Ruhrgebiet-Suchmaschine
Ruhrlink Start -> Termine Heute -> Bochum Heute -> Bochum am 17.03.2019

Aktorka Prowincjonalna ( auf polnisch )

in Bochum   Veranstaltung im Ruhrgebiet  ZEITMAULtheater     Aktualisiert: 17.03.19

Anleitung Kalender als Liste Gestern Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Termintips Highlights Orte

vorbei



Sonntag
17
März 2019
um 16.00 Uhr

bis um 17.30 Uhr

Aktorka Prowincjonalna ( auf polnisch )
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Teilen per        

ZEITMAULtheater

Imbuschpl.11 ( Zugang über Nordring , weiße Kapelle )), 44787 Bochum
Zum Termin auf Facebook   🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "ZEITMAULtheater" bei mir Zugriffe auf Ruhrlink: 3

„Aktorka prowincjonalna” to monodram w wykonaniu Joanny Staneckiej i w reżyserii Witka Danielczoka. Tekst napisała aktorka występująca, posiłkując się krótkimi fragmentami literackimi z utworów Marii Kuncewiczowej. To komedia, dowcipny patchwork obserwacji, refleksji, pragnień z życia artystki, które krążą w jej głowie tuż przed wyjściem na scenę. Trema, zazdrość, zmęczenie wygórowanymi ambicjami i walka o wizerunek, przeplata się scenami z jej marzeń, szkicując tym samym zabawny portret kobiety w oparach absurdu.
Text, Schauspiel: Joanna Stanecka
Regie: Witek Danielczok

Eintritt: 14 Euro/ermäßigt: 10 Euro
Karten : www.zeitmaultheater.de

zurück

Der Termin wurde als Aktorka Prowincjonalna ( auf polnisch ) auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, den Link klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..weitere Veranstaltungen in ZEITMAULtheater, am Sonntag, den 17.03.19 im Ruhrgebiet, nur im Theater, Ruhrgebiet-Mitte oder in Bochum


Info über ZEITMAULtheater
Das ZEITMAUL ist ein Autorentheater, das mit Texten und Ideen von Witek Danielczok arbeitet. Dieser gründete es zusammen mit Darek Ziaja zu Beginn des Jahres 2008.

Spezifisch für das ZM sind Monologe, die von zwei oder mehr Darstellern gespielt und gesprochen werden. Da in der Regel weder Geschlecht noch Alter des sprechenden ICH erkennbar ist, kann das ICH eines Monologs von verschiedenen Menschen übernommen werden.

Der Monolog wird als ein Ort gesehen, an dem sich permanent Menschen treffen, ohne jedoch einen Dialog zu führen. Der Dialog – etwa als Mittel der Verständigung oder als Versuch gegen die Einsamkeit – wird als gescheitert betrachtet.

Das ZM hatte bis zum Frühjahr 2011 seine Wirkungsstätte in den Hallen der ROTTSTR 5 Galerie in Bochum. Seit diesem Zeitpunkt ist es Gast im Theater der Gezeiten, ebenfalls in Bochum.

44787 Bochum Imbuschpl.11 ( Zugang über Nordring , weiße Kapelle ))


mehr Veranstaltungen in ZEITMAULtheater hier   Web Seite    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine