carl In Facebook Teilnehmer 174 Redaktionsempfehlung Zugriffe: 199 Impressions: 102498
Endzeit Festival 2019 mit: Desaster - Traditional Blacking Thrash Metal aus Koblenz TRAITOR - Thrash Metal aus Balingen Destroy Them - Thrash Metal aus Essen Decaptacon - Melodic Death Metal aus dem Ruhrpott
Vorbei: Samstag der 16.02.2019 in Gelsenkirchen
seit 20.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: M One, Johannes-Rau-Allee 13, 45889 Gelsenkirchen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 22
Beschreibung Der Samstag leuchtet nun in neuem Glanz. Das strahlend helle Licht bei der Nacht am Stölting Harbor heißt M-One. Wenn sich jeden Samstag um 20:00Uhr die Pforten öffnen, dann ist der Weg geebnet für eine Wanderung der Klänge&Träume durch die Nacht. Erlebt ein Bar- und Clubbing Ambiente, wie Ihr es Euch schon lange herbeigesehnt habt. Lasst Euch von unseren Mixologen und ihrem kreativen Talent für Geschmacksfeuerwerke verwöhnen. The sound creates the music – Unser Ensemble aus ausgewählten Künstlern, treibt Euch jeden Samstag mit talentiertem Gespür für knackige Beats, stimulierenden Bässen und einer auserlesenen Mischung aus House & RNB, das Gefühl von Passion, Lebhaftigkeit und Hochstimmung in Leib und Seele. Lasst Euch von uns zu diesem Rausch verführen. Bereit, wenn Ihr es seid... M-One one for all & all for one
seit 21.00 Uhr bis Heute 6.00 Uhr

in: Middelicher Str. 187, 45892 Gelsenkirchen
Alte Hütte  In Facebook
Beschreibung • Einlass ab 21 Uhr • Gewinne exklusiv z.B. 2x2 VIP Tickets für unseren Rosenmontagswagen, oder 15x2 Freikarten für die Elektro Boost am 01.03.2019 • Getränke Special: 3 Wodka Red Bull für 10 Euro
seit 21.00 Uhr bis Heute 3.00 Uhr

in: African Pub, Hertener Strasse 60, 45892 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Die Plattform für alle Künstler sich einmal zu präsentieren und Spaß zu haben. Egal ob Musiker, Sänger oder Comedian, hier bekommt jeder seine Chance. Gestellt wird eine Backline mit PA, Monitoren und 3 Mikrofonen. Weiterhin steht ein Keyboard, ein Cajon und einige Gitarren zur Verfügung. Natürlich können auch eigene Instrumente mitgebracht werden. Sänger usw. können auch ihren eigenen Background auf einem Stick mitbringen, kann eingespielt werden. Wir freuen uns auf euch und wünschen allen viel Spaß.
seit 22.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Grothusstaße 42c, 45883 Gelsenkirchen
LED  In Facebook Teilnehmer: 50 Zugriffe: 246
Beschreibung Liebe LEDfans und Partyfreundy, wir, die Diskothek LED Gelsenkirchen, holen GROOVE COVERAGE nach langer Zeit wieder in das Herz NRWs - ins Ruhrgebiet! Bei unserer großen 90er & 2000er Party am Samstag,den 16.02.2019 werden die internationalen Superstars und der wohl erfolgreichste Dance-Act Deutschlands die Bühne der LED Diskothek rocken. Mit ihren MEGAHITS -MOONLIGHT SHADOW - God Is A Girl - Poison - 7 Years And 50 Days - Runaway - She - Holy Virgin - On the Radio - Angeline wollen sie uns mit ihrer spektakulären Bühnen Live Show und Ihrem DJ-Set in die 90er und 2000er Jahre zurückversetzen. Erinnert Ihr Euch noch an diese GEILE ZEIT?! Wir lassen an diesem Abend diese unvergesslichen Erinnerungen wieder aufleben und sorgen für den Flashback der ganz besonderen Art. Das tatsächliche Motto dieses Abends dürfte dabei Jedem klar sein: FRÜHER WAR EINFACH ALLES BESSER! Seid Ihr interessiert? - Dann kommt vorbei und seid ein Teil dieser UNENDLICHEN GESCHICHTE! Als kleines Extra-Special werden wir Euch, unseren tollen Gästen, an diesem Abend ¨den Ruhrpott-Imbiss¨ servieren - CURRYWURST GRATIS solange der Vorrat reicht. Natürlich gibt es auch weitere Specials! EUER LEDteam!
Heute der 17.02.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Prachtlamas, Feldmarkstr. 209, 45883 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 17 Zugriffe: 26
Beschreibung Lama-Park-Wanderung * Für Erwachsene und Kinder ab 6/7 Jahren * Unsere Lamawanderungen werden ganzjährig angeboten. Der Weg führt auf einem Rundweg durch die Natur des Gesundheitsparks Nienhausen mit seinem alten Baumbestand, vorbei an dem Kräuter – und Bauerngarten entlang und zurück durch die grüne Parklandschaft mit seinen Schmetterlings- und Wildkräuterwiesen (bei Schnee natürlich in der weißen Landschaft ;-) ) Natur vor der Haustür - und die freundlichen Lamas ganz hautnah erleben! Der Vormittag bietet Ihnen ein ent-spannendes Tiererlebnis. Die sanften und selbstbewussten Tiere bedrängen und spucken ;-) nicht, denn unsere Lamas gehen sehr respektvoll mit ihren menschlichen Besucher/innen um. Hier können Sie das Tempo in der Begegnung selbst bestimmen. Erleben statt besichtigen! Inklusive Einführung und Kennenlernen der Lamas mit aus der Hand-füttern am Anfang dieser Lama-Expedition. Das entspannende Tier- und Naturerlebnis ist natürlich auch für erfahrenere Lama-Wanderer/innen interessant. Dabei geht es im Wesentlichen um das Tiererlebnis. Die Lamas bekommen jeweils 2 Führleinen, so dass jedes Lama von zwei Personen gemeinsam geführt wird. So wird die Führungsverantwortung geteilt und die Lama-Tour wird wunderbar entschleunigend. Für ein intensives Tiererlebnis für alle Teilnehmer haben wir die Gruppengröße begrenzt; pro Lama nehmen nicht mehr als 3-4 Personen teil. Das bietet allen viel Zeit, die Lamas selbst zu führen. Unterwegs bieten wir viele Möglichkeiten zum Tauschen. Auch das Miteinander-Wandern mit den Lamas ist ein lange nachhaltendes erholsames Erlebnis. Übrigens: die Lamas sind sehr fotogen und so ist die Lamawanderung auch ein Highlight für Fotofreunde für einmalige Shootings. Detail-Informationen sowie eine Beschreibung finden Sie hier: https://www.prachtlamas.de/freizeit/lama-park-wanderung/ Teilnahmegebühr: Erwachsene: 25,- Euro Kinder (bis 13 J.): 20,- Euro * Eine Anmeldung ist erforderlich. * * Kinder bitte in Begleitung Erwachsener, vielen Dank.* Die nächsten, aktuellen Termine: * Samstag, 02. Feburar 2019, 11:00 - 13:00 Uhr * Samstag, 17. Februar 2019, 11:00 - 13:00 Uhr * Sonntag, 03. März 2019, 11:00 - 13:00 Uhr (alternative zu Karneval) * Samstag, 09. März 2019, 11:00 - 13:00 Uhr * Weitere Termine folgen. Fest stehen schon: Muttertag und Oster-Montag... Treff: PRACHTLAMAS-Wiese an der Kinderburg (Haus mit dem Regenbogenbild, beim Wohnmobilparkplatz), im Gesundheitspark Nienhausen (ehem. Revierpark Nienhausen), Feldmarkstr. 209 45883 Gelsenkirchen Kontakt: Telefon: 02864 - 88 46 81 Mobil: 0176 - 660 161 30 Email: info (a) prachtlamas.de Eine Lamawanderung zum Kennenlernen durch die Natur und Parklandschaft im Gesundheitspark Nienhausen.
12.45 Uhr bis 14.30 Uhr

in: Willy-Brandt-Allee 55, 45891 Gelsenkirchen
Apollo  In Facebook Zugriffe: 17
Beschreibung Fast pünktlich mit dem Start im Heimatland zeigen wir den dritten Teil der polnischen Beziehungskomödie an zwei ausgewählten Terminen.
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen
Consol Theater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung NACH DEM BUCH „GESCHICHTEN FÜR DIE KINDERSEELE“ VON LINDE VON KEYSERLINGK | 5+ Jeder von uns hat Angst vor irgendwas oder vor irgendwem, ob er will oder nicht. Meist ist es das Unbekannte, vor dem wir uns fürchten; und weil für Kinder vieles unbekannt und neu ist, sind Ängste ständige Begleiter bei der Erforschung und Entdeckung ihrer Welt. „Wer keine Angst hat, kann auch nicht mutig sein“, schreibt Linde von Keyserlingk. Basierend auf ihrem Buch packt Lutz Großmann seine Angstkommode aus und öffnet drei geheimnisvolle Schubladen, in denen er ganz unterschiedliche Ängste verborgen hält: Woher die dunkle Nacht kommt – Die Drei auf der Dachrinne – Bärhirsch und Hirschbär. ZU GAST: LUTZ GROSSMANN, PUPPENSPIEL
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung OPER VON GEORGES BIZET Oper in drei Akten | Libretto von Michel Carré und Eugène Cormon | Musik von Georges Bizet | UA 1863 | In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln Eine Freundschaft seit Kindertagen verbindet die beiden Männer Zurga und Nadir. Beide jedoch lieben dieselbe Frau, Leyla, eine Tempelsängerin. Um diese Freundschaft nicht aufs Spiel zu setzen, verzichten sie auf diese Liebe, ihre Wege trennen sich. Während Nadir durch die Welt zieht, verbindet sich Zurga mit den Perlenfischern eines Dorfes und wird von ihnen zum Anführer gewählt. Kurz nach der Wahl taucht überraschend Nadir auf, beide, Zurga und Nadir, erneuern ihre tiefe Verbundenheit. Wenig später kommen die Priester und führen eine verschleierte junge Frau mit sich, die während der Fangzeit der Fischer im Tempel beten soll, um das Meer zu beruhigen. Nadir erkennt in der verschleierten Frau sofort Leyla, seine Geliebte. Auch Leyla erkennt Nadir und wird von Erinnerungen überwältigt. Dennoch bestätigt sie vor der Dorfgemeinschaft ihre Keuschheitsgelübde und zieht mit dem Priester in den Tempel. Nadir lässt seine Sehnsucht nicht ruhen. Nachts dringt er in den Tempel ein und gesteht Leyla seine Liebe. Die beiden werden entdeckt, der geballte Zorn der Priester und der Dorfbewohner bricht über die Liebenden herein. Nur Zurga will ihnen vergeben, bis auch er Leyla wiedererkennt … Exotismus, fremde Religionen, Kulturen voller Geheimnisse und mystische Rituale bilden den farbenprächtigen Rahmen nicht nur für Komponisten Mitte des 19. Jahrhunderts. Und genau das ist es, was auch diese Oper Bizets auszeichnet: Üppige Landschaft, eine hochdramatische Dreiecksgeschichte und überwältigend schöne Musik.
Montag der 18.02.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
12.45 Uhr bis 14.30 Uhr

in: Willy-Brandt-Allee 55, 45891 Gelsenkirchen
Apollo  In Facebook
Beschreibung Fast pünktlich mit dem Start im Heimatland zeigen wir den dritten Teil der polnischen Beziehungskomödie an zwei ausgewählten Terminen.
19.30 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Von Goethes ¨Land, wo die Zitronen blühen¨ bis zum Campingplatz in Rimini: Italien war immer schon ein Sehnsuchtsland für die regengeplagten Deutschen. Felix Mendelssohn ließ sich auf einer Bildungsreise von Licht, Luft und Kunstdenkmälern des sonnigen Südens für seine ¨Italienische¨ Sinfonie durchfluten. Und sagte, ihm sei das ¨lustigste Stück¨ gelungen. Wenige Jahre zuvor hatte auch Franz Schubert italienisches Flair eingefangen - ohne allerdings jemals die Alpen überquert zu haben. Unverkennbares Vorbild für Schubert waren die Ouvertüren von Rossini mit ihren wirbelnden Rauschzuständen. Rossinis Ouvertüre zu ¨La gazza ladra¨ (Die diebische Elster) macht diese fröhlich ratternde Mechanik vor. In die Traumwelt von Cinecittà führt Nino Rota, der auch für Filme wie Fellinis ¨La dolce vita¨, Viscontis ¨Der Leopard¨ und Coppolas ¨Der Pate¨ die Musik geschrieben hat. In seinem Harfenkonzert von 1947 zeigt Rota die ganze Schönheit und Vielfalt dieses eindrucksvollen Instruments - von glitzernden Kaskaden bis zum melancholischen Präludieren. Andreas Mildner ist Solo-Harfenist des WDR-Sinfonieorchesters Köln und Professor für Harfe an der Hochschule Würzburg. Er gewann etliche Preise und Stipendien und begeistert sein Publikum zwischen Rio de Janeiro und Schleswig-Holstein durch ¨technische Brillanz¨ und sein ¨unglaublich ästhetisches Spiel mit den Klangfarben¨. Andreas Mildner_Harfe Neue Philharmonie Westfalen Christoph-Mathias Mueller_Leitung
Dienstag der 19.02.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Brinkgartenstr 25, 45894 Gelsenkirchen
Oisin-Kelly-Gallery  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Session für jedermann,ob als Gast oder Musiker. Traut Euch Ihr Folker :-) Eintritt fei.
19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

in: St. Josef Gemeindezentrum, Knappschaftsstraße 30A, 45886 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung An alle Freunde, die erste Lesung des neuen Romans von Hans Gebert findet im Pfarrsaal der Gemeinde St. Josef in Gelsenkirchen Ückendorf statt. Er liest dort auf Einladung der Kolpingsfamilie. Zur Lesung ist jeder herzlich willkommen!
19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Alfred-Zingler-Haus, Margaretenhof 10–12, 45888 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Zum nächsten Vollmond hat sich Marisa Alvarez Alcocer angekündigt. Die Mexikanerin war bereits im Oktober des letzten Jahres bei uns zu Gast und begeisterte das Publikum mit ihrer zauberhaften Darbietung. Nach Auftritten in New York, Edinburgh, Prag, Paris und Tokio macht sie auch immer wieder in Deutschland halt, um bei Festivals oder als Straßenmusikerin mit den Menschen Volkslieder aus ihrer Heimat zu teilen. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr (Einlass um 19:00 Uhr). Der Eintritt ist frei. Begleitet wird Marisa an diesem Abend von Gitarrist Josue Partida. Die „Yellow Moon“-Veranstaltungen finden im Alfred-Zingler-Haus, wie der Name schon sagt, stets zu Vollmond statt. Das Programm variiert dabei von Konzerten über Theater bis zum Tanzabend und anderen Unterhaltungsformaten. Organisator ist die Initiative Alfred Zingler-Haus e. V. in Kooperation mit der Stadt Gelsenkirchen.
Mittwoch der 20.02.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
15.00 Uhr

in: Veltins - Arena AUF Schalke, Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 551
Beschreibung OCTAVOS DE FINAL IDA
20.15 Uhr bis 22.15 Uhr

in: Willy-Brandt-Allee 55, 45891 Gelsenkirchen
Apollo  In Facebook
Beschreibung Auf dem Fantasy-Filmfest gefeiert und nun in den Apollo Cinemas: Der kompromisslose Thriller über die Abgründe der norwegischen Black-Metal-Szene Anfang der 1990-Jahre - beruhend auf wahren Begebenheiten.
21.00 Uhr

in: Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen
VELTINS-Arena  In Facebook Teilnehmer: 1459
Beschreibung 🏆 UEFA - Champions League 🏆 ⚽️ CL-Saison 2018/2019 🏆 ⚽️ MatchDay - 07 ⚽️ 📍GElsenkirchen - Germany📍
Freitag der 22.02.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

in: Schloss Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Abwechslungsreiche Hörproben aus der Vorspielwoche im Fachbereich Bläser können die Besucher eine Konzertes am Freitag, 22. Februar in Schloss Horst erleben. Herzliche Einladung!
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Oper in drei Akten von Kurt Weill und Bertolt Brecht | UA 1930 | In deutscher Sprache mit Übertiteln Vor ihnen endlose Wüste, hinter sich die Konstabler - das ist die Situation des Gaunertrios Begbick, Fatty und Dreieinigkeitsmoses, als ihnen das Fluchtauto verreckt und sie irgendwo im Nirgendwo zwischen Ozean und Ödnis stecken bleiben. Nachdem ihnen klar wird, dass sie in keine Richtung entkommen, machen sie aus einer Not eine Notwendigkeit und gründen eine Stadt. Mahagonny soll sie heißen, die Netzestadt, und jeden einfangen, der auch nur im entferntesten Geld und jede Menge Lust auf Vergnügungen aller Art mitbringt. Und da es genügend Holzfäller, Gold- und Glücksucher gibt, denen auch das schlechteste Vergnügen noch nicht schlecht genug ist, um dafür zu bezahlen, lässt auch das Publikum nicht lange auf sich warten, denn: In Mahagonny ist fast alles erlaubt und wenig verboten! Als die Stadt von einem Hurrikan verschont bleibt, werden selbst die wenigen Regeln, die es bis dahin gab, vollends aufgehoben. Von nun an ist alles möglich bis auf eines: Wer nicht bezahlen kann, wird mit dem Tod bestraft. Eine kapitalistische Macht, vor der zuletzt sogar Gott kapituliert, als er nach einem Besuch der Stadt unverrichteter Dinge wieder gehen muss.
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Kaue, 45881 Gelsenkirchen, Wilhelminenstraße 176
Emschertainment  In Facebook
Beschreibung Ein Komiker, ein bekannter Poetry Slammer, ein studierter Philosoph und ein Musiker kommen in eine Bar. Das könnte der Anfang von einem eher mittelmäsigen Witz sein, wenn es sich nicht bei allen vier Personen um Sebastian 23 handeln würde. Und der ist so weit von mittelmäsigen Witzen entfernt wie Wladimir Putin vom Friedensnobelpreis. Also näher dran, als man denkt. In seinem fünften Soloprogramm „Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später“ spielt Sebastian 23 gewohnt gekonnt mit der Sprache, fühlt dem Zeitgeist auf den Zahn und bohrt nach Metaphern bis es knistert. Das bedeutet nichts, klingt aber irgendwie interessant. Pressestimmen: „Sebastian 23 spielt mit der Sprache wie ein Finne Scrabble: Er punktet mit jedem Wort.“ – 3sat „Großartiger Wortakrobat und scharfzüngiger Denker“ – zeit.de Biografie: Sebastian 23 hat Philosophie studiert und danach sehr viel Freizeit gehabt. Daher wurde er einer der bekanntesten Poetry Slammer Deutschlands und gewann ein paar Kabarettpreise, u.a. den Prix Pantheon, die St. Ingberter Pfanne und den Cloppenburger Klappklotz. Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 18,00 € Tickets gibt es im Facebook Ticketshop und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Informationen auf www.emschertainment.de
20.00 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Middelicher Str. 187, 45892 Gelsenkirchen
Alte Hütte  In Facebook Teilnehmer: 23
Beschreibung • Einlass 20 Uhr • Hopfenzeit bis 24 Uhr • Second Floor mit extra DJ • Dos Mas Shot 1,50 Euro • Bacardi-Longdrinks 2 Euro
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Wilhelminenstraße 176, 45881 Gelsenkirchen
Kaue  In Facebook Teilnehmer: 16
Beschreibung Sebastian 23 hat den Schwarzen Gürtel im Poetry Slam und den grauen Gürtel, den er sich vor einem halben Jahr bei Karstadt gekauft hat. Mit beidem kommt er auf Tour und bringt sein neues Soloprogramm auf die Bühne! Brandneue Texte, die den Brückenschlag über den Canyon zwischen Humor und Tiefsinn versuchen, allerdings scheitern und einfach in der Mitte in der Luft hängen bleiben. Fein verlötete Wortakrobatik trifft auf grob gehauene Schlagfertigkeit. Im Mittelpunkt steht dabei der Kampf gegen die Leistungsgesellschaft und den Optimierungswahn, dem Sebastian 23 sich offensiv entgegenstellt. In einfachen Schritten zeigt er, wie man sich vom ewigen Säuseln der Ratgeber, Tutorials und Fitnessarmbänder befreien kann. Werden auch Sie Endlich erfolglos! Sebastian 23 hat bei all dem auch seine Gitarre dabei, um darauf zu spielen, z.B. Schach. Einlass: 19.00 Uhr Begin: 20.00 Uhr Eintritt: 18,00 € Karten erhaltet ihr an allen bekannten VVK-Stellen und hier im Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen auf www.emschertainment.de
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen
Consol Theater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung GEJAZZT AUF CONSOL Der Bandname Daktarimba spielt mit einem kleinen Augenzwinkern auf die TV-Serie „Daktari“ an und lässt das Swahili-Wort für Doktor mit der Marimba verschmelzen. Der warme Klang der Holzplatten entfaltet sich in der Besetzung mit Piano, Gesang und Perkussion besonders intensiv. Njamy Sitson singt auf Medumba, einer Sprache aus West-Kamerun. Die Musik wurde eigens von den Bandmitgliedern für diese Besetzung entwickelt und lebt von den reizvollen Kompositionen und den spontanen Improvisationen der Virtuosen. Musikalische Erfahrungen, sprachliche und ethnische Vielfalt verschmelzen wie selbstverständlich zu einem homogenen Ganzen.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Wilhelminenstr. 174 b, 45881 Gelsenkirchen
Wohnzimmer  In Facebook
Beschreibung PASSEPARTOUT steht für deutschfranzösischen HipHop, dynamische Tanzmusik, ein Kollektiv aus gut gelaunten Schräghängern. Nicht nur sprachlich sind die sieben Freunde auf mehreren Gleisen unterwegs, auch musikalisch bedienen sie sich an verschiedensten Einflüssen. Auf ihrem Debut-Album „Kiosque“ reist die deutsch-französische HipHop Band durch das Mississippi-Delta, tanzt Salsa in Cuba, fließt durch den Strom im Atlantik, macht sich die Straßen Frankreichs zu eigen und schlittert knapp an der Jamaikanischen Sonne vorbei, um im Weltraum tief zu rollen. Bei aller Tiefgründigkeit nehmen die Großstadtcamper sich nicht zu ernst und trotz selbst ernanntem VIP-Status selber auf die Schippe. In dieser bunten Tüte aus Rap, Soul, Jazz und Rock ’n Roll ist für jeden was dabei. Passpartout sind: Matyes - Rap/Vocals Jarys - Rap/Vocals Julian - Drums Ruben - Keyboard Wojtek - Gitarre Dominik - Bass Conrad - Querflöte Daniel - Trompete Aaron - Sax Erika - Gesang http://www.passepartoutcrew.de/
Samstag der 23.02.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: 1Null7 Das Zuhause, Bochumerstr. 107, 45886 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Die Polizeiliche Kriminalstatistik verzeichnet für das Jahr 2017 in Deutschland 3.542 Fälle von Kindesmisshandlung. Das hört sich zunächst einmal nicht so viel an, aber die Dunkelziffer dabei ist extrem hoch. Empirischen Studien zufolge wird in Deutschland körperliche Züchtigung durchaus noch als Mittel der Erziehung von Kindern toleriert. Allerdings gibt es angesichts der hohen Dunkelziffer keine genauen Zahlen zum Ausmaß von Kindesmisshandlung und Kindesvernachlässigung. Studien gehen davon aus, dass etwa zehn bis 15 Prozent aller Eltern schwerwiegende und relativ häufige Körperstrafen bei ihren Kindern anwenden. Hinzu kommen 13.539 Ermittlungs- und Strafverfahren allein nur für sexuellen Kindesmissbrauch. Das sind auf Deutschland übertragen rund eine Million Mädchen und Jungen. Um das mal zu verdeutlichen, das heißt dass etwa 1 bis 2 Schülerinnen und Schüler in jeder Schulklasse von sexueller Gewalt durch Erwachsene betroffen sind. Es darf kein Schweigen mehr darüber geben. Kinder müssen wirklich sicher aufwachsen können. Julia
16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Camille Saint-Saëns Karneval der Tiere Wenn Geigen wie Hühner zu gackern anfangen, sich ein Kontrabass wie das Stampfen eines Elefanten anhört und ein Klavier ein ganzes Aquarium an Fischen zum Klingen bringt, wird der ¨Karneval der Tiere¨ gefeiert. Für einen bunten Familiennachmittag öffnet das Musiktheater im Revier seine Türen: Eine Stunde vor dem Konzert laden unterschiedliche Mitmach-Stationen im Foyer des Großen Hauses junge Besucher und ihre Familien ein, sich auf den musikalischen Karneval einzustimmen. Nach dem Konzert gibt es die Möglichkeit, den Musikern über die Schulter und auf die Finger zu schauen, wenn aus den Klängen ihres Instruments ein Känguru, Löwe oder ein ganzer Vogelschwarm wird. Und schon ist man mittendrin im tierisch-musikalischen Vergnügen! Frank Baranowski_Sprecher Anna Nodelman_Klavier Neue Philharmonie Westfalen Valtteri Rauhalammi_Klavier und Leitung Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Gelsenkirchen
17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Buchhandlung Kottmann, Neumarkt 1, 45879 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Dirk Niewöhner und Stephan Kraus stellen Ihnen Lieblingsbücher aus den letzten 10 Jahren vor. Old, but gold! Zu Gast ist Jörg Layes mit seiner Krimi-Trilogie ¨Schalketown¨ Buchvorstellung mit Gast. Getränke frei 3,- €
17.45 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Rathaus ¨Hans.Sachs.Haus¨, Ebertstraße 17, 45879 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 62
Beschreibung Liebe Karnevalsfreunde, Ihr wundert Euch, aber aufgrund der großen Nachfrage beginnen wir erstmalig, am 01.Juli den Kartenvorverkauf für unsere Prunksitzung. Euch erwartet erneut in unserem Hans Sachs Haus ein tolles Programm mit ausgelassenen Karnevalisten und Freunden des närrischen Brauchtums. Wie könnt Ihr nun an Karten kommen? 1. Mail: karten@narrenzunft-ge.de 2. Uwe Gemsa: 0176 726 05 062 3. Ernst Gehrmann: 0209 140 672 4. Stadt-und Touristikinfo Gelsenkirchen, Hans Sachs Haus
18.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Schloss Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung In Kooperation mit KIKI („Kirche für Kinder“) veranstalten wir nun das siebte Benefizkonzert im Schloss Horst, welches bereits zur guter Tradition geworden ist! Das Programm wird auch dieses Jahr so vielfältig, wie die Interessen unserer Schüler sein. Neben vielen „klassischen Hits“ erwarten Sie mehrere einzigartige Eigenkompositionen! Die Schüler freuen sich jedes Jahr aufs Neue durch einen musikalischen Beitrag KIKI zu unterstützen. KIKI, das ein Projekt der Katholischen Stadtkirche ist, hat sich als Aufgabe gesetzt, Kinder unter der Armutsgrenze (in Gelsenkirchen sind es ca. 25%!) durch verschiedenste Projekte, wie zum Beispiel auch Musikunterricht, Hilfe zu leisten! Der Erlös kommt wie immer vollständig Kindern in finanzieller Not zugute!
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Lokal ohne Namen, Hagenstraße 56, 45894 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 32
Beschreibung Wir spielen unser neues Album WE ALL GET LOST ... SOMETIMES live. Hierfür gibt es keine bessere Location als das L.O.N in Buer. Kommt also vorbei, wir werden rocken! Einlass 19.00 Uhr
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Bergstraße 7a, 45897 Gelsenkirchen
C@fe-42  In Facebook Teilnehmer: 22 Neueinstieg
Beschreibung Opener: - Evan Freyer ( https://www.facebook.com/evanfreyer/ ) Battleteilnehmer: - Kultrekorder ( https://www.facebook.com/kultrekorder/ ) - In diesen Tagen ( https://www.facebook.com/InDiesenTagen/ ) - Spirit Detective ( https://www.facebook.com/SpiritDetectiveOfficial/ ) Headliner: - 4-Spurig ( https://www.facebook.com/4spurig.musik/ ) [wann] Einlass 19.00 Uhr Beginn 19.30 Uhr [wo] C@fe-42 im Bodelschwingh-Haus Bergstr. 7 45897 Gelsenkirchen [Eintritt] Eintritt frei [haltestelle] Emil-Zimmermann-Allee [mit Bus und Bahn] Ab Gelsenkirchen Hbf mit Straßenbahn 301 bis Emil-Zimmermann-Allee. Von dort 6 min Fußweg [mit dem Auto] Anfahrt (ab Autobahn A2) Bei Ausfahrt 6-Gelsenkirchen-Buer Richtung Gelsenkirchen-Zentrum fahren. Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt Emil-Zimmermann-Allee. K4 Richtung GE-Zentrum/GE-Buer nehmen. Immer geradeaus bis es nicht mehr geht, auf die Horster Str./L448 links abbiegen. Nach der Autobahnunterführung links in die Bergstraße abbiegen, dort Parken. Links neben der Kirche über den Hof geht es zum C@fe-42. [veranstalter] Evangelische Jugend Buer-Beckhausen [info] info@cafe-42.de
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Festweg 21, 45886 Gelsenkirchen
Spunk  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Nach dem großartigen Auftakt im Januar freuen wir uns schon riesig auf die nächste Ausgabe des WortGEwaltig Poetry Slams! =) Wie gewohnt stellen wir dir in kuschelig-lauschiger Atmosphäre vielversprechende Künstlerinnen und Künstler vor, die mit selbstgeschriebenen Texten gegeneinander antreten - und du darfst mitentscheiden, wer ins Finale kommt und wer am Ende den Sieg davonträgt. Die Februarausgabe wird unter anderem getragen von: - Jamie aus Essen, die als äußerst talentierte Jungpoetin bereits auf einigen Bühnen der Region überzeugt hat und nun auch uns hier in Ückendorf an ihren gefühlvollen Geschichten teilhaben lässt. - Jasmin Sell aus Bochum, die den WortGEwaltig Poetry Slam überhaupt erst ins Leben gerufen und über viele Jahre mit Herzenseinsatz begleitet hat. Nun hat sie sich aus privaten Gründen zwar etwas zurückgezogen, beehrt uns aber glücklicherweise von Zeit zu Zeit. - Der Benno aus Herne, der als Optiker den Durchblick hat und jetzt die Poetry-Slam-Szene für sich entdeckt hat, um hier seine ersten Erfahrungen zu sammeln. Wir sind sehr gespannt. - Tobias Reinartz aus Duisburg, der dem Gelsenkirchener Slam-Fan bereits wohlbekannt sein dürfte als höchst sympathischer Moderator des Poesieduells in Buer und liebenswerter Riese, der auf vielen Poetry Slams der Region charmant zum Lachen bringt. Durch den Abend führen in gewohnt galanter Weise Marius Hanke alias Zwergriese - gemeinsam mit dem Essener Nachwuchs-Moderator Patrick Adolph alias Ghostpoet. Genieß den Abend mit uns und entscheide mit, wer den Sieg in Form des Goldenen Bleistiftes mit nach Hause nehmen darf! Ab 18.30 Uhr sind die Türen geöffnet, um 19.00 Uhr beginnt dann die gemütlich-schöne Show. Der Eintritt ist frei (yay!) - du darfst also gerne ein Getränk mehr bestellen, um so das Jugendkulturzentrum Spunk zu unterstützen.
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Kaue, Wilhelminenstraße 176, 45881 Gelsenkirchen
Emschertainment  In Facebook Zugriffe: 42
Beschreibung In diesem Programm geht es schlicht und ergreifend ums Ganze. Jetzt mal vom Großen her gesehen. Es ist ein Rückblick auf die Zukunft. Also die, mit der man vielleicht mal gerechnet hätte. Denn schliesslich wissen wir alle nicht, welche Vergangenheit uns erwartet, wenn wir schon bald auf das Demnächst zurückschauen. Es wird Antworten auf die ewigen Fragen der Menschheit geben: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Is das weit? Muss ich da mit? Eventuell gibt es auch einen fröhlichen und lehrreichen Beitrag zum immer wiederkehrenden Problem: Wie schreibe oder rede ich total fundiert und glaubwürdig über etwas, von dem ich noch überhaupt keine Ahnung habe? Also beispielsweise vom Inhalt meines neuen Programms? Doch seien wir realistisch: Es wird neue Geschichten geben, sehr viel zum Lachen, vielleicht ein Lied, eher nicht Tanz und garantiert keine Tiere. Ich zumindest habe große Pläne für dieses Programm. Wenn alles klappt, würde mich das allerdings überraschen. Aber am Besten schauen Sie sich das selbst an. Bislang hat sich das eigentlich immer für alle Beteiligten sehr gelohnt. P.S.: Man könnte es auch so sagen. Im Vergleich zu den bisherigen Programmen werde ich eigentlich nicht viel ändern. Außer eben den gesamten Inhalt und zwar von Grund auf und komplett. Aber sonst an sich nichts. Autor, Kabarettist und Geschichtenerzähler Horst Evers stammt ursprünglich aus einem Dorf in Niedersachsen, lebt seit Ende der 1980er Jahre aber in Berlin. Bevor er sich dem Schreiben widmete, jobbte er als Taxifahrer und Eilzusteller bei der Post. Seine Berufung zum lustigen Geschichtenerzähler entdeckte er schon Mitte der 80er während des Studiums. Mit Gleichgesinnten gründete er in dieser Zeit eine satirische Zeitschrift und verschiedene Lesebühnen und Kabarett-Formate, die teilweise bis heute bestehen. Der große Durchbruch jedoch gelang ihm mit seinen Soloshows seit Beginn der 2000er Jahre, die ihm die bedeutendsten Auszeichnungen bescherten, die der deutschsprachige Kabarett- und Kleinkunstmarkt hergibt. Einer ganz großen Öffentlichkeit wurde er nicht zuletzt durch seine Bücher bekannt, die fast alle Bestseller-Status erlangten. ¨Wie zufällig entdeckt er im Alltäglichen das Phantastische. Mit seiner grotesken Weltsicht gelingt es ihm immer wieder, die Wirklichkeit auszutricksen.“ (Aus der Laudatio des Deutschen Kleinkunstpreises) Bücher (Auswahl) „Der Kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex“ „Alles außer irdisch“ „Der König von Berlin¨ „Vom Mentalen her quasi Weltmeister“ „Wäre ich Du, würde ich mich lieben¨ (alle Rowohlt.Berlin-Verlag) . Viele Titel auch als Hörbuch erhältlich CDs „Der Kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex“ „Großer Bahnhof“ „Hinterher hat man’s meist vorher gewusst¨ „Gefühltes Wissen¨ „Herzlichen Glückwunsch“ (alle WortArt, Köln) Auszeichnungen Deutscher Kleinkunstpreis Salzburger Stier Prix Pantheon Tuttlinger Krähe Deutscher Kabarettpreis u.a. Im Web www.horst-evers.de Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr Eintritt: 22,80 € Karten erhaltet ihr an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in unserem Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen findet ihr auf www.emschertainment.de
20.00 Uhr bis 24.2, 5.00 Uhr

in: M One, Johannes-Rau-Allee 13, 45889 Gelsenkirchen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Der Samstag leuchtet nun in neuem Glanz. Das strahlend helle Licht bei der Nacht am Stölting Harbor heißt M-One. Wenn sich jeden Samstag um 20:00Uhr die Pforten öffnen, dann ist der Weg geebnet für eine Wanderung der Klänge&Träume durch die Nacht. Erlebt ein Bar- und Clubbing Ambiente, wie Ihr es Euch schon lange herbeigesehnt habt. Lasst Euch von unseren Mixologen und ihrem kreativen Talent für Geschmacksfeuerwerke verwöhnen. The sound creates the music – Unser Ensemble aus ausgewählten Künstlern, treibt Euch jeden Samstag mit talentiertem Gespür für knackige Beats, stimulierenden Bässen und einer auserlesenen Mischung aus House & RNB, das Gefühl von Passion, Lebhaftigkeit und Hochstimmung in Leib und Seele. Lasst Euch von uns zu diesem Rausch verführen. Bereit, wenn Ihr es seid... M-One one for all & all for one
22.00 Uhr bis 24.2, 5.00 Uhr

in: Habichtsweg 10, 45894 Gelsenkirchen
Garage 10  In Facebook Teilnehmer: 142 Zugriffe: 11
Beschreibung •••• 90er Party in der Garage 10 •••• #DasOriginal #DieMitDerDiscokugel Vorverkaufsstelle FIREBOWL GELSENKIRCHEN ►LOCATION Firebowl // Garage 10 Habichtsweg 10, 45894 Gelsenkirchen ►EINLASS UM 22:00 UHR UND AB 18 JAHREN !
22.45 Uhr bis 24.2, 0.45 Uhr

in: Willy-Brandt-Allee 55, 45891 Gelsenkirchen
Apollo  In Facebook
Beschreibung Auf dem Fantasy-Filmfest gefeiert und nun in den Apollo Cinemas: Der kompromisslose Thriller über die Abgründe der norwegischen Black-Metal-Szene Anfang der 1990-Jahre - beruhend auf wahren Begebenheiten.
Sonntag der 24.02.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Munscheidstr. 14, 45886 Gelsenkirchen
Wissenschaftspark  In Facebook Teilnehmer: 22
Beschreibung 10. Wohlfühlmesse Gelsenkirchen und Abschlusskonzert ¨ONITANI Seelen-Musik¨ mit Bettina & Tino Mosca-Schütz Besuchen Sie uns auf der 10. Wohlfühlmesse Gelsenkirchen, die wir am Sonntag, 24. Februar 2019 (von 11.00 bis 19.00 Uhr) im Wissenschaftspark Gelsenkirchen (Munscheidstraße 14) veranstalten. Alle Informationen finden Sie auf der Internetseite der Wohlfühlmesse unter www.wohlfuehlmesse-gelsenkirchen.de und Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 4 Euro bei uns in der Buchhandlung. Im Eintrittspreis enthalten ist nicht nur der Besuch der Messe mit über 165 Ausstellern, sondern auch der freie Eintritt zu 80 Vorträgen und einem an die Messe anschließenden Abschlusskonzert ¨ONITANI Seelen-Musik¨ mit Bettina & Tino Mosca-Schütz aus der Schweiz. Wir freuen uns auf Sie!
14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Wohlfühlmesse, Munscheidstraße 14, 45886 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung ¨Herz ohne Stress - Erwecke deine Herzintelligenz einfach, schnell und wirksam¨ Die Referentin Beate Pracht geht in Ihrem Vortrag u.a. auf die neuesten Forschungen und Hilfestellungen bei Stress, mentalen und emotionalen Belastungen ein! Über Beate Pracht: - Autorin von ¨Das Herz, unser Glückmuskel, Intergal Verlag, 2015 - Sportwissenschaftlerin, Diplom Sportlehrerin, Sport- und Bewegungstherapeutin - HeartMath-Coach und Herzintelligenz-Trainerin - Fachberaterin für betriebliches Gesundheitsmanagement - TV-Gesundheits-Expertin (WDR, uvm) - Expertin für Mensch-Tier-Beziehungen Beschreibung zum Vortrag: Herz ohne Stress - Erwecke deine Herzintelligenz einfach, schnell und wirksam! Das Herz ist unser Glücksmuskel. Sie erfahren in diesem Vortrag, wie Sie mit wissenschaftlich fundierten Herzübungen Ihre Immunkraft, Ihre Selbstheilungskräfte und Ihre Gesundheit stärken können. Ängste, Sorgen, Stress, Leistungsdruck – all das verhindert, dass wir das Leben führen, was wir uns wirklich von Herzen wünschen. In diesem Kurzvortrag erfahren Sie, was Sie tun können, um wieder ganz bei sich und in Ihrem Leben anzukommen. Beate Pracht, Autorin von ¨Das Herz, unser Glückmuskel¨ (erschienen im Randomhouse Integral Verlag), erläutert unterhaltsam und leicht verständlich, wie Sie Ihr Herz als Kraftquelle für mehr Gesundheit und Lebensglück aktivieren können. Herz ohne Stress Neben Informationen über Zusammenhänge zwischen Kopf, Herz und Emotionen zeigt Ihnen die Expertin auch eine bewährte Kurzübung, die Sie alltagstauglich und einfach zu Hause umsetzen können. Das leicht erlernbare Programm der Herzintelligenz®-Methode (englisch: HeartMath®) aktiviert die Kraft und Intelligenz Ihres Herzens sofort und unmittelbar. Das können Sie spüren und ist sogar messbar mit einem einzigartigen Herz-Biofeedbacksystem. Die Methode ist so wirkungsvoll, dass in unserem Nachbarland Holland alle Polizisten/innen darin geschult werden, um auch in akuten Stresssituationen klar und überlegt handeln zu können. Egal, welchen Beruf Sie ausüben, Stress und Druck kennen wir alle. Die gute Nachricht ist: Ihr Herz kann auf das vegetative Nervensystem so einwirken, dass Sie auch bei Stress klare und intelligente Entscheidungen für ein erfülltes Leben treffen und wieder mehr zur Ruhe kommen können. Über die Herzintelligenz-Methode Die Herzintelligenz-Methode ist wissenschaftlich fundiert: 30 Jahre Forschung haben gezeigt, wie man dem Herzen seinen eigenen, gesunden Rhythmus wiedergeben kann, den es dann auf das Gehirn überträgt. So verbessert sich mit den einfachen aber sehr wirkungsvollen Herzintelligenz®-Übungen Ihre Herz-Hirn-Kommunikation, Ihre allgemeine Gesundheit und lässt Sie mutig und mit mehr Leichtigkeit Ihr Leben beherzt in die Hand nehmen. Wenn Sie sich mehr (Herz-)Gesundheit und ein glücklicheres Leben wünschen, dann kommen Sie in diesen Vortrag. Lernen Sie - im wahrsten Sinne des Wortes - wieder den Weg Ihres Herzens zu gehen. Treffen Sie uns auch am Stand: gleich beim Eingang gegenüber :-) Termin: Die 10. Wohlfühlmesse Gelsenkirchen findet statt am 24. Februar 2019 (Sonntag) von 11.00 - 18.00 Uhr im Wissenschaftspark Gelsenkirchen veranstalten (siehe Link zum Ort!). Eintritt: nur 5 Euro (Messeeintritt) Eintrittskarten bekommen sie vor Ort oder im VVK beim Veranstalter: Buchhandlung Isensee, Rottmannsiepe 4 · 45894 Gelsenkirchen-Buer, Telefon: 0209 / 988 20 31 #Wohlfühlmesse #Gelsenkirchen #nrw #herz #herzintelligenz #heartmath #herzheilung #Herzkohärenz #Ruhrgebiet #Gesundheit #HRV #Essen #Bochum #Oberhausen #Duisburg #Herne #Herten #Ruhrpott
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Zugriffe: 12
Beschreibung OPER VON ENGELBERT HUMPERDINCK Märchenoper in drei Aufzügen |Text von Ernst Rosmer | Musik von Engelbert Humperdinck |UA 1897 | In deutscher Sprache mit Übertiteln Es ist das Märchen von der Gänsemagd mit dem goldenen Haar, die bei ihrer vermeintlichen Großmutter im Wald aufwächst. Und es ist das Märchen vom Königssohn, der in die Welt zieht, um überhaupt erst ein richtiger König zu werden. Es ist jedoch auch das Märchen von Gut und Böse, Hexe gegen Spielmann, der nichts als das Schöne im Menschen sieht, während die Hexe überall Gemeinheit und Verrat befürchtet. Dennoch ersehnt die Gänsemagd nichts so sehr, wie die Abgeschiedenheit des Waldes zu verlassen, und endlich anderen Menschen zu begegnen. Da kommt eines Tages ein junger Mann vorbei, der von sich erzählt, er sei ein Königssohn. Fasziniert von der Schönheit und der Naivität der jungen Frau möchte er, dass sie mit ihm kommt, seine Königin wird. Doch die Gänsemagd kann sich nicht lösen, ein unsichtbares Band hält sie bei der Hexe, der Königssohn verlässt sie im Streit. Da taucht der Spielmann auf. Als er das Mädchen sieht, vergleicht er sie mit einem Königskind und erzählt ihr die Geschichte ihrer Herkunft. Der Bann ist gebrochen, das Mädchen folgt dem Spielmann, um den Königssohn zu suchen. Doch als sie in der Stadt ankommt und der Königssohn, der als Schweinehirt in Stellung ist, sie als seine Königin krönt, werden beide Opfer einer kaltherzigen Gesellschaft, die die innere Schönheit dieser beiden jungen Menschen nicht erkennt. Engelbert Humperdinck schuf nach „Hänsel und Gretel“ mit seinen „Königskindern“ und einer betörenden spätromantischen Musik ein vielschichtiges Märchen für ein erwachsenes Publikum über die wahre Schönheit des Menschen.OPER VON ENGELBERT HUMPERDINCK
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen
Consol Theater  In Facebook
Beschreibung ABSCHLUSSPRÄSENTATION DER CONSOL KIDS MINIMAL VOLXBÜHNE AM CONSOL THEATER | 6+ Im Wald halten sich merkwürdige, gruselige Gestalten auf: Hexen, Skelette, kleine Mädchen, Vampire, Mütter, Hunde, Werwölfe.... Moment mal, kleine Mädchen? Mütter, Hunde? Warum sind die gruselig? Und wer hat Angst vor wem im Wald?
Montag der 25.02.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.15 Uhr bis 22.15 Uhr

in: Willy-Brandt-Allee 55, 45891 Gelsenkirchen
Apollo  In Facebook
Beschreibung Auf dem Fantasy-Filmfest gefeiert und nun in den Apollo Cinemas: Der kompromisslose Thriller über die Abgründe der norwegischen Black-Metal-Szene Anfang der 1990-Jahre - beruhend auf wahren Begebenheiten.
Freitag der 01.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Kaue, 45881 Gelsenkirchen, Wilhelminenstraße 176
Emschertainment  In Facebook
Beschreibung Informationen zum neuen Programm folgen in Kürze. Einlass: 19.00 Uhr Begin: 20.00 Uhr Eintritt: 21,70 € Karten erhaltet ihr an allen bekannten VVK-Stellen und hier im Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen auf www.emschertainment.de
Samstag der 02.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Buchhandlung Kottmann, Neumarkt 1, 45879 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Timo Koch liest aus seinen Büchern ¨Aaranai¨ und ¨Banhabarus¨ Alf Stiegler liest aus seinem Buch ¨Wetgrave¨ 5,- € Eintritt wird an Mentor Gelsenkirchen e.V gespendet
Sonntag der 03.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung OPER VON ENGELBERT HUMPERDINCK Märchenoper in drei Aufzügen |Text von Ernst Rosmer | Musik von Engelbert Humperdinck |UA 1897 | In deutscher Sprache mit Übertiteln Es ist das Märchen von der Gänsemagd mit dem goldenen Haar, die bei ihrer vermeintlichen Großmutter im Wald aufwächst. Und es ist das Märchen vom Königssohn, der in die Welt zieht, um überhaupt erst ein richtiger König zu werden. Es ist jedoch auch das Märchen von Gut und Böse, Hexe gegen Spielmann, der nichts als das Schöne im Menschen sieht, während die Hexe überall Gemeinheit und Verrat befürchtet. Dennoch ersehnt die Gänsemagd nichts so sehr, wie die Abgeschiedenheit des Waldes zu verlassen, und endlich anderen Menschen zu begegnen. Da kommt eines Tages ein junger Mann vorbei, der von sich erzählt, er sei ein Königssohn. Fasziniert von der Schönheit und der Naivität der jungen Frau möchte er, dass sie mit ihm kommt, seine Königin wird. Doch die Gänsemagd kann sich nicht lösen, ein unsichtbares Band hält sie bei der Hexe, der Königssohn verlässt sie im Streit. Da taucht der Spielmann auf. Als er das Mädchen sieht, vergleicht er sie mit einem Königskind und erzählt ihr die Geschichte ihrer Herkunft. Der Bann ist gebrochen, das Mädchen folgt dem Spielmann, um den Königssohn zu suchen. Doch als sie in der Stadt ankommt und der Königssohn, der als Schweinehirt in Stellung ist, sie als seine Königin krönt, werden beide Opfer einer kaltherzigen Gesellschaft, die die innere Schönheit dieser beiden jungen Menschen nicht erkennt. Engelbert Humperdinck schuf nach „Hänsel und Gretel“ mit seinen „Königskindern“ und einer betörenden spätromantischen Musik ein vielschichtiges Märchen für ein erwachsenes Publikum über die wahre Schönheit des Menschen.OPER VON ENGELBERT HUMPERDINCK
Freitag der 08.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: 45899 Gelsenkirchen, Braukämperstraße 80
Hof Holz  In Facebook
Beschreibung Auf St. Pauli verbreiten sich seit einiger Zeit mysteriöse Gerüchte. Man spricht von einer absoluten Sensation. Pitt, ein einschlägig bekannter Kiez-Verbrecher, hat sich endlich seinen Traum von einer eigenen Bar erfüllt! Die Presse kündigt schon seit Wochen die heißeste Table-Dance-Show der Reeperbahn an. Zu Pitts Team gehören die berühmtesten Tänzerinnen St. Paulis und deshalb will sich niemand die Eröffnung der Bar „Die lange Stange“ entgehen lassen. Keiner der Gäste ahnt, dass es im Vorfeld der Premiere eine Leiche gibt. Warum musste das Show-Girl Betty Montana sterben? Warum hält Pitt ihren Tod geheim? Ist er selbst darin verwickelt? Und warum kreuzt plötzlich der Sanfte Otto auf? Will er die Konkurrenz beobachten, nachdem seine Bar „Das Tollhouse“ nicht mehr so gut läuft? Zunächst erstrahlt alles im berauschenden Glanz der Premiere. Die Showgirls sind atemberaubend sexy, ihre Strips der absolute Wahnsinn und die Gäste sind total aus dem Häuschen. Aber dann überschlagen sich die Ereignisse und nehmen einen erbarmungslosen Verlauf. Wir sind auf St. Pauli, wo es vor Ganoven nur so wimmelt. Ein zwielichtiges Milieu mit harten Jungs und schnellem Geld. Es ist gefährlich „auf’m Kiez“. Besonders hinter den Kulissen! Dieser Krimi ist nichts für Zimperliche! Bei einem vortrefflichen 4-Gänge-Menü erleben die Zuschauer Sex & Crime mit Hamburger Flair und norddeutschem Witz. Musik mit live-Gesang, Table-Dance und ein spannender Mordfall sorgen für einen einzigartigen Abend. Sie werden staunen. Und sagen Sie hinterher nicht, Sie hätten es vorher nicht gewusst…..
Samstag der 09.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
18.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Spunk, 45886 Gelsenkirchen, Festweg 21
KulturBAR Spunk  In Facebook Zugriffe: 18
Beschreibung Die zweite Auflage von METAL 'EM ALL präsentiert von der KulturBAR Spunk und C.I.M - Coney Island Music. Diesmal mit dem PowerMetal-Brett Firestorm aus Gelsenkirchen, die wutanfallartigen SMORRAH aus GE und die GrooveMetal-Dampfwalze DropBear aus Oberhausen. Weitere Infos folgen! https://www.facebook.com/kulturbarspunk/
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Kaue, Wilhelminenstraße 176, 45881 Gelsenkirchen
Emschertainment  In Facebook Zugriffe: 59
Beschreibung A TRIBUTE TO PETER GABRIEL Mercy Street - A Tribute to Peter Gabriel ist eine Kölner Band, die die Musik eines der innovativsten Popkünstler der letzten Jahrzehnte auf die Bühne bringt und dabei einem der einflussreichsten und innovativsten Popkünstler der Welt so nahe kommt wie niemand zuvor. Mercy Street - A Tribute to Peter Gabriel besteht aus international erfahrenen Profimusikern, die unter anderem für Künstler wie Nathan East, SAGA, Christopher Cross, John MIles, Die Fantastischen Vier, Stefanie Heinzmann, Tommy Engel uvm. im Studio und auf der Bühne standen. Entsprechend hochklassig ist der Sound der Band. Pressestimmen: „'Mercy Street' brachte die für Peter Gabriel typische Intensität nicht nur handwerklich überragend auf die Bühne, sondern zelebrierte die zweieinhalbstündige Spielzeit mit spürbarer Leidenschaft.“ Rheinische Post „Es war ein schlicht geniales Tribute-Konzert, das die Fans des Altmeisters Peter Gabriel im Kühlschiff der Lindenbrauerei genießen konnten. Mercy Street kommen dem Original so nah, wie es sich nur denken lässt.“ Rundblick Unna „Die Zuschauer waren schlichtweg begeistert. Was die sechs Musiker an Sound in den Schlachthof brachten, ist beachtlich.“ Soester Anzeiger „Ihre musikalische Dokumentation eröffnet eine einzigartige Perspektive auf das Leben und musikalische Werk von Peter Gabriel. Ein wirklich hochkarätiges Tributekonzert, das man so noch nicht zu sehen bekommen hat.“ Lokalkompass Duisburg „Mercy Street zelebrierte ihr Konzert mit Herzblut, Seele und Leidenschaft. Und Ulf Pohlmeiers Stimme klingt seinem Idol tatsächlich zum Verwechseln ähnlich.“ Bergische Morgenpost Peter Gabriel Peter Gabriel wurde in den frühen 70er Jahren bekannt als Frontmann und Gründungsmitglied der Band Genesis. Nach seinem überraschenden Ausscheiden aus der Band im Jahr 1975 startete er eine erfolgreiche Solokarriere. Gabriel machte sich einen Namen als visionärer Solokünstler, der gekonnt Weltmusik-Einflüsse in seine Songs integrierte. Er setzt seit vielen Jahren mit seiner Musik, seinen Shows und Videos, aber auch mit seinem Engagement jenseits der Musik Maßstäbe. Seinen größten kommerziellen Erfolg feierte er mit dem 1986 erschienen Album „So“. Zuletzt füllte er wieder mit seiner ¨Back to Front¨-Tour die größten Arenen in Europa und Nordamerika, bei dem er, neben zahlreichen anderen Hits seiner Karriere, erstmals das So-Album vollständig performte. Mercy Street - A Tribute to Peter Gabriel sind: Ulf Pohlmeier – Gesang Katja Symannek – Gesang Patrik Winckler – Gitarre, Gesang Roman Fuchß – Bass Thomas Elsenbruch – Keyboards, Gesang Heiko Braun – Schlagzeug, Percussion, Gesang Tim Jansen – Sound Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr Eintritt: 21,70 € Karten erhaltet ihr an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in unserem Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen findet ihr auf www.emschertainment.de
Sonntag der 10.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung OPER VON GEORGES BIZET Oper in drei Akten | Libretto von Michel Carré und Eugène Cormon | Musik von Georges Bizet | UA 1863 | In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln Eine Freundschaft seit Kindertagen verbindet die beiden Männer Zurga und Nadir. Beide jedoch lieben dieselbe Frau, Leyla, eine Tempelsängerin. Um diese Freundschaft nicht aufs Spiel zu setzen, verzichten sie auf diese Liebe, ihre Wege trennen sich. Während Nadir durch die Welt zieht, verbindet sich Zurga mit den Perlenfischern eines Dorfes und wird von ihnen zum Anführer gewählt. Kurz nach der Wahl taucht überraschend Nadir auf, beide, Zurga und Nadir, erneuern ihre tiefe Verbundenheit. Wenig später kommen die Priester und führen eine verschleierte junge Frau mit sich, die während der Fangzeit der Fischer im Tempel beten soll, um das Meer zu beruhigen. Nadir erkennt in der verschleierten Frau sofort Leyla, seine Geliebte. Auch Leyla erkennt Nadir und wird von Erinnerungen überwältigt. Dennoch bestätigt sie vor der Dorfgemeinschaft ihre Keuschheitsgelübde und zieht mit dem Priester in den Tempel. Nadir lässt seine Sehnsucht nicht ruhen. Nachts dringt er in den Tempel ein und gesteht Leyla seine Liebe. Die beiden werden entdeckt, der geballte Zorn der Priester und der Dorfbewohner bricht über die Liebenden herein. Nur Zurga will ihnen vergeben, bis auch er Leyla wiedererkennt … Exotismus, fremde Religionen, Kulturen voller Geheimnisse und mystische Rituale bilden den farbenprächtigen Rahmen nicht nur für Komponisten Mitte des 19. Jahrhunderts. Und genau das ist es, was auch diese Oper Bizets auszeichnet: Üppige Landschaft, eine hochdramatische Dreiecksgeschichte und überwältigend schöne Musik.
Mittwoch der 13.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Hans-Sachs-Haus, 45879 Gelsenkirchen, Ebertstrasse 15
Emschertainment  In Facebook
Beschreibung Ein Historett in Geh-Dur von und mit Jochen Malmsheimer & Uwe Rössler Das Zeitalter des Investiturstreits berichtet von der abenteuerlichen Alpenüberquerung König Heinrichs IV. und seines Gefolges im Januar des Jahres 1077, die ihn vor die Tore der Burg von Canossa in Oberitalien führte. Dort hatte Papst Gregor VII. bei der Markgräfin Mathilde von Tuszien vor dem herannahenden König Zuflucht gesucht. Heinrich IV. trat die beschwerliche und äußerst gefahrvolle Reise an, um in Canossa die Lösung vom päpstlichen Bannspruch zu erwirken und so seine Herrschaft zu retten. Soweit die Historie. Mit „Zwei Füße für ein Halleluja – Mit einem Regenten unterwegs“ präsentieren Jochen Malmsheimer und sein musikalischer Partner Uwe Rössler eine ebenso geistreiche wie unterhaltsame Einführung ins Canossa-Thema. Wesentlichen Fragen des Canossa-Gangs wird nachgegangen: Wie weit kann man gehen? Und vor allem: warum nach Italien, und dann noch zu Fuß? Was zieht man eigentlich so an, wenn man den Papst trifft? Was sind die wahren Gründe für den groben Unfug, ein variationsloses Gefiepe und Gehupe „mittelalterliche Musik“ zu nennen? Und vor allem: Was macht den Beruf des Königs so derart anziehend, wenn einem die Sachsen und der Papst gleichermaßen das Leben zur Hölle machen? Mit dichtem Barthaar und markiger Stimme haucht Jochen Malmsheimer dem alten Salierherrscher neues Leben ein. Uwe Rössler untermalt den höchst vergnüglichen Ausflug in Alltag und Mentalität des Mittelalters mit originellen Tönen und begeistert mit einem fulminanten Ritt durch die Musikgeschichte von Bach bis Brahms. Denn nichts ist, wie es war – Deo gratias et in excelsis jubilo. Presse: „Ein köstlicher Canossa-Abend im satirischen Schlagschatten der historischen Fakten - zum Brüllen!“ (WESTFÄLISCHES VOLKSBLATT) „Ein quietschfröhlicher Ausflug ins finstere, müffelnde, aber hochkomische Mittelalter!“ (NEUE WESTFÄLISCHE ZEITUNG) Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 25,00 € Karten gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in unserem Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen findet ihr auf www.emschertainment.de
Samstag der 16.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Hans-Sachs-Haus, 45879 Gelsenkirchen, Ebertstrasse 15
Emschertainment  In Facebook Zugriffe: 29
Beschreibung Informationen zum neuen Programm folgen in Kürze. Einlass: 19.00 Uhr Begin: 20.00 Uhr Eintritt: 23,90 € | Schüler/Studierende 18,40 € Karten erhaltet ihr an allen bekannten VVK-Stellen und hier im Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen auf www.emschertainment.de
Sonntag der 17.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Oper in drei Akten von Kurt Weill und Bertolt Brecht | UA 1930 | In deutscher Sprache mit Übertiteln Vor ihnen endlose Wüste, hinter sich die Konstabler - das ist die Situation des Gaunertrios Begbick, Fatty und Dreieinigkeitsmoses, als ihnen das Fluchtauto verreckt und sie irgendwo im Nirgendwo zwischen Ozean und Ödnis stecken bleiben. Nachdem ihnen klar wird, dass sie in keine Richtung entkommen, machen sie aus einer Not eine Notwendigkeit und gründen eine Stadt. Mahagonny soll sie heißen, die Netzestadt, und jeden einfangen, der auch nur im entferntesten Geld und jede Menge Lust auf Vergnügungen aller Art mitbringt. Und da es genügend Holzfäller, Gold- und Glücksucher gibt, denen auch das schlechteste Vergnügen noch nicht schlecht genug ist, um dafür zu bezahlen, lässt auch das Publikum nicht lange auf sich warten, denn: In Mahagonny ist fast alles erlaubt und wenig verboten! Als die Stadt von einem Hurrikan verschont bleibt, werden selbst die wenigen Regeln, die es bis dahin gab, vollends aufgehoben. Von nun an ist alles möglich bis auf eines: Wer nicht bezahlen kann, wird mit dem Tod bestraft. Eine kapitalistische Macht, vor der zuletzt sogar Gott kapituliert, als er nach einem Besuch der Stadt unverrichteter Dinge wieder gehen muss.
Mittwoch der 20.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Emscher-Lippe-Halle, 45891 Gelsenkirchen, Adenauerallee 118
Emschertainment  In Facebook Zugriffe: 22
Beschreibung “Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein“ Hallo! Ich bin es selbst. Der Sträter. Sie wissen schon. Ruhrgebiet. Mütze. Zeitlich öfter mal ein bisschen knapp dabei. Ich habʼ das Programm fertig! Wie üblich komplett selbst gehäkelt. Diesmal gehtʼs aber echt um alles: die Macht der Entspannung, Erziehung, Sex, Bratwurst, die heilende Kraft der Musik und um den Vater des Gedanken. Er heißt Günter. Und es geht um die Zeit! Was sie macht, wie sie funktioniert, wonach sie riecht und ob man sie umtauschen kann. In der Art so. Das sagte mein Oppa immer: “In der Art so.“ Speziell wenn er mir was erklären wollte - zum Beispiel die Struktur eines Märchens. Um es anschaulicher zu gestalten, wählte er dann zusätzlich Motive aus dem Zweiten Weltkrieg, stellte jedoch zügig fest, dass das völlig sinnbefreit ist, und brach desinteressiert ab. „Weißte, Rapunzel, Kettenfahrzeug, Haare ... in der Art so.“ Dann wollen wir mal hoffen, dass ich das alles in gerade mal zwei Stunden untergebracht kriege. Na komm, noch mal ganz offiziell: VOM MACHER VON „SELBSTBEHERRSCHUNG UMSTÄNDEHALBER ABZUGEBEN“, ALSO MIR, KOMMT NUN DAS PROGRAMM: „ES IST NIE ZU SPÄT, UNPÜNKTLICH ZU SEIN“. SPRACHLICH JETZT NOCH GUTER! Es wird ein Abend in sonorstem Deutsch, eine große Tüte Pointen lässig runtergebrummt - dazu, dazwischen, oben drüber: Geschichten, die man jetzt mal nicht von YouTube oder aus dem TV kennt. Knuspriges Material, dampfend frisch, unter anderem eine Story, die ich in L. A. geschrieben habe. Die handelt an sich vom Tapezieren, aber man kann sie gut anmoderieren mit: „Die nächste Geschichte habe ich in Los Angeles geschrieben, (Schulterzucken) You know ... Sunset Boulevard ...“ Auch wieder enthalten: Drei Minuten Polit-Kabarett vom Feinsten. Vielleicht gibt es sogar eine Fortsetzung von „Struppi“. Gut, das Tier ist tot. Trotzdem. Wie sagte schon René Descartes: „Man sollte sich nur den Gegenständen zuwenden, zu deren klarer und unzweifelhafter Erkenntnis unser Geist zuzureichen scheint.“ Ich hab keine Ahnung, was das bedeuten soll. Aber ich freu mich auf Sie! Und pünktlich bin ich auch. Echt jetzt. Besser, ich fahre schon mal los. Ihr Torsten Sträter Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 21,70 € bis 29,40 € Karten gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in unserem Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen findet ihr auf www.emschertainment.de
Freitag der 22.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Oper in drei Akten von Kurt Weill und Bertolt Brecht | UA 1930 | In deutscher Sprache mit Übertiteln Vor ihnen endlose Wüste, hinter sich die Konstabler - das ist die Situation des Gaunertrios Begbick, Fatty und Dreieinigkeitsmoses, als ihnen das Fluchtauto verreckt und sie irgendwo im Nirgendwo zwischen Ozean und Ödnis stecken bleiben. Nachdem ihnen klar wird, dass sie in keine Richtung entkommen, machen sie aus einer Not eine Notwendigkeit und gründen eine Stadt. Mahagonny soll sie heißen, die Netzestadt, und jeden einfangen, der auch nur im entferntesten Geld und jede Menge Lust auf Vergnügungen aller Art mitbringt. Und da es genügend Holzfäller, Gold- und Glücksucher gibt, denen auch das schlechteste Vergnügen noch nicht schlecht genug ist, um dafür zu bezahlen, lässt auch das Publikum nicht lange auf sich warten, denn: In Mahagonny ist fast alles erlaubt und wenig verboten! Als die Stadt von einem Hurrikan verschont bleibt, werden selbst die wenigen Regeln, die es bis dahin gab, vollends aufgehoben. Von nun an ist alles möglich bis auf eines: Wer nicht bezahlen kann, wird mit dem Tod bestraft. Eine kapitalistische Macht, vor der zuletzt sogar Gott kapituliert, als er nach einem Besuch der Stadt unverrichteter Dinge wieder gehen muss.
Samstag der 23.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
22.00 Uhr bis 24.3, 6.00 Uhr

in: Grothusstaße 42c, 45883 Gelsenkirchen
LED  In Facebook Zugriffe: 31
Beschreibung # Lasst UNS beginnen! # Am 1. Weihnachtstag, 25.12.2018, laden wir Euch zu der großen 2000er My Music revival Party ins LED Gelsenkirchen ein. Die Live-Acts Shaun Baker, Brooklyn Bounce und Master Blaster drehen die Zeit zurück und lassen Euch in Erinnerungen schwelgen. Die größten und geilsten Hits der Jahre 2000 bis 2009 zu denen Ihr früher schon gefeiert habt, versetzen Euch in eure Jugend zurück und sorgen für eine unvergessliche Nacht. FAKTEN: - Öffnungszeiten: 22:00 – 06:00 Uhr - Einlass: ab 21 Jahren
Sonntag der 24.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung OPER VON GEORGES BIZET Oper in drei Akten | Libretto von Michel Carré und Eugène Cormon | Musik von Georges Bizet | UA 1863 | In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln Eine Freundschaft seit Kindertagen verbindet die beiden Männer Zurga und Nadir. Beide jedoch lieben dieselbe Frau, Leyla, eine Tempelsängerin. Um diese Freundschaft nicht aufs Spiel zu setzen, verzichten sie auf diese Liebe, ihre Wege trennen sich. Während Nadir durch die Welt zieht, verbindet sich Zurga mit den Perlenfischern eines Dorfes und wird von ihnen zum Anführer gewählt. Kurz nach der Wahl taucht überraschend Nadir auf, beide, Zurga und Nadir, erneuern ihre tiefe Verbundenheit. Wenig später kommen die Priester und führen eine verschleierte junge Frau mit sich, die während der Fangzeit der Fischer im Tempel beten soll, um das Meer zu beruhigen. Nadir erkennt in der verschleierten Frau sofort Leyla, seine Geliebte. Auch Leyla erkennt Nadir und wird von Erinnerungen überwältigt. Dennoch bestätigt sie vor der Dorfgemeinschaft ihre Keuschheitsgelübde und zieht mit dem Priester in den Tempel. Nadir lässt seine Sehnsucht nicht ruhen. Nachts dringt er in den Tempel ein und gesteht Leyla seine Liebe. Die beiden werden entdeckt, der geballte Zorn der Priester und der Dorfbewohner bricht über die Liebenden herein. Nur Zurga will ihnen vergeben, bis auch er Leyla wiedererkennt … Exotismus, fremde Religionen, Kulturen voller Geheimnisse und mystische Rituale bilden den farbenprächtigen Rahmen nicht nur für Komponisten Mitte des 19. Jahrhunderts. Und genau das ist es, was auch diese Oper Bizets auszeichnet: Üppige Landschaft, eine hochdramatische Dreiecksgeschichte und überwältigend schöne Musik.
Mittwoch der 27.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Hans-Sachs-Haus, 45879 Gelsenkirchen, Ebertstrasse 15
Emschertainment  In Facebook Zugriffe: 59
Beschreibung Jürgen von der Lippe ist mit seinem neuesten Werk „Nudel im Wind“ plus Best of bisher auf Lesereise. Blödsinn meets Tiefsinn –ein brillanter Spagat, wie ihn nur Jürgen von der Lippe beherrscht. Sein Humor ist längst Kult bei Lesern und Zuhörern. Nach dem Riesenerfolg des Bestsellers „Der König der Tiere“ liefert er jetzt mit „Nudel im Wind“ brandneue Geschichten – zum Lachen, Schmunzeln und Sinnieren. Der Autor kombiniert Kalauer und Witze mit Philosophie und Sprachkritik und erzählt ebenso lustig wie hinterlistig vom Kampf der Geschlechter, vom lieben Gott, von der heilen und der nicht ganz so heilen Welt. So steckt viel unbestreitbare Weisheit im Buch: „Es gibt Menschen, denen man sagen möchte: ‚Du hast ein Gesicht, das nur eine Mutter lieben kann, aber es gibt Dinge, die man auch von einer Mutter nicht verlangen sollte.‘ Aber man sagt es nicht. Stattdessen sagt man: ‚Schönheit liegt im Auge des Betrachters‘, und Fontane hat gesagt: ‚Es ist alles eine Frage der Beleuchtung.‘ Und dann macht man das Licht aus.“ Die neuesten saukomischen Geschichten von Jürgen von der Lippe sind nicht nur ein Feuerwerk an witzigen Einfällen, mal derbe und mal feinsinnig vorgetragen, sie regen auch zum Selbstdenken an. Mit unbestechlichem Sinn für die Schwächen von Mensch und Sprache spießt der Germanist den Blödsinn der Medien und die verquaste Diktion der Eliten auf – immer böse, immer gnadenlos und immer pointensicher. Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 32,70 € Karten gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in unserem Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen findet ihr auf www.emschertainment.de
Samstag der 30.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.40 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Zugriffe: 19
Beschreibung Ein musikalischer Wahlabend „Fifty-Fifty“ geht in eine neue Runde: Nach ihrem erfolgreichen Auftakt vor ausverkauften Rängen bringt die interaktive Wunschkonzert-Show auch in dieser Saison wieder Schwung in das Kleine Haus des Musiktheaters! Mit bewährten Hits und frischen Ohrwürmern, bekannten Gesichtern und neuen Überraschungsgästen im Gepäck, fordert Sie Moderator Carsten Kirchmeier in unterhaltsamen Abstimmungsrunden spielerisch dazu auf, den Verlauf des Abends immer wieder aktiv mitzugestalten und so jede Vorstellung für Sie und die Künstler auf der Bühne zu einem im wahrsten Sinne des Wortes einmaligen Erlebnis zu machen. Die musikalische Menükarte ist dabei ebenso reichhaltig wie die Talente unserer Ensemblemitglieder Christa Platzer, Anke Sieloff, Joachim G. Maaß und Sebastian Schiller. Stil- und geschmackssicher bewegen sich die vier Gesangsspezialisten durch ein vielseitiges Repertoire aus Chanson, Schlager, Pop- und Rock-Musik. Was immer das Programm durch Ihre Wahl an überraschenden Begegnungen für Sie und die Sänger bereithalten mag, verbinden die mitreißenden Arrangements von Kapellmeister Thomas Rimes für Klavier, E-Bass und Schlagzeug zu einem harmonischen Ganzen. Eine vergnügliche Hommage an die großen Samstagabendshows, bei der garantiert kein Abend ist wie der andere! „Das Ensemble auf der Bühne hatte mit Sicherheit ebenso viel Spaß an der Show wie das Publikum davor. Mit viel Spielwitz und natürlich tollen Stimmen nahm es das Publikum mit auf eine Zeitreise durch die Pop-, Rock- und Schlagermusik.“ - Stadtspiegel
Sonntag der 31.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 20.10 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Ein musikalischer Wahlabend „Fifty-Fifty“ geht in eine neue Runde: Nach ihrem erfolgreichen Auftakt vor ausverkauften Rängen bringt die interaktive Wunschkonzert-Show auch in dieser Saison wieder Schwung in das Kleine Haus des Musiktheaters! Mit bewährten Hits und frischen Ohrwürmern, bekannten Gesichtern und neuen Überraschungsgästen im Gepäck, fordert Sie Moderator Carsten Kirchmeier in unterhaltsamen Abstimmungsrunden spielerisch dazu auf, den Verlauf des Abends immer wieder aktiv mitzugestalten und so jede Vorstellung für Sie und die Künstler auf der Bühne zu einem im wahrsten Sinne des Wortes einmaligen Erlebnis zu machen. Die musikalische Menükarte ist dabei ebenso reichhaltig wie die Talente unserer Ensemblemitglieder Christa Platzer, Anke Sieloff, Joachim G. Maaß und Sebastian Schiller. Stil- und geschmackssicher bewegen sich die vier Gesangsspezialisten durch ein vielseitiges Repertoire aus Chanson, Schlager, Pop- und Rock-Musik. Was immer das Programm durch Ihre Wahl an überraschenden Begegnungen für Sie und die Sänger bereithalten mag, verbinden die mitreißenden Arrangements von Kapellmeister Thomas Rimes für Klavier, E-Bass und Schlagzeug zu einem harmonischen Ganzen. Eine vergnügliche Hommage an die großen Samstagabendshows, bei der garantiert kein Abend ist wie der andere! „Das Ensemble auf der Bühne hatte mit Sicherheit ebenso viel Spaß an der Show wie das Publikum davor. Mit viel Spielwitz und natürlich tollen Stimmen nahm es das Publikum mit auf eine Zeitreise durch die Pop-, Rock- und Schlagermusik.“ - Stadtspiegel
Samstag der 06.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Emscher-Lippe-Halle, 45891 Gelsenkirchen, Adenauerallee 118
Emschertainment  In Facebook Teilnehmer: 91 Zugriffe: 21
Beschreibung Ein einfacher Stehtisch, ein Barhocker, eine Flasche Bier - für einen Abend mit Markus Krebs braucht es nicht mehr. Humor-Prinzip? Irgendwas zwischen Kneipen-Kumpel und Witze-Papst. Mit seinem Ruhrpott-Charme bedient Markus Krebs exzellent die Humor-Zentren des Publikums.
Samstag der 13.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Sonntag der 14.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Chanson-Abend mit Liedern von Edith Piaf und Barbara mit Christa Platzer Sie könnten verschiedener nicht sein und doch verbindet sie viel: die beiden „Grandes Dames“ des französischen Chansons Edith Piaf (1915-1963) und Barbara (1930-1997). Aus unterschiedlichen Generationen stammend, wurde beiden der unbändige Wunsch zu singen in die Wiege gelegt. Für die jüngere Barbara war Piaf ein bewundertes Vorbild und Idol. Beide Wege zum Erfolg waren hart und voller Hindernisse, führten von ganz unten nach ganz oben. „La môme Piaf“, der kleine Spatz, begann als Straßensängerin in Paris, wurde entdeckt und schnell zur bekanntesten Chansonnière Frankreichs mit Hits wie „La vie en rose“, „Milord“ und „Je ne regrette rien.“ Ihre Affären, Skandale, Männergeschichten, die ihre beispiellose Karriere begleiteten, sind Legende. Für die introvertierte Barbara entwickelte sich die Karriere langsam aber stetig in den 50er Jahren. Barbaras klare und poetische Lieder und Texte geben das Lebensgefühl der 60er Jahre so direkt wieder wie kaum Anderes. Berühmt wurde ihr Chanson „Göttingen“ 1964, das nach einem Gastspiel in der deutschen Stadt erscheint und zum Sinnbild einer neuen Deutsch-Französischen Verständigung nach dem Krieg wird.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Oper in drei Akten von Kurt Weill und Bertolt Brecht | UA 1930 | In deutscher Sprache mit Übertiteln Vor ihnen endlose Wüste, hinter sich die Konstabler - das ist die Situation des Gaunertrios Begbick, Fatty und Dreieinigkeitsmoses, als ihnen das Fluchtauto verreckt und sie irgendwo im Nirgendwo zwischen Ozean und Ödnis stecken bleiben. Nachdem ihnen klar wird, dass sie in keine Richtung entkommen, machen sie aus einer Not eine Notwendigkeit und gründen eine Stadt. Mahagonny soll sie heißen, die Netzestadt, und jeden einfangen, der auch nur im entferntesten Geld und jede Menge Lust auf Vergnügungen aller Art mitbringt. Und da es genügend Holzfäller, Gold- und Glücksucher gibt, denen auch das schlechteste Vergnügen noch nicht schlecht genug ist, um dafür zu bezahlen, lässt auch das Publikum nicht lange auf sich warten, denn: In Mahagonny ist fast alles erlaubt und wenig verboten! Als die Stadt von einem Hurrikan verschont bleibt, werden selbst die wenigen Regeln, die es bis dahin gab, vollends aufgehoben. Von nun an ist alles möglich bis auf eines: Wer nicht bezahlen kann, wird mit dem Tod bestraft. Eine kapitalistische Macht, vor der zuletzt sogar Gott kapituliert, als er nach einem Besuch der Stadt unverrichteter Dinge wieder gehen muss.
Samstag der 20.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Oper in drei Akten von Kurt Weill und Bertolt Brecht | UA 1930 | In deutscher Sprache mit Übertiteln Vor ihnen endlose Wüste, hinter sich die Konstabler - das ist die Situation des Gaunertrios Begbick, Fatty und Dreieinigkeitsmoses, als ihnen das Fluchtauto verreckt und sie irgendwo im Nirgendwo zwischen Ozean und Ödnis stecken bleiben. Nachdem ihnen klar wird, dass sie in keine Richtung entkommen, machen sie aus einer Not eine Notwendigkeit und gründen eine Stadt. Mahagonny soll sie heißen, die Netzestadt, und jeden einfangen, der auch nur im entferntesten Geld und jede Menge Lust auf Vergnügungen aller Art mitbringt. Und da es genügend Holzfäller, Gold- und Glücksucher gibt, denen auch das schlechteste Vergnügen noch nicht schlecht genug ist, um dafür zu bezahlen, lässt auch das Publikum nicht lange auf sich warten, denn: In Mahagonny ist fast alles erlaubt und wenig verboten! Als die Stadt von einem Hurrikan verschont bleibt, werden selbst die wenigen Regeln, die es bis dahin gab, vollends aufgehoben. Von nun an ist alles möglich bis auf eines: Wer nicht bezahlen kann, wird mit dem Tod bestraft. Eine kapitalistische Macht, vor der zuletzt sogar Gott kapituliert, als er nach einem Besuch der Stadt unverrichteter Dinge wieder gehen muss.
Samstag der 27.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung OPER VON GEORGES BIZET Oper in drei Akten | Libretto von Michel Carré und Eugène Cormon | Musik von Georges Bizet | UA 1863 | In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln Eine Freundschaft seit Kindertagen verbindet die beiden Männer Zurga und Nadir. Beide jedoch lieben dieselbe Frau, Leyla, eine Tempelsängerin. Um diese Freundschaft nicht aufs Spiel zu setzen, verzichten sie auf diese Liebe, ihre Wege trennen sich. Während Nadir durch die Welt zieht, verbindet sich Zurga mit den Perlenfischern eines Dorfes und wird von ihnen zum Anführer gewählt. Kurz nach der Wahl taucht überraschend Nadir auf, beide, Zurga und Nadir, erneuern ihre tiefe Verbundenheit. Wenig später kommen die Priester und führen eine verschleierte junge Frau mit sich, die während der Fangzeit der Fischer im Tempel beten soll, um das Meer zu beruhigen. Nadir erkennt in der verschleierten Frau sofort Leyla, seine Geliebte. Auch Leyla erkennt Nadir und wird von Erinnerungen überwältigt. Dennoch bestätigt sie vor der Dorfgemeinschaft ihre Keuschheitsgelübde und zieht mit dem Priester in den Tempel. Nadir lässt seine Sehnsucht nicht ruhen. Nachts dringt er in den Tempel ein und gesteht Leyla seine Liebe. Die beiden werden entdeckt, der geballte Zorn der Priester und der Dorfbewohner bricht über die Liebenden herein. Nur Zurga will ihnen vergeben, bis auch er Leyla wiedererkennt … Exotismus, fremde Religionen, Kulturen voller Geheimnisse und mystische Rituale bilden den farbenprächtigen Rahmen nicht nur für Komponisten Mitte des 19. Jahrhunderts. Und genau das ist es, was auch diese Oper Bizets auszeichnet: Üppige Landschaft, eine hochdramatische Dreiecksgeschichte und überwältigend schöne Musik.
Dienstag der 30.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Zugriffe: 14
Beschreibung MiR goes Hip-Hop Mit ihrem energiegeladenen ¨Klassik trifft Hip-Hop¨-Mix und purer Spielfreude überzeugen die klassisch ausgebildeten Musiker von EINSHOCH6 seit ihrer Gründung 2003. Immer wieder steht die Band, die bereits zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen erhielt, gemeinsam mit Sinfonieorchestern auf den Bühnen der klassischen Konzertsäle. Dies macht EINSHOCH6 zur Idealbesetzung für den ersten Ausflug der Neuen Philharmonie Westfalen in die Welt des Hip-Hop: Hier treffen sich zwei gleichwertige Partner zum musikalischen Gipfeltreffen, die mit satten Beats und farbenreichem Orchesterklang die Konzertsaal-Bühne amtlich zum Beben bringen werden. EINSHOCH6 Neue Philharmonie Westfalen Rasmus Baumann_Leitung Foto: Shirin Kasraeian
Freitag der 03.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
22.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Kaue, 45881 Gelsenkirchen, Wilhelminenstraße 176
Emschertainment  In Facebook Zugriffe: 18
Beschreibung “The Queen Kings“ gilt als eine der besten Queen-Tribute-Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa. In diesem Jahr präsentieren sie mit Sascha Krebs als Leadsänger ihre neue Show “A kind of Queen“. Kenner schätzen die Band für Ihre Authentizität - sie haben sich den Queen-Sound bis ins kleinste Detail zu eigen gemacht, bleiben aber dennoch sich selbst treu und behalten eine eigene Note. So wirken sie nicht wie eine farblose Kopie, sondern überzeugen das Publikum jedes Mal mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung. In der zu 100% live gespielten Show darf man neben den Welthits wie “A kind of magic“, “Don't stop me now“ und “We are the champions“, auch einige Überraschungen erwarten. Ganz im Sinne des extrovertierten und theatralischen Freddie Mercury nutzen die Queen Kings das umfangreiche und vielseitige Repertoire von Queen, um mit feinem Gespür für Dramaturgie und einer genau abgestimmten Lightshow eine spannende und kurzweilige Show mit vielen Höhepunkten zu produzieren, die voll unter die Haut geht. Leadsänger Sascha Krebs stößt 2017 zu den Queen Kings. Er spielte zuvor schon mit Bassist Rolf Sander beim Musical “We will rock you“, wobei es zur Zusammenarbeit mit den Queen-Musikern Brian May und Roger Taylor, und einem gemeinsamen Auftritt kam. Der gebürtige Heidelberger nimmt das Publikum mit seiner sympathischen Art für sich ein und überzeugt mit seiner ausdrucksvollen Stimme, die dem Tonumfang von Freddie Mercury entspricht. Im Rahmen der “Rock meets Classic“ Tourneen trat er in Wacken vor über 75.000 Zuschauern auf und teilte die Bühne mit u.a. Alice Cooper, Bonnie Tyler, Rick Parfitt (Status Quo), Ian Gillan (Deep Purple), und Paul Rodgers (Free, Bad Company, Queen). Vervollständigt wird die Besetzung der Queen Kings durch die langjährigen Bandmitglieder Susann de Bollier (Gesang), Christof Wetter (Keyboard), Drazen Zalac (Gitarre), und Oliver Kerstan (Drums). Mit genauer Kenntnis der Queen-Arrangements, vierstimmig gesetztem Chorgesang, und Original Equipment schaffen es die sechs Musiker, den typischen Queen Sound zum Leben zu erwecken und getreu dem Motto “more than just a tribute“ neu zu interpretieren. Mehr unter www.thequeenkings.de Einlass: 19.00 Uhr Begin: 20.00 Uhr Eintritt: 22,80 € Karten erhaltet ihr an allen bekannten VVK-Stellen und hier im Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen auf www.emschertainment.de
Samstag der 04.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Oper in drei Akten von Kurt Weill und Bertolt Brecht | UA 1930 | In deutscher Sprache mit Übertiteln Vor ihnen endlose Wüste, hinter sich die Konstabler - das ist die Situation des Gaunertrios Begbick, Fatty und Dreieinigkeitsmoses, als ihnen das Fluchtauto verreckt und sie irgendwo im Nirgendwo zwischen Ozean und Ödnis stecken bleiben. Nachdem ihnen klar wird, dass sie in keine Richtung entkommen, machen sie aus einer Not eine Notwendigkeit und gründen eine Stadt. Mahagonny soll sie heißen, die Netzestadt, und jeden einfangen, der auch nur im entferntesten Geld und jede Menge Lust auf Vergnügungen aller Art mitbringt. Und da es genügend Holzfäller, Gold- und Glücksucher gibt, denen auch das schlechteste Vergnügen noch nicht schlecht genug ist, um dafür zu bezahlen, lässt auch das Publikum nicht lange auf sich warten, denn: In Mahagonny ist fast alles erlaubt und wenig verboten! Als die Stadt von einem Hurrikan verschont bleibt, werden selbst die wenigen Regeln, die es bis dahin gab, vollends aufgehoben. Von nun an ist alles möglich bis auf eines: Wer nicht bezahlen kann, wird mit dem Tod bestraft. Eine kapitalistische Macht, vor der zuletzt sogar Gott kapituliert, als er nach einem Besuch der Stadt unverrichteter Dinge wieder gehen muss.
20.00 Uhr bis 5.5, 3.00 Uhr

in: Habichtsweg 10, 45894 Gelsenkirchen
Garage 10  In Facebook Teilnehmer: 37
Beschreibung CnP Ruhrpott > Season Opening
Samstag der 11.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Donnerstag der 16.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Musiktheater im Revier, 45881 Gelsenkirchen, Kennedyplatz
Emschertainment  In Facebook Zugriffe: 33
Beschreibung Komponist, Maler, Sänger, Clown, Violinist und, vor allem, melancholischer Chansonnier: Bereits bei seinem ersten Auftritt in Deutschland im Mai 1974 bezauberte der damals hierzulande noch völlig unbekannte Herman van Veen sein Publikum mit seinem unverwechselbaren stillen Charme. Und noch heute zählt er zu den beliebtesten und bekanntesten niederländischen Bühnenkünstlern – 2019 wird er sein fünfundvierzigstes Bühnenjubiläum in Deutschland feiern! Wir freuen uns außerordentlich auf die Tournee 2019 dieses absoluten Ausnahmekünstlers! Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 45,95 € bis 67,95 € Tickets gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und hier im Ticketshop. Weitere Infos auf www.emschertainment.de
Samstag der 18.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Hans-Sachs-Haus, 45879 Gelsenkirchen, Ebertstrasse 15
Emschertainment  In Facebook
Beschreibung Die Willkommenabschiedrevue Schluss. Aus. Vorbei. Das war´s. Seit über 24 Jahren begeistert Mirja Boes ihr Publikum. Aber unter uns: Immer öfter steht sie nicht auf der Bühne, sie sitzt. Höchste Zeit also, sie für ihr Lebenswerk weg zu würdigen, bevor ihre Witze einen Damenbart bekommen. Deswegen macht Mirja jetzt den „Howie“ und geht auf ihre wahrscheinlich definitiv wirklich allerletzte Abschiedstour. Und statt ´nem ollen „Adieu“ gibt’s von ihr ein fettes „Tschüss, ihr Säcke“. Schließlich hat sich Mirja schon von so vielem verabschiedet: Von ihrer Unschuld, als sich ein Opa am FKK-Strand vor ihr bückte. Von ihrer Traumfigur, weil es für alles Light Produkte gibt – nur nicht für Fritten! In ihrem neuen Programm sagt Mirja möglicherweise endgültig: „Auf Wiedersehen Hallo“ zum Publikum. Denn sie hat noch so viel vor und will doch noch so viel erleben! Freuen sie sich also auf ihrer Good-Bye-Tour auf ein „Best of Best of“ ihres Schaffens. Aber keine Sorge! Der Abgesang dauert nur vier Minuten, denn so lange ist ihr teilweise zu Recht vergessener Smashhit: „20 Zentimeter, nie im Leben kleiner Peter”. Danach gibt es nigelnagelneue Impro-Comedy rund um die kleinen, großen, schrecklich-schönen und leiderlustigen Comebacks des Lebens. Das wird ein feierlicher Abend und es ist das wohl möglich letzte Mal, Mirja Boes live zu sehen. Ihre Freunde, ihre Weggefährten, ihre Mentoren – sie alle kommen nicht. Nur die Honkey Donkeys. Die müssen. Das steht in ihrem Vertrag. Deswegen kommen bitte SIE! Kaufen Sie eine Karte! Verabschieden Sie sich vielleicht von Mirja Boes. Und verabschieden Sie sich auf jeden Fall von ihrer Würde! „Auf Wiedersehen Hallo - Die Willkommenabschiedrevue“ - der neue Impro-Comedy-Musik-Ringelpiez MIT Anfassen... also der Honkey Donkeys. Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 29,40 € Karten gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in unserem Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen findet ihr auf www.emschertainment.de
Sonntag der 19.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Sonntag der 26.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Gelsenkirchen Nordstern Park, Am Bugapark 1, 45894 Gelsenkirchen
via Meine Termine Nica Augustijn  In Facebook Teilnehmer: 91 Zugriffe: 11
Beschreibung Zum 7. mal trifft sich altes Blech im Nordsternpark. Die Veranstaltung für Oldtimer und Youngtimer ist unter dem Wahrzeichen des Obelisk gut beheimatet. Den roten Teppich moderiert erneut Tom Decker mit gutem Kenntnis zu beeindruckenden Fahrzeugen. Wer den Teppich scheut, der umfährt ihn einfach.
Montag der 27.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
16.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen
VELTINS-Arena  In Facebook Zugriffe: 120
Beschreibung Ort: VELTINS-Arena Gelsenkirchen Adresse: Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen Datum: 27. und 28. Mai 2019 Einlass: 16:00 Uhr Beginn: 19:30 Uhr Am 17. September verkünden Rammstein auf ihren Websites: ¨Fast fertig! Aufnahmen von Orchester und Chor in Minsk für das siebte Studioalbum.¨ Dazu veröffentlicht die Band zwei Fotos der Session und ein Zitat aus ihrem Song ¨Adios¨, das auch die Arbeitsanweisung für Rammstein sein könnte: ¨Geigen brennen mit Gekreisch, Harfen schneiden sich ins Fleisch.¨ Seit fast 10 Jahren warten Rammstein-Fans nun schon sehnsüchtig auf den Nachfolger des Albums ¨Liebe ist für alle da¨. Kein Wunder, dass die Ankündigung neuer Musik wie ein Lauffeuer durch die internationalen Medien ging. Nun legen Rammstein noch einmal nach: Parallel zum Erscheinen ihres bisher unbetitelten neuen Albums (Frühjahr 2019), spielen Rammstein ab Mai 2019 die erste Stadiontournee ihrer Geschichte. Wer die dramatischen, perfekt inszenierten Liveshows der Band kennt, mag zwar gedacht haben es ginge nicht mehr größer, aber bei Rammstein kann man sicher sein, dass die Band auch für diese, nun noch gewaltigeren Bühnen, Außergewöhnliches geplant hat!
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen
VELTINS-Arena  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Rammstein - Live in Gelsenkirchen
Dienstag der 28.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen
VELTINS-Arena  In Facebook Zugriffe: 28
Beschreibung Rammstein - Live in Gelsenkirchen
Freitag der 31.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Musiktheater im Revier, 45881 Gelsenkirchen, Kennedyplatz
Emschertainment  In Facebook
Beschreibung Inzwischen ist es 10 Jahre her, daß wir in einer “Nischensendung“ im WDR angefangen haben, ausschließlich weibliche Kabarettistinnen und Comediennes einzuladen. Niemand erwartete seinerzeit ein sehr langes Haltbarkeitsdatum, frei nach dem gängigen Vorurteil: Es gibt ja keine guten Frauen! Darüber müssen wir heute nicht mehr reden. Wir sind in der ARD und behaupten uns elegant und leichtfüßig neben all dem Männerkabarett. Wir sind auch nicht in Konkurrenz. Wir machen unseren Job - in Kabarett, Comedy, Liedgut, Slapstick und Poetry. Wir sind witzig, böse, moralisch oder absurd, wir können singen oder eher nicht, und meistens sind wir schön! Und live - auf der Bühne - ist das alles noch viel besser. Wir haben Zeit, und wir lassen uns gehen. Jeder Abend ist anders, alle sind wunderbar. Und inzwischen kommen auch eine Menge Männer zu unseren Damenshows. Freiwillig! Besser geht's nicht. Frau Jahnke Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 21,70 € bis 34,90 € Tickets gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und hier im Ticketshop. Weitere Infos auf www.emschertainment.de
Freitag der 07.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
10.00 Uhr

in: Amphitheater, Grothusstr. 201 - Im Nordsternpark, 45883 Gelsenkirchen
via meine Termine Nica Augustijn  In Facebook Teilnehmer: 524 Zugriffe: 17
Beschreibung 3-day outdoor metal festival in Germany, with camping. https://www.facebook.com/rockhardfestival/
14.00 Uhr

in: Amphitheater, Grothusstr. 201 - Im Nordsternpark, 45883 Gelsenkirchen
via meine Termine Nica Augustijn  In Facebook Teilnehmer: 942 Zugriffe: 80
Beschreibung Am Pfingstwochenende wird's wieder laut. Das Rock Hard Festival 2019 steht an. Wir verwandeln ein wunderschönes Ambiente, das Amphitheater Gelsenkirchen, zusammen mit euch in ein Heavy Metal Schlachtfeld! Sichert euch jetzt noch euer Ticket! Wir halten euch hier stets auf dem Laufenden. Stay tuned!!! ➡ Zum Ticketshop https://shop.rockhard.de/rock-hard-festival.html ➡ Running Order (Ohne Zeiten) https://www.rockhard.de/artikel/running-order_43434.html ➡ Anfahrt mit dem PKW https://www.rockhard.de/artikel/auto-und-parken_419597.html ➡ Öffentliche Verkehsmittel https://www.rockhard.de/artikel/bus-und-bahn_419591.html ➡ FAQ & AGB https://www.rockhard.de/faq-und-agb_43363.html
Samstag der 08.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Montag der 10.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Chanson-Abend mit Liedern von Edith Piaf und Barbara mit Christa Platzer Sie könnten verschiedener nicht sein und doch verbindet sie viel: die beiden „Grandes Dames“ des französischen Chansons Edith Piaf (1915-1963) und Barbara (1930-1997). Aus unterschiedlichen Generationen stammend, wurde beiden der unbändige Wunsch zu singen in die Wiege gelegt. Für die jüngere Barbara war Piaf ein bewundertes Vorbild und Idol. Beide Wege zum Erfolg waren hart und voller Hindernisse, führten von ganz unten nach ganz oben. „La môme Piaf“, der kleine Spatz, begann als Straßensängerin in Paris, wurde entdeckt und schnell zur bekanntesten Chansonnière Frankreichs mit Hits wie „La vie en rose“, „Milord“ und „Je ne regrette rien.“ Ihre Affären, Skandale, Männergeschichten, die ihre beispiellose Karriere begleiteten, sind Legende. Für die introvertierte Barbara entwickelte sich die Karriere langsam aber stetig in den 50er Jahren. Barbaras klare und poetische Lieder und Texte geben das Lebensgefühl der 60er Jahre so direkt wieder wie kaum Anderes. Berühmt wurde ihr Chanson „Göttingen“ 1964, das nach einem Gastspiel in der deutschen Stadt erscheint und zum Sinnbild einer neuen Deutsch-Französischen Verständigung nach dem Krieg wird.
Freitag der 14.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 23.45 Uhr

in: Rock am Bahnwerk, Grimbergstr.18, 45889 Gelsenkirchen
via Meine Termine Nica Augustijn  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Volle Kraft voraus: ROCK AM BAHNWERK geht in die nächste Runde! Freut Euch auf ein Billing, das keine Wünsche übrig lässt:15 Bands auf 2 Bühnen, Metal, Rock'n'Roll, Deutschrock, Hardrock,, dazu Händlermeile, Tattoo,Piercing und vieles mehr! Selbstverständlich mit leckerem Essen & erfrischende Getränken, natürlich wie immer zu fanfreundlichen Preisen! Und, wie immer: die besten Fans der Welt! Zum ersten mal wahrscheinlich auch mit Campgrounds in unmittelbarer Nähe zum Festivalgelände.
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Kaue, Wilhelminenstraße 176, 45881 Gelsenkirchen
Emschertainment  In Facebook Zugriffe: 12
Beschreibung Tamika Campbell ist der Tornado auf den Comedy--‐Bühnen. Mit ihrer stimmgewaltigen, direkten Art überträgt sie ihre Energie auf das Publikum welches sie für ihre schlagfertigen Pointen und Überraschungen feiert. Dabei kommt nie zu kurz, dass sich ihre Zuhörer einfach nur kaputtlachen können. Tamikas Vielseitigkeit in Deutsch und Englisch schöpft sich aus einem riesigen Repertoire angefangen bei New Yorker Wurzeln über orientalische Kultureinflüsse bis hin zu urdeutschen Lebenserfahrungen in ihrer Heimatstadt Berlin. Dabei legt sie auch gerne mal den Finger in die Wunde der alltäglichen Absurditäten und bringt ihre ganz persönliche Sicht der Dinge unverblümt und ehrlich auf den Punkt. Sie überrascht ihr Publikum gerne auch mit ihren Arabisch-, Türkisch- und Hindu-Sprachkenntnissen. Daneben haut sie auch mal eben eine verrückte Tanzeinlage oder Kampfkunst-Skills auf die Bühne. Tamika hat mit ihren Standups bereits internationale Comedybühnen in USA, England und Asien erobert. Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 18,00 € Karten gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in unserem Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen findet ihr auf www.emschertainment.de
Samstag der 15.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
16.00 Uhr bis 23.45 Uhr

in: Rock am Bahnwerk, Grimbergstr.18, 45889 Gelsenkirchen
via Meine Termine Nica Augustijn  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Volle Kraft voraus: ROCK AM BAHNWERK geht in die nächste Runde! Freut Euch auf ein Billing, das keine Wünsche übrig lässt:15 Bands auf 2 Bühnen, Metal, Rock'n'Roll, Deutschrock, Hardrock,, dazu Händlermeile, Tattoo,Piercing und vieles mehr! Selbstverständlich mit leckerem Essen & erfrischende Getränken, natürlich wie immer zu fanfreundlichen Preisen! Und, wie immer: die besten Fans der Welt! Zum ersten mal wahrscheinlich auch mit Campgrounds in unmittelbarer Nähe zum Festivalgelände.
Sonntag der 16.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Samstag der 29.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
22.00 Uhr bis 30.6, 6.00 Uhr

in: Grothusstaße 42c, 45883 Gelsenkirchen
LED  In Facebook Zugriffe: 11
Beschreibung # Lasst UNS beginnen! # Am 1. Weihnachtstag, 25.12.2018, laden wir Euch zu der großen 2000er My Music revival Party ins LED Gelsenkirchen ein. Die Live-Acts Shaun Baker, Brooklyn Bounce und Master Blaster drehen die Zeit zurück und lassen Euch in Erinnerungen schwelgen. Die größten und geilsten Hits der Jahre 2000 bis 2009 zu denen Ihr früher schon gefeiert habt, versetzen Euch in eure Jugend zurück und sorgen für eine unvergessliche Nacht. FAKTEN: - Öffnungszeiten: 22:00 – 06:00 Uhr - Einlass: ab 21 Jahren
Samstag der 13.07.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Sonntag der 14.07.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Amphitheater, Grothusstr. 201 - Im Nordsternpark, 45883 Gelsenkirchen
via meine Termine Markus Pajonk  In Facebook Teilnehmer: 276 Zugriffe: 14
Beschreibung Nach dem sensationellen Erfolg der ersten Konzerttermine zur Feier ihres 40. Geburtstags in diesem Jahr, haben TOTO ihre 40 Trips Around The Sun World Tour um weitere Termine in 2019 erweitert. Die deutschen Fans können sich auf fünf Open Air-Konzerte im Juni/Juli in herausragenden Spielstätten freuen. Die Kult-Band spielt am 30. Juni 2019 in Berlin auf der Zitadelle, am 2. Juli 209 in München beim Tollwood Festival, am 14. Juli 2019 in Gelsenkirchen im Amphitheater, am 17. Juli 2019 im Barockgarten des Festspielhaus Füssen im Rahmen der Königswinkel Open Airs und am 18. Juli 2019 in Salem im Rahmen der Schloss Open Airs. Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Montag, den 15. Oktober 2018. Tickets sind unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Bereits ab Freitag, den 12. Oktober 2018 – 10.00 Uhr bieten die Ticketanbieter MyTicket und CTS Eventim Presales an. Weitere Informationen unter: www.wizpro.com | www.totoofficial.com | www.legacyrecordings.com
Sonntag der 21.07.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Samstag der 10.08.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Sonntag der 18.08.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Samstag der 31.08.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Amphitheater, Grothusstr. 201 - Im Nordsternpark, 45883 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 434 Zugriffe: 80
Beschreibung MASKENBALL - Die Tickets Es gibt vier Ticketarten: 1. Exklusives Festivalticket / Limitiert auf 1.500 Stück inkl. Warm-up Show am Vortag 2. Normales Festivalticket 3.Campingticket (NICHT im Festivalticket enthalten) 4. Parkplatzticket FESTIVALTICKET: EVENTIM: https://tinyurl.com/ycrdgs2h HÄMATOM-SHOP: https://tinyurl.com/ydhqob4k METALTIX: Link folgt CAMPINGTICKET: EVENTIM: https://tinyurl.com/yc83bata HÄMATOM-SHOP: https://tinyurl.com/ycbesjs3 METALTIX: Link folgt PARKPLATZTICKET: EVENTIM: https://tinyurl.com/ydhnl72x
Samstag der 14.09.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Sonntag der 15.09.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Samstag der 12.10.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Sonntag der 20.10.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Samstag der 09.11.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Sonntag der 17.11.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Samstag der 14.12.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Sonntag der 15.12.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Dienstag der 19.01.2038 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
4.14 Uhr

in: 45897 Gelsenkirchen, Brößweg
Zeche Hugo  In Facebook Teilnehmer: 18 Zugriffe: 31
Beschreibung Hier mal Songs, die mit Bergarbeiter zu tun haben. Der Termin 2073 ist als Jubilarfeier 200 Jahre 1. Spatenstich Zeche Hugo gedacht. Wer von uns dann noch Lebt hat freien Eintritt. ⚒🙏🍀 Glückauf

Impressum    Werbung und Preise    Link hier hin    Live