Ruhrgebiet-Suchmaschine
-> -> ->

Feli zieht das durch - Soloshow von Felicitas Friedrich (BOCHUM)

Veranstaltung im Ruhrgebiet  von Neuland in Bochum

Kalender Übersicht Heute Morgen Freitag Samstag Highlights Facebook


vorbei



Dienstag
17
April 2018
um 20.00 Uhr

bis um 23.00 Uhr

Feli zieht das durch - Soloshow von Felicitas Friedrich (BOCHUM)
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

von: Neuland

aktuelles Programm bei mir   Facebook: Zum Termin   komplette Seite von Neuland   
44793 Bochum, Rottstraße 15   Karte aus Geo Koordinaten
Zugriffe: 6

Felicitas Friedrich, ‘92er-Jahrgang, gebürtige Südessenerin, inzwischen Wahlnordbochumerin aus Überzeugung, ist Slam-Poetin, Theatermensch, Bühnenkind und manchmal Rampensau, wenn Planung, Atmosphäre und Bier stimmen.

Seit 2013 regelmäßig auf Deutschlands Slam- und Lesebühnen unterwegs, seit 2017 Teil der eigenen Lesebühne „Wir müssen r3den“ im Bochumer Café Eden, Buch- und CD-Veröffentlichungen 2018 folgen. 2017 gehörte sie zu den Top Ten der nordrheinwestfälischen Slam-Poet/innen.

Auch das Soloprogramm soll ab sofort nicht mehr länger auf sich warten lassen: „Feli zieht das durch“, weil sie neben Schokokeksen, Italien, Tattoos und Elefanten auch Wortspiele liebt. Deshalb gibt sie auch jeder/m, der/die den Titel versteht, vor Ort einen Keks und einen Pfeffi aus.

Vielleicht.

Ihre erste Tour als Solokünstlerin führt sie natürlich auch ins Neuland - da, wo schon der Name impliziert, dass Unerprobtes liebevoll und wohlwollend aufgenommen wird. Darum freut euch auf Poesie, die den Raum, und Magie, die die Herzen erfüllt.

Eintritt frei. Über Hutspenden freut man sich!

Die 2018er-Tour des Soloprogramms „Feli zieht das durch“, mit Texten über Motivation, Widerstände besiegen und Zweifeln trotzen, umfasst gleich drei Termine:

16.3.: Essen, Felis
17.4.: Bochum, Neuland
1.6.: Essen, Theater Courage

zurück

Teilen auf Facebook  Google  Linkedin  Twitter  Xing

Der Termin wurde als Feli zieht das durch - Soloshow von Felicitas Friedrich (BOCHUM) auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen, den Link klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..weitere Veranstaltungen von Neuland,

Info über Neuland - Bar.Bistro.Stadtzimmer
Bar*Bistro*Stadtzimmer

In genau dieser Reihenfolge. Man muss bei uns nicht essen, hat aber die Möglichkeit, ein attraktives Küchenangebot zu nutzen. Wir bieten eine kleine aber feine Auswahl wechselnder und garantiert frisch zubereiteter Speisen. Unser Schwerpunkt lautet: vegan. Suppen, Pestos, Currys, die Komponenten unseres Falafel-Tellers und mindestens ein Dessert werden vegan bereitet und teilweise auf Wunsch auch vegetarisch serviert. Tierische Produkte und Fleisch verarbeiten wir wenig, und wenn, dann achten wir dabei sorgsam auf Herkunft und frische. Unser Brot, nur nebenbei erwähnt, backen wir selbst.

Wir wollen Euch im Neuland eine offene, entspannte und auch heimelige Atmosphäre bieten. Ihr könnt Euch bei uns zu Besprechungen treffen, einen entspannten Abend verbringen, Euch zum Essen verabreden… Und fühlen dürft Ihr Euch dabei fast wie in einem großen offenen Wohnzimmer.

Unsere Woche beginnt Dienstags mit dem Off-Kulturabend. Lesungen, Filmscreenings, kleine Konzerte – alles was Ihr so einbringt ins Neuland, immer ohne Eintritt. Und dzu gibt es Pasta zu einem unschlagbaren Kurs. Und das 0,33 Liter-Fläschchen Astra (Pils) kostet Dienstags nur 2 Euro.

Von Mittwoch bis Samstag bieten wir dann die volle Bistro-Küche an. Frisch, kreativ und in entspannter Atmosphäre. Und wer uns bereits kennt, weiß, wir haben zu unserem Essen auch ansprechenden Wein.

Sonntags beginnen wir um 15:30 Uhr mit Kaffee, Klatsch und veganem Kuchen und ab 19:00 Uhr beginnt unser Abendbrot… Also schaut bald mal wieder rein!

44793 Bochum Rottstraße 15 ☎ 0234.92669009


alle Veranstaltungen von Neuland - Bar.Bistro.Stadtzimmer hier   Facebook Seite   Web Seite

*** Gesponsort *** Mittwoch der 16.05.18 um 16.00 Uhr von: Stadtbibliothek Essen
Bild fehlt? Auf Facebook nachsehen, ob der Termin noch besteht Am: Mittwoch 16.05.18 um 16.00 Uhr bis um 18.00 Uhr
von: Stadtbibliothek Essen Zugriffe: 7 Views: 4060
Stadtteilbibliothek Frohnhausen,

Beschreibung
für Kinder von 6 - 10 Jahre

In seiner Leseshow liest und erzählt der Düsseldorfer Kinderbuchautor Joachim Günther spannende und kuriose Geschichten. Passend dazu malt er auf einer Staffelei schauderhaft-schöne Figuren. Durch den Wechsel von Lesen und Malen entdecken die Kinder Literatur auf eine neue, sehr lebendige Weise. Sie erfahren, wie die Fantasie ein paar Seiten Text zur spannendsten Sache der Welt machen kann.

Eintritt frei!...

Impressum    Eigener Termin?    Werbung und Preise    Link hier hin    Live    Neue Termine