westlich
Oestlich
Ruhrgebiet-Suchmaschine
Ruhrlink Startseite -> Termine Heute -> Veranstaltungsorte -> Gelsenkirchen
   Veranstaltungen in: Musiktheater aus Gelsenkirchen     STRG + D = Lesezeichen     Aktualisierung: 17.11.19

Anleitung Kalender als Liste Gestern Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Termintips Highlights Orte Zugriffe Live Meine Termine

Teilen per        

Wenn Termine oder Bilder fehlen, liegt es daran, dass niemand sie mit dem neuen Schalter "meine Termine" (in blau) importiert hat. Schaut zum Vergleich auf der Facebook Seite nach oder importiert sie selbst.

Musiktheater, 45881 Gelsenkirchen Kennedyplatz ☎ 0209/4097200 📧 info@musiktheater-im-revier.de oder per Facebook

Das Musiktheater im Revier gehört zu den bedeutendsten Theaterbauten der Nachkriegszeit. Am 15. Dezember 1959 wurde der neugebaute Komplex nach den EntwĂŒrfen der Architektengruppe Werner Ruhnau, Harald Deilmann, Ortwin Rave und Max von Hausen mit zwei SpielstĂ€tten - dem Großen und dem Kleinen Haus - eröffnet. Die damals wie heute sensationelle Integration von Architektur und bildender Kunst gibt dem Theater seinen unverwechselbaren Charakter: In der BauhĂŒtte Werner Ruhnaus arbeiteten der Franzose Yves Klein, der Schweizer Jean Tinguely, der EnglĂ€nder Robert Adams und die beiden Deutschen Norbert Kricke und Paul Dierkes gemeinsam an der Ă€ußeren und inneren Gestaltung des Musiktheaters. Seit 1997 steht das MiR unter Denkmalschutz.


Öffnungszeiten unserer Theaterkasse:
Mo + Sa: 10.00 - 14.00 Uhr
Di - Fr: 10.00 - 18.30 Uhr
Sowie jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn!

Kartentelefon:
0209/4097200

Kartenfax:
0209/4097260

🌍 Google Karte     Facebook Seite von Musiktheater    Web Seite von Musiktheater     Meine Termine

Vorbei: Freitag der 15.11.2019
 Jesus Christ Superstar19.30 Uhr bis 21.15 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Zugriffe auf Ruhrlink: 15

Beschreibung Die biblische Passionsgeschichte als opulentes Rock-Opernspektakel – in den 70er Jahren traf das den Nerv der amerikanischen Hippie-Bewegung. „FĂŒhlen statt Glauben“ lautete die Devise fĂŒr eine neue, zeitgemĂ€ĂŸe Begegnung mit der christlichen Botschaft, die auch den britischen Komponisten Andrew Lloyd Webber und seinen Librettisten Tim Rice 1971 zu ihrem Music Weiter..
Vorbei: Samstag der 16.11.2019
 Frankenstein - Oper19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung OPER IN VIER AKTEN VON JAN DVOƘÁK Text vom Komponisten | Nach dem Roman von Mary Shelly | UA 2018 Die Erschaffung eines kĂŒnstlichen Menschen ist das erklĂ€rte Ziel des ehrgeizigen jungen Wissenschaftlers Viktor Frankenstein. Doch dann verstĂ¶ĂŸt er die von ihm geschaffene, missgestaltete Kreatur. Das Monster, das sich nach der Liebe seines „Vaters“ sehnte, sch Weiter..
Sonntag der 17.11.2019
in Gelsenkirchen
Paris im Augustum 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung CHANSON-ABEND MIT LIEDERN VON EDITH PIAF UND BARBARA MIT CHRISTA PLATZER Sie könnten verschiedener nicht sein und doch verbindet sie viel: die beiden „Grandes Dames“ des französischen Chansons Edith Piaf (1915-1963) und Barbara (1930-1997). Aus unterschiedlichen Generationen stammend, wurde beiden der unbĂ€ndige Wunsch zu singen in die Wiege gelegt. Beide Wege Weiter..
in Gelsenkirchen
Les Noces / Sacre - Tanzum 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung TANZABEND MIT CHOREOGRAFIEN VON MAURO BIGONZETTI / IVGI & GREBEN Die Erfolgsstory des Igor Strawinsky ist eng mit Sergej Diaghilews berĂŒhmten Ballets Russes verknĂŒpft. Auf die Triumphe mit „Der Feuervogel“ und „Petruschka“ folgte ein riesiger Skandal: „Le sacre du printemps“ („Das FrĂŒhlingsopfer“). Den Unmut des Pariser UrauffĂŒhrungspublikums entf Weiter..
Montag der 18.11.2019
3. Sinfoniekonzert ¨Rythm is it!¨um 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Atli Heimir Sveinsson Icerapp Avner Dorman Frozen in Time Igor Strawinsky Le sacre du printemps MITWIRKENDE: Alexej Gerassimez_Schlagzeug Neue Philharmonie Westfalen Rasmus Baumann_Leitung Bei der UrauffĂŒhrung von Igor Strawinskys rhythmus-explodierendem ¨Le sacre du printemps¨ war das Stampfen des Orchest Weiter..
Samstag der 23.11.2019
Drei miese fiese Kerle - Kinderoperum 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Konrad und seine Eltern wohnen eigentlich in einem schönen Haus. Aber leider liegt es in der NĂ€he eines Geisterschlosses. Drei miese, fiese Kerle treiben dort ihr Unwesen: das dicke Ungeheuer, der bleiche Nachtmahr und das Gespenst. Sie sind riesengroß und ganz schön gruselig. StĂ€ndig spuken sie durch die Gegend u Weiter..
in Gelsenkirchen
Les Noces / Sacre - Tanzum 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung TANZABEND MIT CHOREOGRAFIEN VON MAURO BIGONZETTI / IVGI & GREBEN Die Erfolgsstory des Igor Strawinsky ist eng mit Sergej Diaghilews berĂŒhmten Ballets Russes verknĂŒpft. Auf die Triumphe mit „Der Feuervogel“ und „Petruschka“ folgte ein riesiger Skandal: „Le sacre du printemps“ („Das FrĂŒhlingsopfer“). Weiter..
Sonntag der 24.11.2019
 Drei miese fiese Kerle - Kinderoper16.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Neueinstieg

Beschreibung Konrad und seine Eltern wohnen eigentlich in einem schönen Haus. Aber leider liegt es in der NĂ€he eines Geisterschlosses. Drei miese, fiese Kerle treiben dort ihr Unwesen: das dicke Ungeheuer, der bleiche Nachtmahr und das Gespenst. Sie sind riesengroß und ganz schön gruselig. StĂ€ndig spuken sie durch die Gegend u Weiter..
Dienstag der 26.11.2019
 Drei miese fiese Kerle - Kinderoper10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Konrad und seine Eltern wohnen eigentlich in einem schönen Haus. Aber leider liegt es in der NĂ€he eines Geisterschlosses. Drei miese, fiese Kerle treiben dort ihr Unwesen: das dicke Ungeheuer, der bleiche Nachtmahr und das Gespenst. Sie sind riesengroß und ganz schön gruselig. StĂ€ndig spuken sie durch die Gegend u Weiter..
Mittwoch der 27.11.2019
 Drei miese fiese Kerle - Kinderoper10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Konrad und seine Eltern wohnen eigentlich in einem schönen Haus. Aber leider liegt es in der NĂ€he eines Geisterschlosses. Drei miese, fiese Kerle treiben dort ihr Unwesen: das dicke Ungeheuer, der bleiche Nachtmahr und das Gespenst. Sie sind riesengroß und ganz schön gruselig. StĂ€ndig spuken sie durch die Gegend u Weiter..
Donnerstag der 28.11.2019
 Drei miese fiese Kerle - Kinderoper10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Konrad und seine Eltern wohnen eigentlich in einem schönen Haus. Aber leider liegt es in der NĂ€he eines Geisterschlosses. Drei miese, fiese Kerle treiben dort ihr Unwesen: das dicke Ungeheuer, der bleiche Nachtmahr und das Gespenst. Sie sind riesengroß und ganz schön gruselig. StĂ€ndig spuken sie durch die Gegend u Weiter..
Freitag der 29.11.2019
 Drei miese fiese Kerle - Kinderoper10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Neueinstieg

Beschreibung Konrad und seine Eltern wohnen eigentlich in einem schönen Haus. Aber leider liegt es in der NĂ€he eines Geisterschlosses. Drei miese, fiese Kerle treiben dort ihr Unwesen: das dicke Ungeheuer, der bleiche Nachtmahr und das Gespenst. Sie sind riesengroß und ganz schön gruselig. StĂ€ndig spuken sie durch die Gegend u Weiter..
Samstag der 30.11.2019
 Les Noces / Sacre - Tanz19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung TANZABEND MIT CHOREOGRAFIEN VON MAURO BIGONZETTI / IVGI & GREBEN Die Erfolgsstory des Igor Strawinsky ist eng mit Sergej Diaghilews berĂŒhmten Ballets Russes verknĂŒpft. Auf die Triumphe mit „Der Feuervogel“ und „Petruschka“ folgte ein riesiger Skandal: „Le sacre du printemps“ („Das FrĂŒhlingsopfer“). Weiter..
Sonntag der 01.12.2019
 Frankenstein - Oper18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Neueinstieg

Beschreibung OPER IN VIER AKTEN VON JAN DVOƘÁK Text vom Komponisten | Nach dem Roman von Mary Shelly | UA 2018 Die Erschaffung eines kĂŒnstlichen Menschen ist das erklĂ€rte Ziel des ehrgeizigen jungen Wissenschaftlers Viktor Frankenstein. Doch dann verstĂ¶ĂŸt er die von ihm geschaffene, missgestaltete Kreatur. Das Monster, das s Weiter..
Dienstag der 03.12.2019
 Drei miese fiese Kerle - Kinderoper10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Konrad und seine Eltern wohnen eigentlich in einem schönen Haus. Aber leider liegt es in der NĂ€he eines Geisterschlosses. Drei miese, fiese Kerle treiben dort ihr Unwesen: das dicke Ungeheuer, der bleiche Nachtmahr und das Gespenst. Sie sind riesengroß und ganz schön gruselig. StĂ€ndig spuken sie durch die Gegend u Weiter..
Mittwoch der 04.12.2019
 Drei miese fiese Kerle - Kinderoper10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Konrad und seine Eltern wohnen eigentlich in einem schönen Haus. Aber leider liegt es in der NĂ€he eines Geisterschlosses. Drei miese, fiese Kerle treiben dort ihr Unwesen: das dicke Ungeheuer, der bleiche Nachtmahr und das Gespenst. Sie sind riesengroß und ganz schön gruselig. StĂ€ndig spuken sie durch die Gegend u Weiter..
Donnerstag der 05.12.2019
 Drei miese fiese Kerle - Kinderoper10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Konrad und seine Eltern wohnen eigentlich in einem schönen Haus. Aber leider liegt es in der NĂ€he eines Geisterschlosses. Drei miese, fiese Kerle treiben dort ihr Unwesen: das dicke Ungeheuer, der bleiche Nachtmahr und das Gespenst. Sie sind riesengroß und ganz schön gruselig. StĂ€ndig spuken sie durch die Gegend u Weiter..
Sonntag der 08.12.2019
 Jesus Christ Superstar18.00 Uhr bis 19.45 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Die biblische Passionsgeschichte als opulentes Rock-Opernspektakel – in den 70er Jahren traf das den Nerv der amerikanischen Hippie-Bewegung. „FĂŒhlen statt Glauben“ lautete die Devise fĂŒr eine neue, zeitgemĂ€ĂŸe Begegnung mit der christlichen Botschaft, die auch den britischen Komponisten Andrew Lloyd Webber un Weiter..
Freitag der 13.12.2019
Paris im August in Gelsenkirchen mehrmals
 Paris im August19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung CHANSON-ABEND MIT LIEDERN VON EDITH PIAF UND BARBARA MIT CHRISTA PLATZER Sie könnten verschiedener nicht sein und doch verbindet sie viel: die beiden „Grandes Dames“ des französischen Chansons Edith Piaf (1915-1963) und Barbara (1930-1997). Aus unterschiedlichen Generationen stammend, wurde beiden der unbĂ€ndige Weiter..
 Les Noces / Sacre - Tanz19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung TANZABEND MIT CHOREOGRAFIEN VON MAURO BIGONZETTI / IVGI & GREBEN Die Erfolgsstory des Igor Strawinsky ist eng mit Sergej Diaghilews berĂŒhmten Ballets Russes verknĂŒpft. Auf die Triumphe mit „Der Feuervogel“ und „Petruschka“ folgte ein riesiger Skandal: „Le sacre du printemps“ („Das FrĂŒhlingsopfer“). Weiter..
Donnerstag der 19.12.2019
 Drei miese fiese Kerle - Kinderoper10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Konrad und seine Eltern wohnen eigentlich in einem schönen Haus. Aber leider liegt es in der NĂ€he eines Geisterschlosses. Drei miese, fiese Kerle treiben dort ihr Unwesen: das dicke Ungeheuer, der bleiche Nachtmahr und das Gespenst. Sie sind riesengroß und ganz schön gruselig. StĂ€ndig spuken sie durch die Gegend u Weiter..
Freitag der 20.12.2019
 Frankenstein - Oper19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung OPER IN VIER AKTEN VON JAN DVOƘÁK Text vom Komponisten | Nach dem Roman von Mary Shelly | UA 2018 Die Erschaffung eines kĂŒnstlichen Menschen ist das erklĂ€rte Ziel des ehrgeizigen jungen Wissenschaftlers Viktor Frankenstein. Doch dann verstĂ¶ĂŸt er die von ihm geschaffene, missgestaltete Kreatur. Das Monster, das s Weiter..
Samstag der 21.12.2019
 Frau Luna - Operette19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung OPERETTE IN ZWEI AKTEN VON PAUL LINCKE Fritz Steppke hat genug: Die Berliner Luft stinkt, die Mietwohnung bei Frau Pusebach in Mitte ist nicht nur eine Bruchbude, die designierte Schwiegertante droht auch noch mit Rauswurf. Der Berliner trĂ€umt davon, die Mondfahrt fĂŒr Massen zu ermöglichen. Marie, seiner Verlobten, Weiter..
Sonntag der 22.12.2019
Paris im August in Gelsenkirchen mehrmals
 Paris im August18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung CHANSON-ABEND MIT LIEDERN VON EDITH PIAF UND BARBARA MIT CHRISTA PLATZER Sie könnten verschiedener nicht sein und doch verbindet sie viel: die beiden „Grandes Dames“ des französischen Chansons Edith Piaf (1915-1963) und Barbara (1930-1997). Aus unterschiedlichen Generationen stammend, wurde beiden der unbĂ€ndige Weiter..
Mittwoch der 25.12.2019
 Les Noces / Sacre - Tanz18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung TANZABEND MIT CHOREOGRAFIEN VON MAURO BIGONZETTI / IVGI & GREBEN Die Erfolgsstory des Igor Strawinsky ist eng mit Sergej Diaghilews berĂŒhmten Ballets Russes verknĂŒpft. Auf die Triumphe mit „Der Feuervogel“ und „Petruschka“ folgte ein riesiger Skandal: „Le sacre du printemps“ („Das FrĂŒhlingsopfer“). Weiter..
Donnerstag der 26.12.2019
 Jesus Christ Superstar18.00 Uhr bis 19.45 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Die biblische Passionsgeschichte als opulentes Rock-Opernspektakel – in den 70er Jahren traf das den Nerv der amerikanischen Hippie-Bewegung. „FĂŒhlen statt Glauben“ lautete die Devise fĂŒr eine neue, zeitgemĂ€ĂŸe Begegnung mit der christlichen Botschaft, die auch den britischen Komponisten Andrew Lloyd Webber un Weiter..
Dienstag der 31.12.2019
 Frau Luna - Operette19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung OPERETTE IN ZWEI AKTEN VON PAUL LINCKE Fritz Steppke hat genug: Die Berliner Luft stinkt, die Mietwohnung bei Frau Pusebach in Mitte ist nicht nur eine Bruchbude, die designierte Schwiegertante droht auch noch mit Rauswurf. Der Berliner trĂ€umt davon, die Mondfahrt fĂŒr Massen zu ermöglichen. Marie, seiner Verlobten, Weiter..
Sonntag der 05.01.2020
 Frankenstein - Oper18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Neueinstieg

Beschreibung OPER IN VIER AKTEN VON JAN DVOƘÁK Text vom Komponisten | Nach dem Roman von Mary Shelly | UA 2018 Die Erschaffung eines kĂŒnstlichen Menschen ist das erklĂ€rte Ziel des ehrgeizigen jungen Wissenschaftlers Viktor Frankenstein. Doch dann verstĂ¶ĂŸt er die von ihm geschaffene, missgestaltete Kreatur. Das Monster, das s Weiter..
Donnerstag der 09.01.2020
 Les Noces / Sacre - Tanz19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Neueinstieg

Beschreibung TANZABEND MIT CHOREOGRAFIEN VON MAURO BIGONZETTI / IVGI & GREBEN Die Erfolgsstory des Igor Strawinsky ist eng mit Sergej Diaghilews berĂŒhmten Ballets Russes verknĂŒpft. Auf die Triumphe mit „Der Feuervogel“ und „Petruschka“ folgte ein riesiger Skandal: „Le sacre du printemps“ („Das FrĂŒhlingsopfer“). Weiter..
Samstag der 11.01.2020
 Jesus Christ Superstar19.30 Uhr bis 21.15 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Die biblische Passionsgeschichte als opulentes Rock-Opernspektakel – in den 70er Jahren traf das den Nerv der amerikanischen Hippie-Bewegung. „FĂŒhlen statt Glauben“ lautete die Devise fĂŒr eine neue, zeitgemĂ€ĂŸe Begegnung mit der christlichen Botschaft, die auch den britischen Komponisten Andrew Lloyd Webber un Weiter..
Samstag der 25.01.2020
 Jesus Christ Superstar19.30 Uhr bis 21.15 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Die biblische Passionsgeschichte als opulentes Rock-Opernspektakel – in den 70er Jahren traf das den Nerv der amerikanischen Hippie-Bewegung. „FĂŒhlen statt Glauben“ lautete die Devise fĂŒr eine neue, zeitgemĂ€ĂŸe Begegnung mit der christlichen Botschaft, die auch den britischen Komponisten Andrew Lloyd Webber un Weiter..
Samstag der 15.02.2020
 Les Noces / Sacre - Tanz19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung TANZABEND MIT CHOREOGRAFIEN VON MAURO BIGONZETTI / IVGI & GREBEN Die Erfolgsstory des Igor Strawinsky ist eng mit Sergej Diaghilews berĂŒhmten Ballets Russes verknĂŒpft. Auf die Triumphe mit „Der Feuervogel“ und „Petruschka“ folgte ein riesiger Skandal: „Le sacre du printemps“ („Das FrĂŒhlingsopfer“). Weiter..
Sonntag der 23.02.2020
 Jesus Christ Superstar18.00 Uhr bis 19.45 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Die biblische Passionsgeschichte als opulentes Rock-Opernspektakel – in den 70er Jahren traf das den Nerv der amerikanischen Hippie-Bewegung. „FĂŒhlen statt Glauben“ lautete die Devise fĂŒr eine neue, zeitgemĂ€ĂŸe Begegnung mit der christlichen Botschaft, die auch den britischen Komponisten Andrew Lloyd Webber un Weiter..
Sonntag der 22.03.2020
 Jesus Christ Superstar18.00 Uhr bis 19.45 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Neueinstieg

Beschreibung Die biblische Passionsgeschichte als opulentes Rock-Opernspektakel – in den 70er Jahren traf das den Nerv der amerikanischen Hippie-Bewegung. „FĂŒhlen statt Glauben“ lautete die Devise fĂŒr eine neue, zeitgemĂ€ĂŸe Begegnung mit der christlichen Botschaft, die auch den britischen Komponisten Andrew Lloyd Webber un Weiter..
Freitag der 03.04.2020
 Jesus Christ Superstar19.30 Uhr bis 21.15 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Die biblische Passionsgeschichte als opulentes Rock-Opernspektakel – in den 70er Jahren traf das den Nerv der amerikanischen Hippie-Bewegung. „FĂŒhlen statt Glauben“ lautete die Devise fĂŒr eine neue, zeitgemĂ€ĂŸe Begegnung mit der christlichen Botschaft, die auch den britischen Komponisten Andrew Lloyd Webber un Weiter..
Samstag der 04.04.2020
 Les Noces / Sacre - Tanz19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung TANZABEND MIT CHOREOGRAFIEN VON MAURO BIGONZETTI / IVGI & GREBEN Die Erfolgsstory des Igor Strawinsky ist eng mit Sergej Diaghilews berĂŒhmten Ballets Russes verknĂŒpft. Auf die Triumphe mit „Der Feuervogel“ und „Petruschka“ folgte ein riesiger Skandal: „Le sacre du printemps“ („Das FrĂŒhlingsopfer“). Weiter..
Donnerstag der 09.04.2020
 Frau Luna - Operette19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung OPERETTE IN ZWEI AKTEN VON PAUL LINCKE Fritz Steppke hat genug: Die Berliner Luft stinkt, die Mietwohnung bei Frau Pusebach in Mitte ist nicht nur eine Bruchbude, die designierte Schwiegertante droht auch noch mit Rauswurf. Der Berliner trĂ€umt davon, die Mondfahrt fĂŒr Massen zu ermöglichen. Marie, seiner Verlobten, Weiter..
Sonntag der 12.04.2020
 Jesus Christ Superstar18.00 Uhr bis 19.45 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung Die biblische Passionsgeschichte als opulentes Rock-Opernspektakel – in den 70er Jahren traf das den Nerv der amerikanischen Hippie-Bewegung. „FĂŒhlen statt Glauben“ lautete die Devise fĂŒr eine neue, zeitgemĂ€ĂŸe Begegnung mit der christlichen Botschaft, die auch den britischen Komponisten Andrew Lloyd Webber un Weiter..
Sonntag der 19.04.2020
 Les Noces / Sacre - Tanz18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Neueinstieg

Beschreibung TANZABEND MIT CHOREOGRAFIEN VON MAURO BIGONZETTI / IVGI & GREBEN Die Erfolgsstory des Igor Strawinsky ist eng mit Sergej Diaghilews berĂŒhmten Ballets Russes verknĂŒpft. Auf die Triumphe mit „Der Feuervogel“ und „Petruschka“ folgte ein riesiger Skandal: „Le sacre du printemps“ („Das FrĂŒhlingsopfer“). Weiter..
Samstag der 16.05.2020
 Frau Luna - Operette19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Neueinstieg

Beschreibung OPERETTE IN ZWEI AKTEN VON PAUL LINCKE Fritz Steppke hat genug: Die Berliner Luft stinkt, die Mietwohnung bei Frau Pusebach in Mitte ist nicht nur eine Bruchbude, die designierte Schwiegertante droht auch noch mit Rauswurf. Der Berliner trĂ€umt davon, die Mondfahrt fĂŒr Massen zu ermöglichen. Marie, seiner Verlobten, Weiter..
Mittwoch der 10.06.2020
 Frau Luna - Operette19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Neueinstieg

Beschreibung OPERETTE IN ZWEI AKTEN VON PAUL LINCKE Fritz Steppke hat genug: Die Berliner Luft stinkt, die Mietwohnung bei Frau Pusebach in Mitte ist nicht nur eine Bruchbude, die designierte Schwiegertante droht auch noch mit Rauswurf. Der Berliner trĂ€umt davon, die Mondfahrt fĂŒr Massen zu ermöglichen. Marie, seiner Verlobten, Weiter..
Samstag der 13.06.2020
 Frau Luna - Operette18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Musiktheater Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Beschreibung OPERETTE IN ZWEI AKTEN VON PAUL LINCKE Fritz Steppke hat genug: Die Berliner Luft stinkt, die Mietwohnung bei Frau Pusebach in Mitte ist nicht nur eine Bruchbude, die designierte Schwiegertante droht auch noch mit Rauswurf. Der Berliner trĂ€umt davon, die Mondfahrt fĂŒr Massen zu ermöglichen. Marie, seiner Verlobten, Weiter..
Impressum    Eigener Termin?    Werbung und Preise    Link hier hin