Ruhrgebiet-Suchmaschine
-> -> ->

Don't touch Missy & Seeping Rage

Veranstaltung im Ruhrgebiet  Samstag 21.10.2017 um 19.00 Uhr von Die Röhre in Moers

Kalender Mehr Tage Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Halloween Highlights Facebook


Samstag

21
Oct.2017
um 19.00 Uhr

bis: Samstag 21.10.2017
um 23.00 Uhr

Don't touch Missy & Seeping Rage
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Don't touch Missy & Seeping Rage
Homepage: Die Röhre   aktuelles Programm   Facebook Seite
Die Röhre 47441 Moers, Weygoldstraße 10   Karte aus Geo Koordinaten

Teilnehmer auf Facebook: 24
Veranstaltung auf Facebook ansehen, oder teilen auf Facebook  Google  Linkedin  Twitter  Xing

Nicht zum ersten Mal stehen Don t touch Missy und Seeping Rage gemeinsam auf der Bühne. Doppelrock macht eben Doppelbock und genau das werden die zwei Bands an diesem Samstag auf der Röhren-Bühne feiern.

"Die Röhre stand schon immer auf meiner dawillichmalspielen-Liste… Die guten alten Röhrenzeiten sind immer noch in meinem Kopf und ich hoffe, dass wir das Gefühl von damals mit ganz vielen anderen Röhrenrockern an diesem Abend wieder aufleben lassen können…" so Frontfrau Missy.

Also sichert euch das Datum und kommet zahlreich, um mit Seeping Rage und Don t touch Missy die guten alten Zeiten wieder lebendig werden zu lassen und neue schöne Erinnerungen zu schaffen.

------------------------------------

SEEPING RAGE

Wer seine Emotionen verdrängt, hat sie noch längst nicht verarbeitet…“

…geprägt von diesem Hintergrund stehen SEEPING RAGE für modernen, powergeladenen Female- Fronted- Hardrock. Kraftvolle Riffs und präzise Rhythmen untermauern die charismatische Stimme einer Sängerin, die es versteht, ihre selbstverfassten, ausdrucksstarken Texte mit einer ordentlichen Portion Wut im Bauch vorzutragen. 2012 fand die 5- köpfige Band schnell zu ihrem Stil und prägt ihn mit einem eigenständigen Sound.

Ein schmaler Grat zwischen geballter Rockmusik und emotionalen Balladen werden durch eine mitreißende Bühnenpräsenz gepaart, die dem Publikum triste Sorgen des Alltages vergessen macht und das konventionelle Spießbürgertum beiseite stellt.

Lasst euch von der unbändigen Power „SEEPING RAGE“ mitreißen, denn steigende Wut erzeugt Emotionen, sodass die Hütte kracht…

------------------------------------

DON T TOUCH MISSY

Harter und punktgenauer Rock‘n Roll mitten ins Gesicht. Keine Cover, kein Schnickschnack, viel Stromgitarre und Trommelgas. Fünf Typen und eine Missy aus sechs Musikhintergründen und zwei Kontinenten mit eine

zurück

Dieser Termin wurde direkt auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte können wir deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen, den Link dorthin oben klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..was geht sonst von Die Röhre oder am Samstag, den 21.10.17 im Ruhrgebiet, nur in Nightlife oder in Moers

Info über Die Röhre
Die Röhre KG
Geschäftsführer: Claudius Albustin
Weygoldstraße 10
47441 Moers
Telefon: +49 - (0)152 - 071 218 61
kontakt@dieroehre.de
HRgNr.:HRA 3067
St.Nr.: 119/5819/0323
USt-IdNr.: DE254590817


alle Veranstaltungen   Facebook Seite   Web Seite

*** Gesponsort *** Dienstag der 31.10.17 um 0.00 Uhr
Bild fehlt? Auf Facebook nachsehen, ob der Termin noch besteht Am: Dienstag 31.10.17 um 0.00 Uhr bis 23.00 Uhr Zugriffe: 36 Views: 19898
Ruhrgebiet,


Ein "moderner" Bergbau - Roman, spielt aber in einem real exisiterenden Bergwerk vor 30 Jahren.

"In tausend Metern Tiefe ist die Nähe des glühenden Erdkerns spürbar, steigt die Temperatur auf fast vierzig Grad, kaum auszuhalten, auch wenn das Bergwerk durch ein ausgefeiltes Ventilationssystem belüftet wird. Schweiß drängt aus dem Körper, mischt sich mit Dreck auf der Haut zu kleinen, schlammigen Bahnen, die die Kleidung durchnässen und die Staubfiltermaske vor dem Gesicht tränken, so daß das Atmen schwierig wird.
Ein heißer Luftstrom treibt kleine Schmirgelkörnchen vor sich her, die sich überall festsetzen: ein wütender Insektenschwarm, feine Schlieren auf dem Plastik der Schutzbrille hinterlassend. Die Lampe auf dem Helm ist ein drittes Auge; Gesichter hätten nichts menschliches, wären nicht Wimpern und Pupillen hinter den Brillen."

Eine Odysee in eine vergangene Welt. Fast fotorealistisch beschriebene, real geschehene Szenen zu einer fiktiven Handlung zusammengeführt, die sich spannend lesen läßt.

88 Seiten, 9,99 Euro, Online bestellen: https://www.epubli.de/shop/buch/Erdbeben-in-der-Erde-Rolf-Blenn-9783741819704/52949...


Impressum    Quelle der Info    Eigener Termin?    Werbung und Preise    Link zu uns    Live    Neue Termine