Ruhrgebiet-Suchmaschine
-> -> ->

Theater am Hammer Alice im Wunderland

Veranstaltung im Ruhrgebiet  von HasperHammer in Hagen

Kalender Übersicht Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Highlights Facebook


vorbei



Samstag
13
Jan.2018
um 16.00 Uhr

bis um 19.00 Uhr

Theater am Hammer Alice im Wunderland
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

von: HasperHammer

aktuelles Programm   Facebook Seite   
58135 Hagen, Hammerstr. 10   Karte aus Geo Koordinaten
Zugriffe: 6
Veranstaltung auf Facebook ansehen, oder teilen auf Facebook  Google  Linkedin  Twitter  Xing

Alice sucht ihr Kätzchen Dina und landet, angelockt vom weißen Kaninchen, im Wunderland. Sie begegnet sprechenden Türen, einer rauchenden Raupe, einem Spielkartensoldat, einer wütenden Herzkönigin und dem total verrückten Hutmacher. Eine spannende Geschichte, die Kindern und Erwachsenen viel Freude macht.
Frische Waffeln sind auch für nur 1,-€ zu haben!
9,-€ / 6,-€ Kinder
www.hasperhammer.de 02331 46 36 81

zurück

Dieser Termin wurde direkt auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte können wir deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen, den Link dorthin oben klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..weitere Veranstaltungen von HasperHammer,

Info über HasperHammer Kulturzentrum
Als Kulturzentrum gegründet im August 1984 in den Räumen des alten Hammer- & Sichelschmiedewerks in Hagen-Haspe. Der Eintrag in das Vereinsregister erfolgt am 05. Oktober 1984.

Programm:

Für einen ausgewogenen Spielplan des hasperhammers liegen 5 Programmsparten zur Programmgestaltung zu Grunde:

• Exquisit (erlesene, ausgefallene Gastspiele)
• Kreativ (Produktionen eigener Kreativgruppen)
• Forum (z.B. Produktionen regionaler Künstler)
• Spezial (Präsentation von Newcomern)
• Highlight (ausgewählte Höhepunkte im Programm)

Mit einem vielseitigen Programm und mit Künstlern von hoher Qualität und Bekanntheitsgrad hat sich der hasperhammer im deutschsprachigen Raum einen Platz in den vordersten Reihen der Kabarettbühnen erspielt. Herausragende Künstler fingen im hasperhammer klein an wie z.B. Harald Schmidt und Götz Alsmann. Oder hielten auch nach ihren großen Erfolgen dem „hammer die Treue, wie unter anderen Jürgen Becker, Dieter Hildebrandt, Thomas Freitag, Frank Lüdeke, Pause & Alich, Sandra Kreisler, Jörg Knör, Lioba Albus und Kalle Pohl konnten bisher begrüßt werden. Auch die Förderung junger Talente ging einher mit erfolgreichen Auftritten von Katharina Herb, Kabarettistin Sia Korthaus, Comedy - Newcomer Daniel Reinsberg und Moritz Netenjakob sehr gut über die hammer.Bühne. Eigenproduktionen der würfelbühne - junges Theater Hagen, des Theaters am hammer, des Tanzprojektes StepsTo und des orientalischen Tanztheaters „Cassiopeia“ runden den vielfältigen Spielplan ab.

Kreativgruppen im hasperhammer:

Würfelbühne – freie Theatergruppe, im hasperhammer beheimatet, spielen aktuell: „Doktorspiele“, Premiere September 2005: „Popcorn“ Komödie von Ben Elton, 2006: „Helges’s Leben“ Tragikkomödie von Sibylle Berg, „Der Liebhaber“ von Harold Pinter, 2007 „Die Nacht des schlaflosen Kellners, Martin Ortinau und 2007/2008 „Flitterwochen, von Paul Helwig, 2009 „Die Schwestern von Boston“ von David Mamet, „Dreimal Leben von Yasmina Reza“ und „Mit der Tür ins Bett“ von Henry W. Falk, 2010: „Gekaufte Braut“ von Norm Foster.

Theater am Hammer: alteingesessene Theatergruppe, aus Mitgliedern des Vereins hervorgegangen, spielen Stücke für Erwachsene, Komödien aber auch Kindertheater, z.B. 2004: „Frau Holle“, 2005: „Das tapfere Schneiderlein“, 2006: „Dornröschen“, 2007 „Der Froschkönig“, 2008 „Hänsel & Gretel“, in 2009 Wiederaufnahme des Stückes „Frau Holle“

Tanztheaterprojekt für Menschen ab 50
Leitung: Rachel J. Brüggemann
Für Menschen ab 50 (In Anlehnung an Kontakthofkonzept von Pina Bausch), 2005: Eigenproduktion „Das Dorf“, 2007: „Taddhu Island“, 2010 „Total Reset“

hammer.Atelier - Mal- und Zeichenkurse für Jugendliche und Erwachsene mit jährlichen Ausstellungen

Orientalische Tanzkurse im hasperhammer
mit dem Orientalischen Tanztheater am hammer „CASSIOPEIA“

Kooperationen mit den Hasper Schulen: Gesamtschule Haspe, Christian Rohlfs Gymnasium und der Grundschule Geweke. Jährliche Aufführungen der jeweiligen Literatur- und Kreativkurse. Veranstaltung mit der a-cappella Formation „Staircase“ und der Big Band des Christian Rohlfs Gymnasiums

D
Kulturmanager


58135 Hagen Hammerstr. 10 ☎ 02331463681 📧 info@hasperhammer.de


alle Veranstaltungen   Facebook Seite

*** Gesponsort *** Läuft seit Samstag 21.30 Uhr von: T.I.C.
Bild fehlt? Auf Facebook nachsehen, ob der Termin noch bestehtLäuft seit Samstag 21.30 Uhr bis Sonntag um 5.00 Uhr
von: T.I.C., Teilnehmer Facebook: 103 Zugriffe: 8 Views: 2973
TIC - The Inner Circle (T.I.C.), 45473 Mülheim an der Ruhr, Sandstr. 154-162

Beschreibung
Wir feiern mit euch 6000 TIC-Fans bei facebook! 🤗🎉
Als Dankeschön verlosen wir Freitag bei der EisenZeit mit DJ Kay und Samstag bei Serious Dark mit DJ Kay jeweils €60,00 beliebig einlösbaren Freiverzehr.

DJ Kay präsentiert euch das schwarze Komplett-Set: Future- & Synthie-Pop, 80s, Darkwave, EBM, Gothrock.
Mit Freunden feiern in gemütlicher Club-Atmosphäre.

Zusagen lohnt sich wieder richTIC! Lade schnell auch Deine Freunde ein, wir verlosen unter allen Teilnehmern:

1. Preis: 1x Freiverzehr-Karte (Wert €35)
2. Preis: 1x Cocktail-Gutschein (Wert €9,50)
3. Preis: 1x Freier Eintritt (Wert €6) *

Wir liefern euch die Hits - aktuelle oder Klassiker aus vergangenen Tagen. Musik, zu der man gerne tanzt und von der man nie genug bekommen kann; gemischt mit brandneuen Tracks und verschollen geglaubten Liedern.

Für die kleine Tanzpause lädt der fest überdachte Außenbereich, in dem auch geraucht werden darf, und unsere weitläufige Terrasse zum Verweilen ein.
Darüber hinaus bieten wir Getränke zu fairen Preisen und frisch zubereitete kleine Speisen (auch vegan!).
Das Bistro ist von 22:00 bis 03:00 Uhr für Euch geöffnet.

Beginn: 21:30 Uhr.
Eintritt: €6,00 - frei bis 22:22 Uhr. Kein Mindestverzehr.
Immer ab 03:00 - Eintritt frei (Uhrzeit!)
Wichtig Card: ✅ akzeptiert.

Dresscode: SZENE - Bitte kein Neon oder Knicklichter!

---
* Infos zu Teilnahmebedi... Weiter..

Impressum    Quelle der Info    Eigener Termin?    Werbung und Preise    Link zu uns    Live    Neue Termine