westlich
Oestlich
Ruhrgebiet-Suchmaschine

Ruhrlink Startseite -> Ruhrgebiet ab heute -> Gelsenkirchen ab Heute
alle Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Übersicht Termine -> Gelsenkirchen ab Samstag dem 23.03.19    Teilen per        

Anleitung Kalender Als Kachel ab_Heute Next Weekend Highlights Orte acebook mehr...

Zugriffe Live Meine Termine

ab 23.03.19 oft geklickt in Gelsenkirchen:
Heute seit 19.00 Uhr bis 24.3, 5.00 Uhr

In: Grothusstaße 42c, 45883 Gelsenkirchen
LED In Facebook Teilnehmer: 58 Zugriffe: 104
Beschreibung Liebe Mitglieder es ist soweit , nach unserer Umfrage haben wir uns dazu entschlossen die erste offizielle “ Singles in NRW “ Gruppen Single Party zu veranstalten. Nachdem wir mit vielen Gastronomen gesprochen haben und alles mal kalkuliert haben um einen gebührenden Einstand zu feiern. Haben wir uns entschieden. Wichtig hierbei war uns - das die Anbindung zur Autobahn gegeben ist - sich Bahn / Bus / S-Bahn Haltestellen in der Nähe befinden - wir ausreichend Parkplätze in der Nähe haben - Nicht horrende Preise für Getränke berappen müssen - Einen tollen Abend mit ausreichend Platz zur Verfügung haben so das wir nicht irgendwo an zig verschiedenen Tischen sitzen oder alle an einer Bar stehen - Wir eine Tanzfläche haben - Einen DJ und Lichteffekte - Geschulte Security - Geschultes Personal Es war gar nicht so leicht eine geeignete Gastronomie zu finden welche uns “ Singles “ aufnehmen wollte und zugleich dies alles bieten kann. Aber nach vielen Gesprächen haben wir das was wir gesucht haben gefunden. Folgenden Termin ganz dick im Kalender anstreichen und schon mal für eine Kinderfreie Nacht sorgen 😉 Am 23.03.2019 findet die erste offizielle “Singles in NRW “ Singleparty in Gelsenkirchen in der LED Diskothek , Grothusstrasse 42c statt. Der Club öffnet extra für uns ab 19.00 Uhr!!! Ende ist offen. Wir hoffen das Ihr alle zahlreich erscheinen werdet. Der Unkosten Beitrag für Location, DJ , Geschulter Security, Ambiente , Licht , Personal liegt bei 10€. Jedes Mitglied erhält am Eingang unseren Gruppenstempel als Aufkleber mit einem Namensfeld welchen ihr euch an eure Kleidung heften könnt. Die Party ist für Gruppen - Mitglieder aber auch für Nicht - Gruppenmitglieder geöffnet. Einige werden sicher mit ihren Freunden kommen oder Bruder / Schwester oder auch anderen Angehörigen und Bekannten. Wir werden auch eine Datei für Fahrgemeinschaften & Übernachtungsmöglichkeiten eröffnen Bilder , Lageplan, Bus und Bahn Haltestellen wie auch an und Abfahrtszeiten werden in den nächsten Tagen ergänzt. Wir freuen uns auf euch eure Else und das Team.
Heute um 22.00 Uhr bis 24.3, 6.00 Uhr

In: Grothusstaße 42c, 45883 Gelsenkirchen
LED In Facebook Zugriffe: 72
Beschreibung # Lasst UNS beginnen! # Am 1. Weihnachtstag, 25.12.2018, laden wir Euch zu der großen 2000er My Music revival Party ins LED Gelsenkirchen ein. Die Live-Acts Shaun Baker, Brooklyn Bounce und Master Blaster drehen die Zeit zurück und lassen Euch in Erinnerungen schwelgen. Die größten und geilsten Hits der Jahre 2000 bis 2009 zu denen Ihr früher schon gefeiert habt, versetzen Euch in eure Jugend zurück und sorgen für eine unvergessliche Nacht. FAKTEN: - Öffnungszeiten: 22:00 – 06:00 Uhr - Einlass: ab 21 Jahren
Heute seit 19.03 Uhr bis 24.3, 3.03 Uhr

In: Weberstr. 18, 45879 Gelsenkirchen
Rosi In Facebook Zugriffe: 18
Beschreibung Nach dem erfolgreichen St. Patrick's Day des letzten Jahres, war es nur logisch, diesen wieder zu begehen. Live Musik, Irisches Bier, irischer DJ, dies alles wird geboten. Eintritt wie immer frei, Hutspende herzlich willkommen.
Heute seit 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

In: Festweg 21, 45886 Gelsenkirchen
Spunk In Facebook Zugriffe: 18
Beschreibung Wow, nach rappelvollem Haus und einer Top-Stimmung im Februar freuen wir uns schon riesig auf den nächsten WortGEwaltig Poetry Slam mit euch! =) Wie gewohnt stellen wir dir in kuschelig-lauschiger Atmosphäre vielversprechende Künstlerinnen und Künstler vor, die mit selbstgeschriebenen Texten gegeneinander antreten - und du darfst mitentscheiden, wer ins Finale kommt und wer am Ende den Sieg davonträgt. Die Märzausgabe wird unter anderem getragen von: - Malte Küppers aus Duisburg, der charmant-verschmitzter Sozialarbeiter viele amüsante Geschichten im Gepäck hat und damit schon mehrfach bei uns überzeugen konnte. - Felicitas Friedrich aus Bochum, die poetisch-mitreißende Texte über das Leben schreibt und auf wunderschöne Weise Mut macht für alle Herausforderungen, die da kommen mögen. - Vanessa Kersten aus Dortmund, die erst ein paar Monate auf Slam-Bühnen steht und die bei uns noch weitere Erfahrungen sammeln möchte. Dazu bringt sie heitere Geschichten zu ihrer ursprünglichen Heimat im Norden mit, worauf wir sehr gespannt sind. =) - Jessica aus Herne, die als begeisterter Fußball-Fan, engagierte Fachkraft in der Jugendarbeit und natürlich als Kind des Ruhrpotts viel zu erzählen hat – mal heiter und mal nachdenklich gestimmt - nurschonwiederich aus Essen, die mit ihren vierzehn Jahren bereits auf U20-Slams überzeugen konnte und nun weitere Bühnen erstürmen möchte Durch den Abend führen in gewohnt galanter Weise Marius Hanke alias Zwergriese und der Essener Nachwuchs-Moderator Patrick Adolph alias Ghostpoet. Genieß den Abend mit uns und entscheide mit, wer den Sieg in Form des Goldenen Bleistiftes mit nach Hause nehmen darf! Ab 18.30 Uhr sind die Türen geöffnet, um 19.00 Uhr beginnt dann die gemütlich-schöne Show. Der Eintritt ist frei (yay!) - du darfst also gerne ein Getränk mehr bestellen, um so das Jugendkulturzentrum Spunk zu unterstützen.
*** Gesponsort *** Freitag der 29.03.19 um 21.30 Uhr von Ibiza
Am: Freitag 29.03.19 um 21.30 Uhr bis 30.3, 6.00 Uhr

In: IBIZA Bottrop, Hochstraße 16, 46236 Bottrop Ibiza In Facebook Teilnehmer 90 Zugriffe: 134 Impressions: 53055
⏩ German ⏪ Daybreakerz and Trancegression präsentieren ¨RECALL¨ mit einem mega Trance- Lineup, von Uplifting, über TechTrance zu Classics auf 2 Floors.. Hier schon mal der erste Flyer mi...... Weiterlesen...
Heute der 23.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
seit 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: 1Null7 Das Zuhause, Bochumerstr. 107, 45886 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Deckmantel Heile Familie – Der Weg zurück in die Wirklichkeit“ Die Polizeiliche Kriminalstatistik verzeichnet für das Jahr 2017 in Deutschland 3.542 Fälle von Kindesmisshandlung. Das hört sich zunächst einmal nicht so viel an, aber die Dunkelziffer dabei ist extrem hoch. Empirischen Studien zufolge wird in Deutschland körperliche Züchtigung durchaus noch als Mittel der Erziehung von Kindern toleriert. Allerdings gibt es angesichts der hohen Dunkelziffer keine genauen Zahlen zum Ausmaß von Kindesmisshandlung und Kindesvernachlässigung. Studien gehen davon aus, dass etwa zehn bis 15 Prozent aller Eltern schwerwiegende und relativ häufige Körperstrafen bei ihren Kindern anwenden. Hinzu kommen 13.539 Ermittlungs- und Strafverfahren allein nur für sexuellen Kindesmissbrauch. Das sind auf Deutschland übertragen rund eine Million Mädchen und Jungen. Um das mal zu verdeutlichen, das heißt dass etwa 1 bis 2 Schülerinnen und Schüler in jeder Schulklasse von sexueller Gewalt durch Erwachsene betroffen sind. Es darf kein Schweigen mehr darüber geben. Kinder müssen wirklich sicher aufwachsen können. Julia
seit 18.00 Uhr bis 24.3, 2.00 Uhr

in: Doina-Restaurant, Grothusstraße 44-46, 45883 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Va asteptam in numar cat mai mare la super petrecere cu muzica 100% Live&Disco. Doru de la Galati si Formatia Didi Band&Dj Florin iar Restaurantul Doina va serveste cu delicioasele preparate culinare!
seit 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Bergstraße 7a, 45897 Gelsenkirchen
C@fe-42  In Facebook Teilnehmer: 33 Zugriffe: 16
Beschreibung Opener: - Herr Lehmann ( https://www.facebook.com/lehmannmusik/ ) Battleteilnehmer: - Sustained Fire ( https://www.facebook.com/SustainedFire/ ) - Disintegrated ( https://www.facebook.com/disintegratedofficial ) - Grapehead ( https://www.facebook.com/grapeheadband/ ) Headliner: - Sky of Colours ( https://www.facebook.com/skyofcolours/ ) [wann] Einlass 19.00 Uhr Beginn 19.30 Uhr [wo] C@fe-42 im Bodelschwingh-Haus Bergstr. 7a 45897 Gelsenkirchen [Eintritt] Eintritt frei [haltestelle] Emil-Zimmermann-Allee [mit Bus und Bahn] Ab Gelsenkirchen Hbf mit Straßenbahn 301 bis Emil-Zimmermann-Allee. Von dort 6 min Fußweg [mit dem Auto] Anfahrt (ab Autobahn A2) Bei Ausfahrt 6-Gelsenkirchen-Buer Richtung Gelsenkirchen-Zentrum fahren. Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt Emil-Zimmermann-Allee. K4 Richtung GE-Zentrum/GE-Buer nehmen. Immer geradeaus bis es nicht mehr geht, auf die Horster Str./L448 links abbiegen. Nach der Autobahnunterführung links in die Bergstraße abbiegen, dort Parken. Links neben der Kirche über den Hof geht es zum C@fe-42. [veranstalter] Evangelische Jugend Buer-Beckhausen [info] info@cafe-42.de
seit 19.00 Uhr bis 24.3, 5.00 Uhr

in: Grothusstaße 42c, 45883 Gelsenkirchen
LED  In Facebook Teilnehmer: 58 Zugriffe: 102
Beschreibung Liebe Mitglieder es ist soweit , nach unserer Umfrage haben wir uns dazu entschlossen die erste offizielle “ Singles in NRW “ Gruppen Single Party zu veranstalten. Nachdem wir mit vielen Gastronomen gesprochen haben und alles mal kalkuliert haben um einen gebührenden Einstand zu feiern. Haben wir uns entschieden. Wichtig hierbei war uns - das die Anbindung zur Autobahn gegeben ist - sich Bahn / Bus / S-Bahn Haltestellen in der Nähe befinden - wir ausreichend Parkplätze in der Nähe haben - Nicht horrende Preise für Getränke berappen müssen - Einen tollen Abend mit ausreichend Platz zur Verfügung haben so das wir nicht irgendwo an zig verschiedenen Tischen sitzen oder alle an einer Bar stehen - Wir eine Tanzfläche haben - Einen DJ und Lichteffekte - Geschulte Security - Geschultes Personal Es war gar nicht so leicht eine geeignete Gastronomie zu finden welche uns “ Singles “ aufnehmen wollte und zugleich dies alles bieten kann. Aber nach vielen Gesprächen haben wir das was wir gesucht haben gefunden. Folgenden Termin ganz dick im Kalender anstreichen und schon mal für eine Kinderfreie Nacht sorgen 😉 Am 23.03.2019 findet die erste offizielle “Singles in NRW “ Singleparty in Gelsenkirchen in der LED Diskothek , Grothusstrasse 42c statt. Der Club öffnet extra für uns ab 19.00 Uhr!!! Ende ist offen. Wir hoffen das Ihr alle zahlreich erscheinen werdet. Der Unkosten Beitrag für Location, DJ , Geschulter Security, Ambiente , Licht , Personal liegt bei 10€. Jedes Mitglied erhält am Eingang unseren Gruppenstempel als Aufkleber mit einem Namensfeld welchen ihr euch an eure Kleidung heften könnt. Die Party ist für Gruppen - Mitglieder aber auch für Nicht - Gruppenmitglieder geöffnet. Einige werden sicher mit ihren Freunden kommen oder Bruder / Schwester oder auch anderen Angehörigen und Bekannten. Wir werden auch eine Datei für Fahrgemeinschaften & Übernachtungsmöglichkeiten eröffnen Bilder , Lageplan, Bus und Bahn Haltestellen wie auch an und Abfahrtszeiten werden in den nächsten Tagen ergänzt. Wir freuen uns auf euch eure Else und das Team.
seit 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Festweg 21, 45886 Gelsenkirchen
Spunk  In Facebook Zugriffe: 18
Beschreibung Wow, nach rappelvollem Haus und einer Top-Stimmung im Februar freuen wir uns schon riesig auf den nächsten WortGEwaltig Poetry Slam mit euch! =) Wie gewohnt stellen wir dir in kuschelig-lauschiger Atmosphäre vielversprechende Künstlerinnen und Künstler vor, die mit selbstgeschriebenen Texten gegeneinander antreten - und du darfst mitentscheiden, wer ins Finale kommt und wer am Ende den Sieg davonträgt. Die Märzausgabe wird unter anderem getragen von: - Malte Küppers aus Duisburg, der charmant-verschmitzter Sozialarbeiter viele amüsante Geschichten im Gepäck hat und damit schon mehrfach bei uns überzeugen konnte. - Felicitas Friedrich aus Bochum, die poetisch-mitreißende Texte über das Leben schreibt und auf wunderschöne Weise Mut macht für alle Herausforderungen, die da kommen mögen. - Vanessa Kersten aus Dortmund, die erst ein paar Monate auf Slam-Bühnen steht und die bei uns noch weitere Erfahrungen sammeln möchte. Dazu bringt sie heitere Geschichten zu ihrer ursprünglichen Heimat im Norden mit, worauf wir sehr gespannt sind. =) - Jessica aus Herne, die als begeisterter Fußball-Fan, engagierte Fachkraft in der Jugendarbeit und natürlich als Kind des Ruhrpotts viel zu erzählen hat – mal heiter und mal nachdenklich gestimmt - nurschonwiederich aus Essen, die mit ihren vierzehn Jahren bereits auf U20-Slams überzeugen konnte und nun weitere Bühnen erstürmen möchte Durch den Abend führen in gewohnt galanter Weise Marius Hanke alias Zwergriese und der Essener Nachwuchs-Moderator Patrick Adolph alias Ghostpoet. Genieß den Abend mit uns und entscheide mit, wer den Sieg in Form des Goldenen Bleistiftes mit nach Hause nehmen darf! Ab 18.30 Uhr sind die Türen geöffnet, um 19.00 Uhr beginnt dann die gemütlich-schöne Show. Der Eintritt ist frei (yay!) - du darfst also gerne ein Getränk mehr bestellen, um so das Jugendkulturzentrum Spunk zu unterstützen.
seit 19.03 Uhr bis 24.3, 3.03 Uhr

in: Weberstr. 18, 45879 Gelsenkirchen
Rosi  In Facebook Zugriffe: 18
Beschreibung Nach dem erfolgreichen St. Patrick's Day des letzten Jahres, war es nur logisch, diesen wieder zu begehen. Live Musik, Irisches Bier, irischer DJ, dies alles wird geboten. Eintritt wie immer frei, Hutspende herzlich willkommen.
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Winnetou meets Alien In dieser Saison laden Rasmus Baumann und die Neue Philharmonie Westfalen erneut zu einer Exklusivvorstellung ins ¨Cinema Paradiso¨. Und dies ist nur einer der vielen musikalischen Schauplätze, an dem sich im Filmkonzert ¨Winnetou meets Alien¨ auch diesmal wieder die nicht ganz so unsterblichen Helden der Leinwand von King Kong, über ¨Psycho¨ Norman Bates bis Dracula begegnen. Doch keine Angst, auch hinter den gruseligsten Figuren verbirgt sich letztlich ein ganz handzahmer Schauspieler, der die größten Momente des Filmkonzertprogramms noch einmal zum Leben erweckt. Neue Philharmonie Westfalen Rasmus Baumann_Leitung
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Wilhelminenstraße 176, 45881 Gelsenkirchen
Kaue  In Facebook Teilnehmer: 17 Zugriffe: 14
Beschreibung BOSSTIME ist wohl derzeit unumstritten Deutschlands gefragteste Bruce Springsteen Tribute Band. Wer die Band einmal live erlebt hat wird diese Ansicht teilen. BOSSTIME wurde im Jahr 2003 gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht Bruce Springsteen, dem ¨ hardest workin' man in Rock 'n Roll business ¨, und seiner legendären E - Street Band zu Lebzeiten ein lebendiges, musikalisches Denkmal zusetzen. Der siebenköpfigen Formation um Frontmann Thomas Heinen geht es darum Bruce‘s ¨Spirit¨ und die Begeisterung für seine Musik zu transportieren und diese, in mehrstündigen Live Konzerten mit Konzertbesuchern und anderen Fans zu teilen. BOSSTIME zelebrieren bis zu dreieinhalb Stunden alle Hits des Rock-Stars gepaart mit reichlich Spielfreude und Authentizität, auf musikalisch höchstem Niveau. Das Fundament hierzu legen unermüdlich Schlagzeuger Manuel Loos und Christian Golz am Bass. Ein großes Stück Seele wird der Band durch Moritz Schuster’s Orgel und Pianoklänge eingehaucht. Leadgitarrist Thomas Spindeldreher und Saxofonist Jochen Baltes liefern (unter anderem) die, für den runden Satzgesang unerlässlichen backing vocals die von Andrea Linneweber und Vera Anna Heinen Als Sängerin und Gitaristin perfekt abgerundet werden. Der Posten des „BOSS“ ist mit Frontmann Thomas Heinen, der jede Silbe und jeden Ton lebt, perfekt besetzt. Der stimmgewaltige Kölner schafft es mit viel Leidenschaft und Herzblut das Publikum in seinen Bann zu ziehen. BOSSTIME steht für mitreißende Live-Power der sich niemand entziehen kann. “…ALLRIGHT, LET’S ROCK IT!!! …ONE! …TWO! …THREE! …FOUR! “ Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 21,70 € Karten erhaltet ihr an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen findet ihr auf www.emschertainment.de
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Bonni Stadtteilzentrum Hassel, Eppmannsweg 32, 45896 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung DAS STÜCK..... ...spielt in einer Abendrealschule in Gelsenkirchen. Nazischmierereien und rechte Politiker im Rat der Stadt führen im Geschichtsunterricht dazu, dass nochmals über den Faschismus in Deutschland und die Frage: „ Wie konnte es dazu kommen“ geredet wird. Bernd Rüdiger, der Geschichtslehrer versucht seinen Schülern das Verhalten der Menschen von damals zu erklären, doch er kann die Fragen nicht gänzlich beantworten. Abends kommt ihm die Idee, ein Experiment mit seinen Schülern durchzuführen. Am Morgen schreibt er die Botschaft „Macht durch Disziplin“ an die Tafel und erklärt seiner Klasse, dass Macht durch Disziplin erreicht werden kann. Er gibt ihnen kleine Aufgaben und neue Verhaltensregeln. Die Schüler, darunter die klassenschwächste Ronja Bratke, sind begeistert, ihnen gefallen die neuen Ideen und das neue Gruppengefühl, das in der Klasse herrscht. Rüdiger beschließt das Experiment weiterzuführen und schreibt: „Macht durch Gemeinschaft“ an die Tafel. Er stellt ihnen den neuen Gruß und das Symbol, eine Welle, vor. Bei aller Begeisterung, werden auch die ersten kritischen Stimmen laut. In der Zwischenzeit führt Rüdiger das Experiment weiter fort... TICKETS: VVK zu 6,00 € unter 0209/66047, info@triastheater, Buchhandlung Kottmann, (GE -Neumarkt 1) oder zu 9,00 € an der Abendkasse.
20.00 Uhr bis 24.3, 5.00 Uhr

in: Johannes-Rau-Allee 13, 45889 Gelsenkirchen
M One  In Facebook Teilnehmer: 19
Beschreibung Samstag - 23.03.2019 ¨M ONE Clubbing¨ Wenn sich Samstag um 20:00Uhr die Pforten öffnen, dann ist der Weg geebnet für eine Wanderung der Klänge&Träume durch die Nacht. The sound creates the music – Unser Ensemble aus ausgewählten Künstlern, treibt Euch jeden Samstag mit talentiertem Gespür für knackige Beats, stimulierenden Bässen und einer auserlesenen Mischung aus House & RNB, das Gefühl von Passion, Lebhaftigkeit und Hochstimmung in Leib und Seele. Euer M-One Team
20.00 Uhr bis 24.3, 3.00 Uhr

in: Dorf - Schänke, Essener Strasse 42, 45899 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Karaoke
20.30 Uhr

in: Kurt-Schumacher-Straße 317, 45897 Gelsenkirchen
Destille  In Facebook
Beschreibung 54 Music freuen sich auf einen schönen Abend unter Freunden. Kommt kuscheln 😏👌 Der Eintritt ist frei!
20.30 Uhr bis 23.30 Uhr

in: Kurt-Schumacher-Straße 317, 45897 Gelsenkirchen
Destille  In Facebook
Beschreibung Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch und haben neue Songs im Gepäck. Es wird wieder aus dem Bereich Rock/Pop gecovered, gespickt mit einer Prise Kick !t Out Interpretation. Mit am Start sind an diesem Abend unsere Band Buddys 54 Music. Der Eintritt ist frei!!!!! CU there!
21.30 Uhr

in: Habichtsweg 10, 45894 Gelsenkirchen
Garage 10  In Facebook Teilnehmer: 56
Beschreibung ‼️Endlich ist es wieder soweit...‼️ ————————————————— Am 23.03 öffnet die Garage 10 wieder Ihre Pforten für eine rauschende Partynacht mit feinstem elektronischen Clubsound!! An den Plattentellern drehen werden neben den Club 10 Residents Sashinger und Arno Hawaii auch „Goetz“ der die Garage mit Sicherheit wieder zu einem Tanztempel umfunktionieren wird!! Wir freuen uns auf eine ausgelassene Partynacht mit tollen Gästen! Line up: Goetz Arno Hawaii Sashinger Tickets im VVK gibt es ab sofort in der Firebowl...
22.00 Uhr bis 24.3, 6.00 Uhr

in: Grothusstaße 42c, 45883 Gelsenkirchen
LED  In Facebook Zugriffe: 72
Beschreibung # Lasst UNS beginnen! # Am 1. Weihnachtstag, 25.12.2018, laden wir Euch zu der großen 2000er My Music revival Party ins LED Gelsenkirchen ein. Die Live-Acts Shaun Baker, Brooklyn Bounce und Master Blaster drehen die Zeit zurück und lassen Euch in Erinnerungen schwelgen. Die größten und geilsten Hits der Jahre 2000 bis 2009 zu denen Ihr früher schon gefeiert habt, versetzen Euch in eure Jugend zurück und sorgen für eine unvergessliche Nacht. FAKTEN: - Öffnungszeiten: 22:00 – 06:00 Uhr - Einlass: ab 21 Jahren
Sonntag der 24.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

in: Heiner's, Am Bugapark 1 d, 45899 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 27
Beschreibung Mit Europa ist es ein wenig wie mit der Liebe: Man weiß sie manchmal erst dann richtig zu schätzen, wenn man sie eines Tages verliert. Darauf wollen wir es bei Europa nicht ankommen lassen! Wir wollen Europa gestalten und freuen uns auf Ihre Ideen und spannende Gespräche beim Frühlingsempfang 2019 - Europas Chancen nutzen. Unsere Redner: Wolfgang Kubicki, Bundestagsvizepräsident und stellv. Bundesvorsitzender der Freien Demokraten Dr. Marco Buschmann, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag und Kreisvorsitzender der FDP Gelsenkirchen Wann? Sonntag, 24. März 2019 Beginn 11:00 Uhr Für Ihr liebliches Wohl haben wir gesorgt. Sie können auch Freunde und Bekannte mitbringen. Um Anmeldung wird gebeten per E-Mail an marco.buschmann.ma04@bundestag.de
13.00 Uhr bis 15.15 Uhr

in: Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen
Schauburg  In Facebook
Beschreibung Die neue Dokumentation des Regie-Duos Silke Schranz und Christian Wüstenberg (DIE NORDSEE VON OBEN, NEUSEELAND AUF EIGENE FAUST, SÜDAFRIKA - DER KINOFILM) in einer Sondervorstellung inklusive Besuch der beiden versierten Filmemacher, die ihre wunderbare Reisereportage persönlich vorstellen werden.
13.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen
Schauburg  In Facebook
Beschreibung 1000 Kilometer zu Fuß entlang der Küste von Sagres über Lissabon bis Porto - Filmemacher zu Gast in Gelsenkirchen Eigentlich wollten die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg nur den Wanderweg Rota Vicentina laufen, aber aus geplanten einhundert Kilometern wurden am Ende eintausend. Die wunderschöne Landschaft, die unbändige Natur und die tosenden Wellen an der portugiesischen Küste haben die beiden Filmemacher absolut in ihren Bann gezogen. So sehr, dass aus der Wanderung jetzt ein Kinofilm entstanden ist. In ihrem Lieblingsland Portugal haben Silke Schranz und Christian Wüstenberg schon so ziemlich jede Ecke bereist. Oft sind sie zu wunderschönen Stränden gefahren, sind am Wasser entlanggelaufen und fanden es so schade, irgendwann umdrehen zu müssen. Zurück zum Mietwagen! Ihre Sehnsucht, einfach weiterzulaufen, zu erfahren, was sie hinter der nächsten Kurve, dem nächsten Felsen erwartet, wurde so groß, dass sie es eines Tages einfach gemacht haben. Auf dem Rücken nur knapp 5 Kilo Gepäck und in der Hand immer die Kameras, denn die Filmemacher wollten ihre Wanderung mit den vielen Herausforderungen, die sie zu meistern hatten, dokumentieren: Was, wenn der Weg plötzlich zu Ende ist, weil Felsen mitsamt Pfad ins Meer gestürzt sind? Oder wenn Flüsse ihren Weg kreuzen, wenn die Blasen an den Füßen höllisch schmerzen oder wenn es dunkel wird und sie immer noch keine Unterkunft gefunden haben. Ihre Wanderung führt sie dabei entlang der Küste von der Algarve über Lissabon bis hoch in den Norden nach Porto. Die beiden Filmemacher sind zu Gast im Kino, erzählen von ihren Erlebnissen und beantworten die Fragen der Zuschauer. Filmwebseite: www.comfilm.de
15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Kunstmuseum, Horster Straße 5, Gelsenkirchen, 45897 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung ¨Unerwartet!¨ Grafiken aus dem Kunstmuseum vor 1910 Das Kunstmuseum Gelsenkirchen besitzt eine beträchtliche Anzahl grafischer Blätter, die vor 1910 entstanden sind. Im Grafikkabinett sind Werke von Dürer, Rembrandt und von Stuck ausgestellt. Diese werden wir uns bei der kostenfreien Führung anschauen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf einen spannenden Spaziergang durch die Ausstellung im Grafikkabinett! Foto: Kunstmuseum Gelsenkirchen
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung OPER VON GEORGES BIZET Oper in drei Akten | Libretto von Michel Carré und Eugène Cormon | Musik von Georges Bizet | UA 1863 | In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln Eine Freundschaft seit Kindertagen verbindet die beiden Männer Zurga und Nadir. Beide jedoch lieben dieselbe Frau, Leyla, eine Tempelsängerin. Um diese Freundschaft nicht aufs Spiel zu setzen, verzichten sie auf diese Liebe, ihre Wege trennen sich. Während Nadir durch die Welt zieht, verbindet sich Zurga mit den Perlenfischern eines Dorfes und wird von ihnen zum Anführer gewählt. Kurz nach der Wahl taucht überraschend Nadir auf, beide, Zurga und Nadir, erneuern ihre tiefe Verbundenheit. Wenig später kommen die Priester und führen eine verschleierte junge Frau mit sich, die während der Fangzeit der Fischer im Tempel beten soll, um das Meer zu beruhigen. Nadir erkennt in der verschleierten Frau sofort Leyla, seine Geliebte. Auch Leyla erkennt Nadir und wird von Erinnerungen überwältigt. Dennoch bestätigt sie vor der Dorfgemeinschaft ihre Keuschheitsgelübde und zieht mit dem Priester in den Tempel. Nadir lässt seine Sehnsucht nicht ruhen. Nachts dringt er in den Tempel ein und gesteht Leyla seine Liebe. Die beiden werden entdeckt, der geballte Zorn der Priester und der Dorfbewohner bricht über die Liebenden herein. Nur Zurga will ihnen vergeben, bis auch er Leyla wiedererkennt … Exotismus, fremde Religionen, Kulturen voller Geheimnisse und mystische Rituale bilden den farbenprächtigen Rahmen nicht nur für Komponisten Mitte des 19. Jahrhunderts. Und genau das ist es, was auch diese Oper Bizets auszeichnet: Üppige Landschaft, eine hochdramatische Dreiecksgeschichte und überwältigend schöne Musik.
18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Bonni Stadtteilzentrum Hassel, Eppmannsweg 32, 45896 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung DAS STÜCK..... ...spielt in einer Abendrealschule in Gelsenkirchen. Nazischmierereien und rechte Politiker im Rat der Stadt führen im Geschichtsunterricht dazu, dass nochmals über den Faschismus in Deutschland und die Frage: „ Wie konnte es dazu kommen“ geredet wird. Bernd Rüdiger, der Geschichtslehrer versucht seinen Schülern das Verhalten der Menschen von damals zu erklären, doch er kann die Fragen nicht gänzlich beantworten. Abends kommt ihm die Idee, ein Experiment mit seinen Schülern durchzuführen. Am Morgen schreibt er die Botschaft „Macht durch Disziplin“ an die Tafel und erklärt seiner Klasse, dass Macht durch Disziplin erreicht werden kann. Er gibt ihnen kleine Aufgaben und neue Verhaltensregeln. Die Schüler, darunter die klassenschwächste Ronja Bratke, sind begeistert, ihnen gefallen die neuen Ideen und das neue Gruppengefühl, das in der Klasse herrscht. Rüdiger beschließt das Experiment weiterzuführen und schreibt: „Macht durch Gemeinschaft“ an die Tafel. Er stellt ihnen den neuen Gruß und das Symbol, eine Welle, vor. Bei aller Begeisterung, werden auch die ersten kritischen Stimmen laut. In der Zwischenzeit führt Rüdiger das Experiment weiter fort... TICKETS: VVK zu 6,00 € unter 0209/66047, info@triastheater, Buchhandlung Kottmann, (GE -Neumarkt 1) oder zu 9,00 € an der Abendkasse.
19.30 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Werkstatt Verein Zur Förderung Für Kunst & Kultur, Hagenstr. 34, 45894 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Konzert in der wunderschönen WERKSTATT!
Montag der 25.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.00 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Maritim Hotel, Am Stadtgarten 1, 45879 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Melodien und Verse, die der Seele gut tun, hat Richetta Manger für dieses Programm zusammengestellt. Im Vordergrund stehen dabei die Wiedergabe von Befindlichkeiten und das Ausdrücken tiefer – nicht zuletzt religiöser – Gefühle: Leid und Trauer, Hoffnung und Liebe. Sie äußern sich in den alten amerikanischen Spirituals der Sklaverei und in der neueren Gospel-Songs, ursprünglich christlicher Musik, die durch ihre intensive spirituelle Qualität bis heute eine stetig wachsende Anziehungskraft auf Musiker, Sänger und Zuhörer ausübt. Richetta Manager singt bekannte Lieder von Thomas A. Dorsey, Billie Holliday, Leonard Cohen u.a. Dabei Titel wie „Swing Low Sweet Chariot“, Everytime I Feel the Spirit“, „Wade in the Water“, „God Bless the Child“, „When the Saints Go Marching in“ u.v.a.m. Peter Korbach gestaltet mit kurzen Texten hintergründige Überleitungen zwischen den Gesangstiteln. Richetta Manager absolvierte ihre akademische Gesangsausbildung zunächst an der Washburn University, anschließend an der University of Kansas. Ab 1982 Ensemblemitglied am „Musiktheater im Revier“ in Gelsenkirchen. Daneben zahlreiche Gastengagements in USA, Großbritannien, Niederlande, Deutschland, Polen und Frankreich. Mittlerweile widmet sich Richetta Manager wieder vermehrt dem Jazz, Pop, und Gospel. Sie tritt unter anderem mit verschiedenen Bands und Bigbands auf. Derzeit arbeitet Sie mit ihrem eigenen Trio/Band und unterrichtet. Armine Ghuloyan, Pianistin und Konzertmeisterin, stammt aus Armenien und lebt seit 1997 in Deutschland. Nach zahlreichen Engagements an verschiedenen Konzerthäusern der ehemaligen Sowjetunion und diversen Kompositionsaufträgen konzertiert sie heute international als Solistin und Liedbegleiterin.
Dienstag der 26.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.00 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Maritim Hotel, Am Stadtgarten 1, 45879 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Melodien und Verse, die der Seele gut tun, hat Richetta Manger für dieses Programm zusammengestellt. Im Vordergrund stehen dabei die Wiedergabe von Befindlichkeiten und das Ausdrücken tiefer – nicht zuletzt religiöser – Gefühle: Leid und Trauer, Hoffnung und Liebe. Sie äußern sich in den alten amerikanischen Spirituals der Sklaverei und in der neueren Gospel-Songs, ursprünglich christlicher Musik, die durch ihre intensive spirituelle Qualität bis heute eine stetig wachsende Anziehungskraft auf Musiker, Sänger und Zuhörer ausübt. Richetta Manager singt bekannte Lieder von Thomas A. Dorsey, Billie Holliday, Leonard Cohen u.a. Dabei Titel wie „Swing Low Sweet Chariot“, Everytime I Feel the Spirit“, „Wade in the Water“, „God Bless the Child“, „When the Saints Go Marching in“ u.v.a.m. Peter Korbach gestaltet mit kurzen Texten hintergründige Überleitungen zwischen den Gesangstiteln. Richetta Manager absolvierte ihre akademische Gesangsausbildung zunächst an der Washburn University, anschließend an der University of Kansas. Ab 1982 Ensemblemitglied am „Musiktheater im Revier“ in Gelsenkirchen. Daneben zahlreiche Gastengagements in USA, Großbritannien, Niederlande, Deutschland, Polen und Frankreich. Mittlerweile widmet sich Richetta Manager wieder vermehrt dem Jazz, Pop, und Gospel. Sie tritt unter anderem mit verschiedenen Bands und Bigbands auf. Derzeit arbeitet Sie mit ihrem eigenen Trio/Band und unterrichtet. Armine Ghuloyan, Pianistin und Konzertmeisterin, stammt aus Armenien und lebt seit 1997 in Deutschland. Nach zahlreichen Engagements an verschiedenen Konzerthäusern der ehemaligen Sowjetunion und diversen Kompositionsaufträgen konzertiert sie heute international als Solistin und Liedbegleiterin.
Mittwoch der 27.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Hans-Sachs-Haus, Ebertstrasse 15, 45879 Gelsenkirchen
Emschertainment  In Facebook Zugriffe: 76
Beschreibung Jürgen von der Lippe ist mit seinem neuesten Werk „Nudel im Wind“ plus Best of bisher auf Lesereise. Blödsinn meets Tiefsinn –ein brillanter Spagat, wie ihn nur Jürgen von der Lippe beherrscht. Sein Humor ist längst Kult bei Lesern und Zuhörern. Nach dem Riesenerfolg des Bestsellers „Der König der Tiere“ liefert er jetzt mit „Nudel im Wind“ brandneue Geschichten – zum Lachen, Schmunzeln und Sinnieren. Der Autor kombiniert Kalauer und Witze mit Philosophie und Sprachkritik und erzählt ebenso lustig wie hinterlistig vom Kampf der Geschlechter, vom lieben Gott, von der heilen und der nicht ganz so heilen Welt. So steckt viel unbestreitbare Weisheit im Buch: „Es gibt Menschen, denen man sagen möchte: ‚Du hast ein Gesicht, das nur eine Mutter lieben kann, aber es gibt Dinge, die man auch von einer Mutter nicht verlangen sollte.‘ Aber man sagt es nicht. Stattdessen sagt man: ‚Schönheit liegt im Auge des Betrachters‘, und Fontane hat gesagt: ‚Es ist alles eine Frage der Beleuchtung.‘ Und dann macht man das Licht aus.“ Die neuesten saukomischen Geschichten von Jürgen von der Lippe sind nicht nur ein Feuerwerk an witzigen Einfällen, mal derbe und mal feinsinnig vorgetragen, sie regen auch zum Selbstdenken an. Mit unbestechlichem Sinn für die Schwächen von Mensch und Sprache spießt der Germanist den Blödsinn der Medien und die verquaste Diktion der Eliten auf – immer böse, immer gnadenlos und immer pointensicher. Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: Ausverkauft! Karten gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in unserem Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen findet ihr auf www.emschertainment.de
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Ebertstrasse 15, 45879 Gelsenkirchen
Hans-Sachs-Haus  In Facebook
Beschreibung Der Leseonkel der Nation ist wieder unterwegs. Im Lesereisegepäck sind der im Januar 2019 erscheinende erste Roman „Nudel im Wind“, eine Medienkrimi-Satire, sowie ein kleines Best of der bisherigen 15 Bücher. Könnte ein langer, lachtränenreicher Abend werden!
Donnerstag der 28.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Wilhelminenstraße 176, 45881 Gelsenkirchen
Kaue  In Facebook
Beschreibung Das Original RUDELSINGEN in Gelsenkirchen geht weiter. Der Frühling liegt bald in der Luft – sich darauf vorfreuen und warmsingen, kann man am besten mit den schönsten Hits aller Zeiten beim Original RUDELSINGEN. Am 28. März startet in Gelsenkirchen die 13. Auflage der Kultveranstaltung zum Mitsingen. Dazu sind alle Rudelsängerinnen und Rudelsänger ganz herzlich eingeladen. Seit 2011 feiert das Original RUDELSINGEN seinen Siegeszug durch ganz Deutschland und gehört bei vielen Fans inzwischen einfach zum Leben dazu. Regelmäßig treffen sich die unterschiedlichsten Menschen, um gemeinsam die schönsten Lieder von gestern bis heute zu singen. Mehrere Teams begeistern bundesweit mit immer neuen Programmen und erfüllen Hunderte Liedwünsche – dabei hält das stets bunt gemischte Repertoire für alle Rudelsängerinnen und Rudelsänger etwas bereit, von Schlager bis Rock, vom aktuellen Radio-Hit bis zum Evergreen. „Gemeinsam zu singen, tut nachweislich gut“, sagt Hannes Weyland, Vorsänger beim RUDELSINGEN. Er begleitet das Rudel an der Gitarre gemeinsam mit Philip Ritter am Piano. Ein bunter Mix aus Hits und Gassenhauern begeistert das Publikum immer wieder aufs Neue. Die Texte werden mit einem Beamer für alle gut lesbar an eine Leinwand projiziert. Das 13. Gelsenkirchener Rudelsingen startet am Donnerstag, 28. März um 19.30 Uhr mit neuem Programm in der Kaue, Wilhelminenstr. 176. Wer das nicht verpassen will, kann sich auf der Website www.rudelsingen.de Karten sichern oder bei Verfügbarkeit an der Abendkasse besorgen. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 11,- EUR und an der Abendkasse 12,- EUR, der Einlass beginnt um 18.30 Uhr.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Brößweg, 45897 Gelsenkirchen
Zeche Hugo  In Facebook Teilnehmer: 28
Beschreibung Wir freuen uns sehr darüber, den Top Sänger Riccardo Doppio für ein Konzert in unserer Fördermaschinenhalle Schacht 2 Zeche Hugo gewonnen zu haben. Es wird ein Musikalischer Abend der besonderen Art. Beginn 20.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr. Eintritt 24,- Euro, im Vorverkauf 22,- Euro Den Start des Vorverkaufs geben wir noch bekannt. Mit freundlichen Glückauf Klaus Herzmanatus
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Ebertstrasse 15, 45879 Gelsenkirchen
Hans-Sachs-Haus  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Gretel fing an zu weinen und sprach: »Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?« Hänsel aber tröstete sie: »Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden.« Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff. P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge! Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 27,20 € Karten gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in unserem Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen findet ihr auf www.emschertainment.de
20.15 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen
Schauburg  In Facebook
Beschreibung WEIL DU NUR EINMAL LEBST begleitet die ¨Toten Hosen¨ 2018 auf ihrer Rekordtournee ¨Laune der Natour¨ und zeigt fünf Musiker, die jeden Tag schätzen, an dem sie noch gemeinsam auf der Bühne mit dieser unglaublichen Energie der ersten Stunde spielen können. Die Konzertreise, die von insgesamt fast 1 Million Zuschauern besucht wurde, führte die Band unter anderem durch die Stadien und Open-Air-Locations in Deutschland und der Schweiz sowie nach Argentinien, wo die ¨Toten Hosen¨ seit 26 Jahren die enthusiastischsten und treuesten Fans außerhalb des deutschsprachigen Raums haben.
Freitag der 29.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen
Consol Theater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung MUSICAL VON RAINER BIELFELDT | 5+ ZU GAST: JUNGES MUSIKTHEATER GELSENKIRCHEN DER STÄDTISCHEN MUSIKSCHULE Lippel ist ein Träumer und er liebt Bücher. Seine Eltern haben ihm ein besonders spannendes zurückgelassen, als sie Lippel für eine Woche in Frau Jakobs Obhut gegeben haben. Wie blöd, dass sie das Buch bei nächster Gelegenheit zur Strafe an sich nimmt. Wie gut, dass Lippel die Geschichte aus dem Buch auch einfach selber weiter träumen kann. Paul Maar, dem Erfinder des Sams, ist mit „Lippels Traum“ ein wunderbares Plädoyer für die Kraft der Fantasie gelungen. Das Junge Musiktheater Gelsenkirchen, ein Ensemble der Städtischen Musikschule, bringt die Neufassung von „Lippels Traum“ als Musical von Rainer Bielfeldt im Consol Theater zur Aufführung.
18.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Gerhart-Hauptmann-Realschule, Mühlbachstr. 3, 45891 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 18
Beschreibung Nach der Gala ist vor der Gala. Im Jahr 2019 werden die AMUSICALS volljährig! Das 18. Wochenende vollgepackt mit Musicals steht an! Damit sich alle früh genug die roten Kreuze in den Kalender machen können! Hier werden wir dann auch parallel zu unserer Seite und unseren Fangruppen, alle wichtigen Informationen online stellen. Tickets gibt es dann ab Mitte Februar ( Änderungen vorbehalten!) Bestelldatum wird rechtzeitig bekannt gegeben.
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Oper von Peter I. Tschaikowski Lyrische Szenen in drei Aufzügen in einer Kammerfassung von André Kassel | Libretto von Peter I. Tschaikowski und Konstantin Schilowski nach Alexander Puschkin | UA 1879 | In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln Träge verrinnt die Zeit auf dem entlegenen Landsitz der Larins. Während die unerfahrene Tatjana der Langeweile ihres Alltags zu entfliehen versucht, indem sie sich in die romantischen Welten ihrer Romane träumt, hat ihre pragmatische Schwester Olga das Leben längst beim Schopf gepackt und sich mit dem Dichter Lenski verlobt. Als Lenski eines Tages seinen Freund Eugen Onegin bei den Larins einführt, verliebt sich Tatjana Hals über Kopf in den rastlosen Lebemann. In einem leidenschaftlichen Brief offenbart sie Onegin ihre Gefühle. Doch dieser weist sie zurück … In seinem Versroman „Eugen Onegin“ zeichnete der russische Nationaldichter Alexander Puschkin das Porträt eines jungen Adligen als Sinnbild für die zwischen Genusssucht und Müßiggang erstarrte Gesellschaftselite seiner Zeit. Mit innigem Mitgefühl für die Träume und Nöte seiner Figuren vertonte Peter Tschaikowski den Stoff 1879 zu seinen „Lyrischen Szenen“.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Wilhelminenstraße 176, 45881 Gelsenkirchen
Kaue  In Facebook
Beschreibung „Es ist auch für mich die 6. Stunde!“ Lehrer. - Haben die uns nicht schon genug gequält mit ihren Neurosen und Eigenheiten? Muss das nun auch auf der Bühne sein? Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, lässt uns in seinem Live-Programm „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken, das so modern und dynamisch ist wie ein 56k-Modem. Der Pauker mit Pultstatus hat die Seite gewechselt und packt ungeniert aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. Er weiß, was es bedeutet, von hochbegabten, unter Nussallergie leidenden Bionade-Bengeln als Korrekturensohn und Cordjackett-Opfer gedemütigt zu werden. Aber was macht einen guten Lehrer eigentlich aus? Herr Schröder verrät uns die ultimative Antwort: Empathie – SPÜREN, in welche Schublade das Kind passt. Es kommt halt aufs Gefühl an, wie bei der Kommasetzung. In „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ nimmt uns Herr Schröder mit auf einen therapeutischen Trip durch die Bildungsbrutstätten unserer Zeit. Liebevoll-zynisch kuriert er unser ganz persönliches Schultrauma, und nach wenigen Augenblicken hat man das Gefühl, man sitzt wieder mittendrin im Klassenzimmer. Selbstverständlich mit der Gewissheit, dass das einen alles nichts mehr angeht – oder etwa doch? Tickets und weitere Termine: www.herrschröder.de
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Wilhelminenstr. 174 b, 45881 Gelsenkirchen
Wohnzimmer  In Facebook
Beschreibung Timo Scharf alias SON ist Singer/Songwriter und Instrumentalist aus Deutschland. 1981, als jüngstes von drei Kindern in einer Vorstadtgegend nahe Braunschweig geboren, findet er als unerschrockener Siebenjähriger seine Singstimme. Während er in der lokalen Rock- und Punkszene seiner Stadt debütiert, beginnt Timo mit etwa sechzehn Jahren seine eigenen Texte und Melodien zu schreiben, welche sich hauptsächlich auf persönliche und familiäre Themen konzentrierten. Ebenfalls beeinflussen Inhalte seines bisherigen Berufslebens seine handwerkliche Arbeit. Große Teile seines Erwachsenenlebens ist Timo in der Jugend- und Flüchtlingshilfe aktiv. Neben seines Engagements in der sozialen Arbeit, arbeitet er an seiner Qualifikation in systemischer Psychotherapie. 2014 beschließt er die Grenzen seiner bereits gesammelten Erfahrungen zu erweitern und bereist als Straßenkünstler vier Kontinente. Besonders Schottland spielt für den musikalischen Werdegang von SON eine tragende Rolle. Rod Jones, Gitarrist der britischen Band Idlewild, erkennt 2014 bei einem Workshop sein Talent und ist seither als sein Produzent tätig. Edinburgh dient seither nicht nur als Kulisse für SON‘s Musikvideos, sondern ist vielmehr Hauptort seines künstlerischen Schaffens. Mit dieser umfassenden Erkundung ist die Musik von SON sowohl lyrisch als auch handwerklich gewachsen. Timo`s Texte haben eine Plattform bekommen, von der aus man sprechen und gehört werden kann. 2016 veröffentlicht SON mit Nebraska seine erste EP. Es folgen Konzerte in Deutschland, Schweden, Großbritannien und Italien. SON ist unter anderem als Support für den schwedischen Songwriter Kristoffer Bolander und auf Matze Rossi`s ¨Ich fange Feuer¨ Tour beschäftigt. Ein Jahr später ist er neben Künstlern wie Lisa Who und Judith Holofernes zu sehen. Zu seinen bisher wohl größten Erfolgen zählt sein Auftritt auf dem Iona Village Hall Music Festival auf der abgelegenen gleichnamigen schottischen Insel, auf der er sich als einziger nichtbritischer Künstler die Bühne mit: This Is the Kit, C.Duncan und SAY - Award Gewinnerin Kathryn Joseph teilt. SONs Musik ist so wandernd und explorativ wie seine Reisen; lyrisch ist er von menschlicher Verletzbarkeit geprägt und dennoch ermöglicht die entschiedene Nachsicht seiner Lieder einen maßvollen und hoffnungsvollen Tonfall - Timo teilt seine autobiografischen Erfahrungen furchtlos mit den Zuhörern. Im Januar 2018 verschwindet SON für einen Monat im Studio. Sein Debütalbum erscheint am 18.5.2018 via Motor Entertainment und wird elf Songs beinhalten. https://wohnzimmer-ge.de/events/son
Samstag der 30.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Apostelkirche Buer, Horster Straße 35, 45897 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 17 Neueinstieg
Beschreibung *Bunt und Originell* -unser kreativer Frühlingsmarkt. So lautet unser kunterbunter Frühlingsmarkt am Samstag, den 30.3.2019 im Apostelgemeindehaus, zu dem wir euch recht herzlich einladen. Es gibt eine tolle Auswahl an Handwerksständen. Unter anderem findet ihr Selbstgenähtes, Holzdeko, Schmuck, Gehäkeltes, Stickereien, Liköre & Marmeladen, Karten & Papierarbeiten und viele weitere Handmade-Produkte. Für unsere kleinen Gäste gibt es eine Schmink- und Tattoostation , sowie eine super Kindertombola ohne Nieten - denn hier ist jeder kleine Gast ein Gewinner. Der Hauptpreis der Tombola sind 2 Eintrittskarten für ein Heimspiel des FC Schalke 04. Als weitere Preise gibt es Freikarten für verschiedene Freizeitaktivitäten, wie Trampolino, Sportparadise, Duisburger Zoo, Explorado und diverse Andere zu gewinnen. Die Einnahmen der Tombola, des Verzehrverkaufs und der Standgebühren geht an den Förderverein des Apostelkindergartens . ❤ Für das leibliche Wohl sorgt unsere Cafeteria mit Kuchen, Kaffee und Getränken, sowie unser Grillstand mit leckerer Bratwurst im Brötchen. Wir freuen uns auf euch und einen bunten Tag voller Spass und Kreativität.
18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen
Consol Theater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung MUSICAL VON RAINER BIELFELDT | 5+ ZU GAST: JUNGES MUSIKTHEATER GELSENKIRCHEN DER STÄDTISCHEN MUSIKSCHULE Lippel ist ein Träumer und er liebt Bücher. Seine Eltern haben ihm ein besonders spannendes zurückgelassen, als sie Lippel für eine Woche in Frau Jakobs Obhut gegeben haben. Wie blöd, dass sie das Buch bei nächster Gelegenheit zur Strafe an sich nimmt. Wie gut, dass Lippel die Geschichte aus dem Buch auch einfach selber weiter träumen kann. Paul Maar, dem Erfinder des Sams, ist mit „Lippels Traum“ ein wunderbares Plädoyer für die Kraft der Fantasie gelungen. Das Junge Musiktheater Gelsenkirchen, ein Ensemble der Städtischen Musikschule, bringt die Neufassung von „Lippels Traum“ als Musical von Rainer Bielfeldt im Consol Theater zur Aufführung.
18.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Gerhart-Hauptmann-Realschule, Mühlbachstr. 3, 45891 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 21
Beschreibung Nach der Gala ist vor der Gala. Im Jahr 2019 werden die AMUSICALS volljährig! Das 18. Wochenende vollgepackt mit Musicals steht an! Damit sich alle früh genug die roten Kreuze in den Kalender machen können! Hier werden wir dann auch parallel zu unserer Seite und unseren Fangruppen, alle wichtigen Informationen online stellen. Tickets gibt es dann ab Mitte Februar ( Änderungen vorbehalten!) Bestelldatum wird rechtzeitig bekannt gegeben.
19.00 Uhr

in: Freeway Riders, Grimbergstrasse 18, 45889 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 23
Beschreibung Mit DJ Theo
19.00 Uhr bis 19.30 Uhr

in: 1Null7 Das Zuhause, Bochumerstr. 107, 45886 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung ¨Neue Wege¨ ist ein Konzert, dass eine mystische Geschichte gepaart mit Science-Fiction erzählt. Teaser: https://soundcloud.com/characteristic_music/characteristic-live-2019-neue-wege Eintritt frei
19.30 Uhr bis 21.40 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Zugriffe: 28
Beschreibung Ein musikalischer Wahlabend „Fifty-Fifty“ geht in eine neue Runde: Nach ihrem erfolgreichen Auftakt vor ausverkauften Rängen bringt die interaktive Wunschkonzert-Show auch in dieser Saison wieder Schwung in das Kleine Haus des Musiktheaters! Mit bewährten Hits und frischen Ohrwürmern, bekannten Gesichtern und neuen Überraschungsgästen im Gepäck, fordert Sie Moderator Carsten Kirchmeier in unterhaltsamen Abstimmungsrunden spielerisch dazu auf, den Verlauf des Abends immer wieder aktiv mitzugestalten und so jede Vorstellung für Sie und die Künstler auf der Bühne zu einem im wahrsten Sinne des Wortes einmaligen Erlebnis zu machen. Die musikalische Menükarte ist dabei ebenso reichhaltig wie die Talente unserer Ensemblemitglieder Christa Platzer, Anke Sieloff, Joachim G. Maaß und Sebastian Schiller. Stil- und geschmackssicher bewegen sich die vier Gesangsspezialisten durch ein vielseitiges Repertoire aus Chanson, Schlager, Pop- und Rock-Musik. Was immer das Programm durch Ihre Wahl an überraschenden Begegnungen für Sie und die Sänger bereithalten mag, verbinden die mitreißenden Arrangements von Kapellmeister Thomas Rimes für Klavier, E-Bass und Schlagzeug zu einem harmonischen Ganzen. Eine vergnügliche Hommage an die großen Samstagabendshows, bei der garantiert kein Abend ist wie der andere! „Das Ensemble auf der Bühne hatte mit Sicherheit ebenso viel Spaß an der Show wie das Publikum davor. Mit viel Spielwitz und natürlich tollen Stimmen nahm es das Publikum mit auf eine Zeitreise durch die Pop-, Rock- und Schlagermusik.“ - Stadtspiegel
19.30 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Fliegenpils Buer, Hagenstraße 40, 45894 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 20
Beschreibung ANDRE MAKUS & friends l i v e @Musiknacht Buer #7 | Gelsenkirchen-Buer ¨Schlager pur @Musiknacht Buer #7¨ So lautet nun schon zum 7. Mal das beliebte Motto auf der Musiknacht Buer im legendären Fliegenpils in Gelsenkirchen-Buer! Am Samstag, den 30. März 2019 führt Euch wieder Schlagertitan Andre Makus durch die lange Partynacht. Freut Euch diesmal auf folgendes LINE-UP: ✔️ SASCHA WALTERSCHEID 🎙 (Schlager-/Popschlager-Interpret) ✔ ANDRE MAKUS 🎙 (Schlager-/Popschlager-Interpret) 🔹️️On the deck: ✔ Dj MALILO 🎧 (Schlager, Pop & akt. Charts) Weitere Infos ⬇️ ⬇️ ⬇️ +++ Musiknacht Buer - Das Original in der City von Gelsenkirchen-Buer +++ 10 Acts - 10 Locations - 1 Nacht - Livemusik überall - Einmal zahlen, 10x erleben ... Bei der „Musiknacht Buer #7“ im legendären Fliegenpils dürfen sich die Gäste wieder auf das Thema „NDS - Neuer deutscher Schlager“ freuen, denn diesmal sind folgende Musiker LIVE ON STAGE zu erleben: ✔ ANDRE MAKUS (Schlager/Popschlager) 🎤 ▶️ www.AndreMakus.com & ✔ SASCHA WALTERSCHEID (Schlager/Popschlager) 🎤 ▶️ www.sascha-walterscheid.com ON THE DECK ✔ DJ MALILO 🎚 Die Musikauswahl des DJs ist grenzenlos, Eure Musikwünsche werden nach den Liveacts gern erfüllt. Zu später Stunde werden neben Schlager u.a. auch Rock´n Roll, Deutscher Pop und die besten Hits des letzten Jahrtausends gespielt. Der Fliegenpils an der Hagenstraße 40 im Herzen von Gelsenkirchen-Buer ist für alle Schlagerfreunde der Musiknacht Buer die beste Adresse für Party & Stimmung pur. Schon bei den vergangenen 5 Musiknächten in Buer platzte der Fliegenpils aus allen Nähten. Der sympathische Schlagersänger Andre Makus ist seit der 1. Stunde der Musiknacht fester Bestandteil dieser Veranstaltungsreihe. Zusammen mit immer wechselnden Künstlerkollegen/innen schlagert er immer sehr erfolgreich den Partytempel und bringt die Stimmung zum Kochen. Es wird ordentlich getanzt und ausgelassen gefeiert. Und auch bei der Musiknacht am 30. März 2019 ist es wieder garantiert, dass die Tanzbeine geschwungen werden können, denn Andre Makus holt nun für Euch seinen Schlagerkollegen Sascha Walterscheid in den Fliegenpils! Als 3. Act legt in dieser besagten (Musik-)Nacht für Euch der weit über die Stadtgrenzen Buers hinaus bekannte Dj Malilo die geilste Musik der Stadt auf. Partyfans kommen bei der 30. Musiknacht in Buer am 09. März 2019 also erneut voll auf ihre Kosten❗ 🔷️WANN: Samstag, 30. März 2019 Einlass ab 19:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr 🔷️WO : Sports- & Eventbar FLIEGENPILS Hagenstr. 40 45894 Gelsenkirchen / Buer-Mitte (zzgl. 9 weitere Spielstätte in Buer mit verschiedenen Musikrichtungen) 🔷️EINTRITT: VVK 10,00 € AK 13,00 € (Einmal zahlen, Livemusik in insgesamt 10 Buerschen Locations erleben) 🔷️VVK: u.a. in allen teilnehmenden Locations ℹ Alle allgemeinen INFOS zur MUSIKNACHT BUER findet Ihr hier: ▶️ www.musiknacht-buer.com Zehn Bands, zehn Lokale und eine Nacht. Die Musiknacht Buer verwandelt die Stadt erneut zu einer absoluten Partymeile. Ein vielfältiges und abwechslungsreiches Musikprogramm zieht nicht nur die Einheimischen in die Cafés, Bars, Restaurants, Kneipen und Clubs. Auch von außerhalb kommen immer wieder begeisterte Musikfans angereist. Am 30. März, um 20.00 Uhr startet das Event in die inzwischen siebte Runde. Eine sogenannte Drei-Takt-Frequenz wird dafür sorgen, dass nonstop Musik gespielt wird. Das bedeutet, dass die Bands in den Lokalen zu unterschiedlichen Zeiten beginnen, sodass zu jeder Zeit Musik läuft, ohne dass Besucher von einer Pause in die nächste kommen. Das breitgefächerte Musikprogramm, von Pop und Rock, über Funk und Reggae, bis hin zu Schlager, Blues und Oldierock, sorgt zusät... https://www.facebook.com/events/347891722407767
20.00 Uhr bis 31.3, 5.00 Uhr

in: Johannes-Rau-Allee 13, 45889 Gelsenkirchen
M One  In Facebook
Beschreibung Samstag - 30.03.2019 ¨M ONE Clubbing¨ Wenn sich Samstag um 20:00Uhr die Pforten öffnen, dann ist der Weg geebnet für eine Wanderung der Klänge&Träume durch die Nacht. The sound creates the music – Unser Ensemble aus ausgewählten Künstlern, treibt Euch jeden Samstag mit talentiertem Gespür für knackige Beats, stimulierenden Bässen und einer auserlesenen Mischung aus House & RNB, das Gefühl von Passion, Lebhaftigkeit und Hochstimmung in Leib und Seele. Euer M-One Team
20.00 Uhr bis 31.3, 0.00 Uhr

in: 100% buer, Albertstraße 11, 45894 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 62 Zugriffe: 13
Beschreibung Zehn Bands, zehn Lokale, eine Nacht! Die Musiknacht Buer verwandelt die Stadt zum siebten Mal in eine absolute Partymeile. Erneut dürfen sich die Gäste auf ein vielfältiges und abwechslungsreiches Musikprogramm mit tollen Bands und Solokünstlern in den Bars, Kneipen und Restaurants in Buer freuen.
20.00 Uhr bis 31.3, 3.00 Uhr

in: Dorf - Schänke, Essener Strasse 42, 45899 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung tanzen feiern flirten
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Wilhelminenstraße 176, 45881 Gelsenkirchen
Kaue  In Facebook
Beschreibung Auf der Arbeit gibt es zwei Sorten von Kollegen. Die einen, die unverhohlen anderer Leute Joghurt aus dem Kühlschrank der Gemeinschaftsküche verspeisen. Und die anderen, die gern helfen und immer für einen da sind, immer und immer wieder, auch dann wenn gar keine Hilfe erforderlich ist und man lieber in Ruhe arbeiten würde. Es gibt also die nervigen und – die noch nervigeren. Und vom Chef ganz zu schweigen… Doch auch am Arbeitsplatz gilt Artikel 1 des Grundgesetzes: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Selbst dann, wenn der Kollege die Arbeit scheut wie der Veganer das Fleisch. Oder gibt es sie doch? Die Kollegen mit denen man gern zusammenarbeitet, auf die man sich sogar an einem Montagmorgen freut, weil man so gut mit ihnen auskommt? Sollte dies der Fall sein, droht Gefahr von anderer Seite, nämlich ein Verstoß gegen das oberste unge-schriebene Gesetz des Arbeitsplatzes: „Never fuck the company!“ Die Springmäuse ergründen in ihrem neuen Programm ebendiese Höhen und Tiefen der Arbeitswelt. Ob als Handwerker oder Feuerwehrfrau, ob im Büro oder auf der Baustelle, sie bleiben dabei vor allem eins: „TOTAL KOLLEGIAL!“ Die deutschlandweit bekannteste Improvisationstheatergruppe Springmaus ist seit 1982 mit verschiedenen Live-Programmen in ganz Deutschland unterwegs. Erfolgreiche Comedians und Kabarettisten wie Dirk Bach, Bernhard Hoëcker, Tetje Mierendorf und Ralf Schmitz haben ihre Karriere als Ensemble-Mitglied der Springmaus begonnen. Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 23,90 € Karten gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in unserem Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen findet ihr auf www.emschertainment.de
20.00 Uhr

in: Brinkgartenstr 25, 45894 Gelsenkirchen
Oisin-Kelly-Gallery  In Facebook Teilnehmer: 11
Beschreibung Die Boat People sind diesmal auch bei der Musiknacht an bewährtem Ort „beim Vince“ dabei. Kommt in der langen Nacht zum Abfeiern vorbei!!!
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Lokal ohne Namen, Hagenstraße 56, 45894 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 13 Neueinstieg
Beschreibung Du wolltest schon immer Frontfrau oder Frontmann einer Band sein? You Are Gold gibt dir die einmalige Chance, dich vor Publikum in Szene zu setzen! Begleitet von einer professionellen Band, könnt ihr zahlreichen Perlen der Musikgeschichte euren Song auswählen. Egal ob Gesangs-Novize oder Vollprofi, der Spaß steht im Vordergrund! Also ölt eure Stimmbänder, klettert schon mal ein paar Tonleitern hoch und macht euch bereit für „YOU ARE GOLD“ Infos bezüglich des VVK folgen :)
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Arminstraße 8, 45879, Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 15 Neueinstieg
Beschreibung Hey. Es ist mal wieder soweit. Am 30 März spielen wir im Armin No.8 Um 20 Uhr gehts los. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Würden uns sehr freuen viele von euch zu sehen.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Dresdener Str. 87, 45881 Gelsenkirchen
Lalok Libre  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Am Samstag, den 30. März, lädt das Lalok Libre seine Gäste dazu ein, für einen Abend den grauen Alltag zu vergessen. Mit Bouzouki, Gitarre und Gesang können die Besucher die stimmungsvolle Ausgelassenheit der Griechen hautnah miterleben. Dabei darf sich das Publikum auf die gefragte Gruppe ¨Orfeas¨ freuen, die bereits mit zahlreichen Auftritten beim ZDF, WDR und bei den Ruhrfestspielen überzeugen konnte. Neben dem bekannten Rebetiko, einem Musikstil aus den 1920er Jahren, der häufig auch als „griechischer Blues“ bezeichnet wird, ist die Gruppe vor allem für ihre einprägsamen Fassungen populärer Kompositionen bekannt, u.a. von nennenswerten Liedermachern wie Theodorakis, Hadzjidakis und Savvopoulos. Einlass: 19:30 Beginn: 20:00 Eintritt frei! --------------------------------------------------------------------------- On Saturday, Lalok Libre invites its guests to forget about their everyday life for one evening. Visit us and experience the Greek way of life for yourself! The visitors can look forward to ¨Orfeas¨, a music group that could already convince the audiences of ZDF, WDR and the Ruhr festival. Apart from the popular Rebetika songs, a musical style that emerged in the 1920s and which is often described as “Greek Blues”, the band is also known for their memorable covers of famous compositions by songwriters such as Theodorakis, Hadzjidakis and Savvopoulos. Doors open at 7.30 pm Begins at 8 pm Admission free!
21.00 Uhr bis 31.3, 5.00 Uhr

in: Middelicher Str. 187, 45892 Gelsenkirchen
Alte Hütte  In Facebook Teilnehmer: 11
Beschreibung • 90er Party in der Arena auf Schalke? Wir feiern mit! • Einlass ab 21 Uhr • Hopfenzeit von 21 bis 24 Uhr • Pizzeria ab 23 Uhr
22.00 Uhr bis 31.3, 5.00 Uhr

in: Habichtsweg 10, 45894 Gelsenkirchen
Garage 10  In Facebook Teilnehmer: 88
Beschreibung ¨Die Buersche 90er Nacht¨ - 30.03. - ab 22:00 Uhr 90er Party non-stop mit natürlich allem was die 90er Jahre zu bieten hatten! Direkt im Anschuss nach 90er Live Sause in der Arena! Vorverkauf-Tickets bekommt ihr im Firebowl Gelsenkirchen und bei Video-empire.buer! Einlass ab 18 Jahren! Ort: GARAGE 10 (direkt neben FIREBOWL) Habichtsweg 10 45894 Gelsenkirchen-Buer
Sonntag der 31.03.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Prachtlamas, Feldmarkstr. 209, 45883 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 32 Zugriffe: 12
Beschreibung Lama-Park-Wanderung im Frühling - am Nachmittag! 14 Uhr * Für Erwachsene und Kinder ab 6/7 Jahren * Unsere Lamawanderungen werden ganzjährig angeboten. Der Weg führt auf einem Rundweg durch die Natur des Gesundheitsparks Nienhausen mit seinem alten Baumbestand, vorbei an dem Kräuter – und Bauerngarten entlang und zurück durch die grüne Parklandschaft mit seinen Schmetterlings- und Wildkräuterwiesen (bei Schnee natürlich in der weißen Landschaft ;-) ) Natur vor der Haustür - und die freundlichen Lamas ganz hautnah erleben! Der Vormittag bietet Ihnen ein ent-spannendes Tiererlebnis. Die sanften und selbstbewussten Tiere bedrängen und spucken ;-) nicht, denn unsere Lamas gehen sehr respektvoll mit ihren menschlichen Besucher/innen um. Hier können Sie das Tempo in der Begegnung selbst bestimmen. Erleben statt besichtigen! Inklusive Einführung und Kennenlernen der Lamas mit aus der Hand-füttern am Anfang dieser Lama-Expedition. Das entspannende Tier- und Naturerlebnis ist natürlich auch für erfahrenere Lama-Wanderer/innen interessant. Dabei geht es im Wesentlichen um das Tiererlebnis. Die Lamas bekommen jeweils 2 Führleinen, so dass jedes Lama von zwei Personen gemeinsam geführt wird. So wird die Führungsverantwortung geteilt und die Lama-Tour wird wunderbar entschleunigend. Für ein intensives Tiererlebnis für alle Teilnehmer haben wir die Gruppengröße begrenzt; pro Lama nehmen nicht mehr als 3-4 Personen teil. Das bietet allen viel Zeit, die Lamas selbst zu führen. Unterwegs bieten wir viele Möglichkeiten zum Tauschen. Auch das Miteinander-Wandern mit den Lamas ist ein lange nachhaltendes erholsames Erlebnis. Übrigens: die Lamas sind sehr fotogen und so ist die Lamawanderung auch ein Highlight für Fotofreunde für einmalige Shootings. Detail-Informationen sowie eine Beschreibung finden Sie hier: https://www.prachtlamas.de/freizeit/lama-park-wanderung/ Teilnahmegebühr: Erwachsene: 26,- Euro Kinder (bis 13 J.): 21,- Euro * Eine Anmeldung ist erforderlich. Kinder bitte in Begleitung Erwachsener, vielen Dank.* Die nächsten, aktuellen Termine: * Samstag, 09. März 2019, 11:00 - 13:00 Uhr * Samstag, 31. März 2019, 11:00 - 13:00 Uhr - AUSGEBUCHT * Samstag, 31. März 2019, 14.00 - 16:00 Uhr (2, NEU) * Samstag, 06. April 2019, 11:00 - 13:00 Uhr * Weitere Termine folgen. Fest stehen schon: Muttertag und Oster-Montag... Treff: PRACHTLAMAS-Wiese an der Kinderburg (Haus mit dem Regenbogenbild, beim Wohnmobilparkplatz), im Gesundheitspark Nienhausen (ehem. Revierpark Nienhausen), Feldmarkstr. 209 45883 Gelsenkirchen Kontakt: Telefon: 02864 - 88 46 81 Mobil: 0176 - 660 161 30 Email: info (a) prachtlamas.de Eine Lamawanderung zum Kennenlernen durch die Natur und Parklandschaft im Gesundheitspark Nienhausen.
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport-Paradies  In Facebook Teilnehmer: 33
Beschreibung Von 14 bis 18 Uhr könnt ihr bei unserem großen Schaumvergnügen auf dem Eis mit dem Paradise DJ Team das Ende der Eissaison feiern. Ab 18:30 Uhr geht die Party dann im Schwimmbad weiter.
16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen
Consol Theater  In Facebook
Beschreibung MUSICAL VON RAINER BIELFELDT | 5+ ZU GAST: JUNGES MUSIKTHEATER GELSENKIRCHEN DER STÄDTISCHEN MUSIKSCHULE Lippel ist ein Träumer und er liebt Bücher. Seine Eltern haben ihm ein besonders spannendes zurückgelassen, als sie Lippel für eine Woche in Frau Jakobs Obhut gegeben haben. Wie blöd, dass sie das Buch bei nächster Gelegenheit zur Strafe an sich nimmt. Wie gut, dass Lippel die Geschichte aus dem Buch auch einfach selber weiter träumen kann. Paul Maar, dem Erfinder des Sams, ist mit „Lippels Traum“ ein wunderbares Plädoyer für die Kraft der Fantasie gelungen. Das Junge Musiktheater Gelsenkirchen, ein Ensemble der Städtischen Musikschule, bringt die Neufassung von „Lippels Traum“ als Musical von Rainer Bielfeldt im Consol Theater zur Aufführung.
17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kulturraum Die Flora, Florastraße 26, 45879 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung DAS STÜCK..... ...spielt in einer Abendrealschule in Gelsenkirchen. Nazischmierereien und rechte Politiker im Rat der Stadt führen im Geschichtsunterricht dazu, dass nochmals über den Faschismus in Deutschland und die Frage: „ Wie konnte es dazu kommen“ geredet wird. Bernd Rüdiger, der Geschichtslehrer versucht seinen Schülern das Verhalten der Menschen von damals zu erklären, doch er kann die Fragen nicht gänzlich beantworten. Abends kommt ihm die Idee, ein Experiment mit seinen Schülern durchzuführen. Am Morgen schreibt er die Botschaft „Macht durch Disziplin“ an die Tafel und erklärt seiner Klasse, dass Macht durch Disziplin erreicht werden kann. Er gibt ihnen kleine Aufgaben und neue Verhaltensregeln. Die Schüler, darunter die klassenschwächste Ronja Bratke, sind begeistert, ihnen gefallen die neuen Ideen und das neue Gruppengefühl, das in der Klasse herrscht. Rüdiger beschließt das Experiment weiterzuführen und schreibt: „Macht durch Gemeinschaft“ an die Tafel. Er stellt ihnen den neuen Gruß und das Symbol, eine Welle, vor. Bei aller Begeisterung, werden auch die ersten kritischen Stimmen laut. In der Zwischenzeit führt Rüdiger das Experiment weiter fort... TICKETS: VVK Karten 6,00 € ,Reservierung 0209 169 9105/ Tourist Info Hans Sachs Haus ( Ebertstr. 11-GE) oder Buchhandlung Kottmann, (GE -Neumarkt 1) oder zu 9,00 € an der Abendkasse
17.45 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen
Schauburg  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung WEIL DU NUR EINMAL LEBST begleitet die ¨Toten Hosen¨ 2018 auf ihrer Rekordtournee ¨Laune der Natour¨ und zeigt fünf Musiker, die jeden Tag schätzen, an dem sie noch gemeinsam auf der Bühne mit dieser unglaublichen Energie der ersten Stunde spielen können. Die Konzertreise, die von insgesamt fast 1 Million Zuschauern besucht wurde, führte die Band unter anderem durch die Stadien und Open-Air-Locations in Deutschland und der Schweiz sowie nach Argentinien, wo die ¨Toten Hosen¨ seit 26 Jahren die enthusiastischsten und treuesten Fans außerhalb des deutschsprachigen Raums haben.
18.00 Uhr bis 20.10 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Ein musikalischer Wahlabend „Fifty-Fifty“ geht in eine neue Runde: Nach ihrem erfolgreichen Auftakt vor ausverkauften Rängen bringt die interaktive Wunschkonzert-Show auch in dieser Saison wieder Schwung in das Kleine Haus des Musiktheaters! Mit bewährten Hits und frischen Ohrwürmern, bekannten Gesichtern und neuen Überraschungsgästen im Gepäck, fordert Sie Moderator Carsten Kirchmeier in unterhaltsamen Abstimmungsrunden spielerisch dazu auf, den Verlauf des Abends immer wieder aktiv mitzugestalten und so jede Vorstellung für Sie und die Künstler auf der Bühne zu einem im wahrsten Sinne des Wortes einmaligen Erlebnis zu machen. Die musikalische Menükarte ist dabei ebenso reichhaltig wie die Talente unserer Ensemblemitglieder Christa Platzer, Anke Sieloff, Joachim G. Maaß und Sebastian Schiller. Stil- und geschmackssicher bewegen sich die vier Gesangsspezialisten durch ein vielseitiges Repertoire aus Chanson, Schlager, Pop- und Rock-Musik. Was immer das Programm durch Ihre Wahl an überraschenden Begegnungen für Sie und die Sänger bereithalten mag, verbinden die mitreißenden Arrangements von Kapellmeister Thomas Rimes für Klavier, E-Bass und Schlagzeug zu einem harmonischen Ganzen. Eine vergnügliche Hommage an die großen Samstagabendshows, bei der garantiert kein Abend ist wie der andere! „Das Ensemble auf der Bühne hatte mit Sicherheit ebenso viel Spaß an der Show wie das Publikum davor. Mit viel Spielwitz und natürlich tollen Stimmen nahm es das Publikum mit auf eine Zeitreise durch die Pop-, Rock- und Schlagermusik.“ - Stadtspiegel
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Schloss Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Wer mit einem Tanz in den Frühling geht, wird einen wunderbaren Sommer haben :-) Das Kammerorchester der Kreuzkirche Herne lädt ein zum Frühlingskonzert. Musik u.A. von Béla Bartók Johannes Brahms Ottorino Respighi Franz Schubert kommen zur Aufführung.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Ballett von Bridget Breiner Oberon, König der Elfen, und die Feenkönigin Titania liegen in heftigem Streit. Titania weigert sich, Oberon nachzugeben. Da sinnt Oberon auf Rache: Sein Diener Puck soll Titania im Schlaf einen Zaubertrank verabreichen. Erwacht Titania wieder, verliebt sie sich in das erste Wesen, das sie erblickt, egal was es ist. Der Zufall will, dass eine Gruppe von Handwerkern im selben Wald ein Theaterstück probt. Einen dieser Handwerker verwandelt Puck vorübergehend in einen Esel, um ihn dann der schlafenden Titania zuzuführen. Als Titania erwacht, verliebt sie sich unsterblich in den Esel. Doch damit nicht genug: Auch zwei zerstrittene Liebespaare sind im Wald unterwegs und werden unfreiwillig zu Pucks Versuchsobjekten, dem bei so vielen menschlichen Problemen einiges durcheinander geht. Diese Sommernacht wird keiner je vergessen!
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Wilhelminenstr. 174 b, 45881 Gelsenkirchen
Wohnzimmer  In Facebook
Beschreibung Tangoprojekt mit dem Darnea Quintett Tango – Die einende Kraft des tanzenden Eros, Tanz der Herzen, ein Stueck von Liebe und Verlangen... Im neuen Programm des Darnea Quintetts stehen Tangolieder aus verschiedenen Ländern im Mittelpunkt. Sie hören sowohl einen klassischen argentinischen Tango wie z.b. El Choclo, als auch Tango nuevo von Astor Piazzolla, Russiche Tangos aus den 30er Jahren oder auch Masochismus Tango von Tom Lehrer. Leidenschaft und Melancholie vermischen sich mit Leichtsinnigkeit und Scherz. Getanzt wird natürlich auch... Darnea Quintett: Diana Petrova Darnea (Sopran) Vali Vasile Darnea (Geige) Denis Ivanov (Klavier) Milivoj Plavcic (Kontrabass) Vadim Baev (Akkordeon) --- Eintritt: VVK 18€ ; AK 20€. Tickets gibt es im Wohnzimmer oder direkt bei den Künstlern. Reservierungsanfrage an tickets@wohnzimmer-ge.de möglich. --- https://wohnzimmer-ge.de/events/darnea-quintett
Mittwoch der 03.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Oper von Peter I. Tschaikowski Lyrische Szenen in drei Aufzügen in einer Kammerfassung von André Kassel | Libretto von Peter I. Tschaikowski und Konstantin Schilowski nach Alexander Puschkin | UA 1879 | In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln Träge verrinnt die Zeit auf dem entlegenen Landsitz der Larins. Während die unerfahrene Tatjana der Langeweile ihres Alltags zu entfliehen versucht, indem sie sich in die romantischen Welten ihrer Romane träumt, hat ihre pragmatische Schwester Olga das Leben längst beim Schopf gepackt und sich mit dem Dichter Lenski verlobt. Als Lenski eines Tages seinen Freund Eugen Onegin bei den Larins einführt, verliebt sich Tatjana Hals über Kopf in den rastlosen Lebemann. In einem leidenschaftlichen Brief offenbart sie Onegin ihre Gefühle. Doch dieser weist sie zurück … In seinem Versroman „Eugen Onegin“ zeichnete der russische Nationaldichter Alexander Puschkin das Porträt eines jungen Adligen als Sinnbild für die zwischen Genusssucht und Müßiggang erstarrte Gesellschaftselite seiner Zeit. Mit innigem Mitgefühl für die Träume und Nöte seiner Figuren vertonte Peter Tschaikowski den Stoff 1879 zu seinen „Lyrischen Szenen“.
Freitag der 05.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Oper von Peter I. Tschaikowski Lyrische Szenen in drei Aufzügen in einer Kammerfassung von André Kassel | Libretto von Peter I. Tschaikowski und Konstantin Schilowski nach Alexander Puschkin | UA 1879 | In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln Träge verrinnt die Zeit auf dem entlegenen Landsitz der Larins. Während die unerfahrene Tatjana der Langeweile ihres Alltags zu entfliehen versucht, indem sie sich in die romantischen Welten ihrer Romane träumt, hat ihre pragmatische Schwester Olga das Leben längst beim Schopf gepackt und sich mit dem Dichter Lenski verlobt. Als Lenski eines Tages seinen Freund Eugen Onegin bei den Larins einführt, verliebt sich Tatjana Hals über Kopf in den rastlosen Lebemann. In einem leidenschaftlichen Brief offenbart sie Onegin ihre Gefühle. Doch dieser weist sie zurück … In seinem Versroman „Eugen Onegin“ zeichnete der russische Nationaldichter Alexander Puschkin das Porträt eines jungen Adligen als Sinnbild für die zwischen Genusssucht und Müßiggang erstarrte Gesellschaftselite seiner Zeit. Mit innigem Mitgefühl für die Träume und Nöte seiner Figuren vertonte Peter Tschaikowski den Stoff 1879 zu seinen „Lyrischen Szenen“.
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Ballett von Bridget Breiner Oberon, König der Elfen, und die Feenkönigin Titania liegen in heftigem Streit. Titania weigert sich, Oberon nachzugeben. Da sinnt Oberon auf Rache: Sein Diener Puck soll Titania im Schlaf einen Zaubertrank verabreichen. Erwacht Titania wieder, verliebt sie sich in das erste Wesen, das sie erblickt, egal was es ist. Der Zufall will, dass eine Gruppe von Handwerkern im selben Wald ein Theaterstück probt. Einen dieser Handwerker verwandelt Puck vorübergehend in einen Esel, um ihn dann der schlafenden Titania zuzuführen. Als Titania erwacht, verliebt sie sich unsterblich in den Esel. Doch damit nicht genug: Auch zwei zerstrittene Liebespaare sind im Wald unterwegs und werden unfreiwillig zu Pucks Versuchsobjekten, dem bei so vielen menschlichen Problemen einiges durcheinander geht. Diese Sommernacht wird keiner je vergessen!
20.30 Uhr bis 23.30 Uhr

in: Lokal ohne Namen, Hagenstraße 56, 45894 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Captain Twang rocken das ¨FUCK¨! Mit dabei: Das neue Album ¨Kohlenpott Wolfsgeheul¨. Captain Twang spielen erstklassigen elektrischen Countryblues, , Surfmusic und Hillbillyrock mit Kohlenpottfeeling.
Samstag der 06.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Musical von Andrew Lippa und John August Handelsvertreter Edward Bloom ist ein ganz großer Fisch – zumindest in den Geschichten, die er seinem Sohn Will erzählt: Ein Wunderkind, dem einst von einer Hexe ein außergewöhnliches Schicksal vorausgesagt wurde; ein schillernder Held, der seine Heimatstadt Ashton aus den Fängen eines einsamen Riesen befreite. Zunehmend widerwillig folgt der bodenständige Will seinem Vater in den wild wuchernden Garten seiner blühenden Fantasie, ist es ihm doch auch als Erwachsenem bisher nicht gelungen, im undurchdringlichen Gewirr aus Dichtung und Wahrheit zum Menschen hinter dem Erzähler vorzustoßen. Als bei Edward eine unheilbare Krebserkrankung diagnostiziert wird, beschließt Will noch einen weiteren Versuch zu unternehmen, der wahren Vergangenheit seines Vaters auf die Spur zu kommen. Auf dem Dachboden seines Vaterhauses findet er einen alten Pfandbrief, der ihn nach Ashton zurückführt, jener geheimnisumwobenen Geburtsstadt Edwards, die dieser angeblich einst vor dem Riesen rettete …
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Emscher-Lippe-Halle, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Emschertainment  In Facebook Teilnehmer: 157 Zugriffe: 32
Beschreibung Ein einfacher Stehtisch, ein Barhocker, eine Flasche Bier - für einen Abend mit Markus Krebs braucht es nicht mehr. Humor-Prinzip? Irgendwas zwischen Kneipen-Kumpel und Witze-Papst. Mit seinem Ruhrpott-Charme bedient Markus Krebs exzellent die Humor-Zentren des Publikums.
20.00 Uhr bis 23.30 Uhr

in: Brinkgartenstr 25, 45894 Gelsenkirchen
Oisin-Kelly-Gallery  In Facebook
Beschreibung Für Liebhaber von Musik aus Irland und keltisch inspirierten Songs gibt es eine neue Entdeckung: Der irische Singer-Songwriter mit dem alten gälischen Familiennamen Shane Ó Fearghail (sprich ‚Oh-Far-Reel‘) aus Dublin, ansässig in Wien. Sein musikalischer Stil passt nahtlos in die irische Indie Folk Box. Wenn man ihn mit REM, Crowded House, Rufus Wainright III und Ron Sexsmith vergleicht, ist leicht zu erkennen, wo seine Loyalität im Liederschreiben liegt. Dennoch bleibt irische Musik seine erste Liebe. Auf der Bühne ist Shane Ó Fearghail einer der besten Livedarsteller da draußen. Selbst energetisch und ansprechend verlangt er keine hohen Ansprüche. So inszeniert er musikalische Reisen und nimmt das Publikum mit auf diesen originellen Weg. Er beweist Tiefe und echtes Handwerk beim Liederschreiben. Songwriting, das nie weit von seinen irischen Folk Wurzeln, dessen Geschichtenerzählen und all seiner Ausdrucksfülle, entfernt ist.
Sonntag der 07.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Oper von Peter I. Tschaikowski Lyrische Szenen in drei Aufzügen in einer Kammerfassung von André Kassel | Libretto von Peter I. Tschaikowski und Konstantin Schilowski nach Alexander Puschkin | UA 1879 | In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln Träge verrinnt die Zeit auf dem entlegenen Landsitz der Larins. Während die unerfahrene Tatjana der Langeweile ihres Alltags zu entfliehen versucht, indem sie sich in die romantischen Welten ihrer Romane träumt, hat ihre pragmatische Schwester Olga das Leben längst beim Schopf gepackt und sich mit dem Dichter Lenski verlobt. Als Lenski eines Tages seinen Freund Eugen Onegin bei den Larins einführt, verliebt sich Tatjana Hals über Kopf in den rastlosen Lebemann. In einem leidenschaftlichen Brief offenbart sie Onegin ihre Gefühle. Doch dieser weist sie zurück … In seinem Versroman „Eugen Onegin“ zeichnete der russische Nationaldichter Alexander Puschkin das Porträt eines jungen Adligen als Sinnbild für die zwischen Genusssucht und Müßiggang erstarrte Gesellschaftselite seiner Zeit. Mit innigem Mitgefühl für die Träume und Nöte seiner Figuren vertonte Peter Tschaikowski den Stoff 1879 zu seinen „Lyrischen Szenen“.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Musical von Andrew Lippa und John August Handelsvertreter Edward Bloom ist ein ganz großer Fisch – zumindest in den Geschichten, die er seinem Sohn Will erzählt: Ein Wunderkind, dem einst von einer Hexe ein außergewöhnliches Schicksal vorausgesagt wurde; ein schillernder Held, der seine Heimatstadt Ashton aus den Fängen eines einsamen Riesen befreite. Zunehmend widerwillig folgt der bodenständige Will seinem Vater in den wild wuchernden Garten seiner blühenden Fantasie, ist es ihm doch auch als Erwachsenem bisher nicht gelungen, im undurchdringlichen Gewirr aus Dichtung und Wahrheit zum Menschen hinter dem Erzähler vorzustoßen. Als bei Edward eine unheilbare Krebserkrankung diagnostiziert wird, beschließt Will noch einen weiteren Versuch zu unternehmen, der wahren Vergangenheit seines Vaters auf die Spur zu kommen. Auf dem Dachboden seines Vaterhauses findet er einen alten Pfandbrief, der ihn nach Ashton zurückführt, jener geheimnisumwobenen Geburtsstadt Edwards, die dieser angeblich einst vor dem Riesen rettete …
Mittwoch der 10.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Oper von Peter I. Tschaikowski Lyrische Szenen in drei Aufzügen in einer Kammerfassung von André Kassel | Libretto von Peter I. Tschaikowski und Konstantin Schilowski nach Alexander Puschkin | UA 1879 | In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln Träge verrinnt die Zeit auf dem entlegenen Landsitz der Larins. Während die unerfahrene Tatjana der Langeweile ihres Alltags zu entfliehen versucht, indem sie sich in die romantischen Welten ihrer Romane träumt, hat ihre pragmatische Schwester Olga das Leben längst beim Schopf gepackt und sich mit dem Dichter Lenski verlobt. Als Lenski eines Tages seinen Freund Eugen Onegin bei den Larins einführt, verliebt sich Tatjana Hals über Kopf in den rastlosen Lebemann. In einem leidenschaftlichen Brief offenbart sie Onegin ihre Gefühle. Doch dieser weist sie zurück … In seinem Versroman „Eugen Onegin“ zeichnete der russische Nationaldichter Alexander Puschkin das Porträt eines jungen Adligen als Sinnbild für die zwischen Genusssucht und Müßiggang erstarrte Gesellschaftselite seiner Zeit. Mit innigem Mitgefühl für die Träume und Nöte seiner Figuren vertonte Peter Tschaikowski den Stoff 1879 zu seinen „Lyrischen Szenen“.
Donnerstag der 11.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
16.30 Uhr bis 17.15 Uhr

in: Ebertstraße 19, 45875 Gelsenkirchen
Stadtbibliothek Gelsenkirchen  In Facebook
Beschreibung In den Stadtteilbibliotheken Buer und Horst werden für die Kleinsten ab 3 Jahren Geschichten vorgelesen und als Kamishibai (Bildkartentheater) gezeigt. Wir bieten monatliche Vorlese-Runden an, die Termine findet ihr auf unserer Homepage: https://stadtbibliothek.gelsenkirchen.de/Homepage/Aktuelles/Veranstaltungen/default.asp Teilnahme ist kostenlos!
Freitag der 12.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Oper von Peter I. Tschaikowski Lyrische Szenen in drei Aufzügen in einer Kammerfassung von André Kassel | Libretto von Peter I. Tschaikowski und Konstantin Schilowski nach Alexander Puschkin | UA 1879 | In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln Träge verrinnt die Zeit auf dem entlegenen Landsitz der Larins. Während die unerfahrene Tatjana der Langeweile ihres Alltags zu entfliehen versucht, indem sie sich in die romantischen Welten ihrer Romane träumt, hat ihre pragmatische Schwester Olga das Leben längst beim Schopf gepackt und sich mit dem Dichter Lenski verlobt. Als Lenski eines Tages seinen Freund Eugen Onegin bei den Larins einführt, verliebt sich Tatjana Hals über Kopf in den rastlosen Lebemann. In einem leidenschaftlichen Brief offenbart sie Onegin ihre Gefühle. Doch dieser weist sie zurück … In seinem Versroman „Eugen Onegin“ zeichnete der russische Nationaldichter Alexander Puschkin das Porträt eines jungen Adligen als Sinnbild für die zwischen Genusssucht und Müßiggang erstarrte Gesellschaftselite seiner Zeit. Mit innigem Mitgefühl für die Träume und Nöte seiner Figuren vertonte Peter Tschaikowski den Stoff 1879 zu seinen „Lyrischen Szenen“.
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Musical von Andrew Lippa und John August Handelsvertreter Edward Bloom ist ein ganz großer Fisch – zumindest in den Geschichten, die er seinem Sohn Will erzählt: Ein Wunderkind, dem einst von einer Hexe ein außergewöhnliches Schicksal vorausgesagt wurde; ein schillernder Held, der seine Heimatstadt Ashton aus den Fängen eines einsamen Riesen befreite. Zunehmend widerwillig folgt der bodenständige Will seinem Vater in den wild wuchernden Garten seiner blühenden Fantasie, ist es ihm doch auch als Erwachsenem bisher nicht gelungen, im undurchdringlichen Gewirr aus Dichtung und Wahrheit zum Menschen hinter dem Erzähler vorzustoßen. Als bei Edward eine unheilbare Krebserkrankung diagnostiziert wird, beschließt Will noch einen weiteren Versuch zu unternehmen, der wahren Vergangenheit seines Vaters auf die Spur zu kommen. Auf dem Dachboden seines Vaterhauses findet er einen alten Pfandbrief, der ihn nach Ashton zurückführt, jener geheimnisumwobenen Geburtsstadt Edwards, die dieser angeblich einst vor dem Riesen rettete …
Samstag der 13.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Musical von Andrew Lippa und John August Handelsvertreter Edward Bloom ist ein ganz großer Fisch – zumindest in den Geschichten, die er seinem Sohn Will erzählt: Ein Wunderkind, dem einst von einer Hexe ein außergewöhnliches Schicksal vorausgesagt wurde; ein schillernder Held, der seine Heimatstadt Ashton aus den Fängen eines einsamen Riesen befreite. Zunehmend widerwillig folgt der bodenständige Will seinem Vater in den wild wuchernden Garten seiner blühenden Fantasie, ist es ihm doch auch als Erwachsenem bisher nicht gelungen, im undurchdringlichen Gewirr aus Dichtung und Wahrheit zum Menschen hinter dem Erzähler vorzustoßen. Als bei Edward eine unheilbare Krebserkrankung diagnostiziert wird, beschließt Will noch einen weiteren Versuch zu unternehmen, der wahren Vergangenheit seines Vaters auf die Spur zu kommen. Auf dem Dachboden seines Vaterhauses findet er einen alten Pfandbrief, der ihn nach Ashton zurückführt, jener geheimnisumwobenen Geburtsstadt Edwards, die dieser angeblich einst vor dem Riesen rettete …
Sonntag der 14.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Chanson-Abend mit Liedern von Edith Piaf und Barbara mit Christa Platzer Sie könnten verschiedener nicht sein und doch verbindet sie viel: die beiden „Grandes Dames“ des französischen Chansons Edith Piaf (1915-1963) und Barbara (1930-1997). Aus unterschiedlichen Generationen stammend, wurde beiden der unbändige Wunsch zu singen in die Wiege gelegt. Für die jüngere Barbara war Piaf ein bewundertes Vorbild und Idol. Beide Wege zum Erfolg waren hart und voller Hindernisse, führten von ganz unten nach ganz oben. „La môme Piaf“, der kleine Spatz, begann als Straßensängerin in Paris, wurde entdeckt und schnell zur bekanntesten Chansonnière Frankreichs mit Hits wie „La vie en rose“, „Milord“ und „Je ne regrette rien.“ Ihre Affären, Skandale, Männergeschichten, die ihre beispiellose Karriere begleiteten, sind Legende. Für die introvertierte Barbara entwickelte sich die Karriere langsam aber stetig in den 50er Jahren. Barbaras klare und poetische Lieder und Texte geben das Lebensgefühl der 60er Jahre so direkt wieder wie kaum Anderes. Berühmt wurde ihr Chanson „Göttingen“ 1964, das nach einem Gastspiel in der deutschen Stadt erscheint und zum Sinnbild einer neuen Deutsch-Französischen Verständigung nach dem Krieg wird.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Oper in drei Akten von Kurt Weill und Bertolt Brecht | UA 1930 | In deutscher Sprache mit Übertiteln Vor ihnen endlose Wüste, hinter sich die Konstabler - das ist die Situation des Gaunertrios Begbick, Fatty und Dreieinigkeitsmoses, als ihnen das Fluchtauto verreckt und sie irgendwo im Nirgendwo zwischen Ozean und Ödnis stecken bleiben. Nachdem ihnen klar wird, dass sie in keine Richtung entkommen, machen sie aus einer Not eine Notwendigkeit und gründen eine Stadt. Mahagonny soll sie heißen, die Netzestadt, und jeden einfangen, der auch nur im entferntesten Geld und jede Menge Lust auf Vergnügungen aller Art mitbringt. Und da es genügend Holzfäller, Gold- und Glücksucher gibt, denen auch das schlechteste Vergnügen noch nicht schlecht genug ist, um dafür zu bezahlen, lässt auch das Publikum nicht lange auf sich warten, denn: In Mahagonny ist fast alles erlaubt und wenig verboten! Als die Stadt von einem Hurrikan verschont bleibt, werden selbst die wenigen Regeln, die es bis dahin gab, vollends aufgehoben. Von nun an ist alles möglich bis auf eines: Wer nicht bezahlen kann, wird mit dem Tod bestraft. Eine kapitalistische Macht, vor der zuletzt sogar Gott kapituliert, als er nach einem Besuch der Stadt unverrichteter Dinge wieder gehen muss.
Samstag der 20.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Oper in drei Akten von Kurt Weill und Bertolt Brecht | UA 1930 | In deutscher Sprache mit Übertiteln Vor ihnen endlose Wüste, hinter sich die Konstabler - das ist die Situation des Gaunertrios Begbick, Fatty und Dreieinigkeitsmoses, als ihnen das Fluchtauto verreckt und sie irgendwo im Nirgendwo zwischen Ozean und Ödnis stecken bleiben. Nachdem ihnen klar wird, dass sie in keine Richtung entkommen, machen sie aus einer Not eine Notwendigkeit und gründen eine Stadt. Mahagonny soll sie heißen, die Netzestadt, und jeden einfangen, der auch nur im entferntesten Geld und jede Menge Lust auf Vergnügungen aller Art mitbringt. Und da es genügend Holzfäller, Gold- und Glücksucher gibt, denen auch das schlechteste Vergnügen noch nicht schlecht genug ist, um dafür zu bezahlen, lässt auch das Publikum nicht lange auf sich warten, denn: In Mahagonny ist fast alles erlaubt und wenig verboten! Als die Stadt von einem Hurrikan verschont bleibt, werden selbst die wenigen Regeln, die es bis dahin gab, vollends aufgehoben. Von nun an ist alles möglich bis auf eines: Wer nicht bezahlen kann, wird mit dem Tod bestraft. Eine kapitalistische Macht, vor der zuletzt sogar Gott kapituliert, als er nach einem Besuch der Stadt unverrichteter Dinge wieder gehen muss.
Sonntag der 21.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Musical von Andrew Lippa und John August Handelsvertreter Edward Bloom ist ein ganz großer Fisch – zumindest in den Geschichten, die er seinem Sohn Will erzählt: Ein Wunderkind, dem einst von einer Hexe ein außergewöhnliches Schicksal vorausgesagt wurde; ein schillernder Held, der seine Heimatstadt Ashton aus den Fängen eines einsamen Riesen befreite. Zunehmend widerwillig folgt der bodenständige Will seinem Vater in den wild wuchernden Garten seiner blühenden Fantasie, ist es ihm doch auch als Erwachsenem bisher nicht gelungen, im undurchdringlichen Gewirr aus Dichtung und Wahrheit zum Menschen hinter dem Erzähler vorzustoßen. Als bei Edward eine unheilbare Krebserkrankung diagnostiziert wird, beschließt Will noch einen weiteren Versuch zu unternehmen, der wahren Vergangenheit seines Vaters auf die Spur zu kommen. Auf dem Dachboden seines Vaterhauses findet er einen alten Pfandbrief, der ihn nach Ashton zurückführt, jener geheimnisumwobenen Geburtsstadt Edwards, die dieser angeblich einst vor dem Riesen rettete …
Montag der 22.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Oper von Peter I. Tschaikowski Lyrische Szenen in drei Aufzügen in einer Kammerfassung von André Kassel | Libretto von Peter I. Tschaikowski und Konstantin Schilowski nach Alexander Puschkin | UA 1879 | In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln Träge verrinnt die Zeit auf dem entlegenen Landsitz der Larins. Während die unerfahrene Tatjana der Langeweile ihres Alltags zu entfliehen versucht, indem sie sich in die romantischen Welten ihrer Romane träumt, hat ihre pragmatische Schwester Olga das Leben längst beim Schopf gepackt und sich mit dem Dichter Lenski verlobt. Als Lenski eines Tages seinen Freund Eugen Onegin bei den Larins einführt, verliebt sich Tatjana Hals über Kopf in den rastlosen Lebemann. In einem leidenschaftlichen Brief offenbart sie Onegin ihre Gefühle. Doch dieser weist sie zurück … In seinem Versroman „Eugen Onegin“ zeichnete der russische Nationaldichter Alexander Puschkin das Porträt eines jungen Adligen als Sinnbild für die zwischen Genusssucht und Müßiggang erstarrte Gesellschaftselite seiner Zeit. Mit innigem Mitgefühl für die Träume und Nöte seiner Figuren vertonte Peter Tschaikowski den Stoff 1879 zu seinen „Lyrischen Szenen“.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Winnetou meets Alien In dieser Saison laden Rasmus Baumann und die Neue Philharmonie Westfalen erneut zu einer Exklusivvorstellung ins ¨Cinema Paradiso¨. Und dies ist nur einer der vielen musikalischen Schauplätze, an dem sich im Filmkonzert ¨Winnetou meets Alien¨ auch diesmal wieder die nicht ganz so unsterblichen Helden der Leinwand von King Kong, über ¨Psycho¨ Norman Bates bis Dracula begegnen. Doch keine Angst, auch hinter den gruseligsten Figuren verbirgt sich letztlich ein ganz handzahmer Schauspieler, der die größten Momente des Filmkonzertprogramms noch einmal zum Leben erweckt. Neue Philharmonie Westfalen Rasmus Baumann_Leitung
Donnerstag der 25.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Musical von Andrew Lippa und John August Handelsvertreter Edward Bloom ist ein ganz großer Fisch – zumindest in den Geschichten, die er seinem Sohn Will erzählt: Ein Wunderkind, dem einst von einer Hexe ein außergewöhnliches Schicksal vorausgesagt wurde; ein schillernder Held, der seine Heimatstadt Ashton aus den Fängen eines einsamen Riesen befreite. Zunehmend widerwillig folgt der bodenständige Will seinem Vater in den wild wuchernden Garten seiner blühenden Fantasie, ist es ihm doch auch als Erwachsenem bisher nicht gelungen, im undurchdringlichen Gewirr aus Dichtung und Wahrheit zum Menschen hinter dem Erzähler vorzustoßen. Als bei Edward eine unheilbare Krebserkrankung diagnostiziert wird, beschließt Will noch einen weiteren Versuch zu unternehmen, der wahren Vergangenheit seines Vaters auf die Spur zu kommen. Auf dem Dachboden seines Vaterhauses findet er einen alten Pfandbrief, der ihn nach Ashton zurückführt, jener geheimnisumwobenen Geburtsstadt Edwards, die dieser angeblich einst vor dem Riesen rettete …
Samstag der 27.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung OPER VON GEORGES BIZET Oper in drei Akten | Libretto von Michel Carré und Eugène Cormon | Musik von Georges Bizet | UA 1863 | In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln Eine Freundschaft seit Kindertagen verbindet die beiden Männer Zurga und Nadir. Beide jedoch lieben dieselbe Frau, Leyla, eine Tempelsängerin. Um diese Freundschaft nicht aufs Spiel zu setzen, verzichten sie auf diese Liebe, ihre Wege trennen sich. Während Nadir durch die Welt zieht, verbindet sich Zurga mit den Perlenfischern eines Dorfes und wird von ihnen zum Anführer gewählt. Kurz nach der Wahl taucht überraschend Nadir auf, beide, Zurga und Nadir, erneuern ihre tiefe Verbundenheit. Wenig später kommen die Priester und führen eine verschleierte junge Frau mit sich, die während der Fangzeit der Fischer im Tempel beten soll, um das Meer zu beruhigen. Nadir erkennt in der verschleierten Frau sofort Leyla, seine Geliebte. Auch Leyla erkennt Nadir und wird von Erinnerungen überwältigt. Dennoch bestätigt sie vor der Dorfgemeinschaft ihre Keuschheitsgelübde und zieht mit dem Priester in den Tempel. Nadir lässt seine Sehnsucht nicht ruhen. Nachts dringt er in den Tempel ein und gesteht Leyla seine Liebe. Die beiden werden entdeckt, der geballte Zorn der Priester und der Dorfbewohner bricht über die Liebenden herein. Nur Zurga will ihnen vergeben, bis auch er Leyla wiedererkennt … Exotismus, fremde Religionen, Kulturen voller Geheimnisse und mystische Rituale bilden den farbenprächtigen Rahmen nicht nur für Komponisten Mitte des 19. Jahrhunderts. Und genau das ist es, was auch diese Oper Bizets auszeichnet: Üppige Landschaft, eine hochdramatische Dreiecksgeschichte und überwältigend schöne Musik.
Sonntag der 28.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Grimbergstraße 83, 45889 Gelsenkirchen
Fahrgastschiff Pirat  In Facebook Teilnehmer: 68
Beschreibung SCHIFFSPARADE zur Saisoneröffnung am 28.04.2019 Seien Sie dabei wenn am 28.04.2019 das Jahreshighlight auf dem Rhein Herne Kanal startet. Die 6. Schiffsparade KulturKanal mit KanalErwachen startet wie immer am letzten Sonntag im April! Einlass 11:00 Uhr ABFAHRT 12: Uhr GE - Hafen Grimberg RÜCKKUNFT etwa 20:00 Uhr Von Gelsenkirchen nach Oberhausen und zurück. 8 Stunden Fahrt Mittagstisch Rindergulasch mit Spätzle und Rotkohl Kinder: Kindertportion Gulasch, Spätzle, Rotkohl + eine Fanta und ein Kakao-Dessert-Kaffee & Kuchen 1 Glas Sekt Sitzplatzwahl Diverse Veranstaltungen entlang der Fahrtstrecke. Fahrpreis Erwachsene = 45,00 € Fahrpreis Kinder = 25,00 € (6-14 Jahre) Kostenlose abgesicherte Parkplätze am Schiff. Diese sind von 12 bis 20 Uhr abgeschlossen und NICHT zugänglich. ANLEGER :GE-Grimbergstraße 83 Hafen Grimberg Info 0171-6415920 Alle Preise inkl. Mwst.
11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Amphitheater, Grothusstr. 201 - Im Nordsternpark, 45883 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 191 Neueinstieg
Beschreibung Leinen los und Schiff ahoi! Wir laden euch am 28. April 2019 wieder ein zu Spiel und Spaß im Rahmen unseres Familienfestes im Nordsternpark. Von 11 bis 17 Uhr gibt es tolle kostenlose Kinderattraktionen wie unser Piratenschiff und Snappy, die Fischrutsche, Live-Musik, lecker Essen sowie jede Menge Infos und Mitmachaktionen rund um Kanal, Wasser und Ruhrgebiet. Nicht verpassen solltet ihr die um 14 Uhr startende Schiffsparade des RVR. Auch der Bergbaustollen ist selbstverständlich für euch geöffnet. Wir danken unseren Sponsoren Emschergenossenschaft, ggw und Bogestra für ihre Unterstützung. Veranstalter des Familienfestes sind wir - also die Stadtmarkting Gesellschaft Gelsenkirchen. :-) Weitere Infos folgen auf Gerne Gelsenkirchen und hier in dieser Veranstaltung ... Impressum unter Gerne Gelsenkirchen.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Oper von Peter I. Tschaikowski Lyrische Szenen in drei Aufzügen in einer Kammerfassung von André Kassel | Libretto von Peter I. Tschaikowski und Konstantin Schilowski nach Alexander Puschkin | UA 1879 | In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln Träge verrinnt die Zeit auf dem entlegenen Landsitz der Larins. Während die unerfahrene Tatjana der Langeweile ihres Alltags zu entfliehen versucht, indem sie sich in die romantischen Welten ihrer Romane träumt, hat ihre pragmatische Schwester Olga das Leben längst beim Schopf gepackt und sich mit dem Dichter Lenski verlobt. Als Lenski eines Tages seinen Freund Eugen Onegin bei den Larins einführt, verliebt sich Tatjana Hals über Kopf in den rastlosen Lebemann. In einem leidenschaftlichen Brief offenbart sie Onegin ihre Gefühle. Doch dieser weist sie zurück … In seinem Versroman „Eugen Onegin“ zeichnete der russische Nationaldichter Alexander Puschkin das Porträt eines jungen Adligen als Sinnbild für die zwischen Genusssucht und Müßiggang erstarrte Gesellschaftselite seiner Zeit. Mit innigem Mitgefühl für die Träume und Nöte seiner Figuren vertonte Peter Tschaikowski den Stoff 1879 zu seinen „Lyrischen Szenen“.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Ballett von Bridget Breiner Oberon, König der Elfen, und die Feenkönigin Titania liegen in heftigem Streit. Titania weigert sich, Oberon nachzugeben. Da sinnt Oberon auf Rache: Sein Diener Puck soll Titania im Schlaf einen Zaubertrank verabreichen. Erwacht Titania wieder, verliebt sie sich in das erste Wesen, das sie erblickt, egal was es ist. Der Zufall will, dass eine Gruppe von Handwerkern im selben Wald ein Theaterstück probt. Einen dieser Handwerker verwandelt Puck vorübergehend in einen Esel, um ihn dann der schlafenden Titania zuzuführen. Als Titania erwacht, verliebt sie sich unsterblich in den Esel. Doch damit nicht genug: Auch zwei zerstrittene Liebespaare sind im Wald unterwegs und werden unfreiwillig zu Pucks Versuchsobjekten, dem bei so vielen menschlichen Problemen einiges durcheinander geht. Diese Sommernacht wird keiner je vergessen!
Dienstag der 30.04.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Zugriffe: 23
Beschreibung MiR goes Hip-Hop Mit ihrem energiegeladenen ¨Klassik trifft Hip-Hop¨-Mix und purer Spielfreude überzeugen die klassisch ausgebildeten Musiker von EINSHOCH6 seit ihrer Gründung 2003. Immer wieder steht die Band, die bereits zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen erhielt, gemeinsam mit Sinfonieorchestern auf den Bühnen der klassischen Konzertsäle. Dies macht EINSHOCH6 zur Idealbesetzung für den ersten Ausflug der Neuen Philharmonie Westfalen in die Welt des Hip-Hop: Hier treffen sich zwei gleichwertige Partner zum musikalischen Gipfeltreffen, die mit satten Beats und farbenreichem Orchesterklang die Konzertsaal-Bühne amtlich zum Beben bringen werden. EINSHOCH6 Neue Philharmonie Westfalen Rasmus Baumann_Leitung Foto: Shirin Kasraeian
Freitag der 03.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
22.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Kaue, 45881 Gelsenkirchen, Wilhelminenstraße 176
Emschertainment  In Facebook Zugriffe: 22
Beschreibung “The Queen Kings“ gilt als eine der besten Queen-Tribute-Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa. In diesem Jahr präsentieren sie mit Sascha Krebs als Leadsänger ihre neue Show “A kind of Queen“. Kenner schätzen die Band für Ihre Authentizität - sie haben sich den Queen-Sound bis ins kleinste Detail zu eigen gemacht, bleiben aber dennoch sich selbst treu und behalten eine eigene Note. So wirken sie nicht wie eine farblose Kopie, sondern überzeugen das Publikum jedes Mal mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung. In der zu 100% live gespielten Show darf man neben den Welthits wie “A kind of magic“, “Don't stop me now“ und “We are the champions“, auch einige Überraschungen erwarten. Ganz im Sinne des extrovertierten und theatralischen Freddie Mercury nutzen die Queen Kings das umfangreiche und vielseitige Repertoire von Queen, um mit feinem Gespür für Dramaturgie und einer genau abgestimmten Lightshow eine spannende und kurzweilige Show mit vielen Höhepunkten zu produzieren, die voll unter die Haut geht. Leadsänger Sascha Krebs stößt 2017 zu den Queen Kings. Er spielte zuvor schon mit Bassist Rolf Sander beim Musical “We will rock you“, wobei es zur Zusammenarbeit mit den Queen-Musikern Brian May und Roger Taylor, und einem gemeinsamen Auftritt kam. Der gebürtige Heidelberger nimmt das Publikum mit seiner sympathischen Art für sich ein und überzeugt mit seiner ausdrucksvollen Stimme, die dem Tonumfang von Freddie Mercury entspricht. Im Rahmen der “Rock meets Classic“ Tourneen trat er in Wacken vor über 75.000 Zuschauern auf und teilte die Bühne mit u.a. Alice Cooper, Bonnie Tyler, Rick Parfitt (Status Quo), Ian Gillan (Deep Purple), und Paul Rodgers (Free, Bad Company, Queen). Vervollständigt wird die Besetzung der Queen Kings durch die langjährigen Bandmitglieder Susann de Bollier (Gesang), Christof Wetter (Keyboard), Drazen Zalac (Gitarre), und Oliver Kerstan (Drums). Mit genauer Kenntnis der Queen-Arrangements, vierstimmig gesetztem Chorgesang, und Original Equipment schaffen es die sechs Musiker, den typischen Queen Sound zum Leben zu erwecken und getreu dem Motto “more than just a tribute“ neu zu interpretieren. Mehr unter www.thequeenkings.de Einlass: 19.00 Uhr Begin: 20.00 Uhr Eintritt: 22,80 € Karten erhaltet ihr an allen bekannten VVK-Stellen und hier im Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen auf www.emschertainment.de
Samstag der 04.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Oper in drei Akten von Kurt Weill und Bertolt Brecht | UA 1930 | In deutscher Sprache mit Übertiteln Vor ihnen endlose Wüste, hinter sich die Konstabler - das ist die Situation des Gaunertrios Begbick, Fatty und Dreieinigkeitsmoses, als ihnen das Fluchtauto verreckt und sie irgendwo im Nirgendwo zwischen Ozean und Ödnis stecken bleiben. Nachdem ihnen klar wird, dass sie in keine Richtung entkommen, machen sie aus einer Not eine Notwendigkeit und gründen eine Stadt. Mahagonny soll sie heißen, die Netzestadt, und jeden einfangen, der auch nur im entferntesten Geld und jede Menge Lust auf Vergnügungen aller Art mitbringt. Und da es genügend Holzfäller, Gold- und Glücksucher gibt, denen auch das schlechteste Vergnügen noch nicht schlecht genug ist, um dafür zu bezahlen, lässt auch das Publikum nicht lange auf sich warten, denn: In Mahagonny ist fast alles erlaubt und wenig verboten! Als die Stadt von einem Hurrikan verschont bleibt, werden selbst die wenigen Regeln, die es bis dahin gab, vollends aufgehoben. Von nun an ist alles möglich bis auf eines: Wer nicht bezahlen kann, wird mit dem Tod bestraft. Eine kapitalistische Macht, vor der zuletzt sogar Gott kapituliert, als er nach einem Besuch der Stadt unverrichteter Dinge wieder gehen muss.
20.00 Uhr bis 5.5, 3.00 Uhr

in: Habichtsweg 10, 45894 Gelsenkirchen
Garage 10  In Facebook Teilnehmer: 44
Beschreibung CnP Ruhrpott > Season Opening
Sonntag der 05.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Oper von Peter I. Tschaikowski Lyrische Szenen in drei Aufzügen in einer Kammerfassung von André Kassel | Libretto von Peter I. Tschaikowski und Konstantin Schilowski nach Alexander Puschkin | UA 1879 | In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln Träge verrinnt die Zeit auf dem entlegenen Landsitz der Larins. Während die unerfahrene Tatjana der Langeweile ihres Alltags zu entfliehen versucht, indem sie sich in die romantischen Welten ihrer Romane träumt, hat ihre pragmatische Schwester Olga das Leben längst beim Schopf gepackt und sich mit dem Dichter Lenski verlobt. Als Lenski eines Tages seinen Freund Eugen Onegin bei den Larins einführt, verliebt sich Tatjana Hals über Kopf in den rastlosen Lebemann. In einem leidenschaftlichen Brief offenbart sie Onegin ihre Gefühle. Doch dieser weist sie zurück … In seinem Versroman „Eugen Onegin“ zeichnete der russische Nationaldichter Alexander Puschkin das Porträt eines jungen Adligen als Sinnbild für die zwischen Genusssucht und Müßiggang erstarrte Gesellschaftselite seiner Zeit. Mit innigem Mitgefühl für die Träume und Nöte seiner Figuren vertonte Peter Tschaikowski den Stoff 1879 zu seinen „Lyrischen Szenen“.
Donnerstag der 09.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
16.30 Uhr bis 17.15 Uhr

in: Ebertstraße 19, 45875 Gelsenkirchen
Stadtbibliothek Gelsenkirchen  In Facebook
Beschreibung In den Stadtteilbibliotheken Buer und Horst werden für die Kleinsten ab 3 Jahren Geschichten vorgelesen und als Kamishibai (Bildkartentheater) gezeigt. Wir bieten monatliche Vorlese-Runden an, die Termine findet ihr auf unserer Homepage: https://stadtbibliothek.gelsenkirchen.de/Homepage/Aktuelles/Veranstaltungen/default.asp Teilnahme ist kostenlos!
Samstag der 11.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Sonntag der 12.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Ballett von Bridget Breiner Oberon, König der Elfen, und die Feenkönigin Titania liegen in heftigem Streit. Titania weigert sich, Oberon nachzugeben. Da sinnt Oberon auf Rache: Sein Diener Puck soll Titania im Schlaf einen Zaubertrank verabreichen. Erwacht Titania wieder, verliebt sie sich in das erste Wesen, das sie erblickt, egal was es ist. Der Zufall will, dass eine Gruppe von Handwerkern im selben Wald ein Theaterstück probt. Einen dieser Handwerker verwandelt Puck vorübergehend in einen Esel, um ihn dann der schlafenden Titania zuzuführen. Als Titania erwacht, verliebt sie sich unsterblich in den Esel. Doch damit nicht genug: Auch zwei zerstrittene Liebespaare sind im Wald unterwegs und werden unfreiwillig zu Pucks Versuchsobjekten, dem bei so vielen menschlichen Problemen einiges durcheinander geht. Diese Sommernacht wird keiner je vergessen!
Donnerstag der 16.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Musiktheater im Revier, 45881 Gelsenkirchen, Kennedyplatz
Emschertainment  In Facebook Zugriffe: 38
Beschreibung Komponist, Maler, Sänger, Clown, Violinist und, vor allem, melancholischer Chansonnier: Bereits bei seinem ersten Auftritt in Deutschland im Mai 1974 bezauberte der damals hierzulande noch völlig unbekannte Herman van Veen sein Publikum mit seinem unverwechselbaren stillen Charme. Und noch heute zählt er zu den beliebtesten und bekanntesten niederländischen Bühnenkünstlern – 2019 wird er sein fünfundvierzigstes Bühnenjubiläum in Deutschland feiern! Wir freuen uns außerordentlich auf die Tournee 2019 dieses absoluten Ausnahmekünstlers! Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 45,95 € bis 67,95 € Tickets gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und hier im Ticketshop. Weitere Infos auf www.emschertainment.de
Samstag der 18.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Hans-Sachs-Haus, 45879 Gelsenkirchen, Ebertstrasse 15
Emschertainment  In Facebook
Beschreibung Die Willkommenabschiedrevue Schluss. Aus. Vorbei. Das war´s. Seit über 24 Jahren begeistert Mirja Boes ihr Publikum. Aber unter uns: Immer öfter steht sie nicht auf der Bühne, sie sitzt. Höchste Zeit also, sie für ihr Lebenswerk weg zu würdigen, bevor ihre Witze einen Damenbart bekommen. Deswegen macht Mirja jetzt den „Howie“ und geht auf ihre wahrscheinlich definitiv wirklich allerletzte Abschiedstour. Und statt ´nem ollen „Adieu“ gibt’s von ihr ein fettes „Tschüss, ihr Säcke“. Schließlich hat sich Mirja schon von so vielem verabschiedet: Von ihrer Unschuld, als sich ein Opa am FKK-Strand vor ihr bückte. Von ihrer Traumfigur, weil es für alles Light Produkte gibt – nur nicht für Fritten! In ihrem neuen Programm sagt Mirja möglicherweise endgültig: „Auf Wiedersehen Hallo“ zum Publikum. Denn sie hat noch so viel vor und will doch noch so viel erleben! Freuen sie sich also auf ihrer Good-Bye-Tour auf ein „Best of Best of“ ihres Schaffens. Aber keine Sorge! Der Abgesang dauert nur vier Minuten, denn so lange ist ihr teilweise zu Recht vergessener Smashhit: „20 Zentimeter, nie im Leben kleiner Peter”. Danach gibt es nigelnagelneue Impro-Comedy rund um die kleinen, großen, schrecklich-schönen und leiderlustigen Comebacks des Lebens. Das wird ein feierlicher Abend und es ist das wohl möglich letzte Mal, Mirja Boes live zu sehen. Ihre Freunde, ihre Weggefährten, ihre Mentoren – sie alle kommen nicht. Nur die Honkey Donkeys. Die müssen. Das steht in ihrem Vertrag. Deswegen kommen bitte SIE! Kaufen Sie eine Karte! Verabschieden Sie sich vielleicht von Mirja Boes. Und verabschieden Sie sich auf jeden Fall von ihrer Würde! „Auf Wiedersehen Hallo - Die Willkommenabschiedrevue“ - der neue Impro-Comedy-Musik-Ringelpiez MIT Anfassen... also der Honkey Donkeys. Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 29,40 € Karten gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in unserem Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen findet ihr auf www.emschertainment.de
Sonntag der 19.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Samstag der 25.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Ballett von Bridget Breiner Oberon, König der Elfen, und die Feenkönigin Titania liegen in heftigem Streit. Titania weigert sich, Oberon nachzugeben. Da sinnt Oberon auf Rache: Sein Diener Puck soll Titania im Schlaf einen Zaubertrank verabreichen. Erwacht Titania wieder, verliebt sie sich in das erste Wesen, das sie erblickt, egal was es ist. Der Zufall will, dass eine Gruppe von Handwerkern im selben Wald ein Theaterstück probt. Einen dieser Handwerker verwandelt Puck vorübergehend in einen Esel, um ihn dann der schlafenden Titania zuzuführen. Als Titania erwacht, verliebt sie sich unsterblich in den Esel. Doch damit nicht genug: Auch zwei zerstrittene Liebespaare sind im Wald unterwegs und werden unfreiwillig zu Pucks Versuchsobjekten, dem bei so vielen menschlichen Problemen einiges durcheinander geht. Diese Sommernacht wird keiner je vergessen!
Sonntag der 26.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Gelsenkirchen Nordstern Park, Am Bugapark 1, 45894 Gelsenkirchen
via Meine Termine Nica Augustijn  In Facebook Teilnehmer: 91 Zugriffe: 29
Beschreibung Zum 7. mal trifft sich altes Blech im Nordsternpark. Die Veranstaltung für Oldtimer und Youngtimer ist unter dem Wahrzeichen des Obelisk gut beheimatet. Den roten Teppich moderiert erneut Tom Decker mit gutem Kenntnis zu beeindruckenden Fahrzeugen. Wer den Teppich scheut, der umfährt ihn einfach.
Montag der 27.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
16.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen
VELTINS-Arena  In Facebook Zugriffe: 156
Beschreibung Ort: VELTINS-Arena Gelsenkirchen Adresse: Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen Datum: 27. und 28. Mai 2019 Einlass: 16:00 Uhr Beginn: 19:30 Uhr Am 17. September verkünden Rammstein auf ihren Websites: ¨Fast fertig! Aufnahmen von Orchester und Chor in Minsk für das siebte Studioalbum.¨ Dazu veröffentlicht die Band zwei Fotos der Session und ein Zitat aus ihrem Song ¨Adios¨, das auch die Arbeitsanweisung für Rammstein sein könnte: ¨Geigen brennen mit Gekreisch, Harfen schneiden sich ins Fleisch.¨ Seit fast 10 Jahren warten Rammstein-Fans nun schon sehnsüchtig auf den Nachfolger des Albums ¨Liebe ist für alle da¨. Kein Wunder, dass die Ankündigung neuer Musik wie ein Lauffeuer durch die internationalen Medien ging. Nun legen Rammstein noch einmal nach: Parallel zum Erscheinen ihres bisher unbetitelten neuen Albums (Frühjahr 2019), spielen Rammstein ab Mai 2019 die erste Stadiontournee ihrer Geschichte. Wer die dramatischen, perfekt inszenierten Liveshows der Band kennt, mag zwar gedacht haben es ginge nicht mehr größer, aber bei Rammstein kann man sicher sein, dass die Band auch für diese, nun noch gewaltigeren Bühnen, Außergewöhnliches geplant hat!
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen
VELTINS-Arena  In Facebook
Beschreibung Rammstein - Live in Gelsenkirchen
Dienstag der 28.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen
VELTINS-Arena  In Facebook Zugriffe: 39
Beschreibung Rammstein - Live in Gelsenkirchen
Freitag der 31.05.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Musiktheater im Revier, 45881 Gelsenkirchen, Kennedyplatz
Emschertainment  In Facebook Zugriffe: 12
Beschreibung Inzwischen ist es 10 Jahre her, daß wir in einer “Nischensendung“ im WDR angefangen haben, ausschließlich weibliche Kabarettistinnen und Comediennes einzuladen. Niemand erwartete seinerzeit ein sehr langes Haltbarkeitsdatum, frei nach dem gängigen Vorurteil: Es gibt ja keine guten Frauen! Darüber müssen wir heute nicht mehr reden. Wir sind in der ARD und behaupten uns elegant und leichtfüßig neben all dem Männerkabarett. Wir sind auch nicht in Konkurrenz. Wir machen unseren Job - in Kabarett, Comedy, Liedgut, Slapstick und Poetry. Wir sind witzig, böse, moralisch oder absurd, wir können singen oder eher nicht, und meistens sind wir schön! Und live - auf der Bühne - ist das alles noch viel besser. Wir haben Zeit, und wir lassen uns gehen. Jeder Abend ist anders, alle sind wunderbar. Und inzwischen kommen auch eine Menge Männer zu unseren Damenshows. Freiwillig! Besser geht's nicht. Frau Jahnke Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 21,70 € bis 34,90 € Tickets gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und hier im Ticketshop. Weitere Infos auf www.emschertainment.de
Samstag der 01.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Musical von Andrew Lippa und John August Handelsvertreter Edward Bloom ist ein ganz großer Fisch – zumindest in den Geschichten, die er seinem Sohn Will erzählt: Ein Wunderkind, dem einst von einer Hexe ein außergewöhnliches Schicksal vorausgesagt wurde; ein schillernder Held, der seine Heimatstadt Ashton aus den Fängen eines einsamen Riesen befreite. Zunehmend widerwillig folgt der bodenständige Will seinem Vater in den wild wuchernden Garten seiner blühenden Fantasie, ist es ihm doch auch als Erwachsenem bisher nicht gelungen, im undurchdringlichen Gewirr aus Dichtung und Wahrheit zum Menschen hinter dem Erzähler vorzustoßen. Als bei Edward eine unheilbare Krebserkrankung diagnostiziert wird, beschließt Will noch einen weiteren Versuch zu unternehmen, der wahren Vergangenheit seines Vaters auf die Spur zu kommen. Auf dem Dachboden seines Vaterhauses findet er einen alten Pfandbrief, der ihn nach Ashton zurückführt, jener geheimnisumwobenen Geburtsstadt Edwards, die dieser angeblich einst vor dem Riesen rettete …
Freitag der 07.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr

in: Amphitheater, Grothusstr. 201 - Im Nordsternpark, 45883 Gelsenkirchen
via meine Termine Nica Augustijn  In Facebook Teilnehmer: 942 Zugriffe: 97
Beschreibung Am Pfingstwochenende wird's wieder laut. Das Rock Hard Festival 2019 steht an. Wir verwandeln ein wunderschönes Ambiente, das Amphitheater Gelsenkirchen, zusammen mit euch in ein Heavy Metal Schlachtfeld! Sichert euch jetzt noch euer Ticket! Wir halten euch hier stets auf dem Laufenden. Stay tuned!!! ➡ Zum Ticketshop https://shop.rockhard.de/rock-hard-festival.html ➡ Running Order (Ohne Zeiten) https://www.rockhard.de/artikel/running-order_43434.html ➡ Anfahrt mit dem PKW https://www.rockhard.de/artikel/auto-und-parken_419597.html ➡ Öffentliche Verkehsmittel https://www.rockhard.de/artikel/bus-und-bahn_419591.html ➡ FAQ & AGB https://www.rockhard.de/faq-und-agb_43363.html
Samstag der 08.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Winnetou meets Alien In dieser Saison laden Rasmus Baumann und die Neue Philharmonie Westfalen erneut zu einer Exklusivvorstellung ins ¨Cinema Paradiso¨. Und dies ist nur einer der vielen musikalischen Schauplätze, an dem sich im Filmkonzert ¨Winnetou meets Alien¨ auch diesmal wieder die nicht ganz so unsterblichen Helden der Leinwand von King Kong, über ¨Psycho¨ Norman Bates bis Dracula begegnen. Doch keine Angst, auch hinter den gruseligsten Figuren verbirgt sich letztlich ein ganz handzahmer Schauspieler, der die größten Momente des Filmkonzertprogramms noch einmal zum Leben erweckt. Neue Philharmonie Westfalen Rasmus Baumann_Leitung
Montag der 10.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Chanson-Abend mit Liedern von Edith Piaf und Barbara mit Christa Platzer Sie könnten verschiedener nicht sein und doch verbindet sie viel: die beiden „Grandes Dames“ des französischen Chansons Edith Piaf (1915-1963) und Barbara (1930-1997). Aus unterschiedlichen Generationen stammend, wurde beiden der unbändige Wunsch zu singen in die Wiege gelegt. Für die jüngere Barbara war Piaf ein bewundertes Vorbild und Idol. Beide Wege zum Erfolg waren hart und voller Hindernisse, führten von ganz unten nach ganz oben. „La môme Piaf“, der kleine Spatz, begann als Straßensängerin in Paris, wurde entdeckt und schnell zur bekanntesten Chansonnière Frankreichs mit Hits wie „La vie en rose“, „Milord“ und „Je ne regrette rien.“ Ihre Affären, Skandale, Männergeschichten, die ihre beispiellose Karriere begleiteten, sind Legende. Für die introvertierte Barbara entwickelte sich die Karriere langsam aber stetig in den 50er Jahren. Barbaras klare und poetische Lieder und Texte geben das Lebensgefühl der 60er Jahre so direkt wieder wie kaum Anderes. Berühmt wurde ihr Chanson „Göttingen“ 1964, das nach einem Gastspiel in der deutschen Stadt erscheint und zum Sinnbild einer neuen Deutsch-Französischen Verständigung nach dem Krieg wird.
Donnerstag der 13.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
16.30 Uhr bis 17.15 Uhr

in: Ebertstraße 19, 45875 Gelsenkirchen
Stadtbibliothek Gelsenkirchen  In Facebook
Beschreibung In den Stadtteilbibliotheken Buer und Horst werden für die Kleinsten ab 3 Jahren Geschichten vorgelesen und als Kamishibai (Bildkartentheater) gezeigt. Wir bieten monatliche Vorlese-Runden an, die Termine findet ihr auf unserer Homepage: https://stadtbibliothek.gelsenkirchen.de/Homepage/Aktuelles/Veranstaltungen/default.asp Teilnahme ist kostenlos!
Freitag der 14.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 23.45 Uhr

in: Rock am Bahnwerk, Grimbergstr.18, 45889 Gelsenkirchen
via Meine Termine Nica Augustijn  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Volle Kraft voraus: ROCK AM BAHNWERK geht in die nächste Runde! Freut Euch auf ein Billing, das keine Wünsche übrig lässt:15 Bands auf 2 Bühnen, Metal, Rock'n'Roll, Deutschrock, Hardrock,, dazu Händlermeile, Tattoo,Piercing und vieles mehr! Selbstverständlich mit leckerem Essen & erfrischende Getränken, natürlich wie immer zu fanfreundlichen Preisen! Und, wie immer: die besten Fans der Welt! Zum ersten mal wahrscheinlich auch mit Campgrounds in unmittelbarer Nähe zum Festivalgelände.
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Kaue, Wilhelminenstraße 176, 45881 Gelsenkirchen
Emschertainment  In Facebook Zugriffe: 13
Beschreibung Tamika Campbell ist der Tornado auf den Comedy--‐Bühnen. Mit ihrer stimmgewaltigen, direkten Art überträgt sie ihre Energie auf das Publikum welches sie für ihre schlagfertigen Pointen und Überraschungen feiert. Dabei kommt nie zu kurz, dass sich ihre Zuhörer einfach nur kaputtlachen können. Tamikas Vielseitigkeit in Deutsch und Englisch schöpft sich aus einem riesigen Repertoire angefangen bei New Yorker Wurzeln über orientalische Kultureinflüsse bis hin zu urdeutschen Lebenserfahrungen in ihrer Heimatstadt Berlin. Dabei legt sie auch gerne mal den Finger in die Wunde der alltäglichen Absurditäten und bringt ihre ganz persönliche Sicht der Dinge unverblümt und ehrlich auf den Punkt. Sie überrascht ihr Publikum gerne auch mit ihren Arabisch-, Türkisch- und Hindu-Sprachkenntnissen. Daneben haut sie auch mal eben eine verrückte Tanzeinlage oder Kampfkunst-Skills auf die Bühne. Tamika hat mit ihren Standups bereits internationale Comedybühnen in USA, England und Asien erobert. Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 18,00 € Karten gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in unserem Facebook-Ticketshop. Weitere Informationen findet ihr auf www.emschertainment.de
Samstag der 15.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
16.00 Uhr bis 23.45 Uhr

in: Rock am Bahnwerk, Grimbergstr.18, 45889 Gelsenkirchen
via Meine Termine Nica Augustijn  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Volle Kraft voraus: ROCK AM BAHNWERK geht in die nächste Runde! Freut Euch auf ein Billing, das keine Wünsche übrig lässt:15 Bands auf 2 Bühnen, Metal, Rock'n'Roll, Deutschrock, Hardrock,, dazu Händlermeile, Tattoo,Piercing und vieles mehr! Selbstverständlich mit leckerem Essen & erfrischende Getränken, natürlich wie immer zu fanfreundlichen Preisen! Und, wie immer: die besten Fans der Welt! Zum ersten mal wahrscheinlich auch mit Campgrounds in unmittelbarer Nähe zum Festivalgelände.
Sonntag der 16.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Ballett von Bridget Breiner Oberon, König der Elfen, und die Feenkönigin Titania liegen in heftigem Streit. Titania weigert sich, Oberon nachzugeben. Da sinnt Oberon auf Rache: Sein Diener Puck soll Titania im Schlaf einen Zaubertrank verabreichen. Erwacht Titania wieder, verliebt sie sich in das erste Wesen, das sie erblickt, egal was es ist. Der Zufall will, dass eine Gruppe von Handwerkern im selben Wald ein Theaterstück probt. Einen dieser Handwerker verwandelt Puck vorübergehend in einen Esel, um ihn dann der schlafenden Titania zuzuführen. Als Titania erwacht, verliebt sie sich unsterblich in den Esel. Doch damit nicht genug: Auch zwei zerstrittene Liebespaare sind im Wald unterwegs und werden unfreiwillig zu Pucks Versuchsobjekten, dem bei so vielen menschlichen Problemen einiges durcheinander geht. Diese Sommernacht wird keiner je vergessen!
Freitag der 21.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Ballett von Bridget Breiner Oberon, König der Elfen, und die Feenkönigin Titania liegen in heftigem Streit. Titania weigert sich, Oberon nachzugeben. Da sinnt Oberon auf Rache: Sein Diener Puck soll Titania im Schlaf einen Zaubertrank verabreichen. Erwacht Titania wieder, verliebt sie sich in das erste Wesen, das sie erblickt, egal was es ist. Der Zufall will, dass eine Gruppe von Handwerkern im selben Wald ein Theaterstück probt. Einen dieser Handwerker verwandelt Puck vorübergehend in einen Esel, um ihn dann der schlafenden Titania zuzuführen. Als Titania erwacht, verliebt sie sich unsterblich in den Esel. Doch damit nicht genug: Auch zwei zerstrittene Liebespaare sind im Wald unterwegs und werden unfreiwillig zu Pucks Versuchsobjekten, dem bei so vielen menschlichen Problemen einiges durcheinander geht. Diese Sommernacht wird keiner je vergessen!
Samstag der 29.06.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Musiktheater  In Facebook
Beschreibung Musical von Andrew Lippa und John August Handelsvertreter Edward Bloom ist ein ganz großer Fisch – zumindest in den Geschichten, die er seinem Sohn Will erzählt: Ein Wunderkind, dem einst von einer Hexe ein außergewöhnliches Schicksal vorausgesagt wurde; ein schillernder Held, der seine Heimatstadt Ashton aus den Fängen eines einsamen Riesen befreite. Zunehmend widerwillig folgt der bodenständige Will seinem Vater in den wild wuchernden Garten seiner blühenden Fantasie, ist es ihm doch auch als Erwachsenem bisher nicht gelungen, im undurchdringlichen Gewirr aus Dichtung und Wahrheit zum Menschen hinter dem Erzähler vorzustoßen. Als bei Edward eine unheilbare Krebserkrankung diagnostiziert wird, beschließt Will noch einen weiteren Versuch zu unternehmen, der wahren Vergangenheit seines Vaters auf die Spur zu kommen. Auf dem Dachboden seines Vaterhauses findet er einen alten Pfandbrief, der ihn nach Ashton zurückführt, jener geheimnisumwobenen Geburtsstadt Edwards, die dieser angeblich einst vor dem Riesen rettete …
22.00 Uhr bis 30.6, 6.00 Uhr

in: Grothusstaße 42c, 45883 Gelsenkirchen
LED  In Facebook Zugriffe: 30
Beschreibung # Lasst UNS beginnen! # Am 1. Weihnachtstag, 25.12.2018, laden wir Euch zu der großen 2000er My Music revival Party ins LED Gelsenkirchen ein. Die Live-Acts Shaun Baker, Brooklyn Bounce und Master Blaster drehen die Zeit zurück und lassen Euch in Erinnerungen schwelgen. Die größten und geilsten Hits der Jahre 2000 bis 2009 zu denen Ihr früher schon gefeiert habt, versetzen Euch in eure Jugend zurück und sorgen für eine unvergessliche Nacht. FAKTEN: - Öffnungszeiten: 22:00 – 06:00 Uhr - Einlass: ab 21 Jahren
Samstag der 13.07.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Sonntag der 14.07.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Amphitheater, Grothusstr. 201 - Im Nordsternpark, 45883 Gelsenkirchen
via meine Termine Markus Pajonk  In Facebook Teilnehmer: 291 Zugriffe: 16
Beschreibung Nach dem sensationellen Erfolg der ersten Konzerttermine zur Feier ihres 40. Geburtstags in diesem Jahr, haben TOTO ihre 40 Trips Around The Sun World Tour um weitere Termine in 2019 erweitert. Die deutschen Fans können sich auf fünf Open Air-Konzerte im Juni/Juli in herausragenden Spielstätten freuen. Die Kult-Band spielt am 30. Juni 2019 in Berlin auf der Zitadelle, am 2. Juli 209 in München beim Tollwood Festival, am 14. Juli 2019 in Gelsenkirchen im Amphitheater, am 17. Juli 2019 im Barockgarten des Festspielhaus Füssen im Rahmen der Königswinkel Open Airs und am 18. Juli 2019 in Salem im Rahmen der Schloss Open Airs. Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Montag, den 15. Oktober 2018. Tickets sind unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Bereits ab Freitag, den 12. Oktober 2018 – 10.00 Uhr bieten die Ticketanbieter MyTicket und CTS Eventim Presales an. Weitere Informationen unter: www.wizpro.com | www.totoofficial.com | www.legacyrecordings.com
Sonntag der 21.07.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Samstag der 10.08.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Sonntag der 18.08.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Samstag der 31.08.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Amphitheater, Grothusstr. 201 - Im Nordsternpark, 45883 Gelsenkirchen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 518 Zugriffe: 139
Beschreibung MASKENBALL - Die Tickets Es gibt vier Ticketarten: 1. Exklusives Festivalticket / Limitiert auf 1.500 Stück inkl. Warm-up Show am Vortag 2. Normales Festivalticket 3.Campingticket (NICHT im Festivalticket enthalten) 4. Parkplatzticket FESTIVALTICKET: EVENTIM: https://tinyurl.com/ycrdgs2h HÄMATOM-SHOP: https://tinyurl.com/ydhqob4k METALTIX: Link folgt CAMPINGTICKET: EVENTIM: https://tinyurl.com/yc83bata HÄMATOM-SHOP: https://tinyurl.com/ycbesjs3 METALTIX: Link folgt PARKPLATZTICKET: EVENTIM: https://tinyurl.com/ydhnl72x
Samstag der 14.09.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Sonntag der 15.09.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Samstag der 12.10.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Sonntag der 20.10.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Samstag der 09.11.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Sonntag der 17.11.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Samstag der 14.12.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Bei unseren Wasserspielen, die jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr stattfinden, bleibt kein Auge trocken. Ob schwimmende Hamburger bauen oder nach lustiger Musik im Wasser tanzen – wir lassen uns immer wieder neue, tolle Spiele für Kinder einfallen.
Sonntag der 15.12.2019 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Sport-paradies, Adenauerallee 118, 45891 Gelsenkirchen
Sport Paradies  In Facebook
Beschreibung Jeden 3. Sonntag im Monat können Kinder jeden Alters ab 13:30 Uhr zaubern lernen, jonglieren oder hinter die Kulissen eines Zirkus schauen: Der Mitmachzirkus im Badeparadies lädt ganz herzlich dazu ein.
Dienstag der 19.01.2038 in Gelsenkirchen Der Tag als Kachel
4.14 Uhr

in: 45897 Gelsenkirchen, Brößweg
Zeche Hugo  In Facebook Teilnehmer: 18 Zugriffe: 32
Beschreibung Hier mal Songs, die mit Bergarbeiter zu tun haben. Der Termin 2073 ist als Jubilarfeier 200 Jahre 1. Spatenstich Zeche Hugo gedacht. Wer von uns dann noch Lebt hat freien Eintritt. ⚒🙏🍀 Glückauf

Impressum    Werbung und Preise    Link hier hin    Live