westlich
Oestlich
Ruhrgebiet-Suchmaschine

Ruhrlink Startseite -> Ruhrgebiet ab heute -> Essen ab Heute
alle Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Übersicht Termine -> Essen ab Samstag dem 23.03.19    Teilen per        

Anleitung Kalender Als Kachel ab_Heute Next Weekend Highlights Orte acebook mehr...

Zugriffe Live Meine Termine

ab 23.03.19 oft geklickt in Essen:
Heute um 22.00 Uhr

In: Girardet Straße 2, 45131 Essen
Hudson's In Facebook Teilnehmer: 15 Zugriffe: 83
Beschreibung Rü30 Clubbing - Die Ü30 Party in Rüttenscheid! DJ Pat Simmons spielt die Dance Classics der 80er bis Heute! Das ganze findet statt im Hudson's Essen ab 22 Uhr!
Am: Sonntag 24.03.19 um 20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

In: Altendorfer Str. 1, 45127 Essen
Colosseum Theater In Facebook Zugriffe: 59
Beschreibung Saturday Night Fever erzählt eine der meistgeliebten Tanz-Geschichten aller Zeiten mit legendären Hits der Bee Gees wie „Stayin’ Alive“, „Night Fever“, „Jive Talking“, „You Should Be Dancing“ und „How Deep is Your Love?“ Als Kinofilm löste „Saturday Night Fever“ Ende der 70er eine weltweite Discowelle aus und machte John Travolta zum Star. Über einen sehr langen Zeitraum war der Soundtrack mit den erfolgreichsten Songs der Bee Gees das weltweit meistverkaufte Soundtrack-Album. Das Musical feierte seine Uraufführung am 05. Mai 1998 in London und wurde ab Oktober 1999 auch am Broadway in New York aufgeführt. Wir schreiben das Jahr 1976. Tony Manero ist ein junger Italoamerikaner, der in einem Farbenladen in der New Yorker Vorstadt Brooklyn arbeitet. Um seinem tristen Arbeitsalltag zu entfliehen, verbringt er jeden Samstagabend in der Disco „2001 Odyssey“. Der 19-Jährige träumt davon, eines Tages Brooklyn verlassen zu können um an der Seite eines schönen Mädchens ein besseres Leben zu führen. Vorerst jedoch kann er seine Sehnsüchte nur auf der Tanzfläche – als umjubelter Disco-King – ausleben. Seine große Chance sieht Tony in dem Tanzwettbewerb des „2001 Odyssey“. Doch bevor er sich auf dem Siegerpodest feiern lassen kann, muss er noch seine umschwärmte Traumfrau überzeugen, sich mit ihm aufs Parkett zu wagen.
Heute seit 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr

In: MO's eat and drink, Margaretenstrasse 73, 45144 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion In Facebook Teilnehmer: 27 Zugriffe: 43
Beschreibung Wir freuen uns auf zwei richtige Knaller aus dem Pott! 2 Finger Breit & Herkules rocken die Frittenbude. Punkrock, Currywurst und ein Bierchen... mehr Pott Kultur geht nicht! Special Guest: Bob (Freidenkeralarm Trier) Wir freuen uns auf einen kultigen Abend mit den Jungs und Euch!
*** Gesponsort *** Freitag der 29.03.19 um 21.30 Uhr von Ibiza
Am: Freitag 29.03.19 um 21.30 Uhr bis 30.3, 6.00 Uhr

In: IBIZA Bottrop, Hochstraße 16, 46236 Bottrop Ibiza In Facebook Teilnehmer 90 Zugriffe: 134 Impressions: 53056
⏩ German ⏪ Daybreakerz and Trancegression präsentieren ¨RECALL¨ mit einem mega Trance- Lineup, von Uplifting, über TechTrance zu Classics auf 2 Floors.. Hier schon mal der erste Flyer mi...... Weiterlesen...
Heute der 23.03.2019 in Essen Der Tag als Kachel
seit 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Essen Packt An - Garage, Mechthildis Strasse, 45127 Essen
via Meine Termine Markus Pajonk  In Facebook
Beschreibung Wie könnt Ihr helfen? Wie läuft so etwas eigentlich ab? Alles fängt mit der Vorbereitung an, welche um 17 Uhr an unserer Garage beginnt. Hier werden das Suppenfahrrad vorbereitet, Bollerwagen mit Kleidung( warme Jacken, Hosen, Handschuhe, Mützen….was man im Winter so benötigt…), Hygieneartikel (Zahnbürsten, Duschgel, Deo) und Thermoskannen für heiße Getränke, befüllt. Für die Vorbereitung werden gut 4 Personen benötigt. Die Nachfrage ist gerade jetzt sehr groß. Da wir jede Hilfe schätzen, ist es überhaupt kein Problem, wenn jemand nur zu den Vorbereitungen kommt. Denn schließlich haben wir auch viele berufstätige Helfer, die es zu dieser Zeit nicht schaffen. Wer gerne bei den Vorbereitungen dabei sein möchte, kann sich bitte in dieser Veranstaltung melden. Anschließend, gegen 18 Uhr (fix) , von der WiederbrauchBAR in der I.Weberstrasse 15, startent, ziehen wir los, um Menschen ohne festen Wohnsitz genau mit diesen Dingen zu versorgen, die so bitter nötig für sie und für uns selbstverständlich sind. Wir starten an der Gertrudiskirche. Hier könnt Ihr uns an den grünen Westen und an dem aufsteigendem Dampf unseres Suppenfahrrads erkennen. Immer der Nase nach, denn je nachdem, wie der Wind steht, duftet unser Suppenfahrrad schon Meterweit. Auch hier könnt Ihr jederzeit hinzukommen. Ein späteres Hinzukommen ist auch in Ordnung. Die Kettwiger Strasse hoch, haben wir immer wieder feste Punkte. Wenn Ihr einen eigenen Bollerwagen habt, könnt Ihr den natürlich mitbringen. Oft hat man ja ein paar Decken oder nicht mehr gebrauchte Kleidung. Diese Dinge kann man damit gut transportieren. Auch sind Rettungswesten immer toll, wenn man diese noch übrig hat (aus abgelaufenen Erste-Hilfe-Koffern.zb.). Ruhig auch mal im Bekanntenkreis fragen! Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Westen haben und Ihr natürlich erkannt werden möchtet, wäre das eine gute Erkennung. Aber natürlich kein Muss! Denn wer unsere Hilfe aufsucht, erkennt uns an unserer Herzlichkeit, die ihr natürlich in den Adern haben solltet. Was solltest du mitbringen? Gute Laune, Hilfsbereitschaft, Neugierde, Geschprächsbereitschaft und ein gutes Herz. Bei uns muss man in keine Rolle schlüpfen, wie man es im Alltag oft erlebt. Menschen ohne festen Wohnsitz sind dankbar, wenn sie ein offenes Ohr finden und man ihnen auch zuhört. Hier muss niemand funktionieren, sondern darf so sein, wie man wirklich ist. Mehr Infos gibt es unter https://www.facebook.com/groups/essenpacktan.warmdurchdienacht/?fref=ts Wir freuen uns auf euch! Vorbereitungshelfer bitte bei dem jeweils angegebenen Ansprechpartner melden.(Wir benötigen immer gegen 17 Uhr ca. 3 Leute zur Vorbereitung, hier kann man gerne auch nur bei der Vorbereitung helfen) Mit dem Suppenfahrrad durch Stadt um Menschen OFW (ohne festen Wohnsitz!, ¨Obdachlosen¨) warme Getränke, Speisen, Decken und viel Respekt und Würde entgegenzubringen. Erkennen könnt ihr uns am Suppenfahrrad und den grünen Westen, also von weitem schon zu erkennen. Mitzubringen sind Menschlichkeit, Freude am Geben, Rucksack wenn vorhanden mit Decken, Rettungswesten (aus abgelaufenen Erste-Hilfe-Koffern z.B.!!). Fragt in eurem Bekanntenkreis. Und falls jemand einen Bollerwagen hat ruhig mitbringen. Es gibt viel zu tun in den kalten Nächten. Treffpunkt ist an der WiederbrauchBAR und dann geht es durch die Stadt. Mehr Infos unter https://www.facebook.com/groups/essenpacktan.warmdurchdienacht/?fref=ts Bitte hier drunter jetzt nur posten wer bei der Aktion heute Abend dabei ist! Vielen Dank schon mal an alle helfenden Hände. Auch wenn es jetzt Tagsüber wärmer wird die Leute haben Hunger und ganz viel Gesprächsbedarf. Außerdem ist es Nachts immer noch sehr kalt also laufen wir weiter. Bei sehr starkem Regen und Glattei... https://www.facebook.com/events/2496125013796250
seit 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: MO's eat and drink, Margaretenstrasse 73, 45144 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 27 Zugriffe: 42
Beschreibung Wir freuen uns auf zwei richtige Knaller aus dem Pott! 2 Finger Breit & Herkules rocken die Frittenbude. Punkrock, Currywurst und ein Bierchen... mehr Pott Kultur geht nicht! Special Guest: Bob (Freidenkeralarm Trier) Wir freuen uns auf einen kultigen Abend mit den Jungs und Euch!
seit 19.00 Uhr bis 24.3, 3.00 Uhr

in: Haus Gammler, Rahmstraße 204, 45326 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 30
Beschreibung Ihr wollt zurück in die Verrückten 80 er dann aber Ab ins Haus Gammler wir wollen am 23.03.2019 mit euch zurück in die Zeit von Nena und Ballonseide Anzüge- Also holt eure 80 er Sachen aus dem Schrank und kleidet euch wie früher. Zusätzlich dürft ihr eure Lieblings Lieder auch selber Singen den es wird wieder Karaoke angeboten Getränkeaktion Longdrink 2,50 € Klopfer 1,00 € Durch den Abend führt euch DJ Sven der das Beste aus den 80 er Spielen wird. Also SAFE the DATE und wir sehen uns Natürlich im Haus Gammler
seit 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Viehofer Platz 2, 45127 Essen
Don't Panic  In Facebook Teilnehmer: 29
Beschreibung Fremdveranstaltung! Einlass ab ca 19:00 Uhr / Beginn ca 20.00 Uhr! Veranstalter und Infos hier: https://www.facebook.com/events/274164390115292/
seit 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Hünninghausenweg 84, 45276 Essen
Hüweg  In Facebook Teilnehmer: 12
Beschreibung BITTE BEACHTET Diesmal nehmen wir einen kleinen Eintritt! Bei uns heißt es wieder K-Karaoke! Zum ersten Mal in diesem Jahr - wird aber auch langsam Zeit. 😏 Habt ihr schon eure Songtexte vorbereitet und die Stimme geölt? 🎼 Singt bei uns eure lieblings K-Pop Songs. Wählt die Lieder aus unserer Sammlung oder gebt uns doch eure Song-Wünsche vorher durch, um sicherzugehen. 😉 An diesem Abend machen wir eine kleine Verlosung! 🎁Beim Bezahlen des Eintritts bekommt ihr automatisch eine Nummer und nehmt am Gewinnspiel teil. Die Verlosung findet um 21:30 statt. 📆 Samstag, den 23. März 🕖 ab 19 Uhr 🏡 Hüweg Essen 👉 Eintritt 3€ 🍬 Snacks umsonst 🥤 Getränke zum kleinen Preis Wir freuen uns auf euch ^^
19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Germaniastraße 172, 45355 Essen
Theater Essen-Süd  In Facebook
Beschreibung Emigranten* von Sławomir Mrożek Premiere Zwei namenlose Emigranten desselben Landes teilen sich einen Kellerraum als Unterkunft. Der eine ist ein politischer, der andere ein wirtschaftlicher Flüchtling. Der Intellektuelle und der Gastarbeiter könnten kaum unterschiedlicher sein, und doch finden sie sich in derselben Situation mit denselben Problemen wieder. Sie gehen sich gegenseitig auf die Nerven und unterstützen sich wieder, sie fantasieren und ergeben sich dem Fatalistischen, sie wollen vorankommen, aufsteigen, und suchen immer verzweifelter ihren Weg aus der Trostlosigkeit. Eine Beschreibung, die man heute wohl auch in einem (poetisch angehauchten) Report über ein Flüchtlingsheim – oder „Ankerzentrum“? – lesen könnte. Die Herkunftsgeschichte der Protagonisten des 1974 uraufgeführten Dramas bleibt abstrakt und ist damit universell, ihre Situation wirkt absurd und ist doch – leider – realistisch. Wir möchten dieses in Deutschland selten gespielte absurde Theaterstück in unsere Zeit zwischen Flüchtlingsbewegungen, „Wir schaffen das“, #metwo und Rechtspopulismus, „Ausländer raus“ und neuem Nationalismus überführen und diese gesamtgesellschaftliche Debatte und deren Auswirkungen anhand der Schicksale zweier so gegensätzlicher Individuen aufzeigen. Der zentrale Ansatz der Inszenierung ist es, beide Schauspieler für beide Rollen zu besetzen. Zu Beginn jeder Aufführung wird dann das Publikum per Zufallsprinzip (Münzwurf) entscheiden, wer welche Rolle spielt. Es spielen und inszenieren Raphael Batzik und Moritz Mittelberg-Kind. 10€/14€ karten@theater-essen-sued.de 01774548457 *Urheberrechtsvermerk: Aufführungsrechte Diogenes Verlag AG Zürich
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Frankfurterstr. 33, 45145 Essen
Clowns & Pferde  In Facebook
Beschreibung Erste Ausgabe der Silent Clowns - improvisierte Kammermusik in der Galerie Clowns und Pferde, mit Simon Camatta - percussion St Kirchhoff - gitarre, electronic Klangteppiche, Improvisation, Drone, Free Jazz Simon Camatta und St Kirchhoff spielen regelmäßig zusammen in verschiedenen Projekten. Zum Besipiel Theatermusik, HipHop als Handsome Couple oder NoiseDubRock mit dem EssenerNoiseDubEnsemble. Für ihr Konzert in der Galerie Clowns und Pferde lassen sie Schlagzeug und Gitarrenverstärker zuhause und kommen mit einem minimalistischen Setup aus Percussion, Akustikgitarre und LoFi-Elektronik. Silent Clowns ist eine in unregelmäßigen Abständen stattfindende Reihe für experimentelle und improvisierte Musik in der Galerie Clowns und Pferde in Essen, Frohnhausen. Ein Schwerpunkt liegt auf minimalistischen, leisen und kammermusikalischen Konzertformaten.
19.30 Uhr bis 24.3, 5.30 Uhr

in: Bahnstr. 3, 45257 Essen
Froschkönig  In Facebook Teilnehmer: 13 Zugriffe: 14
Beschreibung Es wird wieder ein Fest für alle alle echten Onkelz Fans...wenn DIE KULT BAND NÄTTE TANTEN IM FROSCHKÖNIG SPIELEN🐸🐸🐸🐸
19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Ruhrtalstraße 345, 45219 Essen
Alter Bahnhof Kettwig  In Facebook Zugriffe: 11
Beschreibung Heutzutage ist Verzicht der wahre Luxus. Echte Teilzeit-Asketen verzichten eigentlich auf alles: Fleisch, Laktose, Religion und vor allem eine eigene Meinung. Einfach loslassen. Martin findet in „aber bitte mit ohne“ gleich eine ganze Menge Wahnsinn, auf den man sofort verzichten könnte: Kundenrezensionen, Terrorismus-Experten, Hobbypsychologen, Online-Petitionen und glutenfreie Sprühsahne. Nur auf eines sollten Sie niemals verzichten: nämlich ins Theater zu gehen! Martin Zingsheim, ein mit Auszeichnungen überhäufer Kabarettist und Comedian, ist bekannt durch Fernsehaufritte wie z.B. Schlachthof (BR), Spätschicht (SWR) und Nightwash (WDR). Der junge Kölner und vierfache Vater präsentiert sein brandneues Stand-up-Programm, in dem er wie kein Zweiter sprachlich brillante Komik und rasante Gags mit kritischer Tiefenschärfe zu verbinden weiß. Foto: Georg Pieron Eintritt: 20,00€ Erwachsene / 15,00€ für Schüler, Studenten & Auszubildende Beginn: 19:30 Uhr Abendkasse & Einlass: 18:30 Uhr
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Westfalenstr. 311, 45276 Essen
Theater Freudenhaus  In Facebook
Beschreibung Reife Frauen und unreife Sprüche Was tun, wenn die Ehemänner nicht mehr unter den Lebenden weilen und die Witwenrente zu knapp ist? Nach dem 3. Konnjekchen kommt den beiden Damen im besten Alter die rettende Idee: Erotische Dienste am Telefon. Nur logisch, dass dabei einiges in die Hose geht...
20.00 Uhr bis 24.3, 0.00 Uhr

in: Evangelische Kirchengemeinde-Überruhr, Langenberger Str. 434a, 45277 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 12
Beschreibung Mit traditionellen irisch-keltischen Songs, über folkige Balladen bis hin zum Folkrock wird die Band An Spiorad die Zuschauer begeistern. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt mit Snacks, irischen Bieren und Whiskeys. Einlass ab 19 Uhr
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Huyssenallee 53, 45128 Essen
Philharmonie  In Facebook
Beschreibung Robert Schumann Fuge Nr. 1 aus ¨Sechs Fugen über den Namen BACH¨, op. 60 Sofia Gubaidulina ¨Hell und Dunkel¨ Johann Sebastian Bach Toccata und Fuge F-Dur für Orgel, BWV 540 Jean Langlais Etüde Nr. 7 für Pedal solo ¨Alleluia¨ Arvo Pärt ¨Annum per annum¨ Johann Sebastian Bach Choral ¨Schmücke dich, o liebe Seele¨, BWV 654a Max Reger Fantasie und Fuge über den Namen BACH, op. 46 ECHO-Klassik-Preisträger Christian Schmitt gehört zu den virtuosesten und charismatischsten Konzertorganisten seiner Generation und musiziert nur mit den Besten der Besten zusammen. So hat er Konzerte etwa mit Simon Rattle, Magdalena Kožená und Martin Grubinger gegeben. Aber auch auf Tonträger zieht der gebürtige Saarländer regelmäßig alle Register. Nun ist Schmitt erstmals mit einer abwechslungsreichen ¨Hommage à Bach¨ in der Philharmonie Essen zu erleben. Zu hören sind neben Werken von Bach-Jüngern wie Schumann und Reger, der den Thomaskantor einmal als ¨Gottvater¨ bezeichnet hat, auch neuere musikalische Glaubensbekenntnisse von Arvo Pärt und Sofia Gubaidulina. Und selbstverständlich erklingt Bach auch im Original! Gefördert von der Alfred und Cläre Pott-Stiftung. OrgelChristian Schmitt
20.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Westfalenstr. 311, 45276 Essen
Grend  In Facebook Teilnehmer: 22 Zugriffe: 11
Beschreibung DAS Blues / Rock - Festival in NRW von NRW Künstlern für Fans aus NRW und der weiten weiten Welt. Es spielen ¨Bad Mojo¨, ¨Blues Bureau¨, ¨Blue Dice Bluesband¨
20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Bullmannaue 20a, 45327 Essen
PACT Zollverein  In Facebook
Beschreibung Ungewöhnliche Verquickungen sind eine Spezialität der P.A.R.T.S.-Absolventin Claire Croizé: in ihrer Arbeit ›EVOL‹ legte sie die Texte von Rainer Maria Rilke über Musik von David Bowie. Für ›Flowers (we are)‹ kombiniert Croizé Rilkes Lyrik nun mit den Barockklängen von Johann Sebastian Bach, die sie gemeinsam mit dem Komponisten Matteo Fargion auswählte. Fargion arrangiert die Präludien als vierhändiges Klavierspiel, verfremdet mittels Synthesizer- und Soundeffekten. Er interpretiert die Klänge des Meisters spielerisch, frei von starrer Ehrfurcht neu und ergänzt sie um eigene Kompositionen. Die Signatur Bachs bleibt wie eine poetische Spur, gleich einer fernen Erinnerung, präsent. Die Zeilen Rilkes liefern den Text zum Soundtrack, in dem sich Pop und Poesie verbinden. ›Flowers (we are)‹ zeichnet imaginative, lyrische Welten und erzählt von der rätselhaften Substanz zwischenmenschlicher Verbindungen: der zaghaften Liebe zwischen zwei Menschen, der überwältigenden Stärke der Bande zwischen Eltern und Kind und der Vertrautheit, die die Performer*innen auf der Bühne teilen. VVK 12 € / erm. 9 € AK 15 € / erm 9 € inkl. VRR-Ticket 🌳 Frühlingsfest bei PACT (22. - 24.03.19) 🌳 ▫️ FR 22.03. | 20 Uhr Xavier Le Roy ›Le sacre du printemps‹ (2018) Deutschlandpremiere → Xavier Le Roy: Le sacre du printemps (Frühlingsfest) ▫️ SA 23.03. | 20 Uhr Claire Croizé / ECCE ›Flowers (we are)‹ Tanz / Performance / Musik Deutschlandpremiere → Frühlingsfest: Claire Croizé / ECCE: Flowers (we are) ▫️ SO 24.03. 15 Uhr De Spiegel (Theater De Spiegel) ›Beat the Drum!‹ Musik / Performance → Frühlingsfest: De Spiegel: Beat the drum! Hundert Wunder hat der Frühling, so der Dichter Rainer Maria Rilke, der in der diesjährigen Ausgabe des Frühlingsfestes als Pop-Singer-Songwriter einen Cameoauftritt hinlegt. Die – mindestens! – hundert Wunder dieser Jahreszeit feiert PACT lautstark, verspielt, experimentell, klassisch und mit großem Trommelwirbel. Claire Croizé schafft in ›Flowers (we are)‹ eine poetische Begegnung der ungewöhnlichen Art: Johann Sebastian Bach trifft auf Einflüsse aus Popmusik, vertont mit den lyrischen Texten Rilkes. Xavier Le Roy präsentiert seine jüngst auf der Biennale di Venezia gezeigte Neufassung von ›Le sacre du printemps‹. Ein wundersames Stück für das jüngste Publikum bringt das holländische Kollektiv De Spiegel mit: ›Beat the Drum!‹ ist ein Musikerlebnis für Babys und Kleinkinder – eine Reise durch phantastische Bildwelten, mit Schattenspielen und Klangexperimenten. Der Frühling kann kommen! - English - ›Flowers (we are)‹, Claire Croizé’s first collaboration with composer Matteo Fargion, is a piece for three dancers and two musicians that combines the writings of Rainer Maria Rilke with the baroque tones of Johann Sebastian Bach. Drawing on a number of well-known preludes, expanded with synths and sound effects, and chorales, rearranged for four-hands piano, as well as new compositions, ›Flowers (we are)‹, tells of imaginative, poetic worlds, the tentative love between two people, the overpowering relation between a parent and their child, the intimacy and generosity shared by performers on stage and the (im)possibility of forming a connection with each other - all set against the magnificently unlikely background of pop music with lyrics by Rilke. Advance sales: 12 € / red. 7 € Box office: 15 € / red. 9 € incl. VRR-Ticket 🌳 Spring Festival at PACT (22. - 24.03.19) 🌳 ▫️ FRI 22.03. | 20 h Xavier Le Roy ›Le sacre du printemps‹ (2018) Dance / Performance German premiere → Xavier Le Roy: Le sacre du printemps (Frühlingsfest) ▫️ SAT 23.03. | 20 h Claire Croizé / ECCE ›Flowers ... https://www.facebook.com/events/1109804422527066
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: BürgerTreff- Ruhrhalbinsel e. V. Nockwinkel 64 45277, Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Ingo Oschmann, die Stimmungskanone aus der ostwestfälischen Humorhochburg Bielefeld hat es endlich geschafft. Sein Live-Programm fegt über Deutschland. Eine Humorparty mit Pointensalven im Sekundentakt, ein Programm voller verbaler Höhepunkte und menschlichen Abgründen. Kein anderer Comedykünstler schafft den Spagat zwischen Stand up Comedy, Improvisation und feiner Zauberei so gekonnt, wie er. Seine Abende sind nie gleich, denn jedes Publikum ist anders. Dabei bleibt der Kleinkünstler (er ist nur 1,72 m groß) immer über der Gürtellinie. Ingo gibt wie immer alles, denn alles kann, nichts muss, aber alles muss raus! „WUNDERBAR – es ist ja so!“ ist ein wortreicher, magischer Abend, der sein Publikum in kalten Zeiten mit einem warmen Herzen entlässt. Denn Ingo hat eine Botschaft: „Lachen ohne Reue“. Dabei hebt er sich wohltuend von einer Vielzahl anderer Komiker im deutschsprachigen Raum ab, denn Ingo Oschmann ist alles andere als ein monothematischer Possenreißer.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Gerlingplatz 4, 45127 Essen
Panoptikum  In Facebook
Beschreibung Unser erstes Konzert in Essen! Wir freuen uns auf Euch! :-) www.pauloeralf.eu -- PAULO e RALF Zwei, die sich gefunden haben... Paulo Almeida, portugiesischer Gitarrist und begnadeter Sänger, trifft auf seinen Meerbusch- Osterather Freund und Drummer/Cajónist Ralf Zenker. Eine Freundschaft zweier Musiker, die sich vor drei Jahren zufällig in Portugal über den Weg liefen und ihre Leidenschaft zur Musik gemeinsam perfektionierten. Paulos einzigartige Stimme mit Wiedererkennungswert, dazu Akustikgitarre und Ralfs rhythmischer Cajón-Groove machen aus dem Duo etwas Besonderes. Kennt Ihr dieses Gefühl, von einem Song im Radio berührt zu werden? Ihr bekommt eine Gänsehaut, genießt den Moment und fühlt Euch, als bliebe die Zeit für einen Augenblick stehen? Das eingespielte Duo erobert unplugged genau auf diese Weise die Herzen aller Livemusik Fans. Nicht zu laut, in einer oft viel zu lauten Zeit. Besonders, mit sichtbarer Freude und Tiefgang, in einer oft viel zu schnelllebigen und oberflächlichen Welt. Gönnt Euch einen Abend lang eine Auszeit und genießt die besondere Stimmung der „Wohnzimmerkonzerte“. Die Mischung eigener Stücke und ausgelesener Coversongs verkörpert sowohl die Stimmung realer Straßenmusik, als auch die der Lagerfeuerromantik in professionellem Konzertformat. Tolle und unkomplizierte Abende in Wohnzimmeratmosphäre.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Viehofer Platz 3, 45127 Essen
Turock  In Facebook Teilnehmer: 205 Zugriffe: 12
Beschreibung Jaya the Cat live in Essen! & Support Tickets an allen bek. VVK-Stellen / www.eventim.de sowie Yeah Records. ÖV: B&M Concerts GmbH - www.beerandmusic.de
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Zeche Carl  In Facebook Teilnehmer: 21
Beschreibung ✪ Jesper Munk - solo ✪ 23.03.2019 | Zeche Carl | Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr Tickets ► http://bit.ly/Jesper_Munk_Solo_Essen Nach seinem dritten Album „Favourite Stranger“ und zwei erfolgreichen Tourneen mit seiner Band, ist es Zeit für Jesper Munk, die vergangenen Wochen und Monate Revue passieren zu lassen und die Ideen, als auch Inspirationen für den nächsten musikalischen Exkurs in unbekannte Welten zu sortieren. Was wäre da besser geeignet, als sich auf alte Stärken zu besinnen und auf die unvermittelte Kraft der klassischen Solo-Show? Jesper wird Songs aus dem Repertoire der letzten vier Jahre im kleinen und besonderen Rahmen präsentieren. Roh, pur und intim kommen die Stücke in diesem Umfeld daher und brillieren hierbei noch einmal in neuem Glanz. VVK 22,- Euro zzgl. Gebühren / AK 28,- Euro
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Studio-Bühne, Korumhöhe 11, 45307 Essen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Kriminalstück von Agatha Christie Deutsch von Peter Goldbaum Ab 16 Jahre / ca. 100 Minuten / eine Pause Auf dem Nildampfer LOTUS versammeln sich die unterschiedlichsten Passagiere, um entspannte Tage zu erleben. Doch ein plötzlicher Mord an Bord stört die Urlaubsfreuden und sorgt für große Aufregung unter den Reisenden: Wer ist der Mörder? Jeder hat etwas zu verbergen und jeder hätte ein Motiv für die Tat. Eine verzwickte Situation, die diese Flussfahrt zu einem ganz besonderen (Theater-)Abenteuer macht. Die Bühnenadaption des Detektivromans von Agatha Christie verspricht einen spannenden Krimi-Abend! Mit: Ralph Evers, Sebastian Hartmann, Sina Hentschel, Ann-Kathrin Hundt, Sandra Mader, Heidi Matten, Hans Rodehüser, Wolfram Söderberg, Vera Swenshon und Aless Wiesemann Regie: Kerstin Plewa-Brodam Assistenz: Claudia Welzel Aufführungsrechte: Die Aufführungsrechte für dieses Werk sind erteilt durch Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG, Berlin, und Zusammenarbeit mit und mit freundlicher Genehmigung von Agatha Christie Ltd. Weitere Informationen zu diesem Stück und weiteren von Agatha Christie erhalten Sie unter www.agatha-christie-collection.de sowie unter www.agathachristie.com. „Tod auf dem Nil“ from Murder on the Nile © 1946 Agatha Christie Limited All rights reserved. ‚AGATHA CHRISTIE‘ and the Agatha Christie Signature Mark are trademarks of Agatha Christie Ltd.. All rights reserved. Gefördert von der ALLBAU-Stiftung und durch die Freunde und Förderer der Studio-Bühne Essen e.V.
20.30 Uhr bis 24.3, 1.00 Uhr

in: Fischerstrasse 2-4, 45128 Essen
Stiftung ChorForum  In Facebook Teilnehmer: 25 Neueinstieg
Beschreibung Ich freue mich sehr auf Jens Stuller der selbst leidenschaftlicher Tänzer ist und als Gast-DJ schon in Bonn, Bremen, Karlsruhe, München, Nürnberg, Paris, Montreal, Sofia und Wien aufgelegt hat. Unter anderem auch beim Neotangofestival 2011 in Wien, Neotangorave 2012 in Bremen beim Tangofestival Bonn 2015-2017, sowie beim Tangofestival Berlin 2014-2015 und bei Neotangoexplosion in Paris 2018. In Berlin legt er einmal monatlich in der Mambita-Etage auf. Sein Mix am Abend besteht aus super tanzbaren Neo- und Non-Tango-Stücken und er ist einer der 1. DJs, die bei mir im Jahr 2015 versuchsweise zum 1. Mal mit riesigem Erfolg ihren wundevollen Mix aufgelegt haben! Vor der Milonga gibt es von 18-20 Uhr wieder einen tollen Workshop a la Surprise mit Bärbel und Thomas für alle Niveaus. Bitte meldet euch direkt bei ihr an: Baerbel.lonczyk@gmx.de oder meldet euch bei mir: Moma 0171 41 38 958. Workshop p. P. 15,- € Zum 1. Mal überhaupt ist Monika Sommer mit ihrer Mode die tanzt vor Ort, worüber ich mich sehr freue.... Die Milonga beginnt um 20.30 Uhr und endet um 1 Uhr. Ort: Stiftung Chorforum Essen, Eingang über den Kirchenvorhof Eintritt: 7 Euro.
21.00 Uhr bis 23.55 Uhr

in: Rellinghauser Straße 124, 45128 Essen
Südrock  In Facebook Zugriffe: 22
Beschreibung Led Zeppelin Tribute & More MOTHER’S HIP (www.mothers-hip.de) Neben der Musik von Led Zeppelin werden Songs von Hendrix, The Knack und weitere Überraschungen zum Besten gegeben... Einlass 20 Uhr Beginn 21 Uhr Eintritt Frei
21.00 Uhr bis 24.3, 0.00 Uhr

in: Alfredstraße 118, 45131 Essen
Sailor  In Facebook
Beschreibung Rock – Blues – Soul Crossroads – das sind fünf Musiker aus Dortmund und Kamen, , alles „alte Hasen“ die ihr Publikum mit einer nie enden wollenden Spielfreude aufs Beste unterhalten. Sie erfüllen sich ihr persönliches Wunschkonzert zwischen Rock, Blues und Soul hauptsächlich der 60er und 70er Jahre. „Authentisch. Aromatisch. Atemberaubend.” – “Funny old men.” – “Eine musikalische Zeitreise in die 60er und 70er Jahre.“ – „Good performance, nice style and some smashing effects.” So urteilen Publikum und Presse. Also machen sie weiter - mit Songs von Bruce Springsteen, den Beatles, The Band, Steve Ray Vaughn, Willy DeVille – das Publikum kann sich wieder auf einen tollen Abend freuen! Einlass ab 18 Uhr - Eintritt frei – Beginn 21 Uhr www.crossroads-music.de
22.00 Uhr bis 24.3, 5.00 Uhr

in: Im Gildehofcenter 3, 45127 Essen
Antons Bierkönig  In Facebook Zugriffe: 13
Beschreibung Heute feiern wir mit Euch Antons Happy Saturday. DJ Kevin versüßt uns musikalisch den Abend. Eintritt 5,00 €! Getränkeangebot der Nacht: 1. zahle 15,00 € und trinke für 30,00 € 2. zahle 25,00 € und trinke für 50,00 € (gilt für alle Getränke auch Cocktails ausgenommen sind Verkaufsflaschen & Eimergetränke) Wollt ihr mehr? Ja? Dann unser Antons ALL-IN Partygetränkeband. Zahle 35,00 € und trinke alle Getränke aus der Localkarte gratis die ganze Nacht! Alle Angebote verstehen sich immer zzgl. Eintritt und/oder Mindestverzehr! Parken im Parkhaus bis zur Abholung, auch am anderen Tag, nur 2,00 €.
22.00 Uhr bis 24.3, 4.00 Uhr

in: Grendplatz 2a, 45276 Essen
Freak SHOW  In Facebook Teilnehmer: 13 Neueinstieg
Beschreibung Karaoke in der Freak SHOW. Unser Moderator Florian wird euch wie gewohnt durch den Abend führen. Ihr könnt zwischen vielen verschiedenen Songs wählen: Pop, Punk, Rock, Metal, Rock`n`Roll u.v.m. Einlass 20 Uhr, Beginn ca 22 Uhr. EINTRITT FREI !!!!!
22.00 Uhr bis 24.3, 6.00 Uhr

in: Frohnhauser Str. 75, 45143 Essen
Delta Musik Park  In Facebook Zugriffe: 16
Beschreibung Ab 22 Uhr starten wir in die Samstag-Nacht. 5 Euro Eintritt Geöffnet ab 22.00 Uhr Kein Mindestverzehr Einlass ab 18 Jahren Halle1: Dancefloor, Charts, Hip Hop, R&B, House Halle2 & Sternengarten: Die Hits von Gestern und Heute, Schlager und Partymusik. Trafo: HIP-HOP, DANCEHALL, AFROBEATS, TRAP, TWRK & Moombahton
22.00 Uhr

in: Girardet Straße 2, 45131 Essen
Hudson's  In Facebook Teilnehmer: 15 Zugriffe: 80
Beschreibung Rü30 Clubbing - Die Ü30 Party in Rüttenscheid! DJ Pat Simmons spielt die Dance Classics der 80er bis Heute! Das ganze findet statt im Hudson's Essen ab 22 Uhr!
22.00 Uhr

in: Girardetstr. 2, 45131 Essen
Fritzpatrick's  In Facebook
Beschreibung Samstags gibt es bei uns Live Musik! Jeden Samstag wechselnde Künstler und Bands auf unserer Bühne. Rock, Pop, Irish Folk und Party Classics zum tanzen und mitsingen!
22.30 Uhr bis 24.3, 6.00 Uhr

in: Kopstadtplatz 25, 45127 Essen
809 Club Lounge  In Facebook Teilnehmer: 46
Beschreibung Ladies and Gentleman Am 23/03/2019 bringen wir euch den Superstars aus Ghana PATAPAA und Eddie Khae live mit deren Hit music AKWAABA und ONE CORNER im club 809 Essen. Natürlich dürft ihr euch wieder auf viele Special freuen. Die besten Djs jede Menge gute Stimmung und natürlich eine heiße Location Vvk-15euro Abendkasse-20euro 10euro Eintritt für Ladies bis 24uhr Musik bei: Dj-Sowa Ex Next Dj-Regis Dj-Fresh Boy Dj-Obi Trice HOST BY MC FANTI BRODA And MC TAYLOR MUSIC: Hiphop-Dancehall-Afrobeat V.I.P Info-01778091104 Club 809 kopstadtplatz 25 46127 Essen.
23.00 Uhr bis 24.3, 2.00 Uhr

in: Zweigertstr. 10-12, 45130 Essen
Pearl Nightclub  In Facebook Zugriffe: 14
Beschreibung Coming Soon...
23.00 Uhr bis 24.3, 6.00 Uhr

in: Viehofer Platz 3, 45127 Essen
Turock  In Facebook Teilnehmer: 12 Neueinstieg
Beschreibung Alternative, Crossover, Rock, Metal... Kein Eintritt, nur 9€ Mvz., kein Mvz. für Konzertbesucher
23.00 Uhr bis 24.3, 5.00 Uhr

in: Rüttenscheider Stern 1, 45130 Essen
Lucy  In Facebook Teilnehmer: 104 Zugriffe: 28
Beschreibung Zur Moet et Chandon Party nimmt Lucy euch mit in eine fabelhafte gold funkelnde Nacht! 🥂 ✨In glitzernder Atmosphäre feiern wir einen königlichen Abend, stoßen gemeinsam an und zur Krönung gibt´s für jeden Gast ein Krönchen! 👑 Selbstverständlich haben wir auch Moët Specials! 🍾 Zu diesem Event könnt ihr eine schimmernde limited Edition von Moët bestellen und erhaltet zu jeder Flasche eine 0,2l Moët mit goldener Flute dazu! 😍 Let´s pop champagne 🥂🍾 - and get some Popcorn 🍿 An den Bars bekommt ihr süßes Popcorn in goldiger Verpackung. 💫Dress up golden - für alle glamourösen Damen in goldenem Outfit und alle Herren im Smoking ist der Eintritt frei! 💫 Moët et Chandon Party • Start 23h Lucy • Rüttenscheider Stern 1 • 45130 Essen Infos und Reservierungen an info@lucy-essen.de oder Whatsapp 0171 332 3307
23.00 Uhr bis 24.3, 12.00 Uhr

in: Schützenbahn 31, 45127 Essen
Studio  In Facebook Teilnehmer: 446
Beschreibung Chris Liebing ist einer der meistgefragten Künstler, die unbedingt einmal bei uns im Studio spielen sollen. „Wann kommt endlich Chris?“ - diese Frage haben wir uns selber schon öfters gestellt. Es hat über die Jahre einfach nicht geklappt, doch unser ausdrücklicher Wunsch, dies noch zu bewerkstelligen, bevor wir unsere Pforten schließen, wurde erwidert. Alle guten Dinge brauchen ihre Zeit. Desto mehr freuen wir uns im Rahmen der „Studio Closing Wochen“ eine deutsche Technolegende zu begrüßen, die mehr als zwei Jahrzehnte lang zur internationalen Speerspitze der elektronischen Musikszene gehört. Wir können schon jetzt die Magie des Abends spüren! Support bekommt Chris von den Residents Ahmet Sisman, Hen Greca und Sven Palzer. #keinlebewohlsondernaufwiedersehen Ahmet Sisman (The Third Room, Studio) Chris Liebing (Mute Deutschland, CLR (Official)) Hen Greca (Studio) Sven Palzer (Studio) Phase I: 12€ + Gebühren Phase II: 15€ + Gebühren Phase III: 17€ + Gebühren Phase IV: 20€ + Gebühren https://studio-closing-wochen-03-x-chris-liebing.eventbrite.de AK: je nach Verfügbarkeit Mdvz.: 5€ Afterhour ab 5 Uhr: 5€ www.studio-essen.com
23.00 Uhr bis 24.3, 6.00 Uhr

in: Steelerstr. 33, 45127 Essen
Hotel Shanghai  In Facebook Teilnehmer: 31
Beschreibung ESKEI83 – der DJ-Prototyp und meist gehypte Future Bass & Trap DJ Deutschlands hat einfach alles: Neben makellosen DJ-Skills, den Blick für die Crowd und die Fähigkeit eigene Tracks zu produzieren, die jeden Club dieser Welt auf den Kopf stellen! Mit Gigs in über 50 Ländern, von China bis Indien, in Russland, ganz Europa und Amerika ist ESKEI83 ist ein echter Globetrotter. ESKEI83 ist ein echter Trophäenjäger: Er ist 8-facher DJ Battle Gewinner und der erste Deutsche der jemals zum Red Bull Music 3style World Champion gekürt wurde, welcher – sind wir mal ehrlich – der einzige DJ Contest ist, der heutzutage zählt. Wer sich von dem Hype selbst überzeugen will, sollte ihn schleunigst auf einem seiner Tourstopps erwischen. Lange muss man nicht darauf warten, denn mit mehr als 120 Shows in Clubs rund um den Globus und bei den größten Festivals wie Hurricane, Southside, Sonne Mond und Sterne, Rock am Ring, Parookaville, Splash! und World Club Dome, gibt es kaum einen Tag an dem ESKEI83 nicht hinter den Plattentellern steht. Den Maestro bei seiner Arbeit zu zu beobachten ist ein echtes Erlebnis, soviel ist sicher! Er drückt nicht nur Play und schiebt den Fader hoch - ESKEI83 lebt das DJing und fackelt die Party ab – Guaran-damn-teed! https://soundcloud.com/eskei83 • ESKEI83 • Jazzmin (HUSH HUSH) 10€ VVK zzgl Vorverkaufsgebühren Tickets: https://krasserstoff.com/event/110172 12€ AK
23.00 Uhr bis 24.3, 2.00 Uhr

in: Girardetstr. 2-38, 45131 Essen
Katakomben Theater  In Facebook Teilnehmer: 12
Beschreibung KARA KEDI: 23.03 Live on Stage: DÜZ VIRAJ DÜZ VIRAJ, yedi kişilik DEV kadrosuyla 23 Martta KARA KEDI Katakomben tiyatrosunda 👍 Müthiş bir müzik şöleni Einlass: 22:00 Uhr/ Konzert Beginn: 23 Uhr Eintritt: 15 Euro (Abendkasse) Tischreservierung nicht möglich www.karakedi-rock.de Info@karakedi-rock.de
23.00 Uhr bis 24.3, 7.00 Uhr

in: Goethestrasse 67, 45130 Essen
Goethebunker  In Facebook Teilnehmer: 26
Beschreibung Für die bereits sechste Labelnacht im Essener Goethebunker freuen wir uns auf hohen Besuch aus Münster. Zu Gast ist DIN / A8 aka Jon Asher, der seine gewohnt fette Selection an „Techno influenced Underground House Music¨ mitbringt. Seit Ende der 90er-Jahre ist der Münsteraner Jonas Wolfram im Nachtleben als Deejay und Veranstalter unter verschiedenen Pseudonymen aktiv und prägte die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Clubkultur Münsters maßgeblich mit. Neben langjährigen Residencies im renommierten Fusion Club in Münster, dem Ruigoord in Amsterdam oder dem ehemaligen Maria am Ostbahnhof in Berlin spielte DIN / A8 in unzähligen Clubs und auf zahllosen Festivals in Europa und Nordamerika - ein echter Veteran hinter den Decks! Die tiefe musikalische Liebe zu den Wurzeln von House aus Chicago und New York sowie Detroit Techno ist in seinen Sets stets spürbar. Die Gäste erwartet ein entsprechend breites Repertoire an inhaltlichen und technischen DJ-Skills. Den Support bestreiten die drei Purify-Heads Reshift, tangram und Cramp. Während letzterer in dieser Nacht übrigens seinen dreißigsten Geburtstag feiert (der alte Sack!), hat tangram mit seiner blitzschnell vergriffenen ¨Circadian Rhythms¨ EP zuletzt für internationales Aufhorchen gesorgt. ► Line Up DIN / A8 aka Jon Asher (TiLT // Techno / Fusion Club / Münster) Reshift (Purify Records, Berlin) tangram (Purify Records, Köln) Cramp (Purify Records, Essen) ► Links SC: https://soundcloud.com/jon-asher FB: https://www.facebook.com/dina8ms ► Doors 23:00h 10€
23.00 Uhr bis 24.3, 5.00 Uhr

in: Zweigertstraße 12 (Passage), 45130 Essen
Hanz Dampf  In Facebook
Beschreibung #Lieblingsmusik - Das Original | Mit Happy Hour von 23:00 Uhr bis 00:00 Uhr ········ Samstag 23.03.2019 ························································ ········ 23:00 Uhr - 00:00 Uhr Happy Hour an der Bar oben ···· ········ Eintritt frei bis 00:00 Uhr ················································ Wir bleiben dabei und hauen einfach wieder zweimal einen raus: Happy Hour (2 für 1) und Eintritt frei! Und war von 23:00 - 00:00 Uhr an der Bar oben. Um 00:00 Uhr öffnet dann unten die Tür zur Tanzfläche. Also früh kommen, schnell trinken und fett abspacken! Ihr wisst bescheid: wir lassen uns in keine Schublade stecken und spielen die besten Pop-, HipHop-, Indie-, Rock- und Elektro-Platten, die wir in unserer Sammlung haben. Ob Songs aus den 90er, 00er, 10er Jahren oder aus dem Radio, die gerade eben noch liefen, wir spielen sie alle.... ····························································································· LIEBLINGSMUSIK : CHARTS I POPHITS I INDIE I CLASSICS I TRASH I ROCK I HIPHOP I 80ER I 90ER I 2000ER ····························································································· Sounds like ↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘↘ Beginner, Pharell Williams, Bruno Mars, Ed Sheeran, The Killers, Kings Of Leon, Biffy Clyro, Kraftklub, Beastie Boys, Black Eyed Peas, Marteria, Deichkind, Eminem, Macklemore, Jan Delay, Red Hot Chili Peppers, Crazy Town, Wheatus, Oasis, Blur, Maximo Park, The Strokes, Mando Diao, Foo Fighters, Mia, Phoenix, Fettes Brot, Cro, Major Lazor, Justin Timberlake, Outkast, Michael Jackson, Prince, Daft Punk, Jay-Z, Freundeskreis, Die Orsons, Notorious B.I.G., De La Soul, Wu-Tang Clan, Seeed, Jason Derulo, Alice Merton, Taylor Swift, Katy Perry, Amy Winehouse, Mary J. Blige, Whitney Houston, Backstreet Boys, Spice Girls, Robbie Williams, Take That, Blink 182, Green Day, Papa Roach, Nirvana, Pearl Jam, Joy Division, The Cure, Depeche Mode,...und viele viele mehr! ····························································································· #Hanzdampf #Lieblingsmusik #Club #Party #Essen #Rüttenscheid #Hanzdampfclub ····························································································· Hanz Dampf I Lieblingsclub | Zweigertstr. 12 I 45130 Essen
23.59 Uhr bis 24.3, 5.00 Uhr

in: Rüttenscheider Str. 114, 45131 Essen
19 Down  In Facebook
Beschreibung DOWNTOWN - high quality urban clubsound ► Samstag, 23.03.2019, 23.59 Uhr ► Eintritt frei bis 00.59 Uhr // 5,00 € ab 01.00 Uhr ► DJs: Adam Gansania Füchse sind gar keine Rudeltiere... JEDEN SAMSTAG: HIPHOP I URBAN BASS I DEUTSCHRAP I OLDSCHOOL I NEWSCHOOL I TRUESCHOOL I CLASSICS I BOOMBAP I GOLDEN ERA I R&B I FUTURE BEATS I FUNKY BREAKS I MASHUP I TRAP I AFROBEATS I TURN UP ! Sounds like: Materia, Tropkillaz, Drake, Beginner, Kendrik Lamar, Grandmaster Flash, Lauryn Hill, Busta Rhymes, Dendemann, Pharell Williams, Flume, Eve, Deichkind, ASD, Eminem, M.O.P., Jan Delay, Fugees, Fettes Brot, Major Lazor, K.I.Z., Missy Elliot, Blumentopf, Justin Timberlake, Outkast, MoTrip, Haftbefehl, Dr. Dre, Rihanna, Massive Töne, Jackson 5, Jay-Z, SSIO, Snoop Dog, Bob Marley, Witten Untouchable, Freundeskreis, Marsimoto, Drunken Masters, The Weeknd, Ludacris, die Orsons, Dandy Yankee, Milliion Stylez, Notorious B.I.G., De la Soul, Method Man, Seeed, Cro, Macklemore, Kelis, Sean Paul, RIN, Freundeskreis, Dj Snake, Jason Derulo, Casper, Mura Masa, Taylor Swift, Amy Winehouse, Mary J. Blige, ... #19down #lieblingskeller #downtown #club #essen #rüttenscheid ____________________________________________________ 19 DOWN I Rüttenscheider Str. 114 I 45131 Essen
Sonntag der 24.03.2019 in Essen Der Tag als Kachel
5.00 Uhr bis 12.00 Uhr

in: Schützenbahn 31, 45127 Essen
Studio  In Facebook Teilnehmer: 34
Beschreibung In den Studio Closing Wochen werden die Öffnungszeiten ganz traditionell bis in die Mittagsstunde verlängert, deshalb knüpfen wir ab 5 Uhr an die offizielle Afterhour zur Studio Closing Wochen 03 x Chris Liebing an. 5€ Eintritt www.studio-essen.com
11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Huyssenallee 53, 45128 Essen
Philharmonie  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Franz Schubert Sonate A-Dur für Violine und Klavier, op. 162, D 574 César Franck Sonate A-Dur für Violine und Klavier Camille Saint-Saëns ¨Danse macabre¨ g-Moll, op. 40 - Sinfonische Dichtung (bearbeitet für Violine und Klavier) ¨Noa Wildschut müssen Sie sich merken. Das ist eine vielversprechende junge Geigerin¨, empfahl keine Geringere als Anne- Sophie Mutter die junge Niederländerin. Sie wusste, wovon sie sprach, denn sie hatte Wildschut bereits in ihr Ensemble ¨Mutters Virtuosi¨ aufgenommen. Das Publikum feierte die beiden Musikerinnen frenetisch für Vivaldis ¨Vier Jahreszeiten¨ im ausverkauften Alfried Krupp Saal. Das war im Jahr 2016. Damals hatte Noa Wildschut gerade ihren ersten Plattenvertrag als Exklusivkünstlerin bei Warner Classics unterschrieben. Und dieser Karriereschritt erschien bereits als logische Entwicklung einer Ausnahmemusikerin, die im Alter von sieben Jahren im Concertgebouw Amsterdam debütierte, zahlreiche internationale Wettbewerbe gewonnen hatte und nur bei den besten Lehrern Unterricht erhielt. Zu ihrem 18. Geburtstag gibt Noa Wildschut nun ihr Solodebüt in der Philharmonie Essen. Im Anschluss findet ein Künstlergespräch im Foyer statt. ViolineNoa Wildschut KlavierElisabeth Brauß
11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Grugahalle, Messeplatz / Grugaplatz, 42131, Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 101
Beschreibung GRUGAHALLE ESSEN! Der Mädelsflohmarkt von Frauen für Frauen. Hier findet ihr alles was euer Mädels ♥ begehrt. Vintage Teile, Second Hand Klamotten, Designerkram, Kindersachen- und ausstattung, Schuhe, Schmuck, Accessoires, Selbstgemachtes, ausrangiertes u.v.m. Besucherpreise: Einzelkarte (w/x/m) ab 12 Jahre: 3,50€ Hunde sind nicht gestattet! Ausstellerpreise: laufende Meter im EG: 14,00 € Wandzuschlag pro Meter: 2,00 € Eckplatzzuschlag pauschal: 5,00 € EIGENE TISCHE SIND ERLAUBT! (max. Tiefe: 70 cm/ max. Länge: Standgröße) Achtung bestimmte Tapeziertische (siehe Foto Homepage www.maedchenklamotte.de/Termine) dürfen NICHT verwendet werden (AUFLAGE DES ORDNUNGSAMTES) Wer sich unsicher mit seinem Tisch ist, kann uns einfach vorher ansprechen! Wir helfen gerne. Standtiefe: ca. 1,50 m Miettischgebühr pro Tisch (200 x 50 cm): 5,00 € (Tischwägen stehen bereit Abholung/Rückgabe erfolgt durch dich) Achtung wir koennen nur 50 Tische vermieten. wer zuerst kommt malt zuerst ;-) Kleiderstangen (bitte die Größe beachten, muss auf eure gebuchte Standfläche passen) und Stühle selber mitbringen! Anmeldung und Infos unter www.maedchenklamotte.de oder 02151 - 659 17 74
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Thea-Leymann-Str. 23, 45127 Essen
Weststadthalle  In Facebook Teilnehmer: 103 Zugriffe: 26
Beschreibung **2nd Hand-Markt mit allem was Mädels brauchen** Einlass: 14:00 Uhr Ende: 18:00 Uhr Eintritt : 3,00 € (ermäßigt für SchülerInnen & StudentInnen 1,50 €), ab 17:00 Uhr Eintritt frei ♥ ♥ Wiederverschließbare Bändchen im schicken Design = deine Shopping-Flatrate! 1x zahlen und für immer bei uns freien Eintritt haben (Achtung: limitiert) ♥ ♥ Der Tag für Mädels ♥ Mode, Accessoires & ganz viel Mädelskram Am 24.03.2019 von 14:00 - 18:00 Uhr Der große Mädelsflohmarkt mit mehr als 80 Ständen & Shopping-Lounge im Café-Bereich. Schnäppchen shoppen in einer modernen Instrustrie-Kulisse. Und wer ein Päuschen zwischendurch braucht, kann es sich in unserem Loungebereich bei Latte Macchiato, Crêpes und Co. gut gehen lassen. Haltet euch den Tag frei und verbringt mit euren Freundinnen ein paar tolle Stunden und macht nebenbei noch super Schnäppchen. Oder ergattert einen der beliebten Standplätze und macht Platz im Schrank für viele tolle Schnäppchen. MITMACHEN: !!ACHTUNG!! - Wir sind bereits ausgebucht, für einen Platz auf der Reserveliste schreibt uns auch einfach an maedelskram@weststadthalle.de Bei Interesse selber einen Stand anzubieten, schickt uns ab sofort eine E-Mail an maedelskram@weststadthalle.de mit folgenden Angaben (Achtung, die Anmeldung ist verbindlich!): - Vor- und Nachname - Telefonnummer - gewünschte Standgröße - was ihr anbieten möchtet Mietpreise: großer Tisch (180cm): 15,00 € kleiner Tisch (120cm): 10,00 € Kleiderstange (ca. 1m): 10,00 € Stühle werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Stände auf der Empore kosten nur die Hälfte. (Tische und Kleiderstangen dürfen nicht selbst mitgebracht werden!) WICHTIG: Nur private Aussteller! Bei Fragen oder besonderen Anliegen, schreibt uns gerne eine Mail an maedelskram@weststadthalle.de
15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Heßlerstr 23, 45329 Essen
Eventzeche  In Facebook Teilnehmer: 26 Zugriffe: 11
Beschreibung Hallo Ihr Lieben, Im März findet wieder unser Probeessen statt. Wir servieren eine Auswahl, der beliebtesten Speisen. Für die Brautpaare selbst beträgt der Preis 24,90€ pro Person, jeder weitere Gast zahlt 34,90€. In dem Preis enthalten ist das Buffet, Softdrinks, Bier, Wein und Prosecco. Bitte reserviert rechtzeitig einen Platz via Facebook oder Email. Wenn Ihr Euch eine spezielle Speise wünscht, postet das bitte in diese Veranstaltung, wenn genug Gäste den gleichen Wunsch äussern, findet Ihr es auf dem Buffet.
15.00 Uhr bis 18.30 Uhr

in: Bullmannaue 20a, 45327 Essen
PACT Zollverein  In Facebook Teilnehmer: 14
Beschreibung Unter Einsatz von Murmeln, Bällen, Schalen, Trommeln und Wasser entsteht bei ›Beat the Drum!‹ eine experimentelle Musiklandschaft, die Kinder in ihren Bann zieht. Die Theatermacher von De Spiegel haben sich auf Arbeiten für das ganz junge Publikum spezialisiert und touren mit ihrem einzigartigen Repertoire weltweit. Mit ›Beat the Drum!‹ schaffen sie ein visuelles und auditives Erlebnis, in dem Rock’n’Roll auf Poesie trifft: auf dem Bühnenbild zeichnen sich Schattenspiele ab und werden begleitet von Flöte, Saxophon und Schlagzeug. Die Kinder sind eingeladen, das faszinierende Bühnenbild zu erkunden, selbst die Instrumente zum Klingen zu bringen und Überraschungen zu entdecken. Für Babys und Kleinkinder zwischen 8 Monaten und 3 Jahren VVK / AK Erw. 6€ / Kinder 3 € inkl. VRR-Ticket 🌳 Frühlingsfest bei PACT (22. - 24.03.19) 🌳 ▫️ FR 22.03. | 20 Uhr Xavier Le Roy ›Le sacre du printemps‹ (2018) Deutschlandpremiere Frühlingsfest: Xavier Le Roy: Le sacre du printemps ▫️ SA 23.03. | 20 Uhr Claire Croizé / ECCE ›Flowers (we are)‹ Tanz / Performance / Musik Deutschlandpremiere Frühlingsfest: Claire Croizé / ECCE: Flowers (we are) ▫️ SO 24.03. 15 Uhr De Spiegel (Theater De Spiegel) ›Beat the Drum!‹ Musik / Performance Theater De Spiegel Hundert Wunder hat der Frühling, so der Dichter Rainer Maria Rilke, der in der diesjährigen Ausgabe des Frühlingsfestes als Pop-Singer-Songwriter einen Cameoauftritt hinlegt. Die – mindestens! – hundert Wunder dieser Jahreszeit feiert PACT lautstark, verspielt, experimentell, klassisch und mit großem Trommelwirbel. Claire Croizé schafft in ›Flowers (we are)‹ eine poetische Begegnung der ungewöhnlichen Art: Johann Sebastian Bach trifft auf Einflüsse aus Popmusik, vertont mit den lyrischen Texten Rilkes. Xavier Le Roy präsentiert seine jüngst auf der Biennale di Venezia gezeigte Neufassung von ›Le sacre du printemps‹. Ein wundersames Stück für das jüngste Publikum bringt das holländische Kollektiv De Spiegel mit: ›Beat the Drum!‹ ist ein Musikerlebnis für Babys und Kleinkinder – eine Reise durch phantastische Bildwelten, mit Schattenspielen und Klangexperimenten. Der Frühling kann kommen! - English - ›Beat the Drum!‹ uses marbles, balls, bowls, drums and water to create an experimental musical landscape that captivates children. The theatre makers of De Spiegel have specialised in works for the youngest of audiences and now tour the world with their unique repertoire. In ›Beat the Drum!‹ they create a visual and auditory experience in which rock'nroll meets poetry. Shadow plays that emerge on the stage set are accompanied by flute, saxophone and drums. Children are invited to explore the fascinating scenery, coax sounds from the instruments and discover surprises. For babys and small children between 8 months and 3 years of age Advance sales / Box office: 6 € / Children 3 € incl. VRR-Ticket 🌳 Spring Festival at PACT (22. - 24.03.19) 🌳 ▫️ FRI 22.03. | 20 h Xavier Le Roy ›Le sacre du printemps‹ (2018) Dance / Performance German premiere → Frühlingsfest: Xavier Le Roy: Le sacre du printemps ▫️ SAT 23.03. | 20 h Claire Croizé / ECCE ›Flowers (we are)‹ Dance / Performance / Music German premiere Frühlingsfest: Claire Croizé / ECCE: Flowers (we are) ▫️ SUN 24.03. | 15 h De Spiegel (Theater De Spiegel) ›Beat the Drum!‹ Music / Performance / For children → Frühlingsfest: De Spiegel: Beat the drum! According to the poet Rainer Maria Rilke, spring holds a hundred wonders. Join us for this year’s edition of PACT’s Spring Festival when we’ll be celebrating some of these wonders and more in the company of three vibrant performance positions. In ›Flowers (we... https://www.facebook.com/events/340512170012677
17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Nordgalerie -, Heinz-Bäcker-Straße 24, 45356 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Über einen gelungenen Ausstellungs-Auftakt freuten sich Aquarellkünstler Carsten Wieland und seine Galeristin Hanny Barth am vergangenen Samstag, 02.03.2019. Fast 70 kunstinteressierte Besucher hatten sich trotz Karneval auf den Weg in die Nordgalerie in Essen Dellwig gemacht, um bei der Vernissage dabei zu sein. Wieland zeigt in der Ausstellung ca. 60 Werke aus den Jahren 2016 – 2018 und einige ganz neue Arbeiten aus diesem Jahr. Neben den stimmungsvollen Phantasie-Landschaften und geheimnisvollen halb verfallenen Häusern und Schiffswracks galt das Interesse vieler Besucher auch den Aquarellen, die die Verbindung des Künstlers zum Ruhrgebiet zum Ausdruck bringen und neben alten Zechen auch weitere Bauwerke seiner Heimatstadt Essen zeigen. Viele der Besucher waren von den Ausdrucksmöglichkeiten des Aquarells überrascht, entsprechen Wielands Arbeiten doch so gar nicht dem Klischee, das dem Aquarell im Allgemeinen anhaftet – nämlich blass, meist etwas kitschig und flach zu sein. Wieland erzählt in jedem Aquarell mit Hilfe des Pinsels Geschichten und gibt auf dem Papier viel über sein Seelenleben preis. „Die realistische Abbildung eines Motivs ist für mich nicht wichtig,“ sagt er. „Ich nehme das Motiv lediglich als Anlass für meine Malerei und versuche es neu zu interpretieren und dabei meinen Emotionen einfließen zu lassen. Wichtig ist eigentlich nicht was ich male, sondern wie ich es male.“ Und wie er malt konnten sich die Besucher der Vernissage auch gleich in einem Nebenraum der Ausstellung ansehen, denn dort wurden einige seiner Videos aus seiner Serie „Rhapsody of Flowing Colors“ aus dem Jahr 2018 an die Wand projiziert. Jeder der 9 kleinen Filme, die Wieland im letzten Jahr in Eigenregie (Musik, Kamera, Schnitt) produziert hat, zeigt die Entstehung eines seiner Werke in Zeitraffer. „Mit den Videos möchte ich gerne die Freude an der Aquarellmalerei vermitteln, die mich antreibt,“ erläutert der Maler. „Es war mir aber zu langweilig, einfach die Kamera drauf zu halten, während ich male. Stattdessen habe ich für fast jeden neuen Pinselstrich die Kameraposition gewechselt und alles hinterher auf meine eigene Musik abgestimmt. Sehr viel Arbeit, aber ich glaube der Aufwand hat sich gelohnt.“ Das fanden auch viele der Besucher, die sich von der Entstehung eines Wieland Aquarells beeindruckt zeigten. „ Da kann man die Pinsel förmlich tanzen sehen“, so eine Besucherin. Auf Grund des großen Interesses und um auch den Karnevalisten noch eine Chance zu geben, sich nach dem Aschermittwoch in die Bildwelten von Carsten Wieland zu begeben, veranstaltet die Nordgalerie unter Leitung der Künstlerin Hanny Barth am Sonntag, 24.03.2019 um 17:00 eine Führung durch die Ausstellung . Der Künstler wird anwesend sein und einiges zur Entstehung seiner Aquarelle erzählen. Die Ausstellung ist noch bis zum 14.04.2019 zu sehen.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Bürgertreff Überruhr, Nockwinkel 64, Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung SpielArt Eine Flöte erklingt, melancholisch ergänzt durch den weichen Klang eines Akkordeons, mit schlichten Gitarren-Akkorden untermalt. Sofort erscheinen Bilder im Kopf, Bilder von der Küste, von einem Fachwerkhaus, Bilder von Heimat und die Melodie kennt man natürlich auch, tief verankert im Unterbewusstsein – und dann eine sonore Stimme „Dat du min Leevsten büst“ – etwas altmodisch ist das. Aber richtig schön! Und eigentlich ist damit schon alles gesagt, so richtig schöne Musik machen Winfried Baar, Jürgen Mrak und Rainer Langen-brinck-Dovergne, die sich zu „SpielArt“ zusammengefunden haben. Und das ist auch das wichtigste Ziel des Trios: Schöne Lieder zu spielen! „Schöne Lieder aus deutschen Landen“ nennen sie auch manchmal ihr Programm, denn wichtig ist den Musikern, dass das Publikum die Texte gut versteht, was nicht die Regel ist, in unseren Zeiten der internationalen Popmusik. Und das sind Texte voller Poesie, manch-mal auch Melancholie. Teilweise alte Volkslieder wie das Lied „Mein Johann“, welches sie für eine bessere Verständlichkeit aus dem Niederdeutschen ins Hochdeutsche übertragen haben. „Schöne Lieder“ bedeutet jedoch nicht, dass nicht auch grausige Geschichten erzählt werden, wie in der „Ballade von Hester Jonas“, die in Neuss als Hexe verbrannt wurde. Natürlich sind auch jüngere Lieder von bekannten Liedermachern der 70er Jahre dabei, die inzwischen schon fast zu Volksliedern geworden sind, wie „Gut wieder hier zu sein“ von Hannes Wader oder „Wölfe mitten im Mai“ von F.J. Degenhardt. Und weil ihre Musik in den vergangenen Jahren so erfolgreich war, hat SpielArt kürzlich ihr erstes Album unter dem Titel „unser Liederbuch“ produziert, welches sie am Sonntag, 24. März 2019, um 18 Uhr, im BürgerTreff Ruhrhalbinsel präsentieren wird. All diese wunderbaren Lieder, die unvergessen sind und auch nicht vergessen werden sollten, bringt die Gruppe „SpielArt“ in ihrer eigenen Spielart zu Gehör, mit Gitarre, Mandoline, Flöte und Akkordeon: Musik zum Zuhören und Hinhören, zum Erinnern und manchmal auch zum Mitsingen!
18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Friedrich-Lange-Straße 3, 45356 Essen
Kreuzer  In Facebook
Beschreibung Im 20. Jahrhundert verschwand die 7-saitige Gitarre aus dem Bereich der klassischen Musik. Sie lebte jedoch in der Tradition der Zigeunermusik weiter und wurde unter anderem von dem Gitarristen Sergei Orechov als virtuoses Soloinstrument gespielt.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Studio-Bühne, Korumhöhe 11, 45307 Essen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Kriminalstück von Agatha Christie Deutsch von Peter Goldbaum Ab 16 Jahre / ca. 100 Minuten / eine Pause Auf dem Nildampfer LOTUS versammeln sich die unterschiedlichsten Passagiere, um entspannte Tage zu erleben. Doch ein plötzlicher Mord an Bord stört die Urlaubsfreuden und sorgt für große Aufregung unter den Reisenden: Wer ist der Mörder? Jeder hat etwas zu verbergen und jeder hätte ein Motiv für die Tat. Eine verzwickte Situation, die diese Flussfahrt zu einem ganz besonderen (Theater-)Abenteuer macht. Die Bühnenadaption des Detektivromans von Agatha Christie verspricht einen spannenden Krimi-Abend! Mit: Ralph Evers, Sebastian Hartmann, Sina Hentschel, Ann-Kathrin Hundt, Sandra Mader, Heidi Matten, Hans Rodehüser, Wolfram Söderberg, Vera Swenshon und Aless Wiesemann Regie: Kerstin Plewa-Brodam Assistenz: Claudia Welzel Aufführungsrechte: Die Aufführungsrechte für dieses Werk sind erteilt durch Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG, Berlin, und Zusammenarbeit mit und mit freundlicher Genehmigung von Agatha Christie Ltd. Weitere Informationen zu diesem Stück und weiteren von Agatha Christie erhalten Sie unter www.agatha-christie-collection.de sowie unter www.agathachristie.com. „Tod auf dem Nil“ from Murder on the Nile © 1946 Agatha Christie Limited All rights reserved. ‚AGATHA CHRISTIE‘ and the Agatha Christie Signature Mark are trademarks of Agatha Christie Ltd.. All rights reserved. Gefördert von der ALLBAU-Stiftung und durch die Freunde und Förderer der Studio-Bühne Essen e.V.
18.00 Uhr bis 20.30 Uhr

in: BürgerTreff- Ruhrhalbinsel e.V., Lehmanns Brink 45, 45277 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung SpielArt Lieder begleiten ihr musikalisches Leben seit Jahrzehnten, Lieder bestimmen das Programm der Gruppe ¨SpielArt¨, zu der sich Winfried Baar (Baba), Rainer M. Langenbrinck-Dovergne und Hans-Jürgen Mrak (Lumpi) zusammengetan haben. Bekannt sind die Urgesteine der Oberhausener Musikszene ihren Freunden allerdings als Rock- und Folkmusiker, und die haben die Oberhausener Musikszene maßgeblich mitgestaltet. Ende der 1970er Jahre gründeten sie die Folkrock-Band ¨Reifrock¨. Als Wegbereiter des deutschen Folkrock und der heutigen Mittelalter-Szene war ¨Reifrock¨ in ganz Deutschland erfolgreich und ist Teil der Musikgeschichte im Ruhrgebiet. Bereits in den 1960er Jahren kam Rainer zu dem Instrument, welches ihn bis heute begleitet: die Blockflöte. Er sammelte musikalische Erfahrungen in den Bereichen Kirchenmusik, Volkslied und Folkmusik. Wenige wissen, dass die Herren auch seit langem ihr persönliches, privates Liederbuch haben. Darin finden sich all die wunderbaren Lieder, die sie seit Jahren gesammelt haben, die sie nur in kleinem Kreis, am Lagerfeuer, bei privaten Feiern oder nur für sich gespielt haben. Lieder mit schönen Texten in deutscher Sprache, Volkslieder, Lieder von Degenhardt, Wader und anderen, oder auch eigene Kompositionen. All diese Lieder, die unvergessen sind , bringen Baba, Lumpi und Rainer in ihrer eigenen Spielart zu Gehör - mit Gitarre, Mandoline, Flöte und Akkordeon: Musik zum Zuhören und Hinhören, zum Erinnern und manchmal auch zum Mitsingen! Wir freuen uns auf Euch. Vorverkauf: ANTONIUS Pflegedienste Schulte-Hinsel-Str.2 Essen-Überruhr , oder tickets@buergertreff.ruhr oder 0172 7926186 VVK 8,00 Euro und Abendkasse 10,00 Euro Einlass ab 17.30 Uhr
18.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Huyssenallee 53, 45128 Essen
Philharmonie  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Johannes Brahms Konzert D-Dur für Violine und Orchester, op. 77 Robert Schumann Sinfonie Nr. 2 C-Dur, op. 61 ¨Nachdem ich die Briefe von Brahms studiert habe, glaube ich langsam, das richtige Gefühl für die Intimität dieses Konzertes gefunden zu haben.¨ Isabelle Faust ist eine Geigerin, die immer nach der triftigen Interpretation sucht, historisch bestens informiert und abseits der gängigen Traditionen. Auch für Brahms' Violinkonzert hat sie Ideen: ¨Optimale Transparenz und der Aufbau einer schlanken Struktur.¨ Nicht nur das macht sie zur optimalen Partnerin von Philippe Herreweghe, der Essener Konzertgängern in den letzten Jahren viele unvergessliche Beethoven-Abende beschert hat. Neben Brahms dirigiert er Schumanns bahnbrechende Sinfonie Nr. 2. Das Orchestre des ChampsÉlysées verleiht dem hinsichtlich der Instrumentierung so oft missverstandenen Werk jene Eigenschaften, die auch Clara Schumann schon darin sah: ¨Kühner Schwung¨ und ¨tiefe Leidenschaft¨. 18:30 Uhr ¨Die Kunst des Hörens¨ - Konzerteinführung mit Philippe Herreweghe und Orchester 19:00 Uhr Konzert Gefördert von der Philharmonie-Stiftung der Sparkasse Essen. ViolineIsabelle Faust Orchestre des Champs-Élysées DirigentPhilippe Herreweghe
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Altendorfer Str. 1, 45127 Essen
Colosseum Theater  In Facebook Zugriffe: 57
Beschreibung Saturday Night Fever erzählt eine der meistgeliebten Tanz-Geschichten aller Zeiten mit legendären Hits der Bee Gees wie „Stayin’ Alive“, „Night Fever“, „Jive Talking“, „You Should Be Dancing“ und „How Deep is Your Love?“ Als Kinofilm löste „Saturday Night Fever“ Ende der 70er eine weltweite Discowelle aus und machte John Travolta zum Star. Über einen sehr langen Zeitraum war der Soundtrack mit den erfolgreichsten Songs der Bee Gees das weltweit meistverkaufte Soundtrack-Album. Das Musical feierte seine Uraufführung am 05. Mai 1998 in London und wurde ab Oktober 1999 auch am Broadway in New York aufgeführt. Wir schreiben das Jahr 1976. Tony Manero ist ein junger Italoamerikaner, der in einem Farbenladen in der New Yorker Vorstadt Brooklyn arbeitet. Um seinem tristen Arbeitsalltag zu entfliehen, verbringt er jeden Samstagabend in der Disco „2001 Odyssey“. Der 19-Jährige träumt davon, eines Tages Brooklyn verlassen zu können um an der Seite eines schönen Mädchens ein besseres Leben zu führen. Vorerst jedoch kann er seine Sehnsüchte nur auf der Tanzfläche – als umjubelter Disco-King – ausleben. Seine große Chance sieht Tony in dem Tanzwettbewerb des „2001 Odyssey“. Doch bevor er sich auf dem Siegerpodest feiern lassen kann, muss er noch seine umschwärmte Traumfrau überzeugen, sich mit ihm aufs Parkett zu wagen.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Girardetstr. 2-38, 45131 Essen
Katakomben Theater  In Facebook Teilnehmer: 58
Beschreibung SO 24. März 2019, 20 Uhr PINHANI – Istanbul Pinhâni, ilk albümü ‘İnandığın Masallar’ı 2006 yılında çıkardı. Müzik piyasasında gizliden gizliye ilerlediler ve kendilerine sağlam bir dinleyici kitlesi edindiler. Aradan geçen yıllar içinde 2008′de ‘Zaman Beklemez’, 2012′de ‘Başka Şeyler’, 2013′te ‘Canlı Yayın’, 2016′da ‘Kediköy’ ve 2018′de türkülerden oluşan ‘On Türkü’ albümünü yayımladılar. Kendi şarkılarını ve geleneksel müziğimizi #pinhaniheryerde mottosuyla sahnede çalan Pinhâni, son birkaç yılda Türkiye genelinde en çok farklı şehirde ve en çok konser veren isim oldu. Pinhâni, seyirciyle kurduğu sıra dışı iletişim ve konserdeki yüksek enerjisi nedeniyle herhangi bir konserden fazlasını size vadediyor, hem de her yerde! 2018 baharında da Trakya’dan Şırnak’a, İzmir’den Van’a kadar 30′a yakın şehirde Pinhâni dinleyebileceksiniz… Eintritt: VVK 25/20 Euro; AK 30/25 Euro Since their formation in 2004, Pinhani is considered to be one of the most extraordinary music bands in Turkey with their unique attitude on and off stage. While they always go above and beyond the expectations, they are not hesitant to go for the unexpected as well. They are the only band in the country that’s been always on the road to play gigs even in the most remote towns with a live-music-craving audience. As a result of that, their music is heavily influenced by different traditions of all these regions, representing the whole country’s music culture. They have been able to successfully merge Turkish instruments into rock music, as well. Pinhani first came to fame when their songs on the first album became a part of the soundtrack of a very famous TV show. Their second album became a huge hit and also paved the way for sold out shows at important concert venues. While building their fan base by playing live gigs as much as possible, they were constantly producing new music as well. By using traditional tunes and rhythms and turning them something completely new, they have released 6 full length albums and 7 singles to this day. Their most recent album is solely based on the Turkish traditional folk songs (Türkü) emerging from different regions of Turkey. Sinan Kaynakcı is on vocals and ethnic instruments while Selim Aydın is on bass guitar, Hami Ünlü on drums and Eray Polat on guitars. Pinhani’s musical identity is sculptured by Akın Eldes, one of the most significant guitar players in Turkey. His contributions include performing on stage and producing. What makes Pinhani distinctive is that they are still humble like junior musicians in spite of 15 years on stage while recording albums like decades-old bands with support from veteran musicians. Their setlist is more focused on traditional Turkish music while they are touring outside of Turkey. They are one of the leading bands that’s been representing Turkey’s musical heritage on stage. They have set their sight on introducing Türkü on international stage
Montag der 25.03.2019 in Essen Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Virchowstraße 167a, 45147 Essen
Grugapark  In Facebook
Beschreibung Am Montag, 25.3.2019, ab 14 Uhr, findet im Bonsaigarten des Grugaparks ein besonderes Ereignis statt: der Leiter des Bonsai-Museums Düsseldorf, Werner Busch, wird gemeinsam mit dem neuen Bonsai-Gärtner des Grugaparks, Aljoscha Karwatzki, eine Vereinigung zweier Bonsai-Buchenwälder vornehmen. Hierbei entsteht ein großes attraktiv gestaltetes Objekt, das anschließend einen besonderen Platz im Bonsaigarten erhalten wird. Der ältere der beiden Wälder befindet sich schon seit 1950 in Gestaltung und ist damit bereits 69 Jahre alt! Grugaparkbesucher sind herzlich eingeladen, dem Ereignis beizuwohnen und Einblicke in die diffizile Wissenschaft der Bonsai-Kultur zu nehmen. Ferner haben sie die Möglichkeit, ihre Fragen direkt an die Experten zu stellen. Infos und mehr Fotos http://www.grugapark.de/2019/vereinigung_buchenwaelder.html
20.00 Uhr bis 23.55 Uhr

in: Girardetstr. 2, 45131 Essen
Fritzpatrick's  In Facebook
Beschreibung JEDEN MONTAG ✪ BEER PONG NIGHT ✪ FRITZPATRICK'S Die BEER PONG NIGHT ist die erste wöchentliche Veranstaltung in Essen, bei der sich Alles um das American Beer Pong dreht! Verbringe einen entspannten Abend mit deinen Freunden und werfe nebenher noch ein paar Bälle, während ihr versucht bis ins Finale vorzustossen. Gespielt wird jeden Montag… » im Fritzpatrick's - Irish Pub (Girardetstr. 2, 45131 Essen) » in 2er Teams » mit American Red Cups » auf offiziellen Beer-Pong Tischen (2,44m) » Turnierbeginn ist um 21 Uhr » Warm Up & Anmeldung ab 20 Uhr möglich (Tische, Becher und Bälle werden bereit stehen). GEWINNE » 1. Platz: 50€ Fritzpatrick's - Irish Pub Gutschein » 2. Platz: 2x Burger of the Month Gutschein » 3. & 4. Platz: Jeweils 1 Pitcher Gutschein » ANMELDUNG ab 20 Uhr im Fritzpatrick's - Irish Pub möglich – bis zum Ende der 1. Runde. » ONLINE-ANMELDUNG über PM oder per POST eures Team Namen's in dieses Event (Verbindliche Anmeldung bis Turnierbeginn um 21 Uhr im Fritzpatrick's - Irish Pub). » Freier Eintritt für Alle » Teilnahmegebühr: 8€ pro Spieler (Beinhaltet Bier & Equipment für das gesamte Turnier) » REBUY in der ersten Runde: 2€ pro Spieler RANKING » Monats- und Jahresgewinner werden nach einem übergeordneten Rankingsystem ermittelt. Das Ranking wird nach jedem Beer Pong Abend aktualisiert. » Gewinne verschiedene Monatspreise, z.B. Freikarten für Konzerte & mehr. » Jahressieg 2019: Las Vegas Trip inkl. Flug, Hotel & Teilnahme an den The World Series of Beer Pong
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: St. Elisabeth-Frohnhausen, Frohnhauser Strasse 402, 45144 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Kolpingfamilie Essen-Breilsort Ein Reisebericht mit Lichtbildern
Dienstag der 26.03.2019 in Essen Der Tag als Kachel
18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Essen Packt An - Garage, Mechthildis Strasse, 45127 Essen
via Meine Termine Markus Pajonk  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung In Kooperation mit Tatendrang - Gemeinsam Gutes tun. Wie könnt Ihr helfen? Wie läuft so etwas eigentlich ab? Alles fängt mit der Vorbereitung an, welche um 17 Uhr an unserer Garage beginnt. Hier werden das Suppenfahrrad vorbereitet, Bollerwagen mit Kleidung( warme Jacken, Hosen, Handschuhe, Mützen….was man im Winter so benötigt…), Hygieneartikel (Zahnbürsten, Duschgel, Deo) und Thermoskannen für heiße Getränke, befüllt. Für die Vorbereitung werden gut 4 Personen benötigt. Die Nachfrage ist gerade jetzt sehr groß. Da wir jede Hilfe schätzen, ist es überhaupt kein Problem, wenn jemand nur zu den Vorbereitungen kommt. Denn schließlich haben wir auch viele berufstätige Helfer, die es zu dieser Zeit nicht schaffen. Wer gerne bei den Vorbereitungen dabei sein möchte, kann sich bitte in dieser Veranstaltung melden. Anschließend, gegen 18 Uhr (fix) , von der WiederbrauchBAR in der I.Weberstrasse 15, startent, ziehen wir los, um Menschen ohne festen Wohnsitz genau mit diesen Dingen zu versorgen, die so bitter nötig für sie und für uns selbstverständlich sind. Wir starten an der Gertrudiskirche. Hier könnt Ihr uns an den grünen Westen und an dem aufsteigendem Dampf unseres Suppenfahrrads erkennen. Immer der Nase nach, denn je nachdem, wie der Wind steht, duftet unser Suppenfahrrad schon Meterweit. Auch hier könnt Ihr jederzeit hinzukommen. Ein späteres Hinzukommen ist auch in Ordnung. Die Kettwiger Strasse hoch, haben wir immer wieder feste Punkte. Wenn Ihr einen eigenen Bollerwagen habt, könnt Ihr den natürlich mitbringen. Oft hat man ja ein paar Decken oder nicht mehr gebrauchte Kleidung. Diese Dinge kann man damit gut transportieren. Auch sind Rettungswesten immer toll, wenn man diese noch übrig hat (aus abgelaufenen Erste-Hilfe-Koffern.zb.). Ruhig auch mal im Bekanntenkreis fragen! Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Westen haben und Ihr natürlich erkannt werden möchtet, wäre das eine gute Erkennung. Aber natürlich kein Muss! Denn wer unsere Hilfe aufsucht, erkennt uns an unserer Herzlichkeit, die ihr natürlich in den Adern haben solltet. Was solltest du mitbringen? Gute Laune, Hilfsbereitschaft, Neugierde, Geschprächsbereitschaft und ein gutes Herz. Bei uns muss man in keine Rolle schlüpfen, wie man es im Alltag oft erlebt. Menschen ohne festen Wohnsitz sind dankbar, wenn sie ein offenes Ohr finden und man ihnen auch zuhört. Hier muss niemand funktionieren, sondern darf so sein, wie man wirklich ist. Mehr Infos gibt es unter https://www.facebook.com/groups/essenpacktan.warmdurchdienacht/?fref=ts Wir freuen uns auf euch! Vorbereitungshelfer bitte bei dem jeweils angegebenen Ansprechpartner melden.(Wir benötigen immer gegen 17 Uhr ca. 3 Leute zur Vorbereitung, hier kann man gerne auch nur bei der Vorbereitung helfen) Mit dem Suppenfahrrad durch Stadt um Menschen OFW (ohne festen Wohnsitz!, ¨Obdachlosen¨) warme Getränke, Speisen, Decken und viel Respekt und Würde entgegenzubringen. Erkennen könnt ihr uns am Suppenfahrrad und den grünen Westen, also von weitem schon zu erkennen. Mitzubringen sind Menschlichkeit, Freude am Geben, Rucksack wenn vorhanden mit Decken, Rettungswesten (aus abgelaufenen Erste-Hilfe-Koffern z.B.!!). Fragt in eurem Bekanntenkreis. Und falls jemand einen Bollerwagen hat ruhig mitbringen. Es gibt viel zu tun in den kalten Nächten. Treffpunkt ist an der WiederbrauchBAR und dann geht es durch die Stadt. Mehr Infos unter https://www.facebook.com/groups/essenpacktan.warmdurchdienacht/?fref=ts Bitte hier drunter jetzt nur posten wer bei der Aktion heute Abend dabei ist! Vielen Dank schon mal an alle helfenden Hände. Auch wenn es jetzt Tagsüber wärmer wird die Leute haben Hunger und ganz viel Gesprächsbedarf. Außerdem ist es Nachts immer noch sehr kalt also... https://www.facebook.com/events/347299239448983
19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Moltkestr. 2a, 45128 Essen
Café LIVRES  In Facebook
Beschreibung Wlada Kolosowa liest aus ihrem Debüt Roman „Fliegende Hunde“ Zum Roman: Oksana und Lena wachsen in einem tristen Vorort von St. Petersburg auf. Sie teilen alles: Träume, Sorgen, erste Berührungen – Nächte, die es nicht geben darf. Um ihnen zu entkommen, zieht Lena zum Modeln nach China, wo ihr Körper Fotografen, Agenten und schmierigen Kunden gehört. Oksana taucht immer tiefer in eine Online-Community ab, in der Magersüchtige die Belagerung von Leningrad nachahmen und Rezepte für Ledergürtelsuppe und Erdkaffee austauschen. Als Lena in den Ferien nach Hause kommt, müssen beide Entscheidungen treffen. Ein Roman über die Freundschaft und zarte Liebe zweier junger Frauen, die auf ihren unterschiedlichen Wegen ihr Glück und sich selbst suchen – und dabei zu Konkurrentinnen werden. Zur Autorin: Wlada Kolosowa, geb. 1987 in St. Petersburg, wuchs in Deutschland auf. Sie studierte Publizistik in Berlin und Creative Writing in New York, u. a. bei J. S. Foer und Zadie Smith. 2012 erschien „Russland To Go – Eine ungeübte Russin auf Reisen“. Sie lebt als freie Journalistin in Berlin. Wir wünschen Euch einen interessanten und unterhaltsamen Literaturabend ... Euer Café LIVRES Team
19.30 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Gaststätte Uhlenkrug, Am Uhlenkrug 40, 45133 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Frischer Blues und Rock'n'Roll aus Münster mit The Bluesanovas
20.00 Uhr bis 27.3, 0.00 Uhr

in: Friederikenstr. 49-51, 45130 Essen
Soul Hellcafe  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Jeden Dienstag lädt das Soul Hellcafe zu einer munteren Session ein. Schlagzeug, Keyboard, Cachon, Amps und vielfältige Verstärkung stehen bereit. Ihr braucht nur noch eure Instrumente und Stimmen mitzubringen.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Zeche Carl  In Facebook Teilnehmer: 37 Neueinstieg
Beschreibung ✪ Rocko Schamoni ✪ 26.03.2019 | Zeche Carl | Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr ¨Große Freiheit¨ Tickets ► http://bit.ly/Rocko_Schamoni_Essen Das Deutschland der Nachkriegsjahre ist eng und spießig. Im Lichtermeer des Hamburger Viertels St. Pauli aber versammeln sich all jene mit der Sehnsucht nach einem grenzenlosen Leben. Nacht für Nacht treiben Huren, Freier, Transvestiten, Schläger und Künstler wie die damals noch völlig unbekannte englische Band the Beatles, aufgeputscht von Preludin und Alkohol, durch die heruntergekommenen Straßen. 1962 verschlägt es Wolli Köhler auf den Kiez. Der junge Mann aus dem Nirgendwo ist auf der Suche nach Abenteuer und Freiheit. Und steigt auf zum außergewöhnlichsten Puff-Boss in der Geschichte St. Paulis. Rocko Schamoni erzählt die frühen Jahre von Kiezlegende Wolfgang „Wolli“ Köhler als Entwicklungsroman eines Antihelden. Die Große Freiheit ist der Sehnsuchtsort für Gegenkultur, Kunst, Drogen und freie Sexualität. Rocko Schamoni, geboren 1966, ist Autor, Entertainer, Musiker, Schauspieler und Bühnenkünstler und lebt in Hamburg. Mit seinen Romanbestsellern wie Dorfpunks füllt er Hallen. Lange Jahre betrieb er auf St. Pauli zusammen mit Schorsch Kamerun den legendären Golden Pudel Club. In vielen Gesprächen erzählte Wolli Köhler seinem Freund Rocko aus seinem Leben. https://www.rockoschamoni.de/ Fotografin: Dorle Bahlburg
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Bürgermeisterhaus, Heckstr. 105, 45239 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Berlin im Jahr 1942. Friedrich kommt aus gut behütetem Haus vom Genfer See. Seine Mutter rechten Parolen aufgeschlossen, Alkoholikerin, Malerin; der Vater Freigeist. Er ist ein stiller bisweilen etwas unbedarfter junger Mann, der auf der Suche nach Wahrhaftigkeit nach Berlin reist. Wohl gemerkt: wir schreiben das Jahr 1942. In einer Kunstschule trifft er Kristin. Sie nimmt Friedrich mit in ihre Nächte in geheimen Jazzclubs. Sie trinkt Kognak mit ihm und gibt ihm seinen ersten Kuss. Bei ihr kann er sich einbilden, der Krieg sei weit weg. Doch die Gegenwart holt die beiden schneller ein, als Friedrich es sich vorstellen kann und Kristin, die eigentlich Stella heißt, wird vor eine tödliche Wahl gestellt. Takis Würger, geboren 1985, berichtet als Journalist für das Nachrichtenmagazin. Sein neuer Roman wird in Deutschland sehr kontrovers diskutiert.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Berliner Platz 4/5, 45127 Essen
CinemaxX  In Facebook
Beschreibung KAZÉ Anime präsentiert nach dem Erfolg von Dragonball Super: Broly mit My Hero Academia: Two Heroes den nächsten Blockbuster aus Japan. Der erste Kinofilm zur populären Superhelden-Serie startet am 26. März 2019 als dritter Film der KAZÉ Deutschland Anime Nights 2019 in den Kinos. My Hero Academia: Two Heroes verspricht heldenhaftes Kinoabenteuer. Nach den dramatischen Abschlussprüfungen macht sich die Yuei-Akademie bereit für das Training im Sommercamp. Izuku und sein Mentor All Might werden auf eine künstliche Insel eingeladen, wo die besten Wissenschaftler der Welt an den geheimen Spezialitäten der Superhelden forschen. Dort treffen sie auf Melissa, die, wie einst auch Izuku selbst, keine Spezialität besitzt. Izuku freundet sich sofort mit ihr an. Doch schon bald wird die Insel von dem Bösewicht Wolfram übernommen, der droht, alle Menschen auf der Insel umzubringen. Das können Izuku und All Might natürlich nicht zulassen! Die komplette Kino-Liste mit allen Adressen und alles Infos findet ihr unter http://bit.ly/2GLQgam sowie unter https://www.kaze-online.de/anime-nights-im-kino/ Die Serie auf DVD & Blu-ray: https://amzn.to/2IB75Xj #anime #myheroacademia #hero #heroes #animekinoevent #kinoevent #kino #heroacademia #animefan #animegirl #animeboy #Kazé #Event #Kino #Film #Zeichentrick #Trickfilm #Japan #Helden #Heroes #Marvel #Superhelden
21.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Rübezahlstraße 33, 45134 Essen
Kunsthaus  In Facebook
Beschreibung ¨Wie soll man das Nichts denken, ohne daß man automatisch an etwas um dieses Nichts herum denkt, das aus ihm ein Loch macht?¨ (Georges Perec) ¨Unsere Musik lässt viel leer, umrandet Stille, stellt Klangmoebel in die Leere¨, sagen haarmannhommelsheim. Klangmoebel? Wenn der Begriff sich klar umreißen ließe, wäre er falsch. Nicht Konkretion ist es, die Christiane Hommelsheim und Ralf Haarmann anstreben. Sie legen akustische Schichten übereinander, ineinander, geben einem leeren Raum eine Identität, eine Möblierung - oder sie transformieren einen nicht-leeren Raum. 2018 wurde das Album „Die Umrandung des Nichts“ bei ¨Die beste Musik des Jahres¨ bei Zeit-Online als Geheimtipp gelistet: Hommelsheim singt und bespielt Klangobjekte, die Kindheitserinnerungen entnommen scheinen. Haarmann lockt Töne aus Elektronik und Mandoline hervor. Im Loopgerät verlieren alle Klänge ihre Körperlichkeit, münden in sich selbst, verlassen die Welt der Materie. Töne erscheinen und vergehen, werden zu Klanggeflechten, Klangschatten. Gelegentlich erklingt aus dem Nichts auch ein Satz, der unvollendet als Gedankenmoebel im Raum schwingt, sich im Ohr des Zuhörers weiterspinnt und wieder in die Unschärfe zurückzieht. haarmannhommelsheim erschaffen eine Poesie der Abwesenheit, eine Poesie des Nichts. Christiane Hommelsheim, geb. 1970, studierte Neue Künstlerische Medien an der HBK Saar in Saarbrücken, mit Schwerpunkt Video- und Performance Kunst. In ihrer künstlerischen Arbeit erforscht sie das Beziehungsfeld von Stimme, Körper und Bewusstsein. Seit 2006 ist sie Stimmlehrerin, seit 2010 anerkannt durch das “Centre Artistique International Roy Hart” in Frankreich. Sie gibt Workshops in Deutschland, Frankreich und der Schweiz, darüber hinaus arbeitet sie als Vocal Coach für Produktionen in den Bereichen Tanz und Theater. Ralf Haarmann, geb. 1970, studierte Elektronische Komposition an der Folkwang Hochschule in Essen. Er komponierte unzählige Hörspielsoundtracks für den WDR und andere ARD-Sender sowie diverse Theaterund Filmmusiken. Für das Surroundhörspiel ¨Genua 01¨ komponierte er den Soundtrack ausschließlich mit O-Tönen und Soundscapes von den Ausschreitungen beim G8-Gipfel 2001. Das Stück gewann 2004 den ¨ARD Online Award¨ bei den ARD-Hörspieltagen. Seine letzte Hörspielproduktion ¨Auch Deutsche unter den Opfern¨ (2017, Textbearbeitung, Komposition und Regie) handelt von den NSU-Morden und hat in den Medien für viel Aufsehen gesorgt.
Mittwoch der 27.03.2019 in Essen Der Tag als Kachel
17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: I. Weberstraße 15, 45127, Essen
via Meine Termine Markus Pajonk  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Wir laden euch zum Kaffeeklatsch ein. Die WiederbrauchBAR ist in kurzer Zeit Mittwoch abends für uns eine Heimat geworden, wo wir euch Auskünfte über unsere Aktivitäten, unsere Art zu kommunzieren und anzupacken, geben. Wir würden uns freuen, dich kennenzulernen!
18.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Moltkestraße 2a, 45128 Essen
Schall und Raucher  In Facebook
Beschreibung Schall und Raucher - die großartige Lesebühne im Herzen Essens! Niemand existiert aus einem Grund, Alles ist Chaos, kommt zur Lesebühne! Wir feiern, dass wir trotzdem da sind, es gibt Literatur, Musik und Spaß. Das Oberthema diesen Monat: Rest of! Wir werden alle Themenvorschläge, die bisher noch nicht behandelt werden konnten, in eine Veranstaltung packen. Auf euch wartet also eine bunte Wundertüte. Unterstützung bekommen wir dabei vom großartigen Poetry Slammer und stilsichersten Lateinlehrer aller Zeiten: Christofer mit F! Aber was ist eine Lesebühne? Poetry Slam, Spoken Word Event, Konzert, was ist schon ein Name, hat Shakespeare auch gesagt. Diese Veranstaltung wird eine bunt gemischte Tüte aus Bühnenliteratur, den kürzesten Livehörspielen der Welt, abstrusen Rubriken und außerdem machen wir manchmal auch Musik. Abendunterhaltung, für einen flüchtigen Moment festgehalten auf einer Bühne. Wer ist dabei? Die fünf jungen- ehm, nun, die vier junge Poet*innen und ein etwas älterer. Aylin Celik ! Kim Catrin ! Malte Küppers ! Miedya Mahmod! Sven Hensel ! Einlass: 18:30 Uhr Beginn: 19:30 Uhr Eintritt: Hut geht rum. Weitere Termine in Essen auf www.poetry-slam-essen.de
18.30 Uhr bis 20.30 Uhr

in: Galerie Cinema, Julienstrasse 73, 45130 Essen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung von Jean-Luc Godard mit Brigitte Bardot 7 EUR Film en français sous-titré allemand
19.30 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Klarastr. 70, 45130 Essen
Kneiporant Mittendrinn  In Facebook
Beschreibung [FRAGENFACTORY-QUIZ] Die richtige Veranstaltung für Quiz- und Ratefreunde, die genug nützliches oder auch unnützes Wissen auf Lager haben. [WIE ?] • Für 3 EUR Spieleinsatz kann jeder mitquizzen. Um die Chancen zu erhöhen, solltet ihr euch ein paar Freunde schnappen, ein Team bilden und schon kann es losgehen! • Die Anzahl an Spielern pro Team sollte nicht höher als 6 Personen sein. Falls doch, könnt ihr natürlich auch mitspielen, um aber die Verhältnismäßigkeit zu wahren, wird für jeden Spieler mehr jeweils 1 Punkt in der Endabrechnung von den erspielten Punkten abgezogen. • Gespielt werden pro Abend 2 x 4 Runden in denen ihr jeweils i.d.R. 10 Punkte erreichen könnt. Neben 50 Fragen aus diversen Kategorien werden noch eine Bilderrunde, eine Audiorunde und eine Runde zur Ermittlung einer berühmten Person gespielt. • Gewonnen hat am Ende das Team, welches die meisten Punkte erspielt hat. Bei Punktegleichstand mehrere Teams, findet noch eine Stechrunde zur Ermittlung des Tagessiegers statt. [WANN?] Das Quiz findet 1x im Monat Mittwochs um 19.30 Uhr statt. Den jeweiligen genauen Termin erfahrt ihr über die Veranstaltungen der FragenFactory oder direkt über das Kneiporant Mittendrin. Meldet bitte die Teilnahme eures Team aufgrund der begrenzten Platzkapazität vorab beim Kneiporant Mittendrinn telefonisch oder vor Ort (s. u.) an. [WO?] Gespielt wird im Kneiporant Mittendrinn in Essen Rüttenscheid. Adressdaten: MITTENDRINN Klarastraße 70 45130 Essen Telefon: 02 01 / 72 66 000 Telefax: 02 01 / 72 66 691 Email: info@mittendrinn.com #Quiz #Pubquiz #Kneipenquiz #Essen #Rüttenscheid #Mittendrinn
20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Jazz for the People, Katakomben-Theater, Girardetstr. 2- 38, 45131 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung „Soulflakes for Spring” Pünktlich zum Frühlingsanfang bereitet Sänger und Keyboarder Yassmo' mit „Soulflakes For Spring” schmackhaften Soulfood zu. Selbstverständlich mit allen Zutaten, die man hierfür braucht: Soul, R'n'B, Jazz und Funk. Aus einer musikalischen Familie stammend erlernte der Autodidakt zunächst diverse Instrumente und kam erst sehr spät zum Singen – sozusagen aus der Not geboren, um als Barpianist sein Studium zu finanzieren. Beeinflusst durch seine Vorbilder Stevie Wonder, Al Jarreau, Marvin Gaye und „Mr. P-Funk”, George Clinton, begann er an seinem eigenen musikalischen Stil zu feilen. Besonderes Merkmal sind dabei energetische „Unisono-Skat-Improvisationen” von Gesang und Keyboard, präzise wie Bläsersätze, funky und melodiös zugleich. Ein Happening für alle Freunde des Soul & Funk und die, die es noch werden wollen. www.yassmo.de - mit Yassmo' (Gesang, Fender Rhodes, Synthesizer, Songwriting), Jean-Yves Braun (Gitarre / E-Bass) und Hermann Heidenreich (Schlagzeug) - Eintritt frei, Spenden erwünscht - barrierefreier Zugang möglich - Einlass ab 19:30h, Konzertbeginn 20h, Dauer ca. 60 Minuten
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Zeche Carl  In Facebook Teilnehmer: 45
Beschreibung ✪ Die Goldenen Zitronen ✪ ¨More Than A Feeling¨ - Live 2019 27.03.2019 | Zeche Carl | Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr Support: Shari Vari Tickets ► https://bit.ly/2PQFVKm ¨More Than A Feeling¨ heißt das neue Album der Goldies. Und tatsächlich ist es so viel mehr, als der alte Boston-Klassiker anzudeuten vermag. Sezieren, aufspießen, Widersprüche polieren. Nörgel, nörgel, mecker mecker. Immer voll drauf mit den Waffen der Kritik. So sind die Goldenen Zitronen. Vielleicht sind sie nach wie vor eine Punkband, aber wenn dem so ist, dann ist Punk eine Haltung, die Haltungen (musikalische, inhaltliche) sucht, die es noch nicht gibt. Und vielleicht geht es ihnen mit ihrer Musik weniger um Haltung, als vielmehr um Hinterfragen und Verstehen. Genug geredet: Wird geil! Als Support kommt Sophia Kennedy mit Shari Vari vorbei. Tickets: 20,- Euro zzgl. Gebühren / 25,- Euro (VVK/AK)
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Thea-Leymann-Str. 23, 45127 Essen
Weststadthalle  In Facebook Teilnehmer: 13
Beschreibung 27. März 2019 mit Ladder In The Tights + Support: 56K Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr Abendkasse: 5,00 €
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Huyssenallee 53, 45128 Essen
Philharmonie  In Facebook
Beschreibung Ludwig van Beethoven 32 Variationen über ein eigenes Thema c-Moll, WoO 80 Ludwig van Beethoven Sonate Nr. 23 f-Moll, op. 57 ¨Appassionata¨ Franz Liszt ¨Funérailles¨ aus ¨Harmonies poétiques et religieuses¨, S 173 Franz Liszt ¨Valse oubliée¨, Nr. 1, S 215 Franz Liszt ¨Années de pèlerinage¨ (Deuxième année: Italie) S 161 Franz Liszt ¨Schlaflos! Frage und Antwort¨, S 203 Franz Liszt Etude Nr. 2 F-Dur ¨La leggerezza¨ aus ¨Trois études de concert¨ S 144 Franz Liszt ¨Unstern! Sinistre. Disastro¨, S 208 Franz Liszt ¨Waldesrauschen¨ und ¨Gnomenreigen¨ aus ¨Zwei Konzertetüden¨, S 145 Franz Liszt ¨Nuages gris¨, S 199 Franz Liszt Ungarische Rhapsodie Nr. 11 a-Moll, S 244 Franz Liszt ¨Trauermarsch¨ aus ¨Trauervorspiel und Trauermarsch¨, S 206 Er horcht tief hinein. Er sucht, was kaum zu hören ist, und er modelliert es so, dass jeder im Saal es dann hören kann. Mikhail Pletnev ist oft in einer Doppelrolle unterwegs: als Dirigent und Pianist. Darüber hinaus tritt er auch als Komponist und Bearbeiter in Erscheinung. Am Klavier gibt Pletnev nun in der Philharmonie Essen sein erstes Recital. Bereits jetzt hat der gebürtige Nordrusse aus Archangelsk, der seine Ausbildung in Kasan begonnen hatte, seinen Platz in der Interpretationsgeschichte sicher. 1978 konnte er, mit kaum mehr als 20 Jahren, den berühmten Tschaikowski-Wettbewerb für sich entscheiden; 1989 gründete er das Russian National Orchestra, das erste nicht-staatliche Orchester der damaligen Sowjetunion. Kein Wunder, dass er die eigene Messlatte stets sehr hoch ansetzt. KlavierMikhail Pletnev
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Alte Mitte 2019, viehofer platz 20, 45127 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung AUTODELETE Arma Agharta (LT) – lofi electronics Florian Walter (D) – controlled and amplified air Zwei Performer treffen aufeinander. Beide getrieben von Forscherdrang und Spielwut, beide die meiste Zeit des Jahres auf Tour und der Suche nach künstlerischem Sinn, der sich nicht unmittelbar in gängige Kategorien einordnen lässt. Widersprüche werden aktiv gesucht und stilistische Randbereiche ausgereizt. Gemeinsam entwickeln sie ein Programm, das ebenso laut wie lustvoll, hemmungslos wie brüchig ist und sich schlecht zum Mitsingen eignet. Eigenartige Romantik, abstrakte Folklore und grenzwertige Tanzbarkeit für ein postfaktisches Zeitalter. MR Maribel Bass, Effekte, Schrott. MR Maribel ist Maribel Medina Rodriguez. Sie ist aktiv in verschiedenen Projekten zwischen improvisierter Musik, Performance und Installation. Am E-bass erschafft sie durch den Einsatz von verschiedenen Objekten, ungewöhnlichen Spieltechniken und Effektgeräten dichte Noisewände, Rauschfelder und metallische, abgehackte Rhythmen. Ihr Spiel ist beeinflußt von Punk und Noisemusik und von Performance und Installationskunst.
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Zeche Carl  In Facebook
Beschreibung Solo ¨Inder Tat¨
Donnerstag der 28.03.2019 in Essen Der Tag als Kachel
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Colosseum Theater, Altendorfer Straße 1, 45127 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Die Beatles haben ihr ¨White Album¨ nie live gespielt: zu komplex, zu schwierig, hieß es. Doch die niederländische Band The Analogues bringt das Meisterwerk der Fab Four tatsächlich auf die Bühne. Und wie! Bei ¨normalen¨ Beatles-Coverbands stimmt meist nur das Äußere: Perücken, Kostüme, Instrumente. Doch mit Äußerlichkeiten halten sich The Analogues nicht auf. Die niederländische Band hat sich der Spätphase der Fab Four verschrieben und zelebriert live die Songs, die man von Lennon, McCartney, Harrison und Starr nur in der Studioversion kennt. Nach ¨Magical Mystery Tour¨ und ¨Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band¨ haben sie sich nun die komplexeste, längste und vielfältigste Platte ausgesucht: Das ¨White Album¨, auf dem sich so unterschiedliche Songs wie ¨Back in the USSR¨, ¨Helter Skelter¨, ¨Ob-La-Di, Ob-La-Da¨ oder ¨While My Guitar Gently Weeps¨ befinden. Das alles geschieht ohne die Hilfe von Computern oder elektronischen Hilfsmitteln, sondern ganz klassisch mit analogen Instrumenten – daher auch der Bandname. Nicht nur Kritiker, auch das Publikum ist begeistert angesichts des Aufwandes und des Detailreichtums, mit dem The Analogues glänzen und eine eigentliche ¨unspielbare¨ Platte aufführen.
18.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: der leere raum, Raumerstr. 11, 45144 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Das Schnarchen lieben, Risse mit Gold füllen und Möbel so lange mit Leben füllen, bis sie altersschwach zerbersten: im Rahmen der Recherche zu unserem neuen Stück Premiere: how to age in dignity (arbeitstitel). liest die Journalistin, Autorin und Philosophin Ines Maria Eckermann am 28.3.2019 um 18.30 Uhr einige Auszüge aus ihrem neuen Buch ¨Ich brauche nicht mehr¨. Darin beschäftigt sie sich unter anderem mit dem Vergänglichen, dem Wunsch nach ewiger Jugend und Schönheit, erzählt von dem moderesistenten Wohnzimmer ihrer Großeltern und der Perfektion des Unperfekten. Nach der Lesung bleibt wie immer Zeit für ein Publikumsgespräch. Mehr über Ines erfahrt Ihr hier: https://www.instagram.com/nachhaltiggluecklich/ und hier: http://ines-eckermann.de Da wir nur 25 Sitzplätze zur Verfügung haben, bitten wir Euch um eine Reservierung per e-mail, Telefon oder Nachricht. Dankeschön! :) Der Eintritt ist frei.
19.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Viehofer Platz 2, 45127 Essen
Don't Panic  In Facebook Teilnehmer: 13
Beschreibung Swedish skate/pop punk quartet SHUVIT returns with their highly anticipated follow up to the debut album The Dysfunctional (2013)! The new sophomore album entitled WE LOST THE WAR was released worldwide on February 1 2018. The album contains twelve songs of catchy, fast, energetic, melodic, and self-loathing Skatepunk, co-produced and mixed by mastermind Mathias Färm (Millencolin), and mastered by Dan Swanö (Edge of Sanity). SHUVIT has been acclaimed for their explosively high energetic live performances, well developed audience courtship, and stage presence, and are after well over a hundred live shows and four European tours a skilled force to be reckoned with. www.facebook.com/shuvitofficial STEELE JUSTICE were formed in late 2015 and hailing from Limburg, Belgium,fast, loud (and probably drunk) five piece has been literally tearing down stages since day one. Sounding like the love child of Kid Dynamite and The Goonies, STEELE JUSTICE brings back that early 90's punkrock sound your older brother probably used to listen to. www.facebook.com/steelejusticeband3600 Einlass ab ca 19:00 Uhr / Beginn ca 20:00 Uhr! Arbeitnehmerfreundliches Ende gegen 22:30 Uhr! VVK: 10 Euro zzgl VVK Gebühren Abendkasse: 12 Euro VVK Tickets OHNE GEBÜHREN können während der Öffnungszeiten an unserer Theke erworben werden!
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Salzmarkt 1, 45127 Essen
Temple Bar  In Facebook Teilnehmer: 34
Beschreibung Thursday on 🔥 with Second Sight (INJUSTICE RECORDS) https://youtu.be/RFN4CiB4nAU HEAVY KIND (Backbite Records) https://heavykindhc.bandcamp.com/releases Voidcrawler (NL / Blindsided Records) https://youtu.be/Ch_KKXLqnxo VAIN https://vainhc.bandcamp.com/releases Get-In: 19:00 Mosh: 19:30 Damage: tba
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Unperfekthaus, Friedrich-Ebert-Str. 18, 45127 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 52
Beschreibung Liebe Freunde der gepflegten Webentwicklung, ein Jahr ist vergangen und Sven und Christian kommen wieder. Mit neuen Vorträgen. Sven zeigt uns ausführlich ¨Webpagetest.org¨, der Schepp zeigt den heißersehnten Imagery-Vortrag. # Webpagetest – langsame Webseiten analysieren Sven zeigt im Vortrag wie Webworker http://WebPageTest.org zur Analyse der Webseitenperformance nutzen können. Was ist der Network-Waterfall, wie kann man auf mobilen Geräten testen, was bedeuten die Kennzahlen und wie kann man mehrere Webseiten miteinander vergleichen. Von den einfachen Messungen bis zum Blockieren von bestimmten Requests und das Betreiben einer eigenen WebPageTest-Instanz – das Schweizer Taschenmesser der Performance-Analyse bietet viele Optionen. Selbstverständlich werden wir auch mitgebrachte URLs live analysieren und den Vergleich zu anderen Tools wagen. ## Sven Wolfermann ist freier Webdeveloper mit Fokus auf moderner Frontend-Entwicklung aus Berlin. Er gilt als Experte im Bereich des „Responsive Webdesign“ und gibt sein Wissen in Vorträgen und Workshops weiter. Sein Augenmerk liegt dabei auch immer auf der User Experience, Accessibility und der Performanceoptimierung. Bereits seit 2003 unterstützt er mit seiner Firma „maddesigns“ Agenturen und Firmen im Projektgeschäft. Bei Twitter ist er unter @maddesigns anzufinden. # What I learned about Imagery on the Web Bilder im Web sind eine einfache Sache, oder? Man verwendet entweder ein -Element oder aber einen CSS Hintergrund, referenziert darin ein JPG, PNG oder SVG, und fertig ist die Laube. Oder ist da doch mehr? Natürlich ist da noch mehr! Und zwar endlos viel. Was genau, das zeige ich Euch bei einer Rundreise durch das Thema, bei der ich mit weniger bekanntem Markup beginne, ich Euch dann verschiedene interessante Methoden des Image Objekts zeigen werde, und wir uns anschließend mit den verwendbaren Dateiformaten beschäftigen werden. Zu guter Letzt zeige ich Euch noch allerhand CSS-Tricks, mit denen man Bildwelten generieren und kontrollieren kann - und (fast) ohne JavaScript. ## Christian Schaefer ( https://twitter.com/derSchepp), auch ¨Schepp¨ genannt, ist freiberuflicher Frontend-Entwickler aus Düsseldorf. Anstatt mit hippen JavaScript-Frameworks herumzuspielen wie gefühlt sonst fast jeder, arbeitet er an traditionellen, serverseitig gerenderten Komponenten-Bibliotheken und nutzt dabei modernstes CSS, achtet auf Barrierefreiheit und eine rasend schnelle Ladezeit. Außerdem organisiert er ein Meetup ( https://www.meetup.com/Webworker-NRW/) und podcastet über Frontend-Themen ( https://workingdraft.de/). Aktuell sind wir noch im Raum 404 oben im vierten Stock, ich arbeite aber schon an einem Raumtausch, denn wir werden ein paar mehr werden. Dieser Termin findet zusammen mit den Leuten vom ¨PottNET Meetup¨ statt, deswegen werde ich versuchen, einen größeren Raum zu kriegen, stay tuned. Auch dieser WWRuhr wird von Reinblau gesponsored, die ersten 25 Teilnehmer, die fest zusagen, kommen auf die Liste und müssen keinen Eintritt für's UPH bezahlen, Ihr kennt das. Ihr dürft gern ¨Danke¨ sagen, entweder per Twitter an https://twitter.com/reinblau, persönlich vor Ort oder hier. Wir sehen uns!
19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

in: Alte Synagoge, Steeler Str. 29, 45127 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Salomo Friedlaender/Mynona (1871-1946) und das Geisteslebender der Essener Juden in der Weimarer Zeit Ein Vortrag von Prof. Hartmut Geerken Die Synagogengemeinde Essen zählte in den 1920er Jahren fünftausend Mitglieder. Rabbiner Salomon Samuel war ihr gebildetes religiöses Oberhaupt mit vielfältigen Beziehungen in die Intellektuellenszene. Salomo Friedlaender stammte aus Posen, studierte in Berlin und Jena Medizin und Philosophie. Seine Schwester war mit dem Rabbiner verheiratet. Durch diese familiären Bande war Friedlaender oft Gast in der Alten Synagoge. In Essen lernte Friedlaender durch die Vermittlung von Salomon Samuel den Juristen und Kant-Philosophen Ernst Marcus (1856-1928) kennen, der ein Mentor Friedlaenders wurde. Friedlaenders philosophischer Denkweg läßt sich in die Formel fassen: Von Schopenhauer und Nietzsche durch Ernst Marcus zu Kant – und über Kant hinaus. Unter dem Pseudonym Mynona (Anonym rückwärts gelesen) debütierte Friedlaender in expressionistischen Zeitschriften (Der Sturm, Die Aktion, Jugend) und wurde von den Dadaisten sehr geschätzt. Er hatte Kontakt zu Else Lasker-Schüler, Gustav Landauer, Erich Mühsam, Samuel und Ida Lublinski, Martin Buber u.a.m. und gehörte zur literarischen Avantgarde der Weimarer Republik. Nach 1933 flüchtete er sich nach Paris, geriet dort immer mehr in Armut und Vergessenheit. Er überlebte halb im Untergrund und nur durch Zufall die NS-Verfolgung und verstarb dort 1946. Seine philosophischen und belletristischen Werke stehen für den Aufbruch und die Beteiligung von Juden an den geistigen Strömungen des späten Kaiserreichs und der Weimarer Zeit. Vor allem seine Briefe an Anna und Salomon Samuel vermitteln Einblicke in das Geistesleben der Essener Juden. Hartmut Geerken wurde in Stuttgart geboren, studierte Orientalistik und Philosophie (Ernst Bloch u.a.) in Tübingen und Istanbul. Er war Mitarbeiter des Goethe-Instituts in Kairo, Kabul und Athen (1966-1983). 1991/92 hatte er den Lehrstuhl für Poetik an der Folkwang-Universität inne. Er ist Autor, Komponist, Musiker, Hörspielautor und Filmemacher und lebt seit 1983 in Herrsching am Ammersee. Er ist Nachlassverwalter und Mitherausgeber der Werke von Salomo Friedlaender / Mynona, die zur Zeit in einer 38bändigen Ausgabe erscheinen. Der Eintritt ist frei. Ort: Seminarraum der Alten Synagoge Essen Foto: Gedenktafel Salomo Friedlaender, Johann-Georg-Straße 20, Berlin-Halensee, Deutschland Eine Veranstaltung der Alten Synagoge Essen in Kooperation mit der Buchhandlung Proust
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Haus Großjung, In der Lake 20, 45279 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Lesung mit Jörg Stanko und Arnd Rüskamp aus den KRIMMINIs RUHR, mit Ruhr-Tapas und Begrüßungssekt, 20 Euro, Essen, Haus Großjung, In der Lake 20, , Reservierung erwünscht. Vorverkauf: direkt im Restaurant (Tel. 0201/541859)
19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Grillo-Theater, Theaterplatz 11, 45127 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung „Wenn ich noch einmal anfangen könnte, ich wüsste, was ich anders machen würde!“ – Die Zeit zurückdrehen und mit dem Wissen von heute noch einmal von vorne beginnen, das ist die Ausgangssituation in Max Frischs theatraler Versuchsanordnung #BiografieEinSpiel. Die Aufführung am Donnerstag, 28. März im Grillo-Theater wird von zwei Gebärdensprachdolmetschern für gehörlose Zuschauer übersetzt. Und darum geht es in dem Stück: Hannes Kürmann, Professor für Verhaltensforschung, bekommt jene Chance, von der wohl jeder schon einmal geträumt hat: Zwei „Spielleiter“ lassen ihn die zentralen Momente seiner Biografie erneut erleben – mit der Möglichkeit, sie nachträglich zu verändern. Die vielleicht folgenschwerste Fehlentscheidung seines Lebens scheint Kürmann die Ehe mit seiner Frau Antoinette gewesen zu sein, die er nun mit aller Macht zu verhindern sucht. Gleich ihre erste Begegnung hätte vermieden werden müssen, die erste gemeinsame Nacht sowieso, und niemals, niemals hätte Kürmann sich verlieben dürfen! Doch die Korrektur seiner Vita fällt ihm schwerer als gedacht. Immer wieder fällt er zurück in alte Verhaltensmuster und emotionale Verstrickungen, scheitert und versucht es erneut. Die ab 19 Uhr in der Heldenbar stattfindende Einführung wird ebenfalls in #Gebärdensprache übersetzt. Eintritt: € 14,00 – 29,00. Einzelkartenvorverkauf: FAX 02 01 81 22-201 | T 02 01 81 22-200 | tickets@theater-essen.de (Wer Plätze in der Nähe der Gebärdensprachdolmetscherinnen erwerben möchte, gibt bei der Reservierung bitte das Stichwort „Gebärdensprache“ an.) Oder online unter www.schauspiel-essen.de Die gebärdensprachgedolmetschten Vorstellungen werden vom Schauspiel Essen in Kooperation mit dem Diakoniewerk Essen ermöglicht. Die #BiografieEinSpiel-Vorstellung am 28.3.2019 wird gefördert von der Angela Havers-Stiftung im Stifterverband. Szenenfoto: Birgit Hupfeld https://www.theater-essen.de/schauspiel/premieren-2018-19/biografie-ein-spiel/
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Burgplatz 1, 45127 Essen
VHS Essen  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Nach 32.000 Kilometern habe ich meine 17 monatige Reise um de Welt auf dem Fahrrad beendet. Natürlich gib es dazu eine neuen Vortrag und ich denke, dass auch dieser bei den Zuhörern auf Begeisterung stoßen wird. Denn der Vortrag beschreibt mein bisher größtes Abenteuer ...
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Messeplatz 2, 45131 Essen
Grugahalle  In Facebook Teilnehmer: 68
Beschreibung FREISPRUCH! Bitte erheben Sie sich von Ihren Plätzen! Denn jetzt kommt der einzig wahre „Anwalt der Hunde“. In seinem neuen Live-Programm „FREISPRUCH!“ hält Martin Rütter ein bellendes Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen. Im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung ihrer Menschen. Martin Rütter räumt mit dem Mythos des notorischen Problemvierbeiners ein für alle Mal auf. Er holt sie runter von der knochenharten Anklagebank: die Ausgestoßenen, die Ausgesetzten und die Ausgebüxten. Denn was wir alle längst wissen, aber kaum zu denken wagen, bringt der Hundeprofi Nummer 1 unmissverständlich auf den Punkt: SCHULD ist nie der Hund. „Aber wer eigentlich dann? Und warum?“. Martin Rütter klärt uns auf – in seiner neuen Live-Show „FREISPRUCH!“. Er lotst uns in seiner unvergleichlichen Art zielsicher durch den skurrilen Beziehungsdschungel von Mensch und Hund. Er zückt den Spiegel der wirklichen Wahrheit. Denn Martin Rütter weiß ganz genau: Der tierisch-menschliche Alltag hat seine eigenen Gesetze. Und jeder Problemfall seine eigene Geschichte. Auch wenn der Postbote zum Jagdobjekt umfunktioniert wird, auch wenn Bello am Essenstisch zum König der Bettler mutiert und wenn sich der ach so freundliche Schwanzwedler plötzlich doch als rasender Rüpel entpuppt, dann plädiert der Verteidiger aller Vierbeiner ganz klar auf „FREISPRUCH!“. Denn schließlich wird er uns erzählen, wer’s wirklich verbockt hat. „FREISPRUCH!“ die neue Live-Show von und mit Martin Rütter. Fachlich. Analytisch. Und vor allem richtig lustig.
20.00 Uhr bis 22.15 Uhr

in: Kennedyplatz 7, 45127 Essen
Stratmanns Theater  In Facebook
Beschreibung Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung Blattläuse haben es leicht. Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, gebären die Lausmädels ohne Zutun eines Lausbuben bis zu zehn Töchter am Tag. Sie müssen nicht fragen: „Zu mir oder zu dir? Sie fragen: „Zu mir oder zu mir?“ So einfach kann das Leben sein. Doch etwas muss ja dran sein am Sex. Jedenfalls hat sich der Austausch von Körperflüssigkeiten zwecks Fortpflanzung bei 99% der Tierarten durchgesetzt. Geschlechtliche Fortpflanzung findet man gar bei Obstbäumen, Topfpflanzen, Ziersträuchern und in Blumenrabatten, wenn darin Herren- und Damenkegelclubs des Nachts bei ihren feucht-lustvollen Ausflügen übereinander herfallen. Wir sind Tiere und werden es immer bleiben. Daran erinnert uns der Sex, weshalb er so beunruhigend, aufwühlend, elektrisierend, schockierend, bedrohlich und…..so angenehm ist. So wundern wir uns über das Tierhafte unserer Körper und empfinden Sie gelegentlich als peinlich, abstoßend und vulgär. Wir schämen uns Ihrer, es sei denn, wir sind im Internet. Kann die Religion diese Scham erklären oder erklärt die Scham gar die Religion? Denn in der bunten Götterwelt finden wir bereits alle Spielarten der Sexualität wieder, auch die Homoerotische. Und schon immer hat die Religion das versucht, was wir heute endlich geschafft haben: Wir können Kinder zeugen ohne Zeugungsakt und Sex genießen ohne Kinder zu zeugen. Früher musste man dafür beten: „Heilige Maria, die du empfangen hast ohne zu sündigen, lass mich sündigen, ohne zu empfangen!“ Aber was macht sexy? Was lehrt uns die Erotik über uns selbst? Und welche Lebensweisheiten können wir aus Ihr gewinnen? „Mitternachtsspitzen“ sind im gleichnamigen Film mit Doris Day und John Garvin Dessous und so wagt der Moderator derselben einen kabarettistischen Beischlaf mit dem Eros, dem wohl mächtigsten aller Götter. Jürgen Becker bittet zum Blick durchs Schlüsselloch. Das Publikum darf sich beim Liebesspiel mit Worten aufs angenehmste gekitzelt fühlen und beim Anblick von hundert erotischen Meisterwerken in Deckung bleiben – und spürt dabei geflissentlich, dass schöne Schenkel nicht nur im Bett betören. Gelegentlich darf man sich auch darauf klopfen.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Berliner Str. 82, 45145 Essen
Anyway  In Facebook Teilnehmer: 11
Beschreibung Für eine Gruppe wie ‚Ton Steine Scherben‘ wurde der Begriff Kultband erfunden. Diese Band hat den deutschsprachigen Rock geprägt, den Punk vorweggenommen, der Neuen Deutschen Welle kräftige Impulse eingegeben. Die bewegte Zeit der 70er und frühen 80er wurde musikalisch von ihrem Soundtrack dominiert. ‚Keine Macht für Niemand‘ wurde zum Schlachtruf von Generationen und wirkt bis heute nach. Keine deutschsprachige Band ist bis heute so oft gecovert worden: Wir sind Helden, Fettes Brot, Herbert Grönemeyer, Söhne Mannheims, Nina Hagen und viele mehr zeigen, wie zeitlos die Songs und die Texte der Scherben sind, deren Frontmann Rio Reiser vor 15 Jahren starb. Hinter dem Duo ‚SCHERBE kontra BASS‘ steht eine echte ‚Scherbe‘, wie sich die Mitglieder der Band selbst nennen: Marius del Mestre kam als Gitarrist 1980 mit gerade mal 19 Jahren zu Ton Steine Scherben‘ und er zog noch im gleichen Jahr mit den Berlinern auf einen Bauernhof in Fresenhagen in Nordfriesland. 2005 schloss sich del Mestre der Nachfolge-Band ‚Ton Steine Scherben Family‘ an. Mit Kontrabassist Akki Schulz fand er vor drei Jahren den geeigneten Partner für das Duo „SCHERBE kontra BASS“. Das Duo macht Gänsehaut, bringt zum Lachen und pflegt den Scherben-Mythos, ohne einfach belanglos nachzuträllern oder zu posieren: Beide singen abwechselnd und treffen den rotzigen Rio-Reiser-Ton wunderbar, ohne dabei ihre eigene Persönlichkeit zu verleugnen, und virtuos spielen sie ihre Instrumente. Gerade der Kontrabass gibt den Stücken einen ganz eigenen Reiz. Akki und Marius fallen sich gegenseitig ins Wort und treiben sich bei Soli den Schweiß auf die Stirn. „Das verblüffende an dem Duo ist, dass es nicht nur die Seele der Songs, ob kämpferisch, locker oder lyrisch, wiederbelebt, sondern dass man mit geschlossenen Augen glauben könnte, dass da ein wiedergeborener Rio selbst am Mikro wäre“, beschreibt das Internetportal RockTimes. Inzwischen hat das furiose Duo über 300 Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz gespielt, zwei „inoffizielle“ CDs auch mit eigenen Stücken herausgebracht und emanzipiert sich mit einer eigenen musikalischen Sprache mehr und mehr von den Scherben.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Huyssenallee 53, 45128 Essen
Philharmonie  In Facebook
Beschreibung ORCHESTRE NATIONAL DE FRANCE KATIA UND MARIELLE LABEQUES (Klavier) ALAIN ALTINOGLU (Dirigent) ASSENET „Phèdre“ – Ouvertüre BRUCH Konzert für 2 Klaviere und Orchester op. 88a BIZET „L`Arlésienne“ – Suite André Cluytens, Jean Martinon, Sergiu Celibidache, Lorin Maazel, Kurt Masur und zuletzt Daniele Gatti, diese teils schon legendären weltberühmten Dirigenten standen dem Nationalorchester aus Paris als Chefdirigenten vor. Das belegt den außerordentlichen Rang dieses Klangkörpers, den wir jetzt zum ersten Mal bei den Pro Arte Konzerten begrüßen dürfen – zusammen mit dem weltweit wohl berühmtesten Klavierduo, den Schwestern Katia et Marielle Labèque Official.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Colosseum Theater, Altendorfer Straße 1, 45127 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 22 Neueinstieg
Beschreibung THE ANALOGUES Perform: The White Album 2019 Do. 28.03.2019 – Essen, Colosseum Theater Nach umjubelten Shows in Holland: Die Beatles-Sensation bringt The White Album auf deutsche Konzertbühnen! Es war und ist für alle Fans der Fab Four gelinde gesagt eine Offenbarung: Ja, man kann die Alben der späten Beatles, die seinerzeit nur noch im Studio agierten, live aufführen. Und zwar, wie die niederländische Formation The Analogues beweist, in allerhöchster Perfektion. Die Sensation geht weiter: Nach Magical Mystery Tour und Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band bringt die holländische Fünf-Mann-Formation nun The White Album zur Aufführung, jenes großartige, zuweilen leicht verquere Opus Magnum der Beatles. Genau das werden sie 2019 – nach umjubelten und restlos ausverkauften Auftritten in Holland – auch auf deutschen Bühnen zu Gehör bringen. Song für Song, Note für Note. Nach der kongenialen Umsetzung von Magical Mystery Tour und Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band stellen sich die Niederländer nun einer scheinbar unlösbaren Herkules-Aufgabe: Sie wagen sich an die Live-Aufführung des White Album, das bislang, wie alle Werke der späten Beatles, als völlig unspielbar galt. Den Mythos der Unspielbarkeit haben die Fab Five um Bandgründer/Drummer/Sänger Fred Gehring bereits zweimal widerlegt. Mit einer schier unvorstellbaren Detailgenauigkeit, dem Suchen und Finden alter Instrumente mit eingeschlossen, wurden die oben genannten Meisterwerke der Beatles – man kann es nicht anders ausdrücken – re-kreiert! Denn mit den üblichen Cover-Unternehmungen, die oft genug im Tragen bunter Uniformen oder komischer Pilzkopf-Perücken enden, hat das, was die Niederländer machen nichts, aber auch gar nichts zu tun. Ton für Ton, Song für Song, Album für Album empfinden sie den Sound der Beatles nach, bis ins allerkleinste klangliche Detail und, wie man live erleben kann, einem wunderbaren humorigen Storytelling inklusive. Selbst gestrenge Beatles-Autoritäten konnten angesichts dieser ebenso akribischen wie kreativen Herangehensweise nicht umhin, die Analogues über den grünen Klee zu loben: »I’ve witnessed something I never really thought I’d be able to witness again. Amazing!«, sagte der tief beeindruckte Geoff Emerick, Chef-Toningenieur der Beatles. »A musical wonder from Holland«, konstatierte die Eastern Daily Press UK. Und Mark Lewisohn, die führende Kapazität in Sachen Beatles, drückte sein Lob so aus: »If you have all the tiny details right… then the whole must be right. It’s an important thing: they’re entertaining people and they are educating people.« (Weitere Pressestimmen siehe unten). Nach Magical Mystery Tour und Sgt. Pepper bestand nicht mehr der leiseste Zweifel daran, dass The Analogues ein Wunder vollbracht haben: Die Beatles-Songs dieser Ära können nicht nur bis in die kleinste tonale Windung nachmodelliert werden, sondern entfalten live auch diesen ganz besonderen Zauber, den wir alle von Platte kennen und lieben. Nun also die The White Album Tour 2019 – die Bühnenversion eines Meisterwerkes mit Songs wie sie unterschiedlicher, und Kompositionen wie sie komplexer nicht sein können, und einer stilistischen Vielfalt, die von Pop bis Vaudeville, von Hard Rock bis Country, von Ragtime bis Reggae, von Songwriter-Folk bis hin zu avantgardistischen Toncollagen reicht. Kein Zweifel: Das weiße Album markiert(e) den Höhepunkt der Kreativität und Experimentierfreude der Beatles. Und um die musikalische Authentizität live zu reproduzieren, haben die Analogues wieder einmal das Unmögliche möglich gemacht. Das Doppelalbum wurde bis ins Kleinste analysiert, jeder Song von »Back In The USSR« bis »Good Night« notiert und – ganz wichtig – all die analogen Instrumente ... https://www.facebook.com/events/192831044730145
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Westfalenstr. 311, 45276 Essen
Grend  In Facebook
Beschreibung Mucken wie in Irland, ohne Verstärker und Beschallungsanlagen, einfach Instrument oder Stimme mitbringen und los geht’s. Kevin Sheahan, Sänger der Stokes, lädt wieder viele interessante Musiker dazu ein! Alle Freunde der irischen Musik sind willkommen und aufgerufen mitzumachen.
Freitag der 29.03.2019 in Essen Der Tag als Kachel
7.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Ehrenamt Agentur e.V., Dorotheenstr. 3, 45130 Essen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung +++ Macht mit und werdet gemeinsam aktiv für die Sauberkeit in unserer Stadt – vom 16. bis 29. März! Denn auch in diesem Jahr wollen wir euch wieder einladen, in euren Stadtteilen mitzumachen und bei Essens großer Aufräumaktion zu Zange und Müllsack zu greifen. Im letzten Jahr haben fast 17.000 Essenerinnen und Essener in ihrer Nachbarschaft aufgeräumt. Ob wir wieder so viele von Euch motivieren können? Wir laden Dich herzlich ein, Teil der Aktion zu sein und mit Deiner Familie, Deinen Freunden, Arbeits- und Vereinskolleg*innen gemeinsam aktiv zu werden. Jeder kann sich beteiligen und allein oder als Team zum Beispiel eine Wiese, einen Parkplatz oder einen Bolzplatz sauber machen. Die Stadt Essen - Das Stadtportal, die Ehrenamt Agentur Essen e.V. und die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH freuen sich auf Eure zahlreichen Anmeldungen. Alle Infos und das Formular auf unserer Seite: https://www.ehrenamtessen.de/event/14-sauberzauber-2018/ Vielen Dank an Stadt Essen, Entsorgungsbetriebe Essen GmbH, Ruhrbahn GmbH, NOWEDA eG, Allbau GmbH, Ruhrverband, GENO BANK ESSEN eG, Privatbrauerei Jacob Stauder, Lichtburg Essen, Seaside Beach Baldeney, H.-P. Wlodarczak- Bodenreinigungsmaschinen und Native Souls #sauberzauber #ehrenamt #essen #engagierteuch #aufräumaktion #stadtessen #thomaskufen #ebe #ehrenamtagenturessen #umwelt #sauberkeit #engagement
16.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Girardetstr. 2-38, 45131 Essen
Katakomben Theater  In Facebook Teilnehmer: 25 Zugriffe: 18
Beschreibung Der Zentralrat der Kurden lädt ganz herzlich zu seiner Newrozfeier 2019 ein. Newroz ist das kurdische Neujahr und wichtigstes nichtreligiöses Fest.
18.30 Uhr bis 23.30 Uhr

in: Unperfekthaus, Friedrich-Ebert-Str. 18, 45127 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 30
Beschreibung Hunderte Podcasts waren nominiert, zig tausende Stimmen wurden vergeben: Nach rund zwei Monaten intensivem Online-Votings verleiht der Podcast Verein am 29. März die Podcastpreise 2019 für die populärsten deutschsprachigen Podcasts in insgesamt acht Themenkategorien. Emily Whigham wird die Preisverleihung moderieren, die musikalische Unterhaltung von Cesare Acoustic und Hoaxilla Podcast werden am Anfang live vor Publikum podcasten. Das wird ein Fest! Die Tickets zur Preisverleihung sind kostenlos, aber der Eintritt ins Unperfekthaus muss vor Ort bezahlt werden: er kostet 7,90 pro Person und enthält sämtliche nicht-alkoholischen Getränke.
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Bürgertreff Überruhr, Nockwinkel 64, Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Single und glücklich? Eigentlich hatte Elke (55 Jahre) immer das Gefühl, dass das wunderbar miteinander harmoniert. Doch an einem Abend kommt sie ins Grübeln. Ein befreundetes Pärchen hat sich zu einem gemütlichen Abend angesagt. Deren Meinung nach, muss man Elke so dann und wann aufheitern, die doch sicher – so völlig unbemannt – oft alleine ist. Mit dem Essen soll sie sich keinerlei Umstände machen. Was ganz Einfaches reicht. Hauptsache ohne Gluten (wegen Ninas Zöliakie) und ohne Zwiebeln und Knoblauch (wegen Torstens Magen). „Jetzt müssten sie aber langsam mal kommen. Unpünktlichkeit kann ich nicht vertragen. Gut, es gibt natürlich Gründe warum man nicht pünktlich sein kann. Ein Verkehrsunfall mit Todesfolge zum Beispiel. Aber da kann man doch wenigstens anrufen!!!!“ Das Paar sagt kurzfristig ab, und Elke bleibt allein mit ihrem gedeckten Tisch und dem Buchweizenauflauf. Doch sie hat im Kühlschrank eine Flasche Weißwein und Currysoße und vor allem hat sie sich. „Ich habe dann zu ihr gesagt: ‚Schau mal! Ich mit mir…! Das sind doch schon zwei! Und weißt Du, dann mit einem Mann… so zu Dritt… Das muss ich im Moment nicht haben!’“ Angela H. Fischer spielt, phantasiert, philosophiert, sinniert und singt in der Rolle der „Elke“ über die meist bizarren und skurrilen Ereignisse, die ein überzeugter Single in seinem Alltag erlebt. „Sorry, dass ich Single bin!“ ist die Abrechnung mit all denen die denken, dass das Leben nur zu zweit schön sein kann, und dass ein Single-Leben ein Vorverkauf;: ANTONIUS Pflegedienste Schulte-Hinsel-Str. 2 Essen Überruhr oder tickets@buergertreff.ruhr oder 0172 7926186 VVK 16 Abendkasse 18 Euro
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Viehofer Platz 2, 45127 Essen
Don't Panic  In Facebook Teilnehmer: 17
Beschreibung Fremdveranstaltung! Einlass ab ca 19:00 Uhr / Beginn ca 20.00 Uhr! Veranstalter und Infos hier: https://www.facebook.com/events/1440539962748197/
19.30 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Buschstr. 53, 45276 Essen
Buschhütte  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Zeig uns dein Talent! Am Freitag, den 29.03.2019 ab 19:30 Uhr kannst du uns bei der offene Bühne dein Talent, oder auch dein Nichttalent, zeigen. Für jeden Auftritt bekommst du oder ihr zwei Freigetränke. Du hast 15 Minuten zeit uns dein Talent zu zeigen. Das tollste Talent bekommt noch einen besonderen Preis. Durch das Programm führe ich euch, Justin Andres. Also macht mit und seid dabei! :) Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung wäre toll, ist aber nicht nötig.
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Germaniastraße 172, 45355 Essen
Theater Essen-Süd  In Facebook
Beschreibung Der Prozess von Franz Kafka „Gregor Samsa? Nein, Josef K.“ – Die Frage der Selbstkontrolle wird zur Frage der Selbsterkenntnis. Bin ich wirklich der, der ich bin? Wir begleiten Josef K. durch seine eigene Katharsis. Es ist der Weg durch Kafkas ureigenes Inneres, denn auch der Autor selbst suchte zeitlebens seinen Platz in dieser Welt. Josef K. findet sich in einer Zwischenwelt wieder. Die höhere Instanz, die ihn anklagt - ist das unser Glaube, unser Schicksal? Glaubst du wirklich, du kannst unterscheiden? Zwischen Himmel und Hölle? Recht und Gerechtigkeit? Wahrheit und Fiktion? Schwarz und weiss? Wer weiss? Wir nicht! Lass uns reden, über das, was noch gesagt werden soll, Kafka. Es spielen: Raphael Batzik – Josef K. Thilo Matschke – Franz/Aufseher/Junge Frau/Huld/Titorelli Daniel Hees – Untersuchungsrichter/Wilhelm/Onkel//Fabrikant/Kaufmann Block/Gefängniskaplan Julia Zupanc (Stimme) – Fräulein Bürstner/Leni/Frau Grubach Regie: Raphael Batzik Dauer: 90 Minuten Karten: 10€/14€ karten@theater-essen-sued.de 01774548457 Weitere Informationen: www.theater-essen-sued.de
20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Studio-Bühne, Korumhöhe 11, 45307 Essen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Lesung zum Jahresthema AUFBRÜCHE des Kulturbüros Essen im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe „IM WOHNZIMMER“ Von Revolte bis Flucht, von Abenteuer bis Reise in innere Welten – das 20. Jahrhundert war eine Zeit voller Aufbrüche. Frauen machten sich auf, ihre Rechte einzufordern, viele schickten sich an, ihren Traum vom anderen Leben zu verwirklichen. Mancher Aufbruch dauert bis heute an, andere endeten plötzlich oder führten in die Katastrophe. Es ist Zeit, einen Blick zurück zu werfen, das Aufbegehren in Texten zwischen 1919 und heute freizulegen. Vielleicht ist es der Aufbruch in ein hoffnungsvolles Morgen. In gemütlichem Ambiente, begleitet von einem kleinen, feinen Imbiss, bietet das neue Format „IM WOHNZIMMER“ Raum für vieles – von Literatur bis Musik, von Kammerspiel bis BINGO!-Spaß, von gewagtem Experiment bis kleiner Utopie. Im Wohnzimmer-Café der Studio-Bühne ist alles möglich. Nur begrenzte Plätze verfügbar! Vorabreservierungen erbeten! Mit: Frauke Souren, Petra Hollstein, Stephanie Kassing, Stefanie Beckmann und Harald Pfeifer Dramaturgie und Leitung: Sarah Jäger, Sandra Busch und Sandra Mader Gefördert vom Kulturbüro der Stadt Essen
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Kabü, Annastraße 51, 45130 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Die KABÜhne - Wortkunst am Freitag: Shots und Chai - Karosh Taha, Jennifer Ewert und die Hochhausfrauen Leseshow zum Roman „Beschreibung einer Krabbenwanderung“ Unsere Heldin: Sanaa. Eine junge Studentin irgendwo in einer Hochhaussiedlung. Zwischen einer Familie, die auseinanderbröckelt: Ein Vater, der nachts verschwindet, eine Mutter, die sich jederzeit den Balkon hinunterstürzen könnte, eine Schwester, die in den tiefsten Wirren der Pubertät steckt. Und dann noch verrückte Nachbarinnen und Nachbarn, schwermütige Onkel, abergläubische Tanten und Sonnenblumenkerne spuckende Cousins. Sanaa versucht alles, um die Familie zusammenzuhalten, doch eigentlich möchte sie sorglos um die Häuser ziehen: Mit ihrem Freund, ihrem Liebhaber und der unerschrockenen, herausfordernden Art einer selbstbewussten 22–jährigen Studentin. Karosh Taha liest aus ihrem gefeierten Debütroman. Aber sie liest nicht nur. Gemeinsam mit der Schauspielerin Jennifer Ewert, dem DJ Sebastian Maier, dem Videokünstler Patrick Praschma und der Künstlerin Havin Al-Sindy basteln die fünf aus „Beschreibung einer Krabbenwanderung“ einen vielseitigen Abend. Live-Literatur abseits von Autor-an-Wasserglas. Ein wilder Mix aus Lesung, DJ Session, Quiz, VJing, Gebäckschlacht, Quatsch und Geklöne. Von uns für Euch! Mit: Karosh Taha und Jennifer Ewert Musik: Sebastian Maier Visuals: Patrick Praschma Zeichnungen: Havin Al-Sindy Technik: Moritz Bütow Leitung/Organisation: Till Beckmann Eintritt: 10 € / 7 € Karten: Reservierung über buero@literaturbüro-ruhr.de oder Tel. 02043 - 99 2646 oder an der Abendkasse Ermäßigten Eintritt erhalten Schüler*innen, Studierende, Arbeitslose und Menschen mit Schwerbehinderung. Ein Projekt des Literaturbüros Ruhr 2019 Gefördert von der Kunststiftung NRW
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Westfalenstr. 311, 45276 Essen
Grend  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung DAS SCHLOSS - so der Titel vom kommenden KEIMZEIT Album. Dazu geht die Band in 2019 mit neuem Album auf Tournee! Ob als Band oder in großer Orchester-Besetzung – mit jeder Veröffentlichung finden Keimzeit Gehör und Beachtung, sowohl bei ihrer eingeschworenen Fangemeinde, als auch bei Kritikern. Eines der Markenzeichen: Norbert Leisegang´s unverwechselbarer Gesang. Dazu stammen sämtliche Kompositionen und Texte aus seiner Feder. Von den Gründungsmitgliedern sind heute noch Norbert an der Gitarre und Gesang sowie sein Bruder Hartmut am Bass aktiv. Andreas „Spatz“ Sperling (Piano, Orgel, Gesang) ist bereits seit 1993 mit an Bord, Martin Weigel (Gitarre und Gesang) und Sebastian Piskorz (Trompete, Flügelhorn und Gesang) bereichern die Band seit 2011 und Lin Dittmann sitzt seit 2013 am Schlagzeug. Am 01.02.2019 veröffentlicht die Band ihr zwölftes Studioalbum. Als Produzent fungiert der Moses Schneider. Unter der Regie des Berliners entstanden 12 Songs, allesamt aufgenommen in den renommierten Candy Bomber Studios Berlin Tempelhof. Schneider produzierte zahlreiche Alben u.a. von den Beatsteaks, Tocotronic oder AnnenMay Kantereit. Nun erstmalig auch für KEIMZEIT. Besetzung: Norbert Leisegang (Gesang, Gitarre) Hartmut Leisegang (Bass) Andreas ¨Spatz¨ Sperling (Piano, Orgel, Gesang) Lin Dittmann (Schlagzeug) Martin Weigel (Gitarre, Gesang) Sebastian Piskorz (Trompete, Flügelhorn, Gesang)
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Viehofer Platz 3, 45127 Essen
Turock  In Facebook Teilnehmer: 53
Beschreibung Schon mit der ersten „Born Again“-Single 'You And Me' legen die Farmer Boys ein sensationelles Comeback hin, zwei weitere Auskoppelungen sowie Festival-Auftritte beim Summer Breeze und Turock Open Air im Sommer bereiten die Veröffentlichung des Albums Anfang November minutiös vor. Das gelangt dann auf den 58. Platz in den deutschen Charts. Ganz klar: Er ist wieder da, der alte Zauber, der diese Band so unverwechselbar macht. Der große, triumphierende und die ganze Welt umarmende Gesang, das mal knackig harte, mal virtuose Gitarrenspiel, die dramatischen Keyboards, die pumpenden Drums. Farmer Boys-Sänger Matthias Sayer kommentiert: „Dieses Album ist für uns viel mehr als ein Comeback: es ist ein Weg, unser Weg, Mission und Bestimmung zugleich. Die Jahre in der Ferne sind nun der Schlüssel für dieses große Kapitel.¨ Die Farmer Boys 2018 erscheinen als deutlich gereifte Songwriter, ihre Musik macht einen erwachsenen und ausgewogenen Eindruck, die Riffs und Melodien fließen viel mehr ineinander, ohne dass man Härte einbüßen oder zu viel Pop zulassen würde. Auch die Presse ist begeistert von den neuen Songs: Für das ‚Rock Hard‘ ist es „ein Comeback nach Maß und ganz großes Kino“, der ‚Metal Hammer' jubelt: „Schön, dass Ihr wieder da seid!“. Im deutschen Ableger von ‚Guitar‘ wird von „Gitarren-Bombast der Extraklasse“ gesprochen und das ‚Sonic Reducer‘ urteilt: „Besser und hymnischer als je zuvor.“ Bereits in den Neunzigern schreibt die Band internationale Musikgeschichte. Die erste Scheibe „Countrified“ erscheint 1995. Mit BMG hat man einen Major-Vertrieb im Rücken und arbeitet mit Siggi Bemm und Waldemar Sorychta (Ex-Despair, -Grip Inc.) zusammen. Musikalisch legt sich der Newcomer nicht eindeutig fest, geht mit den englischen Extreme Metallern Napalm Death Ende 1995 auf Tour, 1996 mit Rammstein. Nach dem Support-Slot für Metallica in Stuttgart (‚Blindman's Ball‘-Festival mit u.a. Bush, Marilyn Manson, Fanta 4, Clawfinger) kommt 1997 das zweite Album „Till The Cows Come Home“ heraus. Im Anschluss an diverse weitere Festival-Gigs geht die Band in den USA gemeinsam mit den Deftones, Bad Religion und NoFX auf 'Vans Warped-Tour'. Mit dem dritten Output „The World Is Ours“ (2000) fahren die Farmer Boys durchweg gute bis sehr gute Kritiken ein und gehen im September 2000 mit Oomph! auf Deutschlandtour. Mittlerweile bei Nuclear Blast unter Vertrag erscheint „The Other Side“ Ende Januar 2004. Mach einer Pause gibt es im Dezember 2008 unter dem Motto ‚Heimspiel-Reloaded‘ einen Reunions-Gig in Stuttgart. Anschließend folgt bis zu „Born Again“ eine fast zehnjährige Pause, die nun zu Ende gegangen ist. Weitere Informationen unter: www.wizpro.com | farmerboysmusic.com
20.00 Uhr bis 30.3, 4.00 Uhr

in: Grendplatz 2a, 45276 Essen
Freak SHOW  In Facebook Teilnehmer: 33
Beschreibung BOB WAYNE (USA), Rock / Outlaw Country ...Band feat. Bart of peter pan speedrock live @ Freak SHOW. Einlass 20 Uhr, AK + VVK bei uns an der Bar 10 €, VVK bei Eventim: https://goo.gl/GAVTrK Anschließend Rock`n`Roll Party mit DJ Ingo Kic, Rock`n`Roll, Rockabilly https://www.facebook.com/BobWayneOfficial/timeline
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Thea-Leymann-Str. 23, 45127 Essen
Weststadthalle  In Facebook Teilnehmer: 15
Beschreibung DER DENNIS mit seinem Erfolgsprogramm live auf Tour Die Erfolgstournee geht weiter! DER DENNIS aus Hürth ist mit seinem Comedy-Programm „Ich seh voll reich aus!“ wieder live unterwegs. Sichert Euch jetzt die Tickets!
21.30 Uhr bis 30.3, 0.30 Uhr

in: Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Zeche Carl  In Facebook Teilnehmer: 127
Beschreibung ¨SCHARNOW IST ÜBER(ALL)¨-LESEREISE 2019 EINLASS: 21 Uhr // BEGINN: 21:30 Uhr *** BELA B FELSENHEIMER SCHARNOW In Scharnow, einem Dorf nördlich von Berlin, ist der Hund begraben. Scheinbar. Tatsächlich wird hier gerade die Welt gewendet: Schützen liegen auf der Lauer, um die Agenten einer Universalmacht zu vernichten, ein mordlustiges Buch richtet blutige Verheerung an, und mittendrin hat ein Pakt der Glücklichen plötzlich kein Bier mehr. Wenn sich dann ein syrischer Praktikant für ein Mangamädchen stark macht, ist auch die Liebe nicht weit. „Scharnow¨, der Debütroman von Bela B Felsenheimer, erscheint am 25. Februar 2019 bei Heyne Hardcore.
22.00 Uhr bis 30.3, 4.00 Uhr

in: Girardet Straße 2, 45131 Essen
Hudson's  In Facebook Teilnehmer: 18
Beschreibung Der März steht ganz im musikalischen Zeichen des treibenden House-Sound. An diesem Abend haben wir unseren guten Freund Frank Zappel Klemans an den Reglern. Treibend, discoverliebt und absolut tanzbar – so versetzt Frank regelmäßig die Party-Fraktion in Ekstase. Wir freuen uns jetzt schon auf das exklusive House-Set. Good music, good people, good times. Rüttenscheid & Friends: You are welcome! Ab 22 Uhr geht es los, wir freuen uns auf Euch.
22.00 Uhr bis 30.3, 6.00 Uhr

in: Frohnhauser Str. 75, 45143 Essen
Delta Musik Park  In Facebook
Beschreibung Your Birthday! Freier Eintritt für Dich und bis zu 10 Freunde, wenn Du im Februar oder März Geburtstag hast + 10 Euro Freiverzehr für das Geburtstagskind. Geöffnet ab 22 Uhr Eintritt: 5,- Euro Kein Mindestverzehr Einlasss ab 18 Jahren! Halle1: Dancefloor, Charts, Hip Hop, R&B, House Halle2 & Sternengarten: Die Hits von Gestern und Heute, Schlager und Partymusik.
23.00 Uhr bis 30.3, 7.00 Uhr

in: Goethestrasse 67, 45130 Essen
Goethebunker  In Facebook Teilnehmer: 30
Beschreibung Chapeau Club <3 Dj Casio <3 DJ Martini <3 Konfetti Klub Ensemble <3 Timboletti
23.00 Uhr bis 30.3, 5.00 Uhr

in: Salzmarkt 1, 45127 Essen
Temple Bar  In Facebook
Beschreibung Am Freitag den 29.03.2019 laden wir euch wieder zum tanzen in den Keller der Temple Bar ein! Ab 23 Uhr ziehen euch die Tentakel in die Tiefen der elektronischen Tanzmusik und bringen euch mit treibenden Bässen durch die Nacht. deep/tech/dark/minimal/techno/ www.soundcloud.com/affemitph www.soundcloud.com/ronjahmusic
23.00 Uhr bis 30.3, 6.00 Uhr

in: Steelerstr. 33, 45127 Essen
Hotel Shanghai  In Facebook Teilnehmer: 164 Neueinstieg
Beschreibung Mall Grab DJ Gigola (Live From Earth) Jurek 3000 (Live From Earth) 8Moss (808's & Drumbreaks) Vorverkauf: 12 Euro (plus Gebühr) Tickets: https://krasserstoff.com/event/108045 (Nachhol-Show vom 30.04.2018, bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit) ¨Der Hype der Stunde und die hohe Schule des Crowdpleasings¨, titelte VICE vor einiger Zeit in einem Artikel über Mall Grab. Ja, unseretwegen. Wir stellen Superlativen und Auszeichnungen für unsere Bookings ganz gerne mal ins Schaufenster. Die hohe Schule der Promotion. Wir könnten hier jetzt auch schreiben ¨alles kann, nichts muss¨, aber wie bescheuert wäre das denn, wenn wir von der VICE so einen geilen Satz geliefert kriegen?! Mall Grab ist gerade einmal Anfang 20, kommt aus Australien, lebt in London und wird einmal bigger als big werden. Die Nacht im Hotel zum Tanz in den Mai wird dabei eine weitere Etappe für ihn sein, aber für euch die Nacht der Nächte
23.00 Uhr bis 30.3, 12.00 Uhr

in: Schützenbahn 31, 45127 Essen
Studio  In Facebook Teilnehmer: 350
Beschreibung Es gibt kaum einen Namen, der speziell in unserer Region für mehr Euphorie unter Freunden des harten und kompromisslosen Technos sorgt als Klaudia Gawlas. Doch selbstverständlich ist die junge Polin nicht nur auf nationaler Ebene ein gern gehörter Gast, sondern auch auf vielen anderen Tanzflächen um den gesamten Globus wird ihre Definition von Techno geschätzt. Wir freuen uns sie nach einigen Jahren der Abstinenz wieder bei uns im Studio begrüßen zu können. Der Support des Abends kommt von Christian Zah, Takashi, SUB92 und Tom Craig. #keinlebewohlsondernaufwiedersehen Christian Zah (Tag X, wach & wütend) Klaudia Gawlas music (MOD, Credo) SUB92 (UNISM) Takashi (Taktlos) Tom Craig (Blank Kollektiv, Studio) Phase I: 10€ + Gebühren Phase II: 13€ + Gebühren Phase III: 16€ + Gebühren https://studio-closing-wochen-04-x-klaudia-gawlas.eventbrite.de AK: je nach Verfügbarkeit Mdvz.: 5€ Afterhour ab 5 Uhr: 5€ www.studio-essen.com
23.00 Uhr bis 30.3, 5.00 Uhr

in: Rüttenscheider Stern 1, 45130 Essen
Lucy  In Facebook
Beschreibung LUCY #fridays Lucy lebt für das Wochenende... und Freitags lassen wir die Korken knallen! Stimmt euch mit uns zu finest R´n´B, House & Charts ins Wochenende ein. FRIDAY LADIES SPECIAL: Bis 01h ist der Eintritt frei und von 23h-0h erhaltet ihr Prossecco for free! So grab your girlfriends and feel the friday vibes! Start 23h Lucy • Rüttenscheider Stern 1 • 45130 Essen Info´s und Reservierungen: info@lucy-essen.de
23.59 Uhr bis 30.3, 5.00 Uhr

in: Rüttenscheider Str. 114, 45131 Essen
19 Down  In Facebook
Beschreibung ► INFO • Datum: Freitag, 29.03.19 • Einlass: 23.59 Uhr • Eintritt frei bis 00.59 Uhr • Danach: 5 Taler • Erste Drehung: 00.30 Uhr • Letzte Drehung: 05.00 Uhr • DJs: Herr Zogenrath & DJ Ivory ► BETTYS GLÜCKSRAD Die Party, bei dem das Rad über Triumph oder Schande, Freibier oder Schnaps und last but not least, die Musik entscheidet. ► DAS REGELWERK Alle 15 Minuten drehen wir das Rad. Wir: Das sind Du, Du, Du und jaaa.... auch DU kannst es sein! Am Eingang darf jeder eine Nummer bei unserer wundervollen Glücksfee ziehen. Der Showmaster im Club zieht alle 15 Minuten eine neue Nummer. Wirst Du gezogen, drehst Du am Rad! Wer zu spät kommt, den bestraft wie immer das Leben. Bist du rauchen, pinkeln, knutschen, ... und nicht schnell genug zur Stelle, bestimmt der Showmaster eine beliebige Person aus dem Publikum. Diese dreht dann das Rad. Das von Dir erdrehte Genre legt die Musik der nächsten 15 Minuten fest. Erdrehst du das Genre der letzten 15 Minuten, darfst Du erneut drehen.. Gewinnst Du Bier, Schnaps oder den Jackpot darfst du erneut drehen. BETTY ZAHLT (100 Freeshots, Du bist der Held der Nacht) TRASH ROCK JACKPOT (20 € Freiverzehr) HOUSE HIPHOP WÜNSCH DIR WAS (Du bestimmst das Musikgenre) LOVESONGS DEUTSCHRAP PUBLIKUMSJOKER (Das Publikum stimmt zwischen Genres ab) 80ER LOVESONGS FREE SHOT (1 Schnaps aufs Haus) FREIBIER (Prost!) #19Down #Lieblingskeller #glücksrad #Club #Essen #Rüttenscheid ________________________________________________ 19 DOWN I Rüttenscheider Str. 114 I 45131 Essen
Samstag der 30.03.2019 in Essen Der Tag als Kachel
2.00 Uhr bis 6.00 Uhr

in: Viehofer Platz 3, 45127 Essen
Turock  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Alternative, Crossover, Rock, Metal...mit DJ Dirk und DJ Stephan Kein Eintritt, nur 9€ Mvz., kein Mvz. für Konzertbesucher
5.00 Uhr bis 12.00 Uhr

in: Schützenbahn 31, 45127 Essen
Studio  In Facebook Teilnehmer: 35 Neueinstieg
Beschreibung In den Studio Closing Wochen werden die Öffnungszeiten ganz traditionell bis in die Mittagsstunde verlängert, deshalb knüpfen wir ab 5 Uhr an die offizielle Afterhour zur Studio Closing Wochen 04 x Klaudia Gawlas an. 5€ Eintritt
10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Kuhlhoffstr. 71, 45329 Essen
Jugendfarm  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Am Samstag haben alle Kinder ab 6 Jahren die Möglichkeit, gemeinsam mit uns die Morgenrunde zu übernehmen. Ab 10 Uhr fangen wir an gemeinsam die hungrigen Mäuler zu füllen. Aber auch Aufgaben wie Koppeln abäppeln fallen dabei an. Einfach vorbeikommen!
10.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Alte Mitte 2019, Viehofer Platz 20, 45127, Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Kapitalutionen - 100 Jahre 30.3.1919 Am 30.3.1919 trat in Essen eine Schachtdelegiertenkonferenz zusammen, um den Generalstreik zu beschließen. Am 10. April waren drei Viertel der Belegschaften im Ausstand. Die Konferenz fand statt am Sonntag, den 30. März 1919, im Saale des Restaurants ¨Alt-Essen¨ in Essen, Kettwiger Straße 9 (zwei Minuten vom Hauptbahnhof Essen) und begann pünktlich vormittags 10 Uhr. http://histmove.ouvaton.org/pag/chr/pag_009/de/chro_1919_03.htm Am 30..3.2019 tritt in Essen die Gruppe Gesprächsbereitschaft zusammen, um den Generalstreik zu re-enacten. Vor dem ehemaligen Restaurant ¨Alt-Essen¨, Kettwiger Straße 9 (zwei Minuten vom Hauptbahnhof Essen) beginnen wir pünktlich um 10 Uhr mit der Verlesung des Generalstreikaufrufs. Anschließend gehen wir zum Jazzclub ¨Alte Mitte¨ und bestreiken die Verhältnisse mit ungeplanten Konzerten, gemeinsamem Essen und unangekündigten Diskussionen. Als Avantgarde-Darsteller*innen haben sich bisher gefunden: die anti-identitäre Kabarettist*in Die Joscha Hendrix Ende, der psychotronische Ego-Schamane Klaus Steffen, das diaektronische Duo Johnny und das Lumpenproletariat, der heitere Posaunist Moritz Anthes und die Klüngel-Klimper-Kombo KRAM!. Um 20 Uhr endet das ganze mit einem Vortrag von Daniel Kulla über die in der deutsche Geschichtsschreibung zu kurz gekommene Revolution in Deutschland 1918-23. (Ankündigungstext zum Vortag: https://www.classless.org/contact/1918-23-revolution-in-deutschland/) 30.03.2019 Kapitalutionen - 100 Jahre 30.3.1919 mit Gruppe Gesprächsbereitschaft (Street Art Theatre) Die Joscha Hendrix Ende (Anti-Identitäres Kabarett) Johnny & das Lumpenproletariat (Dialektonische Tanzmusik) Moritz Anthes (Posaune) KRAM! (Experimentelle Musik) 10 Uhr Re-Enactment des Generalstreikaufrufs Kettwiger Straße 9, Essen 13 Uhr Spontane Aktionen in der ¨Alten Mitte¨ Viehofer Platz 20, 45127 Essen altemitte.wordpress.com 18 Uhr Buntes Abendprogramm 20 Uhr Vortrag ¨Deutsche Revolution 1919-23¨ von Daniel Kulla
11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Burgerpark Altenessen, Kuhlhoffstraße, 45329 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Groß und Klein feiern am Samstag, 30. März, im Altenessener Bürgerpark von 11 bis 15 Uhr mit dem Frühlingsfest der Jugendhilfe Essen das Ende des Winters. Neben Tombola, Hüpfburg, Kinderschminken und Popcorn gibt’s an der Kuhlhoffstraße bei freiem Eintritt viele weitere Höhepunkte. Alles auf einen Blick: https://www.jh-essen.de/jobsmedienaktuelles/jhe-artikel/eintrag/1792/
16.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Motoren & Reifencenter / MRc-Motorsport, Bonifaciusstr. 160, 45309 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 75 Neueinstieg
Beschreibung Hallo alle zusammen... Zu Beginn des Jahres laden wir zu unserem 6th Chill & Grill, auf unserem Werkstattgelände, ein. JEDE/R Auto- und Tuning-Begeisterte/er ist Herzlich Willkommen. Für COOLe Musik, kalte Getränke und Würstchen vom Grill wird auch gesorgt. Wir bestellen auch schon jetzt Sonnenschein. Wir freuen uns auf einen entspannten Samstag mit Freunden und Kunden.
16.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Studio-Bühne, Korumhöhe 11, 45307 Essen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Eine märchenhafte Geschichte von Paul Maar und Rainer Lewandowski Ab 6 Jahre / ca. 60 Minuten Prinzessin Henriette-Rosalinde-Audora soll heiraten – doch kein Bewerber gefällt ihr. In dem Dilemma reift die phantastische Idee, sich von einem (sicherheitshalber vegetarischen!) Untier entführen zu lassen. Dann würde wohl ein mutiger, schöner und starker Prinz von weit her kommen, um sie zu befreien! Doch leider kommt kein Prinz, das Untier frisst Henriette-Rosalindes-Audoras Pralinen und auch sonst läuft nicht alles nach Plan… Paul Maar hat mit „In einem tiefen, dunklen Wald“ ein modernes Märchen geschaffen, das mit viel Ironie klassische Motive des Genres aufbricht. In dieser Welt ist nichts, was es zu sein scheint: Untiere entpuppen sich als Vegetarier, Prinzen als Prinzessinnen, die mehr daran interessiert sind, selbständig durchs Leben zu gehen als geheiratet zu werden. Diese Komödie unterhält mit überraschenden Wendungen, Sprachwitz und Situationskomik – und erinnert dabei an Klassiker wie den „Sommernachtstraum“ oder „Was ihr wollt“ von William Shakespeare. Mit: Petra Hollstein, Yannic Krämer, Ronja Sabinger, Martin Weier Regie: Sandra Busch Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH, Hamburg Gefördert vom Kulturbüro der Stadt Essen und durch die Freunde und Förderer der Studio-Bühne Essen e.V.
17.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Thiesbürgerweg 24, 45145 Essen
GroundZero  In Facebook
Beschreibung Lesung und Musik im GroundZero Am 30.03.19 bieten Euch drei junge Autor*innen live Leseproben aus Ihren Romanen an. Jeannette Kauric (Romance), Eve R. Vogel (Fantasy, Jugendliteratur) und Jennifer Waschke (Jugendliteratur) werden von Luis- junger Singer- Songwriter aus Essen musikalisch begleitet.. Moderiert wird die Veranstaltung von Luna von # Lunatic Booklover. Autorinneninfos: Jeannette Kauric wurde 1990 in der schönen Stadt Velbert in NRW geboren und wuchs dort auf. Nach ihrem Abitur schnupperte sie zunächst etwas Medienluft bei einem Radiosender in Mettmann, bevor es sie an die Ruhr-Universität Bochum zog, wo sie 2013 ihr Bachelor-Studium in Geschichte und Literaturwissenschaften beendete. Ihren Debütroman ¨Ein Traum wie ein Leben¨ veröffentlichte Jeannette Kauric 2017. Ihr zweiter Roman ¨Zurückgeträumt¨ folgte 2018 aus diesem sie auch am Abend Kostproben zum Besten gibt. Homepage: www.autorin-jeannette-kauric.com Facebook: @AutorinJeannetteKauric Instagram: @autorin_jeannette_kauric ################################ Eve R. Vogel ist das Pseudonym einer deutschen Autorin. Geboren in Niedersachen und aufgewachsen im Ruhrpott, lebt sie nun seit ein paar Jahren im wunderschönen Rheinland, nahe bei Düsseldorf. Sie liebt gute Bücher, das Reisen und Wandern, leckeren Tee und selbstverständlich das Schreiben neuer Geschichten. Secrets of Fall - Die Zeit der fallenden Blätter, ein mystischer Fantasyroman, ist ihr Erstlingswerk und der Auftakt einer neuen Jugendbuchreihe. Seid gespannt auf die Leseproben! https://www.instagram.com/undercoverwriting/ https://www.facebook.com/eve.r.vogel/ https://www.lovelybooks.de/autor/Eve-R.-Vogel/ ################################## Jennifer Waschke wurde am 15.06.1988 geboren. Aufgewachsen im Kölner Norden lebt sie inzwischen in Dormagen, fühlt sich jedoch noch immer mit Köln verbunden. Sie ist staatlich anerkannte Erzieherin, Sozialarbeiterin und arbeitet in einer Abteilung vom Jugendamt. Seit ihrer frühsten Kindheit schreibt sie Geschichten und träumt davon, ihre eigenen Bücher in den Händen halten zu können. Dabei ist es ihr ein Anliegen, mit ihren Geschichten nicht nur zu unterhalten, sondern auch zum Nachdenken anzuregen.¨ Sie liest aus ihrem Jugendroman #loveyourself https://www.amazon.de/loveyourself-Jennifer-Waschke-ebook/dp/B07BBNTW1M/ref=asap_bc?ie=UTF8 https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID104897269.html Facebook: https://www.facebook.com/jenniferwaschkeautorin/ Instagramm: https://www.instagram.com/jennifer.waschke/ Twitter: https://twitter.com/jenniferwaschke?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor Weitere Werke: 2. Du und ich gegen den Rest der Welt https://www.amazon.de/ich-gegen-den-Rest-Welt-ebook/dp/B07D3RX1D5/ref=asap_bc?ie=UTF8 https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID122735435.html 3. Schattenherz https://www.amazon.de/Schattenherz-Jennifer-Waschke-ebook/dp/B07DP3VXF2/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr= https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID127442338.html
18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Essen Packt An - Garage, Mechthildis Strasse, 45127 Essen
via Meine Termine Markus Pajonk  In Facebook
Beschreibung Wie könnt Ihr helfen? Wie läuft so etwas eigentlich ab? Alles fängt mit der Vorbereitung an, welche um 17 Uhr an unserer Garage beginnt. Hier werden das Suppenfahrrad vorbereitet, Bollerwagen mit Kleidung( warme Jacken, Hosen, Handschuhe, Mützen….was man im Winter so benötigt…), Hygieneartikel (Zahnbürsten, Duschgel, Deo) und Thermoskannen für heiße Getränke, befüllt. Für die Vorbereitung werden gut 4 Personen benötigt. Die Nachfrage ist gerade jetzt sehr groß. Da wir jede Hilfe schätzen, ist es überhaupt kein Problem, wenn jemand nur zu den Vorbereitungen kommt. Denn schließlich haben wir auch viele berufstätige Helfer, die es zu dieser Zeit nicht schaffen. Wer gerne bei den Vorbereitungen dabei sein möchte, kann sich bitte in dieser Veranstaltung melden. Anschließend, gegen 18 Uhr (fix) , von der WiederbrauchBAR in der I.Weberstrasse 15, startent, ziehen wir los, um Menschen ohne festen Wohnsitz genau mit diesen Dingen zu versorgen, die so bitter nötig für sie und für uns selbstverständlich sind. Wir starten an der Gertrudiskirche. Hier könnt Ihr uns an den grünen Westen und an dem aufsteigendem Dampf unseres Suppenfahrrads erkennen. Immer der Nase nach, denn je nachdem, wie der Wind steht, duftet unser Suppenfahrrad schon Meterweit. Auch hier könnt Ihr jederzeit hinzukommen. Ein späteres Hinzukommen ist auch in Ordnung. Die Kettwiger Strasse hoch, haben wir immer wieder feste Punkte. Wenn Ihr einen eigenen Bollerwagen habt, könnt Ihr den natürlich mitbringen. Oft hat man ja ein paar Decken oder nicht mehr gebrauchte Kleidung. Diese Dinge kann man damit gut transportieren. Auch sind Rettungswesten immer toll, wenn man diese noch übrig hat (aus abgelaufenen Erste-Hilfe-Koffern.zb.). Ruhig auch mal im Bekanntenkreis fragen! Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Westen haben und Ihr natürlich erkannt werden möchtet, wäre das eine gute Erkennung. Aber natürlich kein Muss! Denn wer unsere Hilfe aufsucht, erkennt uns an unserer Herzlichkeit, die ihr natürlich in den Adern haben solltet. Was solltest du mitbringen? Gute Laune, Hilfsbereitschaft, Neugierde, Geschprächsbereitschaft und ein gutes Herz. Bei uns muss man in keine Rolle schlüpfen, wie man es im Alltag oft erlebt. Menschen ohne festen Wohnsitz sind dankbar, wenn sie ein offenes Ohr finden und man ihnen auch zuhört. Hier muss niemand funktionieren, sondern darf so sein, wie man wirklich ist. Mehr Infos gibt es unter https://www.facebook.com/groups/essenpacktan.warmdurchdienacht/?fref=ts Wir freuen uns auf euch! Vorbereitungshelfer bitte bei dem jeweils angegebenen Ansprechpartner melden.(Wir benötigen immer gegen 17 Uhr ca. 3 Leute zur Vorbereitung, hier kann man gerne auch nur bei der Vorbereitung helfen) Mit dem Suppenfahrrad durch Stadt um Menschen OFW (ohne festen Wohnsitz!, ¨Obdachlosen¨) warme Getränke, Speisen, Decken und viel Respekt und Würde entgegenzubringen. Erkennen könnt ihr uns am Suppenfahrrad und den grünen Westen, also von weitem schon zu erkennen. Mitzubringen sind Menschlichkeit, Freude am Geben, Rucksack wenn vorhanden mit Decken, Rettungswesten (aus abgelaufenen Erste-Hilfe-Koffern z.B.!!). Fragt in eurem Bekanntenkreis. Und falls jemand einen Bollerwagen hat ruhig mitbringen. Es gibt viel zu tun in den kalten Nächten. Treffpunkt ist an der WiederbrauchBAR und dann geht es durch die Stadt. Mehr Infos unter https://www.facebook.com/groups/essenpacktan.warmdurchdienacht/?fref=ts Bitte hier drunter jetzt nur posten wer bei der Aktion heute Abend dabei ist! Vielen Dank schon mal an alle helfenden Hände. Auch wenn es jetzt Tagsüber wärmer wird die Leute haben Hunger und ganz viel Gesprächsbedarf. Außerdem ist es Nachts immer noch sehr kalt also laufen wir weiter. Bei sehr starkem Regen und Glattei... https://www.facebook.com/events/476811182853809
18.00 Uhr bis 31.3, 3.00 Uhr

in: Ruhrturm, Huttropstraße 60, 45138 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 15
Beschreibung Benefizkonzert für Kinder in Afghanistan Am 30. März 2019 im Hotel Ruhrturm in der Huttropstraße 60 in 45138 Essen. Einlass ist um 18:00 Uhr. Eintritt 35 €, Kinder unter 12 Jahre 15 € (Speisen und Getränke inklusive).
18.30 Uhr bis 31.3, 0.00 Uhr

in: Altenessener Straße 360, 45326, Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 17 Neueinstieg
Beschreibung Liebe Gemeinde, liebe Gemeind*innen, hiermit laden wir feierlich zu einem Abend, der eigentlich nur aus Höhepunkten besteht. Also quasi nur ein Höhepunkt. Aber in drei Akten. Zuerst werde ich (Michel B.) euch eine Stunde lang mit meiner Halbakkustikgitarre auf den Keks gehen. Wie diese zotteligen Typen, die ihre Klampfe mit zu Parties schleppen und ¨Wonderwall¨ spielen. Nur spiele ich statt ¨Wonderwall¨ ¨Ich bring mich um¨. Und ¨Bahnsecuritymann¨. Im Anschluss stürmen die Haudeg*innen von Flaschenbecher die Bühne! Da ihr grandioser Auftritt mit ¨die Kassierer¨ nicht ihr Alleinstellungsmerkmal sein soll, wird dieser hier auch keine Erwähnung fnden. Wer Bock hat zu Pogen, ab jedem zweiten Refrain mitzusingen oder sich einfach zu freundlich bis bissigem Deutschpunk betrinken möchte ist mit diesen Dortmunder*innen gut beraten. Zu guter Letzt werden uns ¨Pssst!¨ mit ihren 30 bis maximal 150 sekündigen Trashcore-Geballer-Songs komplett an den Rand unserer Kräfte bringen. Selten wurden Texte die eigentlich verstanden werden müssten schlechter verstanden, da sowohl die Sängerin als auch der Sänger sie mit einer gehörigen Portion Wut durch ihre Mikros keifen. Die Kanne Hansa gibt es für einen Euro, Softdrinks gegen Spende, Wasser für Umme. Selbstmitgebrachte Getränke können selbst verzehrt, oder auch geteilt werden. Über eine Spende an die Musiker*innen würden wir uns freuen. Wie bei jeder vernünftigen Veranstaltung gilt: NO RACISM NO SEXISM NO ANTISEMITISM NO HOMOPHOBIA NO DISCUSSION Dass Tiere dem Stress von Konzerten nicht ausgesetzt werden dürfen wisst ihr natürlich auch. Wir freuen uns auf euch =) Bild: Benni Brotlos
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Viehofer Platz 20, 45127 Essen
Alte Mitte  In Facebook
Beschreibung Revolution in Deutschland 1918-23 Vortrag mit Daniel Kulla ( https://www.facebook.com/classlesskulla) Die Novemberrevolution 1918 hat es gerade so ins landläufige Geschichtsbild geschafft, zumindest unter Linken geht sie noch bis Januar 1919 weiter. Der Höhepunkt der revolutionären Bewegung im Februar und März 1919 ist hingegen unter den diversen historischen Siegererzählungen fast verschwunden, was auch die Rückschau auf die weiteren Massenstreiks, Sozialisierungen und Erhebungen bis 1923 sowie die Folgegeschichte prägt. (Nazis redeten nicht gern genauer darüber, wen sie da zusammengeschossen hatten und für wen; die SPD redete gar nicht gern darüber, auf wen sie die ersten Nazis so alles hat schießen lassen; die KPD redete nicht ganz so gern darüber, auf wen geschossen wurde, wenn es nicht ihre Leute waren oder sich zumindest als solche reklamieren ließen.) So ist das wichtigste revolutionäre Vorbild in der deutschen Geschichte genau deshalb fast vergessen, weil es in so hohem Maß selbstorganisiert war und damit nicht in die übliche nationale wie antinationale Vorstellung vom Deutschen passt, sich weder für Vereinnahmung noch als Schreckbild anbietet. Gleichermaßen in Vergessenheit geraten sind die Konsequenzen: Sowohl der Aufstieg des Nationalsozialismus als auch sein konkretes Erscheinungsbild – mehr als bei jedem anderen Faschismus eine Verkleidung als Arbeitskräfterevolution – erscheinen ohne diese Vorgeschichte kaum begreiflich. Kulla schlägt vor, die kommenden fünf Jahre der revolutionären 100. Jahrestage ab November 2018 dazu zu nutzen, diese Geschichte so sichtbar wie möglich zu machen. Vorprogramm: Johnny & Das Lumpenproletariat (Dialektronik MCs) KRAMthes! feat. Die Joscha Hendrix Ende (Noise-Kabarett)
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Unperfekthaus, Friedrich-Ebert-Str. 18, 45127 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Auch in 2019 wollen wir Euch die beste Musik von This is...! nicht vorenthalten. Wir starten am 30. März 2019 im Unperkthaus in Essen mit unserer neuen ¨The Shore¨ - Tour. Es erwartet Euch ein toller Abend mit alten und neuen Songs von This is..!. Informationen zu Anfahrt und Parkmöglichkeiten: www.unperfekthaus.de/anfahrt Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr im 2. OG, Raum 222. Eintritt: 6,50 € Wir freuen uns auf Euch!
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: St. Elisabeth-Frohnhausen, Frohnhauser Strasse 402, 45144 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Der Sound der Sechziger Eintritt frei.
19.00 Uhr

in: Ant Agency, Talbogen 3, 45133 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 125
Beschreibung DAS Live-Musik Event in Essen: Die 19. Rüttenscheider Musiknacht am 30.03.19 in vielen Bars, Pubs und Kneipen rund um die RÜ. Tickets (12 € VV, 14 € AK) gibt es ab dem 01.03. bei allen teilnehmenden Gastronomen!
19.01 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Bürgerhaus Oststadt, Schultenweg 37-41, 45279 Essen
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Open Stage die Bühne ist angerichtet.... Zeig was du kannst, die Bühne wartet nur auf Dich, ob Solist, Band oder Chor 30.03.2019 Saal (elektrisch) 01.06.2019 Kneipe (akustisch) 26.10.2019 Saal „Die wirklich letzte Open Stage“ (elektrisch)
19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Moltkestr. 2a, 45128 Essen
Café LIVRES  In Facebook
Beschreibung Das pastelltönende Stahlbad der 80er und die Dance-Pop-Hölle der 90er Jahre haben sie unbeschadet überstanden. Das Aussterben von Ecken und Kanten in der Rock- und Popmusik seit 2000 hinterließ noch einige Irritationen. Doch die Auto-Tune-Hitparade des jetzigen Jahrzehnts wird einfach ignoriert. Darf ein kleines Musikerkollektiv aus dem Ruhrgebiet das? Ja klar! Solange die Musik, die eigenen Songs und der Spaß an erster Stelle steht und nicht das Ziel, reich und sexy zu werden. Nein, denn dann hätten THE LIQUID SERVICE auch als Coverband durch die Clubs und Kneipen tingeln können. Stattdessen treffen sich die vier Musiker aus Essen, Duisburg und Mülheim regelmäßig, um in klassischer Besetzung an eigenen Stücken zu feilen. Ihren Stil beschreiben sie selbst als „Indiemood“ und könnte man, wenn man unbedingt wollte, irgendwo zwischen 70er Songwriter-Pop und melodieseligem Rock der 80er und 90er verorten. „So als ob Tom Petty über den Verstärker von Neil Young stolperte und in das Schlagzeug von Nick Mason fiel….“Muss man aber nicht. Am besten selbst reinhören und eines der sporadischen Konzerte der Traditionalisten besuchen. The Liquid Service (v.l.n.r.) Kristian Aholt: Gitarre, Gesang Norbert Ufers: Bass, Piano, Keyboards, Produktion Nicolai Jereb: Gitarre, Gesang Michael Krüger: Schlagzeug und Percussion Mehr Infos und Kontakt über: www.theliquidservice.de Wir wünschen Euch einen indie-rock-popigen Konzetabend ... Euer Café LIVRES Team
20.00 Uhr bis 31.3, 4.00 Uhr

in: Grendplatz 2a, 45276 Essen
Freak SHOW  In Facebook Teilnehmer: 31 Neueinstieg
Beschreibung Pointed Sticks (Kanada), Powerpop/Punk live @ Freak SHOW, Einlass 20 Uhr, AK 8 € ***VVK bei Eventim : https://goo.gl/7L18w7 Anschließend Aftershowparty mit DJ Basti Fantasti, 77Punk, Powerpop ... Pointed Sticks, aus Vancouver, Kanada sind ein unmittelbarer Hitgarant für Popmusik Punks und Modefans in der ganzen Welt. Nachdem sie letztes Jahr ausverkaufte Shows in Japan, Kanada und den USA spielten, kommt die Band, die immer noch mit allen Originalmitgliedern von damals tourt, mit ihrer hoch ansteckenden Raw Power Pop Tour nach Europa. Ein Event, bei dem ihr euch warm anziehen solltet. Die Band feiert ihr 40jähriges Jubiläum und hat alle Hits im Gepäck, Out Of Luck, Real Thing, What Do You Want Me To Do, Lies, Somebody’s Mom, Marching Song, Part Of The Noise und viele andere mehr! Pointed Sticks seit 1978. Always fun. Always will be fun! Im Sommer 1978 als Idee zweier Freunde aus der Grundschule, Nick Jones (Gesang) und Bill Napier-Hemy (Gitarre) geboren, beriefen sie Tony Bardach (Bass) und seinen Bandkollegen Ian Tiles (Drums) aus der Vancouver Szene ein und bald darauf stieß auch Gord Nicholl (Keyboards) zur Band. Der Rest ist Geschichte. Damals 1979 waren The Pointed Sticks bei Stiff Records unter Vertrag. Jetzt werden sie von Northern Electric repräsentiert. Ihre letzten Veröffentlichungen sind die Albem „Three Lefts Make A Right“ (2009) und „Pointed Sticks“ (2015). Und 2018 kommt die Band auf eine zweiwöchige Tour nach Europa. Macht euch bereit für eines der einzigartigsten Meisterwerke der Popgeschichte überhaupt, in Originalbesetzung! On Tour in Europa by Billig People Booking/ Sandra Billig: Info: https://www.facebook.com/Pointed-Sticks-233378571200/ https://en.wikipedia.org/wiki/Pointed_Sticks Videos: https://www.youtube.com/watchv=jFfc2LsCPnQ https://www.youtube.com/watchv=gblg4rOm7Ow https://www.youtube.com/watchv=fe8eRf6m-IM Lineup: Nick Jones -vocals Bill Napier-Hemy – guitar Tony Bardach -bass Ian Tiles – drums Gord Nicholl – keyboards
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Girardetstr. 2, 45131 Essen
Fritzpatrick's  In Facebook
Beschreibung Rüttenscheider Musiknacht weitere Infos, Bands, Locations, Schedules auf https://www.facebook.com/ant.agentur/ https://www.facebook.com/fritzpatricksessen/ http://rü-musiknacht.de/
20.00 Uhr bis 31.3, 6.00 Uhr

in: Steelerstr. 33, 45127 Essen
Hotel Shanghai  In Facebook Teilnehmer: 48 Neueinstieg
Beschreibung Dagobert „Welt Ohne Zeit“ Tour 2019 Einlass: 20:00 l Beginn: 21:00 VVK: 16 € (plus Gebühren) Tickets: https://krasserstoff.com/event/109668 Das lange Warten hat ein Ende! Der große Dagobert kehrt zurück. Nach seinen letzten Gastauftritten bei Casper („Lang lebe der Tod“ – zusammen mit Blixa Bargeld) erscheint am 02.11.2018 endlich eine neue Single des Wahlberliner Ausnahmekünstlers: „Du und ich“. Eine epischer Popsong für alle Singles, die sich nach einer heimlichen Liebe sehnen. Und natürlich für alle Dagobert-Fans, die endlich wieder mit dem Hohepriester der gesungenen Liebe dahinschmelzen wollen. „Du und ich“ ist der erste Vorbote des am 01.März 2019 erscheinenden dritten Dagobert Albums mit dem noch epischeren Titel „Welt Ohne Zeit“, auf dem sich der Künstler nach eigener Aussage auf die Quintessenz seines Schaffens besinnt: Das unmittelbare Gefühl. Nun, wer nur einmal „Du und ich“ gehört hat, dem wird schlagartig klar, wie schmerzlich wir Dagobert in der doch zum Teil sinnlos verblassten, deutschsprachigen Poplandschaft seit seinem letzten Album „Afrika“ vermisst haben. Wer das nicht fühlt, der ist verloren.
20.00 Uhr bis 31.3, 1.00 Uhr

in: Fume Cocktailbar, Hubertweiche 6, 45307 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 32
Beschreibung ❌ ACHTUNG ACHTUNG ❌ Wie ihr sicherlich wisst, findet am 30.03.19 die Royal Blaze im ESSENCE statt! Um euch auf diesen Hammer vorzubereiten, haben wir uns in Zusammenarbeit mit den Jungs von Royal Blaze etwas ganz besonderes überlegt! Und zwar eine PREPARTY und der BIRTHDAY BASH von MR.ROAL BLAZE PRATHEP im Fume ab 20 Uhr! Kommt mit euren Freunden rum, genießt leckere Shakes, kalte Drinks und leckere Pfeifen 💨, bevor es rüber ins Essence geht! JEDE STUNDE EINE SHOT RUNDE AUF PRATHEP Damit man auch in Stimmung kommt an dem Abend, darf natürlich nicht die passende Musik dazu fehlen. Für den passenden Sound sorgen die DJ´s von GRAF.studios. Danach gehen wir gemeinsam auf die Royal Blaze und stellen den Laden auf den Kopf 😎 🎧 🎵💃🏼🕺🏽 #machenwaschon #yababy #birthdaybash #preparty #support #fume #royalblaze
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Kahrstrasse 3, 45128 Essen
Banditen Wie Wir  In Facebook
Beschreibung HENRY AND THE WAITER - live /// Rü-Musiknacht Im Banditen wie wir Am 30.03.2018 spielen HENRY AND THE WAITER im Rahmen der 19. Rü-Musiknacht bei uns in der Banditenbar. HENRY AND THE WAITER starten voll durch, spielen Festivals und sind auf allen relevanten Playlisten zu finden. Mit ihrer aktuellen Single ¨Oh Boy¨ haben sie schon lange die 3 Millionen-Marke bei Spotify geknackt. Wir freuen uns riesig, die Indie- und Electro-Pop Band bei uns zu haben! Melancholisch-mutmachende Gitarrenriffs und eingängiger Gesang sind genau unser Ding! We like! Die Tickets, mit denen ihr Eintritt zu allen teilnehmenden Locations sowie den Aftershow-Parties habt, kosten im Vorverkauf 12,00€ und an der Abendkasse 14,00€. Informationen zum Vorverkauf folgen. Ihr könnt euch auch auf der offizielle Seite der Rü-Musiknacht 2019 informieren. Und es wird Tickets im Vorverkauf bei uns in der Bar geben. Auch darüber halten wir euch auf dem Laufenden. 19. Rü-Musiknacht: https://www.facebook.com/events/314869545836167/permalink/323791134944008/?notif_t=page_post_reaction¬if_id=1552390574760376 HENRY AND THE WAITER live at Banditen wie wir Einlass 20:00 Uhr | Beginn ca. 20:30 Uhr Eintritt nur mit gültigen Ticket bis die Show vorbei ist. Danach hat die Bar normal geöffnet. Wir freuen uns auf Euch! Infos zur Band: http://henryandthewaiter.com
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Cafe Click, Beethovenstr.1, 45128 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Nach langjähriger Erfahrung in unterschiedlichen Formationen waren Christina Broo und Chris Janssen jeweils auf der Suche nach einem neuen Projekt. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort und wurden sie einander durch einen befreundeten Musiker vorgestellt. Schon in der ersten Probe haben sie mit eigenen Songideen experimentiert und so im April 2012 den Grundstein für Chrisses gelegt. Das Bühnenprogramm des Duos besteht aus eigenen akustischen Kompositionen ihres gleichnamigen Albums und bietet eine musikalische Bandbreite von Pop, Rock, Soul und Jazz. Bei diversen Auftritten, die sie bisher in Norddeutschland, NRW, Berlin und Brandenburg hatten, ergänzten sie dieses durch ausgesuchte Coverstücke. Die Kombination aus sensiblem facettenreichem Gitarrenspiel und ausdrucksstarker gefühlvoller Stimme bildet eine unverwechselbare Einheit. Mehr Infos und Hörproben: www.chrisses.de
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Thea-Leymann-Str. 23, 45127 Essen
Weststadthalle  In Facebook Teilnehmer: 33
Beschreibung DER DENNIS mit seinem Erfolgsprogramm live auf Tour Die Erfolgstournee geht weiter! DER DENNIS aus Hürth ist mit seinem Comedy-Programm „Ich seh voll reich aus!“ wieder live unterwegs. Sichert Euch jetzt die Tickets!
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Rellinghauser Straße 124, 45128 Essen
Südrock  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Tanzen! Schwitzen! Schreien! Go Monkeys im Südrock Hutkonzert
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Altendorfer Str. 1, 45127 Essen
Colosseum  In Facebook Teilnehmer: 12 Neueinstieg
Beschreibung „FALCO – Das Musical“ – 2019 erneut auf Tournee Das erfolgreichste Musical über das innerlich zerrissene Musikgenie geht in die dritte Runde „Unsterblich bin ich erst, wenn ich tot bin!“ – Um diese düsteren, vorausahnenden Worte rankt sich die Musical-Hommage an das größte Genie der deutschsprachigen Pop- & Rap-Geschichte. Am 6. Februar 1998 verstarb Johann „Hans“ Hölzel. Unter seinem Künstlernamen und seinem ‚Alter Ego‘ „Falco“ hatte er es zu diesem Zeitpunkt längst zu Weltruhm gebracht. Mit dem tragischen Autounfall in der Dominikanischen Republik 1998 beginnt auch die Musical-Biographie „FALCO – Das Musical“. Das zweistündige Live-Erlebnis begeisterte bereits über 250.000 Besucher und führt durch markante Stationen im Leben des markanten Musikers. Bildgewaltig und exzentrisch gewährt die Musical-Biographie einen tiefen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt des Künstlers und den Menschen, der hinter der schillernden Pop-Ikone steckte. Einem Menschen, der das Leben bis an seine Grenzen auskostete und durch viele Höhen und Tiefen ging – bis hin zur Selbstzerstörung. Die allegorischen Figuren „Jeanny“ und „Ana Conda“ markieren dabei die Zerrissenheit des musikalischen Ausnahmetalents zwischen dem arrogant-egomanischem Weltstar und dem verletzlich-grüblerischen Hans Hölzel. Natürlich werden im Musical alle großen Hits und auch einige zu Unrecht vergessene Titel des „Falken“ live auf die Bühne zurückgeholt und bekommen durch schrille und extravagante Tanzeinlagen neues Leben eingehaucht. Die Songauswahl reicht von den frühen Erfolgen wie „Ganz Wien“ und „Der Kommissar“ über die großen Hits wie „Vienna Calling“, „Jeanny“ und „Out of the Dark“ bis zu eindrucksvollen Titeln wie „Emotional“ und „Europa“. Natürlich darf auch der Welthit „Rock Me Amadeus“ nicht fehlen. Der bis heute einzige deutschsprachige Song der Musikgeschichte, der die Spitze der US Billboard Charts erreichte. Für eine authentische und exzentrische Umsetzung auf der Bühne sorgen neben den weltbesten Falco-Darstellern auch die Live-Band unter der Leitung von Falcos ehemaligen Bandleader Thomas Rabitsch, die Beratung durch Falcos ehemaliger Manager Horst Bork sowie Tänzer, Schauspieler, spektakuläre Choreografien, kunstvolle Projektionen und Original–Videosequenzen. „FALCO – Das Musical“ geht ab dem 18. Dezember 2018 zum dritten Mal auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Tickets gibt es ab sofort unter www.falcomusical.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Falco-Fans und geneigte Musikliebhaber dürfen sich dann wieder davon überzeugen, dass der Falke noch immer fliegt. Tickets sind ab sofort im exklusiven Pre-Sale über Eventim.de erhältlich. Der allg. VVK startet am 29.06. 10 Uhr. Karten sind dann ab 37,90€ an den bekannten VVK-Stellen erhältlich. Online-Bestellungen sind dann über www.handwerker-promotion.de oder auch telefonisch unter der Rufnummer Rufnummer 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) möglich. Weitere Informationen zum Künstler auf Künstler auf www.falcomusical.com. Wichtige Info: Wir haben unsere Sicherheits-Standards erweitert. Somit wird es verstärkte Sicherheitskontrollen geben. Um zeitliche Verzögerungen beim Einlass zum Konzert zu vermeiden, möchten wir die Besucher bitten, die Anreise früher einzuplanen und auf die Mitnahme von großen Taschen zu verzichten. Rucksäcke und große Taschen dürfen nicht mit in die Halle genommen werden.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Zeche Carl  In Facebook
Beschreibung ✪ Jens Heinrich Claassen ✪ 30.03.2019 | Zeche Carl | Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr Ich komm schon klar Tickets ► http://bit.ly/Jens_Heinrich_Claassen_Essen Es ist zum Mäusemelken: da hatte Jens Heinrich Claassen endlich eine tolle Freundin gefunden, alles war rosarot und jetzt ist sie weg. Einfach so. Schlimmer noch, die blöde Kuh hat ihn aus der gemeinsamen Wohnung geworfen. Nun steht er da. Alleine, traurig und ohne Dach überm Kopf. Und weil Jens Heinrich Claassen kein Aufgeber ist, muss er jetzt klar kommen. Bloß wie kommt man klar, wenn das Leben mal eben komplett auf den Kopf gestellt wurde? Jens Heinrich macht einen Masterplan: neue Wohnung finden, neue Frau finden, neues Selbstbewusstsein finden. Sollte zu schaffen sein, andere kriegen das ja auch hin. Doch was passiert, wenn der neue Nachbar nervig ist? Und sich die Suche nach einer neuen Frau mal wieder schwieriger gestaltet als gedacht? Wenn leider immer klarer wird, dass man vielleicht doch nicht ganz unschuldig war am Scheitern der Beziehung? Dann greift Jens Heinrich Claassen zu seiner schärfsten Waffe: seinem Humor! Schließlich hat der preisgekrönte Komiker den schwarzen Gürtel in Pointe. In seinem Programm „Ich komm' schon klar“ lädt Jens Heinrich Claassen sein Publikum ein, mit ihm gemeinsam über all das zu lachen, worüber man sich zuhause allein die Augen ausweinen würde. Denn sobald man über etwas lachen kann, verliert es an Ernst und Schrecken. Das gilt nicht nur für einen selbst. Es gilt auch für den Rest der Welt.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Zeche Carl  In Facebook Teilnehmer: 18
Beschreibung ✪ Die Regierung ✪ Support: 6 aus 49 30.03.2019 | Zeche Carl | Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr Präsentiert von: Rolling Stone, musikblog.de, ByteFM Tickets ► http://bit.ly/Die_Regierung_Essen Die Regierung ist so etwas wie der ewige Sonderfall der Hamburger Schule. Man wird wohl kaum einen Musiker in Deutschland aus der Zeit finden, der sie nicht wenigstens wegen ihres Albums ¨Unten¨ verehrt. Und bis heute gibt es nur Wenige, die in deutscher Pop-Sprache gleichzeitig so sperrig und flüssig dichten können wie Tilman Rossmy. Beim ersten Hören beschleicht einen oft das Gefühl, man höre dem Dichter am Tresen beim Denken zu. Doch nach und nach brennt sich jeder einzelne Satz ins Gedächtnis und wächst einem für immer ans Herz. Diese Sprache hatte Rossmy bereits vor dem Umzug in die Hansestadt in seiner Heimat Essen gefunden. Hier entstand auch das legendäre Album „Supermüll“, das Experten der deutschen Postpunk-Historie noch immer als Meilenstein gilt. Mit einer neuen Platte im Gepäck kehren sie nun für einen Konzertabend zurück. VVK 18 EUR zzgl. Gebühren | AK 23 EUR Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen
20.30 Uhr bis 31.3, 1.00 Uhr

in: Klarastr. 70, 45130 Essen
Kneiporant Mittendrinn  In Facebook Teilnehmer: 13
Beschreibung Nach 2 Jahren Abstinenz passt endlich wieder der Termin! Eure Enten sind wieder dabei. Diesmal machen wir Laden Nummer 3 unsicher. Das MITTENDRINN ist zwar vermeintlich etwas außerhalb der anderen Locations... aber wir werden gemeinsam mit euch diesem geilen Laden zum Herzstück des Abends und der Nacht werden lassen. Kommt zahlreich!!! Der laden ist der Knaller, die Crew ist es erst recht und wir sind heiß wie Frittenfett!!! Wir sehen uns!!! :-)
21.00 Uhr bis 31.3, 5.00 Uhr

in: Messeplatz 2, 45131 Essen
Grugahalle  In Facebook Teilnehmer: 293
Beschreibung Seit über 60 Jahren ist die Grugahalle in der Ruhrmetropole ein Garant für Spitzen-Entertainment und gute Unterhaltung. Vom Mega-Star, über Politgrößen bis hin zur „Suberg’s ü30 Party“. Die Veranstaltungsreihe gehört fest zum Terminkalender der Essener Ü30-Generation! Rund 4.500 Gäste pro Event besuchen „Suberg’s ü30 Party“ in der Grugahalle. Die breite musikalische Mischung auf den vier Tanzflächen zieht Partygänger unterschiedlicher Genres gleichermaßen an. Vielleicht liegt es daran, dass Calvin Harris auf die Höhner, Andrea Berg auf U2 oder Queen auf David Guetta trifft. Die Musikpalette ist nicht nur riesig, sondern verspricht auch ein Ausgehvergnügen von seiner schönsten Seite, ob aktuelle Chart-Hits im Chartbreaker, beflügelnde Schlager im Discofoxbereich oder eher angesagte Clubsounds mit treibenden Electro-Beats. Der Salsa-Bereich mit Cocktailbar versetzt alle Liebhaber lateinamerikanischer Musik in die Karibik. Specials: 4 Tanzflächen (Chartbreaker, Hitparade, Clubsounds, Latino & Salsa), 3 Cocktailbars, Raucherbereiche, kostenlose Salsa-Einführungskurse uvm. Geöffnete Parkplätze /-häuser: P1 - großer Parkplatz direkt vor der Grugahalle P6 - Parkhaus (nähe Polizeiwache) !! P2 geschlossen Überwachung des P1 & P6 und Fußwege zur Grugahalle Bus-Shuttle: Busshuttle zwischen der Grugahalle und dem Hauptbahnhof Essen zu folgenden Abfahrtzeiten (ab Grugahalle): 01:10 Uhr, 1:40 Uhr, 02:10 Uhr, 02:40 Uhr, 03:40 Uhr, 04:10 Uhr, 04:30 Uhr Vorverkauf: 14,50 €, Abendkasse: 15,00 € Ticket-Vorverkaufsstellen in Essen: Ticketshop Grugahalle, Tabakwaren M. Brunnert, Borbeck, SATURN-Markt Essen-Steele, Saturn Electro Essen, Ticketshop-Steele, Galeria Kaufhof, alle CTS-Filialen Adressen und weitere Infos auf unserer offiziellen Webseite. http://www.mehr-als-eine-party.de/
21.00 Uhr bis 31.3, 3.00 Uhr

in: Berliner Str. 82, 45145 Essen
Anyway  In Facebook Teilnehmer: 17
Beschreibung Wer es nicht mehr live erlebt hat und gar nicht weiß worum es geht ... Das Kalei war in den 70, 80 und 90igern Die RockDisco in Essen. Trotz, oder besser gesagt, gerade wegen strikter Verbote von Erziehungsberechtigten war es der Szeneladen zum *Sehen und Gesehen* werden. Gespielt werden all die schönen Klopper aus der Zeit! Eintritt frei wie immer
21.30 Uhr bis 31.3, 5.30 Uhr

in: Bahnstr. 3, 45257 Essen
Froschkönig  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Heute spielen wir wieder....Gute Mucke der Besten Zeit also 80 ger und 90 ger...gerne auch Musikwünsche...🐸🐸🐸
22.00 Uhr

in: Girardet Straße 2, 45131 Essen
Hudson's  In Facebook
Beschreibung An diesem Abend feiern wir zu den Hits der 2000er! Wir spielen Hits von 2000-2009 in einem bunten Mix! Charts, House, Rnb, Dance & Party Hits den ganzen Abend! Wir freuen uns auf euch!
22.00 Uhr

in: Girardetstr. 2, 45131 Essen
Fritzpatrick's  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Samstags gibt es bei uns Live Musik! Jeden Samstag wechselnde Künstler und Bands auf unserer Bühne. Rock, Pop, Irish Folk und Party Classics zum tanzen und mitsingen!
22.00 Uhr bis 31.3, 6.00 Uhr

in: Frohnhauser Str. 75, 45143 Essen
Delta Musik Park  In Facebook
Beschreibung Ab 22 Uhr starten wir in die Samstag-Nacht. 5 Euro Eintritt Geöffnet ab 22.00 Uhr Kein Mindestverzehr Einlass ab 18 Jahren Halle1: Dancefloor, Charts, Hip Hop, R&B, House Halle2 & Sternengarten: Die Hits von Gestern und Heute, Schlager und Partymusik. Trafo: HIP-HOP, DANCEHALL, AFROBEATS, TRAP, TWRK & Moombahton
22.00 Uhr bis 31.3, 5.00 Uhr

in: Im Gildehofcenter 3, 45127 Essen
Antons Bierkönig  In Facebook
Beschreibung Heute heißt es für alle Geburtstagskinder aus dem Monat März Happy Birthday. Eintritt 4,00 € / Mindestverzehr 5,00 € DJ Kevin heitzt Euch mal so richtig ein. Geschenke für die Geburtstagskinder: 1. Wir schenken Dir den Eintritt 2. Du kommst alleine und wir schenken Dir 10,00 € Freiverzehr 3. Du kommst mit mind. 1ner weiteren Person und wir schenken Dir unser 5L Veltins Partyfaß. 4. Du kommst mit mind. 7 weiteren Personen und wir schenken Dir eine Flasche 0,7l mit Verlängerer nach Wahl. Zur Auswahl stehen: Smirnoff Vodka Bacardi Jägermeister Asbach Sourz (verschiedene Sorten) Getränkeangebot der Nacht: 1. zahle 10,00 € und trinke für 20,00 € 2. zahle 15,00 € und trinke für 30,00 € 3. zahle 25,00 € und trinke für 50,00 € (gilt für alle Getränke auch Cocktails ausgenommen sind Verkaufsflaschen und Eimergetränke) Natürlich auch am Start das Antons ALL-IN Partygetränkeband. Zahle 35,00 € und trinke alle Getränke aus der Localkarte gratis die ganze Nacht. Alle Angebote verstehen sich immer zzgl. Eintritt und/oder Mindestverzehr. Parken im Parkhaus bis zur Abholung, auch am nächsten Tag, 2,00 €.
23.00 Uhr bis 31.3, 6.00 Uhr

in: Steelerstr. 33, 45127 Essen
Hotel Shanghai  In Facebook Teilnehmer: 57
Beschreibung Phil Fuldner presents Phil's Licks mit SKIN SKIN?! Ja man! die SKIN!!! Phil Fuldner hat euch einen ganz besonderen Gast eingeladen! Die britische Sängerin und Frontfrau von Skunk Anansie besucht uns und reiht sich in die Liste der hochkarätigen Gäste von Phil's Licks ein. Mit über 5 Millionen verkauften Tonträgern und etlichen Shows around the globe, bringt sie ihre Erfahrung und Leidenschaft an die Decks. Neben SKIN hat Phil natürlich wieder seine Residents Ulf Alexander und Adele.Be an Bord. Phils Lick's mit: • Skin Skinny • Phil Fuldner • Ulf Alexander • Adele.Be 13€ VVK (zzgl Vorverkaufsgebühren) Tickets: https://krasserstoff.com/event/110220 15€ AK
23.00 Uhr

in: Goethestrasse 67, 45130 Essen
Goethebunker  In Facebook Teilnehmer: 12 Neueinstieg
Beschreibung Die erste HomOmage in diesem Jahr steht an! ! QUEER I LAUT I BUNT ! WANN: 30.03.2019 WO: Goethebunker Essen START: 23:00 COSTS: 10 € Dieses mal mit: Frankey ( Sum Over Histories ( INNERVISIONS) Philipp Schultheis (Savour The Moment) Ben Motz / Herr Jemine (Goethebunker) und freundlicher Unterstützung der Aidshilfe Essen e.V. HomOmage #gayparty #gay #gayboy #gayteen #gayman #lesbian #lesbiangirl #lesbianteen #lesbianparty #queer #queerparty #allgenders #allsexualties #noracism #essennrw #nrw #goethebunker #goethebunkeressen #goethebunkerfloor artwork : Le-bens-art
23.00 Uhr bis 31.3, 12.00 Uhr

in: Schützenbahn 31, 45127 Essen
Studio  In Facebook Teilnehmer: 78
Beschreibung Jeder schwelgt gerne in Erinnerungen und denkt an gute alte Zeit zurück; und besonders in den letzten Wochen, nach Bekanntgabe der Schließung unseres geliebten Wohnzimmers, haben wir die acht Jahre Studio Revue passieren lassen. Ein wirklich großer und schöner Teil unserer Vergangenheit waren natürlich die etlichen Nächte, in denen wir noch bis sonntags in den Nachmittag gefeiert haben - das Ganze war damals über die Grenzen von Essen als „Sunday Morning Rebels“ bekannt! Und nun, wo die Zeit des Studios dem Ende entgegen geht, haben wir uns überlegt eine alte Liebe für ein letztes Mal wieder auferstehen zu lassen: wir präsentieren ein letztes Mal die „Rebels Night & Day“ mit Künstlern, die bereits den ein oder anderen Sonntag in der Vergangenheit verschönert haben. Mit dabei sind Carl Benson, Criss Source, P.A.C.O., Maos und Martin Heyder. #keinlebewohlsondernaufwiedersehen Carl Benson (Studio) Criss Source (Parquet Recordings, BluFin Records) P.A.C.O. (Kittball Records) Maos Music (Langens Rec) Martin Heyder OFCL (Cellaa Music Group) Phase I: 5€ + Gebühren Phase II: 8€ + Gebühren Phase III: 12€ + Gebühren https://rebels-night-and-day.eventbrite.de AK: je nach Verfügbarkeit Mdvz.: 5€ Afterhour ab 5 Uhr: 5€ www.studio-essen.com
23.00 Uhr bis 31.3, 5.00 Uhr

in: Kopstadtplatz 25, 45127 Essen
809 Club Lounge  In Facebook Teilnehmer: 16
Beschreibung Black Beats Night! ======================= Samstag den 30. März. 2019 Start: 23.00 Uhr ======================= ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ★★★ LADIES FREE TILL 00.00H ★★★ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Black Beats Night! Die Black Beats Night kehrt ein ins 809 in Essen! Am 30.03.2019 präsentieren wir Euch wieder feinste Hip Hop-, Dancehall- oder Afro Beats-Sounds. Feiert mit uns zur angesagtesten Musik bis in den Morgengrauen und erlebt eine heisse Nacht voller Specials und den besten DJs, die das Bundesland zu bieten hat. Für alle Ladies gilt wieder...freier Eintritt bis 00:00Uhr! Sagt es weiter, schreit es raus...die Black Beats Night ist zurück und bringt Euch eine Nacht der Superlative. ◑ Beste Dancehall & Hip Hop Sound ◑ Getränke Specials ◑ Sektempfang ◑ Top DJ's ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ MAIN AREA ( , Dancehall, Hip Hop, Afro Beats, Reggeaton) ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ★ DJ Mas ( Tha Don, Masters Events ) ★ DJ D Rama ( La Tchikita ) ★ DJ Sowa Ex Nx (Düsseldorf) ★ DJ Gregori ( Fuego Latino) ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ VIP Reservations ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
23.00 Uhr bis 31.3, 7.00 Uhr

in: Rüttenscheider Stern 1, 45130 Essen
Lucy  In Facebook Teilnehmer: 11
Beschreibung On #saturday we are clubbing! Samstags feiert Lucy einen clubbigen Mix aus House, Charts und R'n'B, mit dem unser DJ die Tanzfläche aufheizt! Saturday Lady´s Special: Von 23h-0h erhaltet ihr Prossecco for free! Come over! #saturday Clubbing Start 23h Lucy • Rüttenscheider Stern 1 • 45130 Essen Info´s und Reservierungen: info@lucy-essen.de
23.00 Uhr bis 31.3, 6.00 Uhr

in: Royal Blaze, Viehoferstr. 38-52, 45127 Essen
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 848 Neueinstieg
Beschreibung 💃💃Royal Blaze - Ladies Edition💃💃 🚨30.03.2019🚨 !!Save the Date!! Nach der überragenden ersten Royal Blaze im Jahre 2019, ❤DANKE NOCHMAL AN ALLE❤, melden wir uns mit einer weiteren grandiosen Party zurück, um mit euch das Essence wieder zum beben zu bringen.🎉 Und dieses mal haben wir uns speziell was für unsere Damen einfallen lassen.🎊💃 Wir feiern nämlich eine Ladies Edition.🌹🌹 Und um unseren Damen eine kleine Freude zu bereiten, schenken wir allen Frauen, die auf ¨Zusagen¨ geklickt haben, bis 00.00 Uhr den Eintritt!!!😊😊😊 Wie immer wollen wir euch nur das Beste bieten und deswegen gibt es wieder zahlreiche Gewinnspiele, Sektempfang und Candyboys / Candygirls, um euch den Abend noch etwas mehr zu versüßen.🍬🍫🍭 Unsere legendäre Konfettishow darf natürlich auch nicht fehlen!🎊 Jeder der schon mal auf einer der unvergesslichen Royal Blaze Veranstaltungen war, weiß ganz genau wie bei uns gefeiert wird.🔥🔥💥 ...und für die, die es noch nicht wissen....es wird definitiv Zeit!!!!! Um die nächste Royal Blaze gebührend zu feiern, werden wir uns noch einige Sachen für euch einfallen lassen, die wir im Laufe der Zeit bekannt geben werden.😎 Seid gespannt.👀 Seid also alle dabei und lasst uns zusammen die Royal Blaze Ladies Edition unvergesslich machen.😍💃🎉🎊 ....alle Männer sind natürlich auch herzlich willkommen.😁😁 Wir freuen uns auf jeden einzelnen!!!☺ LineUp: DJ sK-oNe DJ G-Diamond DJ JP Dresscode: Dress to impress 📍Essence Viehoferstraße 38-52 45127 Essen Euer Royal Blaze Team
23.00 Uhr bis 31.3, 6.00 Uhr

in: Zweigertstr. 10-12, 45130 Essen
Pearl Nightclub  In Facebook Teilnehmer: 153
Beschreibung Mi Gente ANIVERSARIO DE 1 AÑO🔥 Wir Feiern unser Jubiläum 😍 🇪🇸🇨🇴🇳🇮🇲🇽🇨🇺🇧🇷 Am Samstag den, 30.03.2019 feiern wir mit euch den Geburtstag von Mi Gente Events im Pearl Nightclub (ehm. Club Graey) in Essen-Rüttenscheid! Pünktlich zu unserem Jubiläum sind wir wieder zurück 🔥🔥 Por fin tienes en Essen una fiesta caliente 100% de Reggaeton!!! Endlich hat Essen eine 100% heiße Reggaeton Party !!! Für 100% Reggeaton/Bachata und heiße Beats sorgen... DJ Martínez DJ Vazquez DJ Fero DJ D8 Du hast hier die Möglichkeit dich & deine Begleitung anzumelden - du erhältst mit der Anmeldung vergünstigten Eintritt. Leider bedeutet die Anmeldung aufgrund der begrenzten Kapazität keine Einlassgarantie! Postet dafür einfach euren Namen in die Veranstaltung z.B. : Maluma Baby +3 Specials: Free Anis Dulce Shots Free Candys Video und Fotoshooting Lo mejor para nuestras gentes y un fuerte abrazo 💃🏻 Einlass ab 23 Uhr. (Für zukünftige Einladungen bitte die Mi Gente Events Seite Liken)
23.59 Uhr bis 31.3, 5.00 Uhr

in: Rüttenscheider Str. 114, 45131 Essen
19 Down  In Facebook Teilnehmer: 31
Beschreibung DJ STYLEWARZ [at] 19 DOWN Ein absolutes Traumbooking für jeden Club, ein absoluter Erguss für unseren #Lieblingskeller. Don't miss! ► Samstag, 30.03.2019, ► Einlass, 23.59 Uhr ► DJ STYLEWARZ, Support: Bud MH HIPHOP I URBAN BASS I DEUTSCHRAP I OLDSCHOOL I NEWSCHOOL I TRUESCHOOL I CLASSICS I BOOMBAP I GOLDEN ERA I FUNKY BREAKS I MASHUP I TURN UP ! _________________________ BIOGRAPHY DJ STYLEWARZ Cutting with love – Introducing Mr. Whitelov Born in Bremerhaven, transatlantischer Brückenkopf. Amerikanischer Vater, Funk und Soul seit der Kinderstube. Sehr früh Spaß an Plattentellern, bald schon Bock auf Hip Hop Kultur. Cutten, mixen, rocken. Mit einer treibenden Idee vom ersten Tag an: Original sein. Einen eigenen Sound etablieren. Einen Roten Faden spinnen. Musikalisch einen Footprint hinterlassen. Von Anfang bis zum Ende nie das gleiche machen, aber immer derselbe bleiben. Ladies & Gentlemen, would you please cheer it up for Mister Michael Whitelov – also known as DJ Stylewarz. Hip Hop Kampfkunst Künstlername Stylewarz. Immer kampfbereit, wenn's um den Style geht. Immer Künstler, wenn es um die Musik geht. We are talking »Hip Hop«. Ein Lebensstil, der niemals stehen bleibt. Der von dir fordert, immer einen drauf zu setzen. Weil diese Kultur immer dann echt ist, wenn sie in Bewegung bleibt. Im Sinne von: Energie raustun, die alle mitreißt. Freshness beweisen, die niemals welk wird. Schlachten schlagen, die nichts als Sieger hinterlassen. Wenig Interesse an blutigen Böden. Es sei denn, wir reden hier von Tanzböden. Der DJ tut, was der DJ muss Platten drehen, cutten, mixen. Schneller, lauter, rückwärts, quer. Battles als Scharmützel auf dem Feldzug für den Endgroove. Scratchen wie ein junger Gott gilt hier als Königsdisziplin. Mit ein paar Turntableskillz alleine rockst du jedoch noch keinen Dancefloor. Zu 'nem brauchbaren DJ gehört ein klein wenig mehr. Am besten Fingerfertigkeit, die auf Erfahrung trifft. Und ein Gespür für den Augenblick. Für das Publikum und für die Beats. Für die Stimmung und das Ego des MCs. Je nachdem, für wen du gerade deine Teller drehst. Keepin' it fresh Drei Jahrzehnte an den Plattenspielern. Das bedeutet permanent nach rechts und links sich umzusehen. Einflüsse zu sammeln und alles reinzuprügeln in das eigene Werk. Filtern, stückeln und ganz neu zusammen zu bauen. Für die Bühne, für den Club, für das DJ-Orchester. Oder für das eigene Album auf extraschwerem Vinyl. DJ Stylewarz geht seit Jahren allzeit gerade, niemals krumm. Und das, obwohl seine Referenzliste weighs a ton. Hilmar Bender für DJ Stylewarz, Juli 2013 _________________ #19down #lieblingskeller #club #essen #rüttenscheid #djstylewarz

>>> weiter mit Sonntag 31.03.19 >>> in Essen

Impressum    Werbung und Preise    Link hier hin    Live