Ruhrgebiet-Suchmaschine
Ruhrlink Start -> Termine Heute -> Essen Heute -> Essen am 12.07.2019

Lecture // Emilia Sanabria: Speaking Plants

in Essen   Veranstaltung im Ruhrgebiet  PACT Zollverein     Aktualisiert: 12.07.19

Anleitung Kalender als Liste Gestern Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Termintips Highlights Orte

vorbei



Freitag
12
Juli 2019
um 12.15 Uhr

bis um 13.00 Uhr

Lecture // Emilia Sanabria: Speaking Plants
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Teilen per        

PACT Zollverein

Bullmannaue 20a, 45327 Essen, ☎ +49 (0)201. 289 47 00 📧 info@pact-zollverein.de oder per Facebook
Zum Termin auf Facebook   🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "PACT Zollverein" bei mir

Emilia Sanabria
›Speaking Plants: dekoloniale Perspektiven auf Ayahuasca, Animism und Heilung‹
Lecture

Pflanzen sind Teil ihrer Welten. Indigenen Erkenntnistheorien folgend, sind sie fühlende Wesen, können Weisheit vermitteln, über Handlungsmacht verfügen und Absichten verfolgen. Ihnen werden dabei unterschiedliche Formen von Fürsorge entgegengebracht: Pflanzen können Teil einer verwandtschaftlichen Struktur sein. So sind sie in ihrer Genealogie tief mit dem Einfluss des Menschen, der sie domestiziert und vermehrt, verbunden. Auch pflanzliche Mittel wie der psychoaktiv wirksame und in gemeinschaftlichen Ritualen verwendete Kräutersud Ayahuasca erinnern daran, dass Begegnung im Prozess der Heilung zentral ist: zwischen Kranken und Heilenden, zwischen Mensch und Pflanze, oder in der Begegnung mit Kolonialismen. Die moderne Medizin hat sich deutlich gegen ihr ›anderes‹ Gegenüber, die traditionelle Medizin, positioniert. In ihrem Vortrag wirft die Anthropologin Emilia Sanabria einen Blick auf den aktuellen, globalen Anstieg des Ayahuasca-Konsums und reflektiert die Wichtigkeit einer Dekolonisierung unseres Verständnisses von Heilung sowie davon, was (oder wer) Pflanzen sind und tun.

Eintritt frei.
In englischer Sprache.

Im Rahmen von ›Blue Skies - Bodies in Trouble‹
https://www.pact-zollverein.de/en/platforms/blue-skies

***

Emilia Sanabria
›Speaking Plants: decolonial perspectives on ayahuasca, animism and healing‹
Lecture

Plants come with their worlds. Accord­ing to indigenous epistemologies, plants can be sentient beings, impart wisdom, have agency and intention. Various forms of care are extended to plants. They form part of kinship structures, and their genealogies may be entan­gled with those of the humans who domesticate and propagate them. Plant medicines like the psychoactive herbal brew Ayahuasca, used in collective rituals, remind us that encounters with others are essential to healing: encounters between patients and healers, encounters between humans and plants and colonial encounters. In her lecture, anthropologist Emilia Sanabria takes a look at the current global rise in Ayahuasca consumption and reflects on the importance of decolonizing our understandings of healing and of what (or who) plants are and do.

Admission is free.
Held in English.

As part of the festival ›Blue Skies - Bodies in trouble‹
https://www.pact-zollverein.de/en/platforms/blue-skies

***

© Photo: Emilia Sanabria

zurück

Der Termin wurde auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, Lecture // Emilia Sanabria: Speaking Plants klicken. Bild oder Veranstaltung an Ruhrlink melden

..weitere Veranstaltungen in PACT Zollverein,

Info über PACT Zollverein
Tickets +49 (0)201. 812 22 00
www.pact-zollverein.de

45327 Essen Bullmannaue 20a ☎ +49 (0)201. 289 47 00 📧 info@pact-zollverein.de oder per Facebook Seite    


mehr Veranstaltungen in PACT Zollverein hier   Web Seite    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine