Ruhrgebiet-Suchmaschine
Ruhrlink Start -> Termine Heute -> Essen Heute -> Essen am 16.03.2019

Klang und Pyrotechnik - Lea Letzel

in Essen   Veranstaltung im Ruhrgebiet  Maschinenhaus     Aktualisiert: 16.03.19

Anleitung Kalender als Liste Gestern Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Termintips Highlights Orte

vorbei



Samstag
16
März 2019
um 20.00 Uhr

bis um 23.00 Uhr

Klang und Pyrotechnik - Lea Letzel
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Teilen per        

Maschinenhaus

Wilhelm-Nießwandt-Allee 100, 45326 Essen, ☎ 0201-8 37 84 24 📧 info@maschinenhaus-essen.de oder per Facebook
Zum Termin auf Facebook   🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "Maschinenhaus" bei mir Zugriffe auf Ruhrlink: 43

In der Projektrecherche zum Thema „Klang und Pyrotechnik“ werden zwei Dialogpartner aufeinandertreffen, deren Verhältnis eigentlich von einer strengen Hierarchie geprägt ist: Beim Zusammenspiel von Musik und Feuerwerk übernimmt das Feuerwerk normalerweise eine untergeordnete Rolle. Es folgt der musikalischen Dramaturgie und fügt ihnen eine spektakuläre, visuelle Komponente hinzu. Dabei klingen die pyrotechnischen Effekte selbst ganz wunderbar: Das percussive Knattern von Silberwasserfällen oder das Surren der Schnurraketen haben eine ganz eigene Qualität, die es während der zweiwöchigen Residenz zu erforschen gilt.
Das Maschinenhaus wird in ein experimentelles Atelier verwandelt, in dem die Beziehung von Klang und Feuerwerk erforscht werden wird und die Ergebnisse in einer Abschlußpräsentation vorgeführt werden sollen.
Konzept und Pyrotechnik: Lea Letzel
Analoge Synthesizer: Florian Zwißler

Gefördert vom Förderstipendium ¨Junge Szene¨ der Kunststiftung NRW.

Eintritt frei.

Fotocredits: Lea Letzel

zurück

Der Termin wurde als Klang und Pyrotechnik - Lea Letzel auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, den Link klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..weitere Veranstaltungen in Maschinenhaus,

Info über Maschinenhaus Essen
Der atmosphärisch einzigartige Industriebau wird den Künstlern als Labor auf Zeit zur Verfügung gestellt, um sich darin entfalten und ihn neu inszenieren zu können. Dabei spielt die Zuordnung zu einer bestimmten Kunstsparte keine Rolle, vielmehr interessiert die Schaffung neuer Eindrücke durch die Querung der Künste.

Besonderer Wert wird darauf gelegt, dass der Entstehungsprozess einer Arbeit gleichrangig ist mit dem fertigen Werk und daher auch in der Entwicklungsphase dem Publikum zugänglich gemacht wird.


Kuratiert wird das Programm vom Trägerverein Carl Stipendium e.V.

45326 Essen Wilhelm-Nießwandt-Allee 100 ☎ 0201-8 37 84 24 📧 info@maschinenhaus-essen.de oder per Facebook Seite    


mehr Veranstaltungen in Maschinenhaus Essen hier   Web Seite    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine