Ruhrgebiet-Suchmaschine
Ruhrlink Start -> Termine Heute -> Duisburg Heute -> Duisburg am 17.03.2019

Neue Hochzeitslocation - Tag der offenen Tür - Villa Blanca

in Duisburg   Veranstaltung im Ruhrgebiet  Villa Rheinperle     Aktualisiert: 17.03.19

Anleitung Kalender als Liste Gestern Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Termintips Highlights Orte

vorbei



Sonntag
17
März 2019
um 14.00 Uhr

bis um 18.30 Uhr

Neue Hochzeitslocation - Tag der offenen Tür - Villa Blanca
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Teilen per        

Villa Rheinperle

Villenstr. 2, 47229 Duisburg, ☎ +49 (0)2065 9171211
Zum Termin auf Facebook   🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "Villa Rheinperle" bei mir Zugriffe auf Ruhrlink: 54 Teilnehmer auf Facebook: 52

❤️ VILLA BLANCA ❤️ DIE NEUE HOCHZEITSLOCATION

2019 wird im Villenpark Rheinperle gegenüber der Villa Rheinperle eine neue exklusive Hochzeitslocation eröffnen.

Die Villa Blanca bietet den perfekten Rahmen für eine romantische Hochzeit. Die Räumlichkeiten offerieren ausreichend Platz, um besonders stilvoll zu speisen und zu feiern.
Im geschmackvoll gestalteten Aussenbereich lassen sich freie Trauungen organisieren und selbst einer Party unter freiem Himmel steht bei uns nichts im Wege.
Für das Brautpaar, für Freunde und/oder Verwandte stehen in der Villa sogar noch 4 Schlafzimmer mit Bad on Suit zur Verfügung. Hier können sich das Brautpaar/die Gäste ideal für die Hochzeit vorbereiten und/oder die Hochzeitsnacht verbringen.

Auf Grund der spontanen Fertigstellung, sind 2019 & 2020 noch einige TOP-Termine im Sommer zu vergeben.
Am 17.03.2019 bieten wir daher allen ¨Kurzentschlossenen¨ die Möglichkeit, sich einen unverbindlichen Eindruck der Räumlichkeiten zu verschaffen und sich möglicherweise einen der begehrten Termine in den Sonnenmonaten zu sichern.

Stilecht zu der prachtvollen Villa, bieten wir in diesem Jahr einen weißen 60er Jahre Rolls Royce & einen grauen 60er Jahre Bentley an.
Diese lassen sich auch unabhängig von der Location für andere andere Anlässe wie Fotoshootings, auswärtige Hochzeiten etc. anmieten.

❤️ Datum: Sonntag, 17.03.2019
❤️ Uhrzeit: 14.00 Uhr - 18.30 Uhr
❤️ Adresse: Villenstrasse 2 / 47229 Duisburg

Wir freuen uns, Sie zu Kaffee & Kuchen in unseren Räumlichkeiten begrüssen zu dürfen.
Der Eintritt ist natürlich kostenlos.

❤️ Wer schon einen festen Beratungstermin für den 17. März vereinbaren möchte, der kann uns gerne eine Mail mit seiner Telefonnummer an d@rheinperle.de senden ❤️

zurück

Der Termin wurde als Neue Hochzeitslocation - Tag der offenen Tür - Villa Blanca auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, den Link klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..weitere Veranstaltungen in Villa Rheinperle, am Sonntag, den 17.03.19 im Ruhrgebiet, ohne Nightlife, Ruhrgebiet-West oder in Duisburg


Info über Villa Rheinperle
VILLA RHEINPERLE - EVENTLOCATION DER BESONDEREN ART

Die Idee der Villa Rheinperle ist es, den Gästen das Gefühl zu geben in einer Lokalität zu feiern, in der der Spirit einer privaten Hausparty entfacht wird.

Hochzeiten, Firmenveranstaltungen und private Partyevents sollen in Zukunft die Räumlichkeiten der mehr als 100 Jahre alten und unter Denkmalschutz stehenden Villa zum Leben erwecken.

Nebenan liegt das sogenannte Kutscherhaus, in dem eine professionelle Gastronomieküche beherbergt ist. Hier werden Catereringfirmen dem Geschmack der Gäste spezifische Leckereien vorbereiten können.

Im 6000qm großen Parkgelände um die Villa sollen in Zukunft riesige Gartenpartys steigen, die ihres Gleichen suchen werden!

Das im Garten errichtete 4-Mast Palastzelt bietet Platz für Gesellschaften von bis zu 600 Personen.

Historisches:

Die Beamtensiedlung im heutigen Logport entstand von 1903 bis 1910 am Rande des kleinen Dorfes Bliersheim, das heute zu Friemersheim gehört, für die Angestellten des kruppschen Hüttenwerkes Rheinhausen.

Krupps Architekt Robert Schmohl, der bis dahin bereits für den ersten Bauabschnitt des Altenhofs in Essen verantwortlich zeichnete, entwarf die großzügige Villenkolonie.

Sie lag auf der anderen Werkseite als die gleichzeitig entstandene Arbeitersiedlung Margarethensiedlung.

Die unmittelbare Werksnähe hatte zur Folge, das sich das Hüttenwerk nach und nach um die Villensiedlung herum ausdehnte und diese schließlich ganz umschloss. Die im englischen Landhausstil aufwendig und individuell gestalteten Villen der leitenden Angestellten gruppierten sich um das Direktorengebäude mit nebenstehendem Kutscherhaus und Wagenremise im Zentrum.

Die Villen hatten auf bis zu 400 Quadratmetern Wohnfläche zahlreiche Zimmer, darunter im Erdgeschoss einen Salon zur Repräsentation. Sie waren reich mit in Fachwerk ausgeführten Giebeln, in Holz konstruierten Loggien sowie Erkern und aufwendigen Dachformen verziert.
Die Villen der Betriebsdirektoren waren Einzelhäuser, die der Betriebsassistenten Doppelhäuser. Keine Villa glich der anderen.

22 Gebäude waren geplant, 17 wurden gebaut, davon sind heute noch neun erhalten.

Das damals Friedrich-Alfred-Hütte genannte Werk beschäftigte 1914 circa 8300 Arbeiter und etwa 1000 Angestellte. Bis in die 1950er Jahre herrschte Residenzpflicht, d.h. die leitenden Angestellten hatten in unmittelbarer Nähe des Arbeitsplatzes zu wohnen.

Bei der Villa Rheinperle handelt es sich um die Villa des damaligen Krupp-Werksdirektors, die im Mittelpunkt der Siedlung liegt. Nebenan liegt das ogenannte Kutscherhaus, in dem damals die Angestellten wohnten und die Kutschen bzw. die Autos untergestellt waren. Zusammen bilden sie das Herzstück des Villengeländes und residieren auf einem rund angelegten Parkgrundstück, das von der Villenstrasse umschlossen ist.

www.villa-rheinperle.com

47229 Duisburg Villenstr. 2 ☎ +49 (0)2065 9171211


mehr Veranstaltungen in Villa Rheinperle hier   Web Seite    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine