westlich
Oestlich
Ruhrgebiet-Suchmaschine

Ruhrlink Startseite -> Ruhrgebiet ab heute -> Dortmund ab Heute
alle Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Übersicht Termine -> Dortmund ab Sonntag dem 17.02.19    Teilen per        

Anleitung Kalender Als Kachel ab_Heute Next Weekend Highlights Orte Facebook mehr...

Zugriffe Live Meine Termine

ab 17.02.19 oft geklickt in Dortmund:
Am: Mittwoch 20.02.19 um 21.00 Uhr bis 23.00 Uhr

In: Sissikingkong, Landwehrstraße 17, 44147 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion In Facebook Teilnehmer: 125 Zugriffe: 335
Beschreibung WHY - Die 2 Stunden-Party für die Generation Y. Alle zwei Monate schicken wir euch für zwei Stunden in den Urlaub. Vom Schreibtisch, von der Uni, vom Burn-Out, Bore-Out, was auch immer. In den zwei Stunden ist alles egal, einfach mal Pause machen, gepflegt ausrasten auf der Tanzfläche, bis um 23 Uhr die Musik verstummt und ihr zurück nach Hause geht und am nächsten Morgen fit wie ein Turnschuh euren Pflichten wieder nachkommen könnt. Warum? Warum nicht! ♫♫ DJ Stefan Mörken ♫♫ Playlist: www.bitly.com/why2hours Mi, 19.12.2018 Sissikingkong, Landwehrstr. 17, 44147 Dortmund U-Bahn: Unionstr. oder Hafen 21-23 Uhr, Eintritt frei Unterstützt von Dortmunder Kronen.
Heute um 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr

In: 2 Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund
Dortmunder U In Facebook Teilnehmer: 217 Zugriffe: 290
Beschreibung ROOFTOP SESSION - WINTER EDITION Wieso eigentlich nur im Sommer unter freiem Himmel tanzen? Wieso eigentlich ein halbes Jahr auf Rooftop verzichten? Wir schmeissen uns in unsere schönsten Skioutfits (falls das beim Klimawandel noch nötig ist), schlürfen Heißgetränke und ja, es gibt auch Heizquellen. Hallo erste Winter Rooftop! ⛄ Dry & Bolinger ⛄ Juliet Sikora ⛄ Phil Fuldner Tickets: Kein VVK, nur Tageskasse. Aus Platzgründen ist das Kontingent beschränkt - es kann zum Türstop kommen. [Bereits erworbene Tickets bleiben gültig.] Zur Begrüßung gibt es für jeden von euch ein ausgewähltes Getränk - mit oder ohne Alkohol. 18+ Event
Heute um 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

In: Emil-Figge-Straße, 44227, Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion In Facebook Zugriffe: 161
Beschreibung Willkommen auf unserem Trödelmarkt an der TU Dortmund, Parkplatz Emil-Figge-Straße! Jeden 3. Sonntag im Monat, findet an der Technischen Universität Dortmund einer der größten Trödelmärkte in ganz Nordrhein-Westfalen statt. Seit vielen Jahren findet dieser jeden Samstag und jeden 3. Sonntag im Monat auf dem Parkplatz Emil-Figge-Straße an der TU Dortmund statt. Der Trödelmarkt bietet Händlern, Besuchern und Schnäppchenjägern massig Platz um richtig zu trödeln, handeln, feilschen oder einfach nur zu schlemmen. Das Angebot ist groß und lockt durch seine Vielfältigkeit viele Besucher an. So findet man hier von einem geliebten Sammlerstück bis hin zu einem neuen Elektrogerät so ziemlich alles was das Herz begehrt. Und das Beste ist: Jeder kann mitmachen! Aufbauzeiten sonntags: ab 6:00 Uhr (in den Sommermonaten und bei gutem Wetter bereits ab 5:00 Uhr) Marktzeiten sonntags: von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr Standgelder sonntags: laufender Meter Trödelware= 10,00 € laufender Meter Neuware = 21,00 € zzgl. 7,00 € Grundgebühr und 5,00 € Reinigungskaution Standplatzreservierung: jeden Samstag zwischen 11:00 Uhr und 14:00 Uhr an unserem Bürowagen auf dem Parkplatz der TU Dortmund Ab einer Standlänge von 3 Metern haben Sie die Möglichkeit Ihren PKW kostenlos an Ihren Standplatz zu stellen.
*** Gesponsort *** Samstag der 23.02.19 um 18.00 Uhr von Zeche Carl
Am: Samstag 23.02.19 um 18.00 Uhr bis 24.2, 0.01 Uhr

In: Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen Zeche Carl In Facebook Teilnehmer 174 Redaktionsempfehlung Zugriffe: 199 Impressions: 102502
Endzeit Festival 2019 mit: Desaster - Traditional Blacking Thrash Metal aus Koblenz TRAITOR - Thrash Metal aus Balingen Destroy Them - Thrash Metal aus Essen Decaptacon - Melodic Death Metal aus dem Ruhrpott
Vorbei: Samstag der 16.02.2019 in Dortmund
seit 20.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Grammophon Events, Eberstraße 30, 44145 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 357 Zugriffe: 81
Beschreibung Geliyoooorrr geliyor geliyor... Arabesk müziginin Krali, ASK sarkilarinin üstadi Hakan Altun dev orkestra ekibi ile geliyor... Sevgililer gününe Hitaben, Hakan Altun sevenleri ile Grammophon Dortmundda bulusuyor. Ön Sahne Selen Celebi Giris: Saat 20 de Fiyatlar : Kategorie B 79 Euro Kategorie A 99 Euro Fiyatlara fix Menü dahil, Icecek haricdir. 20 Euro mindestverzehr. Info : 0171 -160 70 70 Yer: Grammophon Events Eberstrasse 30 44145 Dortmund
seit 20.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Betenstr. 3, 44137 Dortmund
Stade  In Facebook Zugriffe: 76
Beschreibung Wo flirten, feiern und verlieben sich Singles in Dortmund am liebsten? Wir haben die Antwort: Im Stade am Dortmunder Markt. Und wie es auf einer Single Part üblich ist, haben wir natürlich etliche Dating-Tools wie Love Letter, Flirtkärtchen und vieles mehr für euch vorbereitet! Songs d’amour zu fortgeschrittener Stunde und der eine oder andere Cocktail werden ihr Übriges tun und auch den letzten Flirt-Muffel aus der Reserve locken! Eins ist klar: Für alle Liebessuchenden ist die Single Party am Dortmunder Markt die absolute Flirt-Sause der Stadt!
seit 20.00 Uhr bis Heute 4.00 Uhr

in: Hohensyburgstraße 200, 44265 Dortmund
Tanzlokal FOX  In Facebook
Beschreibung - Party- & Tanznacht im FOX - Jeden Samstag ab 20 Uhr - 7€ Eintritt - Kostenlose Garderobe u. direkt in der Spielbank Hohensyburg - Bestes Ambiente + VIP-Bühne - Alle Infos unter: www.tanzlokal-fox.de
seit 22.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Königswall 1 (Alte Post), 44137 Dortmund
Pirates Boo  In Facebook Teilnehmer: 17 Zugriffe: 18
Beschreibung Wir haben im November etwas Neues für alle SchlagerLiebhaber ♡ gewagt Ganz nachdem Motto ¨Ganz oder gar nicht!¨ Und dass ist Kanonenschlager NR.2 ! Die erste war schon ganz nett aber es geht sicher noch netter! Wir wollen atemlos durch die Nacht mit EUCH ♡ Mit Songs von Helene Fischer - Wolfgang Petry - Vanessa Mai - Andrea Berg - Mr.Gabalier uvm. Ach und damit es Euch nicht komplett aus den Latschen kippt - spielen wir natürlich auch PartyRock mit Hits von Bon Jovi - Bryan Adams etc. Oder IHR kippt es Euch einfach mit ein wenig Pfeffi schön .. hehe ! S҉ C҉ H҉ L҉ A҉ G҉ E҉ R҉ M҉ E҉ E҉ T҉ S҉ P҉ A҉ R҉ T҉ Y҉ R҉ O҉ C҉ K҉ Wir fahren jetzt Neue Geschütze auf ♡ Und IHR entscheidet ob diese Veranstaltung in Zukunft weiterhin bestehend bleibt! Drei mal werden wir den Kanonenschlager anbieten und entweder wir behalten es oder schmeissen es wieder aus m Programm wie die BlackPirates !!! Das bedeutet 》Es liegt an Euch da draussen!!!! AN BORD AB 22 UHR EINTRITT 5 € inkl Klopfer - Shot 2cl oder Softgetränk 0.2l Reserviere für den KanonenSchlag(er) für Dich & Deine PartyMeute die VIP Lounge !!! Profitiere vom Service der Piraten und genießt mit Eurer Meute den Abend! Mehr Infos per Whatsapp / FB / Instagram @piratesboo oder direkt durchbimmeln lassen 》》》 0176 222 3142 5
seit 22.00 Uhr bis Heute 6.00 Uhr

in: Emil-Moog-Platz 1, 44137 Dortmund
Moog  In Facebook Zugriffe: 18
Beschreibung 🍾 Key Facts 🍾 Open Doors: 22:00-06:00 Entry: Free Over 21 Dresscode: Nice & Naughty Sound: House, Vocal House, Charts DJ: Phunktjan ◾◾◾◾◾ Ein Klub mit Wohlfühlgarantie oder eine Bar mit Discofeeling - Das exclusive Flair des Moog bietet bei freiem Eintritt ohne Mindestverzehr die Möglichkeit eine grandiose Nacht zu erleben. Tische und Lounge-Bereiche sorgen für die nötige Privatsphäre. Und unsere Bar versorgt euch mit allem was das Herz an Drinks begehrt, vor allem wenn die Beats der DJs zu heiß werden 🔥 Reservierung Lounge-Bereich: pierre@moog-dortmund.de / 0176-30395026 Wir freuen uns auf euren Besuch! Liebe Grüße, Pierre
seit 22.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: An Der Buschmühle 100, 44139 Dortmund
Daddy Blatzheim  In Facebook Zugriffe: 12
Beschreibung WELCOMDRINK & PEANUTS for FREE Samstag, 16.02.2019 22 Uhr DADDY BLATZHEIM DIRTY THIRTY 30+PARTY im PARK DIRTY THIRTY STYLES Charts//Classics//Pop//Rock u.a. mit DJs der Dortmunder Kult Diskos SIXX.PM, Live Station, Keller, FZW AK: 8,-€ (inkl. Welcomedrink)
seit 22.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Landwehrstraße 17, 44147 Dortmund
Sissikingkong  In Facebook
Beschreibung Die Party!
seit 22.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Ludwigstrasse.14, 44135 Dortmund
Vip Club  In Facebook
Beschreibung Lokation Vip Club Dortmund Es ist wieder so weit wo DJ crazy - T und DJ Niki Benz die TURNTABLE’S betretten !!!!! Valentins Party !!!!!!! Die DJ'S begeistern euch mit der Ultimativen : House ,Latino ,Raggaetone ,Rnb & Hip-Hop , Balkan beat‘s Dazu gibt es spektakuläre Angebote !!!!! ***SHOTZ 1.50€ (VODKA & TEQUILA)*** Absolut Vodka für 80 € Jack Daniels für 70 € Kommt und feiert mit uns zusammen !!!! WIR FREUEN UNS ÜBER EUREN BESUCH AUF DER MEGA PARTY 😉 😉 😉
seit 22.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Café Maximilian, Markt 10, 44137 Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung An jedem Samstag wird das Maximilian zur Topadresse wenn es um Party, Feiern und Genießen unter Gleichgesinnten in stilvoller Atmosphäre geht. Mit Live DJ, einzigartigen Cocktails und entspannter Loungeatmosphäre bietet euch das Maximilian unvergessliche Partyabende.
seit 22.30 Uhr bis Heute 6.15 Uhr

in: KGV Hafenwiese bei Vassili, Schützenstrasse 190, 44147 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 29
Beschreibung Griechische Live Musik
seit 22.30 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Hansastr. 5-7, 44137 Dortmund
Nightrooms  In Facebook Teilnehmer: 147 Zugriffe: 127
Beschreibung Profitiert von unserer Gästeliste und genießt bis 00:30 Uhr ermäßigten Eintritt. Tragt dafür einfach euren Namen inkl. Anzahl der Begleitpersonen unten in die Kommentare ein: z.B. Rihanna + 3 📋 -------------------------------------------------- BIGGER - BETTER - BUMAYE ❤💛💚 ! Wir feiern eine weitere Ausgabe der Bumaye in Dortmund und lassen es dabei ordentlich krachen. Jetzt auf Zusagen / Interessiert klicken und als erstes von unseren kommenden Jubiläumsspecials erfahren. -------------------------------------------------- BUMAYE / NRWs Most Wanted Dancehall Party Am Sa. 16.02. lädt BUMAYE zu einer weiteren Ausgabe ins Nightrooms Dortmund ein. Seit Anbeginn haben wir unseren Fokus auf das Wichtigste gelegt was eine Party ausmacht - die Musik! Nicht nur nationale, sondern auch internationale DJ-Größen haben den Weg zu uns gefunden. Auch in diesem Jahr halten wir an unserem Konzept fest und folgen keinem Trend und Hype, sondern bieten euch das pure Musikerlebnis !!! Wer zu den besten Dancehall, Reggaeton, Afro & RNB-Sounds abgehen möchte, kommt auf der Bumaye voll auf seine Kosten. -------------------------------------------------- 3 Areas - 3 Party ❌ Area 1 / Brugal ❌ Dancehall, Reggaeton, Afrobeatz, RnB ❌ Area 2 / Bay Club ❌ Charts, Party Hits ❌ Area 2 / Faces ❌ 100% Deutschrap -------------------------------------------------- Sei ein Teil des Originals, sei ein Teil der BUMAYE !!! Specials: - Welcome Shots & Sweets - Give-Aways - Foto- & Videoshooting - u.v.m. ▬▬▬▬▬▬▬ DRESSCODE ▬▬▬▬▬▬▬ Elegant, stylisch, fresh oder doch lieber sexy? Die Entscheidung liegt ganz bei Dir - wir bitten aber in jeden Fall um gepflegtes Erscheinen !
seit 23.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund
View  In Facebook Teilnehmer: 64 Zugriffe: 63
Beschreibung MEMORIES - DIE OLDSCHOOL NACHT ¨Früher war alles besser...¨ Diesen Satz hat jeder schon einmal gesagt bzw. gehört. Wir erinnern uns gerne an unseren ersten Kuss, die erste Freundin oder den allerersten Clubbesuch mit der Clique. Und immer wieder hören wir gewisse Songs die in unserem Gedächtnis mit besonderen Momenten aus dem Leben untrennbar verbunden sind. Am Samstag den 16. Februar verwandelt sich THE VIEW in eine Zeitmaschine und führt Euch durch eine musikalische Zeitreise quer durch die letzten 30 Jahre. ▩ BEST OF OLDSCHOOL, 90's, RNB & HIP-HOP Classics ✘ Dj SK ONE (Memories Resident // Düsseldorf) ✘ DJ Babyboy (HOST of Donell Jones & Ginuwine) ✘ VIP Reservierung: 0162 2142578 ▩ DRESSCODE : Clean, Classy & Sexy 🚨GÄSTELISTE🚨 Poste auf die Veranstaltungspinnwand #Memories ♥ + die Anzahl deiner Begleitperson und erhalte bis 0.30 UHR ermäßigten Eintritt. Wir freuen uns auf eine fantastische Nacht ♥
seit 23.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Im Spähenfelde 51, 44143 Dortmund
Rush Hour  In Facebook Teilnehmer: 86 Zugriffe: 72
Beschreibung ▪️ LX24 ▪️ Суперстар со своими хитами : 🔊Красавица - https://www.youtube.com/watch?v=g3OP0d494U4 🔊Уголёк - https://www.youtube.com/watch?v=M2Zj8bGgznA 🔊Мы останемся в городе одни feat. Мари Краймбрери - https://www.youtube.com/watch?v=MDKa_PzQmH0 🔊 Не было печали - https://www.youtube.com/watch?v=k31r4GxKLhA 16.02.2019 Суббота RUSH HOUR DORTMUND Специально по вашим многочисленным просьбам , жмём все дружно на ZUSAGEN и приглашаем друзей на мероприятие - вместе веселее !!! 😁❤️ ____________________________________________________ BIRTHDAY SPECIAL: ES GIBT WAS UMSONST FÜR GÄSTE DIE IM FEBRUAR GEBURTSTAG HABEN !!!!! ► Komm mit 7 Freunden und du erhältst eine Flasche Vodka GRATIS!!! ► Komm mit 4 Freunden und du erhältst eine Flasche Prosecco GRATIS!!! // Gilt für Geburtstagskinder die Ihren Geburtstag bei uns in diesem Monat NACHFEIERN (innerhalb der Woche 11.02.2019-17.02.2019) oder REINFEIERN! // Die Aktion gilt bis 1:30h. Bitte meldet euch am Membercard-Stand um das Special einzulösen! Die Geburtstagsaktion gilt nur für Membercardbesitzer!!!* ________________________________________________ MEMBERCARD: * Du hast noch keine Membercard, möchtest aber trotzdem die Geburtstagsaktion in Anspruch nehmen? Dann beantrage deine Membercard an diesem Abend vor Ort und erhalte deine Flasche aufs Haus! Die Membercard erhältst du an unserem Terminals hinter der Kasse. Einige Vorteile der Membercard-Card: -> Teilnahme an der Gebutstagsaktion -> Getränkegutschein ab 50 km Entfernung -> Getränkeaktionen (werden angekündigt) -> Gewinnspiele (werden angekündigt) -> Nutzung der Rabattstaffel -> Gästelilste für einen gesonderten Zugang bei Sonderevents _________________________________________________ TRAVEL BONUS: ► Anreise ab 50 km -> 1 Freigetränk Deiner Wahl Der Travelbonus gilt bis 1:30h in Verbindung mit einem gültigen Ausweis und einer Membercard _________________________________________________ Tischreservierungen unter: http://www.rushhour-nachtpalast.de
seit 23.00 Uhr bis Heute 5.30 Uhr

in: Heiliger Weg 60g, 44135 Dortmund
Großmarktschänke  In Facebook Teilnehmer: 22
Beschreibung The Golden Era Hip Hop & Funky Beats Mit: DJ Wollow, Max Gyver & DJ FunkWyld Start: 23h | Freier Eintritt bis 23:30h, danach: 7€ | Zutritt ab 21 Jahren! Sisters & Brothers! Auf der „Golden Era“-Party gehen wir auf eine Erlebnistour voll mit fetten Hip-Hop-Beats aus 40 Jahren Rap-Kultur und knackigen Funk! Unser nächtlicher Trip beginnt irgendwo zwischen den 80ern und 00ern, als Platten von Gangstarr, A Tribe Called Quest, Dr. Dre und De La Soul den Ton angegeben haben. Neben den Klassikern werden aber auch neuere Acts wie Anderson .Paak, Kendrick Lamar, K.I.Z. , Eminem oder Trettmann aus dem Plattenkoffer geholt. Alles, was Klasse hat und tanzbar ist, kommt auf den Dancefloor! Für den aufregenden Flug durch die Hip-Hop- und Funk-Gefilde stehen für Euch drei Ausnahme-Raketen an den Decks: DJ Wollow gehört zu den umtriebigsten Hip-Hop-DJs der Region. Zuletzt war er als Live-DJ mit Creutzfeld & Jakob unterwegs und teilt sich bis heute mit Umse und dem SBK Basement die Bühne. Egal ob splash! Festival, Openair Frauenfeld oder Out4Fame Festival, er sorgt stets für Ausnahmezustände auf und vor der Stage. Der Wittener ist ein Meister an den Plattentellern, für den es nur ein Credo gibt: Die Menge muss tanzen. Bei dieser Mission unterstützen ihn Max Gyver und DJ FunkWyld. Letzterer hat Funk nicht nur im Namen, sondern auch im Blut. Die Sets des selbsternannten Hip-Hop-Nerds sind voll mit rhythmischen Breakbeats, Soul, entspanntem Jazz, Funk und Hip-Hop-Tracks, die das Ganze abrunden. Mit seinen Skills hat er sich bis in die Warm-Up-Show für Raekwon vom Wu-Tang Clan gezockt. Die Frühaufsteher unter Euch werden bis 23:30 Uhr mit freiem Eintritt belohnt. Synchronize your feet & do the Boogie-Breakdance!
seit 23.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Reinoldistr 2-4, 44135 Dortmund
Oma Doris  In Facebook Teilnehmer: 16 Zugriffe: 68
Beschreibung ❌DIE PARTY MIT DEM GLÜCKSRAD im OMA DORIS ❌ Hier wird komplett durchgedreht, alle 15 Minuten eine andere Party! ‼️Wir verlosen 3x2 Gästelistenplätze! ‼️ Um teilzunehmen markiert einfach Eure Begleitung in den Kommentaren und nehmt an unserem Event teil. Die Gewinner bekommen am Party-Samstag Post von uns! 🌃Oma Doris, Dortmund 🕙 Samstag, 16. Februar, 23:00 Uhr 🕙 immer am 3. Samstag im Monat ♥️ Wir freuen uns auf Dich
seit 23.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Kampstr. 45, 44137 Dortmund
Iroom  In Facebook Teilnehmer: 129 Zugriffe: 28
Beschreibung Wir starten das neue Jahr direkt mit einem KNALLER 💥 HERE WE GO: SAINTS x iROOM! Am 16|02 bringen wir mit dieser Neuigkeit einige Gesichter zum strahlen 🤩 DJ Line Up: MEHDI Max Reimann DJ URBAN O DJ JUSTICE Specials for you: ✘ Welcome Drinks ✘ KEIN MINDESTVERZEHR ✘ Spezielle Flaschen Angebote ✘ Konfetti Show ✘ Aftermovie 👠 Guestlist for Girls only 👠 Für den vergünstigten Eintritt: Zusagen + ''SAINTS 2019'' auf die Eventpinnwand eintragen. ________________________ Der Einlass wird durch einen engagierten Selekteur geregelt, denn ein gepflegtes Äußeres sollte selbstverständlich sein und wird vorausgesetzt! Für Tischreservierungen bitte eine Nachricht an: Saintparties@web.de oder an unsere Facebook-Seite 📸 photos by BellyArt instagram: @saint_parties
seit 23.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Helle 9, 44135 Dortmund
Nummer Neun  In Facebook Teilnehmer: 72 Zugriffe: 30
Beschreibung Die legendäre BLACKOUT!-Party trifft auf eine legendäre Location: Nummer Neun (ex SPIRIT)!!! Ab Februar 2019 wechselt die Party ihre Hallen, ansonsten bleibt jedoch alles beim Alten. Jeden 3. Samstag - Heavy Metal auf ZWEI Floors!!! -------------------- FLOOR 1: Djane Kris: Heavy Metal, Hard Rock, Hair Metal FLOOR 2: DJ Torsten: Thrash Metal, Death Metal, Speed Metal Einlass: 23h Eintritt: 6€ (1 Willkommens-Drink + RockIt-Magazin gratis) -------------------- www.facebook.com/blackoutdortmund www.djane-kris.de
seit 23.00 Uhr bis Heute 6.00 Uhr

in: Kirchdernerstr 41 / im Hoeschpark, 44145 Dortmund
DO-BO Villa  In Facebook
Beschreibung Für diese Party stehen; ***Andreas Lauber*** ***B-Tek*** ***de Jerry*** hinter dem Dj Pult
seit 23.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Prisma, Deutsche Straße 6, 44339 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 23 Zugriffe: 23
Beschreibung Party Pur wieder mal im Traumlocation Prisma Dortmund. Die wenigen die es das letzte mal verpasst haben können es diesmal am 16. Februar 2019 hautnah miterleben Unvergessliches, Exklusives Halikarnas feeling ist in dieser Traumlocation garantiert. Und wieder wird mit unserem Resident Star DJ´s Timur, Dj Tamer Anilar & Dj Saygin Cagdas & Sydney 7 das Haus bis in die frühen Morgen Stunden gerockt! Die Party für gehobene Ansprüche! ------------------------------------------------------------------- ➡ TISCHRESERVIERUNG: Kostenlose Tischreservierung!!! Einfach hier vorbestellen: www.halikarnas.de/reservierung/ (Alle Reservierungen gelten bis 00:00 uhr) ------------------------------------------------------------------- ➡ GEBURTSTAGSFEIER: Aufgepasst Geburtstagskinder! Bei uns könnt Ihr kostenlos feiern! ❌1 Flasche Sekt ❌Tortenservice (d.h. Kühlmöglichkeiten für die mitgebrachte Torte) ❌das Geburtstagskind hat freien Eintritt (Ausweiskontrolle) ❌kostenlose Tischreservierung Mehr Infos erhalten Sie hier: www.halikarnas.de/reservierung/ ------------------------------------------------------------------- ➡ STUDENTENRABATT: Bei Vorlage des gültigen Studentenausweises bekommt jeder Student 5,- EUR Ermäßigung! Keine Schülerausweise! ------------------------------------------------------------------- ➡ BITTE BEACHTEN: Beginn 23 Uhr | Einlass ab 18 Jahren für Frauen, ab 21 Jahren für Männer | Nur in Abendgarderobe | Checkt bitte unsere Einlasskriterien: http://halikarnas.de/einlasskriterien/ Info Hotline +49 (0) 163 2644414
seit 23.01 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Märkische Straße 22, 44141 Dortmund
Weinkeller  In Facebook Teilnehmer: 24 Zugriffe: 75
Beschreibung Das Schlechteste aus den 90's, 2000's & von Morgen: TrashHits • GirlsPop • BoygroupSchnulzen • 90er & 2000er Nur die pure, ungeschminkte, echte und wahre Liebe zu musikalisch niveauvollen Klangerzeugnissen! Die Leidenschaft für anspruchsvolle, tiefgreifende Kunst, die in ihrer abstrakten Einfachheit die Komplexität unseres Seins ergründet... ALL DAS GIBT ES BEI COCO NICHT! Dafür aber sinnlose Korn-Brause-Betankung, unkontrollierte, grobmotorische Tanzeinlagen zu Songs mit der Bedeutungslosigkeit einer querschnittsgelähmten Amöbe und gaaaanz viel Küsschen links, rechts, oben, unten! Alles muss, nix kann... _________________ COCO • Die schlechteste Party Dortmunds Sa., 16.02.2019 • 23:00 Weinkeller Dortmund Main Floor: Trash 2nd Floor: ¨Beste Leben¨ Deutschrap DJ's: Coco Mucke: Trash Hits, Hip Pop, Girlie Gängs, Boygroup Swag, 90′s & 2000er
seit 23.55 Uhr bis Heute 6.00 Uhr

in: Schlägelstraße 57, 44145 Dortmund
JunkYard  In Facebook Teilnehmer: 181 Zugriffe: 22
Beschreibung House & Techno im Junkyard. __________________________________________ Nachdem wir mit Johannes Brecht das Jahr 2018 stilvoll abgeschlossen haben, beginnen wir auch das neue Jahr mit einem guten alten Bekannten der Szene. Format:B ist auf der Kind der Nacht zu Gast. __________________________________________ ◾ Lineup: ▪ Format: B (Formatik) ▪ CHRIS DI PERRI (Upon You/Solar) ▪ P.A.C.O. (Kittball/Kind der Nacht) __________________________________________ ◾ Facts: ▪ 23:55-6h ▪ Funktion one Soundsystem ▪ Early Bird (7 Tage erhältlich): 10€ VVK: 12€ ▪Ticketlink: https://junkyard.ticket.io/8qff329l/
seit 23.59 Uhr bis Heute 4.00 Uhr

in: Märkische Straße 22, 44141 Dortmund
Weinkeller  In Facebook
Beschreibung Brudis und Schwestis, Trash-König COCO JAMBO legt den Weinkeller lahm und gönnt dir und deiner Gang einen ganzen Floor voll mit Deutschrap-Hymnen und Autotune-Hooks! Der 2nd Floor steht somit am 16.02. ganz im Zeichen der Leansipper und Großfamilien-Clans ;) Deutschrap und der ein oder andere Trap-Hit aus Übersee. That's it, Bruh! ___________ F A C T S : Beste Leben - Deutschrap Floor @ Coco 16.02.19 - Weinkeller Dortmund 0:00 - 04:00
Heute der 17.02.2019 in Dortmund Der Tag als Kachel
9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
Westfalenhallen  In Facebook Zugriffe: 27
Beschreibung Fachmesse für Dessous, Wäsche, Lingerie, Strümpfe, Accessoires, Bademoden etc.
10.45 Uhr bis 11.15 Uhr

in: Nordfriedhof; Osterfeldstr.8, 44339, Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 28
Beschreibung Kranzniederlegung auf dem Nordfriedhof Kranzniederlegung auf dem Nordfriedhof am 17.02.2019 um 11.00 Uhr Zum Gedenken der Schlagwetter-Explosion am 11.Februar 1925 auf der Zeche ¨Minister Stein¨ in Dortmund-Eving wo 136 Bergleute Ihr Leben verloren. (Weitere Infos auf unserer HP „Grubenunglück Minister-Stein“) Gedenkrede hält der Landtagsabgeordneter von NRW Volkan Baran. Wir treffen uns 10.45 Uhr Nordfriedhof / Blumengeschäft (Osterfeldstr.8, 44339 Dortmund) Teilnehmer: Abordnungen der Knappenvereine, der Politik, und der Freiwilligen Feuerwehr Dortmund Löschzug 25 Eving/Brechten Nach der Kranzniederlegung treffen wir uns noch zu einem Umtrunk bei der Freiwilligen Feuerwehr Dortmund Löschzug 25 Eving/Brechten Lütge Heidestr.72 ; 44147 Dortmund.(Neben der Feuer- und Rettungswache 2 Dortmund (Eving / Lindenhorst) http://knappenverein-borussia.de
11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Emil-Figge-Straße, 44227, Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 161
Beschreibung Willkommen auf unserem Trödelmarkt an der TU Dortmund, Parkplatz Emil-Figge-Straße! Jeden 3. Sonntag im Monat, findet an der Technischen Universität Dortmund einer der größten Trödelmärkte in ganz Nordrhein-Westfalen statt. Seit vielen Jahren findet dieser jeden Samstag und jeden 3. Sonntag im Monat auf dem Parkplatz Emil-Figge-Straße an der TU Dortmund statt. Der Trödelmarkt bietet Händlern, Besuchern und Schnäppchenjägern massig Platz um richtig zu trödeln, handeln, feilschen oder einfach nur zu schlemmen. Das Angebot ist groß und lockt durch seine Vielfältigkeit viele Besucher an. So findet man hier von einem geliebten Sammlerstück bis hin zu einem neuen Elektrogerät so ziemlich alles was das Herz begehrt. Und das Beste ist: Jeder kann mitmachen! Aufbauzeiten sonntags: ab 6:00 Uhr (in den Sommermonaten und bei gutem Wetter bereits ab 5:00 Uhr) Marktzeiten sonntags: von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr Standgelder sonntags: laufender Meter Trödelware= 10,00 € laufender Meter Neuware = 21,00 € zzgl. 7,00 € Grundgebühr und 5,00 € Reinigungskaution Standplatzreservierung: jeden Samstag zwischen 11:00 Uhr und 14:00 Uhr an unserem Bürowagen auf dem Parkplatz der TU Dortmund Ab einer Standlänge von 3 Metern haben Sie die Möglichkeit Ihren PKW kostenlos an Ihren Standplatz zu stellen.
11.00 Uhr bis 12.30 Uhr

in: Grubenweg 5, 44388 Dortmund
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern  In Facebook
Beschreibung ¨Ein Schloss der Arbeit¨ führt über die Tagesanlagen der Zeche Zollern. Die Tages­bauten faszinieren durch ihre Architektur, durch Originalmaschinen und Einrichtungen aus anderen Bergwerken. Der Rundgang informiert über Betriebsgeschichte, Arbeitsabläufe, Unfallgefahren, Arbeitsschutz­, Ausbildung und betriebliche Sozialpolitik. Keine Anmeldung erforderlich. Kosten: nur Museumseintritt
11.00 Uhr bis 12.00 Uhr

in: Hansastraße 7-11, 44137 Dortmund
Domicil  In Facebook
Beschreibung Das Dortmunder Saxofonquartett nimmt das Publikum mit auf eine ungewöhnliche „See-Reise“. Quattro Venti servieren einen virtuosen Ohrenschmaus mit einem vielseitigen Repertoire, das die gesamte Klangpalette des Saxofons von Jazz über Tango bis Klassik umfasst.
12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: VHAG DSW e.V., Mooskamp 23, 44359 Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 11
Beschreibung Nostalgie pur – Öffnungstag mit Fahrbetrieb Das Nahverkehrsmuseum hat von 12 bis 18 Uhr geöffnet, bei Bedarf finden Führungen durch Wagenhalle und Fahrzeugpark statt. Fahrplan Linie 5: Ab Mooskamp Betriebshof: 12:30, 13:30, 14:30, 15:30, 16:30, 17:30A Ab Mooskamp Thyssenplatz: 12:45, 13:45, 14:45, 15:45, 16:45, 17:45A Ab Kokerei Hansa Ri. „Franziusstr.“: 12:50, 13:50, 14:50, 15:50, 16:50, 17:50A Ab Kokerei Hansa Ri. „Mooskamp Betriebshof“: 13:10, 14:10, 15:10, 16:10, 17:10, 18:10A A= Bedarfsfahrt Am Nahverkehrsmuseum sind kleine Speisen und Getränke erhältlich. weitere Infos -> www.bahnhof-mooskamp.de
12.45 Uhr bis 14.15 Uhr

in: Grubenweg 5, 44388 Dortmund
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung ¨Ein Schloss der Arbeit¨ führt über die Tagesanlagen der Zeche Zollern. Die Tages­bauten faszinieren durch ihre Architektur, durch Originalmaschinen und Einrichtungen aus anderen Bergwerken. Der Rundgang informiert über Betriebsgeschichte, Arbeitsabläufe, Unfallgefahren, Arbeitsschutz­, Ausbildung und betriebliche Sozialpolitik. Keine Anmeldung erforderlich. Kosten: nur Museumseintritt
14.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: 2 Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund
Dortmunder U  In Facebook Teilnehmer: 217 Zugriffe: 290
Beschreibung ROOFTOP SESSION - WINTER EDITION Wieso eigentlich nur im Sommer unter freiem Himmel tanzen? Wieso eigentlich ein halbes Jahr auf Rooftop verzichten? Wir schmeissen uns in unsere schönsten Skioutfits (falls das beim Klimawandel noch nötig ist), schlürfen Heißgetränke und ja, es gibt auch Heizquellen. Hallo erste Winter Rooftop! ⛄ Dry & Bolinger ⛄ Juliet Sikora ⛄ Phil Fuldner Tickets: Kein VVK, nur Tageskasse. Aus Platzgründen ist das Kontingent beschränkt - es kann zum Türstop kommen. [Bereits erworbene Tickets bleiben gültig.] Zur Begrüßung gibt es für jeden von euch ein ausgewähltes Getränk - mit oder ohne Alkohol. 18+ Event
14.00 Uhr bis 14.40 Uhr

in: Westfalenpark Dortmund - Eingang: Baurat-Marx-Allee, 44139 Dortmund
Nostalgisches Puppentheater  In Facebook Zugriffe: 17
Beschreibung Begleitet den original Dortmunder Kasper bei seinen Abenteuern in und um Kaspershausen. Handpuppenspiele für die ganze Familie mit den Hohnsteiner Figuren. Dauer der Vorstellung ca. 30-40 Minuten. Geeignet für die ganze Familie (ab 3 Jahren). Die Vorstellung ist für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet.
14.30 Uhr bis 15.30 Uhr

in: Grubenweg 5, 44388 Dortmund
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern  In Facebook
Beschreibung Die Führung zur Maschinenhalle stellt die Geschichte und die Architektur der Energiekathedrale vor und geht auch auf Aspekte der Sanierung ein. Einmal im Monat werden im Anschluss an die Führung der Star im Maschinenpark, die elektrische Fördermaschine von 1902 und weitere Maschinen in Betrieb gezeigt (27.1., 24.2., 24.3., 28.4., 26.5. und 23.6.). Kosten: nur Museumseintritt
15.00 Uhr bis 18.20 Uhr

in: Klönnestraße 75, 44143, Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 16
Beschreibung Sei am 17/02/2019 von 15:00 – 18:20 Uhr bei unserer ¨ArtNight Pro: Paint Like Klimt – Maternity¨-ArtNight in Dortmund dabei. Bei einer ArtNight erschaffst du dein eigenes Kunstwerk, unsere Künstler zeigen dir wie’s geht. Nimm deine Freunde mit, komm alleine oder habe viel Spaß bei einem ArtNight-Date – du wirst kreativ, lernst neue Leute kennen und gehst am Ende nicht nur mit deinem eigenen Kunstwerk, sondern auch mit guter Laune und tollen Erinnerungen nach Hause! Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse und wir bringen alle Materialien mit, damit du deine ArtNight einfach genießen kannst. Getränke und Essen sind in der Location zu den herkömmlichen Preisen erhältlich. Hole dir also jetzt dein Ticket, denn die Plätze sind begrenzt und das Ticket nur online buchbar: https://www.artnight.com/events/?p=247369&utm_source=facebook&utm_medium=event&utm_campaign=klimt-maternity-dortmund-17-02-2019 Künstler(in) für diesen Abend: ¨Ina Heckeler¨
15.00 Uhr bis 15.45 Uhr

in: Sckellstrasse 5-7, 44141 Dortmund
Kinder- und Jugendtheater  In Facebook
Beschreibung EIN KÖNIG ZU VIEL in der Sckelly (KJT in der Sckellstraße) www.tdo.li/koenig // #tdokoenig Von Gertrud Pigor Theaterstreit für Kinder ab 4 Jahren Auf einer einsamen Insel irgendwo im Ozean stranden zwei Könige. Zwei? Aber das kann doch gar nicht sein! Es gibt schließlich immer nur einen König pro Land, pro Staat und natürlich auch pro Insel. Hier ist offensichtlich etwas völlig schief gelaufen und ein König zu viel. Denn wo zwei Könige herrschen, passiert gar nichts. Zwar wird befohlen, aber niemand gehorcht. Niemand wäscht die Umhänge oder poliert die Krone. Aber welcher ist nun die richtige Majestät, wer hat das Sagen? Ein König alleine ohne Diener und Hofstaat, Gärtner, Köche und Schuhputzer, ist das überhaupt ein König? Und kann ein König eigentlich irgendwas anderes außer Befehlen? Ein königlicher Wettstreit soll zeigen, wer der Bestimmer auf der Insel ist. Die Hoheiten kämpfen, streiten und zetern so gut, wie es ihr blaues Blut erlaubt. Bei so viel Gerangel um den Thron können sich die Inseltiere nur ins Fäustchen lachen. BESETZUNG König Fritz: Johanna Weißert König Karl: Bianka Lammert Regie: Peter Kirschke Bühne, Kostüme: Julia Schiller Dramaturgie: Lioba Sombetzki Theaterpädagogik: Lisa Maria Heigl Regiehospitanz: Cenzi Zhan
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Roßbachstraße 34, 44369 Dortmund
Marples in der alten Mühle  In Facebook Zugriffe: 15
Beschreibung IDEAL ALS WEIHNACHTSGESCHENK! Cornwall, 1920: Sir Nicolas Conman feiert Geburtstag. Das alljährliche Possenspiel und die Rangelei um Gunst und Habe des Millionärs zermürbt die Angehörigen. Doch dieses Jahr haben die Conmans wahrlich andere Sorgen. Denn anscheinend geht mindestens einer von ihnen über Leichen und versetzt damit alle Gäste in Angst und Schrecken. Diesen Abend unter Mördern überlebst Du nur mit Hinterlist und jeder Menge krimineller Energie! Denn brav sein, kann doch jeder. Abendgarderobe, wahlweise im Stil der 20er Jahre, erwünscht. Kostüme nicht zwingend notwendig, wir stellen Accessoires! Leistungen: - Spielmoderation - Spielmaterial - Requisiten - Accessoires - Tee aus dem Samowar - geeistes Zitronenwasser - Snackbuffet mit britischen Köstlichkeiten Infos zu Spiel und Rollen: https://www.private-mystery.com/live-rollenspiele/ihr-moerderlein-kommet/ Tipps für den 20er Jahre Look https://www.private-mystery.com/blog/nachricht/tipps-tricks-fuer-den-perfekten-20er-jahre-look/2a7b75f351b1f6a43b8f68acc8d853f9/News/detail/ Anmeldung zur Rollenvergabe erforderlich!
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Grubenweg 5, 44388 Dortmund
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Der ehemalige Bergmann Peter Dithmer erzählt von seiner Zeit auf Prosper Haniel in Bottrop und wie man sich dort auf die Schließung vorbereitete.
15.00 Uhr bis 16.15 Uhr

in: Opernhaus, Kuhstr. 12, 44137 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 11
Beschreibung DIE GÖTTLICHE KOMÖDIE I: INFERNO im Opernhaus Dortmund www.tdo.li/inferno // #tdoinferno Ballett von Xin Peng Wang nach Dante Alighieri Musik von Michael Gordon und Kate Moore Der Karfreitag des Jahres 1300 ist in die Annalen der Menschheit als jener Tag eingegangen, an dem ein einsamer Mann, über sein verworrenes Leben und die verwirrenden Umstände seiner Zeit grübelnd, eine Reise antritt: In die infernalen Abgründe der Hölle, unter Mühen zum Berg der Läuterung und schließlich in die Gefilde des Himmels. Dreizehn Jahre arbeitete Dante, aus seiner Heimatstadt Florenz vertrieben, an seinem Monumentalwerk: La Divina Commedia. Wort- wie bildgewaltig beschreibt der Visionär die wahre hinter der scheinbaren Welt. Kein anderes literarisches Werk hat unsere Vorstellung von Schuld und Verdammnis, Sühne und Vergebung, Erkenntnis und Erlösung nachhaltiger geprägt. 2018 beginnt Dortmunds Ballettdirektor seine künstlerische Auseinandersetzung mit dieser vielschichtigen Endzeitvision, die 2021, dem 700. Todesjahr Dantes, ihren Abschluss finden wird: „Auch wir irren durch einen ausweglosen Wald. Wohin sollen wir uns wenden?“ Im Geist Dantes entwirft Xin Peng Wang zur vitalen Musik des preisgekrönten amerikanischen Komponisten Michael Gordon tiefenscharfe Bilder, die die Sprengkraft des Epos auf die Bühne des Dortmunder Opernhauses transferieren: „Auf dem Weg ins Paradies sind wir uns die Hölle schuldig!“ BESETZUNG Beatrice: Lucia Lacarra Dante: Javier Cacheiro Alemán Vergil: Dann Wilkinson Charon: Cyril Pierre Ensemble Ballett Dortmund: Charlotte Amalie Kragh, Stephanine Ricciardi, Clara Carolina Sorzano Hernandez, Manuela Souza, Jelena-Ana Stupar, Sae Tamura, Caroline Vandenberg, Amanda Vieira, Sayaka Wakita, Pedro Frizon, William Emilio Castro Hechavarría, Simon Jones, Francesco Nigro, Shai Ottolenghi, Erik Jesús Sosa Sánchez, Dustin True, Matheus Vaz Ensemble NRW Juniorballett: Amélie Demont, Loïs Martens, Rion Natori, Yume Okano, Martina Renau, Giuditta Vitiello, Yingyue Wang, Daniel Leger, Márcio Barros Mota, Guillem Rojo i Gallego, Duccio Tariello Inszenierung und Choreografie: Xin Peng Wang Konzept, Szenario & Dramaturgie: Christian Baier Bühne: Frank Fellmann Kostüme: Bernd Skodzig Lichtdesign: Carlo Cerri
16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Freunde der Rudolf-Steiner-Schule, Mergelteichstraße 51, 44225 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 25
Beschreibung Die Ballettschule Traumtänzer präsentiert am 16. und 17.Februar 2019 jeweils um 16:00 Uhr den Klassiker ¨Der Nussknacker¨. Das Stück für die ganze Familie. Karten gibt es im Voverkauf in der Ballettschule Traumtänzer oder an der Abendkassen . Um 15:00 Uhr ist bereits der Einlass..
17.00 Uhr

in: Sporthalle Gartenstadt, , 44141 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Dortmunder Handball-Kreisliga 18/19 17. Spieltag
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Brückstraße 21, 44135 Dortmund
Konzerthaus  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Basel Rajoub (Saxofon, Duclar) Sirojiddin Juraev (Dutar, Tanbur) Feras Charestan (Kanun) Neue Kammermusik des Nahen Ostens und Zentralasiens Das Trio gewährt einen Einblick in die jahrhundertealte Kammermusiktradition von Ländern der Seidenstraße und erweitert ihr Klangspektrum durch vielfältige Eigenkompositionen.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Gneisenaustraße 30, 44147 Dortmund
Roto Theater  In Facebook
Beschreibung So weit ich mich erinnere, wurde ich am 09. Januar 1890 als Angestellter der Weltbühne geboren. Meine Vorfahren haben laut Miesbacher Anzeiger auf Bäumen gesessen und in die Nase gebohrt. Um seine Person betrieb Tucholsky gerne seine Späße und ein Verwirrspiel. Kasper Hauser, Theobald Tiger, Peter Panter, Ignaz Wrobel, diese vielen Pseudonyme lassen uns rätseln, wer er denn nun wirklich war. Selbst beschreibt er sich so: äußerlich ein lachender Clown, innerlich weinend. Kurt Tucholsky war der wohl wichtigste Dichter und Schriftsteller der Weimarer Republik, einer der für diese Republik bis zum bitteren Ende kämpfte. An diesem Abend entwerfen wir ein Porträt eines widersprüchlichen Menschen, dessen Seelenleben zwischen Euphorie und tiefer Melancholie verlief. Wie kein anderer begleitete er die 20er und 30er Jahre mit bissigen Kommentaren. Barbara Kleyboldt schlüpft an diesem Abend in die Rolle von Kurt Tucholsky und spielt und rezitiert aus seiner Prosa und aus seinen Gedichten. Rüdiger Trappmann begleitet sie mit biographischen Fakten. #rotodo
18.30 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Geierabend, Grubenweg 5,, 44388 Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Die Welt scheint aus den Fugen: Wer Mist baut, wird befördert. Wer zusammen ist, der kloppt sich. Und wer außer Stinkstiefel kein Konzept hat, wird auch noch gewählt. Die letzte Zeche scheint Geschichte, und der Hund müsste auch noch mal raus. Quatsch! Insgesamt 13 Komik-Kumpel*innens fahren unbeirrt auch 2019 wieder an 37 Abenden zur Spätschicht auf Zeche Zollern an. Da ist der Grubenhund froh, wenn er mal hinterm Kohlehobel hervorgelockt wird. „Zechen & Wunder“. Mit neuen Kräften, neuen Figuren und neuen Ideen widersteht der Geierabend der „Zeche zu, Affe tot“-Denke. Das Wiedererlachen vom Pott, das ist eine wuchtige Ladung Kabarett, Comedy und handgemachter Musik. Die findet man so nur hier. Seit über 25 Jahren, aber jedes Jahr, jeden einzelnen Abend frisch, einmalig, erstmalig. Das ist Ruhrpotthumor, wie man ihn nur live und vor Ort beim Geierabend erleben kann. Manche nennen das Karneval. Für uns ist es Spass. Mit Herz und Hirn und kurzem „a“. Die Termine: Do. - Sa. 10.01. – 13.01.2019 (Premiere 10.01.) Do. - So. 17.01. – 20.01.2019 Do. - So. 24.01. – 27.01.2019 Do. - So. 31.01. – 03.02.2019 Do. - So. 07.02. – 10.02.2019 Mi. - So. 13.02. – 17.02.2019 Mi. - Di. 20.02. – 24.02.2019 Mi. - Di. 27.02. – 05.03.2019 Einlass: ab 18.30 Uhr (sonntags ab 17.30 Uhr) Showtime: 19.30 Uhr (sonntags 18.30 Uhr) Freitags und samstags anschließend Aftershow-Party Tickets: ab 37,- Euro (20,90 ermäßigt) Ort: LWL Industriemuseum, Zeche Zollern II/IV, Dortmund-Bövinghausen Alle Infos und Tickets: www.geierabend.de
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Hermannstraße 74, 44263 Dortmund
Cabaret Queue  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung „ Freuwillige vor - wer lacht, macht den Mund auf!“ Machen sie mit bei einem Trainingscamp der nachhaltigen Art, in dem es unter anderem um Homer, Goethe, Whatsapp, Netflix, Heimat und pubertierende Monster geht – interaktiv, spontan, aberwitzig und lehrreich. Gemeinsam rufen wir „make Humor great again“ - reflektiert, fröhlich und vor allem mit Herz. auch am 24.3. und 14.06. VVK: €17,-/22,-/24,- inkl. Geb. AK: € 19,-/24,-/26,- Beginn 19:00 Uhr
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
FZW  In Facebook Teilnehmer: 117 Zugriffe: 19
Beschreibung ! Tickets für die „Licht & Schatten“ Tour 2018/2019 gibt es ab dem 20.04. im exklusiven Album-Presale bei Amazon - Alle Fans, die das Album bei Amazon vorbestellen, haben 72 Stunden exklusiv die Möglichkeit Tickets für die Tour zu bestellen. Der reguläre Presale für die Tournee via Ticketmaster beginnt am 23.04. ! Glasperlenspiel / Support: KUULT 17.02.2019 · Dortmund FZW Einlass: 19 Uhr · Beginn: 20 Uhr Ihr Megahit „Geiles Leben“ entwickelte sich 2015 zum ultimativen Soundtrack des Sommers. Nach einer kreativen Auszeit melden sich GLASPERLENSPIEL nun mit frisch aufgeladenen Batterien zurück: Mit „Royals & Kings“ (feat. Summer Cem) veröffentlicht das Multiplatin-Duo sein aller erstes Outtake aus dem am 20.04.2018 folgenden Album „Licht & Schatten“, auf dem sich Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg von einer ganz neuen musikalischen Seite präsentieren! Auf dem kommenden Album „Licht & Schatten“ haben GLASPERLENSPIEL ihren sofort wiedererkennbaren Signature-Mix aus Pop und Electro um verschiedene frische Elemente bereichert und zu einem genreübergreifenden Crossover verschmolzen. Tanzbare Electro-Beats treffen auf catchy Pop-Melodien, harte Club-Vibes auf atmosphärische R `n B- und HipHop-Einflüsse. „Licht & Schatten“ ist intelligent produzierter Urban-Pop mit jeder Menge aufregender Ecken und Kanten. Über GLASPERLENSPIEL: Für ihre drei bisher veröffentlichten Alben wurden GLASPERLENSPIEL mit acht goldenen sowie drei Platin-Schallplatten ausgezeichnet und konnten sich als eine der erfolgreichsten Electropop-Formationen Deutschlands etablieren. Ihr 2015er Überhit „Geiles Leben“ aus dem Gold-prämierten Longplayer „Tag X“ hielt sich mehr als ein Jahr ununterbrochen in den Deutschen Single-Charts, davon acht Wochen auf der Peak-Position #2, ganze 18 Wochen in den Top10, 29 Wochen in den Top20 und sensationelle 42 Wochen in den Top50. Nach mehr als 125 Millionen Audio- und Video-Streams sowie gut 900.000 verkauften Einheiten wurde „Geiles Leben“ mit Doppelplatin ausgezeichnet. Mit ihren restlos ausverkauften Club- und Hallentourneen, bei Auftritten auf weit über 100 Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie als Support-Act für Helene Fischer begeisterten GLASPERLENSPIEL bisher Millionen von Hörern. Aktuell ist Sängerin Carolin Niemczyk als Jurorin bei „Deutschland sucht den Superstar“ (RTL) zu erleben und macht sich ebenfalls als UNICEF-Patin für Mädchenrechte stark.
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund
Theater Fletch Bizzel  In Facebook
Beschreibung Eine Winter-Komödie von Erich Kästner Mit: Stefan Keim, Eva Kalien, Vassily Kanakos, Jule Vollmer, Christiane Wilke, Bettina Stöbe, Ulrich Penquitt, Doris Wäder, Dorothee Scickentanz
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Hansastraße 7-11, 44137 Dortmund
Domicil  In Facebook
Beschreibung World Music Top Act - Afro Soul Grooves Habib Koité vocal/guitar, Abdoul Wahab Berhé bass/kamalé ngoni, Issa Koné guitar/banjo/backing vocals, Charly Coulibaly keyboard/backing vocals, Mama Koné percussions/backing vocals, Mahamadou Koné tamani (talking drums) / barra Vor allem wegen seiner mitreißenden Live-Auftritte wurde Habib Koité zu einem der großen Stars der Weltmusik: ein Musiker und Geschichtenerzähler, der mit Charisma und Können seine musikalischen Wurzeln einem breiten Publikum zugänglich macht. Ein Schlüssel seines Erfolges sind u.a. seine ausgedehnten Konzerttourneen. Er hat seit 1994 weltweit über 1500 Konzerte auf Festivals, in Konzertsälen, Theatern und Clubs gegeben. Es ist wohl die unerschrockene und äußerst feinsinnige Verschmelzung aller malischen Nuancen mit Soul-, Blues-, Flamenco- Reminiszenzen und modernem Afro-Groove zu einem neuen Klangbild, die den Zauber seiner Musik ausmacht. Mit einem Fuß in der Vergangenheit und dem anderen in der Zukunft ist Habib Koité ein Künstler für eine Generation, die das Zusammenbrechen kultureller Barrieren auch als Befreiung erlebt hat. Die New York Times schreibt über ihn: ¨Seine Reputation als Gitarrist ist schon beinahe mystisch, er kombiniert Rock - und Klassik Techniken mit Stimmungen aus Mali, die die Gitarre wie eine Kora oder N'Goni klingen lassen.¨ Raum: Saal Einlass: 19:00 Uhr Eintritt: 30 € Eintritt VVK: 28 € (inkl. Gebühren) Ermäßigung: 50% domicilcard U19 frei
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Lütgendortmunder Str.43, 44388 Dortmund
Piano  In Facebook Teilnehmer: 13 Neueinstieg
Beschreibung Der sechsmalige Blues Music Award Gewinner kommt zurück nach Europa ! In den USA spielte er bereits über 1000 Konzerte. Die letzte Tour in Europa war für Tommy Castro ein so nachhaltiges Erlebnis, dass er beschlossen hat nun bei uns mehr Konzerte zu spielen. Ausserdem wird sein kommendes Album ein Live Album mit Mitschnitten dieser letzten Tour sein. Geboren in San Jose, Kalifornien, begann er mit 10 Jahren das Gitarrenspiel und orientiert sich an Eric Clapton, Elvin Bishop, Mike Bloomfield und anderen Blues Rockern. Später ließ er sich von Muddy Waters, B.B. King, Freddie King, Buddy Guy und Elmo James inspirieren. Seine Vorbilder im Gesang sind Ray Charles, Wilson Pickett, James Brown und viele mehr. Mit 20 Jahren begann er mit all den genannten Einflüssen seinen eigenen Stil zu entwickeln. Einen extravaganten Mix aus Blues und Soul der seinesgleichen sucht. Er bezeichnet seinen Stil als „Funky Southern Soul, Big City Blues and Classic Rock“. Unvergessen ist sein Auftritt anlässlich des Montreux Jazz Festivals 2015. Dieser Auftritt hat Maßstäbe gesetzt, die so schnell nicht zu übertreffen sind. Nun kommt Tommy Castro mit seinen Painkillers erneut auf Tour und kein Blues Fan sollte es sich entgehen lassen diesen Superstar live zu erleben.
Montag der 18.02.2019 in Dortmund Der Tag als Kachel
9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
Westfalenhallen  In Facebook
Beschreibung Fachmesse für Dessous, Wäsche, Lingerie, Strümpfe, Accessoires, Bademoden etc.
18.30 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Cine bar, Wittekindstraße 4, 44139 Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Jeden Montag: Macho-Montag 💪 Wir zeigen jeden Montag 2 knallharte Aktionfilme (18:30Uhr,20:30Uhr), welche wir zeigen könnt ihr unserem Aushang in der Bar entnehmen. Alle „Killer“ Cocktails nur 4,50€ 🍸🍹 Eintritt frei, Popcorn Gratis! 🎥
19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

in: Vhs, Hansastr. 2-4, 44137 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Spannende Erlebnisse, humorvolle Anekdoten, Bilder und Videos von verschiedenen Reisen mit dem Wohnmobil zum Nordkap.
19.00 Uhr bis 23.45 Uhr

in: Schlägelstraße 57, 44145 Dortmund
JunkYard  In Facebook Teilnehmer: 329
Beschreibung Metal Hammer OxFanzine & livegigs, EVIL GREED & STAGELOAD präsentieren: AMENRA Kortrijk, Belgium / Neurot Recordings, Consouling Sounds https://www.facebook.com/churchofra/ E-L-R Bern, Switzerland, ex Sum Of R https://www.facebook.com/bandELR/ https://e-l-r.bandcamp.com/ LINGUA IGNOTA Rhode Island, USA / Prosthetic Records https://www.facebook.com/linguaignotamusic/ https://linguaignota.bandcamp.com/ Doors 19:00, Start 19:30 info: shogun.konzerte@gmail.com
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Rheinische Str. 12, 44137 Dortmund
Labsal  In Facebook Teilnehmer: 35
Beschreibung Dass aus Atlanta wunderbare Musiker_innen kommen, ist bekannt, denkt man an The Coathangers oder die Black Lips. Mit Gringo Star erweitern wir diese Liste im kommenden Jahr bei uns im Labsal. Letztes Jahr bescherten uns die vier Boys mit ihrer Melange aus Psychedelic Pop und Surf in Antwerpen einen herrlichen Abend, nun wollen wir dieses Erlebnis auch euch ermöglichen. Im Gepäck wird das Quartett ein neues Album haben (¨Back To The City¨), das laut KEXP nur so vor Killer Riffs strotzt und ein neuer Meilenstein im künstlerischen Entwicklungsprozess der Band um die Furgiuele-Brüder ist.
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Steinstr. 48, 44147 Dortmund
Auslandsgesellschaft  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Wussten Sie, dass die Regeln für die Prüfung neuer Medikamente und de­ren Zulassung weltweit von einer Organisation geregelt wird, in der auch die großen internationalen Pharmafirmen sitzen? Wussten Sie, dass die Banken im sog. Basler Ausschuss für die Bankenauf­sicht vetreteten sind? Kennen Sie ICNIRP? Dabei handelt es sich um eine private Vereinigung von Wissenschaftler*innen, häufig mit großer Nähe zur Industrie. Die Gesetzgebung zum Schutz der Bevölkerung vor Hochfrequenzstrahlung (z.B. Mobilfunk) folgt ausschließlich deren Richtlinien. Der Referent unserer Veranstaltung schildert einen Prozess, der sich weit­gehend jenseits der öffentlichen Aufmerksamkeit, im Schutz undurchsichti­ger Akteursnetzwer­ke und unter dem Deckmantel undurchdringbarer Orga­nisationskürzel ab­spielt. Die Gruppen sind ungreifbar und formlos, sehr oft nicht einmal rechtsfähige Organisationen. Keine dieser Gruppen ist einer demokratischen Kontrolle unterworfen. Der Referent Fritz R. Glunk ist Gründungsherausgeber des kultur­politischen Online-Magazins ›Die Gazette‹
19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Theaterkasse: Foyer des Opernhauses, Platz der Alten Synagoge, 44137 Dortmund
Theater Dortmund  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Shen Yun 2019 5000 Jahre Hochkultur wieder erwacht Inspiration aus alter Zeit – für unsere moderne Welt. Eine alte Legende besagt, dass einstmals Gottheiten vom Himmel stiegen, um den Menschen eine prachtvolle Kultur zu schenken. Erleben Sie bei Shen Yun, wie diese Legende zum Leben erwacht … Shen Yuns einzigartige, visionäre Bühnenkunst macht Theater zum unvergesslichen Ereignis. Reisen Sie durch Zeiten und Welten zu einem der größten Schätze der Menschheit - die fünf Jahrtausende alte, traditionelle, chinesische Kultur. Tauchen Sie in Geschichten ein, die weit in die Vergangenheit zurückreichen. Erleben Sie Horizonte jenseits unserer sichtbaren Welt. Mit klassischem, chinesischen Tanz - einer der ältesten Kunstformen - patentierter Animationstechnik des Bühnenbildes und eigenem Orchester eröffnet Shen Yun Einblicke in eine Kultur von bezaubernder Schönheit und erhellender Weisheit. Betreten Sie eine Welt, in der Philosophen und Dichter nach dem Dao, dem „Weg“ suchten, um im Einklang mit dem Universum zu leben. In der Jungfrauen anmutig tanzten und Generäle kraftvoll kämpften und zeitlose Geschichten von Tapferkeit und Tugend hervorbrachten. Einer Zeit, in der sich Himmel und Erde nah waren und Wunder noch möglich waren. „Aufwändige Produktion, brillante Choreographie, außergewöhnliche Schönheit.“ - Broadway World Tickets und mehr Infos unter: de.shenyun.com/dortmund
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Schützenstr. 35, 44147 Dortmund
Pauluskirche & Kultur  In Facebook
Beschreibung Live-Musik wieder an jedem Montagabend! ...Live-Musik ...gespielt von den Musikern Krishnaloka Christian Knab (Sitar, Didgeridoo, u.a.), Nam Sook Kim-Bücker (Kajagum, traditionelle koreanische Zither), Jürgen Klein (Gong, Klangschalen, Fujara, Flöten, u.a.), Leonie Mayer (Violine, Gesang), Sandra Laker (Flöten) sowie vielen anderen. Kurze spirituelle Texte, gelesen von Sandra Laker. Klänge, die zur Entspannung führen, die meditieren und beten, zur Ruhe kommen lassen. Für viele eine Art ¨Gottesdienst¨, für andere einfach nur eine Gelegenheit, einmal zu sich zu kommen, die ¨Seele baumeln¨ zu lassen. Ein Trailer (die Musiker wechseln an jedem Montag) ist hier ( https://www.youtube.com/watch?v=CQvvrNzDnAs) zu sehen. Foto: Hans Lantzsch An jedem Montag, 20:00 Uhr Pauluskirche Dortmund | Schützenstr. 35 Einlass: 19:30 Uhr Eintritt: frei
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
FZW  In Facebook Teilnehmer: 29
Beschreibung HEINZ RUDOLF KUNZE & VERSTÄRKUNG Schöne Grüße vom Schicksal - Tournee 2019 Nach ausverkauften Solo-Shows in der gesamten Republik geht Heinz Rudolf Kunze mit neuem Album und seiner Band Anfang 2019 auf große Deutschlandtour! 11.01.2019, Leipzig, Haus Auensee 12.01.2019, Magdeburg, Amo 13.01.2019, Chemnitz, Stadthalle 15.01.2019 Dresden, Alter Schlachthof 17.01.2019 Köln, Palladium 22.01.2019, München, Backstage 23.01.2019, Stuttgart, Theaterhaus 25.01.2019, Erfurt, Thüringenhalle 26.01.2019, Mönchengladbach, Red Box 28.01.2019, Frankfurt, Batschkapp 29.01.2019, Mannheim, Capitol 01.02.2019, Zweibrücken, Faesthalle 18.02.2019, Dortmund, FZW 21.02.2019, Berlin, Huxleys 22.02.2019, Hannover, Capitol 23.02.2019, Rostock, Moya 24.02.2019, Hamburg, Große Freiheit 36 Auch mit über 60 zieht es HEINZ RUDOLF KUNZE noch immer regelmäßig „Raus auf die Straße“. Mit der Eröffnungsnummer des Albums „Schöne Grüße vom Schicksal“ liefert der Rockpoet nicht nur das Motto zur Tour sondern feiert, stilecht mit Springsteen-Klavier, den Aufbruch und die stetig andauernde Liebe zu seinem Publikum. Er jubelt! Er seufzt! Er verdammt! Und er singt - vielleicht so gut wie noch nie. Die Tour zum Album führt Heinz Rudolf Kunze und seine Band VERSTÄRKUNG auf zahlreiche Stationen quer durch die Republik. Seine Fans dürfen sich freuen: Auf fantastische Livekonzerte und den vermutlich besten KUNZE aller Zeiten! Karten sind ab 30. März bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter der Tickethotline 0341 – 98 000 98 oder im Internet unter www.mawi-concert.de erhältlich.
20.00 Uhr

in: Junkyard, 57 Schlägel Straße, 44145 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung AMENRA E-L-R (ex Sum of R) LINGUA IGNOTA
20.30 Uhr bis 22.15 Uhr

in: Borussia, Rheinlanddamm 207-209, Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 1383
Beschreibung Das erste Montagsspiel in der Saison 2018/19 für den BVB: Am 22. Spieltag geht es zur Flutlicht-Partie nach Nürnberg.
Dienstag der 19.02.2019 in Dortmund Der Tag als Kachel
14.00 Uhr bis 14.30 Uhr

in: Friedrichstraße 31, 44137, Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Wir gedenken Flora Rosenthal im Rahmen einer Stolpersteinverlegung am 19. Februar um 14 Uhr in der Friedrichstraße 31. Frau Rosenthal wurde zusammen mit fast 800 anderen Menschen aus dem Regierungsbezirk Arnsberg aus Dortmund nach Zamość deportiert und wenig später in Sobibor ermordet. Wir laden Sie und euch ein, mit der jüdischen Gemeinde, der Bezirksvertretung, den Patinnen und uns ein würdevolles Gedenken zu gestalten. Informationen über den Transport nach Zamosc: Ralf Piorr / Peter Witte (Hg.) Ohne Rückkehr. Die Deportation der Juden aus dem Regierungsbezirk Arnsberg nach Zamość im April 1942
14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Theaterkasse: Foyer des Opernhauses, Platz der Alten Synagoge, 44137 Dortmund
Theater Dortmund  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Shen Yun 2019 5000 Jahre Hochkultur wieder erwacht Inspiration aus alter Zeit – für unsere moderne Welt. Eine alte Legende besagt, dass einstmals Gottheiten vom Himmel stiegen, um den Menschen eine prachtvolle Kultur zu schenken. Erleben Sie bei Shen Yun, wie diese Legende zum Leben erwacht … Shen Yuns einzigartige, visionäre Bühnenkunst macht Theater zum unvergesslichen Ereignis. Reisen Sie durch Zeiten und Welten zu einem der größten Schätze der Menschheit - die fünf Jahrtausende alte, traditionelle, chinesische Kultur. Tauchen Sie in Geschichten ein, die weit in die Vergangenheit zurückreichen. Erleben Sie Horizonte jenseits unserer sichtbaren Welt. Mit klassischem, chinesischen Tanz - einer der ältesten Kunstformen - patentierter Animationstechnik des Bühnenbildes und eigenem Orchester eröffnet Shen Yun Einblicke in eine Kultur von bezaubernder Schönheit und erhellender Weisheit. Betreten Sie eine Welt, in der Philosophen und Dichter nach dem Dao, dem „Weg“ suchten, um im Einklang mit dem Universum zu leben. In der Jungfrauen anmutig tanzten und Generäle kraftvoll kämpften und zeitlose Geschichten von Tapferkeit und Tugend hervorbrachten. Einer Zeit, in der sich Himmel und Erde nah waren und Wunder noch möglich waren. „Aufwändige Produktion, brillante Choreographie, außergewöhnliche Schönheit.“ - Broadway World Tickets und mehr Infos unter: de.shenyun.com/dortmund
18.30 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Cine bar, Wittekindstraße 4, 44139 Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Jeden Dienstag: Girly-Dienstag💁‍♀️ Wir zeigen jeden Dienstag 2 herzzerreißende Liebesfilme (18:30Uhr,20:30Uhr), welche wir zeigen könnt ihr unserem Aushang in der Bar entnehmen. Alle „Fruty“ Cocktails für 4,50€ 🍸🍹 Eintritt frei, Popcorn Gratis! 🎥
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Scharnhorststr. 50, 44147 Dortmund
Black Pigeon  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Was passiert gerade am Dortmunder Hafen? Welche Ziele werden mit der Entwicklung der Speicherstraße und der Umgebung verfolgt? Welche konkreten Pläne gibt es schon? Welche Auswirkungen könnten sie haben? Wem gehört die Stadt? Wem gehört der Hafen? Um diesen Fragen gemeinsam mit interessierten Dortmunder*innen und Nordstadtbewohner*innen nachzugehen, hat sich zu Beginn dieses Jahres die Hafeninitiative gegründet. Ziel der Initiative ist eine kritische Auseinandersetzung mit den bisher kaum kommunizierten Plänen für den Dortmunder Hafen. Darüber hinaus möchten wir Anwohner*innen ins Boot holen, damit sie sich und ihre Vorschläge einbringen können. Die Hafeninitiative möchte dabei nicht nur Wunschproduktion betreiben, sondern langfristig konkreten Anliegen Gehör verschaffen. Denn der Dortmunder Hafen soll auch weiterhin ein öffentlicher Raum für dessen Anwohner*innen bleiben und nicht zur Kulisse werden, vor der Gentrifizierung inszeniert werden kann. Die Hafeninitiative trifft sich jeden dritten Dienstag im Monat um 19:00 Uhr im Plenum.
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Schützenstr. 35, 44147 Dortmund
Pauluskirche & Kultur  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Gespräche am ¨eckigen¨ Tisch - an jedem dritten Dienstag im Monat (außer in Ferienzeiten) „Pauluskirche & Kultur“ lädt Gläubige und Ungläubige, Gnostiker und Agnostiker, Humanisten und Atheisten, Zweifler und Skeptiker, Menschen unterschiedlicher Weltanschauungen zu Gesprächen über Sinnfragen des Lebens und gesellschaftliche Themen an den ¨eckigen¨ Tisch im Seitenschiff der Pauluskirche ein. Die Themen werden von den Teilnehmenden selbst festgelegt. THEMA diesmal: ¨Wie rational ist der Islam?¨ - Impulsvortrag von Musa Bagrac, islamischer Religionslehrer. Einmal monatlich nehmen jeweils 25 bis 35 Menschen an diesen Abenden teil. Ein freier und kontroverser Austausch, von dem alle etwas haben. Foto: Stephan Schütze Dienstag, 19.2.2019 PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35 Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr Eintritt: FREI
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Gneisenaustr. 55, 44147 Dortmund
Rekorder  In Facebook
Beschreibung Gesellschaftliche Ursachen des zunehmenden Nationalismus Vortrag mit Jan Weyand Einlass: 18:30 Uhr - Beginn: 19:00 Uhr Nicht nur Deutschland ist mit einem scheinbar unaufhaltsamen Aufstieg nationalistischer Bewegungen und Parteien konfrontiert, in einigen Staaten sind nationalistische Parteien inzwischen an der politischen Macht, in den meisten bestimmen sie die öffentliche Diskussion und die Flüchtlings- und Asylpolitik. Entsprechend normal und alltäglich sind inzwischen Positionen, nach denen Nationalstaaten ethnische Gemeinschaften seien, die sich auf ‚ihrem‘ Territorium selbst regieren. Weil mit dem Aufstieg des Nationalismus auch ein Aufstieg von kulturellen und politischen Dispositionen verbunden ist, die dem »autoritären Charakter« zugerechnet werden (am greifbarsten wohl Manichäismus oder die Kritik der Rechten am von ihnen sogenannten ‚Genderwahn‘), lässt sich der Aufstieg des Nationalismus auch als eine Rück- oder Wiederkehr des autoritären Charakters verstehen. Allerdings steht eine solche Deutung vor der Schwierigkeit, dass die gesellschaftlichen Bedingungen der Produktion von autoritären Charakteren sich seit dem ersten Drittel des letzten Jahrhunderts doch deutlich verändert haben. Der Vortrag wird sich in einem ersten Schritt auf diese Differenz konzentrieren und dann nach Gründen für den Aufstieg des Nationalismus fragen, die sich aus diesem Wandel erklären lassen. Prof. Dr. Jan Weyand ist wissenschaftlicher Oberassistent am Institut für Soziologie der Universität Erlangen-Nürnberg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Wissenssoziologie, Antisemitismusforschung sowie Kultursoziologie. Er wurde 2014 mit dem Habilitationspreis der Universität Erlangen-Nürnberg ausgezeichnet. Ort: Rekorder, Gneisenaustraße 55 Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe »Zur Aktualität des Autoritären Charakters« der Initiative für Gesellschaftskritik und dem AStA FH Dortmund
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Taranta Babu Buchladen Kaffeehaus, Humboldtstr. 44, 44137 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Bei der AStA-Lesebühne tragen Studis der TU Dortmund in gemütlicher Atmosphäre ihre eigenen Texte vor. Von Gedichten über Kurzgeschichten bis zu lustigen Anekdoten ist alles dabei - ganz ohne Wettbewerb. Der Eingang zum Taranta Babu befindet sich in der Wilhelmstraße Ecke Amalienstraße. Der Eintritt ist frei! Bei weiteren Fragen schreibt uns auf Facebook oder eine E-Mail an kultur@asta.tu-dortmund.de
19.30 Uhr bis 20.30 Uhr

in: burtaris Yoga, Kapitelwiese 4, 44263 Dortmund
via Meine Termine Swen Tammen  In Facebook
Beschreibung In diesem Kurs lernst Du zu meditieren, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir vergleichen die verschiedenen Sitzhaltungen miteinander und finden heraus, welche davon für Dich praktikabel ist. Lerne Deinen natürlicher Atemfluß und die damit verbundene Aufrichtung der Wirbelsäule kennen. Der Kurs gibt praktische Anleitungen, wie Du in Deinem Alltag Meditation integrieren kannst. So werden auch Formen der Meditation im Gehen, Stehen oder Liegen praktiziert oder wir meditieren zu Themen wie Gesundheit / Gelassenheit. Einfache geführte Meditationen geben einen Einstieg auch ohne Vorkenntnisse, die beruhigende und stärkende Kraft der Meditation kennenzulernen . Der Kurs dient auch der Stressprävention. Ein schön gestalteter Kursraum mit Umkleidebereich, Sitzecke und Teeküche liefert die ideale Umgebung zum Herunterkommen und Wohlfühlen. Mit Live Ngoni (afrikanische Harfe) Musik zur Entspannung lassen wir den Abend ausklingen. Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen. Matten, Decken und Kissen sind vorhanden, können aber auch mitgebracht werden. Wertschätzung 110 Euro Frühbucher bis 31.12.2018 99 Euro Ermässigung 100 Euro #MBSR #Meditation #AutogenesTraining #RuheFuerMich #Prävention #Stress #Ngoni #Burnout #Prohylaxe #ProgressiveMuskelentspannung #Achtsamkeit https://www.ruhefuermich.de
19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Haus Rode, Am Heedbrink 72, 44263 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Einlaß ab 18:30 Uhr. Ein Imbiss wird auch angeboten! Teenage Riot Shorts Attack im Februar 8 Filme in 90 Minuten Junge Leute zwischen Rollenspiel, Identitätstest und erotischer Leidenschaft. Powermädels gehen auf die Straße, Kids mischen ein Museum auf, Medienkonsum steigert die Realität, der Tod zeigt sich als Sehnsuchtsort und Lebensziele sind im Entwurfsmodus: „Teenage Riot“ zeigt eine Generation in Aktion. Näheres unter: http://www.shortsattack.com/teenage-riot/ Freier Eintritt!!
19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Theaterkasse: Foyer des Opernhauses, Platz der Alten Synagoge, 44137 Dortmund
Theater Dortmund  In Facebook
Beschreibung Shen Yun 2019 5000 Jahre Hochkultur wieder erwacht Inspiration aus alter Zeit – für unsere moderne Welt. Eine alte Legende besagt, dass einstmals Gottheiten vom Himmel stiegen, um den Menschen eine prachtvolle Kultur zu schenken. Erleben Sie bei Shen Yun, wie diese Legende zum Leben erwacht … Shen Yuns einzigartige, visionäre Bühnenkunst macht Theater zum unvergesslichen Ereignis. Reisen Sie durch Zeiten und Welten zu einem der größten Schätze der Menschheit - die fünf Jahrtausende alte, traditionelle, chinesische Kultur. Tauchen Sie in Geschichten ein, die weit in die Vergangenheit zurückreichen. Erleben Sie Horizonte jenseits unserer sichtbaren Welt. Mit klassischem, chinesischen Tanz - einer der ältesten Kunstformen - patentierter Animationstechnik des Bühnenbildes und eigenem Orchester eröffnet Shen Yun Einblicke in eine Kultur von bezaubernder Schönheit und erhellender Weisheit. Betreten Sie eine Welt, in der Philosophen und Dichter nach dem Dao, dem „Weg“ suchten, um im Einklang mit dem Universum zu leben. In der Jungfrauen anmutig tanzten und Generäle kraftvoll kämpften und zeitlose Geschichten von Tapferkeit und Tugend hervorbrachten. Einer Zeit, in der sich Himmel und Erde nah waren und Wunder noch möglich waren. „Aufwändige Produktion, brillante Choreographie, außergewöhnliche Schönheit.“ - Broadway World Tickets und mehr Infos unter: de.shenyun.com/dortmund
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
FZW  In Facebook Teilnehmer: 25
Beschreibung Zusatztermine im Februar 2019
20.00 Uhr bis 22.15 Uhr

in: Brückstraße 21, 44135 Dortmund
Konzerthaus  In Facebook
Beschreibung Wolfgang Amadeus Mozart: Messe c-Moll KV 427 Sergej Rachmaninow: Die Glocken op. 35 Gabriel Feltz, Dirigent Tschechischer Philharmonischer Chor Brno (Český filharmonický sbor Brno - Czech Philharmonic Choir Brno) Mozart: Akiho Tsujii, Sopran Anna Harvey, Sopran Benjamin Glaubitz, Tenor Lucas Singer, Bass Rachmaninow: Olesya Golovneva, Sopran Maxim Aksenov, Tenor Luke Stoker - Lyric Bass, Bass Kirchenmusik ist für den gläubigen Wolfgang Amadeus Mozart eine Herzensangelegenheit. Vor allem seine Messe in c-Moll zeigt, dass er sich hier zu Meisterwerken emporgeschwungen hat. Zur Uraufführung 1783 sind nur wenige Sätze fertig. Mozart komplettiert sie nie, das haben später andere Komponisten übernommen. Die an Bach geschulten Chorsätze sind eine wunderbare Aufgabe für den Tschechischen Philharmonischen Chor aus Brno. Immer wieder ist er in Dortmund ein gern gesehener Gast. In der 1913 von Sergej Rachmaninow komponierten Kantate „Die Glocken“ sind die Sängerinnen und Sänger sogar die treibende Kraft. Das selten zu hörende Chorwerk basiert auf einem sugges tiven Gedicht von Edgar Allan Poe. In vier Sätzen läuten Glocken als Selige Stimmen zu den Stationen eines Menschenlebens. Schlittenglocken begleiten den Lebensbeginn, goldene Glocken erklingen zur Hochzeit, die Sturmglocke läutet im Scherzo zum Kampf und Trauerglocken begleiten den Menschen ins Grab. Die Aufführung des Werkes ist ein weiterer Höhepunkt in der Reihe der Rachmaninow-Interpretationen von Gabriel Feltz. 19.15 Uhr - Konzerteinführung im Komponistenfoyer
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
FZW  In Facebook Teilnehmer: 132
Beschreibung Am 21.09. begann die ausverkaufte Jubiläumstour von Philipp Poisel quer durch 15 Städte in Deutschland mit dem ersten Konzert in München. Nachdem Poisel auf seiner letzten Arena-Tournee über 120.000 Zuschauer begeistern konnte sowie auf ein Nummer 1 Album und eine ausverkaufte Open-Air Tour zurückblicken konnte, steht die kommende Tournee wieder ganz im Zeichen der Clubs und Hallen, dem Schweiß, der von der Decke tropft, und der Nähe zum Publikum. Und die fünfzehn Konzerte von September bis Oktober waren, wie so oft bei Philipp Poisel, innerhalb kürzester Zeit ausverkauft! Kein Wunder, folgen die anstehenden Konzerte doch einem Jubiläumspfad seiner ersten Clubtour von vor 10 Jahren. Im Februar 2019 stehen nun elf weitere Termine fest, die diese Jubiläumstour noch erweitern und all jene Städte besucht, die seit Jahren ebenfalls fest und gerne zu seinem Tourprogramm gehören! Tickets für diese Konzerte gibt es ab Freitag, den 21.09. um 10 Uhr im exklusiven Presale unter www.eventim.de. Der offizielle Vorverkauf beginnt am Montag, den 24.09. um 10 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen! „Ich bin froh und dankbar schon seit 10 Jahren mit meiner Band auf der Bühne stehen zu dürfen. Das ist ein Privileg und nicht selbstverständlich. Bei der Clubtour 2018/2019 wollen wir gemeinsam mit den Zuschauern zusammen auf (Zeit-)Reise gehen ohne in eine reine Retrospektive zu verfallen. Musikalisch setzen wir auf die Intensität des Bandsounds, den man nicht in erster Linie im Kopf, sondern vor allem im Bauch spüren und erleben kann“ so Philipp Poisel über die Jubiläumstour. Und so erwartet den Zuschauer eine in sich über 10 Jahre gewachsene Band, die in der Zeit nicht nur musikalisch sondern auch menschlich zusammengewachsen ist, mit einem Programm von Songs aus mittlerweile drei Studioalben und einem Live Album, sowie ein Songwriter, der weiterhin immer unterwegs und in Bewegung ist.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Hansastraße 7-11, 44137 Dortmund
Domicil  In Facebook
Beschreibung Bart Maris, Jan Klare, Wilbert de Joode und Michael Vatcher gründeten 2004 die Band 1000 - den Vorläufer der Sextett Version - und spielten von Beginn an Kompositionen, die eigentlich für Improvisationsmusik ungeeignet waren, und etablierten so einen unverkennbaren Stil. Die Art und Weise wie das Quartett improvisierend Form gestaltete, beeindruckte von Anfang die Kritiker. („consistently interesting quartet that keeps evolving and getting better with each release.“ Bruce Lee Gallanter, Downtown Music Gallery). Im Laufe der Jahre entwickelte sich ein beinah telepathischer Umgang – eine intuitive Sprache, die fließend Textur mit Energie und Subtilität balanciert. 2000 vertieft diese Kunst und weitet sie auf kammermusikalische Gefilde aus. Einlass: 19:30
Mittwoch der 20.02.2019 in Dortmund Der Tag als Kachel
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Max-von-der-Grün-Platz 1-3/Früher Königswall 18, 44137 Dortmund
Stadt- und Landesbibliothek  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Literaturtreff … und das haben wir für Sie gelesen! Eine Veranstaltung des Fachbereichs Senioren und Bibliothek. Renate Gosau und Fabian Köser laden herzlich zum Zuhören und Meinungsaustausch über Bücher ein. Elizabeth Strout: Alles ist möglich Luchterhand-Verlag, 2018 Jonathan Safran Foer: Alles ist erleuchtet Fischer-Verlag, 2005 Mittwoch, den 20. Februar 2019 Studio B Beginn: 15.00 Uhr Eintritt frei. Das Studio B ist ebenerdig zu erreichen Stadt- und Landesbibliothek Dortmund Max-Von-Der-Grün-Platz 1-3, 44135 Dortmund Tel. (0231) 50 - 25744 E-Mail: fkoeser@stadtdo.de
18.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Lange Straße 117, 44137 Dortmund
Missin' Link  In Facebook
Beschreibung Kneipenquiz
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Gnadenort 3-5, 44135, Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Sei am 20/02/2019 von 19:00 – 21:00 Uhr bei unserer ¨Audrey Hepburn¨-ArtNight in Dortmund dabei. Bei einer ArtNight erschaffst du dein eigenes Kunstwerk, unsere Künstler zeigen dir wie’s geht. Nimm deine Freunde mit, komm alleine oder habe viel Spaß bei einem ArtNight-Date – du wirst kreativ, lernst neue Leute kennen und gehst am Ende nicht nur mit deinem eigenen Kunstwerk, sondern auch mit guter Laune und tollen Erinnerungen nach Hause! Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse und wir bringen alle Materialien mit, damit du deine ArtNight einfach genießen kannst. Getränke und Essen sind in der Location zu den herkömmlichen Preisen erhältlich. Hole dir also jetzt dein Ticket, denn die Plätze sind begrenzt und das Ticket nur online buchbar: https://www.artnight.com/events/?p=287613&utm_source=facebook&utm_medium=event&utm_campaign=audrey-hepburn-dortmund-20-02-2019 Künstler(in) für diesen Abend: ¨Ina Heckeler¨
19.00 Uhr bis 21.2, 1.00 Uhr

in: Strobelallee 50, 44139 Dortmund
Strobels  In Facebook
Beschreibung CLUB 30 Party im Strobels DJ Uwe Meyer spielt einen spektakulären Cross durch das Beste, was die Musikwelt zu bieten hat.Das Strobels bietet mit seiner wunderbare Open-Air-Location und dem angeschlossenem Club- und Barbereich den optimalen Platz für heiße Party-Abende. Eintritt: AK 7 €
19.00 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Klink's Schneckenhaus, Evinger Str. 390, 44339 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Achtung, hier gibt es etwas auf die Löffel! Deftig, bissig und humorvoll beschäftigt sich Tirzah Haase in diesem Spezial-Programm aufs Neue mit den Mahlzeiten zwischen Frühstück und Mitternachtssuppe. Sie plaudert, liest, rezitiert und serviert dabei ein gepfeffertes Allerlei aus Sketchen, Gedichten, Geschichten, Märchen und Anekdoten von Pfeffersteak und Beef Stroganoff, Käse und Ei, Erdbeeren und süßem Brei. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend mit Tirzah Haases besten Stücken und vielen neuen Zutaten aus der Küche der Brüder Grimm, von Villon, Busch, Tucholsky u.a. Die Schauspielerin und Sängerin Tirzah Haase lebt in Dortmund. Feste Engagements führten sie in der Vergangenheit u.a. nach Hamburg (Thalia-Theater), Trier und Bremen. Seit 1987 ist sie als Sprecherin beim WDR tätig, daneben war sie in einigen Fernsehrollen zu sehen, erhielt mehrere Musical-Engagements und hat sich als Jazzsängerin einen Namen gemacht.
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Tu, August-Schmidt-Straße 4, 44227 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 32
Beschreibung IMMOBILIEN-MINDSET mit Babs Steger und Dave Brych Es ist soweit! Am Mittwoch, den 20.02.2019 findet das UNIVIM Immobilien Mindset Event statt - zum kostenlosen Eintritt gibt es ein delikates, kostenfreies Buffet oben drauf! In diesem Beitrag erfährst Du, was Dich erwartet und worauf Du Dich freuen kannst. Babs Steger aus IMMOSTORIES und Dave Brych Founder des 5 IDEEN Youtube Kanals werden zum ersten Mal gemeinsam auf großer Bühne zu folgenden Themen performen: BABS STEGER, Main-Act: IMMOSTORIES mit Babs Steger live bei UNIVIM! Die Immobilie als Kapitalanlage – mit konkreten Praxis-Beispielen Ihrer Erfolgsstrategien! Sie ist Deutschlands Podcasterin #1, mit über 300 Immobilieneinheiten, unternehmerischen Scharfsinn und einem starken Mindset hat Babs es als alleinerziehende Mutter nach ganz oben geschafft! Ihr einzigartiges Motto: „Nur Spinner sind Gewinner!“ Zusätzlich verlosen wir als erster Veranstalter 5 Exemplare ihres brandneuen Buches! DAVE BRYCH, Opening Act: Kopf schlägt Potenzial – Dein Mindset ist Entscheidend! Dave ist mit seinem 5-Sterne Podcast „Kopf schlägt Potenzial“ und seinem Youtube Kanal „5 Ideen“ deutschlandweit bekannt geworden. Als Autor der beiden Bestseller „Kopf schlägt Potenzial“ und „Fang an!“, als auch Businessowner mehrerer erfolgreicher Unternehmen verdeutlicht Dave sein umfangreiches Mindset-Wissen! Sein einzigartiges Motto lautet: „Mach‘ was draus!“ Zudem verlost UNIVIM hierbei ebenfalls 5 Exemplare seiner beiden Bestseller! 10x10€ CU-Bar Gutscheine werden ebenfalls verschenkt! Lasst Euch die geballte Portion Karriere- und Investment-Tipps und das richtige Mindset in Bezug auf Karriereerfolg und Lebensglück nicht entgehen!
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
FZW  In Facebook Teilnehmer: 350 Neueinstieg
Beschreibung Marsimoto GREEN TOUR 2019 Support: Dead Rabbit 20.02.2019 GREEN Dortmund - FZW Einlass: 19:00 I Beginn: 20:00 Tickets sind ab dem 02.05. exklusiv unter www.greenberlin.com/tickets erhältlich, sowie ab dem 09.05. an allen bekannten VVK-Stellen. ———— Alle drei Jahre, ungefähr, erscheint er aufs Neue auf der Bildfläche! Marsimoto veröffentlichte am 27.04. sein bereits fünftes Studioalbum „Verde“ und geht im Februar 2019 auf Tour durch halb Europa – standesgemäß in grün. Marsi ist immer noch Marsi, das letzte grüne Einhorn mit der Klapperschlange um den Hals und dem 2Pac-Tattoo auf der Haut, ungeschminkte Wahrheit statt künstlichem Makeover. Er sagt auch mal, wenn er nach zehn Litern Sprite »Aus dem Nebel« steigt und merkt, dass seine Zeit bald vorbei sein könnte...könnte! Aber bis es so weit ist, macht er lieber mit Kickdown, Karacho und Currywürsten in XXL die Straßen unsicher und ruft dabei die Sons of Energy auf den Plan. Nächsten Februar hüllt er dann Europa in grünen Nebel. Freiheit, grenzenlose Liebe, Revolution! Alles wie immer, grün eben. präsentiert von Four Artists, Hiphop.de & JUICE Magazin
19.30 Uhr bis 23.30 Uhr

in: Geierabend, Grubenweg 5,, 44388 Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Die Welt scheint aus den Fugen: Wer Mist baut, wird befördert. Wer zusammen ist, der kloppt sich. Und wer außer Stinkstiefel kein Konzept hat, wird auch noch gewählt. Die letzte Zeche scheint Geschichte, und der Hund müsste auch noch mal raus. Quatsch! Insgesamt 13 Komik-Kumpel*innens fahren unbeirrt auch 2019 wieder an 37 Abenden zur Spätschicht auf Zeche Zollern an. Da ist der Grubenhund froh, wenn er mal hinterm Kohlehobel hervorgelockt wird. „Zechen & Wunder“. Mit neuen Kräften, neuen Figuren und neuen Ideen widersteht der Geierabend der „Zeche zu, Affe tot“-Denke. Das Wiedererlachen vom Pott, das ist eine wuchtige Ladung Kabarett, Comedy und handgemachter Musik. Die findet man so nur hier. Seit über 25 Jahren, aber jedes Jahr, jeden einzelnen Abend frisch, einmalig, erstmalig. Das ist Ruhrpotthumor, wie man ihn nur live und vor Ort beim Geierabend erleben kann. Manche nennen das Karneval. Für uns ist es Spass. Mit Herz und Hirn und kurzem „a“. Die Termine: Do. - Sa. 10.01. – 13.01.2019 (Premiere 10.01.) Do. - So. 17.01. – 20.01.2019 Do. - So. 24.01. – 27.01.2019 Do. - So. 31.01. – 03.02.2019 Do. - So. 07.02. – 10.02.2019 Mi. - So. 13.02. – 17.02.2019 Mi. - Di. 20.02. – 24.02.2019 Mi. - Di. 27.02. – 05.03.2019 Einlass: ab 18.30 Uhr (sonntags ab 17.30 Uhr) Showtime: 19.30 Uhr (sonntags 18.30 Uhr) Freitags und samstags anschließend Aftershow-Party Tickets: ab 37,- Euro (20,90 ermäßigt) Ort: LWL Industriemuseum, Zeche Zollern II/IV, Dortmund-Bövinghausen Alle Infos und Tickets: www.geierabend.de
19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Haus Rode, Am Heedbrink 72, 44263 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Einlaß ab 18:30 Uhr. Ein Imbiss wird auch angeboten! Teenage Riot Shorts Attack im Februar 8 Filme in 90 Minuten Junge Leute zwischen Rollenspiel, Identitätstest und erotischer Leidenschaft. Powermädels gehen auf die Straße, Kids mischen ein Museum auf, Medienkonsum steigert die Realität, der Tod zeigt sich als Sehnsuchtsort und Lebensziele sind im Entwurfsmodus: „Teenage Riot“ zeigt eine Generation in Aktion. Näheres unter: http://www.shortsattack.com/teenage-riot/ Freier Eintritt!!
19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Hiltropwall 15, 44137 Dortmund
Schauspiel Dortmund  In Facebook
Beschreibung TARTUFFE im Schauspielhaus Dortmund www.tdo.li/tartuffe // #tdoTartuffe von Molière Deutsch von Luc Bondy und Stephan Jungk unter Verwendung vereinzelter Passagen aus PeterLichts „Tartuffe oder Das Schwein der Weisen“ Es ist eine der teuflischsten Komödien der Weltliteratur: Molières Tartuffe lädt in die aberwitzige Welt einer Familie, die in einem Kosmos voller Lügen um die Wahrheit ringt. Sechs Menschen, verteilt auf drei Generationen: Da ist Pernelle mit Söhnen Cléante und Orgon, dessen zwei Kinder Mariane und Damis sowie Elmire, Orgons Frau (und Stiefmutter der Kinder). Geldsorgen gibt es keine, man hat sogar Dienstboten wie die kluge Dorine und wohnt in einem schönen Haus. Aber in dieses hat sich jemand eingenistet: Hausgast Tartuffe, in den Hausherr Orgon so vernarrt ist, dass er eine gewichtige Tatsache übersieht – Tartuffe ist eine Betrüger, seine angebliche Frömmigkeit und Weisheit nur raffinierte Strategie. Was nicht einmal ein großes Geheimnis ist, denn auch wenn Kinder, Ehefrau und Schwager anfangs noch nicht wissen können, was genau Tartuffe plant, so merken sie doch schnell, dass er ein Heuchler ist, dem es um Macht und Profit geht. Doch ihre ersten Versuche, Orgon die Augen zu öffnen, scheitern kolossal. Denn Orgon möchte unbedingt glauben: an den Himmel, die klare Trennung zwischen Gut und Böse und an Tartuffe – den Mann, der ihm Ordnung, Sicherheit und den Frieden auf Erden verspricht. Als Orgon plötzlich beschließt, seine eigentlich mit dem jungen Valère verlobte Tochter Mariane mit Tartuffe zu verheiraten, schmiedet seine Familie einen Plan, um den Betrüger zu entlarven... Regisseur Gordon Kämmerer (*1984) studierte Schauspiel in Leipzig und Theaterregie an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Er arbeitet regelmäßig u.a. am Schauspiel Leipzig, dem Staatsschauspiel Hannover und dem Schauspiel Dortmund (hier zuletzt Kasimir und Karoline und Biedermann und die Brandstifter / Fahrenheit 451). BESETZUNG Perdure / Pernelle: Uwe Schmieder Orgon, Ehemann von Elmire: Uwe Rohbeck Mariane, Tochter von Orgon: Merle Wasmuth Damis, Sohn von Orgon: Christian Freund Elmire, Ehefrau von Orgon: Bettina Lieder Cléante, Orgons Bruder: Ekkehard Freye Dorine, Dienstmädchen: Marlena Keil Tartuffe: Björn Gabriel Schauspielstudio Graz: Valère, Marianes Freund: Kevin Wilke Die Laurents: Frieder Langenberger, Mario Lopatta Flipote / Loyal: Bérénice Brause Polizisten: Dortmunder Sprechchor Regie und Bühne: Gordon Kämmerer Mitarbeit Bühnenbild: Christiane Thomas, Louisa Robin Kostüme: Vanessa Rust Musik: Max Thommes Videoart: Tobias Hoeft Leitung Sprechchor: Uwe Schmieder Choreografie: Laura Witzleben Licht: Stefan Gimbel Ton: Gertfried Lammersdorf, Jörn Michutta Dramaturgie: Anne-Kathrin Schulz Regieassistenz: Bjarne Gedrath Bühnenbildassistenz: Christiane Thomas Kostümassistenz: Friederike Wörner Soufflage: Violetta Ziegler Inspizienz: Tilla Wienand Regiehospitanz: Daniela Blanck, Mirko Soldano
20.00 Uhr bis 21.20 Uhr

in: Hiltropwall 15, 44137 Dortmund
Schauspiel Dortmund  In Facebook
Beschreibung AM BODEN im Studio (Schauspielhaus) www.tdo.li/boden // #tdoboden von George Brant Wo endet der Alltag – und wo beginnt der Krieg? Eine junge, erfolgreiche Air Force-Pilotin wird nach ihrem Schwangerschaftsurlaub zurück in die Heimat versetzt: in Zukunft soll sie nicht mehr im grenzenlosen Blau des Himmels Kampfjets fliegen – sondern stattdessen daheim in Nevada vor Bildschirmen sitzen und Kampfdrohnen durch Afghanistan navigieren. Die Schießbefehle erfolgen anonym via Kopfhörer. Und abends, nach der langen Autofahrt durch die Wüste, dann das zweite Leben als Ehefrau und junge Mutter. Der Krieg wird Berufsalltag, die Einsätze erfolgen in Schichtarbeit, das Sterben ist zehntausende Kilometer von ihr entfernt. Und dennoch holt das Grauen sie ein. Die Grenzen zwischen Freund und Feind, Heimat und Kriegsgebiet, Wahrheit und Illusion verschwimmen. Das Leben wird ein Schlachtfeld. „Am Boden“ von George Brant ist ein radikaler, ungewohnt intimer Einblick in das Leben und Fühlen einer jungen Kriegspilotin – und in die technologisch-virtuelle Kriegsführung unserer Gegenwart. Ein knallhart recherchierter Monolog zwischen Kriegsdrama und Psychothriller, der seit seiner Uraufführung 2013 die Bühnen dieser Welt im Sturm erobert. BESETZUNG Pilotin: Alexandra Sinelnikova Live-Musiker: Manuel Loos Regie: Thorsten Bihegue Bühne und Kostüme: Svea Schiemann Musik: Manuel Loos Video: Mario Simon Licht: Sibylle Stuck Ton: Chris Sauer, Andreas Sülberg Dramaturgie: Matthias Seier Regieassistenz: Hannah Koester Inspizienz: Ralf Kubik Soufflage: Ruth Ziegler
20.00 Uhr bis 23.44 Uhr

in: Gneisenaustr. 55, 44147 Dortmund
Rekorder  In Facebook Teilnehmer: 12 Neueinstieg
Beschreibung Go!Zilla sind endlich zurück! Und dazu: Lo-Fi-Popcorn-Grunge aus dem Ruhrgbiet. The Maizze, das ist eine neu erfundene Band aus dem ehemaligen LYNX LYNX-Kosmos. Weltpremiere! GO!ZILLA Go!Zilla are an Italian Psychedelic Fuzz band formed on late 2011 in Firenze and composed of Luca Landi (guitar/vocals), Mattia Biagiotti (guitar/vocals) Fabio Ricciolo (drums) and Niccolò Odori (Synth/percussion). They have toured extensively for 5 years along Europe and the USA for a total of about 450 shows, participating, among others, at festivals such as Primavera Sound 2013 (ES), Binic Folk and Blues 2014/2015 (FR), Paris Psych 2014 (FR), Marvin Festival 2014 (Mexico) , Eurosonic 2016 (NL), SXSW 2016 (USA), Burger x Observatory 2016 (USA) and sharing the stage with Thee Oh Sees, Charles Bradley, Daniel Johnston, The Growlers, Moon Duo, Crocodiles, The Sonics, Night Beats etc.. https://www.youtube.com/watch?v=xvf7RfN16S4 Einlass: 20:00 Beginn: 20:30
20.00 Uhr bis 22.15 Uhr

in: Brückstraße 21, 44135 Dortmund
Konzerthaus  In Facebook
Beschreibung Wolfgang Amadeus Mozart: Messe c-Moll KV 427 Sergej Rachmaninow: Die Glocken op. 35 Gabriel Feltz, Dirigent Tschechischer Philharmonischer Chor Brno (Český filharmonický sbor Brno - Czech Philharmonic Choir Brno) Mozart: Akiho Tsujii, Sopran Anna Harvey, Sopran Benjamin Glaubitz, Tenor Lucas Singer, Bass Rachmaninow: Olesya Golovneva, Sopran Maxim Aksenov, Tenor Luke Stoker - Lyric Bass, Bass Kirchenmusik ist für den gläubigen Wolfgang Amadeus Mozart eine Herzensangelegenheit. Vor allem seine Messe in c-Moll zeigt, dass er sich hier zu Meisterwerken emporgeschwungen hat. Zur Uraufführung 1783 sind nur wenige Sätze fertig. Mozart komplettiert sie nie, das haben später andere Komponisten übernommen. Die an Bach geschulten Chorsätze sind eine wunderbare Aufgabe für den Tschechischen Philharmonischen Chor aus Brno. Immer wieder ist er in Dortmund ein gern gesehener Gast. In der 1913 von Sergej Rachmaninow komponierten Kantate „Die Glocken“ sind die Sängerinnen und Sänger sogar die treibende Kraft. Das selten zu hörende Chorwerk basiert auf einem sugges tiven Gedicht von Edgar Allan Poe. In vier Sätzen läuten Glocken als Selige Stimmen zu den Stationen eines Menschenlebens. Schlittenglocken begleiten den Lebensbeginn, goldene Glocken erklingen zur Hochzeit, die Sturmglocke läutet im Scherzo zum Kampf und Trauerglocken begleiten den Menschen ins Grab. Die Aufführung des Werkes ist ein weiterer Höhepunkt in der Reihe der Rachmaninow-Interpretationen von Gabriel Feltz. 19.15 Uhr - Konzerteinführung im Komponistenfoyer
20.15 Uhr bis 22.15 Uhr

in: Brückstr. 66, 44135 Dortmund
Schauburg  In Facebook Teilnehmer: 12
Beschreibung RISE Film Festival in DORTMUND Auch in diesem Jahr bekommt ihr beim RISE wieder die besten Filme aus der nationalen- und internationalen Fliegenfischer Szene zu sehen. Mit dabei sind dieses Mal Filme über's Fliegenfischen in Russland, Österreich, Australien, Island und Deutschland. Einfach mal wieder mit anderen Fliegenfischern quatschen, schöne Filme schauen und einen netten Abend haben. Alle Termine und Karten im VVK findet ihr hier: http://www.flyfishingfilmfestival.de/termine-tickets/ ps. letztes Jahr war das RISE in einigen Städten ausverkauft, daher nicht zu lange warten!
21.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Sissikingkong, Landwehrstraße 17, 44147 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 125 Zugriffe: 335
Beschreibung WHY - Die 2 Stunden-Party für die Generation Y. Alle zwei Monate schicken wir euch für zwei Stunden in den Urlaub. Vom Schreibtisch, von der Uni, vom Burn-Out, Bore-Out, was auch immer. In den zwei Stunden ist alles egal, einfach mal Pause machen, gepflegt ausrasten auf der Tanzfläche, bis um 23 Uhr die Musik verstummt und ihr zurück nach Hause geht und am nächsten Morgen fit wie ein Turnschuh euren Pflichten wieder nachkommen könnt. Warum? Warum nicht! ♫♫ DJ Stefan Mörken ♫♫ Playlist: www.bitly.com/why2hours Mi, 19.12.2018 Sissikingkong, Landwehrstr. 17, 44147 Dortmund U-Bahn: Unionstr. oder Hafen 21-23 Uhr, Eintritt frei Unterstützt von Dortmunder Kronen.
Donnerstag der 21.02.2019 in Dortmund Der Tag als Kachel
16.30 Uhr bis 20.00 Uhr

in: AWPR Apel Weber & Partner Rechtsanwälte mbB, Freie-Vogel-Straße 393, 44269 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Wir laden Sie herzlich ein zum DONNERSTALK in unsere Praxisräume! Beim Donnerstalk halten wir uns wechselseitig mit Mandanten und interessierten Unternehmern über aktuelle Entwicklungen in Wirtschaft und Recht informiert. Unzulässige Werbung und Produktrückruf – Anlass zu neuer Risikobewertung? Schutz von Produkten und Geschäftsmodellen durch Marken, Urheberrecht, Design- und ergänzenden Leistungsschutz nach UWG
17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Auslandsgesellschaft.de, Steinstr. 48, 44147 Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Russland kann mehr als Putin, Wodka und Braunbären! Bereits zum dritten Mal zeigt Leopold Achilles Fotos dieser einen Reise nach Smolensk. Eine Reise nach Russland, die im Sommer 2016 statt fand und von der die mitgebrachten Fotografien erzählen. Die Auslandsgesellschaft hat den jungen Fotografen vom 21. Februar bis 28. März zum Ausstellen seiner Arbeiten eingeladen. Außer an den Wochenenden hat das Gebäude der Auslandsgesellschaft immer von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Ausstellung wird im Foyer, im Erdgeschoss gezeigt. Bereits zu sehen war OstWest im Jahr 2018 - vom 20. bis 28. Januar im Rekorder II - vom 3. bis 5. Mai im Umschlagplatz Über den Fotografen Leopold Achilles fotografiert seit mehr als 8 Jahren ambitioniert und leidenschaftlich. Seit gut drei Jahren gehts es für ihn mehr und mehr voran! Zum einen, konnte Achilles durch sein ehrenamtliches Engagement bei Nordstadtblogger.de viel Erfahrung im journalistischen Arbeiten gewinnen. Zum anderen und darüberhinaus hegt der Mittzwanziger eine besondere Leidenschaft für künstlerische Bildnisse. Ob abstraktes in Schwarz Weiß und Farbe, Portraits, Foto-Reportagen. Ende 2018 startete er außerdem in das Studium der Fotografie an der Fachhochschule in Dortmund. Mehr von Leopold Achilles und seine Fotografien gibt es auf seiner Webseite www.achillesphotos.com zu sehen.
17.30 Uhr bis 18.30 Uhr

in: An der Schlanken Mathilde 3, 44263 Dortmund
transfer. bücher und medien  In Facebook
Beschreibung Zusammen mit unserem Buchhändler Ronny Ehlen sprechen wir in lockerer Runde über den Roman ¨Der Hals der Giraffe¨ von Judith Schalansky. Interessierte, die bisher noch nicht dabei waren, können gerne dazukommen. Der Literaturkreis findet mehrmals jährlich jeweils am dritten Donnerstag im Monat statt. Der nächste Termin ist am 21.03.2019. Mehr erfahren: https://www.transfer-dortmund.de/veranstaltungen/literaturkreis-39
18.00 Uhr

in: Laufsport bunert, Kaiserstraße 22, 44135 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Kostenloser #runurban Fitnessrun by Laufsport Bunert Dortmund 🏃🏼‍♂️ Wir laufen gemeinsam durch die Innenstadt von Dortmund. Dabei gibt es einige alternative Übungen für ein ausgewogenes Training. 💪🏼 Im Nachhinein gibt es etwas leckeres zu Trinken und einen gemütlichen Austausch. Die Taschen und Jacken können sicher während dem Lauf im Laden gelagert werden. Es wird in einer Gruppe gelaufen. 🏃🏼‍♂️🎉 Im Anschluss wird ein Vortrag über vernünftiges Training im Breitensport Von Pierre Ayadi (Bundesnachwuchstrainer Langstrecke) angeboten: https://www.facebook.com/events/554399681713049/?ti=ia Beide Veranstaltungen sind unabhängig voneinander, können aber gerne kombiniert werden.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Weitwinkel - Bibliothek deser U, Leonie-Reygers-Terrasse 1, 44137 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 19
Beschreibung Das Format Feierabendsalon geht auch 2019 weiter! Beim ersten Feierabendsalon in diesem Jahr besuchen uns zwei wunderbaren Dortmunder Künstler. Autorin Evi Spies und der fantastische Glass Promises werden ab 18 Uhr loslegen. Das wird toll! :) Infos: Glass Promises Musik ist schon immer ein Teil von Max Küchenmeister. Seine Eltern (Marion und Andreas Küchenmeister/Invisible Limits) haben es ihm in die Wiege gelegt. Ihre 20 Jährige Bühnengeschichte und Erfahrung haben schon früh angefangen auf ihn abzufärben. Glass Promises ist nun seine Liebeserklärung an die Musik, die Liebe und das Leben. Am 21. Februar 2019 nun dann bei uns im Dortmunder U. Evi Spies: Evi Spies begann schon als Kind mit dem Schreiben. Dann kam lange nichts und seit drei Jahren gibt es nun Texte über Zwischenmenschliches und andere Begebenheiten von ihr. Irgendwann ist sie Beststellerautorin und bis dahin befasst sie sich mit Miniaturen, meist Kurzgeschichten oder Momentaufnahmen einer Situation und innerer Prozesse ihrer Protagonist*innen. Sie veröffentlicht regelmäßig Texte online, durfte letztes Frühjahr bereits gemeinsam mit Rainer Holl im Dortmunder U lesen und ist Preisträgerin des LesArt. Preises für junge Literatur 2018. Evi mag Literatur, Kaffee, Feminismus, Eiscreme und das Universum. Am 21.02.2019 liest sie aus ihrem Romanprojekt ¨Sommer mit h¨. INFOS: Donnerstag, 21.02.2019, 18 - 20 Uhr Bibliothek Weitwinkel im Dortmunder U Leonie-Reygers-Terrasse 1 44137 Dortmund Eintritt frei! Für Getränke ist gesorgt. Wegbeschreibung: Hinein ins U, mit dem Aufzug auf die 5. Etage und der Beschilderung ¨Mediathek¨ folgen. © Fotos: Evi Spies: Melina Struwe Glass Promises: Mareen Meyer
18.00 Uhr

in: Balke, Hohe Straße 127, 44139 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 23
Beschreibung Vinyl Special Back to the roots in unserer Lieblingsbar ist angesagt. Freut euch auf ein besonderes B2B - Vinyl Only Sound: Alltime Favourits der elektronischen Musik Lineup: Herr Heide (Spontan Bochum) B2B Tobias Portugall Eintritt FREI
18.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Wohnzimmer life im Piepenstock, Schildstraße 1, 44263 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung 21.2. CRYPSILON (DE)�www.crypsilonmusic.com „Crypsilon“: Eine Maske hat viele Gesichter. Mit seiner Musik und seinen Texten schafft es der junge Singer/Songwriter und Produzent aus Norddeutschland unter die Maske verschiedener Persönlichkeiten zu schlüpfen und uns dadurch zu demaskieren. Die unterschiedlichen Identitäten spiegeln sich auch in Crypsilons Musikstil wider: „Alternative-Indietronica mit akustischem Einschlag“, so beschreibt Crypsilon seinen Genre-Mix.�Seine Texte, geprägt von Poesie und Eigenheiten, erzählen nicht nur von „I love you and you love me...“, sondern überraschen mit verschiedensten Geschichten. Die Rollen, die Crypsilon hierbei einnimmt, sind vielseitig und immer etwas übertrieben, und - wie es sich für gutes Theater gehört – emotional, unterhaltsam und etwas verrückt. Seine rauchig-kratzige Stimme, sein Anzug, seine Gitarre, dazu noch der gute Whiskey, das alles klingt nach einem Konzept, dass man schon von den großen Musiklabels kennt, doch eins gilt für diesen Musiker: Ob akustisch oder elektronisch, jeder Song den Crypsilon schreibt, bekommt auch eine „Crypsilon-Note“. Zu hören ist diese in den aktuellen Singles „Perfect DNA“ und „For the One“. Sie geben jetzt schon einen Vorgeschmack auf das im Mai erscheinende Album. „Sowas habe ich noch nicht gehört. Innovative, genreübergreifende Musik, die Lust auf mehr macht!“ - Simon Raschen, Musik-Produzent�----------
18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Steinstr. 48, 44147 Dortmund
Auslandsgesellschaft  In Facebook
Beschreibung Bild: © Leopold Achilles Ausstellungseröffnung OstWest Fotografien von Leopold Achilles Preis: Eintritt frei Ort: Auslandsgesellschaft.de e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund Ausstellung 21. Februar - 28. März 2019 im Foyer der Auslandsgesellschaft, Dortmund Infos: https://www.facebook.com/events/355601418599918 Veranstalter: Länderkreis Osteuropa, Deutsch-Russische Akademie Ruhr
18.30 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Hansastraße 3, 44137 Dortmund
Museum für Kunst und Kulturgeschichte  In Facebook
Beschreibung ¨Die I.G. Farben und der Häftlingseinsatz im Konzentrationslager Auschwitz-Monowitz. Forschungstand und Kontroversen¨ ist der Titel eines Vortrag von Dr. Florian Schmaltz (Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin) in der Rotunde des MKK.. Der Eintritt ist frei. Der Vortrag geht auf die Gründe und Folgen der Standortentscheidung der I.G. Farbenindustrie ein, ab Frühjahr 1941 das damals größte Chemiewerk Europas in Auschwitz zu errichten. Die Unternehmensspitze und die SS kooperierten hierbei auf vielfältige Weise bei der Zwangsumsiedlung der lokalen polnischen und jüdischen Bevölkerung, dem Häftlingseinsatz, der Einrichtung eines Außenkommandos von Häftlingen und ab Oktober 1942 bei dem Betrieb des Konzentrationslagers Auschwitz-Monowitz. Der Vortrag wird auf die Entwicklung der Lagerstärke, die Herkunft der überwiegend jüdischen Häftlinge, deren Arbeitsbedingungen auf der Werksbaustelle der I.G. Auschwitz, den Häftlingswiderstand und die Todeszahlen des Lagers eingehen.
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Brückstraße 21, 44135 Dortmund
Konzerthaus  In Facebook
Beschreibung MITWIRKENDE: Alexej Gerassimez Perkussion, Lukas Böhm Perkussion, Richard Putz Perkussion, Sergey Mikhaylenko Perkussion, Julius Heise Perkussion Das Programm von Alexej Gerassimez entfaltet ein virtuoses und vielschichtiges Panorama: von der Stille über Soundflächen bis hin zu urban-groovigem Getöse und komplexen Kompositionen. Alexej Gerassimez zeigt die Entstehung von Klängen und Rhythmen aus unserer alltäglichen Umgebung. Dabei kommen Kochtöpfe, Zeitungspapier, Schlüsselbunde, Kieselsteine oder Bodypercussion ebenso zum Einsatz wie die kleine und große Trommel, asiatische und lateinamerikanische Instrumente sowie Vibra-, Marimba- oder Xylofon, ergänzt immer wieder durch Zuspielung elektronischer Klänge. Rhino-Kids: Kindgerechte Einführung um 18.15 Uhr. Konzertbesuch und Einführung für Kinder kostenlos. Anmeldung erforderlich: T 0231 – 22 696 256 Einführung mit Ulrich Schardt um 18.15 Uhr im Komponistenfoyer Nach dem Konzert »meet the artist!« mit Intendant Raphael von Hoensbroech
19.00 Uhr bis 23.30 Uhr

in: Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
FZW  In Facebook
Beschreibung www.thedarktenor.com
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Different Inside, Markbauernstraße 77, 44267 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Besonderheit: Akustik Konzert Einlass 19:00 Uhr Eintritt: Hut Different Inside ist eine Rockband aus Dortmund. Die charaktervolle Westfalenmetropole, geprägt durch alle Höhen und Tiefen von 20 Jahren Strukturwandel im Ruhrgebiet, beeinflusst seit über zehn Jahren die dynamische Entwicklung des Quartetts. Folgerichtig ist Different Inside das Synonym für gnadenlose Leidenschaft, vielseitige Musikalität, kompromisslose Weltoffenheit – und eine Symbiose aus hartem, ehrlichem Rock, klassischen Elementen und spannenden Texten auf der einen Seite sowie modernen, aufregenden und vielschichtigen Sounds auf der anderen. Folge Different Inside auf: www.different-inside.com https://www.youtube.com/channel/UCndk-0fJZirly1oUaVVLQhw https://www.facebook.com/DifferentInside #differentinside #diffin
19.30 Uhr bis 23.30 Uhr

in: Geierabend, Grubenweg 5,, 44388 Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Die Welt scheint aus den Fugen: Wer Mist baut, wird befördert. Wer zusammen ist, der kloppt sich. Und wer außer Stinkstiefel kein Konzept hat, wird auch noch gewählt. Die letzte Zeche scheint Geschichte, und der Hund müsste auch noch mal raus. Quatsch! Insgesamt 13 Komik-Kumpel*innens fahren unbeirrt auch 2019 wieder an 37 Abenden zur Spätschicht auf Zeche Zollern an. Da ist der Grubenhund froh, wenn er mal hinterm Kohlehobel hervorgelockt wird. „Zechen & Wunder“. Mit neuen Kräften, neuen Figuren und neuen Ideen widersteht der Geierabend der „Zeche zu, Affe tot“-Denke. Das Wiedererlachen vom Pott, das ist eine wuchtige Ladung Kabarett, Comedy und handgemachter Musik. Die findet man so nur hier. Seit über 25 Jahren, aber jedes Jahr, jeden einzelnen Abend frisch, einmalig, erstmalig. Das ist Ruhrpotthumor, wie man ihn nur live und vor Ort beim Geierabend erleben kann. Manche nennen das Karneval. Für uns ist es Spass. Mit Herz und Hirn und kurzem „a“. Die Termine: Do. - Sa. 10.01. – 13.01.2019 (Premiere 10.01.) Do. - So. 17.01. – 20.01.2019 Do. - So. 24.01. – 27.01.2019 Do. - So. 31.01. – 03.02.2019 Do. - So. 07.02. – 10.02.2019 Mi. - So. 13.02. – 17.02.2019 Mi. - Di. 20.02. – 24.02.2019 Mi. - Di. 27.02. – 05.03.2019 Einlass: ab 18.30 Uhr (sonntags ab 17.30 Uhr) Showtime: 19.30 Uhr (sonntags 18.30 Uhr) Freitags und samstags anschließend Aftershow-Party Tickets: ab 37,- Euro (20,90 ermäßigt) Ort: LWL Industriemuseum, Zeche Zollern II/IV, Dortmund-Bövinghausen Alle Infos und Tickets: www.geierabend.de
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Landwehrstraße 17, 44147 Dortmund
Sissikingkong  In Facebook
Beschreibung Auf Bestellung – pünktlich zum kommenden ekamina-Event – gibt es neue Essays und Texte von Fräulein Nina. Sie hinterfragt die Wortschöpfung „Freundschaft plus“; was nur wäre, wenn auf Wohlfühl-Tee-Teebeuteln „Was ist bloss mit den Leuten los?“ stehen würde und hält ein Plädoyer für gesundes „Wollen“, statt reflektiertem „Wünschen“. Auf weichspülende, sprachliche Gepflogenheiten wird mit Klartext geantwortet. Nicht selten vollzieht sich dies jonglierend zwischen philosophisch und humorvoll. Ganz weg von ihrem eigentlichen Pädagoginnen-Dasein und -Denken kann und will das Fräulein wohl nie. Außer, wenn sie Canzoni zu Playbacks singt und ganz in sich und für das Publikum darin als Italienerin aufgeht. Da ist der Weg auch nicht weit, die Zuhörer*innen mit ihrem Wissen über Schlagerstars und -titel der 50er und 60er Jahre, mit zu nehmen- das Repertoire, um das es sich hauptsächlich bei ihr als Sängerin rankt – sofern sie nicht Experimentelles an ihrem Kleinkunstwagen oder Casio SK 1 verlauten lässt. Im Rahmen der Show nimmt Fräulein Nina Bestellungen entgegen zu Themen, die das Publikum mitbringt, wozu sie sich für den nächsten ekamina-Termin textliche und gedankliche und gesangliche Auseinandersetzungen wünschen. Jetzt nicht in ihrem Bücherregal und auch nicht im Internet! Über downgeloadete Köpfe, Amore und das alles ganz sicher – mit Grissinistangen und in Abwesenheit zu leuchtenden, digitalen Bildschirmen. Nur live, auf der Bühne – Fräulein Nina – on demand!
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Am Heedbrink 72, 44263 Dortmund
NeumarktWohnzimmer Haus Rode  In Facebook
Beschreibung CRYPSILON (DE) www.crypsilonmusic.com „Crypsilon“: Eine Maske hat viele Gesichter. Mit seiner Musik und seinen Texten schafft es der junge Singer/Songwriter und Produzent aus Norddeutschland unter die Maske verschiedener Persönlichkeiten zu schlüpfen und uns dadurch zu demaskieren. Die unterschiedlichen Identitäten spiegeln sich auch in Crypsilons Musikstil wider: „Alternative-Indietronica mit akustischem Einschlag“, so beschreibt Crypsilon seinen Genre-Mix. Seine Texte, geprägt von Poesie und Eigenheiten, erzählen nicht nur von „I love you and you love me...“, sondern überraschen mit verschiedensten Geschichten. Die Rollen, die Crypsilon hierbei einnimmt, sind vielseitig und immer etwas übertrieben, und - wie es sich für gutes Theater gehört – emotional, unterhaltsam und etwas verrückt. Seine rauchig-kratzige Stimme, sein Anzug, seine Gitarre, dazu noch der gute Whiskey, das alles klingt nach einem Konzept, dass man schon von den großen Musiklabels kennt, doch eins gilt für diesen Musiker: Ob akustisch oder elektronisch, jeder Song den Crypsilon schreibt, bekommt auch eine „Crypsilon-Note“. Zu hören ist diese in den aktuellen Singles „Perfect DNA“ und „For the One“. Sie geben jetzt schon einen Vorgeschmack auf das im Mai erscheinende Album. Eintritt: Frei
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
FZW  In Facebook Teilnehmer: 62
Beschreibung THE DARK TENOR – SYMPHONY OF GHOSTS TOUR 2019 Erfurt ist ein bestuhltest Konzert. Leipzig ist teilbestuhlt. Tickets: http://smarturl.it/symphonyofghoststour Zum mittlerweile dritten Mal öffnet der dunkle Tenor die Pforten zu seinem Reich. Schon auf dem Gold-veredelten Debütalbum „Symphony Of Light“ faszinierte der namenlose Sänger vor vier Jahren mit seinem außergewöhnlichen Crossover aus Klassik und Pop die Hörer. Ein atmosphärischer Kopfkino-Mix, den er auf seinem 2016 erschienenen Nachfolger „Nightfall Symphony“ noch weiter verfeinerte und parallel mit der Aktion #KLASSIKISTGEIL ein ganz neues, junges Publikum für die klassische Musik begeisterte. Auf „Symphony Of Ghosts“ setzt The Dark Tenor seine Mission auf überraschende Weise fort: Nachdem das ehemals komplett maskierte Phantom mit jedem Album ein wenig mehr von sich preisgab, lüftet der ausgebildete Opernsänger nun vollständig seine mysteriöse Maske, um sich seinen Fans heute völlig unverschleiert zu offenbaren. Sein ganz persönliches Bekenntnis zu sich selbst, das sich auch innerhalb seiner Musik widerspiegelt. Eine Art von Selbstreinigungs- und Reifeprozess, bei dem sich der Sänger nun der Vergangenheit stellt, um so ein neues Kapitel in seinem Schaffen beginnen zu können. Auf „Symphony Of Ghosts“ verarbeitet The Dark Tenor seine privaten Erinnerungen und Erfahrungen der letzten Jahre, die er als Geister definiert. „Jeder Geist besitzt eine andere Farbe. Je nachdem mit welchen Emotionen er verbunden ist und wie stark die Erinnerung noch ist. Irgendwann fließen all diese unzähligen Farben zu einer einzigen, großen Symphonie zusammen.“ Das Album ist geprägt von epischen Klängen, die Pop- und Rockmusik miteinander verschmelzen lassen. Dabei bleibt der charismatische Sänger seinem sofort wiedererkennbaren Sound treu. Mit seiner „Symphony Of Ghosts“ im Gepäck wird The Dark Tenor mit seiner Live-Band auf einer ausgedehnten Tour durch Deutschland, Österreich und Schweiz 2019 gehen. Sein genresprengender Mix aus atmosphärischer Popmusik und klassischer Musik wird die Konzertbesucher in seinen Bann ziehen. Der amerikanische Performer wird sowohl seine neuen Songs aus der Geisterwelt als auch seine bekannten Hits präsentieren. 18.01.19 Berlin Columbiahalle | Special Guest: BRENNER 19.01.19 Leipzig Haus Auensee | Special Guest: BRENNER 20.01.19 Magdeburg AMO 23.01.19 Frankfurt Batschkapp 24.01.19 Würzburg Posthalle 25.01.19 München Backstage | Special Guest: BRENNER 26.01.19 Köln Live Music Hall | Special Guest: BRENNER 01.02.19 Hannover Capitol | Special Guest: BRENNER 02.02.19 Erfurt Alte Oper 07.02.19 Stuttgart Wizemann 08.02.19 CH-Zürich Theater Spirgarten 09.02.19 Kaiserslautern Kammgarn 15.02.19 Dresden Schlachthof 16.02.19 A-Wien SimCity 21.02.19 Dortmund FZW 22.02.19 Bielefeld Ringlokschuppen 23.02.19 Hamburg Grosse Freiheit | Special Guest: BRENNER Tickets: http://smarturl.it/symphonyofghoststour VIP Pakete solange der Vorrat reicht! Erfurt & Leipzig sind bestuhlte Konzerte!
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Hansastraße 7-11, 44137 Dortmund
Domicil  In Facebook
Beschreibung Utopian Beats, Noise, Impro | Werkstattkonzert Seit 2006 ist The Dorf das Hausensemble des domicil. Geleitet vom Saxofonisten und Komponisten Jan Klare kommen einmal im Monat zwischen 15 und 25 MusikerInnen und Musiker aus dem Ruhrgebiet sowie darüber hinaus aus NRW zusammen, um mit den innovativen Kompositionen und Ideen von Jan Klare zu arbeiten: Utopische Beats, Ambient, Impro und eine Prise Krautrock. Neben den monatlichen Werkstattkonzerten im domicil gab es bereits eine Reihe von internationalen Einladungen sowie drei umjubelte Auftritte auf dem renommierten Moers Festival. Die Arbeit des Ensembles wurde im Kinofilm ¨Jazzsoup¨ dokumentiert, der im ersten Halbjahr 2013 nach der ausverkauften Premiere im domicil in zahlreichen Programmkinos in NRW zu sehen war und Ende 2014 mit komplett überarbeitetem Sound als DVD erschienen ist. +++++++ Raum: Saal Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr Eintritt: Frei
20.00 Uhr bis 23.55 Uhr

in: Mathiesstraße 16, 44147 Dortmund
Tyde Studios  In Facebook Teilnehmer: 15 Neueinstieg
Beschreibung Unsere Beat Session am Hafen ist längst kein Geheimtipp, sondern festes monatliches Ritual für Musiker und Musikliebhaber. Licht aus und Spot an, wenn wir jeden dritten Donnerstag Abend im Monat frische Talente an der Hafenkante begrüßen. Was in den letzten Sessions zu hören und sehen war, ist an Qualität, Kreativität und Energie kaum zu übertreffen. Gemütlich, überschaubar, die Künstler ganz nah am Publikum, unsere Open Stage ist etwas ganz besonderes. Kommt vorbei, schaltet ab und genießt die Sounds! #tydestudios #tyde #dortmund #livemusic #beatsession #openstage Einlass 20.00 Uhr Beginn 21.00 Uhr Eintritt frei
20.00 Uhr

in: Happyhappydingdong, 9 Brüder Weg, 44135 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Besonderheit: Akustik Konzert Einlass 19:00 Uhr Eintritt: Hut Different Inside ist eine Rockband aus Dortmund. Die charaktervolle Westfalenmetropole, geprägt durch alle Höhen und Tiefen von 20 Jahren Strukturwandel im Ruhrgebiet, beeinflusst seit über zehn Jahren die dynamische Entwicklung des Quartetts. Folgerichtig ist Different Inside das Synonym für gnadenlose Leidenschaft, vielseitige Musikalität, kompromisslose Weltoffenheit – und eine Symbiose aus hartem, ehrlichem Rock, klassischen Elementen und spannenden Texten auf der einen Seite sowie modernen, aufregenden und vielschichtigen Sounds auf der anderen. Folge Different Inside auf: www.different-inside.com https://www.youtube.com/channel/UCndk-0fJZirly1oUaVVLQhw https://www.facebook.com/DifferentInside #differentinside #diffin
21.00 Uhr bis 22.2, 1.00 Uhr

in: Schüruferstraße 313, 44287, Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Sei am 21/02/2019 von 19:00 – 21:00 Uhr bei unserer ¨Mann im Regen¨-ArtNight in Dortmund dabei. Bei einer ArtNight erschaffst du dein eigenes Kunstwerk, unsere Künstler zeigen dir wie’s geht. Nimm deine Freunde mit, komm alleine oder habe viel Spaß bei einem ArtNight-Date – du wirst kreativ, lernst neue Leute kennen und gehst am Ende nicht nur mit deinem eigenen Kunstwerk, sondern auch mit guter Laune und tollen Erinnerungen nach Hause! Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse und wir bringen alle Materialien mit, damit du deine ArtNight einfach genießen kannst. Getränke und Essen sind in der Location zu den herkömmlichen Preisen erhältlich. Hole dir also jetzt dein Ticket, denn die Plätze sind begrenzt und das Ticket nur online buchbar: https://www.artnight.com/events/?p=362830&utm_source=facebook&utm_medium=event&utm_campaign=mann-im-regen-dortmund-21-02-2019 Künstler(in) für diesen Abend: ¨Anna Wolfrath¨
23.00 Uhr bis 22.2, 5.00 Uhr

in: Dortmund
Im Keller  In Facebook
Beschreibung Donnerstag ist Kellertag ! Seit knapp zwei Jahrzehnten steht dieses Motto für unvergessliche Partynächte im Herzen Dortmunds. Generationen von Studenten und Nachtschwärmern haben im Keller die Nacht zum Tag gemacht und bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Für jeden Studenten ist die Nacht aller Nächte der Donnerstag, denn wie jeder weiß: DONNERSTAG IST KELLERTAG!!! Wir läuten mit euch das Wochenende bereits einen Tag früher ein und feiern solange bis der Unistress vergessen ist. Daher streicht den Freitag aus eurem Stundenplan und schreibt mit uns am Donnerstag eure ganz persönliche Keller Story wie Generationen von Studenten vor euch. Bis Donnerstag, wenn es wieder heißt... „WER NICHT LIEB IST KOMMT IN’ KELLER!!!° Was erwartet euch in dieser unvergleichbaren Nacht? • Extra Dry – Donnerstag ist Kellertag! Zwei Generationen von DJs schließen sich an diesem Abend zusammen um für euch nur das Beste vom Besten aus der Plattenkiste zu kramen. Dabei reicht der musikalische Bogen vom aktuellen Dancefloor Hit bis hin zum Retro-Klassiker der vergangenen Jahrzehnte, um sowohl die feierwütigen Erstis als auch die alten Hasen unter uns in Partystimmung zu versetzen. Getreu dem Motto „Alles kann, Nichts muss“ kommt hier jedes Genre auf seine Kosten! • LOOOOONGDRINKS für 2,50€ Zu diesem unschlagbaren Angebot servieren wir jeden Gast noch einen eisgekühlten Welcomedrink gratis. Wer kann da noch Nein sagen?! • Ein ultimatives Erinnerungsfoto an diese Nacht mit unserem kultigen Kellerschild Ihr habt noch kein Foto?! Dann ab in’ Keller und posiert für euer ganz persönliches Kellerbild. • Kicker und Supernintendo Lust bei Mario Kart oder ner Runde Kicker neue Bekanntschaften zu schließen? In unserer Mini-Spielhalle ist das kein Problem! • Facts Wo: Alter Weinkeller Doors open: 23h DJs: Boogie Brothers Music: All You Can Dance To - Urban Dance, RnB, HipHop, Funk
23.00 Uhr bis 22.2, 6.00 Uhr

in: Rittershausstr. 65, 44137 Dortmund
Silent Sinners  In Facebook
Beschreibung freut euch! Denn es ist Wochenende! freut euch! Denn der Donnerstagabend ist der neue Freitagnachmittag! freut euch! Denn Studienjahre sind die wildesten Jahre! Das Silent Sinners hält es nicht mehr aus! Denn schon donnerstags kribbelt es unter den Nägeln: Laute Musik und eine Party muss her. Nichts leichter als das: freut euch! Denn jeden Donnerstag geht es ab 23 Uhr in die Vollen! Stefan Mörken gibt euch alles auf die Ohren, was Spaß macht. Von Pop bis Electro, von Gitarre bis Hip Hop fliegt alles durch die Boxen, was das Tanzbein zappeln lässt. Und da das Silent Sinners ein Herz für Studenten hat, ist der Eintritt wieder #sündhaftgünstig. #freuteuch! DJ: Stefan Mörken (freut euch!) Sound: Pop // Indie // Classics Start: 23 Uhr #sinnersnights #donnerstagsparty #studentenpack #unterderwochefeiern
Freitag der 22.02.2019 in Dortmund Der Tag als Kachel
8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Auslandsgesellschaft.de, Steinstr. 48, 44147 Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Russland kann mehr als Putin, Wodka und Braunbären! Bereits zum dritten Mal zeigt Leopold Achilles Fotos dieser einen Reise nach Smolensk. Eine Reise nach Russland, die im Sommer 2016 statt fand und von der die mitgebrachten Fotografien erzählen. Die Auslandsgesellschaft hat den jungen Fotografen vom 21. Februar bis 28. März zum Ausstellen seiner Arbeiten eingeladen. Außer an den Wochenenden hat das Gebäude der Auslandsgesellschaft immer von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Ausstellung wird im Foyer, im Erdgeschoss gezeigt. Bereits zu sehen war OstWest im Jahr 2018 - vom 20. bis 28. Januar im Rekorder II - vom 3. bis 5. Mai im Umschlagplatz Über den Fotografen Leopold Achilles fotografiert seit mehr als 8 Jahren ambitioniert und leidenschaftlich. Seit gut drei Jahren gehts es für ihn mehr und mehr voran! Zum einen, konnte Achilles durch sein ehrenamtliches Engagement bei Nordstadtblogger.de viel Erfahrung im journalistischen Arbeiten gewinnen. Zum anderen und darüberhinaus hegt der Mittzwanziger eine besondere Leidenschaft für künstlerische Bildnisse. Ob abstraktes in Schwarz Weiß und Farbe, Portraits, Foto-Reportagen. Ende 2018 startete er außerdem in das Studium der Fotografie an der Fachhochschule in Dortmund. Mehr von Leopold Achilles und seine Fotografien gibt es auf seiner Webseite www.achillesphotos.com zu sehen.
12.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Max-von-der-Grün-Platz 1-3/Früher Königswall 18, 44137 Dortmund
Stadt- und Landesbibliothek  In Facebook
Beschreibung Vive la France! Das Institut français Düsseldorf parkt seinen Bibliobus multimédia heute auch in Dortmund an der Stadt- und Landesbibliothek! Hier in Dortmund macht der Bus Station am Max-von-der-Grün-Platz 1-3: Freitag, von 12 bis 14 und 15 bis 17 Uhr.
17.00 Uhr bis 20.30 Uhr

in: Haus Dellwig, Dellwiger Str. 130, 44388 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Skurrile Lesenacht auf Schloss Dellwig Am Freitag, den 22. Februar 2019 findet wieder die „Skurrile Lesenacht“ im Heimatmuseum auf Schloss Dellwig statt. Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Böll-Gesamtschule präsentieren in zwei Lesungen lustige und schräge Geschichten. Die erste Lesung, die von 17 Uhr bis 18.30 Uhr stattfindet, richtet sich an Kinder ab sieben Jahren. Dabei werden wieder humorvolle Erlebnisse aus „Gregs Tagebuch“ und den Aufzeichnungen von „Tom Gates“ und „Captain Underpants“ in Textauszügen vorgelesen. Auch „Die schlimmsten Kinder der Welt“ finden ihren Platz in den Geschichten dieses Nachmittags. In der zweiten Lesung – für alle Literaturfreunde von 11 bis 99 Jahren – stehen witzige Geschichten von Sebastian 23, Bastian Bielendorfer, Kai Magnus Sting und weiteren bekannten Kabarettisten auf dem Programm. Einlass für die zweite Lesung ist um 19.00 Uhr, sie endet um 20.30 Uhr. Der Eintritt beträgt zwei Euro. Im Preis enthalten sind Snacks und ein Getränk. Karten sind ab dem 21.01.19 erhältlich in der Buchhandlung Köhler, Limbecker Straße 9-11, und in der Stadtteilbibliothek Lütgendortmund, Volksgartenstraße 19. Die Lesenacht ist eine Kooperationsveranstaltung der Heinrich-Böll-Gesamtschule, des Heimatmuseums Lütgendortmund 1988 e.V., der Buchhandlung Köhler und der Stadtteilbibliothek Lütgendortmund, unterstützt durch die Bezirksvertretung Lütgendortmund.
17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Altinkösk Evinger Eventhallen, Lindenhorster Str. 38 - 40, 44147 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 23
Beschreibung 22 Subat 2019`da eglence dolu KADINLAR MATINESI programimza hepinizi bekliyoruz
18.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Wohnzimmer life im Piepenstock, Schildstraße 1, 44263 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung 22. 2. Thomas Heinke Ensemble mit Thomas Heinke, Sebastian Haase und Jochen Schrumpf. Der Singer Songwriter Thomas Heinke hat mit „An meiner Seite“ sein erstes Album veröffentlicht, auf dem ausschließlich eigene Songs zu hören sind. Unterstützt haben ihn dabei Sebastian Haase (Bass), Jochen Schrumpf (E-Gitarre) und Benny Mokross (Schlagzeug und Percussion). Der Charakter des „Sängers mit Akustikgitarre“ bleibt in der ganzen Produktion und bei Live-Konzerten erhalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Thomas Heinke nur mit Sebastian Haase oder der kompletter Band spielt. Da Thomas Heinke musikalisch eher in der Popularmusik zu Hause ist und die anderen Musiker hauptsächlich aus dem Jazz kommen, ist eine Mischung entstanden, die sich nicht in eine Schublade stecken lässt. Man muss sie schon hören und sich von der Stimmung und den Texten mitnehmen lassen. Ein Singer-Songwriter Konzert bei dem es sich lohnt hin- und zuzuhören!
19.00 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Klönnestraße 75, 44143, Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Sei am 22/02/2019 von 19:00 – 21:30 Uhr bei unserer ¨Buddha green¨-ArtNight in Dortmund dabei. Bei einer ArtNight erschaffst du dein eigenes Kunstwerk, unsere Künstler zeigen dir wie’s geht. Nimm deine Freunde mit, komm alleine oder habe viel Spaß bei einem ArtNight-Date – du wirst kreativ, lernst neue Leute kennen und gehst am Ende nicht nur mit deinem eigenen Kunstwerk, sondern auch mit guter Laune und tollen Erinnerungen nach Hause! Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse und wir bringen alle Materialien mit, damit du deine ArtNight einfach genießen kannst. Getränke und Essen sind in der Location zu den herkömmlichen Preisen erhältlich. Hole dir also jetzt dein Ticket, denn die Plätze sind begrenzt und das Ticket nur online buchbar: http://bit.ly/2CMSh37 Künstler(in) für diesen Abend: ¨Shirley Biela¨
19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

in: Sckellstrasse 5-7, 44141 Dortmund
Kinder- und Jugendtheater  In Facebook
Beschreibung DER SANDMANN | URAUFFÜHRUNG im KJT in der Sckellstraße www.tdo.li/sandmann // #tdosandmann nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann in der Bearbeitung von Andreas Gruhn. Ab 16 Jahren Der junge Student Nathanael ist verzweifelt. Er glaubt in dem Hausierer Coppola einen alten Bekannten wiedererkannt zu haben. Doch keinen lang vermissten Freund, sondern den Advokaten Coppelius, den er für den mysteriösen Tod seines Vaters verantwortlich macht. Nathanael erinnert sich nur mit Schrecken an Coppelius und seine traumatische Kindheit. Denn jeden Abend transformierte sich der harmlose Sandmann, der schläfrigen Kindern Sand in die Augen streut und sie ins Reich der Träume geleitet, in Nathanaels Fantasie in einen furchterregenden, augenausreißenden Schrecken. Nach Auftauchen des vermeintlichen Coppelius ist Nathanaels Fantasie nun wieder an der Grenze des Wahnsinns. Und auch seine Verlobte Clara schafft es nicht, ihn zu beruhigen. „Das ist ein böser Mann, der kommt zu den Kindern, wenn sie nicht zu Bett gehen wollen und wirft ihnen Hände voll Sand in die Augen, dass sie blutig zum Kopf herausspringen, die wirft er dann in den Sack und trägt sie in den Halbmond zur Atzung für seine Kinderchen; die sitzen dort im Nest und haben krumme Schnäbel, wie die Eulen, damit picken sie der unartigen Menschenkindlein Augen auf.“ Ein Nachtstück der schwarzen Romantik, in dem ein junger Mann das Opfer dunkler Mächte wird, die ihn an den Rand der Vernunft treiben... Besetzung Regie: Andreas Gruhn Ausstattung: Oliver Kostecka Video: N.N. Musik: N.N. Dramaturgie: Isabel Stahl
19.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Luups dortmund, Neuer Graben 2, 44139 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Es ist an der Zeit, mal wieder etwas zu behaupten. Behaupten wir also: Unabhängigkeit [ Indie ] bedeutet sich die Freiheit gönnen zu können, kreative Entscheidungen zu treffen. Mehr als nur Dienstleister für den Markt zu sein. In der Musik wie auch im Weinbau. Ein Plädoyer für den Mut zur Unabhängigkeit. Music . Wine . Food . Gitarre . Bass . Schlagzeug . Schrammelschrammel mit Haltung :: Wein&Vinyl Vol.23 :: INDIE ¨Indiebands¨ und ¨Indiewinzer¨ treffen auf Freestyle Kreationen unseres Küchenchefs. mit Musik von Pavement, den Pixies, Alt-J, Courtney Barnett, Destroyer, Maximo Park, Stereolab, Blumfeld, The Sea and Cake, Sufjan Stevens, Yo La Tengo... Freitag, 22.2. ab 19.00 in der LUUPS Restaurant-Bar Dortmund Eintritt frei aber Tischreservierungen und die Freiheit zu immensem Verzehr empfohlen: TEL 0231 95654260 Wir freuen uns auf Euch.
19.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Gneisenaustr. 55, 44147 Dortmund
Rekorder  In Facebook Teilnehmer: 18
Beschreibung STRESZ IM REKORDER ---------------------------------------------------------------- BIJOU IGITT (Punk // Hamburg) https://bijouigitt.bandcamp.com ANTIMANIFEST (Punk // Graz) https://antimanifestpunk.bandcamp.com DISGUSTING NEWS (HC - Punk // Bielefeld) https://disgustingnews.bandcamp.com DEADENDS (Pop - Punk // Graz) https://deadendspunk.bandcamp.com ---------------------------------------------------------------- Doors: 19:00 Start: 19:30 (!)
19.00 Uhr bis 23.2, 3.00 Uhr

in: Landwehrstraße 17, 44147 Dortmund
Sissikingkong  In Facebook
Beschreibung Von den wilden 20er Jahren geht noch immer eine ungeheure Faszination aus. „Babylon Berlin“ zieht die Zuschauer in den Bann, „Miss Fisher's Murder Mysteries“ begeistern eine feste Fangemeinde. Und jetzt mutiert das Sissikingkong für einen Abend und eine Nacht zur „Bar zum Krokodil“. „In der Bar zum Krokodil am Nil, am Nil, am Nil, verkehrten ganz incognito der Joseph und der Pharao. Dort tanzt man nur dreiviertelnackt im Rumba und Dreivierteltakt. Es trifft mit der Geliebten sich des Abends ganz Ägypten sich...“ sangen seinerseits die Comedian Harmonists. Deren Aufnahmen gehören selbstverständlich ins Repertoire von DJ Martini, bekannt von La Boum (seit Jahren an jedem dritten Samstag im Monat im Sissikingkong zu Hause) sowie Swing‘n‘Beton (Goethebunker, Essen). In seinen Plattenkisten stecken Charleston, Swing und ganz viele Schlager der 1920er Jahre. Dazu mixt der Barkeeper acht feine und legendäre Cocktails, darunter der unvergesssliche Monkey Gland. Bei der International Bartenders Association wird der namengebende Shortdrink aus Gin, Orangensaft, Absinth und Grenadine in der Kategorie The Unforgettables geführt. Die Kücher steuert eine Barfood-Platte mit eleganten Häppchen und Krabbencocktail zum gelingen des Abends bei.
19.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
FZW  In Facebook Teilnehmer: 229
Beschreibung Der Bass vibriert, das Konfetti flimmert und die rotblauen Uniformen glitzern im Strobo. Durch die explosive Kombination aus hypnotisch treibendem Techno und expressiver Blasmusik erzeugt die Techno Marching Band MEUTE seit 2016 großen Wirbel in der europäischen Festival- und Clublandschaft. Die elf Hamburger in den ikonischen roten Jacken brechen die Regeln und sprengen Grenzen. Ausschließlich mit akustischen Instrumenten vollführen sie eine Revolution im Techno und definieren gleichzeitig die Idee des Spielmannszugs neu. Mit viralen Hits und ausverkauften Clubs hat sich die Band innerhalb kürzester Zeit in die erste Reihe der meistgebuchten Festivalbands Europas katapultiert und sorgt für elektronische Ekstase quer über den Kontinent. Bevor sie ab dem nächsten Sommer die ganze Welt bereisen werden, zieht es die Jungs von MEUTE in Europas Clubs: Mehr als 30 Städte werden zu Bühnen für die bunten, berauschenden Exzesse in schweißtreibender Glückseligkeit. WDR COSMO präsentiert: MEUTE - EUROPA 2019 Dortmund, FZW Doors: 19:00, Begin: 20:00 Support: Daunen Listen now: https://soundcloud.com/Daunen-tabularasa This concert is sold out. We wish everyone lucky enough to get a ticket lots of fun! Didn’t manage to get a ticket? Buying tickets from third parties is at your own risk; We cannot guarantee entry to the concert if the tickets were not bought at our official ticket outlet. At the doors, we regularly have to disappoint people with tickets bought through outlets like Viagogo, Ticketswap or through sellers in the Facebook event. supported by ByteFM, Best Works - Agency for Booking, Staging & Staffing, Cosmo - Radio Colonia
19.30 Uhr bis 23.30 Uhr

in: Geierabend, Grubenweg 5,, 44388 Dortmund
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Die Welt scheint aus den Fugen: Wer Mist baut, wird befördert. Wer zusammen ist, der kloppt sich. Und wer außer Stinkstiefel kein Konzept hat, wird auch noch gewählt. Die letzte Zeche scheint Geschichte, und der Hund müsste auch noch mal raus. Quatsch! Insgesamt 13 Komik-Kumpel*innens fahren unbeirrt auch 2019 wieder an 37 Abenden zur Spätschicht auf Zeche Zollern an. Da ist der Grubenhund froh, wenn er mal hinterm Kohlehobel hervorgelockt wird. „Zechen & Wunder“. Mit neuen Kräften, neuen Figuren und neuen Ideen widersteht der Geierabend der „Zeche zu, Affe tot“-Denke. Das Wiedererlachen vom Pott, das ist eine wuchtige Ladung Kabarett, Comedy und handgemachter Musik. Die findet man so nur hier. Seit über 25 Jahren, aber jedes Jahr, jeden einzelnen Abend frisch, einmalig, erstmalig. Das ist Ruhrpotthumor, wie man ihn nur live und vor Ort beim Geierabend erleben kann. Manche nennen das Karneval. Für uns ist es Spass. Mit Herz und Hirn und kurzem „a“. Die Termine: Do. - Sa. 10.01. – 13.01.2019 (Premiere 10.01.) Do. - So. 17.01. – 20.01.2019 Do. - So. 24.01. – 27.01.2019 Do. - So. 31.01. – 03.02.2019 Do. - So. 07.02. – 10.02.2019 Mi. - So. 13.02. – 17.02.2019 Mi. - Di. 20.02. – 24.02.2019 Mi. - Di. 27.02. – 05.03.2019 Einlass: ab 18.30 Uhr (sonntags ab 17.30 Uhr) Showtime: 19.30 Uhr (sonntags 18.30 Uhr) Freitags und samstags anschließend Aftershow-Party Tickets: ab 37,- Euro (20,90 ermäßigt) Ort: LWL Industriemuseum, Zeche Zollern II/IV, Dortmund-Bövinghausen Alle Infos und Tickets: www.geierabend.de
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Speicherstraße 90, 44147 Dortmund
Herr Walter  In Facebook
Beschreibung Gender-Mainstreaming ist in aller Munde, Frauen dürfen jetzt sogar Auto fahren (in Saudi-Arabien) und zahlreiche Gesetze sorgen dafür, dass Benachteiligungen verhindert werden. Aber am Ruder von Sportbooten ist ihr Anteil noch geringer als in den Vorständen von DAX-Unternehmen, hier lässt Mann keine Zweifel aufkommen: Der Master next God ist immer noch männlich! Frauen stehen da, wo´s brenzlig wird, da wo´s knirscht. Beim Anlegen am Bug. In der Schleuse gerne an der Mittelklampe während der Herr über die Technik den Finger am Joystick hat. Für alle Fälle. Trotzdem ist das Bootfahren ein wunderbares Abenteuer, dass erst gemeinsam am allerschönsten ist. Und damit es auch klappt: Viele Tipps, wie´s gehen kann mit Mann und Frau und dem Gender-Sternchen! Darum ist der Abend auch eine herrliche Gelegenheit, mit vielen eindrucksvollen Fotos die traumhaften Seiten des tollen Hobbys zu zeigen. Zusammen unterwegs auf den Wasserwegen, in Häfen, Schleusen und vor Anker. Was kann schöner sein? Hommage an eine fantastische Freizeitbeschäftigung und eine faszinierende Art des Reisens - vor allem, wenn man/frau es zusammen macht. Tun wir es! Eintritt 3€ Mehr Infos unter: http://www.czierpka.de/geschichten Plakat ausdrucken? http://www.czierpka.de/medien/PlakatVornstehtMutti.pdf
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Gneisenaustraße 30, 44147 Dortmund
Roto Theater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Jetzt ist er da, brandheiß: ¨Der neue Loriot Abend¨. Neue Sketche und Texte aus der Feder von Vicco von Bülow, komisch, nachdenklich, inspirierend; in Szene gesetzt, ein echter Loriot. Wenn man über seine Sketcche lacht, lacht man immer auch über sich selbst. Das ist das Geniale an Loriot: Er spiegelt den Normalbürger so charmant in seinem Lebensalltag, ohne ihn jemals herabzusetzen. Immer ist ein Augenzwinkern und Schmunzeln dabei. Neben aller Komik ist immer Politik und Gesellschaftskritik dabei. Der neue Loriot Abend wird gespielt mit Schauspielern(Innen), die Sie schon aus dem alten Loriot Abend kennen und mit neuen Gesichtern. Wir laden Sie ein: in unsere ¨Jodelschule¨, zu einem ¨Konzertbesuch¨, einem gemütlichen ¨Fernsehabend¨ und vielen anderen Geschichten. Mit dem Ensemble des Roto Theaters Regie: Rüdiger Trappmann #rotodo
19.30 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Hermannstraße 74, 44263 Dortmund
Cabaret Queue  In Facebook
Beschreibung „Ab dafür“ der satirische Jahresrückblick 2018 war schon ein rasendes Jahr. Und Kabarettist Bernd Gieseking hat wieder Protokoll geführt. Das bedeutet jährlich: Satire und Komik, Kommentar und Nonsens über den alltäglichen Wahnsinn des vergangenen Jahres. Eine rasante Achterbahnfahrt durch Peinlichkeiten und Höhepunkte der letzten 12 Monate. Ein Jahresrückblick von A bis Z, frech, schnell, sauber, komisch! VVK: €16,-/21,-/23,- inkl. Geb. AK: € 18,-/23,-/25,- Beginn: 19:30 Uhr So.: 19 Uhr
19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Max-von-der-Grün-Platz 1-3/Früher Königswall 18, 44137 Dortmund
Stadt- und Landesbibliothek  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Freitag, 22. Februar 2019, 19.30 Uhr Studio B der Stadt- und Landesbibliothek, Max-von-der-Grün-Platz 1-3 Eintritt 2,50 € Neues Lesen: Nasser Monsef „Wir sind nicht aus eurer Welt“ Im Rahmen dieser Erzählung setzt sich eine Gruppe von Straßenkindern mit Krieg, Gewalt, Hunger, Diskriminierung auseinander. Sie wollen die bestehenden Regeln und Normen, wie sie sind, nicht mehr hinnehmen. Sie denken, werken, kämpfen und handeln, um eine schöne und faire Welt zu konstruieren. Sie legen damit den ersten Grundstein für ein lebenswertes Leben. Ab diesem Moment werden diese freidenkenden Wesen seitens der Gesellschaft und ihres Systems noch mehr unterdrückt, angegriffen, verfolgt und vernichtet. Eine Kooperationsveranstaltung von Kulturbüro, VHS und Stadt- und Landesbibliothek.
19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Gneisenaustr.56, 44147 Dortmund
Subrosa  In Facebook Teilnehmer: 28 Neueinstieg
Beschreibung Rude Boys Production & Neuland Concerts GmbH präsentieren: Tom Allan & The Strangest live in #Dortmund! Einlass 18:30 Uhr - Beginn 19:30 Uhr Support: Assaia VVK-Tickets hier an der sub.Bar, bei Blackplastic sowie online unter https://t.co/7fVr58ZXPv und den angeschlossenen Stellen erhältlich. ► www.facebook.com/tomallanmusic ► spoti.fi/2QHkCwf Zwei Musiker treffen sich in einer Bar. Talentschuppen Dortmund oder 'ne andere Open-Mic-Session, ein paar Bier. Tom trifft Evan Beltran, der als „The Strangest“ von sich reden macht. „Gleiche Wellenlänge“ beschreibt nur annähernd, was dann passiert, die beiden sind musikalisch ein perfect match. Ihre kulturgeschichtlichen Idole sind die gleichen, sie haben die gleichen Ambitionen. Der mexikanische Gitarrist und der britisch-deutsche Songwriter entscheiden an Ort und Stelle, dass sie ab sofort als „TOM ALLAN & THE STRANGEST“ weiter machen. Tom hat die Songs, Evan die Licks, die Attitüde, den rauen Gitarren-Sound. Lederjacken tragen beide. Gemeinsam haben sie ihr Debütalbum aufgenommen. Die Paten sind schnell benannt: Oasis, The Clash, The Libertines … aufgenommen in den “Clouds Hill Recordings” Studios in Hamburg; wie eben Peter Doherty, einer der Musiker, die Tom zu Beginn inspiriert haben. „Dear Boy“ ist der Titel des Albums. Es ist sehr, sehr gut geworden und ab 16.11.2018 überall erhältlich. Tom Allan und Evan Beltran träumen davon, der Gitarrenmusik mit Energie, Melodie, Melancholie und vor allem mit Haltung wieder mehr Geltung in der Popwelt zu verschaffen. Zwei hochtalentierte junge Musiker und Texter, denen es gelingt, sich einiges vom Besten aus der jüngeren musikalischen Vergangenheit zu eigen zu machen, zu modernisieren und in die Gegenwart zu transportieren.
19.30 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Opernhaus, Kuhstr. 12, 44137 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung TURANDOT im Opernhaus Dortmund www.tdo.li/turandot // #tdoturandot Dramma lirico in drei Akten von Giacomo Puccini Libretto von Giuseppe Adami und Renato Simoni In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Aus Rache für ihre Ahnin, die von Fremden entführt und vergewaltigt wurde, hat die chinesische Prinzessin Turandot ein grausames Gesetz erlassen: Nur wer drei Rätsel lösen kann, darf sie heiraten – anderenfalls wartet der Henker. Schönheit und Stärke Turandots paralysieren nicht nur zahlreiche Edelmänner, sondern das ganze Volk. Auch Calaf, ein unbekannter Prinz, stellt sich mutig der Prüfung der männermordenden Schönen und besteht sie. Aber Turandot verweigert sich ihm, da sie sich dem Fremden nicht ausliefern will. Calaf stellt ihr nun seinerseits das Rätsel um seinen Namen und bietet als Preis für die Lösung das eigene Leben. Muss der Prinz am Ende freiwillig in den Tod gehen oder kann er das unnahbare Herz Turandots erobern? Giacomo Puccini erschafft in seiner letzten Oper mit ihrem orientalischen Sujet das idealisierende Bild eines fantastischen Chinas, das als exotischer Sehnsuchtsort zum Schauplatz für eine hochspannende Geschichte fungiert. Dabei war das Land 1925 bei weitem nicht mehr die romantisierte heile Welt: Die Ära des chinesischen Bürgerkriegs beschied dem gespaltenen Reich ein militaristisch geprägtes Regime. In seinem Dramma lirico vereint Puccini Märchen und Exotismus, Tragödie und Komödie zu einem klingenden Kunstwerk voller poetischer Momente und Chinoiserie. Der farbenreiche Orchesterklang mit teils authentischen chinesischen Melodien schafft ein unverkennbares Kolorit. BESETZUNG Turandot: Stéphanie Müther Liù: Sae-Kyung Rim / Anna Sohn Timur: Karl-Heinz Lehner Ping: Morgan Moody Pang: Sunnyboy Dladla Pong: Fritz Steinbacher Kaiser Altoum: Ks. Hannes Brock Calaf, der unbekannte Prinz: Andrea Shin Mit den: Dortmunder Philharmonikern Mit dem: Chor der Oper Dortmund Musikalische Leitung: Gabriel Feltz, Motonori Kobayashi Regie: Tomo Sugao Bühne: Frank Philipp Schlößmann Kostüme: Mechthild Seipel Chor: Fabio Mancini Dramaturgie: Merle Fahrholz
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Westfalenhallen, 44139 Dortmund, Rheinlanddamm 200
Konzertbüro Schoneberg  In Facebook
Beschreibung Johann König ''Jubel, Trubel, Heiserkeit'' Tour 22.09.18 Westfalenhallen Dortmund 3a Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr Tickets sind ab 24€ bis 30€ zzgl. Geb. online unter www.schoneberg.de und an ausgewählten VVK-Stellen erhältlich. ► www.johannkoenig.com Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss den Auszug der Kinder vorbereiten, die Bäume fällen und das Haus verputzen. Gleichzeitig steht er aber auch mitten neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, bittet die Bäume um Ruhe und genießt eine lange Weile die eigenen und die Launen der Natur. Im neuen Programm stellt er die drängenden Fragen der Gegenwart: 1. Wenn die Kinder durch ihren immensen Fleisch-, Spielzeug- und Gummistiefel-Bedarf die Ressourcen des Planeten frühzeitig mit verballern, sind dann die Eltern raus aus der Verantwortung für ihre Zukunft? 2. Welche Auswirkungen auf den weltweiten Aktienmarkt hätte es, wenn alle Menschen gleich wären und man die Begriffe Konsum und Moral tauscht? 3. Welcher Tag ist heute? Das neueste Bühnenstück des Ausnahme-Cholerikers ist auch das bisher famoseste: Kühl in der Analyse, warm in der Poesie, heiß in der Darbietung.
20.00 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Betenstr. 3, 44137 Dortmund
Stade  In Facebook
Beschreibung Was macht im Winter am meisten Spaß? Richtig, Apres Ski! Draußen ist es kalt, der erste Schnee ist bereits gefallen und es herrscht die frostige Jahreszeit! Viele von Euch würden sicherlich gerne, nach einem Tag auf der Piste, irgendwo in den Bergen in einer Berghütte sitzen und mit Freunden feiern! Für alle daheim gebliebenen & Freunde des deutschen Schlagers haben wir im Stade die passende Alternative: Die Apres Ski Party mit DJ Doni
20.00 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Immermannstr. 29, 44147 Dortmund
Theater im Depot  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung SHOCKHEADED PETER EINE JUNK OPERA VON DEN TIGER LILLIES KULTURBRIGADEN Faszinierend, poetisch, schräg und vor allem musikalisch: Die Tiger Lillies haben aus dem berühmt-berüchtigten deutschen Kinderbuch „ Der Struwwelpeter¨ eine groteske, schaurig-schöne Junk Oper gemacht, die längst Kultstatus genießt. Die KULTURBRIGADEN haben sich des berühmten Stoffes angenommen und drücken dem tragikomischen Musiktheater ihre eigenen Stempel auf. Eine Junk-Oper für Erwachsene, in der sich Zirkusklänge und Varieté mit Punk, Musik in der Brecht-Weill-Nachfolge und bitterbösem britischen Humor zu einer höchst effektvollen Mischung verbinden. Dass sich Hoffmanns Panoptikum dabei in Bänkelgesänge für Eltern verwandelt, die schamlos offenbaren, wes Geistes Kind sie sind, verführt Theater seit der Uraufführung dazu, das abendliche Publikum mit einem Kinderbuch zu unterhalten – mit weltweit sensationellem Erfolg! Eine Junk-Opera von den Tiger Lilllies / Phelim Mc Dermott / Julian Crouch / Martyn Jacques. Übersetzung: Andreas Marber. Aufführungsrechte: beim S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt/Main Premiere: FR 22.02.2019 um 20 Uhr Eintritt Premiere: VVK 15 € / 8 € erm. AK 17 € / 10 € erm. Weitere Vorstellungen: SA 23.02.2019 um 20 Uhr FR 12.04.2019 um 20 Uhr SA 13.04.2019 um 20 Uhr Eintritt: VVK 14 € / 8 € erm. AK 16 € / 10 € erm Ort: Theater im Depot Foto oben: Wulf Erdmann
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Schützenstr. 35, 44147 Dortmund
Pauluskirche & Kultur  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Rock ´n Roll auf der Empore der Kirche Das Folk-Pop Trio SIR PLAIN bringen frischen Wind in die Katakomben der Live-Musik-Szene. Musikalisch vielseitig, analog warm, melancholisch in-sich-gekehrt, irgendwo zwischen zerknittertem Rock & Roll, glattgebügeltem Mainstream und der verzauberten Zirkusmanege zu Hause. Mit einfachen Mitteln schafft SIR PLAIN eine vielschichtig-einfallsreiche Musik, die immer wieder überrascht, sich in allen Stilen bedient und doch immer unverkennbar SIR PLAIN ist: natürlich-echt und einzigartig. Bei unzähligen Konzerten in der Region beweist die Band immer wieder, dass Folk rocken kann, dass Soul folkig sein kann und dass ihre Musik die Herzen der Menschen erreicht hat, wenn sie sagen: Danke für diesen wunderbaren Abend. Beim Emporenkonzert sitzen Musiker wie Zuhörer auf der Empore - mit Blick in den Kirchraum hinunter. Freitag, 22.2.2019 PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35 Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr Eintritt: FREI - Spenden erwünscht!
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Schlägelstraße 57, 44145 Dortmund
JunkYard  In Facebook Teilnehmer: 65 Neueinstieg
Beschreibung JUSE JU Shibuya Crossing 2019 präsentiert von JUICE Magazin, Nurrap.de & splash! Mag Einlass: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr Support: Curly ------------------------------------------- Am 16. März erschien Juse Jus neues Album „Shibuya Crossing“. Die Quintessenz seiner wechselhaften Geschichte und Weltsicht. Die Produzenten der Platte (Dexter, Torky Tork, Yourz u.a.) kombinieren 2017er Grooves mit dem warmen Klang von Samples und echten Instrumenten. So schaffen sie einen State of the Art Sound, der sich von der Bi-Polarität von Trap-Synthie-Sound und klassischem Boom Bap in Deutschland absetzt. Und Juse tut auf diesen Beats Unerhörtes: Im Omnipotenz-Becken Deutschrap rechnet er unironisch mit seinem eigenen, unfairen Verhalten gegenüber Frauen ab (Lovesongs). Positioniert sich klar politisch (Propaganda feat. Danger Dan). Und arbeitet schonungslos die eigene Familiengeschichte auf (Shibuya Crossing). Juse lässt Introspektiven zu, die man sich einer höher-reicher-besser Szene eigentlich nicht erlauben kann. Die bissige Ironie und Battleattitüde der Vorgänger-Mixtapes wird um ein offenes Visier erweitert. Reinhören: Juse Ju-> https://youtu.be/TCgGzPdRAOc Reinhören: Curly -> https://youtu.be/8YHCzyNXMlE
20.00 Uhr bis 23.2, 2.00 Uhr

in: Kirchdernerstr 41 / im Hoeschpark, 44145 Dortmund
DO-BO Villa  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Jeden zweiten Freitag treffen sich Musiker und Musik-Interessierte zur interkulturellen Nordstadt Session am Dortmunder Borsigplatz. Opener Bands aller Musikrichtungen willkommen. Danach ist die Bühne offen für alle, die den Sound der Dortmunder Nordstadt mit ihren musikalischen Beiträgen bereichern wollen. Kontakt: Drixen 0157 75 00 14 59 Eintritt frei. Weitere Infos: www.borsig11.de -- Die Nordstadt Sessions sind ein Projekt von Drixen / Machbarschaft Borsig11 e.V. im Rahmen des Programms Aloha 103, mit freundlicher Unterstützung der DO-BO Villa, gefördert von Interkultur Ruhr und vom Kulturbüro Dortmund, realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Künstlerhaus e.V., Sunderweg 1, 44147 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 15
Beschreibung Die Ausstellung „45257//44147“ zeigt Positionen von zehn ausgewählten Studierenden und Alumni des Studienganges Fotografie/Medien der HBK Essen unter der Leitung von Prof. Carsten Gliese. Die Auswahl der präsentierten Werke erfolgte nicht unter einem thematischen Gesichtspunkt – vielmehr soll die Ausstellung allgemein Einblick in die künstlerische Forschung und Lehre der noch jungen Kunsthochschule geben. Die Werke thematisieren die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten der technischen Bildmedien oder verfolgen medienübergreifende, interdisziplinäre Aspekte. Das Spektrum reicht von klassischen Schwarz-Weiß-Fotografien bis hin zu Videoinstallationen bzw. skulpturalen Arbeiten. Die Themen sind vielschichtig und zeigen, wie frei und lebendig das Studieren an der HBK Essen ist. Beteiligte Künstler*innen: Simon Badura | Ruben S. Bürgam | Annette Hiller | Diana Hommel | Loïc Hommel | Dirk Krüger | Meike Poese | Gabi Rottes | Simon Tretter | Xiamao Wang Eröffnung: Freitag, 22.02.2019 | 20 Uhr mit Begrüßung durch Dr. Peter Schmieder und Einführung durch Prof. Carsten Gliese Ausstellungsdauer: 23.02. - 07.04.2019 Öffnungszeiten: Do - So 16 - 19 Uhr Finissage: Sonntag, 07.04.2019 | 16 Uhr mit Künstlergespräch
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Hiltropwall 15, 44137 Dortmund
Schauspiel Dortmund  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung HEDDA GABLER im Studio (Schauspielhaus) www.tdo.li/hedda // #tdohedda von Henrik Ibsen Hedda Tesman, geborene Gabler, führt ein scheinbar perfektes Leben: Gerade von der mehrmonatigen Hochzeitsreise mit ihrem Mann Jørgen zurückgekehrt, einem angesehenen Kulturwissenschaftler, hat das Ehepaar ein ansehnliches Haus bezogen. Jørgen hat beste Aussichten auf eine lukrative Professorenstelle und alle rechnen mit baldigem Nachwuchs im Hause Tesman. Dass Hedda Jørgen eigentlich nicht wirklich liebt, scheint ihr nur ein kleines Hindernis, um ihre gesellschaftliche Stellung zu sichern. Bis Heddas Jugendschwarm Løvborg unerwartet wieder in der Stadt auftaucht. Noch immer ist Hedda fasziniert von ihm, doch ist er durch sein jüngst Aufsehen erregendes kulturwissenschaftliches Buch zur Konkurrenz für ihren Mann geworden – die Zukunftspläne und das Bilderbuchglück Heddas scheinen bedroht. Geschickt macht sich Hedda daran, Ruf und Ansehen Løvborg zu demontieren, denn: „Ich möchte ein einziges Mal in meinem Leben die Herrschaft haben über ein Menschenschicksal.“ Eifersucht, Egoismus, Intrigen und gespielte Gefühle – Ibsens Hedda Gabler versammelt klassische Motive der Dramenliteratur. Die junge Hedda verkörpert zugleich Wünsche an und Ängste vor der emanzipierten, vermeintlich perfekten Frau. Der Regisseur Jan Friedrich – erstmals am Schauspiel Dortmund – betrachtet Ibsens Drama als Folie für eine perfekte kleinbürgerliche Fassade. Und blickt schonungslos dahinter. BESETZUNG Hedda Gabler: Bettina Lieder Jörgen Tesman: Ekkehard Freye Ejlert Lövborg: Christian Freund Brack: Uwe Rohbeck Frau Elvsted: Alexandra Sinelnikova Tante Julle: Marlena Keil Regie, Bühne: Jan Friedrich Kostüme: Vanessa Rust Bühnenmitarbeit: Louisa Robin Musik: Felix Rösch Licht: Stefan Gimbel Dramaturgie: Dirk Baumann Ton: Chris Sauer Regieassistenz: Bjarne Gedrath Ausstattungsassistenz: Svea Schiemann Inspizienz: Tilla Wienand Soufflage: Ruth Ziegler
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Große Kirche- Aplerbeck, Märtmannstraße 13, 44287 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung REV GREGORY M. KELLY & THE BEST OF HARLEM GOSPEL-MUSIK UND GESANG IM AUFTRAG DES HERRN. - Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht davon träumt, einmal im Leben in New York gewesen zu sein. Für all diejenigen, die diesen Traum bisher noch nicht verwirklichen konnten, bringt Veranstalter RG Veranstaltungen einen Teil von New York einfach nach Deutschland – und zwar den wichtigsten: den Gospel aus Harlem. #gospel #gospelausharlem Informationen und Tickets jetzt sichern unter: http://bit.ly/2RFQRg6 und http://bit.ly/2A8VkDo #rgvmusikproduktion
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Hansastraße 7-11, 44137 Dortmund
Domicil  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Emiliano Vernizzi sax, Alessandro Sgobbio piano, Nick Wight drums Pericopes +1 heißt das ursprünglich als Duo gegründete Projekt des Pianisten Alessandro Sgobbio und des Saxophonisten Emiliano Vernizzi, das seit den Aufnahmen zu These Human Beings (2015) mit dem amerikanischen Schlagzeuger Nick Wight zum Trio angewachsen ist. Die guten Kritiken und Liner Notes von Dave Liebman und Enrico Rava verhalfen ihnen und ihrem Album schnell zu Aufmerksamkeit in der internationalen Jazz-Community und mittlerweile acht erfolgreichen internationalen Tourneen und fast 150 Shows in den USA, Großbritannien, Europa und Asien. Namen wie David Bowie oder Kurt Cobain zählen zu den Inspirationsquellen. Makellos schöne Melodien, eingebettet in komplexe Strukturen und grenzenlose Kreativität gehören zur Grundausstattung dieses Ausnahmeensembles. Der österreichische Sender ORF beschrieb ihre Musik als “originellen, stilistisch starken und äusserst interessanten Beitrag zum zeitgenössischen Jazz”. +++++++ Raum: Club Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr Eintritt: 18 € Eintritt VVK: 16 € (inkl. Gebühren) Ermäßigung: 50% domicilcard U19 frei
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Weitwinkel - Bibliothek deser U, Leonie-Reygers-Terrasse 1, 44137 Dortmund
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Auch die Weitwinkel Live-Sessions gehen in diesem Jahr weiter. Am 22. Februar besucht uns der wunderbare Joseph Myers im Weitwinkel. Als zweiter Künstler ist Jonas Künne dabei. Der Eintritt ist frei. Gern nehmen wir Anmeldungen entgegen via: weitwinkel@stadtdo.de KÜNSTLERINFOS: Joseph Myers Mit seinem letzten Album „Against the Sea“ tauchte Singer-Songwriter Joseph Myers tief hinein in seinen Ozean aus Erlebtem und Emotionen, denen er sich stellte. Die Songs gewähren intime Einblicke in seine Gemütswelt. Trotz aller innerer Konflikte umgibt diesen Ozean eine positive Grundstimmung. Schwere Melancholie findet ihre ausgleichenden Spiegelbilder in fröhlich federleichten Erinnerungen. „Against The Sea“ schwebt mit seinen 11 Stücken auf herzerwärmenden Melodien dahin. Mit ihren detailverliebt gewebten Klangteppichen aus Gitarre, Piano und Streichern zaubern sie dem Hörer mal eine Träne in die Augenwinkel und doch gleich wieder ein breites Lächeln ins Gesicht. Es ist die rührende Hommage eines Enkelsohns an seine Beziehung zu seinen Großeltern, flankiert von vielen anderen persönlichen Momenten aus dem Alltag, ganz so wie das Leben sie schreibt. Mit der Stimme der Berliner Singer-Songwriter-Dame Illute, gesellt sich der Song „Rescue Me“ in die Reihe der Duette aus Joseph Myers Vorgängeralben. Joseph Myers gehört zu den umtriebigsten Musikern aus der Singer-Songwriter-Szene. Aktuell spielt er jährlich um die 100 Konzerte auf großen und kleinen Bühnen, teilte sich den Konzertsaal schon mit Künstlern wie Alan Coen, Wallis Bird oder Konstantin Wecker und kann u.a. dank seines Auftritts in der TV-Sendung „TV Noir“ auf eine stetig wachsende Fangemeinde blick. Jonas Künne: Vielen ist Jonas Künne mittlerweile ein Begriff. Zumindest in der europäischen „Americana“ Szene. So spielte Künne mit seiner Hauptband „Black Rust“ in Indien, tourte mit den Bands „Sophia“, „Tomte“ und den „Walkabouts“ durch Clubs in ganz Deutschland. Im Jahr 2012 spielten die Jungs aus dem westfälischen Ahlen sogar ein viel beachtetes Konzert im legendären „Rockpalast“ des WDR, das auch in Österreich und der Schweiz großen Anklang fand. 2015 ist Jonas Künne, nach elf Jahren in Dortmund wieder in seine münsterländische Heimat zurückgekehrt. Hat dort alte Freunde um sich geschart und in kompletter Eigenregie, sowie mit Unterstützung von Tommy Finkes Label „Retter des Rock - Records“ ein Soloalbum eingespielt. In seinen neuen Songs thematisiert Künne nichts weniger als die großen Themen des Lebens. Der Tod. Die Liebe. Das Erwachsenwerden, Trennungsschmerz und die konstante Suche nach sich Selbst sind die Kernthemen des Albums „My Demons“, welches am 31. Oktober 2016 auf dem Bochumer Label „Retter des Rock“ erscheinen ist. Künne präsentiert sich in seinem Album typisch: Dunkel, introvertiert und ruhig intoniert er neun selbstgeschriebene Songs. Kein Ton ist zu viel, die Texte intim und präzise gesetzt. Diese Stimmung erinnert an die ruhige Seite Pearl Jams und ganz klar an Künnes’ großes Idol Neil Young. Jedoch verliert Künne zu keinem Zeitpunkt seine Identität oder kopiert gar. Er zollt den Großen auf seine ganz eigene Art Tribut. Und das kann sich hören lassen. Jonas Künne ist seit dem auf live Tour. Es wird nicht laut. Es wird intim und persönlich. Der „Schluchtentänzer“, wie sich Jonas Künne treffend beschreibt, bleibt seiner Linie treu, ohne jedoch das Licht am Ende des Tunnels aus den Augen zu verlieren! Lassen Sie sich auf eine emotional sehr herausfordernde Reise ein. Es lohnt sich… Jonas Künne erzählt Geschichten. Geschichten aus seinem Leben, Geschichten welche bewegen und mitnehmen, Geschichten, welche es zu erzählen gilt. Er überzeugt vollends ... https://www.facebook.com/events/280730175946978
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
Westfalenhallen  In Facebook Teilnehmer: 23
Beschreibung Jubel, Trubel, Heiserkeit - Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss den Auszug der Kinder vorbereiten, die Bäume fällen und das Haus verputzen. Gleichzeitig steht er aber auch mitten neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, bittet die Bäume um Ruhe und genießt eine lange Weile die eigenen und die Launen der Natur. Im neuen Programm stellt er die drängenden Fragen der Gegenwart: 1. Wenn die Kinder durch ihren immensen Fleisch-, Spielzeug- und GummistiefelBedarf die Ressourcen des Planeten frühzeitig mit verballern, sind dann die Eltern raus aus der Verantwortung für ihre Zukunft? 2. Welche Auswirkungen auf den weltweiten Aktienmarkt hätte es, wenn alle Menschen gleich wären und man die Begriffe Konsum und Moral tauscht? 3. Welcher Tag ist heute? Das neueste Bühnenstück des Ausnahme-Cholerikers ist auch das bisher famoseste: Kühl in der Analyse, warm in der Poesie, heiß in der Darbietung.
20.30 Uhr bis 23.30 Uhr

in: Lütgendortmunder Str.43, 44388 Dortmund
Piano  In Facebook Teilnehmer: 14 Zugriffe: 11
Beschreibung Mitch freut sich sehr, dass fast alle Konzert nun auf Februar/März 2019 verschoben werden konnten und die Tour „Welcome back 2019“ stattfinden wird. Er wird dann auch eine neue Live-CD „The Blind Sqirrel Finds A Nut“ mit vielen bisher unveröffentlichten Songs im Gepäck haben! Viele Grüße an die Fans auch von seiner Band „Engerling“ und dem Management. Wir sehen uns 2019 !! ---------- Man brauchte nur in den Gesichtern der Fans vor der Bühne zu lesen und wusste gleich: So gut war das Rock-Nebelhorn aus Detroit schon lange nicht mehr. Landauf, landab hat Mitch Ryder im vergangenen Winter schmerzgetränkte Messen der Rockmusik zelebriert. 28 Konzerte in 32 Tagen. Er kommt auf die Bühne und gibt alles. Zwei Stunden lang. Beseelt gingen die Leute nach dem Konzert heimwärts. „So würde Jim Morrison mit 71 klingen“, schrieb die ehrwürdige ZEIT, der WDR widmete dem Rock-Haudegen eine einstündige Hörfunk-Reportage und die Berliner Zeitung fragte: „Wann haben die Stones ‚Gimme Shelter’ zuletzt so hingelegt, vor dreißig Jahren vielleicht?“ Jetzt ist der Sänger mit dem lauernden Vibrato in der Stimme wieder unterwegs durch die Clubs und Säle mit einer brandneuen CD „Stick This In Your Ear“ im Tourgepäck, „Das wird vielleicht mein wichtigstes und ganz sicher eines der besten Alben, die ich je gemacht habe“, sagt Mitch Ryder über dieses Album das den Vergleich mit seinem 1979er Meisterstücks ¨Naked But not Dead¨ nicht zu scheuen braucht. Seit der „Vacation“-LP und Ryders legendärem TV-Auftritt im ARD-Rockpalast sind mittlerweile 38 Jahre vergangen. Jene Vollmondnacht, jenes alptraumhaft entrückte Konzert in der Essener Grugahalle ist längst zur Legende verklärt. Für Mitch Ryder war es der Beginn seiner Beziehung zu Deutschland, die seitdem nicht abgerissen ist. Jetzt auf 3 -fach CD und Doppel - DVD ! „Diese Nacht war für mich eine Chance“, sagt er heute, „wie man sie vielleicht nur einmal im Leben hat.“ In Amerika wollen seine Fans vor allem die Uralt-Hammerhits aus den Sechzigern hören. „In Europa mache ich völlig andere Musik“, sagt Ryder. „Hier erlaubt man mir, Künstler zu sein. Deshalb liebe ich Europa.“ Seit nunmehr 23 Jahren ( 452 Konzerte ) wird er in Europa von der ( Ost) - Berliner Band Engerling begleitet. „Schwitzend, schluchzend und schreiend irrt er durch die fiebrigen Sümpfe seiner Songs, verbeißt sich in die Wörter, saugt sie ein und stößt sie wieder aus, jedes Wort ist eine Waffe. und sein Gegner, das ist er selbst.“ - Berliner Zeitung „Als ich mein Comeback versucht hab‘, war’s mir völlig egal, ob ich damit Geld verdiene oder nicht. Es war, als ob Du eine alte Geliebte anrufst und sagst, Hey Schatz, da bin ich wieder. Und sie war da. Sie hatte schon auf mich gewartet.“ - Mitch Ryder im WDR „Dann steht er oben am Mikro. ‚Good evening, ladies and Gentlemen’, sagt er nur, mit einer Stimme, die geradewegs aus den Tiefen der Hölle zu kommen scheint. ‚My name is Mitch Ryder, I’m from Detroit.’ Und plötzlich ist alles gut.“ - Wirtschaftsmagazin brand eins „Ryders größtes Talent ist Dynamik, die Stille hinter dem Schrei. Bodag beorgelt die blauschwarze Messe, Manne Pokrandt basst fett, die Gitarristen Heiner Witte und Gisbert Piatkowski halten Ryders schwere Lok unter Dampf und auf doppeltem Gleis. Wie betäubt ballt sich das Volk im heißen Qualm.“ - DIE ZEIT
21.00 Uhr bis 23.2, 0.00 Uhr

in: Lange Straße 117, 44137 Dortmund
Missin' Link  In Facebook
Beschreibung Neck U
22.00 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: An Der Buschmühle 100, 44139 Dortmund
Daddy Blatzheim  In Facebook Teilnehmer: 87
Beschreibung FOCUS 22.02 Passend zum neuen Jahr begrüßen wir euch am 22.02 erneut wenn es heißt ,,Focus,, Also kramt eure Tanzschuhe raus und lasst uns alle gemeinsam ordentlich was auf‘s Parkett bringen. In einer lauen Winternacht, kalten Drinks und allerhand Musik von RnB bis hin zu den alt bekannten Housecharts & Classics , lässt sich das Leben wohl am besten genießen. Specials: -Gewinnspiele -Gästelistenplätze FACTS FR 22.02.2019▪️22h▪️Daddy Blatzheim DJs: Easy & Emby Sound: RnB▪️House▪️Classics
22.00 Uhr bis 23.2, 6.00 Uhr

in: Emil-Moog-Platz 1, 44137 Dortmund
Moog  In Facebook
Beschreibung 👉 Key Facts 👈 Open Doors: 22:00-06:00 Entry: Free Over 21 Dresscode: Sexy & Stylish Sound: House, Vocal House, Classics DJ´s: Marvin S. & Chollo ◾◾◾◾◾ Ein Klub mit Wohlfühlgarantie oder eine Bar mit Discofeeling - Das exclusive Flair des Moog bietet bei freiem Eintritt ohne Mindestverzehr die Möglichkeit eine grandiose Nacht zu erleben. Tische und Lounge-Bereiche sorgen für die nötige Privatsphäre. Und unser Moog Garden sorgt für die gewisse Abkühlung, wenn die Beats unserer DJs zu heiß werden🔥👯‍♀️ Reservierung Lounge-Bereich: pierre@moog-dortmund.de / 0176-30395026 Wir freuen uns auf euren Besuch! Liebe Grüße, Pierre
22.00 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Bissenkamp 11-13, 44135 Dortmund
Bierkönig  In Facebook Teilnehmer: 14 Neueinstieg
Beschreibung Die ganze Nacht lang bekommt ihr jeden Longdrink für 2€!
22.00 Uhr bis 23.2, 4.00 Uhr

in: Königswall 1 (Alte Post), 44137 Dortmund
Pirates Boo  In Facebook
Beschreibung Rock the Boat zu Songs von ACDC - Linkin Park - Nirvana Aber auch den Toten Hosen - den Ärzten oder PopRockBands wie Juli.. Rocken wir das Schiff gemeinsam mit DJ Marius! Wer sich das nicht entgehen lassen möchte - sollte sich dieses Datum merken! Einlass ab 22 Uhr Eintritt ab 22 Uhr 5 Euro inkl Shot oder einem Softgetränk 0, 2 l
22.00 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Ludwigstrasse.14, 44135 Dortmund
Vip Club  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Bis 00:00uhr freier Eintritt für Ladies und 1 Tequila Shot umsonst ! - Wir liefern euch nur das beste aus Reggeaeton, Latino, Hip-Hop und Black Music. Für eine Bombenstimmung garantieren unsere DJ's !!
22.30 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Hansastr. 5-7, 44137 Dortmund
Nightrooms  In Facebook
Beschreibung SCAVI & RAY BIRTHDAY CLUB Dein Geburtstag in den Nightrooms! Hoch sollt ihr leben, ihr Geburtstagskinder des Monats FEBRUAR! Schickt euren Namen, Geburtsdatum und die vollständigen Namen eurer Freunde bis zum 21.02. an birthday@nightrooms.de! Und sichert euch: • Freien Eintritt für dich und deine Gäste inkl Begrüßungs-Sekt • Ab 7 Personen: 1 Flasche Prosecco zum Anstoßen • Ab 15 Personen: 1 Exklusiver VIP Bereich für euch inkl Begrüßungs-Sekt Brugal // Hiphop& Urban Music // The Savage & DJ Simo Faces // House & Club Sounds // Relova Bay Club // Charts & Classics // DJ Balou
22.30 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Hansastr. 5-7, 44137 Dortmund
Nightrooms  In Facebook Teilnehmer: 17
Beschreibung FR 22. Februar - LIGHTZ ON - Nightrooms Dortmund __________________________________________________________________ Akkreditieren für die Gästeliste: Poste #lightzon + die Anzahl deiner Begleitungen in die Veranstaltung, dann steht ihr auf der Gästeliste und zahlt bis 1 Uhr keinen Eintritt. __________________________________________________________________ LIGHTZ ON w/ The Savage, DJ Simo, Relova & DJ Balou The Savage & Simo nehmen in dieser Nacht den Brugal komplett auseinander, Relova liefert euch im Faces die ganze Nacht lang pulsierende House Vibes und Balou heizt euch im Bay Club richtig ein! Ihr habt die einzigartige Möglichkeit euch von unseren professionellen MakeUp Artists mit Neonfarben stylen zu lassen. Tanzt und feiert im Neonlicht und bunten Konfettiregen zum besten Mix aus elektronischer Tanzmusik und rhythmischem R’n’B! Turn the Lightz on – Neon is flashing! Line Up: Brugal // Hiphop& Urban Music // The Savage & DJ Simo Faces // House & Club Sounds // Relova Bay Club // Charts & Classics // DJ Balou
23.00 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Märkische Straße 22, 44141 Dortmund
Weinkeller  In Facebook Teilnehmer: 17
Beschreibung Alle Hits der 2000er – All Night Long! Das Jahrzehnt der Castingshow-Retorten-Stars, Supertalente und Realityshow-Unfälle. Erinnert ihr euch noch an Zlatko und Jürgen, die ersten Brudis im Big Brother Container? Den nackten Crazy Frog als nervigen Jamba-Klingelton auf eurem neuen 3210? Oder Madonna und Britney knutschend auf MTV? Musikalisch gingen wir mit Bill und Tom durch den Monsun, wurden von unseren Eltern nicht zu knapp als „Teenage Dirtbags“ beschimpft, hielten nach Britney’s glatzköpfiger Regenschirm Attacke den „Umbrella-ella-ella-hey-hey“ dann doch lieber für RiRi und hatten einfach eine „Geile Zeit“ im Juli. Am 11.01. widmen wir uns also den ersten zehn Jahren des zweiten Jahrtausends, mit all seinen musikalischen Highlights und Fehltritten vermeintlicher RTL Superstars. Von den No Angels und Monrose über Jay-Z, Beyoncé und Usher bis zu den Beatsteaks, Nickelback oder Sido’s Aggroberlinern - es gibt keine Genregrenzen, alles kommt auf die Plattenteller und die Erinnerungen an die ersten Alkoholexzesse und Flaschendrehen-Knutschereien auf Klassenfahrt sind plötzlich wieder zum greifen nah ;) ________ Fakten: GEILE#ZEIT • Die 2000er Party Fr., 22.02.2018 • 23:00 Weinkeller (Märkische Straße 22 / 44141 Dortmund) DJ: Jp (Yeah2000 / Me&MyGurlz) Musik: Alle Hits aus den 2000ern (verschiedene Genre)
23.00 Uhr bis 23.2, 6.00 Uhr

in: Helle 9, 44135 Dortmund
Nummer Neun  In Facebook Teilnehmer: 37
Beschreibung // Resistance. Eine neue Techno Dimension. // Line-Up Echoes Of October (Lebendig) Marlon Meggs (Flucht) Robin Tasi (Sectæ, Acid Wave Podcast) // Headliner Echoes Of October glaubt an die Kraft von starkem EBM & Techno. Der mysteriöse Künstler spiegelt seine Leidenschaft für einen einzigartigen Sound in seinen gut konstruierten Produktionen wider. Echoes Of October ist einer der Mitbegründer des Labels Lebendig, das junge talentierte Künstler wie Peryl oder Tham präsentiert. Seine neueste EP ¨Die Dritte Defension¨ reflektiert seine Musikideologie am besten. Eines der Hauptziele von Echoes Of October ist es, durch seine eigene Interpretation der verschiedenen Lebensereignisse, die er erlebt hat, seine eigene elektrische und faszinierende Stimmung zu kreieren. // Tür 23 00 h 9€ AK 22 02 19 Nummer Neun, Helle 9, 44135 Dortmund
23.00 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Reinoldistr 2-4, 44135 Dortmund
Oma Doris  In Facebook
Beschreibung LASS ZOCKEN IN DORTMUND ... mit 2 DJs | 2 Styles | 1 Party INDIE VS. HIPHOP 2 Partys in einer Nacht und du hörst nur die Killer-Tracks aus beiden Stilen #nofiller! 2 DJ-Teams - die einen schön, die anderen humorvoll - machen mit dir den perfekten 3er. Indie, HipHop & du. Du bist so schön wenn du tanzt... Don’t give a f*** about seperating those genres. Go for it - lass zocken! 2 Parties in one night – only killer-tracks from both styles! #nofiller The perfect threesome: Indie, HipHop and you! You look so beautiful when you dance - Sicker than your average! #TEAMINDIE hört: Portugal. The Man • Giant Rooks • Alt-J • Arcade Fire • Roosevelt • Bilderbuch • Bloc Party • Foals • Von Wegen Lisbeth • The Killers • Oasis #TEAMHIPHOP hört: Trettmann • Post Malone • 50 Cent • Rin • Macklemore • Jay-Z • Drake • Notorious B.I.G. • XXXTentacion • Cardi B • Lil Peep • Sheck Wes Präsentiert von King Kong Kicks

>>> weiter mit Samstag 23.02.19 >>> in Dortmund

Impressum    Werbung und Preise    Link hier hin    Live