Ruhrgebiet-Suchmaschine
Ruhrlink Start -> Termine Heute -> Muelheim Heute

Der Untergang der Titanic - Hans Magnus Enzensberger

in Muelheim   Veranstaltung im Ruhrgebiet  Theater an der Ruhr     Aktualisiert: 20.09.19

Anleitung Kalender als Liste Gestern Heute Morgen Freitag Samstag Termintips
Teilen per        

Theater an der Ruhr

Akazienallee 61, 45478 Muelheim, ☎ 0208 59901-0 📧 info@theater-an-der-ruhr.de oder per Facebook
Zum Termin auf Facebook   🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "Theater an der Ruhr" bei mir Zugriffe auf Ruhrlink: 6

Eine Komödie
Premiere: 19.09.2019 - 19.30 Uhr
Regie: Philipp Preuss
Zwei Stunden und vierzig Minuten dauerte 1912 der tatsächliche Untergang der Titanic, zuvor als Wunderwerk der Technik gefeiert, als Inkarnation des Fortschritts und noch heute geht dieser Dampfer immer wieder unter. Hans Magnus Enzensberger beschreibt in dreiunddreißig Gesängen diesen Untergang in verschiedenen Zeiten zwischen 1912 und 1978, als der Autor den Text beendete. Ebenso wechseln die Orte: Berlin, Havanna, dort hatte der Autor Ende der sechziger Jahre einige Monate verbracht, und auf den verschiedenen Decks der Titanic, die die sozialen Klassen auf dem Schiff trennten und damit auch die Chancen, der ärmeren Passagiere auf eines der Rettungsboote zu gelangen.

Die Komödie, wie Enzensberger seinen Text im Untertitel nennt, spielt in mehreren literarischen Genres, ist Lyrik, Prosa, Essay, Drama und Analyse. Die Komödie ist ebenso ein Geisterschiff, die wie die untergehende Titanic durch die Jahrzehnte fährt und fährt, bis heute.

zurück

Der Termin wurde auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, Der Untergang der Titanic - Hans Magnus Enzensberger klicken. Bild oder Veranstaltung an Ruhrlink melden

..weitere Veranstaltungen Der Untergang der Titanic - Hans Magnus Enzensberger, in Theater an der Ruhr, Heute im Ruhrgebiet, nur im Theater, Ruhrgebiet-Mitte oder in Muelheim


Info über Theater an der Ruhr
Seinen Sitz hat das THEATER AN  DER RUHR in einem ehemaligen Solbad im Raffelbergpark an der  Stadtgrenze von Mülheim an der Ruhr. Es ist ein Ort der Begegnung, des  Dialogs, ein Haus, das offen ist für jeden. Das Foyer wandelt sich  permanent vom Ausstellungsraum zum Ort für Empfänge oder zum Treffpunkt  für ein junges Publikum. Menschen aus aller Welt und aller Altersstufen  kommen hier zusammen und machen das Haus zu einem lebendigen Ort des  gegenseitigen Kennenlernens und des Austauschs.
Anfang des 20. Jahrhunderts wurde das Solbad auf den Ländereien des  historischen Hofguts Raffelberg erbaut. Das THEATER AN DER RUHR bezog  1981 das Kurhaus und nutzte den alten Kursaal als Aufführungsstätte. Von  1994 bis 1997 wurde das denkmalgeschützte Haus saniert und zu einer  festen Spielstätte umgebaut. Heute bietet der Theatersaal Platz für 200  Zuschauer, ca. 50 feste Ensemblemitglieder arbeiten in den Räumen des  ehemaligen Kurhauses. Das Theater im Raffelbergpark entwickelte sich  seit seiner Wiedereröffnung zu einem für das Ruhrgebiet einzigartigen  Kulturort, der sich durch sein historisches Ambiente in der unter  Denkmalschutz stehenden Parklandschaft und sein inhaltliches Angebot als  das „andere“ Theater in der Region deutschlandweit etabliert hat.

45478 Mülheim an der Ruhr Akazienallee 61 ☎ 0208 59901-0 📧 info@theater-an-der-ruhr.de oder per Facebook Seite    


mehr Veranstaltungen in Theater an der Ruhr hier   Web Seite    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine