Ruhrgebiet-Suchmaschine
Ruhrlink Start -> Termine Heute -> Hagen Heute -> Hagen am 15.03.2019

Sekt and the city - Frisch geföhnt und flachgelegt

in Hagen   Veranstaltung im Ruhrgebiet  HasperHammer     Aktualisiert: 15.03.19

Anleitung Kalender als Liste Gestern Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Termintips Highlights Orte

vorbei



Freitag
15
März 2019
um 20.00 Uhr

bis um 23.00 Uhr

Sekt and the city - Frisch geföhnt und flachgelegt
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Teilen per        

HasperHammer

Hammerstr. 10, 58135 Hagen, ☎ 02331463681
Zum Termin auf Facebook   🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "HasperHammer" bei mir Zugriffe auf Ruhrlink: 4

Drei beste Freundinnen in den besten Jahren treffen sich, um die wirklich wichtigen Themen zu besprechen: Ein berauschendes Hap-pening voll geballter Energie, absurd hochtrabenden Dialogen mit stimmgewaltigen Liedern, schrillen Kostümwechseln, skurrilen Rol-lenspielen, bestechenden Tanzeinlagen, viel Mumm und viel Sekt...

zurück

Der Termin wurde als Sekt and the city - Frisch geföhnt und flachgelegt auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, den Link klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..weitere Veranstaltungen in HasperHammer,

Info über HasperHammer Kulturzentrum
Als Kulturzentrum gegründet im August 1984 in den Räumen des alten Hammer- & Sichelschmiedewerks in Hagen-Haspe. Der Eintrag in das Vereinsregister erfolgt am 05. Oktober 1984.

Programm:

Für einen ausgewogenen Spielplan des hasperhammers liegen 5 Programmsparten zur Programmgestaltung zu Grunde:

• Exquisit (erlesene, ausgefallene Gastspiele)
• Kreativ (Produktionen eigener Kreativgruppen)
• Forum (z.B. Produktionen regionaler Künstler)
• Spezial (Präsentation von Newcomern)
• Highlight (ausgewählte Höhepunkte im Programm)

Mit einem vielseitigen Programm und mit Künstlern von hoher Qualität und Bekanntheitsgrad hat sich der hasperhammer im deutschsprachigen Raum einen Platz in den vordersten Reihen der Kabarettbühnen erspielt. Herausragende Künstler fingen im hasperhammer klein an wie z.B. Harald Schmidt und Götz Alsmann. Oder hielten auch nach ihren großen Erfolgen dem „hammer die Treue, wie unter anderen Jürgen Becker, Dieter Hildebrandt, Thomas Freitag, Frank Lüdeke, Pause & Alich, Sandra Kreisler, Jörg Knör, Lioba Albus und Kalle Pohl konnten bisher begrüßt werden. Auch die Förderung junger Talente ging einher mit erfolgreichen Auftritten von Katharina Herb, Kabarettistin Sia Korthaus, Comedy - Newcomer Daniel Reinsberg und Moritz Netenjakob sehr gut über die hammer.Bühne. Eigenproduktionen der würfelbühne - junges Theater Hagen, des Theaters am hammer, des Tanzprojektes StepsTo und des orientalischen Tanztheaters „Cassiopeia“ runden den vielfältigen Spielplan ab.

Kreativgruppen im hasperhammer:

Würfelbühne – freie Theatergruppe, im hasperhammer beheimatet, spielen aktuell: „Doktorspiele“, Premiere September 2005: „Popcorn“ Komödie von Ben Elton, 2006: „Helges’s Leben“ Tragikkomödie von Sibylle Berg, „Der Liebhaber“ von Harold Pinter, 2007 „Die Nacht des schlaflosen Kellners, Martin Ortinau und 2007/2008 „Flitterwochen, von Paul Helwig, 2009 „Die Schwestern von Boston“ von David Mamet, „Dreimal Leben von Yasmina Reza“ und „Mit der Tür ins Bett“ von Henry W. Falk, 2010: „Gekaufte Braut“ von Norm Foster.

Theater am Hammer: alteingesessene Theatergruppe, aus Mitgliedern des Vereins hervorgegangen, spielen Stücke für Erwachsene, Komödien aber auch Kindertheater, z.B. 2004: „Frau Holle“, 2005: „Das tapfere Schneiderlein“, 2006: „Dornröschen“, 2007 „Der Froschkönig“, 2008 „Hänsel & Gretel“, in 2009 Wiederaufnahme des Stückes „Frau Holle“

Tanztheaterprojekt für Menschen ab 50
Leitung: Rachel J. Brüggemann
Für Menschen ab 50 (In Anlehnung an Kontakthofkonzept von Pina Bausch), 2005: Eigenproduktion „Das Dorf“, 2007: „Taddhu Island“, 2010 „Total Reset“

hammer.Atelier - Mal- und Zeichenkurse für Jugendliche und Erwachsene mit jährlichen Ausstellungen

Orientalische Tanzkurse im hasperhammer
mit dem Orientalischen Tanztheater am hammer „CASSIOPEIA“

Kooperationen mit den Hasper Schulen: Gesamtschule Haspe, Christian Rohlfs Gymnasium und der Grundschule Geweke. Jährliche Aufführungen der jeweiligen Literatur- und Kreativkurse. Veranstaltung mit der a-cappella Formation „Staircase“ und der Big Band des Christian Rohlfs Gymnasiums

D
Kulturmanager


58135 Hagen Hammerstr. 10 ☎ 02331463681


mehr Veranstaltungen in HasperHammer Kulturzentrum hier   Web Seite    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine