Ruhrgebiet-Suchmaschine
Ruhrlink Start -> Termine Heute -> Hamm Heute -> Hamm am 07.12.2021

Martin Sonneborn · Krawall & Satire · Hamm

in Hamm   Veranstaltung im Ruhrgebiet  via meine Termine der Ruhrlink Redaktion     Aktualisiert: 21.09.21
Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Highlights Termintips Kalender Als Liste

Dienstag
07
Dezember 2021
um 19.00 Uhr

bis um 22.00 Uhr

Martin Sonneborn · Krawall & Satire · Hamm
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Teilen per        

via meine Termine der Ruhrlink Redaktion


Maximilianpark Hamm, Alter Grenzweg 2, 59071 Hamm
    Zum Termin auf Facebook   🎟️ Ticket Seite   🌍 Karte aus Geo Koordinaten Zugriffe auf Ruhrlink: 27 Teilnehmer auf Facebook: 76

+++Neuer Termin+++
Verlegt vom 17.03.2020/24.03.2021.
Bereits gekaufte Tickets behalten ohne die Notwendigkeit eines Umtausches ihre Gültigkeit.


Martin Sonneborn
Krawall und Satire

Für seine TITANIC-Aktionen bejubelte ihn der Stern als „Krawallsatiriker mit Profilneurose“, für „Heimatkunde“ lobte ihn der Berliner Kurier: „Üble Ossi-Hetze! Wie kann ein Mensch die Ossis nur so hassen?!“

Nach seinen Kurzreportagen für die ZDF-„Heute Show“ trat der Geschäftsführer des größten deutschen Pharma-Verbandes zurück und das chinesische Außenministerium verlangte Sonneborns Hinrichtung.

Ein Abend mit Martin Sonneborn ist ein ganz unaufgeregtes Multimediaspektakel mit lustigen Filmen und brutaler politischer Agitation zugunsten der PARTEI, die in Deutschland immer noch unbemerkt nach der Macht greift.

Martin Sonneborn war bis 2005 Chefredakteur bei TITANIC. Im August 2004 gründete er die PARTEI, um die Mauer wieder aufzubauen. Bei der Europawahl in Deutschland 2014 wurde er als Spitzenkandidat der PARTEI zum Abgeordneten des Europäischen Parlaments gewählt. Seit 2006 ist er Leiter des Satireressorts SPAM bei Spiegel Online, seit 2009 Außenreporter der „Heute Show“ (ZDF). Holte, wenn man „FAZ“, Tagesthemen und Rudi Völler glauben darf, die Fußball-WM 2006 nach Deutschland. Über „Heimatkunde“ schrieb die Berliner Zeitung: „Komischer als ausgedacht“ und der „Spiegel“ urteilte: „Eine schaurig schöne Momentaufnahme zum Stand der Einheit.“

Für seine dreiteilige Serie „Sonneborn rettet die Welt“ (ZDFNeo) wurde Sonneborn 2014 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

„Deutschlands Chefsatiriker“ (Süddeutsche Zeitung)

„Ungekrönter König der deutschen Satire“ (Neue Presse Hannover)

„Dieser Mann will es wissen. Yes he can!“ (Spiegel Online)

„Blicke in die deutsche Seele – Martin Sonneborn wagt sie. Freundlich, hintersinnig, mit klarer Mission.“ (heute journal)

„Martin Sonneborn ist ein Partisan der Parodie.“ (Die Welt)

„Der Buster Keaton der deutschen Politik!“ (taz)

„Er ist ein Spalter, ein subversiver Wühler, doch er weiß, was sich gehört.“ (Der Spiegel)

„Deutschlands bösester Satiriker. Doch Sonneborn hat noch eine zweite Seite, die sich mit dem Brachialsatiriker aufs Trefflichste verbindet: Im Grunde seines Herzens ist er Feuilletonist.“ (Rheinischer Merkur)

„Total krank, sehr verletzend und überhaupt nicht witzig!“ (The Sun)

„Zum Heulen traurig!“ (Franz Josef Wagner, Bild)


07.12.2021
Hamm, Maximilianpark
MARTIN SONNEBORN
Tour: „Krawall & Satire“
Eintritt: 18.-eur zzgl. Geb.
Eintritt ermäßigt: 15.-eur zzgl. Geb.
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
bestuhlt - feste Platzwahl !!!

zurück

Der Termin wurde auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, Martin Sonneborn · Krawall & Satire · Hamm klicken. Bild oder Veranstaltung an Ruhrlink melden

..weitere Veranstaltungen am Dienstag, den 07.12.21 im Ruhrgebiet, ohne Nightlife, Ruhrgebiet-Ost oder in Hamm


Ort Info von "via meine Termine der Ruhrlink Redaktion" nicht geladen

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine