Ruhrgebiet-Suchmaschine
Ruhrlink Start -> Termine Heute -> Essen Heute -> Essen am 07.11.2021

Einfach das Ende der Welt

in Essen   Veranstaltung im Ruhrgebiet  Theater Essen-Süd     Aktualisiert: 08.10.21
Heute Morgen Sonntag Freitag Highlights Termintips Kalender Als Liste
Teilen per        

Theater Essen-Süd

Germaniastraße 172, 45355 Essen, ☎ 01774548457
Zum Termin auf Facebook   🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "Theater Essen-Süd" bei mir Zugriffe auf Ruhrlink: 6

Einfach das Ende der Welt
von Jean-Luc Lagarce

Eine Kooperation zwischen Only Connect! und dem Theater Essen-Süd

Der Schriftsteller Louis kehrt überraschend zu seiner Familie zurück, die er zwölf Jahre zuvor plötzlich und unerwartet verlassen hat. Er möchte seine Mutter und seine Geschwister von seinem nahenden Tod durch eine tödliche Erkrankung informieren. Doch schon kurz nach seiner Ankunft beginnt sich die Familie untereinander zu streiten, und Louis sieht sich mit einer Reihe von Vorwürfen konfrontiert. Die Unfähigkeit der Beteiligten miteinander zu kommunizieren und Louis‘ Gefühl, sich von seiner Familie emotional entfernt zu haben, machen es für ihn unmöglich, sein Geheimnis zu offenbaren.

Erstmals wird mit Raphael Batzik ein Schauspieler des Theaters Essen-Süd in einer only connect! Produktion nicht nur mitwirken, sondern die Hauptrolle übernehmen. Die Zusammenarbeit der Theater hat ein Ziel: Man will die Vielfalt der Essener Theaterszene veranschaulichen und gemeinsame Kräfte bündeln, um die gemeinsame Vision von gutem Theater in Essen zu verwirklichen.

Louis – Raphael Batzik
Suzanne – Saskia Kuhnert
Antoine – Timo Knop
Catherine – Saghar Seyedloo
Die Mutter – Julie Stearns

Regie: Julie Stearns

https://only-connect.de/

Tickets: 20€/15€
karten@theateressensued.de

Ticketshop:
https://www.eventim-light.com/de/a/57a8adaae4b0e3f13f65b53d/s/5df4ec4f0e4c590001fde04a

zurück

Der Termin wurde auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, Einfach das Ende der Welt klicken. Bild oder Veranstaltung an Ruhrlink melden

..weitere Veranstaltungen Einfach das Ende der Welt, in Theater Essen-Süd, am Sonntag, den 07.11.21 im Ruhrgebiet, nur im Theater, Ruhrgebiet-Mitte oder in Essen


Info über Theater Essen-Süd

Eine Wirklichkeit schaffen, wenn auch nur für einen Augenblick. Wir nutzen unsere begrenzten Möglichkeiten und fragen uns - warum sollen wir ins Theater gehen, um zu sehen, was geschieht und nicht um zu sehen, was mit uns geschieht?
Wir wollen Ihnen etwas mitgeben, das Sie zum Denken anregt und gleichzeitig auch mit Ihnen sehen, was überhaupt mit uns geschieht.
In intensiven Kammerspielen von 1 bis 4 Personen bieten wir den Schauspielern volle Entfaltung und fordern Sie bis an ihren Zenit.
Was ziehe ich aus mir selbst und was gebe ich in meiner Rolle weiter? Spiel ich oder fühle ich gerade?
Wir beschäftigen uns mit Goethe und Shakespeare, Büchner oder Tschechow und fragen uns, was sie uns in der heutigen Zeit noch mitteilen können und welche Bezüge es zum Zeitgeschehen gibt. Sind ihre Worte eventuell aktueller als wir denken?
Unsere Inszenierungen entstehen mit kleinen Budget und geringen Mitteln. Die Konzentration liegt bei uns auf dem kleinen Ensemblespiel. Hilft vielleicht ein kleiner Schritt zurück meinen Partner und wie wirkt es gerade im Ganzen? Jede kleine Bewegung wird wahrgenommen.
Wir laden Sie ein, sich unserer Reise anzuschließen.

40 Plätze bietet unser kleines Haus, in dem Sie sich bei einem kühlen Getränk ein Bild von unseren Interpretationen machen können.

Gerne sind wir zum ungezwungenen Gespräch nach den Vorstellungen bereit.

Germaniastraße 172, 45355 Essen ☎ 01774548457


mehr Veranstaltungen in Theater Essen-Süd hier   Web Seite    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine