Ruhrgebiet-Suchmaschine

📅 Alle Termine: DEW21 Kunstpreis 2019

Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Dortmund

Anleitung Kalender als Liste Gestern Heute Morgen Samstag Sonntag Termintips
DEW21 Kunstpreis 2019
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Teilen per          

Dortmunder U

2 Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund, ☎ 0231/5024723
Zum Termin auf Facebook    🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "Dortmunder U" bei mir

Beschreibung:Ob Fotografie, Installationen, Videobeiträge, Klangskulpturen, Malerei oder Bildhauerei – wie viel kreatives Potenzial im Ruhrgebiet steckt, zeigt sich jedes Jahr aufs Neue beim DEW21 Kunstpreis.

DEW21 bietet mit dem Kunstpreis seit nunmehr 14 Jahren bildenden Künstlerinnen und Künstlern aus dem Ruhrgebiet die Möglichkeit, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und damit auch auf sich aufmerksam zu machen. Nicht zuletzt aufgrund der großen Vielfalt und Qualität der eingereichten Werke hat sich der DEW21 Kunstpreis mittlerweile zu einer festen Größe in der Kunstszene etabliert.

Der Hauptpreis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Er setzt sich zusammen aus 2.500 Euro Preisgeld und 7.500 Euro für eine Einzelausstellung mit Katalog. Um den kreativen Nachwuchs besonders zu fördern, wird seit 2012 ein Förderpreis für junge Künstlerinnen und Künstler bis zum Alter von einschließlich 30 Jahren vergeben. Dieser Preis ist mit 2.500 Euro ausgestattet.

Der Kunstpreis wird im Rahmen der Ausstellungseröffnung am 17. September verliehen.

Die ausstellenden Künstler in diesem Jahr sind:

Sebastian Bartel

Catherina Cramer

Nils Bleibtreu

Tim Cierpiszewski

Barbara Deblitz

Florian Andreas Dedek

Anne Kristin Kristiansen

Colin Penno

Joel Roters

Cornelia Suhan

Ivonne Thein

Denise Werth

Markus Willeke

+ Einzelausstellung der Kunstpreisträgerin 2018: Lena von Goedeke ¨Full Fathom Five¨

Eintritt frei!

Eröffnung und Preisverleihung:

17.September

zurück

Der Termin wurde als DEW21 Kunstpreis 2019 auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, den Link klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..weitere Veranstaltungen in Dortmunder U, Heute im Ruhrgebiet oder in Dortmund

Info über Dortmunder U
Das Dortmunder U ist ein kulturelles Zentrum mit internationaler Ausstrahlung, eine neue Landmarke in der Region und ein Symbol für den Strukturwandel in der Stadt. Es nimmt eine aktive Rolle im Kontext der lokalen und überregionalen Kulturentwicklung wahr. Unter dem Dach der ehemaligen Union-Brauerei arbeiten verschiedene Einrichtungen, die Beiträge zur Kunst und Kultur, Bildung, Wissenschaft und Forschung entwickeln und miteinander verbinden.Nicht zu vergessen ist, dass mit der Anbringung des "U" auf dem Kellereihochhaus der früheren Dortmunder Union-Brauerei Mitte der fünfziger Jahre des 20. Jahrhunderts dieses zum Brauerei- und Markenlogo der Dortmunder Union Marken geworden ist.
Ein besonderer Fokus der Ausstellungen, Veranstaltungen und Vermittlungsangebote im Dortmunder U richtet sich auf die Einbeziehung der digitalen Medien und die Förderung der Kreativität.
Das Dortmunder U ist ein Haus fär alle. Es ist offen für die Zusammenarbeit mit anderen kulturellen Einrichtungen, Organisationen, Initiativen und Projekten.
Das Dortmunder U verbindet als ein Kulturzentrum neuen Typs Kunst, Forschung, kulturelle Bildung und Kreativität. Es ist ein Zeichen des Aufbruchs und des Strukturwandels im Ruhrgebiet. Im Zusammenwirken der verschiedenen Kultureinrichtungen und Organisationen im U-Turm-Gebäude entsteht ein Programm, das über die Grenzen der Stadt und der Region hinaus weist und neue Impulse setzt. Zu erleben sind Ausstellungen, Filmprogramme, Workshops, Vorträge, Gespräche, Konzerte, Clubabende, Video- und Klangkunst sowie weitere Veranstaltungsformate.
Im "U" kooperieren u.a. das Museum Ostwall, der Hartware MedienKunstVerein, die UZWEI_Kulturelle Bildung, die Fachhochschule Dortmund, die Technische Universität Dortmund, das european centre for creative economy (ecce), der Verein Kino im U e.V., der das innogy Forum betreibt, und die panUrama GmbH, verantwortlich für die Gastronomie im Haus. Dortmunder U Zentrum für Kunst und Kreativität.

44137 Dortmund Dortmunder U - Zentrum für Kunst und Kreativität, Leonie-Reygers-Terrasse ☎ 0231/5024723


alle Veranstaltungen in Dortmunder U hier   Web Seite    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine