Ruhrgebiet-Suchmaschine
Ruhrlink Start -> Termine Heute -> Oberhausen Heute -> Oberhausen am 15.03.2019

Lesung mit Eva Almstädt

in Oberhausen   Veranstaltung im Ruhrgebiet  Stadtbibliothek Oberhausen     Aktualisiert: 15.03.19

Anleitung Kalender als Liste Gestern Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Termintips Highlights Orte

vorbei



Freitag
15
März 2019
um 19.30 Uhr

bis um 20.30 Uhr

Lesung mit Eva Almstädt
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Teilen per        

Stadtbibliothek Oberhausen

Langemarkstraße 19-21, 46045 Oberhausen, ☎ 0208-825-2058
Zum Termin auf Facebook   🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "Stadtbibliothek Oberhausen" bei mir Zugriffe auf Ruhrlink: 11

In einem beschaulichen Dorf an der Ostsee wird eine junge Frau auf grausame Weise ermordet. Die Dorfbewohner verdächtigen Flora, die als Jugendliche eine Mitschuld am Tod eines Nachbarjungen gehabt haben soll und die nun wieder in ihr Elternhaus zurückgekehrt ist. Die Mordkommission Lübeck ermittelt. Auch Kommissarin Pia Korittki, die gerade ihre Hochzeit plant, sieht einen Zusammenhang zwischen beiden Ereignissen und rollt den früheren Todesfall wieder auf. Schon bald muss sie fürchten, dass es nicht bei diesen zwei Morden bleiben wird...

Eva Almstädt, 1965 in Hamburg geboren und dort auch aufgewachsen, absolvierte eine Ausbildung in den Fernsehproduktionsanstalten der Studio Hamburg GmbH und studierte Innenarchitektur in Hannover. Seit 2001 ist sie freie Autorin. Eva Almstädt lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Schleswig-Holstein.

zurück

Der Termin wurde als Lesung mit Eva Almstädt auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, den Link klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..weitere Veranstaltungen in Stadtbibliothek Oberhausen,

Info über Stadtbibliothek Oberhausen
Unsere Zentralbibliothek wurde im September 2011 neu eröffnet und präsentiert
sich heute als modernes Dienstleistungszentrum, das sich der Informationsversorgung
aller Bürgerinnen und Bürger verpflichtet hat.
Dabei stehen die Funktionen als Informations- und Bildungszentrum im Vordergrund,
aber auch ein breit gefächertes Angebot für die Freizeitgestaltung ist in unserem
Bestand vorhanden.
Die Stadtbibliothek Oberhausen stellt ihren Kunden rund 230.000 Medien zur Verfügung,
darunter befinden sich nicht nur Bücher, sondern auch CD´s, DVD´s, Konsolenspiele, Zeitungen und Zeitschriften und
seit Februar 2013 bieten wir auch rund 2.500 E-Books an.
Um die Medienkompetenz unsere Besucherinnen und Besucher zu erhöhen,
bieten wir Bibliotheksführungen für alle Altersgruppen an.
Darüber hinaus ist die Förderung der Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen
ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Arbeit.

Über einen Besuch von Ihnen würden wir uns freuen!
Wir beraten Sie auch gerne in unseren Zweigstellen in Sterkrade, Osterfeld und Schmachtendorf!

46045 Oberhausen Langemarkstraße 19-21 ☎ 0208-825-2058


mehr Veranstaltungen in Stadtbibliothek Oberhausen hier   Web Seite    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine