westlich
Oestlich
Ruhrgebiet-Suchmaschine

Ruhrlink Startseite -> Ruhrgebiet ab heute -> Bochum ab Heute
alle Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Übersicht Termine -> Bochum ab Sonntag dem 17.02.19    Teilen per        

Anleitung Kalender Als Kachel ab_Heute Next Weekend Highlights Orte Facebook mehr...

Zugriffe Live Meine Termine

ab 17.02.19 oft geklickt in Bochum:
Heute um 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr

In: An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum
Jahrhunderthalle In Facebook Zugriffe: 212
Beschreibung „Herein spaziert, herrrein spaziert!“ - Willkommen zu Europas größtem historischen Indoor-Jahrmarkt! Seien Sie dabei, wenn Europas größter historischer Indoorjahrmarkt wieder seine Pforten öffnet! Die Luft füllt sich wieder mit dem Duft nach süßen Leckereien, fröhliches Kindergeschrei dringt in alle Ecken und Musik ertönt aus allen Richtungen zugleich. Nut-zen Sie die Gelegenheit und spüren Sie die außergewöhnliche Atmosphäre längst vergangener Zeiten. Drehen Sie noch einmal eine Runde auf der Raupe oder beobachten Sie das bunte Treiben vom historischen Riesenrad aus. Es ist ein Erlebnis für die ganze Familie, bei dem Kinderaugen zu strahlen beginnen und Erwachsene wieder selbst zu Kindern werden. Die Eintrittspreise verstehen sich inklusive der Nutzung aller Fahrgeschäfte so oft Sie mögen!!! Am Karnevalssamstag bieten wir eine wetterunabhängige Alternative zu den Umzügen im ganzen Land. Ihr seid herzlich eingeladen, auch kostümiert in die Jahrhunderthalle zu kommen – besser noch: für die schönsten Kinderkostüme gibt es sogar eine kleine Überraschung. Eintrittspreise (inkl. Nutzung aller Fahrgeschäfte so oft ihr mögt): bis 2 Jahre: Eintritt frei | 3-5 Jahre: 7,50 € | 6-12 Jahre: 14,50 € | Erwachsene & Jugendliche ab 13 Jahren: 19,50 € | Familienticket (2 Erw. + 3 Kinder) 59,50 € Gäste mit Schwerbehinderung (Merkzeichen: G): Eintritt frei! (Begleitpersonen zahlen den Normalpreis)
bis 17.2.19, 5.00 Uhr

In: Südring 15, 44787 Bochum
Three Monkeyz In Facebook Teilnehmer: 128 Zugriffe: 198
Beschreibung Am Samstag den 16.02.19 feiern wir unseren „Valentines Special“ auf dem Club Jedynka Event in BOCHUM! Im Zeichen der Liebe und Leidenschaft lassen wir es beim besten polnischen und internationalen Hits RICHTIG krachen und natürlich kommen nicht nur Pärchen in den Genuss einer heißen Partynacht. EINTRITT FREI 💃FÜR DIE LADIES bis 23:30 Uhr ✅ ❌ Getränke Special mit Prepaidkarte 15€ bezahlen und für 30€ trinken ❌ Einlass 22:30 Uhr | Gepflegte Garderobe erwünscht STOP ⛔ • Osób nietrzeźwych i w odzieży sportowej nie wpuszczamy! • stark alkoholisierten sowie nicht entsprechend gekleideten Gästen gewähren wir keinen Eintritt! ———————————— ❌ ACHTUNG HINWEIS (DSGVO)❌ Auf diesem Event werden Fotos und Videoaufnahmen gemacht, die in den sozialen Netzwerken, Streams, Blogs etc. veröffentlicht werden. *solange der Vorrat reicht / *oferta ważna do wyczerpania zapasów* **Flaschenverzehr** / **tylko przy zakupie butelki %**
bis 17.2.19, 5.00 Uhr

In: Prinz-Regent-Str. 50-60, 44795 Bochum
Zeche Bochum In Facebook Zugriffe: 103
Beschreibung Du hast im Februar Geburtstag und willst diesen gebührend feiern? Wir machen es möglich! Wir spendieren dir und 4 deiner Freunde freien Eintritt! Zusätzlich gibt es eine Flasche Sekt gratis obendrauf. In der Main Halle könnt ihr zu aktuellen Charts, House und Mash Up feiern. Im Club tanzt ihr zu feinsten Black Music Sounds. Bitte beachtet, dass ihr die Flasche Sekt nur erhaltet wenn ihr euch zu fünft an der Kasse meldet. Bei weniger als fünf Personen erhaltet ihr aber immernoch freien Eintritt. Los geht's ab 22:30 Uhr, Einlass ab 16 Jahren (mit gültigem Erziehungsauftrag). EUR 5,00 inkl. Prosecco. Wir wünschen euch einen geilen Geburtstag! Damit unsere Nicht-Geburtstagskinder nicht zu kurz kommen haben wir natürlich auch verschiedene Getränkeaktionen für euch vorbereitet. Lasst euch überraschen.
*** Gesponsort *** Samstag der 23.02.19 um 18.00 Uhr von Zeche Carl
Am: Samstag 23.02.19 um 18.00 Uhr bis 24.2, 0.01 Uhr

In: Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen Zeche Carl In Facebook Teilnehmer 174 Redaktionsempfehlung Zugriffe: 199 Impressions: 102499
Endzeit Festival 2019 mit: Desaster - Traditional Blacking Thrash Metal aus Koblenz TRAITOR - Thrash Metal aus Balingen Destroy Them - Thrash Metal aus Essen Decaptacon - Melodic Death Metal aus dem Ruhrpott
Vorbei: Samstag der 16.02.2019 in Bochum
seit 21.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Ferdinandstr. 13, 44789 Bochum
Jacks Partylocation  In Facebook Teilnehmer: 74 Zugriffe: 48
Beschreibung SA 16.02. Pflaumen Baum Revival Party Runter vom Sofa - rein in den Baum! Wer vermisst sie nicht? Die guten alten Zeiten! Für eine Nacht holen wir die beste Party zurück an Ihren Geburtsort! 🌳 Feiern wie früher: Gleiche Adresse 🌳 Willkommens Pfläumchen 🌳 Partygarantie: 80er - 90er - Schlager - Kult 🌳 Gutschein bis 23:00 Uhr 25 € zahlen - 50 € trinken Den Gutschein zum Ausdrucken findest Du in den Veranstaltungsbeiträgen 🌳 Weißt Du noch? Jeden Montag hieß es ¨Frosch & Teich¨ Single Party! Deshalb dürfen die Flirtbriefchen heute nicht fehlen 🌳 Zu jeder vollen Stunde... Ihr wisst schon... 🌳 Eintritt 4 € inkl. Pfläumchen 🌳 Zutritt ab 25 Jahre, keine Ausnahmen möglich ⚠️Damit es auch mit der Party klappt: Wir achten auf ein gepflegtes, sauberes und angemessenes Erscheinungsbild. Saubere Sportschuhe und stylische Caps sind kein Problem, aber sportlicher und legerer darf das Outfit nicht sein. Im Zweifelsfall bitte die elegantere Variante der Abendgarderobe wählen. Absolut verboten: - Jogginghosen - kurze Hosen bei Männern (Ausnahme an heißen Sommertagen) - Fankleidung - Motoradkleidung - verschmutzte Kleidung - Sportbekleidung - Kleidung mit den Aufschriften Londsdale, Pitt Bull, etc. Personen mit erhöhtem Sicherheitsrisikofaktor kann der Einlass verwehrt werden. Dazu zählen: - angetrunkene Personen oder stark alkoholisierte Personen - Personen die durch ihr äußeres Erscheinungsbild nicht zum Niveau des Hauses passen - durch an den Tag gelegte Verhaltensformen auffallen
seit 21.00 Uhr bis Heute 6.00 Uhr

in: Dorstener Straße 425, 44809 Bochum
Prater  In Facebook Teilnehmer: 428 Zugriffe: 39
Beschreibung Samstag 16.02.2019 // 90er Jahre Party mit HADDAWAY Wir präsentieren euch die wohl größte 90er Party der Region Live on Stage: Der 90er Superstar HADDAWAY Bekannt durch seine Megahits: - What Is Love - Rock My Heart - Life - Fly Anway - u.v.m. _________________ HADDAWAY ist Echo-Preisträger und erreichte in den 90er Jahren Weltruhm. Heute Nacht ist er im Prater zu Gast! _________________ Am DOM an den Deks: Hendrik Büchten a.k.a. suntraxx www.suntraxx.com https://www.facebook.com/suntraxx https://www.instagram.com/suntraxx/ _________________ Wir erinnern uns zurück an eine legendäre Zeit mit vielen Megahits! Heute kommt alles auf den Plattenteller, was damals total angesagt war und heute noch immer für geniale Stimmung sorgt. Sogar eine Priese 80er Musik wird mit einfließen! _________________ Wenn DJ BOBO mit MR: PRESIDENT abgeht, HADDAWAY mit CAPTAIN HOLLYWOOD abtanzt, MICHAEL JACKSON zu MADONNA trällert oder die BACKSTREET BOYS die SPICE GIRLS herausfordern, wenn MARUSHA mit CHARLY LOWNOISE flirtet und die FANTA VIER zum Duett mit LOONA ansetzen ...dann bleibt kein Tanzbein mehr still und die Erinnerungen werden wach. Mitsingen ist heute dringend erwünscht! _________________ Kein Vorverkauf, nur Abendkasse ab 21.00 Uhr! Einlaß: 21.00 Uhr _________________ Dresscode: Es gelten die üblichen Prater Einlasskriterien ( http://www.prater.de/de/faq) ! Natürlich könnt Ihr zum Spaß auch 90er Outfits anziehen. Das sollte kein Hindernis sein :-) _________________ Nightlife mit 4 Clubs, Lounge & Coktailbar & Open Air Raucher-Dachterrasse ¨Q-Bar¨ ________________ Prater Nachterlebnispark Dorstener Straße 425 D-44809 Bochum Tel.: 0234954240 ________________ Weitere Infos unter www.prater.de Prater Bochum Hendrik Büchten Suntraxx / Hendrik Büchten Prater Bochum HADDAWAY
seit 21.00 Uhr bis Heute 4.00 Uhr

in: Kortumstr. 15, 44787 Bochum
Kult  In Facebook
Beschreibung Ab 17 Uhr geöffnet - Ab 21 Uhr KARAOKE - Party...! - Von Schlager bis Punk kann hier alles gesungen werden - Riesenauswahl an aktuellen Hits und Evergreens...!! Macht einfach bock...!! Einfach mal reinschneien umd ausprobieren oder Plätze reservieren unter 'info@kult-bochum.de' ! Es ist wirklich für jeden was dabei! 2 Jumbo - Cocktail-Happy Hours...!! Check it Out!
seit 22.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Prinz-Regent-Str. 50-60, 44795 Bochum
Zeche Bochum  In Facebook Zugriffe: 103
Beschreibung Du hast im Februar Geburtstag und willst diesen gebührend feiern? Wir machen es möglich! Wir spendieren dir und 4 deiner Freunde freien Eintritt! Zusätzlich gibt es eine Flasche Sekt gratis obendrauf. In der Main Halle könnt ihr zu aktuellen Charts, House und Mash Up feiern. Im Club tanzt ihr zu feinsten Black Music Sounds. Bitte beachtet, dass ihr die Flasche Sekt nur erhaltet wenn ihr euch zu fünft an der Kasse meldet. Bei weniger als fünf Personen erhaltet ihr aber immernoch freien Eintritt. Los geht's ab 22:30 Uhr, Einlass ab 16 Jahren (mit gültigem Erziehungsauftrag). EUR 5,00 inkl. Prosecco. Wir wünschen euch einen geilen Geburtstag! Damit unsere Nicht-Geburtstagskinder nicht zu kurz kommen haben wir natürlich auch verschiedene Getränkeaktionen für euch vorbereitet. Lasst euch überraschen.
seit 22.30 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Südring 15, 44787 Bochum
Three Monkeyz  In Facebook Teilnehmer: 128 Zugriffe: 198
Beschreibung Am Samstag den 16.02.19 feiern wir unseren „Valentines Special“ auf dem Club Jedynka Event in BOCHUM! Im Zeichen der Liebe und Leidenschaft lassen wir es beim besten polnischen und internationalen Hits RICHTIG krachen und natürlich kommen nicht nur Pärchen in den Genuss einer heißen Partynacht. EINTRITT FREI 💃FÜR DIE LADIES bis 23:30 Uhr ✅ ❌ Getränke Special mit Prepaidkarte 15€ bezahlen und für 30€ trinken ❌ Einlass 22:30 Uhr | Gepflegte Garderobe erwünscht STOP ⛔ • Osób nietrzeźwych i w odzieży sportowej nie wpuszczamy! • stark alkoholisierten sowie nicht entsprechend gekleideten Gästen gewähren wir keinen Eintritt! ———————————— ❌ ACHTUNG HINWEIS (DSGVO)❌ Auf diesem Event werden Fotos und Videoaufnahmen gemacht, die in den sozialen Netzwerken, Streams, Blogs etc. veröffentlicht werden. *solange der Vorrat reicht / *oferta ważna do wyczerpania zapasów* **Flaschenverzehr** / **tylko przy zakupie butelki %**
seit 22.30 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Lost Sounds Party, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 54
Beschreibung Lost Sounds! Am 3.SAMSTAG im Monat! Wave, Gothrock, Electronics, Dark Indies, Punk, Folk und andere Lost Sounds! Der Bahnhof Langendreer ist bequem mit der S-Bahn S1 zu erreichen (Station ¨Bochum-Langendreer¨). DJ Tuxxedomoon & DJ Carsten Eintritt: EUR 6, kein MVZ Einlass: 23 Uhr
seit 22.55 Uhr bis Heute 6.00 Uhr

in: Viktoriastr 45, 44787 Bochum
Die Trompete  In Facebook Teilnehmer: 44 Zugriffe: 41
Beschreibung Welcome To Jamrock! feat. Blockbuster Sound 90s Dancehall X Roots X Reggae X Ragga X Rocksteady X Ska ★★★ Dance ★★★ Blockbuster Sound (TukTuk Soundmobil | Juicy Beats Festival) IrieFire (Kurtis Flow & Canchoz) Ruhr Breeze (Welcome 2 Jamrock) Wer sich an die letzten W2J mit u.a. General Levy und Kumar Raging Fyah erinnert, darf sich nun wieder über karibische Vibes in der Trompete freuen! 4 großartige Soundsystems und DJs bitten zum Tanz und kitzeln den Vibe der jamaikanischen Dances, von Kingston Town bis zu den Hills und von Studio One bis Greensleeves aus den Boxen. Ganz egal ob Easy Skankin' oder Daggering, jamaikanische Soundsystemkultur bedeutet Booty Shaking. Von Jamaican Ska und Rootsreggae über Early Digital bis zu den Dancehall-Classics der goldenen 90er und 00er Ära gibt’s hier den Sound, der einem den Atem raubt und einen gleichzeitig zum Strahlen bringt: Karibische Musik, tight gemixt und ohne alle paar Sekunden von einem MC oder Pull Up aus dem Vibe gerissen zu werden. Neo Roots Reggae, etwas Jungle und ein paar Classics on top und der Club steht Kopf. #maaaaad Die Reise geht von Bob bis Beres, von Super Cat bis Shabba, von Beenie bis Bounty und von Protoje bis Chronixx. Strictly nice music 4 nice people! ♥ Die Trompete liegt direkt am Bermuda3eck nur 5 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Sounds like: Morgan Heritage, Damian Marley, Beenie Man, Chronixx, Berres Hammond, Konshens, Cutty Ranks, Seeed, Dennis Brown, Bob Marley, Gentleman, Barrington Levi, Tanja Stevens, Garnet Silk, Super Cat, Shabba Ranks, Jan Delay, Randy Valentine, Anthony B, Nosliw, Gregory Isaac, Shaggy, Cecile, Elephant Man, Peter Tosh, Jimmy Cliff, Toots and the Maytals, Justin Hinds, Bounty, Alpha Blondy, Romain Virgo, Luciano, Sean Paul, Tarrus Riley, Assasin, Chris Martin, Collie Buddz, Raging Fyah, T.O.K., Baby Cham, Ward 21, General Degree, Vegas, Chaka Demus, Mad Cobra, Wayne Marshall, Sanchez, Half Pint, Warrior King, Bitty McLean, Papa San, Lady Saw
seit 23.00 Uhr bis Heute 7.00 Uhr

in: Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Rotunde  In Facebook Teilnehmer: 80 Zugriffe: 19
Beschreibung Es ist das beste erste Date, auf dem Du jemals warst. Du weißt nicht, was diese Nacht noch bringen wird – aber Du weißt, dass es gut wird. Frische elektronische 4/4 Beats von langsam bis schnell, eine Prise Funk und Future für die guten Vibes. Dir war vorher gar nicht klar, wie sehr Du sie vermisst hast, aber nun hast Du sie wiedergefunden: Eine Party frei von den Zwängen der Zeit und voller Liebe für eine bunte Feierkultur. Die erste 'lost and found' am 16.02. Solidarisch, progressiv und ungezwungen. Möchtest Du unser erstes Date sein? Selbstverständlich gilt: No Racism - No Fascism - No Sexism Line-Up: Aaron.St - Actirock Bogdan CaterKarlos Coco Loris Earl Grau Echte Gefühle™ Foulteer Karmakind Martin Kaufmann Miami Motel Nails Davis aka Nordmann TiM TASTE Werner B. Eintritt: 10 Euronen
seit 23.00 Uhr bis Heute 9.00 Uhr

in: Hans-Böckler-Straße 10-12, 44787 Bochum
Projekt-x  In Facebook Teilnehmer: 50
Beschreibung Best of Progressive & Psychedelic Trance from 1989 -2019 a musical time travel through the last 30 years. ◢ DJ PHOENIX https://www.facebook.com/djphoenixhard https://www.mixcloud.com/djphoenixde/ RENE RAGGAS (Millennium Rec./Yellow Sunshine Rec.) https://www.facebook.com/rene.ragas https://www.discogs.com/de/artist/429788-Rene-Ragas DJESSY (V.I.B.E.Z . Prod.) https://www.facebook.com/jessy.djessy?fref=ts https://soundcloud.com/djessy-2
seit 23.00 Uhr bis Heute 6.00 Uhr

in: Hauptstr. 200, 44892 Bochum
Matrix  In Facebook
Beschreibung FRÜHER WAR ALLES BESSER – Ü30 Jeden 3. Samstag im Monat NEU in der Area!!! Rock aus allen Jahrzehnten! Von Journey, Guns n' Roses bis hin zu Nickelback, Sum 41 & Good Charlotte Im Club könnt ihr z.B zu 80er Hits von Michael Jackson Queen richtig abfeiern. Aktuelle Lieblingshits der 2000er bis heute dürfen bei dieser Partynacht natürlich in der Tube nicht fehlen. >Ab 23 Uhr geht’s es los! >Eintritt an der AK 6€ >Als Spezial haben alle Geburtstagskinder freien Eintritt! >Cocktail Happy Hour von 23- 24:00 Uhr.
seit 23.00 Uhr bis Heute 5.00 Uhr

in: Kortumstr. 101, 44787 Bochum
Untergrund  In Facebook Zugriffe: 13
Beschreibung Mit Warp-Geschwindigkeit startet unsere Studi-Party im Untergrund Bochum durch die Semesterferien, denn ¨Nicht feiern ist trotz Klausuren schließlich auch keine Lösung¨. Die Campus Raketen klingen, wie alles was während des Semesters für gute Laune sorgt. Von Charts bis HipHop, von Autotune bis Dance und House, von Gute-Laune-Musik zwischen 90ern, 00ern und Latin bis Alternative und Gitarre. Von Trap über Deutschrap bis Black. Ganz so wie sich eine gute Spotify Playlist eben anhören muss... Laut aus der Cloud für die Crowd ❌❌ASTRA RAKETE + MEXIKANER nur 3€❌❌ ❌❌KRONKORKEN PARTY-SPIEL: Wirf Den Kronkorken Deiner Flasche auf die Rakete. Versenkst Du den Korken, geht die Flasche aufs Haus❌❌ Was kostet das? Bis Mitternacht: 3€ Ab Mitternacht: 6€ Eintritt frei für Studenten NEU: Komm in den Untergrund WhatsApp & Insta Club. Erhalte alle Infos zu unseren Events und profitiere von Deals, die wir nur unseren WhatsApp & Insta Club Mitgliedern anbieten. Völlig kostenfrei und unverbindlich. Schicke einfach eine WhatsApp oder Insta Nachricht mit START an 01579/2354134 und speichere die Nummer in Deinem Adressbuch ab. Du kannst jederzeit problemlos mit STOP wieder austreten. NEU: Folgt uns auf www.instagram.com/untergrundbochum KEIN PLATZ FÜR: HASS, RASSISMUS, FASCHISMUS, SEXISMUS, HOMOPHOBIE #student #studentenleben #studentlife #ruhrunibochum
seit 23.55 Uhr bis Heute 9.00 Uhr

in: Kurt-Schumacher-Platz 1, 44787 Bochum
Schumacher Club  In Facebook Teilnehmer: 40 Zugriffe: 15
Beschreibung Elias Mazian (De School) Lana Mutker (IfA / Malam) Treamol (IfA / Malam) Nach einem erfolgreichen Start ins neue Jahr mit Reza Athar freuen wir uns im Februar bereits auf den nächsten Besuch aus den Niederlanden. Egal ob in seiner Homebase, dem international als einer der besten Club unserer Szene angesehenen De School oder in den frühen Morgenstunden des Waking Life Festivals gemeinsam mit Job Jobse und Luc Mast. Elias wusste uns stehts zu überzeugen. Unterstützung bekommt der sympathische Holländer von unseren Malam-Boys Lana Mutker & Treamol <3 Ein Fest des Institut für Alles. 23.55 - 9.00 • 10 € • 5 € mvz • 21 + • Wir erwarten von unseren Gästen Offenheit und Respekt gegenüber anderen, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Sexualität, Religion oder Alter. • Solltest du unsere Wertevorstellung nicht teilen, ist unserer Club nicht der richtige Ort für dich. •
Heute der 17.02.2019 in Bochum Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Kortumstraße 49, 44787, Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 21
Beschreibung Eingefleischte Bond-Fans sind natürlich im Bilde, alle anderen denken dagegen an einen schlechten Scherz, wenn James Bond mit Wattenscheid in Verbindung gebracht wird. Denn gemäß der autorisierten Biografie von John Pearson, einst enger Mitarbeiter von Ian Fleming, dem Autor der James-Bond-Romane, ist Bond 1920 in Wattenscheid geboren. Entsprechend präsentiert Bochum Marketing vom 1. Februar bis 31. März in der Bochumer City eine James-Bond-Ausstellung unter dem Titel „In geheimer Mission – Der Spion, der aus Wattenscheid kam“. Die Ausstellung findet statt vom 1. Februar bis zum 31. März 2019. Montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr, am Wochenende von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen 5 Euro. #jamesbondausstellung
11.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum
Jahrhunderthalle  In Facebook Zugriffe: 212
Beschreibung „Herein spaziert, herrrein spaziert!“ - Willkommen zu Europas größtem historischen Indoor-Jahrmarkt! Seien Sie dabei, wenn Europas größter historischer Indoorjahrmarkt wieder seine Pforten öffnet! Die Luft füllt sich wieder mit dem Duft nach süßen Leckereien, fröhliches Kindergeschrei dringt in alle Ecken und Musik ertönt aus allen Richtungen zugleich. Nut-zen Sie die Gelegenheit und spüren Sie die außergewöhnliche Atmosphäre längst vergangener Zeiten. Drehen Sie noch einmal eine Runde auf der Raupe oder beobachten Sie das bunte Treiben vom historischen Riesenrad aus. Es ist ein Erlebnis für die ganze Familie, bei dem Kinderaugen zu strahlen beginnen und Erwachsene wieder selbst zu Kindern werden. Die Eintrittspreise verstehen sich inklusive der Nutzung aller Fahrgeschäfte so oft Sie mögen!!! Am Karnevalssamstag bieten wir eine wetterunabhängige Alternative zu den Umzügen im ganzen Land. Ihr seid herzlich eingeladen, auch kostümiert in die Jahrhunderthalle zu kommen – besser noch: für die schönsten Kinderkostüme gibt es sogar eine kleine Überraschung. Eintrittspreise (inkl. Nutzung aller Fahrgeschäfte so oft ihr mögt): bis 2 Jahre: Eintritt frei | 3-5 Jahre: 7,50 € | 6-12 Jahre: 14,50 € | Erwachsene & Jugendliche ab 13 Jahren: 19,50 € | Familienticket (2 Erw. + 3 Kinder) 59,50 € Gäste mit Schwerbehinderung (Merkzeichen: G): Eintritt frei! (Begleitpersonen zahlen den Normalpreis)
11.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum
Jahrhunderthalle  In Facebook Zugriffe: 31
Beschreibung Er hat sich zu einer festen Institution im Veranstaltungskalender der Jahrhunderthalle Bochum entwickelt – Europas größter historischer Indoorjahrmarkt, der meist im Februar an drei Wochenenden öffnet. Nutzen Sie die Gelegenheit um die außergewöhnliche Atmosphäre aus längst vergangenen Zeiten zu spüren. Jahrhundertealte Fahrgeschäfte und geschichtsträchtige Zugmaschinen können bei Klängen von historischen Kirmesorgeln befahren werden. Es ist ein Erlebnis für die ganze Familie, bei dem Kinderaugen zu strahlen beginnen und Erwachsene wieder selbst zu Kindern werden. Ergreifen Sie die Möglichkeit und drehen Sie noch einmal eine Runde auf der Raupe oder naschen Sie die allseits beliebten Kirmesleckereien. Also herrrrrrrein spaziert!
11.30 Uhr bis 12.30 Uhr

in: Königsallee 15, 44789 Bochum
Schauspielhaus  In Facebook
Beschreibung Ein Gast, seine Biografie und eine gute Stunde Zeit. In der neuen Reihe „Ein Gast. Eine Stunde“ lädt Bundestagspräsident a. D. Norbert Lammert zum Gespräch ins Bochumer Schauspielhaus. Jeweils eine Persönlichkeit aus Kultur, Wirtschaft oder Politik berichtet von prägenden Ereignissen in ihrem Leben und diskutiert mit dem Gastgeber gesellschaftliche und politische Entwicklungen. Norbert Lammert zählt zu den angesehensten Vertretern der deutschen Politik und ist über Parteigrenzen hinweg als profilierter Denker und Redner angesehen. Der bekennende Bochumer ist daneben Theater-, Musik- und Literaturliebhaber. GÄSTE 09.12.2018: Wolf Biermann 17.02.2019: Herta Müller 14.04.2019: Claus Peymann 23.06.2019: Wolfgang Clement
11.45 Uhr bis 12.45 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Führungen durch unseren neuen Rundgang Bergbau – Steinzeit mit Zukunft immer Sa & So um 11:45 Uhr und 13:15 Uhr Die Beziehung zwischen Mensch und Bergbau von der Steinzeit bis in die Gegenwart wird zukünftig im zweiten Rundgang unserer neuen Dauerausstellung thematisiert. Er zeigt die Verbindung von Rohstoffgewinnung und gesellschaftlichen sowie technischen Entwicklungen und verdeutlicht, welchen Einfluss die Gewinnung, Förderung, Veredelung und Nutzung von Rohstoffen auf kultur-, sozial- und wirtschaftsgeschichtliche _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse _Hinweis: max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
12.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum
Jahrhunderthalle  In Facebook Zugriffe: 11
Beschreibung Tauche ein ins Früher: Die ersten Videospielerinnerungen, das erste Mal am Flipper spielen. Aktiv oder nur als Zuschauer. Unvergessliche Sounds, rasante Spiele, die die Phantasie beflügelten. Wir wecken die Erinnerung und lassen die vergangenen Zeiten aufleben. Spiele Pong, den C64, den Amiga 500, Frogger, Space Invaders und viele andere Klassiker und fühle dich wie damals. Von Freitag, 15.02. bis Sonntag, 17.02.2019, finden im Dampfgebläsehaus der Jahrhunderthalle Bochum die ersten Retro Gaming Days statt. Dann stehen euch u.a. Gaming-Stations mit Retro-TVs, Konsolen, Arcade- und Flipperautomaten zur Verfügung. An vielen klassischen Spielkonsolen können hunderte von Video-Games gespielt werden. Videospiele zählen heute zu den meist konsumierten Medien, gelten einerseits als kulturell bedeutende Kunstform und befeuern andererseits die größte Wachstumsbranche der Unterhaltungsindustrie. Game on im Dampfgebläsehaus Bochum! © Bild: https://www.insert-coins.com
13.15 Uhr bis 14.15 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Führungen durch unseren neuen Rundgang Bergbau – Steinzeit mit Zukunft immer Sa & So um 11:45 Uhr und 13:15 Uhr Die Beziehung zwischen Mensch und Bergbau von der Steinzeit bis in die Gegenwart wird zukünftig im zweiten Rundgang unserer neuen Dauerausstellung thematisiert. Er zeigt die Verbindung von Rohstoffgewinnung und gesellschaftlichen sowie technischen Entwicklungen und verdeutlicht, welchen Einfluss die Gewinnung, Förderung, Veredelung und Nutzung von Rohstoffen auf kultur-, sozial- und wirtschaftsgeschichtliche _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse _Hinweis: max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
13.45 Uhr bis 14.45 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Führungen durch unseren neuen Rundgang Steinkohle – Motor der Industrialisierung immer Sa & So um 13:45 Uhr und 15:00 Uhr Der erste Rundgang unserer neuen Dauerausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise in die Geschichte der deutschen Steinkohle. Beginnend mit der Entstehung der Steinkohle, über die Entwicklung einer bergbaugeprägten Industrieregion bis hin zu Technikentwicklung und dem Leben und Arbeiten über und unter Tage mündet er im Strukturwandel und der Zeit des Nachbergbaus. _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse _Hinweis: max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

in: Kurt-Schumacher-Platz 13/Kortumstraße 11, 44787 Bochum
Filmkunstkinos Metropolis & Casablanca  In Facebook
Beschreibung Nach Thomas Mann wendet sich Heinrich Breloer mit BRECHT erneut einem Jahrhundert-Literaten zu. Über eine Zeitspanne von 40 Jahren erzählt der Film in zwei Teilen (wir zeigen an den jeweiligen Spielterminen die Komplettfassung) das von Kunst, Frauen und Zeitgeschichte so bewegte wie bewegende Leben des meistgespielten deutschen Dramatikers des 20. Jahrhunderts, der gerade in der heutigen Zeit nichts an Aktualität verloren hat. Den jungen Bertolt Brecht verkörpert Tom Schilling, Burghart Klaußner hat die Rolle Brechts in den Nachkriegsjahren übernommen.
15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Führungen durch unseren neuen Rundgang Steinkohle – Motor der Industrialisierung immer Sa & So um 13:45 Uhr und 15:00 Uhr Der erste Rundgang unserer neuen Dauerausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise in die Geschichte der deutschen Steinkohle. Beginnend mit der Entstehung der Steinkohle, über die Entwicklung einer bergbaugeprägten Industrieregion bis hin zu Technikentwicklung und dem Leben und Arbeiten über und unter Tage mündet er im Strukturwandel und der Zeit des Nachbergbaus. _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse _Hinweis: max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
15.00 Uhr bis 16.30 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung Dominik und Raff sind von klein auf die allerbesten Freunde und verbringen jede freie Minute gemeinsam. Allerdings ist Raff nicht einfach ein normaler Spielkamerad, wie ihn jeder Junge hat, sondern etwas ganz Besonderes: eine Giraffe, die sprechen kann! Weil Dominik mit seiner Familie direkt neben dem Zoo wohnt, kann er seinen Kumpel jeden Tag besuchen und die beiden erleben viele gemeinsame Abenteuer. Dann jedoch kommt für Dominik der Tag der Einschulung. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=kWNVlfabGbY Land: NL/D Entstehungsjahr: 2017 Regie: Barbara Bredero Buch: Mirjam Oomkes, Laura Weeda Darsteller: Liam de Vries, Egbert Jan Weeber, Medi Broekman, Martijn Fischer Filmlänge: 74 FSK: Frei ab 0 Jahre
16.30 Uhr bis 18.30 Uhr

in: Pestalozzistr. 21, 44793 Bochum
Thealozzi  In Facebook
Beschreibung Der dunkle Lord ist besiegt! Nach der Schlacht kehren die Schüler zurück an die Schule für Hexerei & Zauberei. Auch das goldene Trio möchte das letzte Schuljahr wiederholen, um den Abschluss zu machen. Gespannt freuen sich alle auf das Wiedersehen – alle bis auf einen. Für ihn, den dritten im Bunde, steht die Welt Kopf. Wie können die anderen normal weiterleben, weiter lachen, nach all dem, was passiert ist? Weit ab vom lauten Schulgeschehen sucht er Trost in den wiederaufgebauten Hallen der Schule, als er ein Klopfen hört und sich eine magische Tür öffet. Welche Abenteuer warten dahinter? Welche Wünsche werden hier erfüllt? Und welche Schrecken lauern tief in den Schatten der altehrwürdigen Zauberschule? Ein Musical voller Magie, Begegnungen und ungeahnter Gefühle.
17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Schauspielhaus, Saladin-Schmidt-Straße 2, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Tianzhuo Chen gilt als Enfant terrible der chinesischen Kunstszene. Seine atmosphärischen Installationen vermischen religiöse Bildtraditionen von Buddhismus, Hinduismus und Christentum mit der überschäumenden Exzentrik einer globalisierten Internet-Pop-Kultur. Japanischer Butoh-Tanz trifft auf Hip-Hop-Posen, Queere Ästhetiken, Rave-Kultur und digitale Codes werden zu einem psychedelischen Bilderrausch. In Bochum zeigt Tianzhuo Chen die Weltpremiere seiner neuen Arbeit Against the Blade of Honour. Der Raum der Installation entsteht am 26. Januar im Rahmen einer ca. achtstündigen Performance im Oval Office, bei der live gefilmt wird. Zwischen 16:00 und 20:00 ist die Performance für das Publikum geöffnet. Eintritt frei. Öffnungszeiten Oval Office Di – So, 17:00 – 23:00 Während der Vorstellungen im Schauspielhaus ist die Installation von Tianzhuo Chen nicht zu sehen.
17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

in: Platz des europäischen Versprechens 1, 44787 Bochum
Christuskirche  In Facebook Teilnehmer: 13
Beschreibung CHORWERK RUHR versucht in diesem Konzert unter dem Titel „The Sound of Silence“ die Stille zum Klingen zu bringen. Die empfindsame Welt des Madrigals begegnet dabei komponierten und improvisierten Klängen des Jazz-Pianisten und Komponisten Marc Schmolling und seines Ensembles. Texte unter anderem von seiner Mutter Inka Machulkova und Georg Trakl zum Begriff der Stille stehen hier im Mittelpunkt. Das titelgebende Stück aus Marc Schmollings Trio-Album „Ticho“, tschechisch für „Stille“, war dabei ein entscheidender Impuls und findet sich im Programm wieder. Instrumentales, Klangschichtungen, aber auch Textdeklamation und Vokalisen treffen so auf „klassischen“ Chorgesang, Frühbarockes auf Zeitgenössisches, Komponiertes auf Improvisiertes. Einführung: 16:30 Uhr MARC SCHMOLLING ENSEMBLE Trompete: TOM ARTHURS Saxophon: CHRISTIAN WEIDNER Violine: BILIANA VOUTCHKOVA Klavier: MARC SCHMOLLING Kontrabass: ANTONIO BORGHINI CHORWERK RUHR Dirigent: FLORIAN HELGATH WERKE Claudio Monteverdi (1567–1643) Ecco mormolar l’onde Cruda Amarilli Sestina „Lagrime d’amante al sepolcro dell’amata“ Carlo Gesualdo (1566-1613) Io Tacerò Felicissimo sonno Luca Marenzio (1553-1599) O tu che fra le selve occulta vivi Marc Schmolling (*1972) Kompositionen und Improvisationen Foto: Christian Palm
17.00 Uhr bis 18.45 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Ägypten/Deutschland, 2018, Regie: Marouan Omara, Johanna Domke. Aus der Auswahl des Dokumentarfilm Festivals ¨Stranger Than Fiction¨! Im Februar erneut bei uns im Programm! Ein Traumbild, eine Wüstenwanderung. Wir sehen eine Gruppe junger Ägypter. Sie gehen, jeder für sich und doch gemeinsam, durch den dunklen Sand der Sinai-Halbinsel. Die Sonne steht noch tief, die Körper sind stumm, müde und schwer. Wir sehen Menschen, die aufgebrochen sind, vielleicht von einer Party. Aber wir sehen nicht, wohin sie wollen. Ein Bild, das sich derart mit Vergangenheit vollgesogen hat, dass es schwerfällt, in ihm eine Zukunft zu finden. Das deutsch-ägyptische Regie Duo Johanna Domke und Marouan Omara begleitet die jungen Angestellten eines der zahlreichen Luxushotels von Scharm el-Scheich. Postrevolutionäre Unruhen und Terrorattacken haben den Ferienort am Roten Meer aussterben lassen: die Hotelanlagen sind unbewohnt, die Pool-Gymnastik-Einheiten teilnehmerlos, die Ausgehmeilen gespenstisch leer. Die Flugzeuge mit den Touristen, das sehen wir immer wieder, überfliegen die Stadt, aber sie landen hier nicht mehr. Mit einer traumwandlerischen Aufmerksamkeit ergründet dieser Film die Lebensrealitäten, Sehnsüchte und Notlagen junger Ägypter, an deren Vergangenheiten sich auf einmal keine Zukünfte mehr anschließen. – Lukas Stern/Dok Leipzig Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=6Vv2-x_ETOA Originaltitel: Dreamaway Land: Ägypten/Deutschland Entstehungsjahr: 2018 Regie: Marouan Omara, Johanna Domke Buch: Marouan Omara, Johanna Domke Filmlänge: 86 min Weiteres: Dokumentarfilm - Stranger Than Fiction
17.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Oval Office Bar, Saladin-Schmitt-Straße 2, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Fotografien von Peter Gurack ¨Aber höre doch: sehen die Dinge in den Zehnern und Zwölfern des Mittags so aus wie sie im Dunkeln erscheinen? Die Hand, das Gesicht, Der Fuß - sind sie Hand und Fuß von der Sonne gesehen? Dort liegt die Hand im Schatten; was schön an ihr und was entstellt ist, verhüllt ein Rauch. Eine Sichel des Zweifels, vom Hutrand geworfen, streift die Backenknochen, ein halbes Antlitz dagegen späht zurück - wohin? Ins Reich der Möglichkeiten.¨ Nachtgewächs, Djuna Barnes Vernissage am 12.02.19 18 Uhr
17.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Hotel - Restaurant Beckmannshof, Berliner Straße 39, 44866 Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Es liegt Erwartung in der Luft. Neugier und Aufregung. Matthias Rauch erscheint im Saal. Er begrüßt seine Gäste mit einem geheimnisvollen Lächeln, er findet die richtigen Worte und jeder weiß: heute ist ein ganz besonderer Abend, heute wird es magisch und die Atmosphäre knistert vor Spannung. Und in der Tat beginnt nun eine Show, in der Tische über Köpfen schweben, Gegenstände aus dem Nichts auftauchen, wieder verschwinden und verrückte Kartentricks mit einer wahnwitzigen Fingerfertigkeit für ein Raunen im Saal sorgen. Zauberkunst mit noch nie gesehenen Elementen sind Matthias Rauchs Spezialität. Unsägliche Verblüffung im Saal wechselt sich ab mit prustendem Lachen über witzige Situationen, die er gezielt einzusetzen weiß. Denn nicht zuletzt ist er ein begnadeter Entertainer, der mit seiner sympathischen Ausstrahlung und einem unglaublichen Charme die Herzen der Zuschauer schon im ersten Moment gewinnt. Matthias Rauch ist ein Künstler, der auf Einladung von Siegfried & Roy bereits in Las Vegas, der weltweit bekannten Unterhaltungshochburg in den USA, die Menschen zum Staunen brachte. Er wurde 1999 vom „Magischen Zirkel von Deutschland“ zum Magier des Jahres gewählt. Seitdem erhielt er weitere Preise und Auszeichnungen seines Standes und ist mit nahezu 300 Auftritten pro Jahr in Deutschland und im Ausland präsent. Beim „TATORT Zauber-Dinner“ erleben die Zuschauer die hohe Zauberkunst Matthias Rauchs hautnah. Selten kommt man mit einem Magier der Extraklasse dermaßen auf Tuchfühlung. Eine unglaubliche Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Zwischen den einzelnen Akten der Show wird ein dazu passendes zauberhaftes 4-Gänge-Menü gereicht.
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Schmechtingstr. 40, 44809 Bochum
Theater der Gezeiten  In Facebook Zugriffe: 16
Beschreibung Wer kennt sie nicht, die faszinierende Geschichte vom notgelandeten Piloten, der während der Reparatur seines Fliegers dem geheimnisumwitterten „kleinen Prinzen“ begegnet. „Male mir ein Schaf“, bittet der kleine Prinz den Piloten. Und damit beginnt eine phantastische Reise, die die beiden Protagonisten von Land zu Land, von Mensch zu Mensch und von Charakter zu Charakter führt. Tetiana Sarazhiynskas Interpretation für zwei Schauspieler und einer Kinderstimme lässt den Zuschauer unmittelbar an der Reise, an der Suche der Beiden teilnehmen. Die Begegnungen mit anderen Erwachsenen, die die Beiden auf ihrem Weg haben, werfen Fragen auf, geben gleichzeitig auch Orientierung. „Der kleine Prinz“ ist ein modernes Märchen und auf eine überraschend einfache Weise ein bedingungsloses Plädoyer für Freundschaft, Respekt und Liebe. Ein besinnlicher und grandioser Abend für Groß und Klein. Darsteller: Markus Kiefer- Antoine de Saint Exupery Giampiero Piria – alle Erwachsenen Marla Kiefer – Stimme des Kleinen Prinzen
18.30 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Konrad-Adenauer-Platz 1, 44787 Bochum
Flashbacks  In Facebook Teilnehmer: 18
Beschreibung Bei der Februar-Ausgabe des Sunday Jam im Flashbacks sind folgende Bands dabei: defend our dreams WalzWerk WHY AMNESIA
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: RuhrCongress, Stadionring 20, 44791 Bochum
Konzertbüro Schoneberg  In Facebook Teilnehmer: 73
Beschreibung
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung In den Wäldern der japanischen Yoshino-Berge soll sich die geheimnisvolle Pflanze ¨Vision¨ befinden. Sie blüht der Legende nach nur einmal alle 997 Jahre und befreit den Menschen von seinen Ängsten und Schwächen. Auf der Suche nach der Heilpflanze trifft die Französin Jeanne auf Tomo, der die Wälder sein Zuhause nennt und spürt, dass in den Bergen eine beunruhigende Veränderung vor sich geht. Jeanne ist überzeugt, dass die mysteriöse Pflanze kurz vor ihrer Blüte steht. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=fLM01AwUY5Q Webseite: http://www.die-bluete-des-einklangs.de/ Originaltitel: Vision Land: Japan/Frankreich Entstehungsjahr: 2018 Regie: Naomi Kawase Buch: Naomi Kawase Darsteller: Juliette Binoche, Masatoshi Nagase, Mari Natsuki, Takanori Iwata Filmlänge: 110 min FSK: ab 0 Jahren
19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Rottstraße 5, 44793 Bochum
Rottstr5  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Von & Mit: Tim-Fabian Hoffmann Mitarbeit Regie, Ton & Licht: Simon Krämer Regieassistenz: Rabia Caliskan Stanislav Otremba Fotos: Thorsten Schnorrbusch König Edward II verprasst das Staatsvermögen, vergibt Titel nach Gusto, bricht Friedensabkommen und verliert Schlachten. Als er veranlasst, dass sein verbannter Liebhaber Gaveston nach England zurückkehrt, verhärtet sich die Opposition gegen ihn, bis er durch Zutun seiner Frau, Königin Isabella, entmachtet wird. König Richard II, der Urenkel von Edward II, verweist Henry Bolingbroke des Landes. Er verprasst das Staatsvermögen, verliert Schlachten, provoziert Bürgerkriege und reißt unrechtmäßig Besitztümer an sich. Als der beim Volk beliebte Bolingbroke nach England zurückkehrt, verhärtet sich die Opposition gegen Richard. Seine Gefolgsleute laufen zu Bolingbroke über; schließlich wird der König entmachtet. Frei nach Shakespeare und Marlowe erzählt der Abend von Aufstieg, Entmachtung, Denunzierung und Hinrichtung der Regenten. Die Inszenierung erforscht die Psychen zweier impulsiver Stellvertreter Gottes, die rücksichtslos ihren Belangen nachgehen und Widerstände in Gesellschaft und Politik ignorieren. Welche Mechanismen führen zur Entmachtung? Welche Rolle spielen Fremd- und Selbstverschulden beim Verlust des Throns?
20.00 Uhr bis 22.15 Uhr

in: Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Riff  In Facebook Teilnehmer: 18
Beschreibung Das Theorem der endlos tippenden Affen besagt, dass wenn unendlich viele Affen auf Schreibmaschinen herumtippen, einer von direkt und fehlerlos Shakespeares gesammelte Werke niederschreibt. Ein paar der anderen Texte, die dabei entstanden sind, hören Sie an jedem 3. Sonntag im Monat bei UNENDLICH VIELE AFFEN, Bochums experimentellster Lesebühne. Theresa Hahl, Sebastian 23, Jason Bartsch und Jan Philipp Zymny präsentieren ihre neuesten Werke, Slam Poetry, Songs und jeden Monat einen handverlesenen Stargast. Vorgetragen werden außerdem Texte der bekannten Bochumer Poetin und Dadaistin Grete-Penelope Mars. Für elektronische Beats und Grooves zeichnet DJ Jean-Jaques Plastique verantwortlich. Eintritt: 7€ (im VVK + Gebühren) Einlass um 19.15h, Beginn um 20h. Präsentiert von WortLautRuhr Foto: Dominik Scharf
20.00 Uhr bis 22.45 Uhr

in: Kurt-Schumacher-Platz 13/Kortumstraße 11, 44787 Bochum
Filmkunstkinos Metropolis & Casablanca  In Facebook
Beschreibung Im Metropolis zeigen wir an drei Terminen Alfonso Cuaróns feinfühliges, visuell bestechendes Meisterwerk ROMA, das u. a. mit zwei Golden Globes (¨Beste Regie¨ und ¨Bester nichtenglischsprachiger Film¨) ausgezeichnet wurde und jüngst 10 Oscar-Nominierungen erhielt. Ein grandioser Film, der nur im Kino seine ganze Kraft entfaltet. Zum Inhalt: Anfang der 1970er-Jahre unterstützt ein indigenes Hausmädchen in Mexico City die Mutter von vier Kindern, die immer wieder mit längeren Abwesenheiten ihres Mannes zurechtkommen muss. An mehreren Schicksalsschlägen entlang und vor dem Hintergrund von Studentenunruhen entfaltet der Film in luziden Schwarz-weiß-Bildern ein fesselndes Zeitbild, das durch seine meisterliche Bild- und Tongestaltung ebenso fasziniert, wie durch seine sensible Hommage an eine starke Frauenfigur. Der fiktionalisierte Rückblick auf die eigene Kindheit des Filmemachers Alfonso Cuarón changiert elegant zwischen realistischen Alltagsdarstellungen, Poesie und gelegentlichen humoristischen Zuspitzungen. (FILMDIENST)
Montag der 18.02.2019 in Bochum Der Tag als Kachel
10.30 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Ruhr-Universität, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Wir sind für euch vor Ort an der Ruhr-Universität Bochum! Kommt vorbei, spendet Blut und lasst euch gleichzeitig bei uns als StammzellspenderIn typisieren! So könnt ihr gleich doppelt Leben retten! Alle Blutspender im Alter zwischen 18 und 40 Jahren sind eingeladen, sich ein kleines bisschen Blut mehr abnehmen zu lassen für die Aufnahme in die Datei der WSZE als freiwillige/r Knochenmark- / Stammzellspender/in. Dazu braucht ihr lediglich bei der Anmeldung zur Blutspende Bescheid geben oder direkt eine/n WSZE-Mitarbeiter/in ansprechen. Nach persönlicher Rücksprache ist eine Aufnahme von 17 bis 55 Jahre in die Spenderdatei möglich. Für die Blutspende gelten andere Altersbegrenzungen. Bitte denkt an euren aktuellen Personalausweis! Wir verpflichten niemanden die Kosten der Typisierung zu tragen. Bitte beachtet, dass wir zur Abdeckung der Laborkosten - für die in unserem Gesundheitssystem leider keine Finanzierung vorgesehen ist - auf Spendengelder angewiesen sind. Jeder Euro zählt! https://www.wsze.de/ohne-hilfe-geht-es-nicht/ Ihr könnt uns auch - ohne Kosten für euch - beim online shoppen unterstützen! Wie? Hier findet ihr alle Infos: https://www.wsze.de/news/news_detail.php?news_id=209 Tu was! Lass dich registrieren und werde potentieller Lebensretter!
15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Kortumstraße 49, 44787, Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Eingefleischte Bond-Fans sind natürlich im Bilde, alle anderen denken dagegen an einen schlechten Scherz, wenn James Bond mit Wattenscheid in Verbindung gebracht wird. Denn gemäß der autorisierten Biografie von John Pearson, einst enger Mitarbeiter von Ian Fleming, dem Autor der James-Bond-Romane, ist Bond 1920 in Wattenscheid geboren. Entsprechend präsentiert Bochum Marketing vom 1. Februar bis 31. März in der Bochumer City eine James-Bond-Ausstellung unter dem Titel „In geheimer Mission – Der Spion, der aus Wattenscheid kam“. Die Ausstellung findet statt vom 1. Februar bis zum 31. März 2019. Montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr, am Wochenende von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen 5 Euro. #jamesbondausstellung
17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung In den Wäldern der japanischen Yoshino-Berge soll sich die geheimnisvolle Pflanze ¨Vision¨ befinden. Sie blüht der Legende nach nur einmal alle 997 Jahre und befreit den Menschen von seinen Ängsten und Schwächen. Auf der Suche nach der Heilpflanze trifft die Französin Jeanne auf Tomo, der die Wälder sein Zuhause nennt und spürt, dass in den Bergen eine beunruhigende Veränderung vor sich geht. Jeanne ist überzeugt, dass die mysteriöse Pflanze kurz vor ihrer Blüte steht. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=fLM01AwUY5Q Webseite: http://www.die-bluete-des-einklangs.de/ Originaltitel: Vision Land: Japan/Frankreich Entstehungsjahr: 2018 Regie: Naomi Kawase Buch: Naomi Kawase Darsteller: Juliette Binoche, Masatoshi Nagase, Mari Natsuki, Takanori Iwata Filmlänge: 110 min FSK: ab 0 Jahren
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Mandragora, Konrad-Adenauer-Platz 1, 44787 Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 11
Beschreibung Liebe Freunde der Musik !! Wir freuen uns auf unseren ersten Auftritt in diesem Jahr, in Bochum, im Mandra.... Wir sehen uns dort auf ein Bierchen und Musik... Bis denne...
19.30 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Kurt-Schumacher-Platz 13/Kortumstraße 11, 44787 Bochum
Filmkunstkinos Metropolis & Casablanca  In Facebook
Beschreibung Nach Thomas Mann wendet sich Heinrich Breloer mit BRECHT erneut einem Jahrhundert-Literaten zu. Über eine Zeitspanne von 40 Jahren erzählt der Film in zwei Teilen (wir zeigen an den jeweiligen Spielterminen die Komplettfassung) das von Kunst, Frauen und Zeitgeschichte so bewegte wie bewegende Leben des meistgespielten deutschen Dramatikers des 20. Jahrhunderts, der gerade in der heutigen Zeit nichts an Aktualität verloren hat. Den jungen Bertolt Brecht verkörpert Tom Schilling, Burghart Klaußner hat die Rolle Brechts in den Nachkriegsjahren übernommen.
Dienstag der 19.02.2019 in Bochum Der Tag als Kachel
8.30 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Unter der Woche (Di bis Fr, ausgenommen sind die NRW-Schulferien und Feiertage) führt Sie der Besucherservice in regelmäßigen Abständen durch das Anschauungsbergwerk. Weitere Informationen unter: www.bergbaumuseum.de/fuehrungen _ Dauer ca. 1 Std. _ Kosten: im Museumseintritt enthalten _Anmeldung: unter: (0234) 5877-126 oder service@bergbaumuseum.de
15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Kortumstraße 49, 44787, Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Eingefleischte Bond-Fans sind natürlich im Bilde, alle anderen denken dagegen an einen schlechten Scherz, wenn James Bond mit Wattenscheid in Verbindung gebracht wird. Denn gemäß der autorisierten Biografie von John Pearson, einst enger Mitarbeiter von Ian Fleming, dem Autor der James-Bond-Romane, ist Bond 1920 in Wattenscheid geboren. Entsprechend präsentiert Bochum Marketing vom 1. Februar bis 31. März in der Bochumer City eine James-Bond-Ausstellung unter dem Titel „In geheimer Mission – Der Spion, der aus Wattenscheid kam“. Die Ausstellung findet statt vom 1. Februar bis zum 31. März 2019. Montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr, am Wochenende von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen 5 Euro. #jamesbondausstellung
17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Schauspielhaus, Saladin-Schmidt-Straße 2, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Tianzhuo Chen gilt als Enfant terrible der chinesischen Kunstszene. Seine atmosphärischen Installationen vermischen religiöse Bildtraditionen von Buddhismus, Hinduismus und Christentum mit der überschäumenden Exzentrik einer globalisierten Internet-Pop-Kultur. Japanischer Butoh-Tanz trifft auf Hip-Hop-Posen, Queere Ästhetiken, Rave-Kultur und digitale Codes werden zu einem psychedelischen Bilderrausch. In Bochum zeigt Tianzhuo Chen die Weltpremiere seiner neuen Arbeit Against the Blade of Honour. Der Raum der Installation entsteht am 26. Januar im Rahmen einer ca. achtstündigen Performance im Oval Office, bei der live gefilmt wird. Zwischen 16:00 und 20:00 ist die Performance für das Publikum geöffnet. Eintritt frei. Öffnungszeiten Oval Office Di – So, 17:00 – 23:00 Während der Vorstellungen im Schauspielhaus ist die Installation von Tianzhuo Chen nicht zu sehen.
17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung In den Wäldern der japanischen Yoshino-Berge soll sich die geheimnisvolle Pflanze ¨Vision¨ befinden. Sie blüht der Legende nach nur einmal alle 997 Jahre und befreit den Menschen von seinen Ängsten und Schwächen. Auf der Suche nach der Heilpflanze trifft die Französin Jeanne auf Tomo, der die Wälder sein Zuhause nennt und spürt, dass in den Bergen eine beunruhigende Veränderung vor sich geht. Jeanne ist überzeugt, dass die mysteriöse Pflanze kurz vor ihrer Blüte steht. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=fLM01AwUY5Q Webseite: http://www.die-bluete-des-einklangs.de/ Originaltitel: Vision Land: Japan/Frankreich Entstehungsjahr: 2018 Regie: Naomi Kawase Buch: Naomi Kawase Darsteller: Juliette Binoche, Masatoshi Nagase, Mari Natsuki, Takanori Iwata Filmlänge: 110 min FSK: ab 0 Jahren
17.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Oval Office Bar, Saladin-Schmitt-Straße 2, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Fotografien von Peter Gurack ¨Aber höre doch: sehen die Dinge in den Zehnern und Zwölfern des Mittags so aus wie sie im Dunkeln erscheinen? Die Hand, das Gesicht, Der Fuß - sind sie Hand und Fuß von der Sonne gesehen? Dort liegt die Hand im Schatten; was schön an ihr und was entstellt ist, verhüllt ein Rauch. Eine Sichel des Zweifels, vom Hutrand geworfen, streift die Backenknochen, ein halbes Antlitz dagegen späht zurück - wohin? Ins Reich der Möglichkeiten.¨ Nachtgewächs, Djuna Barnes Vernissage am 12.02.19 18 Uhr
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Kurt-Schumacher-Platz 13/Kortumstraße 11, 44787 Bochum
Filmkunstkinos Metropolis & Casablanca  In Facebook Zugriffe: 22
Beschreibung Frank Goosen sucht die Seele des Ruhrgebiets - Filmpremiere (freier Eintritt - mit Anmeldung!) Zwei Hängebauchschweine hinter der Theke, ein Teppich für Prinzessin Leia und Frank Goosen. Wo gibt es das alles? In Bochum. Der Kabarettist und Kultautor hat sich auf eine Expedition durch sein Revier gemacht. Goosen trifft Weltstars, Spitzenforscher und Kumpel – schräge Vögel und kantige Typen. Dabei stellt er sich die Frage: Was bleibt eigentlich vom Ruhrgebiet, jetzt wo es mit der Kohle zu Ende ist? Seine Expedition durch die Heimat führt ihn natürlich auch zu den einschlägigen Orten des Reviers, wie Trinkhalle, Büdchen, Schrebergarten. Und er stellt fest: Es ist nichts mehr so wie es war. Aber es ist verdammt lebendig. Der WDR und das Metropolis laden euch herzlich zur Premiere des Films von Clemens Gersch und Michael Wieseler sowie zum anschließendem Filmgespräch mit Frank Goosen und dem Filmteam ein. Der Eintritt ist frei! Wichtig: Bitte melden Sie sich auf jeden Fall an unter wdr.dok@wdr.de
18.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Naturfreundezentrum, Alte Bahnhofstraße 175, 44892 Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Dient das Etikett »Nachhaltigkeit« dazu, Umweltzerstörung unsichtbar zu machen? Werner Boote und Kathrin Hartmann hinterfragen die Imagepflege der Konzerne. Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebensmittel, faire Produktion: Hurra! Wenn wir den Konzernen Glauben schenken, können wir mit Kaufentscheidungen die Welt retten. Aber das ist eine populäre und gefährliche Lüge. Gemeinsam mit der Greenwashing-Expertin Kathrin Hartmann zeigt Werner Boote, wie wir uns dagegen wehren können. Unter neuem Namen geht es in diesem Jahr weiter mit den Dienstagsangeboten der Naturfreundejugend NRW. Auf junge Menschen ab 14 Jahren, warten jede Woche abwechslungsreiche Angebote und Themen. Aber nicht nur mit Angeboten der NFJ-NRW, sondern vielleicht auch mit euren eigenen Ideen. Nutz die Räumlichten des Naturfreundezentrums! Denn dafür sind sie da! Füllt es mit Veranstaltungen jeglicher Art im Rahmen des DIY-Bohei! Kommt vorbei und sprecht uns einfach an oder schreibt uns! Und übrigens: Jedes Mal gibt es leckeres veganes Essen gegen Spende und günstige Getränke.
18.30 Uhr bis 20.15 Uhr

in: Günnigfelder Str. 251, 44793 Bochum
LWL-Industriemuseum Zeche Hannover  In Facebook
Beschreibung mit Schauvorführung der historischen Dampffördermaschine Erlebnisführung durch die Zeche Hannover. Kosten: 2,50 Euro
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Rotunde  In Facebook
Beschreibung Storytelling und Content Marketing von weinfreunde.de – Ein Unternehmen den REWE Gruppe Daniel Münster Head of Marketing Weinfreunde Weinfreunde.de ist ein Unternehmen und der Online-Weinshop der REWE Gruppe. Mit Weinfreunde.de finden weinbegeisterte Kunden einfach und schnell den passenden Wein für jeden Anlass und Geschmack. Daniel Münster gibt Einblicke in das Storytelling und Content Marketing von weinfreunde.de. Zudem stellt er weinfreunde.de und die Besonderheiten dieses StartUps der REWE Gruppe vor. Schwerpunkte an dem Club Abend am 19.02. bilden: Launch als Startup ohne Marke Sichtbarkeit & Wachstum generieren, durch (SEO relevanten) Content Next Step: Emotionalisierung -> Video Content -> Wine Chefs Transportieren der Marke Weinfreunde | Reichweite in anderen Umfeldern | Integration in 360° Marketing-Maßnahmen #1 Daniel Münster, ist Head of Marketing bei Weinfreunde und selbst Weinfreund. Er trinkt gerne Riesling – das hat er im Blut, denn seine Familie stammt von der Mosel, wo sie einst Steillagen kultivierte. Daher kommt die Liebe für diesen sehr vielfältigen Weißwein-König, der in fast allen deutschen Anbaugebieten phantastische Weine hervorbringt. Und wenn er sich von dem ganzen Weißwein-Zechen erholen will, dann greift er zu französischem Rot- oder Roséwein. Am liebsten zu den Cuvées vom Rhône-Tal. Und seine Weinleidenschaft kann er in bei seinem Job und mit der Verantwortung für Storytelling und Content Marketing von Weinfreunde voll ausleben. Wohlsein! Termin: Dienstag, 19. Februar 2019 Zeit: 19.00 Uhr Ort: Rotunde – Alter Katholikentagsbahnhof, Konrad-Adenauer-Platz 1, 44789 Bochum Bitte bestätigen Sie uns Ihre Teilnahme durch Ihre Anmeldung. (Sollten noch Probleme im Anmeldemodul vorliegen, bitte Anmeldung per Mail an: geschaeftsstelle@marketing-club-bochum.de) ------------------------------------------------------------------------------------------ Bitte bestätigen Sie uns Ihre Teilnahme durch Ihre Anmeldung auf unserer Homepage http://www.mc-bochum.de/ Die Veranstaltung finden Sie unter http://www.mc-bochum.de/veranstaltungen/events/19-02-2019-storytelling-und-content-marketing-von-weinfreunde-de-ein-unternehmen-den-rewe-gruppe/ Kostenbeitrag: Mitglieder: Beitrag ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Nicht-Mitglieder/Interessenten: 35,00 Euro für Speisen und Getränke - bitte bar an der Abendkasse entrichten. Bitte beachten: Eine Teilnahme hier auf FB ersetzt nicht die Anmeldung unter obenstehendem Link!
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Bahnhof Langendreer  In Facebook
Beschreibung Auch im Jahr 2019 reisen wir wieder mit einer Delegation nach Mali um unsere Projektpartner*innen zu besuchen und gemeinsam mit unseren malischen Freund*innen neue Projekte zu planen. Darüber wollen wir berichten: „Danke, für Euren Mut jetzt nach Mali zu kommen…“ Seit 11 Jahren leisten wir – die Aktion pro Afrika – wertvolle Hilfe für das Bildungs- und Gesundheitswesen in Mali. Bei unserer aktuellen Reise überzeugen wir uns erneut vom Wert unserer Zusammenarbeit: - Eine neu gebaute Grundschule - 2 realisierte Projekte mit Frauengenosenschaften, - Aktuell noch im Bau: 2 Gesundheitszentren Das sind die Projekte, die wir 2018 trotz Krise realisieren konnten. Für 2019 ist der Bau von 2 Schulen und ein großes Fischzuchtprojekt für Frauen geplant. Wir versprechen nicht zu viel, wenn wir euch einen spannenden Abend versprechen!
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Günnigfelder Str. 251, 44793 Bochum
LWL-Industriemuseum Zeche Hannover  In Facebook
Beschreibung Comedy, Kabarett und Musik mit Helmut Sanftenschneider In Kooperation mit der Sparkasse Bochum. Karten unter www.nachtschnittchen.net Kosten: 19 / 24 Euro
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Stadionring 20, 44791 Bochum
RuhrCongress  In Facebook Zugriffe: 24
Beschreibung Die Marke SIXX PAXX® steht für eine herausragende Show aus Akrobatik, heißen Typen, Gesangseinlagen, überwältigenden Tanz-Choreographien und natürlich unvergleichlichen SIXX PAXX® an durchtrainierten Männerkörpern! Die neue Tour „SIXX PAXX® ROXX TOUR 2018/19“ startet am 01.10.2018 in Köln und führt die begnadeten Entertainer bis in über 90 Locations im Deutschsprachigen Raum. Die SIXX PAXX® ROXX Male Revue Show erinnert, ohne eine Kopie oder Abbild zu sein, von der Charakteristik stark an bekannte amerikanische Menstrip-Vorbilder bzw. an die Hollywood Film-Produktion „Magic Mike“. Sie erbringt jedoch den eindrucksvollen Beweis, dass eine Strip-Show MADE IN GERMANY genauso spektakulär und sogar noch aufregender sein kann, als Made in USA. The SIXX PAXX® wurde von David Farrell und Bastian Maan gegründet. Sie und ihr Management, bestehend aus Omid Jay und Reinhard Raith arbeiten beständig am Erfolg und der Weiterentwicklung der Marke SIXX PAXX®. Die Gruppe zählt bis zu 17 Member unterschiedlicher Nationalitäten und Entertainment-Qualitäten. Ihre letzten Tourneen, mit denen sie in den vergangenen beiden Jahren jeweils in mehr als über 100 Städten unterwegs waren, sind geprägt von Professionalität, Ästhetik, Charme und vor allem einer herausragend akrobatischen Show und erstklassigem Entertainment. Musikalisch wird die SIXX PAXX® ROXX TOUR 2018/19 durch Gesangseinlagen von Marc Terenzi, Patrick Fabian und verschiedenen LIVE Musikern (Schlagzeug, Saxofon,….) unterstützt. Die ROXX Tour wird noch musikalischer, noch frivoler und ein garantiert emotionales Fest der Sinne. Kartenpreis: 41,90 € - 101,90 €
20.00 Uhr

in: 44791 Bochum, Stadionring 20
RuhrCongress  In Facebook
Beschreibung SIXX PAXX kehren ab Herbst 2018 mit einer rund um neuen Show SIXX PAXX ROXX zurück und gehen diesmal sogar auf große Europatournee. Die ROXX Tour wird noch musikalischer, noch frivoler und garantiert ein emotionales Fest der Sinne. Tickets: s i x x p a x x . d e
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Bahnhof Langendreer  In Facebook Teilnehmer: 15
Beschreibung Kawus Kalantar ist ein Glücksfall für originelle Stand Up Comedy. Direkt, ehrlich und absolut witzig- Frischer Stand Up nach US-Vorbild. Straight aus der Neuen Vahr Süd bis nach Berlin und jetzt bundesweit: Erlebt Einhundertprozent (100%) Kalantar beim ersten Soloprogramm, damit ihr später mal sagen könnt „Ich hab den schon gesehen, da ist er noch ohne Backgroundtänzer und Tiger aufgetreten.“ Eigene Unsicherheiten, Überwachungskameras, Elyas M‘Barek oder andere Symptome einer kranken Welt- Kawus hat keine Lösungen, aber am Ende des Abends euer Geld (technisch gesehen schon am Nachmittag). Setzt also ein Zeichen für Toleranz und kauft Tickets für die Show dieses prima Ausländers. Ist gut gemeint. Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Schauspielhaus, Hans-Schalla-Platz, 44789 Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Das legendäre Format ¨Lesen für Bier¨ gibt es endlich auch in Bochum. Die Lesen-für-Bier-Regeln sind einfach: Yannick Steinkellner und sein Besuch lesen, was auch immer ihr mitbringt. Ob die Karte vom Kapadokya Döner, Tagebucheinträge, Abhandlungen über das Reisen durch die Zeit, die VfL-Zeitung oder ¨Der kleine Prinz¨ - bringt mit, was Ihr wollt, seid kreativ, seid mutig! Nach jedem Vortrag entscheidet das Publikum per Applausabstimmung, ob der Text oder die Performance besser war. Hat die Performance überzeugt, geht das Bier an den*die Künstler*in, der*die den Text vorgelesen hat. War der Text besser, erhält die besuchende Person das Bier, die den Text zur Verfügung gestellt hat. Das ist saukomisch. Das macht verdammt viel Spaß. Und das sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. +++ Vergesst nicht, Texte mitzubringen! +++ Einlass: 19:30, Beginn: 20:00 Uhr Eintritt: frei, Spende bis 10€ erwünscht. Die Veranstaltung findet im Oval Office (unter dem Schauspielhaus) statt. Diesmal zu Gast: Jonathan Löffelbein ist Buch- und Bühnenautor, bekannt als Teil von Worst of Chefkoch und für seinen hervorragenden Twitter-Account. Credits für das Veranstaltungsformat gehen an das originale Lesen für Bier (c) by Lucas Fassnacht. Foto: Marvin Ruppert
20.00 Uhr bis 22.45 Uhr

in: Kurt-Schumacher-Platz 13/Kortumstraße 11, 44787 Bochum
Filmkunstkinos Metropolis & Casablanca  In Facebook
Beschreibung Im Metropolis zeigen wir an drei Terminen Alfonso Cuaróns feinfühliges, visuell bestechendes Meisterwerk ROMA, das u. a. mit zwei Golden Globes (¨Beste Regie¨ und ¨Bester nichtenglischsprachiger Film¨) ausgezeichnet wurde und jüngst 10 Oscar-Nominierungen erhielt. Ein grandioser Film, der nur im Kino seine ganze Kraft entfaltet. Zum Inhalt: Anfang der 1970er-Jahre unterstützt ein indigenes Hausmädchen in Mexico City die Mutter von vier Kindern, die immer wieder mit längeren Abwesenheiten ihres Mannes zurechtkommen muss. An mehreren Schicksalsschlägen entlang und vor dem Hintergrund von Studentenunruhen entfaltet der Film in luziden Schwarz-weiß-Bildern ein fesselndes Zeitbild, das durch seine meisterliche Bild- und Tongestaltung ebenso fasziniert, wie durch seine sensible Hommage an eine starke Frauenfigur. Der fiktionalisierte Rückblick auf die eigene Kindheit des Filmemachers Alfonso Cuarón changiert elegant zwischen realistischen Alltagsdarstellungen, Poesie und gelegentlichen humoristischen Zuspitzungen. (FILMDIENST)
Mittwoch der 20.02.2019 in Bochum Der Tag als Kachel
8.30 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Unter der Woche (Di bis Fr, ausgenommen sind die NRW-Schulferien und Feiertage) führt Sie der Besucherservice in regelmäßigen Abständen durch das Anschauungsbergwerk. Weitere Informationen unter: www.bergbaumuseum.de/fuehrungen _ Dauer ca. 1 Std. _ Kosten: im Museumseintritt enthalten _Anmeldung: unter: (0234) 5877-126 oder service@bergbaumuseum.de
15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Kortumstraße 49, 44787, Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Eingefleischte Bond-Fans sind natürlich im Bilde, alle anderen denken dagegen an einen schlechten Scherz, wenn James Bond mit Wattenscheid in Verbindung gebracht wird. Denn gemäß der autorisierten Biografie von John Pearson, einst enger Mitarbeiter von Ian Fleming, dem Autor der James-Bond-Romane, ist Bond 1920 in Wattenscheid geboren. Entsprechend präsentiert Bochum Marketing vom 1. Februar bis 31. März in der Bochumer City eine James-Bond-Ausstellung unter dem Titel „In geheimer Mission – Der Spion, der aus Wattenscheid kam“. Die Ausstellung findet statt vom 1. Februar bis zum 31. März 2019. Montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr, am Wochenende von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen 5 Euro. #jamesbondausstellung
17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Schauspielhaus, Saladin-Schmidt-Straße 2, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Tianzhuo Chen gilt als Enfant terrible der chinesischen Kunstszene. Seine atmosphärischen Installationen vermischen religiöse Bildtraditionen von Buddhismus, Hinduismus und Christentum mit der überschäumenden Exzentrik einer globalisierten Internet-Pop-Kultur. Japanischer Butoh-Tanz trifft auf Hip-Hop-Posen, Queere Ästhetiken, Rave-Kultur und digitale Codes werden zu einem psychedelischen Bilderrausch. In Bochum zeigt Tianzhuo Chen die Weltpremiere seiner neuen Arbeit Against the Blade of Honour. Der Raum der Installation entsteht am 26. Januar im Rahmen einer ca. achtstündigen Performance im Oval Office, bei der live gefilmt wird. Zwischen 16:00 und 20:00 ist die Performance für das Publikum geöffnet. Eintritt frei. Öffnungszeiten Oval Office Di – So, 17:00 – 23:00 Während der Vorstellungen im Schauspielhaus ist die Installation von Tianzhuo Chen nicht zu sehen.
17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung In den Wäldern der japanischen Yoshino-Berge soll sich die geheimnisvolle Pflanze ¨Vision¨ befinden. Sie blüht der Legende nach nur einmal alle 997 Jahre und befreit den Menschen von seinen Ängsten und Schwächen. Auf der Suche nach der Heilpflanze trifft die Französin Jeanne auf Tomo, der die Wälder sein Zuhause nennt und spürt, dass in den Bergen eine beunruhigende Veränderung vor sich geht. Jeanne ist überzeugt, dass die mysteriöse Pflanze kurz vor ihrer Blüte steht. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=fLM01AwUY5Q Webseite: http://www.die-bluete-des-einklangs.de/ Originaltitel: Vision Land: Japan/Frankreich Entstehungsjahr: 2018 Regie: Naomi Kawase Buch: Naomi Kawase Darsteller: Juliette Binoche, Masatoshi Nagase, Mari Natsuki, Takanori Iwata Filmlänge: 110 min FSK: ab 0 Jahren
17.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Oval Office Bar, Saladin-Schmitt-Straße 2, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Fotografien von Peter Gurack ¨Aber höre doch: sehen die Dinge in den Zehnern und Zwölfern des Mittags so aus wie sie im Dunkeln erscheinen? Die Hand, das Gesicht, Der Fuß - sind sie Hand und Fuß von der Sonne gesehen? Dort liegt die Hand im Schatten; was schön an ihr und was entstellt ist, verhüllt ein Rauch. Eine Sichel des Zweifels, vom Hutrand geworfen, streift die Backenknochen, ein halbes Antlitz dagegen späht zurück - wohin? Ins Reich der Möglichkeiten.¨ Nachtgewächs, Djuna Barnes Vernissage am 12.02.19 18 Uhr
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Situation Kunst - Museum unter Tage, Nevelstr. 29c, 44795 Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung VORTRAG Alle Erscheinungen zwischen Himmel und Erde im Spiegel der Seele Ein öffentlicher Abendvortrag von Prof. em. Dr. Helwig Schmidt-Glintzer, Georg-August-Universität Göttingen /Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel im Rahmen des Workshops Rethinking Chinese Landscape Painting: New Perspectives from Art History and Religious Studies, in Zusammenarbeit mit CERES, dem Centrum für Religionswissenschaftliche Studien an der RUB. Die akademische Beschäftigung mit der chinesischen Landschaftsmalerei geschieht üblicherweise im Bereich der Kunstgeschichte, während die Untersuchung religionswissenschaftlicher Aspekte bislang eine eher untergeordnete Rolle gespielt hat. Dabei bieten die religiösen Traditionen Chinas vielfältige Anhaltspunkte, die auf eine besondere Bedeutung der Landschaft in der religiösen Praxis, aber auch in der philosophischen Konzeption der Religionen hindeuten. Die Annahme liegt daher nahe, dass derartige Ideen auch die künstlerische Gestal-tung von Landschaftsbildern geprägt haben bzw. in diesen Darstellungen reflektiert werden. Aus diesem Grund bringt der Workshop Religionswissenschaftler/innen, Kunsthistoriker/innen, und Sinolog/innen zusammen, um gemeinsam die religiöse Bezüge in der chinesischen Landschaftsmalerei, religionswissenschaftliche Fragestellungen im Zusammenhang mit Landschaft und Kunst in den Kulturen Ostasiens sowie Fragen zu inter- und intrareligiösen Kontakten zu diskutieren. Dies soll langfristig zu einer engeren Zusammenarbeit der genannten Disziplinen anregen. Der Workshop findet anlässlich der Ausstellung ¨scheinbar: nichts - Bildwelten von Qiu Shihua im Dialog¨ und in Kooperation mit dem Museum Situation Kunst (für Max Imdahl) statt. Flyer zum Workshop: https://situation-kunst.de/fileadmin/Redaktion/Bilder/ausstellungen/201902_W_Chin_Landscape_2.pdf
18.30 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Prinz-Regent-Str. 50-60, 44795 Bochum
Zeche Bochum  In Facebook Teilnehmer: 179
Beschreibung VNV Nation - ¨Noire Tour¨ 2019 Einlass 18:30 Beginn 19:30
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Herner Straße 13, 44787 Bochum
Eden  In Facebook Teilnehmer: 13
Beschreibung Eden, vor langer, langer Zeit. Der Herr war stolz auf sein Werk. Ganz besonders auf seinen Obstgarten. So stolz, dass er einen seiner Bäume zur Tabuzone erklärte. Einen Sündenfall später war es dann so weit. Gott sprach: Wir müssen r3den! Ein Satz, gefürchtet und geliebt gleichermaßen. Ein Satz, mit dem Lebensabschnitte enden und beginnen. Ein Satz, der Welten erschüttern kann. Diese Show wird in mehrfacher Hinsicht besonders: 1. Marock verlässt wir müssen r3den – Dies ist seine letzte Show als Gastgeber! 2. Tim hatte kurz vorher Geburtstag und will seinen Rausch aufrecht erhalten 3. Wir haben so viele Gäste wie noch nie! Wer dahinter steckt? Felicitas Friedrich, Marock Bierlej & Tim Szlafmyca und Das Galaktische Timperium Wer ist zu Gast? Wird noch bekannt gegeben Wann? Mittwoch, 20.02.2019 um 19:00 Uhr (geöffnet ab 18 Uhr) Wo? Café Eden, Herner Straße 13, 44787 Bochum Eintritt frei! Präsentiert vom Boskop Kulturbüro
19.30 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Kurt-Schumacher-Platz 13/Kortumstraße 11, 44787 Bochum
Filmkunstkinos Metropolis & Casablanca  In Facebook
Beschreibung Nach Thomas Mann wendet sich Heinrich Breloer mit BRECHT erneut einem Jahrhundert-Literaten zu. Über eine Zeitspanne von 40 Jahren erzählt der Film in zwei Teilen (wir zeigen an den jeweiligen Spielterminen die Komplettfassung) das von Kunst, Frauen und Zeitgeschichte so bewegte wie bewegende Leben des meistgespielten deutschen Dramatikers des 20. Jahrhunderts, der gerade in der heutigen Zeit nichts an Aktualität verloren hat. Den jungen Bertolt Brecht verkörpert Tom Schilling, Burghart Klaußner hat die Rolle Brechts in den Nachkriegsjahren übernommen.
20.00 Uhr bis 21.45 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung Bronson (OmU) | Filmabend mit Max | Einführung und Diskussion He is Charlie Bronson, he is Britain`s most violent prisoner. Drei Jahre vor Drive gab es Bronson, Nicolas Winding Refns auf- und abgedrehtes Biopic über das Leben des noch immer inhaftierten Michael Gordon Peterson und am zweiten Filmabend 2019 können wir zusammen die wichtigsten Fragen klären: Wer hat Angst vor Tom Hardy und wieso hat der Mann noch keinen Oscar bekommen? In Kooperation mit der VHS-Bochum, Eintritt 4€ bzw. 3€ im Abo. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=paa9knyJKrs Land: GB Entstehungsjahr: 2008 Regie: Nicolas Winding Refn Buch: Brock Norman Brock, Nicolas Winding Refn Darsteller: Tom Hardy, Matt King, James Lance, Amanda Burton, Kelly Adams, Juliet Oldfield, Jonathan Phillips Filmlänge: 92 Minuten FSK: ab 16 Jahren
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Schauspielhaus, Hans-Schalla-Platz, 44789 Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 54 Neueinstieg
Beschreibung Poetry Slam ist das literarische Bühnenformat der Gegenwart und füllt Kellerkneipen ebenso wie Hochkulturtempel. Texte werden aus dem Wachkoma zwischen Buchdeckeln befreit und direkt vom Autor oder der Autorin am Mikrofon zum Leben erweckt, mit Gefühl gefüllt und Richtung Publikum katapultiert. Was aber, wenn die Dichter*innen nicht Stars der heutigen Slamszene, sondern Ehrenmänner- und frauen der klassischen deutschsprachigen Literatur wären? Was, wenn Mascha Kaléko, Erich Fried, Bettina von Arnim oder Franz Kafka mit ihren Texten gegen die der lebenden Poet*innen um die Gunst des Publikums kämpfen würden? Gemeinsam mit dem Ensemble des Schauspielhauses Bochum gehen wir dieser Frage nach und präsentieren die Königsdisziplin des Poetry Slams: Dead Or Alive. Auf der Seite der lebenden Dichter: * Florian Wintels * * * Moderation: Jason Bartsch & Sebastian 23 DJ: Jean-Jaques Plastique VJ: Videominister Tickets gibt es beim Schauspielhaus Bochum! Foto: Anna-Lisa Konrad
20.00 Uhr bis 22.15 Uhr

in: Lothringer Str. 36 c, 44805 Bochum
Zauberkasten  In Facebook
Beschreibung Für den Mann des 21. Jahrhunderts wird die Luft immer dünner: Sein Auto fährt demnächst alleine los. Seine digitale Demenz ist so weit fortgeschritten, dass er ohne Navigations-App nicht mal mehr dem Weg zum Kleiderschrank findet. Und die Industrie entwickelt Roboter, die man auf „Kuschelsex“ programmieren kann. Gehört der männliche homo sapiens also auf die Liste der bedrohten Arten? Oder kann er zeigen, dass er doch noch für irgend etwas zu gebrauchen ist? Peter Vollmer jedenfalls ist stets bemüht, als Vater, Verdiener und Versteher für Frau und Kinder unentbehrlich zu bleiben. Er ist deshalb sogar bereit zu kochen (mit dem Thermomix), gesund zu leben (etwa einmal die Woche) und sich strikt an die verordnete Trennkost zu halten (erst die Fritten, dann die Wurst). Okay, gelegentlich sucht er die Rückzugsgebiete auf, in denen noch der guten alten Männerherrlichkeit gefrönt werden kann: Beim Whiskey-Tasting etwa, oder beim Kauf des Sitzrasenmähers, für den er in der heimischen Altbauwohnung jetzt nur noch eine irgendwie sinnvolle Verwendung finden muss… Und auch wenn seine Frau all dies natürlich mit größter Skepsis betrachtet; ganz am Ende sieht sie ein: Auch Gatten können Götter sein! Kartenreservierung: Tel. 0234 866235 robinson@zauberkasten.de
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Pestalozzistr. 21, 44793 Bochum
Thealozzi  In Facebook
Beschreibung Das Thealozzi tanzt Tango Zum zweiten Mal in diesem Jahr tango e vino Am Mittwoch, den 20. 02. 2019, bittet das Kulturhaus Thealozzi ab 20.00 Uhr unter dem Motto tango e vino zur Februarausgabe des allmonatlichen Tangotermins. Seit über 2 Jahren kommen an diesem Termin nun schon auf Initiative von Andreas Möller Tangofreunde aller Erfahrungsstufen in lockerer Atmosphäre und bei schöner Musik zusammen, um zu tanzen und neue Tanzschritte auszuprobieren. Als Inspiration wird auch dieses Mal wieder der “Schritt des Monats” präsentiert. Der im Dezember 2016 im Kulturhaus Thealozzi gestartete Tangoabend hat sich schon in dieser kurzen Zeit als neuer Treffpunkt für die regionale Szene etabliert. In seinem neuen Domizil kommt man nicht nur zum Tanzen zusammen, sondern auch, um sich in gemütlichem Ambiente bei Kerzenlicht zu unterhalten oder einfach nur, um ein Glas Wein zu trinken. Die Djs legen sowohl klassische, als auch moderne Tangomusik auf - somit ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob mit oder ohne einen mitgebrachten Tanzpartner, gerade für Anfänger oder Wiedereinsteiger ist dies eine gute Möglichkeit, wieder die ersten Schritte zu wagen. tango e vino Tango, Wein und der Schritt des Monats Mittwoch, 20. 02. 2019 20 Uhr Kulturhaus Thealozzi Pestalozzistraße 21 44793 Bochum Eintritt frei, Unkostenbeitrag 3,-- €
20.15 Uhr bis 23.15 Uhr

in: Kortumstr. 51, 44787 Bochum
Capitol  In Facebook Teilnehmer: 12
Beschreibung Das Bochumer CAPITOL Kino (Kortumstraße 51) und das METROPOLIS im Hauptbahnhof Bochum zeigen den gefeierten Fantasy-Filmfest-Beitrag LORDS OF CHAOS - ein auf wahren Begebenheiten basierender, intelligenter und kompromissloser Thriller über die Abgründe der norwegischen Black-Metal-Szene Anfang der 1990-Jahre - in Special Screenings (zum Online-Ticketkauf einfach auf die gewünschte Vorstellung klicken): Mi., 20.02., 20:15 Uhr im CAPITOL / Fr., 22.02., 22:30 Uhr im METROPOLIS / Sa., 23.02., 22:30 Uhr im METROPOLIS
Donnerstag der 21.02.2019 in Bochum Der Tag als Kachel
8.30 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Unter der Woche (Di bis Fr, ausgenommen sind die NRW-Schulferien und Feiertage) führt Sie der Besucherservice in regelmäßigen Abständen durch das Anschauungsbergwerk. Weitere Informationen unter: www.bergbaumuseum.de/fuehrungen _ Dauer ca. 1 Std. _ Kosten: im Museumseintritt enthalten _Anmeldung: unter: (0234) 5877-126 oder service@bergbaumuseum.de
15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Kortumstraße 49, 44787, Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 11
Beschreibung Eingefleischte Bond-Fans sind natürlich im Bilde, alle anderen denken dagegen an einen schlechten Scherz, wenn James Bond mit Wattenscheid in Verbindung gebracht wird. Denn gemäß der autorisierten Biografie von John Pearson, einst enger Mitarbeiter von Ian Fleming, dem Autor der James-Bond-Romane, ist Bond 1920 in Wattenscheid geboren. Entsprechend präsentiert Bochum Marketing vom 1. Februar bis 31. März in der Bochumer City eine James-Bond-Ausstellung unter dem Titel „In geheimer Mission – Der Spion, der aus Wattenscheid kam“. Die Ausstellung findet statt vom 1. Februar bis zum 31. März 2019. Montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr, am Wochenende von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen 5 Euro. #jamesbondausstellung
17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Schauspielhaus, Saladin-Schmidt-Straße 2, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Tianzhuo Chen gilt als Enfant terrible der chinesischen Kunstszene. Seine atmosphärischen Installationen vermischen religiöse Bildtraditionen von Buddhismus, Hinduismus und Christentum mit der überschäumenden Exzentrik einer globalisierten Internet-Pop-Kultur. Japanischer Butoh-Tanz trifft auf Hip-Hop-Posen, Queere Ästhetiken, Rave-Kultur und digitale Codes werden zu einem psychedelischen Bilderrausch. In Bochum zeigt Tianzhuo Chen die Weltpremiere seiner neuen Arbeit Against the Blade of Honour. Der Raum der Installation entsteht am 26. Januar im Rahmen einer ca. achtstündigen Performance im Oval Office, bei der live gefilmt wird. Zwischen 16:00 und 20:00 ist die Performance für das Publikum geöffnet. Eintritt frei. Öffnungszeiten Oval Office Di – So, 17:00 – 23:00 Während der Vorstellungen im Schauspielhaus ist die Installation von Tianzhuo Chen nicht zu sehen.
17.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Oval Office Bar, Saladin-Schmitt-Straße 2, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Fotografien von Peter Gurack ¨Aber höre doch: sehen die Dinge in den Zehnern und Zwölfern des Mittags so aus wie sie im Dunkeln erscheinen? Die Hand, das Gesicht, Der Fuß - sind sie Hand und Fuß von der Sonne gesehen? Dort liegt die Hand im Schatten; was schön an ihr und was entstellt ist, verhüllt ein Rauch. Eine Sichel des Zweifels, vom Hutrand geworfen, streift die Backenknochen, ein halbes Antlitz dagegen späht zurück - wohin? Ins Reich der Möglichkeiten.¨ Nachtgewächs, Djuna Barnes Vernissage am 12.02.19 18 Uhr
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung David Sheff ist ein liebenswerter wie liebevoller Vater, der mit seiner Frau Vicky alles richtig gemacht zu haben scheint. Als Nic, der Sohn der beiden, drogenabhängig wird, tut der Vater alles, um seinen Sprössling von der Sucht zu befreien. Während er mit Nics Lügen und Vertrauensbrüchen ringt, blickt er zurück auf seinen Sohn, wie er früher einmal war – ein rücksichtsvoller, wunderbarer Junge. Familiendrama nach den Autobiografien ¨Beautiful Boy¨ von David Sheff und ¨Tweak¨ von Nic Sheff. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=TcbQjLbS6CU Land: USA Entstehungsjahr: 2018 Regie: Felix van Groeningen Buch: Luke Davies, Felix van Groeningen Darsteller: Steve Carell, Timothée Chalamet, Maura Tierney, Christian Convery Filmlänge: 121 min FSK: ab 12 Jahren Termine: Do. 21. Feb. 18:00 Uhr OMU (Englisch) Fr. 22. Feb. 19:00 Uhr OMU (Englisch) Sa. 23. Feb. 19:00 Uhr OMU (Englisch) So. 24. Feb. 17:00 Uhr Di. 26. Feb. 18:00 Uhr Mi. 27. Feb. 18:00 Uhr
18.30 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Prinz-Regent-Str. 50-60, 44795 Bochum
Zeche Bochum  In Facebook Teilnehmer: 268
Beschreibung SOLD OUT VNV Nation - ¨Noire Tour¨ 2019 Einlass 18:30 Beginn 19:30
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Königsallee 15, 44789 Bochum
Schauspielhaus  In Facebook
Beschreibung Warnung! Diese Aufführung kann Ihr Verständnis vom Sinnzusammenhang der Gegenwart nachhaltig beeinträchtigen! In unserer Welt schwirren Milliarden von Datenfetzen durch den Raum, deren Bedeutung zunehmend von Maschinen entschlüsselt wird. Menschen werden Cyborgs. Lasst uns neue Beziehungen zu Maschinen aufbauen, um neue Sinnzusammenhänge zu suchen. Lasst uns das Chaos und die Absurdität feiern. Choreografie, Gesang, Sprache! Lasst uns alle Sinne schärfen. New Joy ist das Trainingsprogramm für ein Überleben im 21. Jahrhundert und darüber hinaus. Ein Cyber-Acapella-Konzert-Happening mit Gesamtkunstthings. Oder einfach: Ein Musical aus der Zukunft.
19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Rottstraße 5, 44793 Bochum
Rottstr5  In Facebook
Beschreibung OLEANNA von david mamet eine Zusammenarbeit mit dem Studiengang Regie der Folkwang Universität der Künste Mit:Wolfram Boelzle Anne Stein (Schauspielstudentin der Folkwang Universität der Künste) Regie: Alexander Olbrich (Regiestudent der Folkwang Universität der Künste) Regieassistenz: Clara Le Guellec, Jennifer Penz Technische Betreuung: Simon Krämer Fotos: Thorsten Schnorrbusch Begreifen Sie? Ja. Was begreifen Sie? Was werden Sie anders machen...? Ich ...ich ... Es ist schwer. Nicht wahr? Ich weiß. Aber einer muß immer leiden. Und bisweilen leiden wir alle. Ist es nicht so? So ist es. Er ist das Enfant terrible des Wissenschaftsbetriebs, steht kurz vor seinem endgütligen Durchbruch: Gerade erst hat er einen kontrovers diskutierten Bestseller rausgebracht, bald schon soll er zum Professor auf Lebenszeit ernannt werden – und damit endlich in den sicheren Hafen des akademischen Establishments einlaufen. Passend zur Professur kauft er sich gerade ein Haus und hat einen dringenden Maklertermin, als eine seiner Studentinnen ins Büro kommt, um ihn um Rat zu fragen. Während des Gesprächs verrät er ihr ein paar ¨Dinge¨, die er so denkt, und das bringt sie tatsächlich zum Nachdenken. In David Mamets Power Play geht es um Anerkennung, Macht und die Frage danach, wie radikal wir handeln müssen, wenn wir wirklich etwas verändern wollen. Wie oft erdulden wir scheinbar kleine Diskriminierungen im Alltag und nehmen im Wesentlichen die ¨Dinge¨, die Verhältnisse so hin, wie sie eben sind? Was, wenn es jemandem gehörig reicht? PRESSESTIMMEN Diesen spannenden Nahkampf zweier verlorener Seelen bringt Alexander Olbrich, Regie-Student an der Folkwang-Uni, relativ schnörkellos, dafür aber präzise und temporeich auf die karg eingerichtete Bühne und vertraut ganz auf die Stärke seiner beiden beherzt aufspielenden Darsteller. Schauspielstudentin Anne Stein trifft dabei auf den erfahrenen Wolfram Boelzle – und es ist ein Spaß, den beiden bei ihrem bitterbösen Clinch, der letztlich auch ein Kräftemessen der Generationen ist, zuzusehen. Zu Beginn eines jeden Aktes umkreisen sie sich wie Boxer kurz vor der nächsten Runde. (WAZ) Das Stück ist eine Abfolge geschliffener Dialoge. Der Routinier Wolfram Boelzle und die Schauspielstudentin Anne Stein liefern sich Wortgefechte, die dem Zuschauer den Atem rauben. Dass zwischen zwei Schauspielern die Chemie stimmt, mag in den meisten Fällen eine Floskel sein – hier fliegen tatsächlich die Funken. (Stadtspiegel)
20.00 Uhr bis 22.15 Uhr

in: Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Rotunde  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Poetry Slam ist überall. Aber warum sollte man nur Textdichter*innen auf Bühnen gegeneinander antreten lassen? Ein Song Slam bietet die Bühne für Songschreiber*innen und Instrumentalist*innen. Hier treffen hoffnungsvolle Talente auf etablierte Musiker*innen. Wie beim Poetry Slam gibt es keine Genrebegrenzung, (fast) alles ist möglich. Ob Indie oder Punk, hier wird das Publikum genau hinhören und, wie beim Poetry Slam, am Ende den*die Beste*n küren. Durch den Abend führt Jason Bartsch. Mit: Florian Wintels Kira Hummen Julika Michael Kolbe Gereon Ewen Binyo Björn Nienz Einlass: 19:30 Uhr. Eintritt: 6€ Wer mitmachen will: Gerne! Schreibt eine Mail an yannick/ät/wortlautruhr.de (und beachtet die Regeln: 1 Person, 1 Instrument, selbstgeschriebene Songs). Foto: Marvin Ruppert
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Riff  In Facebook
Beschreibung KEIN WUNDER - Premiere der Lesung Wir schreiben das Jahr 1989. Frank „Fränge“ Dahlbusch, Anfang zwanzig und ein moderner Taugenichts, lebt in Berlin und genießt das Leben in der Mauerstadt in vollen Zügen. Freundinnen hat er gleich zwei: Marta im Westen und Rosa im Osten. Natürlich wissen beide nichts voneinander. Und Fränge möchte auch, dass das so bleibt. Er ist also nicht unbedingt scharf auf eine Veränderung der politischen Verhältnisse. Es ist Sommer, und aus Bochum kommen Förster und Brocki zu Besuch - was die Sache nicht einfacher macht, weil Rosa auch für Förster einiges in Unordnung bringt. Frank Goosen hat neben seinen erfolgreichen Büchern, darunter Raketenmänner, Sommerfest und Liegen lernen, zahlreiche Kurzgeschichten und Kolumnen in überregionalen Publikationen und diversen Anthologien veröffentlicht. Darüber hinaus verarbeitet er seine Texte teilweise zu Soloprogrammen, mit denen er deutschlandweit unterwegs ist. Einige seiner Bücher wurden dramatisiert oder verfilmt. Frank Goosen lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Bochum. www.frankgoosen.de
20.00 Uhr

in: Konrad-Adenauer-Platz 1, 44787 Bochum
Flashbacks  In Facebook
Beschreibung Eintritt frei! Support: Robert Larose Letztes Jahr war es klasse. Das wird bestimmt wieder toll. https://www.facebook.com/events/1974604452789126/?event_time_id=1974604489455789?ti=icl
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Brenscheder Str. 60a, 44799 Bochum
Leseinsel  In Facebook
Beschreibung Die Autorin Verena Liebers liest aus ihrem Buch ¨Vom Abenteuer 100 Kilometer zu laufen. Musikalisch unterstützt wird sie von Lutz Kunert. Leseinsel, Brenscheder Str. 60a, 44799 Bochum. Unkostenbeitrag: 5 Euro. Um Voranmeldung wird gebeten (0234/53048072).
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Marienplatz 1, 44787 Bochum
Anneliese Brost Musikforum  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Pierre Boulez: Mémoriale Dmitri Schostakowitsch: Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 Johannes Brahms: Symphonie Nr. 3 Mit Sergey Khachatryan, Violine Bochumer Symphoniker Michel Tabachnik, Dirigent
20.15 Uhr bis 22.15 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung England im frühen 18. Jahrhundert: Die gebrechliche Königin Anne sitzt auf dem Thron, das im Krieg mit Frankreich befindliche Land wird aber von ihrer engen Freundin Lady Sarah regiert. Diese führt nicht nur die Regierungsgeschäfte, sondern kümmert sich auch ausgiebig um die kränkliche Monarchin und erduldet deren aufbrausendes Temperament. Da schmeichelt sich die neue Dienerin Abigail Masham bei Sarah ein. Schnell gewinnt die ehrgeizige Frau auch das Vertrauen der Königin. Historisches Drama. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=bnLQoxnXZbs Originaltitel: The Favourite Land: Irland/USA/Großbritannien Entstehungsjahr: 2018 Regie: Yorgos Lanthimos Buch: Deborah Davis, Tony McNamara Darsteller: Olivia Colman, Emma Stone, Rachel Weisz, Nicholas Hoult Filmlänge: 120 min FSK: ab 12 Jahren
Freitag der 22.02.2019 in Bochum Der Tag als Kachel
8.30 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Unter der Woche (Di bis Fr, ausgenommen sind die NRW-Schulferien und Feiertage) führt Sie der Besucherservice in regelmäßigen Abständen durch das Anschauungsbergwerk. Weitere Informationen unter: www.bergbaumuseum.de/fuehrungen _ Dauer ca. 1 Std. _ Kosten: im Museumseintritt enthalten _Anmeldung: unter: (0234) 5877-126 oder service@bergbaumuseum.de
14.15 Uhr bis 15.45 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung _ Dauer: 1,5 Std. _ Kosten: 10,00 €/Person zzgl. Eintritt _ Anmeldung: erforderlich unter (0234) 5877-126 oder service@bergbaumuseum.de _ max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Kortumstraße 49, 44787, Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Eingefleischte Bond-Fans sind natürlich im Bilde, alle anderen denken dagegen an einen schlechten Scherz, wenn James Bond mit Wattenscheid in Verbindung gebracht wird. Denn gemäß der autorisierten Biografie von John Pearson, einst enger Mitarbeiter von Ian Fleming, dem Autor der James-Bond-Romane, ist Bond 1920 in Wattenscheid geboren. Entsprechend präsentiert Bochum Marketing vom 1. Februar bis 31. März in der Bochumer City eine James-Bond-Ausstellung unter dem Titel „In geheimer Mission – Der Spion, der aus Wattenscheid kam“. Die Ausstellung findet statt vom 1. Februar bis zum 31. März 2019. Montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr, am Wochenende von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen 5 Euro. #jamesbondausstellung
17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Schauspielhaus, Saladin-Schmidt-Straße 2, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Tianzhuo Chen gilt als Enfant terrible der chinesischen Kunstszene. Seine atmosphärischen Installationen vermischen religiöse Bildtraditionen von Buddhismus, Hinduismus und Christentum mit der überschäumenden Exzentrik einer globalisierten Internet-Pop-Kultur. Japanischer Butoh-Tanz trifft auf Hip-Hop-Posen, Queere Ästhetiken, Rave-Kultur und digitale Codes werden zu einem psychedelischen Bilderrausch. In Bochum zeigt Tianzhuo Chen die Weltpremiere seiner neuen Arbeit Against the Blade of Honour. Der Raum der Installation entsteht am 26. Januar im Rahmen einer ca. achtstündigen Performance im Oval Office, bei der live gefilmt wird. Zwischen 16:00 und 20:00 ist die Performance für das Publikum geöffnet. Eintritt frei. Öffnungszeiten Oval Office Di – So, 17:00 – 23:00 Während der Vorstellungen im Schauspielhaus ist die Installation von Tianzhuo Chen nicht zu sehen.
17.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Oval Office Bar, Saladin-Schmitt-Straße 2, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Fotografien von Peter Gurack ¨Aber höre doch: sehen die Dinge in den Zehnern und Zwölfern des Mittags so aus wie sie im Dunkeln erscheinen? Die Hand, das Gesicht, Der Fuß - sind sie Hand und Fuß von der Sonne gesehen? Dort liegt die Hand im Schatten; was schön an ihr und was entstellt ist, verhüllt ein Rauch. Eine Sichel des Zweifels, vom Hutrand geworfen, streift die Backenknochen, ein halbes Antlitz dagegen späht zurück - wohin? Ins Reich der Möglichkeiten.¨ Nachtgewächs, Djuna Barnes Vernissage am 12.02.19 18 Uhr
18.45 Uhr bis 20.30 Uhr

in: Castroper Straße 67, 44791 Bochum
Planetarium  In Facebook
Beschreibung ¨Die drei ??? und das versunkene Schiff¨: Liegt tatsächlich ein alter Goldschatz vor der Küste des Ferienortes von Justus, Peter und Bob? Prompt vergessen die drei ??? ihren Ärger über den verregneten Urlaub und nehmen die Jagd nach den versunkenen Reichtümern auf. Sie tauchen ein in die geheimnisvolle Geschichte des berühmtesten Dorfbewohners und heben ein dunkles Geheimnis… Autor André Marx, Hörspielbearbeitung Kai Schwind Das Konzept von HO3RRAUM: Euch erwartet ein Hörspiel im Rundum-3D-Sound, das ein regelrechtes Eintauchen in die Handlung ermöglicht – ganz ohne visuelle Ablenkung. Die Geschichten wurden im Rahmen der Hörspielbearbeitung um außergewöhnlich viele Geräusche und Atmosphäre angereichert. Möglich wird dies durch die SpatialSound Wave-Technologie des Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT, mit der die neuen ‚Die drei ???‘-Hörspiele im PrimetimeStudio in Hamburg produziert wurden. Die Planetarien bieten mit ihrer Kuppelform die notwendige Voraussetzung für eine Soundtechnologie, die dort verankert werden muss, damit das drei-dimensionale Sounderlebnis wieder gegeben werden kann. Bis zu 60 Lautsprecher und vier Subwoofer verbergen sich hinter der Sternenkuppel. Durch die einzelne Ansteuerung jedes Lautsprechers können bis zu 32 Audioquellen frei in der Kuppel wiedergegeben und frei platziert werden und der ideale Klang für jeden einzelnen Sitzplatz erzeugt werden. „Mit der 2. Staffel setzen wir technisch und erzählerisch noch mal einen drauf“, versprechen auch Matthias Krauße und Markus Schäfer von HO3RRAUM Media. „Besucher der ersten Hörspiel-Staffel können sich nun auf noch detailreichere Soundüberraschungen und Effekte freuen.“ Neben den Geschichten lieben die Fans besonders die unverwechselbaren Stimmen der drei Detektive – Justus Jonas (Oliver Rohrbeck), Peter Shaw (Jens Wawrczeck) und Bob Andrews (Andreas Fröhlich) – und die besondere Klang-Atmosphäre der Hörspiele. „An keinem anderen Ort kann man gemeinschaftlich so gut in andere Welten eintauchen, wie unter der Kuppel eines Planetariums. Der dreidimensionale Sound gibt uns dort die Möglichkeit, das Hörspiel auf eine neue Erlebnisebene zu bringen. Der Zuhörer fühlt sich mittendrin statt nur dabei“, erklären Krauße und Schäfer.
19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Prinz-Regent-Str. 50-60, 44795 Bochum
Zeche Bochum  In Facebook Teilnehmer: 39
Beschreibung Tickets für EUR 19,- zzgl. Vvk.-Geb. an bekannten Vorverkaufsstellen und unter Zeche Tickets. Einlass: 19:00, Beginn: 20:00 A Tribute To Queen - QUEENKINGS The Queen Kings - ¨A kind of Queen¨ ¨The Queen Kings¨ gilt als eine der besten Queen-Tribute-Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa. In diesem Jahr präsentieren sie mit Sascha Krebs als Leadsänger ihre neue Show ¨A kind of Queen¨. Kenner schätzen die Band für Ihre Authentizität - sie haben sich den Queen-Sound bis ins kleinste Detail zu eigen gemacht, bleiben aber dennnoch sich selbst treu und behalten eine eigene Note. So wirken sie nicht wie eine farblose Kopie, sondern überzeugen das Publikum jedes Mal mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung. In der zu 100% live gespielten Show darf man neben den Welthits wie ¨A kind of magic¨, ¨Don't stop me now¨ und ¨We are the champions¨, auch einige Überraschungen erwarten. Ganz im Sinne des extrovertierten und theatralischen Freddie Mercury nutzen die Queen Kings das umfangreiche und vielseitige Repertoire von Queen, um mit feinem Gespür für Dramaturgie und einer genau abgestimmten Lightshow eine spannende und kurzweilige Show mit vielen Höhepunkten zu produzieren, die voll unter die Haut geht. Leadsänger Sascha Krebs stößt 2017 zu den Queen Kings. Er spielte zuvor schon mit Bassist Rolf Sander beim Musical ¨We will rock you¨, wobei es zur Zusammenarbeit mit den Queen-Musikern Brian May und Roger Taylor, und einem gemeinsamen Auftritt kam. Der gebürtige Heidelberger nimmt das Publikum mit seiner sympathischen Art für sich ein und überzeugt mit seiner ausdrucksvollen Stimme, die dem Tonumfang von Freddie Mercury entspricht. Im Rahmen der ¨Rock meets Classic¨ Tourneen trat er in Wacken vor über 75.000 Zuschauern auf und teilte die Bühne mit u.a. Alice Cooper, Bonnie Tyler, Rick Parfitt (Status Quo), Ian Gillan (Deep Purple), und Paul Rodgers (Free, Bad Company, Queen). Vervollständigt wird die Besetzung der Queen Kings durch die langjährigen Bandmitglieder Susann de Bollier (Gesang), Christof Wetter (Keyboard), Drazen Zalac (Gitarre) und Oliver Kerstan (Drums). Mit genauer Kenntnis der Queen-Arrangements, vierstimmig gesetztem Chorgesang und Original Equipment schaffen es die sechs Musiker, den typischen Queen Sound zum Leben zu erwecken und getreu dem Motto ¨more than just a tribute¨ neu zu interpretieren.
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung David Sheff ist ein liebenswerter wie liebevoller Vater, der mit seiner Frau Vicky alles richtig gemacht zu haben scheint. Als Nic, der Sohn der beiden, drogenabhängig wird, tut der Vater alles, um seinen Sprössling von der Sucht zu befreien. Während er mit Nics Lügen und Vertrauensbrüchen ringt, blickt er zurück auf seinen Sohn, wie er früher einmal war – ein rücksichtsvoller, wunderbarer Junge. Familiendrama nach den Autobiografien ¨Beautiful Boy¨ von David Sheff und ¨Tweak¨ von Nic Sheff. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=TcbQjLbS6CU Land: USA Entstehungsjahr: 2018 Regie: Felix van Groeningen Buch: Luke Davies, Felix van Groeningen Darsteller: Steve Carell, Timothée Chalamet, Maura Tierney, Christian Convery Filmlänge: 121 min FSK: ab 12 Jahren Termine: Do. 21. Feb. 18:00 Uhr OMU (Englisch) Fr. 22. Feb. 19:00 Uhr OMU (Englisch) Sa. 23. Feb. 19:00 Uhr OMU (Englisch) So. 24. Feb. 17:00 Uhr Di. 26. Feb. 18:00 Uhr Mi. 27. Feb. 18:00 Uhr
19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Rottstraße 5, 44793 Bochum
Rottstr5  In Facebook
Beschreibung Lenz nach Georg Büchner ¨Den 20. ging Lenz durchs Gebirg...¨ Vor mehr als 170 Jahren schrieb Büchner seinen berühmten Prosatext ¨Lenz¨, der vom sinnverwirrten Schriftsteller Jakob Lenz handelt, und wie dieser im Bergdorf Waldbach seelische Zuflucht sucht. Auf unterschiedlichste Weise versucht er in dem winterlichen Ort dem seinem heftigen Angstwahn zu entkommen. Auch in der Kunst und der Literatur sucht Lenz immer wieder nach metaphysischem Halt: Shakespeare, Goethe, Die Bibel. Ob ihm auch die Lektüre von Büchners Lenz geholfen hätte? Der Erzähltext gilt schließlich als ein Meilenstein der deutschen Literatur. Seit seiner Entstehung streitet man sich um diesen Text. Ist er Fragment, Novelle, gar ein Plagiat? Und wie ihn durchdringen? Mit Reclamheften im Gymnasium wird es versucht, auf der Universität, an sämtlichen Theatern der Republik und nun eben unter dem ranzigen Ex-Nokia-Bahnbogen in der Rottstr. 5. Auch hier begann alles mit einem gelben Heft. Von und mit Linus Ebner. Textfassung: Linus Ebner, Jasmina Dittrich, Simon Krämer, Victoria Fritz Assistenz: Jasmina Dittrich, Victoria Fritz Fotos: Yuryi Ogarkov Technische Leitung: Simon Krämer Lichtpult: Jasmina Dittrich Tonpult: Victoria Fritz Pressestimmen Als jage der Wahnsinn auf Rossen hinter ihm - so gehetzt spielt Linus Ebner in seiner eigenen szenischen Einrichtung diesen Lenz: Er springt über die Schnur des Mikrofons, das seine Worte ab und zu akustisch verstärkt, und der Wahnsinn scheint ihm aus den Augen zu schauen. Ebner spielt expressiv, mit Mut zur Hässlichkeit, gelegentlich auch zur Albernheit - aber auch voller Schönheit und Charisma. Mit großer Suggestivkraft spricht er Büchners sprachgewaltige Naturbeschreibungen, schildert er die autoaggressiven Schübe des Protagonisten, die Angststörungen und Panikattacken. Eine Schaukel, auf der Ebner wieder und wieder herumturnt, dient nicht der Entspannung, sondern wohl eher als Metapher für das Schwanken der Welt, das der Dichter am Beginn seiner Schizophrenie empfindet. Langweilig wird dem Zuschauer sicher nicht an diesem perfekt zwischen Tempo und Nachdenklichkeit changierenden Abend, der sich bei nur geringfügigen Kürzungen eng an Büchners Original-Text hält und bei dem man doch mitempfindet, wie Welt und Inszenierung sich nach und nach in Hieroglyphen verwandeln. „Hören Sie denn nicht die entsetzliche Stimme, die um den ganzen Horizont schreit und die man gewöhnlich die Stille heißt?“, fragt der verzweifelte Lenz den gütigen Oberlin, bevor dieser ihn nach Straßburg bringt. Dort lebt er denn dahin in seiner Leere. Betroffen hören wir den Schlusssatz dieser Inszenierung, bevor wir lange applaudieren. Theater Pur Ebner hat nicht nur die Textfassung erarbeitet und dabei clever montiert und gestrichen, sondem zeichnet auch für die Regie verantwortlich. Er rezitiert in einer Art und Weise, die der Schönheit der Sprache Rechnung träg und findet zugleich wunderbar abstruse Bilder, um die Geschehnisse der Novelle in Szene zu setzen. Ebner wird zu Jakob Michael Reinhold Lenz, der Büchner als Vorlage diente. Lenz litt an einer paranoiden Schizophrenie und Büchner als Arzt an allem Pathologischen interessiert, beschreibt die Lebensphase, in der die Krankheit zum ersten Mal ihr furchtbares Gesicht zeigt. Doch Ebner macht daraus kein Betroffenheitstheater. Im Gegenteil, neben stillen und beklemmenden Momenten hat er viele lustige ldeen, um Lenz' Ausbrüche zwischen Wahnsinn und tiefster Depression zu bebildem. Und so gerät dieser Abend zu einem urkomischen und phantasievollen Psychogramm. Am Ende verlässt man das Theater glücklich. Linus Ebner gehört zu den wirklich Guten, und man darf auf seine künftigen Projekte gespannt sein. WAZ
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Bochumer Kulturrat e.V., 36 Lothringer Straße, 44805 Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Zum ersten Mal gastiert das TyCK Trio mit eigenem Konzert in dem Ort Bochum Lothringen bei Bochumer Kulturrat. Als Ort ist uns der Raum nicht unbekannt und wir wissen, dass die Abende dort immer zauberhaft sind...
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Konrad-Adenauer-Platz 1, 44787 Bochum
Flashbacks  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Hallo, zum 3. Mal laden Martha zum euphorisch schwermütigen Tanz im Legendären Flashbacks Bochum. Unter dem Motto ¨Wir machen Drama damit du es nicht musst¨ . Im Anschluss findet die 80 s/ 90s Party statt. Der Eintritt ist Frei spenden für die Band erwünscht. Martha spielen neurotisch abwechslungsreichen Synthesizer Drumcomputer Sound, durchkreuzt von starken E-Gitarren, die zum Teil an den New Wave-/ Post Punk - Sound erinnern, dabei aber immer eigen bleiben. Der Gesang wandert von ermahnendem, narrativem und tragischem Weltschmerz hin zum lyrisch Melodiösen und hält das Ganze zusammen. Die Songs behandeln die geistige Gefangenschaft im eigenen Kopf, das Rausfallen aus dem eigenen Wesen und der Gesellschaft, das Ringen um die eigene Persönlichkeit und das Scheitern an der Liebe in den Zeiten des Kapitalismus. Martha ist für dich...wenn dein Abend im Club voll von Belanglosigkeit und sozialer Inkompetenz war...wenn du müde und voll Zorn morgens um 4 durch leere Städte läufst...wenn du verliebt bist, dein Fleisch lebendig wird, sich losreißt, dich allein zurücklässt und zu ihr rennt...wenn du nach langer Zeit nach Hause kommst und feststellst, dass Gott weinend in deinem Bett liegt…
20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: laboratório de la guitarra flamenca, , 44869 Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Flamencogitarren-Konzert mit ¨Edsart¨. Einer der inovativsten Flamencogitarristen der Niederlande. Live-Konzert im traumhaften Ambiente. Info: https://www.facebook.com/edsart.udodehaes https://www.youtube.com/watch?v=x9UUxsQrwdY https://edsartudodehaes.nl/
20.07 Uhr bis 21.07 Uhr

in: Kortumstraße 49, 44787, Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Zugriffe: 15
Beschreibung James Bond im Visier der Physik ⚡️ Passend zur James-Bond-Ausstellung wird es zwei Vorträge von Physiker und Bond-Kenner Prof. Dr. Metin Tolan vom Lehrstuhl Experimentelle Physik an der TU Dortmund geben. Vor dem Vortrag kann ab 19:30 Uhr die Ausstellung angesehen werden. Die Karten dafür bekommt ihr bei uns in der Touristinfo, Huestraße 9, für 14 Euro. Am 8. März findet der zweite Vortrag statt: „Mythen und Fakten aus Goldfinger. James Bond im Visier der Physik“ #jamesbondausstellung
21.15 Uhr bis 23.15 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung England im frühen 18. Jahrhundert: Die gebrechliche Königin Anne sitzt auf dem Thron, das im Krieg mit Frankreich befindliche Land wird aber von ihrer engen Freundin Lady Sarah regiert. Diese führt nicht nur die Regierungsgeschäfte, sondern kümmert sich auch ausgiebig um die kränkliche Monarchin und erduldet deren aufbrausendes Temperament. Da schmeichelt sich die neue Dienerin Abigail Masham bei Sarah ein. Schnell gewinnt die ehrgeizige Frau auch das Vertrauen der Königin. Historisches Drama. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=bnLQoxnXZbs Originaltitel: The Favourite Land: Irland/USA/Großbritannien Entstehungsjahr: 2018 Regie: Yorgos Lanthimos Buch: Deborah Davis, Tony McNamara Darsteller: Olivia Colman, Emma Stone, Rachel Weisz, Nicholas Hoult Filmlänge: 120 min FSK: ab 12 Jahren
22.00 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Hauptstraße 200, 44892 Bochum
Rockpalast  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Genug von der Winterträgheit? Gut so, denn im Februar geht unsere Kuttenparty in die nächste Runde! DJ Christoph Halle versorgt euch im Rockpalast mit den besten Metal- und Rock-Songs der letzten vier Dekaden; von Iron Maiden bis Atlantean Kodex, von AC/DC bis Rival Sons, von Metallica bis Skull Fist, von Sentenced bis Insomnium - und wir liefern die Getränkespecials dazu. 2019 wird laut! Bang that head that doesn’t bang! Freibier vom Fass bis 23 Uhr Einlass: 22 Uhr Eintritt: 5 €
22.00 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Herner Str. 36, 44787 Bochum
PartyArena  In Facebook
Beschreibung Die ganze Nacht lang bekommt ihr jeden Longdrink für 1,50€!
22.00 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Ferdinandstr. 13, 44789 Bochum
Jacks Partylocation  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung FR 22.02. // ab 22 Uhr // Staffelparty - Drinks ab 1 € 🚨 Wir staffeln den Preis für alle Longdrinks (Rialtoglas), 2 cl Shots, 0,25 l gezapfte Biere, 0,25 l Softdrinks 22 - 22:59 Uhr* ► 1,00 € 23 - 0:59 Uhr ► 1,50 € 01 - 02:00 Uhr ► 2,00 € ab 2:00 Uhr ► normale, günstige Preise ► spontane Getränkeaktionen * kein Jack Daniels, Havana, 43er 🔊 Musik: Der beste Mix aus House - Black - Charts - 90er - Party ⚠️Damit es auch mit der Party klappt: Wir achten auf ein gepflegtes, sauberes und angemessenes Erscheinungsbild. Saubere Sportschuhe und stylische Caps sind kein Problem, aber sportlicher und legerer darf das Outfit nicht sein. Im Zweifelsfall bitte die elegantere Variante der Abendgarderobe wählen. Absolut verboten: - Jogginghosen - kurze Hosen bei Männern (Ausnahme an heißen Sommertagen) - Fankleidung - Motoradkleidung - verschmutzte Kleidung - Sportbekleidung - Kleidung mit den Aufschriften Londsdale, Pitt Bull, etc. Personen mit erhöhtem Sicherheitsrisikofaktor kann der Einlass verwehrt werden. Dazu zählen: - angetrunkene Personen oder stark alkoholisierte Personen - Personen die durch ihr äußeres Erscheinungsbild nicht zum Niveau des Hauses passen - durch an den Tag gelegte Verhaltensformen auffallen
22.00 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Prinz-Regent-Str. 50-60, 44795 Bochum
Zeche Bochum  In Facebook Teilnehmer: 15
Beschreibung 90er PARTY - Immer am letzten Freitag des Monats heißt es in der Zeche: ¨Welcome to the 90's¨. Dieses Jahrzehnt hatte musikalisch mehr zu bieten, als man zunächst meinen könnte. Egal ob mit den HipHop Pionieren ¨Fettes Brot¨ und ¨Fanta 4¨, oder mit den Gitarren der 90er von ¨Nirvana¨ und ¨Rammstein¨ oder den Boybands ¨Take That¨, ¨Backstreet Boys¨ u.a. - aber auch mit dem gesamten Thrash Pop Repertoire dieser Zeit...¨Rhythm is a dancer¨...¨What is love¨...¨Mr.Vain¨...¨Barbi e Girl¨...¨Coco Jambo¨...¨Macarena¨...¨Hyp er Hyper¨... Im Club: 80er: Pop / Wave Specials: Vodka Ahoi ( Ahoi Brause ) Batida Kirsch Cocktail Happy Hour Und weitere Specials warten auf euch ... Los geht´s ab 22:00 Uhr. Einlass ab 18 Jahren. Eintritt: EUR 6,- inkl. Prosecco.
22.30 Uhr bis 23.2, 0.30 Uhr

in: Kurt-Schumacher-Platz 13/Kortumstraße 11, 44787 Bochum
Filmkunstkinos Metropolis & Casablanca  In Facebook Zugriffe: 12
Beschreibung Das Metropolis im Hauptbahnhof Bochum zeigt den gefeierten Fantasy-Filmfest-Beitrag LORDS OF CHAOS - ein auf wahren Begebenheiten basierender, intelligenter und kompromissloser Thriller über die norwegische Black-Metal-Szene Anfang der 1990-Jahre. Von Regisseur Jonas Åkerlund (RAMMSTEIN: PARIS) kommt eines der dunkelsten Kapitel der Musikgeschichte auf die große Leinwand: Anfang der 1990er-Jahre ist Norwegens junge Black-Metal-Szene geprägt von brennenden Kirchen und satanischem Kult. Im Mittelpunkt des ¨Chaos¨ stehen Øystein ¨Euronymus¨ Aarseth, Mitgründer der legendären Band ¨Mayhem¨ und selbsternannter Erfinder des ¨wahren norwegischen Black Metals¨, sowie Varg ¨Greven¨ Vikernes, ein Bekannter und Bandkollege auf der Suche nach Anerkennung in den Black-Metal-Kreisen. Was als Freundschaft zwischen den beiden jungen Musikern beginnt, endet mit einem blutigen Mord ...
22.30 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Kortumstr. 9, 44787 Bochum
Angels Lounge  In Facebook
Beschreibung DOUBLE UP! @ ANGELS LOUNGE Freitag - 22.02. ab 22:30 Uhr Zum KickOff der neuen Stammgast Party Reihe heute für ALLE! Wir verdoppeln Eure Drinks - die ganze Nacht! Ausgenommen Cocktails und Verkaufsflaschen. Ab März erhaltet Ihr an jedem FREITAG mit dem Eintritt zur Party ein DOUBLE UP! Ticket. Mit diesem Ticket servieren wir Euch bei der DOUBLE UP! Party am 29.03.2019 ALLE Drinks DOPPELT (außer Cocktails & Verkaufsflaschen) - Die GANZE NACHT!
23.00 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Viktoriastr 45, 44787 Bochum
Die Trompete  In Facebook
Beschreibung BEARDS & BEATS #49 Ihr steht auf harte Gitarrenriffs, die nicht länger dauern, als eine Bierflasche zu öffnen? Dann seid ihr bei „Beards & Beats“ genau richtig! Die Beats sind vorhanden, die Bärte dürfen (aber müssen nicht unbedingt) mitgebracht werden! Ihr könnt ein sehr schönes Musikprogramm aus den geilsten Songs aus dem Bereich Alternative / Punk / Nu Metal / Crossover / Indie erwarten. Freut euch auf eine rasante Fahrt. Freitag, 22. Februar - 23 Uhr Eine gemischte Tüte voll mit alternativer Gitarrenmusik. An den Decks: Schorsch Klunie Eintritt: 6 Euro Getränke-Special: Astra + Mexikaner für schmale 3 Euro u.a. mit: Limp Bizkit, Millencollin, Dog eat Dog, Red Hot Chili Peppers, Linkin Park, Papa Roach, Slipknot, P.O.D., Korn, System of a Down, Bloodhound Gang, Rage against the Machine, Good Charlotte, Bloc Party, WEEZER, Arctic Monkeys, Queens of the Stone Age, The Strokes, No Use for a Name, Madness, Green Day, The Wombats, Rancid, Fall Out Boy, K.I.Z., Blink 182, The Vines, Heisskalt, Blur, Foo Fighters, Interpol, Bad Religion, Frittenbude, Pennywise The Kooks, Vampire Weekend, The All American Reject, Sublime, Maximo Park, Pixies, Dropkick Murphys, Oasis, Sugar Ray, Franz Ferdinand, Two Door Cinema Club, Beastie Boys, No Fun at all, The Hives, Mando Diao, The Killers, Rise against u.v.m.
23.00 Uhr bis 23.2, 6.00 Uhr

in: Viktoriastr. 45, 44787 Bochum
Viktoria Clubbing  In Facebook Teilnehmer: 56
Beschreibung Deine Hirnsynapsen sind absolut überhitzt? Dann wird es Zeit für eine schlaflose Nacht in der nicht gelernt, sondern gefeiert wird! Eskaliere mit uns bei der legendären #StraM-Party am 22. Februar im Viktoria. Das Sales & Marketing Department - Ruhr-Universität Bochum und Enactus Ruhr-Universität Bochum sorgen dafür, dass diese Nacht über den Dächern Bochums unvergesslich wird. Ab 23 Uhr könnt ihr nicht nur auf dem Main Floor bei Charts sondern auch auf 'nem zweiten Floor mit 80/90's, 2000s und Trash, die Klausurenphase absolut feierlich beenden! Bei diesen Specials muss auch der Manager von morgen einfach zuschlagen: Mexikaner 2€ Wilde Vicky 2€ Mexikaner + Bier 4,50€ Sourz Sprite 5€ Uuuund du feierst für den guten Zweck: mit deinem Ticket unterstützt du soziale Projekte vor deiner Haustür und in Afrika! Let's get this party started, let's go #Stram
23.00 Uhr

in: Hans-Böckler-Straße 10-12, 44787 Bochum
Projekt-x  In Facebook Teilnehmer: 16
Beschreibung •Jungle •Drum n Bass •Oldschool Breakbreat •100%Vinyl •DJs •Mookie •Ligeiro •T-Force •Niqawa •Start23.00 •Einlass ab 🔞 •Projekt X Club •Hans Böckler Str 10-12 •44787 Bochum
23.00 Uhr bis 23.2, 5.00 Uhr

in: Kortumstr. 101, 44787 Bochum
Untergrund  In Facebook
Beschreibung Hey Ya - Die 2000er Party - Die größten Superhits der 00er Jahre! Am Freitag, dem 22.02. sowie jeden 2. & 4. Freitag im Monat steigt im Untergrund Bochum der große Recall in die 00er Jahre. Erinnert Ihr Euch noch an damals, als Ihr auf StudiVZ gegruschelt wurdet und Tom Euer bester Freund auf Myspace war? Als Sido noch Maske trug, Britney plötzlich Glatze, Juli die perfekte Welle erwischten und Bill und Tom durch den Monsun gingen? Als wir alle mit dem Quiztaxi ins Big City Life fuhren um als Window Shopper dann letztlich doch für 50Cent bei eBay kauften? An TV Highlights wie Popstars, DSDS, Quiztaxi, Date My Mum, Big Brother und King of Queens. Wir freuen uns noch einmal gemeinsam mit Euch das 2000er Sommermärchen träumen zu dürfen und das im Jamba Spar-Abo, jeden 2. & 4. Freitag im Monat im Untergrund Bochum. Schickt uns eine Message über ICQ, damit wir wissen ob Ihr auch am Start seid ;) Ach ja, sollte es regnen, bitte den Umbrella-ella-ella nicht vergessen. GRUPPEN-GÄSTELISTE VERLOSUNGS-AKTION: Wir verschenke 5x Gruppen-Gästelistenplätze. Markiere hierfür einfach alle Deine Freunde, mit denen Du auf die Gästeliste möchtest auf der Event-Seite und füge den Satz ¨Das ist die perfekte Welle, das ist der perfekte Tag¨ hinzu. Die Gewinner werden am Veranstaltungstag gegen Nachmittag auf der Eventseite bekanntgegeben. KEIN PLATZ FÜR: HASS, RASSISMUS, FASCHISMUS, SEXISMUS, HOMOPHOBIE #2000er #Party #Nachtleben #ruhrunibochum #studentenleben
23.55 Uhr bis 23.2, 10.00 Uhr

in: Kurt-Schumacher-Platz 1, 44787 Bochum
Schumacher Club  In Facebook Teilnehmer: 94
Beschreibung Weltenbummler aufgepasst. Am 22.2 ist es wieder an der Zeit die normalweltliche Alltäglichkeit hintanzustellen und sich spektakulärem Psytrance- und Chill Out- sound hinzugeben. Das Portal in die Anderswelt wird Euch in gewohnter Marnier von gewieften Ekstasenschöpfern mittels fulminanter Beatsymbiosen speerangelweit eröffnet. ✪ ✪ ✪ PSYCHEDELIC TRANCE ✪ ✪ ✪ Djane Naima (Sangoma Records) ▲ https://www.facebook.com/NaimaDjane/https://soundcloud.com/naimafee Daksinamurti (Sangoma Records) ▲ https://www.facebook.com/Djdaksi/https://soundcloud.com/daksi Mademoiselle ChaOz (Deviant Force Records // Damaru Records) ▲ https://www.facebook.com/mademoiselle.chaoz/https://soundcloud.com/mademoiselle-chaoz/ Miss Verständnis (Banyan Records/Chaishop.com) https://www.facebook.com/Djane-Miss-Verstndnis-185656164783414/ ♫ https://www.mixcloud.com/kiri/ ✪ ✪ ✪ ChILL OUT ✪ ✪ ✪ Nails Davis (Mischkonsum Records) ▲ https://www.facebook.com/nailsdavis/https://soundcloud.com/nailsdavis WhoIsIr (zknftsmsk) ▲ https://www.facebook.com/whoisir/https://soundcloud.com/shimmering-moods-records/podcast-59-a-winter-dream-a-gentle-hum-by-whoisir? ---Sound--- Funktion One ---Deco art--- Mantis UV-decorations https://www.facebook.com/Mantis-UV-decorations-171282050193119/ Fruit & Chai Bar open end no place for racism, sexism and homophobia
Samstag der 23.02.2019 in Bochum Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Kortumstraße 49, 44787, Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Eingefleischte Bond-Fans sind natürlich im Bilde, alle anderen denken dagegen an einen schlechten Scherz, wenn James Bond mit Wattenscheid in Verbindung gebracht wird. Denn gemäß der autorisierten Biografie von John Pearson, einst enger Mitarbeiter von Ian Fleming, dem Autor der James-Bond-Romane, ist Bond 1920 in Wattenscheid geboren. Entsprechend präsentiert Bochum Marketing vom 1. Februar bis 31. März in der Bochumer City eine James-Bond-Ausstellung unter dem Titel „In geheimer Mission – Der Spion, der aus Wattenscheid kam“. Die Ausstellung findet statt vom 1. Februar bis zum 31. März 2019. Montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr, am Wochenende von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen 5 Euro. #jamesbondausstellung
11.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum
Jahrhunderthalle  In Facebook Zugriffe: 15
Beschreibung „Herein spaziert, herrrein spaziert!“ - Willkommen zu Europas größtem historischen Indoor-Jahrmarkt! Seien Sie dabei, wenn Europas größter historischer Indoorjahrmarkt wieder seine Pforten öffnet! Die Luft füllt sich wieder mit dem Duft nach süßen Leckereien, fröhliches Kindergeschrei dringt in alle Ecken und Musik ertönt aus allen Richtungen zugleich. Nut-zen Sie die Gelegenheit und spüren Sie die außergewöhnliche Atmosphäre längst vergangener Zeiten. Drehen Sie noch einmal eine Runde auf der Raupe oder beobachten Sie das bunte Treiben vom historischen Riesenrad aus. Es ist ein Erlebnis für die ganze Familie, bei dem Kinderaugen zu strahlen beginnen und Erwachsene wieder selbst zu Kindern werden. Die Eintrittspreise verstehen sich inklusive der Nutzung aller Fahrgeschäfte so oft Sie mögen!!! Am Karnevalssamstag bieten wir eine wetterunabhängige Alternative zu den Umzügen im ganzen Land. Ihr seid herzlich eingeladen, auch kostümiert in die Jahrhunderthalle zu kommen – besser noch: für die schönsten Kinderkostüme gibt es sogar eine kleine Überraschung. Eintrittspreise (inkl. Nutzung aller Fahrgeschäfte so oft ihr mögt): bis 2 Jahre: Eintritt frei | 3-5 Jahre: 7,50 € | 6-12 Jahre: 14,50 € | Erwachsene & Jugendliche ab 13 Jahren: 19,50 € | Familienticket (2 Erw. + 3 Kinder) 59,50 € Gäste mit Schwerbehinderung (Merkzeichen: G): Eintritt frei! (Begleitpersonen zahlen den Normalpreis)
11.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum
Jahrhunderthalle  In Facebook
Beschreibung Er hat sich zu einer festen Institution im Veranstaltungskalender der Jahrhunderthalle Bochum entwickelt – Europas größter historischer Indoorjahrmarkt, der meist im Februar an drei Wochenenden öffnet. Nutzen Sie die Gelegenheit um die außergewöhnliche Atmosphäre aus längst vergangenen Zeiten zu spüren. Jahrhundertealte Fahrgeschäfte und geschichtsträchtige Zugmaschinen können bei Klängen von historischen Kirmesorgeln befahren werden. Es ist ein Erlebnis für die ganze Familie, bei dem Kinderaugen zu strahlen beginnen und Erwachsene wieder selbst zu Kindern werden. Ergreifen Sie die Möglichkeit und drehen Sie noch einmal eine Runde auf der Raupe oder naschen Sie die allseits beliebten Kirmesleckereien. Also herrrrrrrein spaziert!
11.30 Uhr bis 13.00 Uhr

in: Marienplatz 1, 44787 Bochum
Anneliese Brost Musikforum  In Facebook
Beschreibung Erleben Sie exklusive Einblicke in das Anneliese Brost Musikforum Ruhr bei einer 90-minütigen Führung durch das neue Zuhause der Bochumer Symphoniker. Bei der Besichtigung erhalten Sie Einblicke in den Bereich hinter der Bühne, etwa das Notenarchiv oder den Aufenthaltsbereich der Musiker. Die zertifizierten und geschulten Gästeführer der Bochum Marketing GmbH vermitteln darüber hinaus vieles über die Entstehung des Hauses, über die Architektur und die akustischen Besonderheiten. Das Mindestalter der Teilnehmer ist 6 Jahre. Bitte beachten Sie, dass die Führungen nicht barrierefrei sind. Eintritt: 8,50 Euro, keine Ermäßigung Tickets gibt es an der Konzertkasse im Musikforum, in der Touristinfo in der Huestraße 9 und online. Foto: Stadt Bochum, Lutz Leitmann
11.45 Uhr bis 12.45 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Führungen durch unseren neuen Rundgang Bergbau – Steinzeit mit Zukunft immer Sa & So um 11:45 Uhr und 13:15 Uhr Die Beziehung zwischen Mensch und Bergbau von der Steinzeit bis in die Gegenwart wird zukünftig im zweiten Rundgang unserer neuen Dauerausstellung thematisiert. Er zeigt die Verbindung von Rohstoffgewinnung und gesellschaftlichen sowie technischen Entwicklungen und verdeutlicht, welchen Einfluss die Gewinnung, Förderung, Veredelung und Nutzung von Rohstoffen auf kultur-, sozial- und wirtschaftsgeschichtliche _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse _Hinweis: max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
12.30 Uhr bis 14.00 Uhr

in: Marienplatz 1, 44787 Bochum
Anneliese Brost Musikforum  In Facebook
Beschreibung Erleben Sie exklusive Einblicke in das Anneliese Brost Musikforum Ruhr bei einer 90-minütigen Führung durch das neue Zuhause der Bochumer Symphoniker. Bei der Besichtigung erhalten Sie Einblicke in den Bereich hinter der Bühne, etwa das Notenarchiv oder den Aufenthaltsbereich der Musiker. Die zertifizierten und geschulten Gästeführer der Bochum Marketing GmbH vermitteln darüber hinaus vieles über die Entstehung des Hauses, über die Architektur und die akustischen Besonderheiten. Das Mindestalter der Teilnehmer ist 6 Jahre. Bitte beachten Sie, dass die Führungen nicht barrierefrei sind. Eintritt: 8,50 Euro, keine Ermäßigung Tickets gibt es an der Konzertkasse im Musikforum, in der Touristinfo in der Huestraße 9 und online. Foto: Stadt Bochum, Lutz Leitmann
13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Vonovia Ruhrstadion, Castroper Str. 145, Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 628
Beschreibung 2. Bundesliga 2018/19, 23. Spieltag VfL Bochum 1848 - Holstein Kiel
13.15 Uhr bis 14.15 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Führungen durch unseren neuen Rundgang Bergbau – Steinzeit mit Zukunft immer Sa & So um 11:45 Uhr und 13:15 Uhr Die Beziehung zwischen Mensch und Bergbau von der Steinzeit bis in die Gegenwart wird zukünftig im zweiten Rundgang unserer neuen Dauerausstellung thematisiert. Er zeigt die Verbindung von Rohstoffgewinnung und gesellschaftlichen sowie technischen Entwicklungen und verdeutlicht, welchen Einfluss die Gewinnung, Förderung, Veredelung und Nutzung von Rohstoffen auf kultur-, sozial- und wirtschaftsgeschichtliche _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse _Hinweis: max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
13.30 Uhr bis 15.00 Uhr

in: Marienplatz 1, 44787 Bochum
Anneliese Brost Musikforum  In Facebook
Beschreibung Erleben Sie exklusive Einblicke in das Anneliese Brost Musikforum Ruhr bei einer 90-minütigen Führung durch das neue Zuhause der Bochumer Symphoniker. Bei der Besichtigung erhalten Sie Einblicke in den Bereich hinter der Bühne, etwa das Notenarchiv oder den Aufenthaltsbereich der Musiker. Die zertifizierten und geschulten Gästeführer der Bochum Marketing GmbH vermitteln darüber hinaus vieles über die Entstehung des Hauses, über die Architektur und die akustischen Besonderheiten. Das Mindestalter der Teilnehmer ist 6 Jahre. Bitte beachten Sie, dass die Führungen nicht barrierefrei sind. Eintritt: 8,50 Euro, keine Ermäßigung Tickets gibt es an der Konzertkasse im Musikforum, in der Touristinfo in der Huestraße 9 und online. Foto: Stadt Bochum, Lutz Leitmann
13.45 Uhr bis 14.45 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Führungen durch unseren neuen Rundgang Steinkohle – Motor der Industrialisierung immer Sa & So um 13:45 Uhr und 15:00 Uhr Der erste Rundgang unserer neuen Dauerausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise in die Geschichte der deutschen Steinkohle. Beginnend mit der Entstehung der Steinkohle, über die Entwicklung einer bergbaugeprägten Industrieregion bis hin zu Technikentwicklung und dem Leben und Arbeiten über und unter Tage mündet er im Strukturwandel und der Zeit des Nachbergbaus. _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse _Hinweis: max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Führungen durch unseren neuen Rundgang Steinkohle – Motor der Industrialisierung immer Sa & So um 13:45 Uhr und 15:00 Uhr Der erste Rundgang unserer neuen Dauerausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise in die Geschichte der deutschen Steinkohle. Beginnend mit der Entstehung der Steinkohle, über die Entwicklung einer bergbaugeprägten Industrieregion bis hin zu Technikentwicklung und dem Leben und Arbeiten über und unter Tage mündet er im Strukturwandel und der Zeit des Nachbergbaus. _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse _Hinweis: max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Schauspielhaus, Saladin-Schmidt-Straße 2, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Tianzhuo Chen gilt als Enfant terrible der chinesischen Kunstszene. Seine atmosphärischen Installationen vermischen religiöse Bildtraditionen von Buddhismus, Hinduismus und Christentum mit der überschäumenden Exzentrik einer globalisierten Internet-Pop-Kultur. Japanischer Butoh-Tanz trifft auf Hip-Hop-Posen, Queere Ästhetiken, Rave-Kultur und digitale Codes werden zu einem psychedelischen Bilderrausch. In Bochum zeigt Tianzhuo Chen die Weltpremiere seiner neuen Arbeit Against the Blade of Honour. Der Raum der Installation entsteht am 26. Januar im Rahmen einer ca. achtstündigen Performance im Oval Office, bei der live gefilmt wird. Zwischen 16:00 und 20:00 ist die Performance für das Publikum geöffnet. Eintritt frei. Öffnungszeiten Oval Office Di – So, 17:00 – 23:00 Während der Vorstellungen im Schauspielhaus ist die Installation von Tianzhuo Chen nicht zu sehen.
17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in: Soziales Zentrum, Josephstr. 2, 44809 Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Der Klimatresen bekommt Besuch aus dem Hambi. Er berichtet warum der Hambacher Wald erst der Anfang war, und wie es weiter gehen kann. ,,Was diesen Herbst im Hambacher Forst passiert ist hat uns überwältigt. Und zwar nicht das riesige Aufgebot an Polizei, Sondereinsatzkommandos und schwerem Gerät. Überwältigt hat uns, wie viele Menschen sich bewegt haben, aufgestanden sind, und gemeinsam mit uns klar gezeigt haben, dass wir unsere Lebensgrundlage nicht für Konzerninteressen und kurzfristigen Profit hergeben. Überwältigt hat uns, dass tausende Menschen Polizeiketten durchbrochen haben, um die Räumung aufzuhalten. Für uns ist klar: Das der Wald dieses Jahr nicht gerodet wurde, ist der Erfolg einer Bewegung. Und klar ist auch, dass den Hambi zu retten nur der Anfang sein kann, wenn wir den Planeten Erde als unsere Lebensgrundlage erhalten wollen. Deswegen haben wir uns entschlossen, auf Tour zu gehen. Wir wollen die Geschichte des Widerstands im Hambi erzählen. Wir wollen zeigen, was unter 1,5 Grad globaler Erwärmung zu bleiben bedeutet und warum die Regierung nicht die nötigen Maßnahmen ergreift und ergreifen wird. Wir wollen darüber reden, welche systematischen Bedingung dazu führen, dass RWE auf legalem Wege den Planeten zerstören kann. Und wir wollen mit euch gemeinsam überlegen, was wir tun können, um dem fossilen Kapitalismus zu beenden und wie eine klimagerechte Welt aussehen kann.'' Quelle: https://hambi.uber.space/
17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Königsallee 15, 44789 Bochum
Schauspielhaus  In Facebook
Beschreibung Warnung! Diese Aufführung kann Ihr Verständnis vom Sinnzusammenhang der Gegenwart nachhaltig beeinträchtigen! In unserer Welt schwirren Milliarden von Datenfetzen durch den Raum, deren Bedeutung zunehmend von Maschinen entschlüsselt wird. Menschen werden Cyborgs. Lasst uns neue Beziehungen zu Maschinen aufbauen, um neue Sinnzusammenhänge zu suchen. Lasst uns das Chaos und die Absurdität feiern. Choreografie, Gesang, Sprache! Lasst uns alle Sinne schärfen. New Joy ist das Trainingsprogramm für ein Überleben im 21. Jahrhundert und darüber hinaus. Ein Cyber-Acapella-Konzert-Happening mit Gesamtkunstthings. Oder einfach: Ein Musical aus der Zukunft.
17.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Oval Office Bar, Saladin-Schmitt-Straße 2, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Fotografien von Peter Gurack ¨Aber höre doch: sehen die Dinge in den Zehnern und Zwölfern des Mittags so aus wie sie im Dunkeln erscheinen? Die Hand, das Gesicht, Der Fuß - sind sie Hand und Fuß von der Sonne gesehen? Dort liegt die Hand im Schatten; was schön an ihr und was entstellt ist, verhüllt ein Rauch. Eine Sichel des Zweifels, vom Hutrand geworfen, streift die Backenknochen, ein halbes Antlitz dagegen späht zurück - wohin? Ins Reich der Möglichkeiten.¨ Nachtgewächs, Djuna Barnes Vernissage am 12.02.19 18 Uhr
18.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Viktoriastr 45, 44787 Bochum
Die Trompete  In Facebook Teilnehmer: 20
Beschreibung Du hast Bock auf neue Musik? Du möchtest wissen, wer in deiner Stadt die neuen Local Heroes werden und vielleicht sogar die Stars von morgen entdecken? Du möchtest mitentscheiden, wer in die nächste Runde kommt? Dann erlebe bei uns die besten Bands des Landes! Dich erwartet ein spannender Abend voller Live-Musik und sehenswerten Bands, die um den Einzug in die nächste Runde kämpfen. SPH BANDCONTEST Von Musikern. Für Musiker. FÜR EUCH DABEI: Voidemolition The Muted Fox Lärmeffekt. itROCKX Heartfield Cry Of Life In Levitation PROGRAMM, FLYER UND WEITERE INFOS: https://www.sph-bandcontest.de/shows/details/2531 ÜBER DEN SPH BANDCONTEST: Der SPH Bandcontest ist der größte Bandwettbewerb in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Großbritannien. Unseren Künstlern winken Preise im Gesamtwert von 250.000€, z. B. Musikvideos, CD-Produktionen, Tourneen, Festivalauftritte, Workshops und Sachpreise unserer namhaften Partner (u. a. Thomann, Shure, Ibanez, Korg, Gitarre&Bass, Sticks, Sound&Recording, Musikmesse, TuneCore, Elixir, Vox Amps, Gravity, LD Systems, Palmer) sowie Best Artist Awards, bis zu 250€ Cash pro Show (Bandkassenbooster), ein Förderpaket im Wert von 500€ und vieles mehr! Schenke den besten Bands des Abends deine Stimme und entscheide selbst, welche Künstler Du in der nächsten Runde wiedersehen willst. Das Gesamtergebnis setzt sich dabei aus 50% Jury- und 50% Publikumsstimmen zusammen. Unter dem oben genannten Link erfährst Du alle Details zu den auftretenden Bands, dem Jugendschutz/Einlass und den Eintrittspreisen. Dort findest Du auch den Konzertflyer in Hoch- und Querformat sowie den Konzertbericht („Review“) nach der Show. Du hast Lust, mit Deiner Band, als Duo oder Singer/Songwriter teilzunehmen? Meldet Euch jetzt an unter www.sph-bandcontest.de - bei uns sind alle Altersklassen, Formationen und Genres herzlich willkommen! Tickets zur Show: www.sph-bandcontest.de/tickets
18.30 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Hauptstr. 200, 44892 Bochum
Matrix  In Facebook Teilnehmer: 126
Beschreibung Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr special guest: Boniface Weitere Infos: www.fkpscorpio.com/en/bands-archiv/white-lies
18.30 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Matthäushaus, Matthäusstraße 5, 44795, Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung CRASHandOH spielt in großer Formation zum dritten Mal Irish Folk und verwandelt das Matthäushaus für einen Abend in einen Pub auf der grünen Insel. Dabei ist der Fundus der Irish-Folk-Music fast unerschöpflich. Zahlreiche Gäste konnten sich bereits davon überzeugen, dass CRASHandOH mit viel Herzblut auf traditionelles Musikmaterial zurückgreift und den Songs das typische CRASHandOH Outfit gibt. Mit Fiddle, Akkordeon, Bass, Saiteninstrumenten und mehr-stimmigem Gesang wird für das echte „Grüne-Insel-Feeling“ gesorgt. Ein kleiner Imbiss wird vor Beginn und in der Pause eben-falls bereitstehen. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Karten zum Preis von 10 Euro (Vorverkauf) sind im Gemeindebüro erhältlich (T 0234-9434410; E-Mail kontakt@ev-kirche-weitmar.de), ebenso natürlich an der Abendkasse (12 Euro). Wir freuen uns, wenn das Haus voll wird!
19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Hauptstr. 200, 44892 Bochum
Matrix  In Facebook Teilnehmer: 49
Beschreibung We are delighted to announce our new album 'Five' will be released on the 1st February 2019, and we'll be taking it on tour all over the UK and Europe from January to March. We look forward to singing these new songs with you, and are already planning shows for later next year in places we haven't been to in years. This tour is going to be one to remember.
19.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Amtshaus Harpen, Harpener Hellweg 77, 44805 Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook Teilnehmer: 52
Beschreibung Ebenfalls wärmstens zu empfehlen: Die 4. Karnevalsparty mit Michael Wurst & Familie Wurst - The Tweens am 23. Februar im Amtshaus Harpen. Der Vorverkauf der Karten ist ab sofort gestartet! Einlass ist um 19 Uhr. Die Party beginnt dann ab 20 Uhr. Mit Currywurst und kleinen Snacks. Karten gibt es im VVK für 15 EUR im Vereinsheim oder bei der Total Tankstelle Glittenberg, Harpener Hellweg 88, 44805 Bochum. Eine Karte an der Abendkasse kostet 20 EUR. Siehe auch: https://t-u-s-harpen.de/event/4-karnevalsparty-mit-michael-wurst-the-tweens
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung David Sheff ist ein liebenswerter wie liebevoller Vater, der mit seiner Frau Vicky alles richtig gemacht zu haben scheint. Als Nic, der Sohn der beiden, drogenabhängig wird, tut der Vater alles, um seinen Sprössling von der Sucht zu befreien. Während er mit Nics Lügen und Vertrauensbrüchen ringt, blickt er zurück auf seinen Sohn, wie er früher einmal war – ein rücksichtsvoller, wunderbarer Junge. Familiendrama nach den Autobiografien ¨Beautiful Boy¨ von David Sheff und ¨Tweak¨ von Nic Sheff. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=TcbQjLbS6CU Land: USA Entstehungsjahr: 2018 Regie: Felix van Groeningen Buch: Luke Davies, Felix van Groeningen Darsteller: Steve Carell, Timothée Chalamet, Maura Tierney, Christian Convery Filmlänge: 121 min FSK: ab 12 Jahren Termine: Do. 21. Feb. 18:00 Uhr OMU (Englisch) Fr. 22. Feb. 19:00 Uhr OMU (Englisch) Sa. 23. Feb. 19:00 Uhr OMU (Englisch) So. 24. Feb. 17:00 Uhr Di. 26. Feb. 18:00 Uhr Mi. 27. Feb. 18:00 Uhr
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Schauspielhaus, Hans-Schalla-Platz, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Die Szene ist ein Schlachtfeld. Und die zwei Hauptfiguren sind zugleich Krieger und Liebende: Penthesilea und Achilles. Nur als Kriegsbeute kann die stolze Amazone den griechischen Heerführer als Mann gewinnen. Doch ihr Rausch endet tödlich. Für beide: „Küsse, Bisse, das reimt sich, und wer recht von Herzen liebt, kann schon das Eine für das Andre greifen.“ Die Neuinszenierung von Johan Simons in einer Textfassung von Vasco Boenisch fokussiert den Kern des berühmten Dramas von Heinrich von Kleist auf nur diese zwei Akteure: Penthesilea und Achilles. Duell und Duett. Die Inszenierung mit Sandra Hüller und Jens Harzer, die als Koproduktion bei den Salzburger Festspielen im Juli 2018 Premiere hatte, wurde von Publikum und Kritiker*innen begeistert aufgenommen. Einen „großen Wurf“ nennt sie die FAZ; „modern wie zeitlos“, urteilt der Deutschlandfunk; eine „flirrende Komposition“ sah die Süddeutsche Zeitung, „radikales Körpertheater“ der österreichische Standard, und Die Welt schrieb: „So schlicht wie grandios“.
19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Imbuschpl.11 ( Zugang über Nordring , weiße Kapelle )), 44787 Bochum
ZEITMAULtheater  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung „Aktorka prowincjonalna” to monodram w wykonaniu Joanny Staneckiej i w reżyserii Witka Danielczoka. Tekst napisała aktorka występująca, posiłkując się krótkimi fragmentami literackimi z utworów Marii Kuncewiczowej. To komedia, dowcipny patchwork obserwacji, refleksji, pragnień z życia artystki, które krążą w jej głowie tuż przed wyjściem na scenę. Trema, zazdrość, zmęczenie wygórowanymi ambicjami i walka o wizerunek, przeplata się scenami z jej marzeń, szkicując tym samym zabawny portret kobiety w oparach absurdu. Text, Schauspiel: Joanna Stanecka Regie: Witek Danielczok Eintritt: 14 Euro/ermäßigt: 10 Euro Karten : www.zeitmaultheater.de
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Pestalozzistr. 21, 44793 Bochum
Thealozzi  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung André Dinters Improkurs für Fortgeschrittene stellt heute unter Beweis, dass er was gelernt hat. Nach 2009 und 2013 ist dies der dritte F-Kurs der gemeinschaftlich die Auftrittsreife erreicht hat und das nun endlich auch zeigen möchte. Sie präsentieren ihre kurzweilige Improshow, durch die André Dinter sie als Host des Abends begleiten wird. Seit Ende der neunziger Jahre vermittelt André Dinter - Gründungsmitglied des Improtheaters Die Hottenlotten - Improviation an Anfänger und Fortgeschrittene. Aus seinen Kursen gingen Gruppen wie Hailight (früher Pottpüreh), Polterkrays (Essen) oder die Ruhrgebieter (Dortmund) hervor. ¨Improvisation kann man nicht fertig lernen. Es ist ein zeitlebens andauernder Prozess des Lernens, Verlernens und Neuerlernens. … Stellte ich eines Tages fest, dass ich fertig gelernt hätte und Perfektion auf alles Ebenen erreicht hätte, dann wäre das sicher der traurigste Tag meines Lebens,¨ so André Dinter. Glücklicher Weise ist das aber nicht möglich. Und so lernt und lehrt er weiter. Und wir sind gespannt, was seine Impro-Schützlinge diesmal schon drauf haben. André Dinter präsentiert: Show me - show you Samstag, 23. 02. 2019 19.30 Uhr Kulturhaus Thealozzi Pestalozzistr. 21 44793 Bochum Eintritt frei!
20.00 Uhr bis 22.30 Uhr

in: Lothringer Str. 36c, 44805 Bochum
Bochumer Kulturrat e.V.  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Volker Wendland, Kind des Ruhrgebiets, entdeckte früh seine Liebe zur Gitarre. Die Begegnung mit Lulo Reinhardt Ende der 1980er Jahre führte den jungen Musiker zum Gypsyjazz. Eine Vielzahl an Auftritten, u.a. mit dem Danny Weiss Quartett, ergaben sich in der Folge. Die Begeisterung von Volker Wendland mündete schließlich in der Aufnahme des Studiengangs Popularmusik mit Schwerpunkt Jazz an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Im Jahr 2005 stieß er zu „Stringtett“. Mit dabei: Rainer Achterhold (Gitarre), Winfried Bückmann (Kontrabass) und die Sängerin Nicola Materne, die für sich den Bereich ‚Jazzchanson’ mit eigenen deutschen Texten kultiviert, wenn sie nicht gerade Filmmusik komponiert. Eintritt 12 € / erm. 10 € Kartenreservierung: Tel. 0234-86 20 12 (Mo+Mi: 10-12 h + 13-17 h / Do+Fr: 10-13 h) oder kulturratbochum@gmx.de
20.00 Uhr

in: Haus Spitz, Kemnader Str. 138, 44797 Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Neue Songs und Altbewährtes......
21.00 Uhr bis 24.2, 4.00 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Bahnhof Langendreer  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Rock - Soul – Pop – NDW – Disco Das letzte Jahrtausend hatte viele großartige Songs in petto... ...und wir lassen Euch dazu tanzen! Oldie(s) Night Dance Classics bis zur Jahrtausendwende! mit DJ Wolli Chicken Ab 21 Uhr in der Halle Der Eintritt gilt auch für die 80er Dance Night ab 22 Uhr im studio 108: 80er Dance Night Indie Best-Of der 80er & 90er mit DJ Klaus Märkert An jedem 4. Samstag im Monat! AK: 6€ http://bahnhof-langendreer.de/oldies-night-feb2019.html
21.15 Uhr bis 23.15 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung England im frühen 18. Jahrhundert: Die gebrechliche Königin Anne sitzt auf dem Thron, das im Krieg mit Frankreich befindliche Land wird aber von ihrer engen Freundin Lady Sarah regiert. Diese führt nicht nur die Regierungsgeschäfte, sondern kümmert sich auch ausgiebig um die kränkliche Monarchin und erduldet deren aufbrausendes Temperament. Da schmeichelt sich die neue Dienerin Abigail Masham bei Sarah ein. Schnell gewinnt die ehrgeizige Frau auch das Vertrauen der Königin. Historisches Drama. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=bnLQoxnXZbs Originaltitel: The Favourite Land: Irland/USA/Großbritannien Entstehungsjahr: 2018 Regie: Yorgos Lanthimos Buch: Deborah Davis, Tony McNamara Darsteller: Olivia Colman, Emma Stone, Rachel Weisz, Nicholas Hoult Filmlänge: 120 min FSK: ab 12 Jahren
22.00 Uhr bis 24.2, 5.00 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Bahnhof Langendreer  In Facebook
Beschreibung 80er DANCE NIGHT am 4.Samstag im Monat im Bahnhof Langendreer
22.00 Uhr bis 24.2, 5.00 Uhr

in: Prinz-Regent-Str. 50-60, 44795 Bochum
Zeche Bochum  In Facebook
Beschreibung LADIES NIGHT Main:| House, Charts, Mash UP Club:| Black Music Specials: Ladies Eintritt frei Begrüßungssekt für alle Ladies bis Mitternacht Desperados für EUR 3,- Sekt für EUR 1,50 Und weitere Specials erwarten euch... ...Lasst euch überraschen Los geht's ab 22:30 Einlass ab 16 Jahren (mit gültigem Erziehungsauftrag). Eintritt: EUR 5,00 inkl. Prosecco.
22.00 Uhr bis 24.2, 5.00 Uhr

in: Ferdinandstr. 13, 44789 Bochum
Jacks Partylocation  In Facebook
Beschreibung SA 23.02. ab 22 Uhr #HIERFEIERTBOCHUM + 50 % MegaDeal Runter vom Sofa, rein ins Jack`s! Heute wird geflirtet, gefeiert & gedancet… 🚨50 % MegaDeal 15 € zahlen - 30 € vertrinken oder 25 € zahlen - 50 € vertrinken >>> NEU <<< Karte voll? Du kannst Dir jederzeit eine weitere Karte kaufen! Gilt nicht für Cocktails, Spirituosenflaschen & Säulen. ANGEBOT IST KEINE PFLICHT, ohne Angebot gelten die günstigen Normalpreise! 🍹 Cocktails bis 0 Uhr nur 3,50 € 🔊 Musik: Der beste Mix aus Charts - House - Black - 90er - Party ⚠️Damit es auch mit der Party klappt: Wir achten auf ein gepflegtes, sauberes und angemessenes Erscheinungsbild. Saubere Sportschuhe und stylische Caps sind kein Problem, aber sportlicher und legerer darf das Outfit nicht sein. Im Zweifelsfall bitte die elegantere Variante der Abendgarderobe wählen.
22.30 Uhr bis 24.2, 0.30 Uhr

in: Kurt-Schumacher-Platz 13/Kortumstraße 11, 44787 Bochum
Filmkunstkinos Metropolis & Casablanca  In Facebook
Beschreibung Das Metropolis im Hauptbahnhof Bochum zeigt den gefeierten Fantasy-Filmfest-Beitrag LORDS OF CHAOS - ein auf wahren Begebenheiten basierender, intelligenter und kompromissloser Thriller über die norwegische Black-Metal-Szene Anfang der 1990-Jahre. Von Regisseur Jonas Åkerlund (RAMMSTEIN: PARIS) kommt eines der dunkelsten Kapitel der Musikgeschichte auf die große Leinwand: Anfang der 1990er-Jahre ist Norwegens junge Black-Metal-Szene geprägt von brennenden Kirchen und satanischem Kult. Im Mittelpunkt des ¨Chaos¨ stehen Øystein ¨Euronymus¨ Aarseth, Mitgründer der legendären Band ¨Mayhem¨ und selbsternannter Erfinder des ¨wahren norwegischen Black Metals¨, sowie Varg ¨Greven¨ Vikernes, ein Bekannter und Bandkollege auf der Suche nach Anerkennung in den Black-Metal-Kreisen. Was als Freundschaft zwischen den beiden jungen Musikern beginnt, endet mit einem blutigen Mord ...
23.00 Uhr bis 24.2, 5.00 Uhr

in: Viktoriastr 45, 44787 Bochum
Die Trompete  In Facebook Teilnehmer: 47 Zugriffe: 61
Beschreibung GRUNGE // PUNK // ALTERNATIVE IMMER AM VIERTEN SAMSTAG IM MONAT PRÄSENTIERT VON KÖNIGSKINDER & REBELLEN MIT: NIRVANA, PEARL JAM , SOUNDGARDEN, RAGE AGAINST THE MACHINE, RED HOT CHILI PEPPERS, HOLE, MUDHONEY, FOO FIGHTERS, GREEN DAY, PLACEBO, SYSTEM OF A DOWN, BLINK 182, THE OFFSPRING, RAMONES U.V.M.
23.00 Uhr bis 24.2, 5.00 Uhr

in: Kortumstr. 101, 44787 Bochum
Untergrund  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Ihr wisst ja wie es heißt: Wenn Dir das Leben Beats, Bass uns Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila und rock den Scheiß! Naja, irgendwie so, oder auch ähnlich... Spielt ja auch keine Rolle… Die Legende aller Parties ohne Limits ruft zum Turn Up. Es geht um Musik, Schnaps und der alles entscheidenden Frage: „Was passierte eigentlich letzte Nacht?!“ ❌❌TEQUILA GOLD & TEQUILA SILVER JE NUR 1,50€❌❌ Was kostet das? Bis Mitternacht: 3€ Ab Mitternacht: 6€ Eintritt frei für Studenten NEU: Komm in den Untergrund WhatsApp & Insta Club. Erhalte alle Infos zu unseren Events und profitiere von Deals, die wir nur unseren WhatsApp & Insta Club Mitgliedern anbieten. Völlig kostenfrei und unverbindlich. Schicke einfach eine WhatsApp oder Insta Nachricht mit START an 01579/2354134 und speichere die Nummer in Deinem Adressbuch ab. Du kannst jederzeit problemlos mit STOP wieder austreten. NEU: Folgt uns auf www.instagram.com/untergrundbochum KEIN PLATZ FÜR: HASS, RASSISMUS, FASCHISMUS, SEXISMUS, HOMOPHOBIE #student #studentenleben #studentlife #ruhrunibochum #bochum
23.00 Uhr bis 24.2, 6.00 Uhr

in: Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Rotunde  In Facebook Teilnehmer: 52
Beschreibung Es geht wieder nach vorne! Die Karisma geht im Februar 2019 in die dritte Runde - in der ROTUNDE - Alter Katholikentagsbahnhof feiern wir wie beim letzten Mal auf zwei grandios belegten Floors: Während hier melodische Klänge das ballernde Techno-Gewitter begleiten, begrüßen uns dort die ersten wärmenden Sonnenstrahlen am POP-Horizont... TECHNO Bummelzug:Acht (Flabbergasted, Bochum) http://soundcloud.com/bummelzugacht Norman Hemley (dundst, Leipzig) https://soundcloud.com/disk0 No Vali b2b Neele Charon (Stadtkinder, Bochum) http://soundcloud.com/no_vali/gemini http://soundcloud.com/neele_charon POP Tim Turnup und LeleBlues (Bochum) Copa & Banana (Metanoia, Essen) Muri und Du (Trash Dance Pop, Bochum/Dortmund) Eintritt: 5€ ROTUNDE – Alter Katholikentagsbahnhof Konrad-Adenauer-Platz 3 44787 Bochum
23.55 Uhr bis 24.2, 7.55 Uhr

in: Hans-Böckler-Straße 10-12, 44787 Bochum
Projekt-x  In Facebook
Beschreibung EINTRITT FREI FÜR ALLE DIE IM FEBRUAR GEBURTSTAG HABEN +5 FREUNDE /// DJ Mao Sun / Tasman ( I LOVE MY PONY ) / Matthias Knopp
23.59 Uhr bis 24.2, 9.00 Uhr

in: Kurt-Schumacher-Platz 1, 44787 Bochum
Schumacher Club  In Facebook Teilnehmer: 46
Beschreibung ❣️LGBTQ❣️Freedom❣️Love❣️Community❣️ Kaum zu glauben. Ein Jahr gibt's uns jetzt schon. Das schreit nach einem Fest. Lasst uns gemeinsam Geburtstag feiern! Zu unserm Geburtstag beschenken wir uns selbst, und euch, mit einem grandiosen Line Up. Neben KILLA, die uns zum ersten mal besucht, werden auch RONJAH und Gina del Slay wieder bei uns zu Gast sein. Wir freuen uns riesig auf euch! Main: KILLA (Lecken) be là (Aesthetik&Zerstoerung, Feministisches Kollektiv Köln) Ænnigma (Arrow/btnbtl) Trash: Gina del Slay Bar: --> Schroetzekatzenmusik --> cross-dressing area (special host: dave ♥) --> Face Painting (yeeeeeees we have glitter) Und sowieso: --> awareness team --> performative laaaangsame Tür* <3 --> dress like it's ur f***ing party!!!!!! Because The Night Belongs To Lovers Because The Night Belongs To Love Because The Night Belongs To Monsters Because The Night Belongs To Us Because The Night Belongs To Stars Because The Night Belongs Lovers Because The Night Belongs To Love Let‘s make a choice to start a relationship. All of us. Regardless of any and all prejudices. Stop the glorification of single. Let the night be your potential partner. Help entangling all of us in a glittery net of dance and sweat. Because The Night Because The Night Because The Night ❣️LGBTQ❣️Freedom❣️Love❣️Community❣️ Eintritt 10 ❣️ MVZ 5 ❣️ ab 21 Jahren
Sonntag der 24.02.2019 in Bochum Der Tag als Kachel
11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in: DRK Kreisverband e.V., An der Holtbrügge 2-8, 44795 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Blutspendetermine im DRK Haus der Generationen in Bochum Weitmar. An der Holtbrügge 2-6
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Kortumstraße 49, 44787, Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Eingefleischte Bond-Fans sind natürlich im Bilde, alle anderen denken dagegen an einen schlechten Scherz, wenn James Bond mit Wattenscheid in Verbindung gebracht wird. Denn gemäß der autorisierten Biografie von John Pearson, einst enger Mitarbeiter von Ian Fleming, dem Autor der James-Bond-Romane, ist Bond 1920 in Wattenscheid geboren. Entsprechend präsentiert Bochum Marketing vom 1. Februar bis 31. März in der Bochumer City eine James-Bond-Ausstellung unter dem Titel „In geheimer Mission – Der Spion, der aus Wattenscheid kam“. Die Ausstellung findet statt vom 1. Februar bis zum 31. März 2019. Montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr, am Wochenende von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen 5 Euro. #jamesbondausstellung
11.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum
Jahrhunderthalle  In Facebook
Beschreibung „Herein spaziert, herrrein spaziert!“ - Willkommen zu Europas größtem historischen Indoor-Jahrmarkt! Seien Sie dabei, wenn Europas größter historischer Indoorjahrmarkt wieder seine Pforten öffnet! Die Luft füllt sich wieder mit dem Duft nach süßen Leckereien, fröhliches Kindergeschrei dringt in alle Ecken und Musik ertönt aus allen Richtungen zugleich. Nut-zen Sie die Gelegenheit und spüren Sie die außergewöhnliche Atmosphäre längst vergangener Zeiten. Drehen Sie noch einmal eine Runde auf der Raupe oder beobachten Sie das bunte Treiben vom historischen Riesenrad aus. Es ist ein Erlebnis für die ganze Familie, bei dem Kinderaugen zu strahlen beginnen und Erwachsene wieder selbst zu Kindern werden. Die Eintrittspreise verstehen sich inklusive der Nutzung aller Fahrgeschäfte so oft Sie mögen!!! Am Karnevalssamstag bieten wir eine wetterunabhängige Alternative zu den Umzügen im ganzen Land. Ihr seid herzlich eingeladen, auch kostümiert in die Jahrhunderthalle zu kommen – besser noch: für die schönsten Kinderkostüme gibt es sogar eine kleine Überraschung. Eintrittspreise (inkl. Nutzung aller Fahrgeschäfte so oft ihr mögt): bis 2 Jahre: Eintritt frei | 3-5 Jahre: 7,50 € | 6-12 Jahre: 14,50 € | Erwachsene & Jugendliche ab 13 Jahren: 19,50 € | Familienticket (2 Erw. + 3 Kinder) 59,50 € Gäste mit Schwerbehinderung (Merkzeichen: G): Eintritt frei! (Begleitpersonen zahlen den Normalpreis)
11.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum
Jahrhunderthalle  In Facebook
Beschreibung Er hat sich zu einer festen Institution im Veranstaltungskalender der Jahrhunderthalle Bochum entwickelt – Europas größter historischer Indoorjahrmarkt, der meist im Februar an drei Wochenenden öffnet. Nutzen Sie die Gelegenheit um die außergewöhnliche Atmosphäre aus längst vergangenen Zeiten zu spüren. Jahrhundertealte Fahrgeschäfte und geschichtsträchtige Zugmaschinen können bei Klängen von historischen Kirmesorgeln befahren werden. Es ist ein Erlebnis für die ganze Familie, bei dem Kinderaugen zu strahlen beginnen und Erwachsene wieder selbst zu Kindern werden. Ergreifen Sie die Möglichkeit und drehen Sie noch einmal eine Runde auf der Raupe oder naschen Sie die allseits beliebten Kirmesleckereien. Also herrrrrrrein spaziert!
11.00 Uhr bis 12.00 Uhr

in: Situation Kunst - Museum unter Tage, Nevelstr. 29c, 44795 Bochum
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung VORTRAG Qiu Shihua - scheinbar: nichts Eine Ausstellung im Kontext von Situation Kunst Das Werk von Qiu Shihua lässt sich als Grenzfall der Malerei verstehen. Qiu arbeitet mit extrem verdünnten Farben und reduziert motivische Verweise auf ein kaum noch erkennbares Minimum - er malt ¨scheinbar: nichts¨. Indem seine subtil angedeuteten Bildwelten unsere Wahrnehmung aufs Äußerste fordern, wird das Sehen zu einem bewussten Erlebnis. Der Vortrag verortet Qius Malerei und die dadurch ermöglichten Erfahrungen und Denkbewegungen sowohl in der Tradition der chinesischen Malerei als auch im Umfeld der internationalen Gegenwartskunst. Besonderes Augenmerk gilt dabei den Bezügen zu einigen Werken aus den Beständen von Situation Kunst - sowohl aus der ständigen Sammlung als auch aus der Dauerausstellung ¨Weltsichten¨. Silke von Berswordt-Wallrabe ist Kunsthistorikerin und Vorsitzende der Stiftung Situation Kunst. Zahlreiche Publikationen zur neueren Kunst, u. a. zu Qiu Shihua, Lee Fan, Richard Serra und Abbas Kiarostami. 24. Februar 2019, 11 Uhr Ort: Foyer im Museum unter Tage Eintritt: Die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro, ermäßigt 1 Euro. Für Studierende der RUB ist der Eintritt frei. Dies ist eine Veranstaltung der Stiftung Situation Kunst, anlässlich der Ausstellung ¨scheinbar: nichts. Bildwelten von Qiu Shihua im Dialog¨, die vom 1. November 2018 bis zum 22. April 2019 im Museum unter Tage gezeigt wird.
11.45 Uhr bis 12.45 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Führungen durch unseren neuen Rundgang Bergbau – Steinzeit mit Zukunft immer Sa & So um 11:45 Uhr und 13:15 Uhr Die Beziehung zwischen Mensch und Bergbau von der Steinzeit bis in die Gegenwart wird zukünftig im zweiten Rundgang unserer neuen Dauerausstellung thematisiert. Er zeigt die Verbindung von Rohstoffgewinnung und gesellschaftlichen sowie technischen Entwicklungen und verdeutlicht, welchen Einfluss die Gewinnung, Förderung, Veredelung und Nutzung von Rohstoffen auf kultur-, sozial- und wirtschaftsgeschichtliche _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse _Hinweis: max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
13.15 Uhr bis 14.15 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Führungen durch unseren neuen Rundgang Bergbau – Steinzeit mit Zukunft immer Sa & So um 11:45 Uhr und 13:15 Uhr Die Beziehung zwischen Mensch und Bergbau von der Steinzeit bis in die Gegenwart wird zukünftig im zweiten Rundgang unserer neuen Dauerausstellung thematisiert. Er zeigt die Verbindung von Rohstoffgewinnung und gesellschaftlichen sowie technischen Entwicklungen und verdeutlicht, welchen Einfluss die Gewinnung, Förderung, Veredelung und Nutzung von Rohstoffen auf kultur-, sozial- und wirtschaftsgeschichtliche _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse _Hinweis: max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
13.45 Uhr bis 14.45 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Führungen durch unseren neuen Rundgang Steinkohle – Motor der Industrialisierung immer Sa & So um 13:45 Uhr und 15:00 Uhr Der erste Rundgang unserer neuen Dauerausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise in die Geschichte der deutschen Steinkohle. Beginnend mit der Entstehung der Steinkohle, über die Entwicklung einer bergbaugeprägten Industrieregion bis hin zu Technikentwicklung und dem Leben und Arbeiten über und unter Tage mündet er im Strukturwandel und der Zeit des Nachbergbaus. _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse _Hinweis: max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

in: 44789 Bochum, Ferdinandstr. 13
Jacks Bar-Club-Partylocation  In Facebook Zugriffe: 22
Beschreibung Kinder-Karnevals-Disco-Party Heute gehört die Tanzfläche den Kids! INFOS folgen Kuchenbar mit Waffeln, Donuts, Muffins, Kaffee Einlass für alle Kinder zwischen 2 und 10 Jahren in Begleitung der Eltern/Großeltern! Jugendlichen und Erwachsenen ohne Kinder wird der Zugang verweigert! Tageskasse: Eintritt pro Kind 4 € inkl. 1 Caprisonne - kein Mindestverzehr Eintritt pro Elternteil 5 € inkl. Welcomedrink - kein Mindestverzehr Vorverkauf: Eintritt pro Kind 3 € inkl. 1 Caprisonne - kein Mindestverzehr Eintritt pro Elternteil 4 € inkl. 1 Freigetränk - kein Mindestverzehr oder Familienticket: max. 3 Kinder + max. 2 Erwachsene 12 € inkl. 1 Caprisonne je Kind & 1 Freigetränk je Erwachsenen Durch ein Ticket aus dem Vorverkauf ist der Zutritt garantiert! Der Vorverkauf startet im Februar 2019 Bei dieser Veranstaltung wird kein Alkohol ausgeschenkt!
14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

in: Ferdinandstr. 13, 44789 Bochum
Jacks Partylocation  In Facebook Teilnehmer: 31
Beschreibung SO 24.02. 14:30 Uhr // Kinder-Karnevals-Disco-Party Heute gehört die Tanzfläche den Kids! - Kinderschminken - Clown/Animation - Süßigkeiten gratis - Kinder Karnevals DJ ( Musik in angepasster Lautstärke ) - Kostümprämierung - Hauptpreis 50 € Ruhrpark Card - Wickelstation - Kuchenbar mit Waffeln, Donuts, Muffins, Kaffee Einlass für alle Kinder zwischen 0 und 12 Jahren in Begleitung der Eltern/Großeltern! Jugendlichen und Erwachsenen ohne Kinder wird der Zugang verweigert! >> Kids 4 € inkl. Capri Sun - kein Mindestverzehr >> Elternteil 6 € inkl. 1 Drinks gratis - kein Mindestverzehr >> Familien Ticket bis zu 4 Personen (min. 2 Kids) inkl. Capri Sonne 17 € - kein Mindestverzehr VORVERKAUF im Jack`s Bochum Montag + Dienstag 10 -13 Uhr Freitag + Samstag 21 - 5 Uhr Bitte nutzt die Klingel links neben der Eingangstür! TAGESKASSE im Jack`s Bochum SO 24.02. ab 14 Uhr Infoline: 01578 09 18 477
15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

in: Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Bergbau-Museum  In Facebook
Beschreibung Führungen durch unseren neuen Rundgang Steinkohle – Motor der Industrialisierung immer Sa & So um 13:45 Uhr und 15:00 Uhr Der erste Rundgang unserer neuen Dauerausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise in die Geschichte der deutschen Steinkohle. Beginnend mit der Entstehung der Steinkohle, über die Entwicklung einer bergbaugeprägten Industrieregion bis hin zu Technikentwicklung und dem Leben und Arbeiten über und unter Tage mündet er im Strukturwandel und der Zeit des Nachbergbaus. _Dauer: ca. 1 Std. _Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt _Anmeldung: ausschließlich am Tag des Besuchs an der Kasse _Hinweis: max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
15.00 Uhr bis 16.30 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook Neueinstieg
Beschreibung Junge Feuerdrachen und Fressdrachen treten gemeinsam eine Schiffsfahrt zum Ferienlager auf den Dschungelinseln an. Feuerdrache Kokosnuss und sein Freund Oskar, der einzige vegetarische Fressdrache, finden es aber unfair, dass nur Artgenossen im Camp erlaubt sind. Sollen sie die Sommerferien ohne ihre beste Freundin, das Stachelschwein Matilda, verbringen? Kurzerhand schmuggeln sie Matilda als blinde Passagierin an Bord. Kinder-Abenteuerfilm - die zweite Kinoadaption der Buchreihe von Ingo Siegner. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=c06voqtZrig KinderKino - nicht nur für Kinder - Eintrit 4 Euro Land: D Entstehungsjahr: 2018 Regie: Anthony Power Buch: Mark Slater, Gabriele M. Walther, Anthony Power Darsteller: Animationsfilm (dt. Stimmen: Max von der Groeben, Carolin Kebekus, Dustin Semmelrogge) Filmlänge: 80 min FSK: ab 0 Jahren
16.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: Situation Kunst - Museum unter Tage, Nevelstr. 29c, 44795 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Die Studierenden des Projekts, die gleichzeitig auch die Kurator*innen sind, bieten eine Führung durch die von ihnen konzipierte Ausstellung an und freuen sich auf anregende Gespräche und Diskussionen.
16.00 Uhr bis 17.30 Uhr

in: Pestalozzistr. 21, 44793 Bochum
Thealozzi  In Facebook
Beschreibung Das Thealozzi und das Hallo Kinder-Ensemble beschäftigen sich mit Plastik & Müll Interaktiver Kindertheater-Nachmittag über uns und unsere Umwelt Am Sonntag, den 24 02., taucht Kulturhaus Thealozzi um 16 Uhr bei der Februar-Ausgabe von Hallo Kinder, dem interaktiven Bühnennachmittag für junge Theaterfreunde, tief ein in den Plastikmüll unserer Ozeane. Denn das Ensemble von stahlhausen enterprises um Bina Noss und Andreas Möller beschäftigt sich dieses Mal unter dem Titel „Das Meer voller Plastik“ mit dem Thema Kunststoffe und unsere Umwelt. „Dieses Mal wollen wir schauen, wo es auf der Welt überall Kunststoff gibt, welche sinnvoll sind und auf welche man besser verzichten sollte“, erklärt Bina Noss. „Und bei unseren jungen Zuschauern ein Bewusstsein dafür wecken, wo wir in unserem Alltag schon ganz automatisch ohne nachzudenken Plastik verwenden, sofort wegschmeißen und so die Umwelt belasten.“ Wie wird Plastik hergestellt? Wo wird es verwendet? Was passiert mit dem Meer und den in ihm lebenden Tieren und Pflanzen, wenn Plastik darin herumschwimmt? Und wie lange dauert es, bis Plastik verrottet ist? All diese Fragen versucht das Team von stahlhausen eneterprises mit Szenen, Geschichten und allerlei Bühnenunfug zu beantworten. In der zweiten Hälfte gibt es dann wie gewohnt für die jungen Gäste die Möglichkeit, die Thealozzi-Bühne zu erobern, um gemeinsam mit den Schauspielerinnen und Schauspielern eine kleine Aufführung zu erarbeiten. Diese wird dann zum krönenden Abschluss allen begleitenden Erwachsenen präsentiert. stahlhausen enterprises präsentiert: Hallo Kinder Der interaktive Bühnennachmittag für junge Theaterfreunde Thema heute: Das Meer voller Plastik Sonntag, 24. 02. 2019 16 Uhr Kulturhaus Thealozzi Pestalozzistr. 21 44793 Bochum Eintritt: 5,-- €/ Kinder 3,-- €
17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

in: Schauspielhaus, Saladin-Schmidt-Straße 2, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Tianzhuo Chen gilt als Enfant terrible der chinesischen Kunstszene. Seine atmosphärischen Installationen vermischen religiöse Bildtraditionen von Buddhismus, Hinduismus und Christentum mit der überschäumenden Exzentrik einer globalisierten Internet-Pop-Kultur. Japanischer Butoh-Tanz trifft auf Hip-Hop-Posen, Queere Ästhetiken, Rave-Kultur und digitale Codes werden zu einem psychedelischen Bilderrausch. In Bochum zeigt Tianzhuo Chen die Weltpremiere seiner neuen Arbeit Against the Blade of Honour. Der Raum der Installation entsteht am 26. Januar im Rahmen einer ca. achtstündigen Performance im Oval Office, bei der live gefilmt wird. Zwischen 16:00 und 20:00 ist die Performance für das Publikum geöffnet. Eintritt frei. Öffnungszeiten Oval Office Di – So, 17:00 – 23:00 Während der Vorstellungen im Schauspielhaus ist die Installation von Tianzhuo Chen nicht zu sehen.
17.00 Uhr bis 22.00 Uhr

in: Am Einkaufszentrum 22, 44791 Bochum
Uci  In Facebook
Beschreibung Live aus dem Spondek in Kattowitz im UCI Ruhr Park Gemeinsam mit der University eSport Germany, der deutschen Uniliga für eSports, bringt UCI EVENTS zwei der angesagtesten eSport-Events als große Viewing Party live auf die Riesen-Kinoleinwand. Ausgewählte eSports-Experten werden vor Ort durchs Programm führen und diese Highlights des eSport-Jahres mit euch feiern. Ab dem 19. Februar kämpfen 12 der besten DOTA II-Teams in Kattowitz beim ESL One um einen Teil der Preisgelder in Höhe von 300.000 Dollar und den Einzug ins große Finale. Am 24. Februar ist es dann soweit: Nur die besten Teams treten hier im Finale um die Siegerprämie von 125.000 Dollar gegeneinander an und verwandeln den Spondek vor tausenden von Fans in einen eSport-Hexenkessel. Verwandelt gemeinsam mit anderen Gaming-Fans den Kinosaal eues UCI Ruhr Parks an zwei Abenden in eine eSport-Arena und erlebt die besten Teams der Welt in Action live auf der großen Leinwand! Tickets kosten 12 EUR zzgl. Zuschläge und sind ab sofort online buchbar oder direkt an der Kinokasse oder über die UCI APP erhältlich. Laufzeit 4-7 Stunden.
17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

in: Marienplatz 1, 44787 Bochum
Anneliese Brost Musikforum  In Facebook Teilnehmer: 14
Beschreibung Igor Strawinskys Ballettmusik Le Sacre du printemps, uraufgeführt 1913, gilt heute als ein Meilenstein in der Musikgeschichte. Inspiriert von der erfolgreichen Aufführung beim Education-Projekt des Klavier-Festivals Ruhr 2017 in Duisburg haben sich nun vier Bochumer Schulen zusammengetan, um ihre eigene choreographische Version des Klassikers zu entwickeln. Die beeindruckenden Resultate ihrer inklusiven Zusammenarbeit zeigen sie nun auf der Bühne des Anneliese Brost Musikforums Ruhr. Am Klavier sind Fabian Müller und Lorenzo Soulès zu erleben, zwei Meisterschüler von Pierre-Laurent Aimard, die zu den vielversprechendsten Nachwuchsmusikern ihrer Generation gehören.
17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung David Sheff ist ein liebenswerter wie liebevoller Vater, der mit seiner Frau Vicky alles richtig gemacht zu haben scheint. Als Nic, der Sohn der beiden, drogenabhängig wird, tut der Vater alles, um seinen Sprössling von der Sucht zu befreien. Während er mit Nics Lügen und Vertrauensbrüchen ringt, blickt er zurück auf seinen Sohn, wie er früher einmal war – ein rücksichtsvoller, wunderbarer Junge. Familiendrama nach den Autobiografien ¨Beautiful Boy¨ von David Sheff und ¨Tweak¨ von Nic Sheff. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=TcbQjLbS6CU Land: USA Entstehungsjahr: 2018 Regie: Felix van Groeningen Buch: Luke Davies, Felix van Groeningen Darsteller: Steve Carell, Timothée Chalamet, Maura Tierney, Christian Convery Filmlänge: 121 min FSK: ab 12 Jahren Termine: Do. 21. Feb. 18:00 Uhr OMU (Englisch) Fr. 22. Feb. 19:00 Uhr OMU (Englisch) Sa. 23. Feb. 19:00 Uhr OMU (Englisch) So. 24. Feb. 17:00 Uhr Di. 26. Feb. 18:00 Uhr Mi. 27. Feb. 18:00 Uhr
17.00 Uhr bis 23.59 Uhr

in: Oval Office Bar, Saladin-Schmitt-Straße 2, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Fotografien von Peter Gurack ¨Aber höre doch: sehen die Dinge in den Zehnern und Zwölfern des Mittags so aus wie sie im Dunkeln erscheinen? Die Hand, das Gesicht, Der Fuß - sind sie Hand und Fuß von der Sonne gesehen? Dort liegt die Hand im Schatten; was schön an ihr und was entstellt ist, verhüllt ein Rauch. Eine Sichel des Zweifels, vom Hutrand geworfen, streift die Backenknochen, ein halbes Antlitz dagegen späht zurück - wohin? Ins Reich der Möglichkeiten.¨ Nachtgewächs, Djuna Barnes Vernissage am 12.02.19 18 Uhr
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Schauspielhaus, Hans-Schalla-Platz, 44789 Bochum
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion  In Facebook
Beschreibung Die Szene ist ein Schlachtfeld. Und die zwei Hauptfiguren sind zugleich Krieger und Liebende: Penthesilea und Achilles. Nur als Kriegsbeute kann die stolze Amazone den griechischen Heerführer als Mann gewinnen. Doch ihr Rausch endet tödlich. Für beide: „Küsse, Bisse, das reimt sich, und wer recht von Herzen liebt, kann schon das Eine für das Andre greifen.“ Die Neuinszenierung von Johan Simons in einer Textfassung von Vasco Boenisch fokussiert den Kern des berühmten Dramas von Heinrich von Kleist auf nur diese zwei Akteure: Penthesilea und Achilles. Duell und Duett. Die Inszenierung mit Sandra Hüller und Jens Harzer, die als Koproduktion bei den Salzburger Festspielen im Juli 2018 Premiere hatte, wurde von Publikum und Kritiker*innen begeistert aufgenommen. Einen „großen Wurf“ nennt sie die FAZ; „modern wie zeitlos“, urteilt der Deutschlandfunk; eine „flirrende Komposition“ sah die Süddeutsche Zeitung, „radikales Körpertheater“ der österreichische Standard, und Die Welt schrieb: „So schlicht wie grandios“.
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Riff  In Facebook
Beschreibung KEIN WUNDER Lesung Wir schreiben das Jahr 1989. Frank „Fränge“ Dahlbusch, Anfang zwanzig und ein moderner Taugenichts, lebt in Berlin und genießt das Leben in der Mauerstadt in vollen Zügen. Freundinnen hat er gleich zwei: Marta im Westen und Rosa im Osten. Natürlich wissen beide nichts voneinander. Und Fränge möchte auch, dass das so bleibt. Er ist also nicht unbedingt scharf auf eine Veränderung der politischen Verhältnisse. Es ist Sommer, und aus Bochum kommen Förster und Brocki zu Besuch - was die Sache nicht einfacher macht, weil Rosa auch für Förster einiges in Unordnung bringt. Frank Goosen hat neben seinen erfolgreichen Büchern, darunter Raketenmänner, Sommerfest und Liegen lernen, zahlreiche Kurzgeschichten und Kolumnen in überregionalen Publikationen und diversen Anthologien veröffentlicht. Darüber hinaus verarbeitet er seine Texte teilweise zu Soloprogrammen, mit denen er deutschlandweit unterwegs ist. Einige seiner Bücher wurden dramatisiert oder verfilmt. Frank Goosen lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Bochum. www.frankgoosen.de
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

in: Prinz-Regent-Str. 50-60, 44795 Bochum
Zeche Bochum  In Facebook
Beschreibung New York Gospel Stars meets Pamela Falcon Das große Deutschlandkonzert 2019 Sie haben bereits 10 Jahre Bühnenerfahrung in Deutschland gesammelt und im vergangenen Jahr ihr großes Jubiläum gefeiert. Für alle Gospelfans gibt es gute Neuigkeiten: die New York Gospel Stars werden auch im Winter 2018/19 ihre Gabe mit den deutschen Zuschauern teilen. Der berühmte Gospelchor weiß durch jahrelange Erfahrung ganz genau, wie der Kern der Gospelbotschaft auch im Besonderen dem deutschen Publikum verständlich überbracht werden kann. Denn selbst wer die Sprache nicht spricht, der versteht die Botschaft durch das übermittelte Gefühl und die Atmosphäre ganz bestimmt. Bei den New York Gospel Stars darf allerdings auch der Humor, die Nähe zum Publikum sowie dessen Integration nicht fehlen. Die einzigartige Mischung aus tiefster Emotion und dieser Ausgelassenheit machen den Abend zu einem einmaligen Gospelerlebnis! Und es wird noch besser! Im Zuge ihrer Jubiläumstournee letzten Jahres standen die New York Gospel Stars erstmals gemeinsam mit Pamela Falcon auf der Bühne und haben das Publikum vom Hocker gerissen! Auch für die kommende Tour dürfen sich alle Fans jetzt auf die erneute Kollaboration der gebürtigen New Yorker freuen! Seit mehr als zehn Jahren steht Pamela Falcon wöchentlich in Bochum im riff auf der Bühne und ist aus dieser Stadt kaum noch wegzudenken! Ihr Talent hat sie mehrfach unter Beweis gestellt und wird auch von Größen der Popmusik wie beispielsweise Rea Garvey gelobt, der ihre Stimme als „die Stimme von Deutschland“ bezeichnete und dankbar war, dass die New Yorkerin sich bei der Teilnahme von The Voice of Germany 2011 für sein Team entschied Egal ob Charts, Rock oder klassischer Gospel – diese New Yorker Kombination wird Ihnen an diesem Abend eine Vielzahl an Genres präsentieren. Somit ist sicher auch für jeden etwas dabei! Freuen Sie sich also auf ein erneutes Feuerwerk der Gefühle mit wunderschöner Musik und einmaligen Stimmharmonien! Sonntag, 24.02.2019 Zeche Bochum Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr Tickets gibt es für 30,00€ auf www.lb-events.de, telefonisch unter 0234-9471940 und an allen bekannten VVK-Stellen.
19.15 Uhr bis 21.15 Uhr

in: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Endstation.Kino  In Facebook
Beschreibung England im frühen 18. Jahrhundert: Die gebrechliche Königin Anne sitzt auf dem Thron, das im Krieg mit Frankreich befindliche Land wird aber von ihrer engen Freundin Lady Sarah regiert. Diese führt nicht nur die Regierungsgeschäfte, sondern kümmert sich auch ausgiebig um die kränkliche Monarchin und erduldet deren aufbrausendes Temperament. Da schmeichelt sich die neue Dienerin Abigail Masham bei Sarah ein. Schnell gewinnt die ehrgeizige Frau auch das Vertrauen der Königin. Historisches Drama. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=bnLQoxnXZbs Originaltitel: The Favourite Land: Irland/USA/Großbritannien Entstehungsjahr: 2018 Regie: Yorgos Lanthimos Buch: Deborah Davis, Tony McNamara Darsteller: Olivia Colman, Emma Stone, Rachel Weisz, Nicholas Hoult Filmlänge: 120 min FSK: ab 12 Jahren
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in: Rottstraße 5, 44793 Bochum
Rottstr5  In Facebook
Beschreibung Panzerkreuzer Potemkin - Stummfilm Live in Concert Verhöhnung, Unterdrückung und unmenschliche Brutalität kennzeichnen dieses Denkmal an die russische Revolution, welches Sergei Eisenstein 1925 als „Panzerkreuer Potemkin“ aus der Taufe hob. Die Geschehnisse an Bord des Kriegsschiffes stehen exemplarisch für die Zustände im damaligen zaristisch regierten Russland - Unzufriedenheit und Autorität führen zum Aufstand, die Revolution nimmt ihren Lauf und zeigt abgründiges menschliches Handeln in allerlei Facetten. Eisenstein rief schon damals dazu auf, dass „.... jede Generation ihre eigene Musik dazu spielen soll“. Mit E-Bass und Live-Elektronik spielt Matthias Hettmer seine Komposition ¨EN-ISO-10075¨ dazu, eine Musik, die subtil die Schwingungen des Filmes in sich aufnimmt.

>>> weiter mit Montag 25.02.19 >>> in Bochum

Impressum    Werbung und Preise    Link hier hin    Live