Ruhrgebiet-Suchmaschine
Ruhrlink Start -> Termine Heute -> Witten Heute -> Witten am 03.12.2019

Antifa Café: Von den Anfängen und dem Ende (!) der Polizei

in Witten   Veranstaltung im Ruhrgebiet  Trotz Allem     Aktualisiert: 03.12.19
Heute Morgen Freitag Samstag Highlights Termintips Anleitung Kalender

vorbei



Dienstag
03
Dezember 2019
um 18.00 Uhr

bis um 21.00 Uhr

Antifa Café: Von den Anfängen und dem Ende (!) der Polizei
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Teilen per        

Trotz Allem

Wideystr. 44, 58452 Witten
Zum Termin auf Facebook   🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "Trotz Allem" bei mir

A.C.A.B.? – Von den Anfängen und dem Ende (!) der Polizei

Polizeigewalt, Militarisierung und Eingriffe in Grundrechte – in diesem Vortrag möchte Pups Bakunin (Pseudonym) heutige Bedenken und Kritikpunkte an Polizei aufgreifen und die Zuhörer*innen auf eine Zeitreise nehmen. Aus geschichtlichen Zusammenhängen verbunden mit anarchistischen Theorien und Ideen soll Hoffnung geweckt und inspiriert werden: Für eine Welt ohne Polizei?


Wir werden in der Regel so sozialisiert, dass Polizei als „natürliche Institution“ wahrgenommen wird. Dadurch wird infrage stellen und selbst Gerichtsbarkeit erschwert. Mit schlimmen gesellschaftlichen Folgen.

Wie war das Leben bevor es Polizei gab? Was waren und sind Gründe für ihre Existenz? Welche Folgen hat das (Polizei als politischer Player)? Wie könnte eine Welt ohne Polizei aussehen? Wie kann eine kritische Praxis umgesetzt werden, ohne Polizist*innen pauschal als „Bastarde“ darzustellen, sondern die Institution Polizei als Problem zu erkennen?

Di. 3. Dezember 2019, offen ab 18:00 Uhr, Vortrag ab 19:00 Uhr, anschließend KüfA

zurück

Der Termin wurde auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, Antifa Café: Von den Anfängen und dem Ende (!) der Polizei klicken. Bild oder Veranstaltung an Ruhrlink melden

..weitere Veranstaltungen in Trotz Allem,

Info über Trotz Allem
Trotz Allem – Freiräume selbst gestalten

Das Trotz Allem ist ein soziokultureller Freiraum, den alle Menschen selbst gestalten können. Im Gegensatz zu den vorhandenen Angeboten in Witten sind wir nicht auf Konsum ausgerichtet.

Des Weiteren soll das Trotz ein Raum bieten für Entfaltung frei von sexistischer, rassistischer und sonstiger Diskriminierung.

Zentral für die Organisation der Selbstverwaltung ist das Plenum. Hier haben alle die Möglichkeit sich selbst einzubringen, Vorschläge für das Programm zu machen und diese selbst zu realisieren. Das Plenum arbeitet basisdemokratisch, d. h. alle Teilnehmenden haben die gleiche Stimme und es wird ohne Hierarchien entschieden.

Ihr seid alle eingeladen euch in die Gestaltung des Trotz einzubringen. Eure Meinung zählt und eure Unterstützung entscheidet über den Bestand des Freiraums.

58452 Witten Wideystr. 44


mehr Veranstaltungen in Trotz Allem hier    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine