Ruhrgebiet-Suchmaschine

📅 Alle Termine: Elektra - Von Hugo von Hofmannsthal. Regie Remo Philipp

Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Dortmund

Anleitung Kalender als Liste Gestern Heute Morgen Freitag Samstag Termintips Highlights Orte
Elektra - Von Hugo von Hofmannsthal. Regie Remo Philipp
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Teilen per          

Theater im Depot

Immermannstr. 29, 44147 Dortmund, ☎ 0231 / 982120 📧 info@theaterimdepot.de oder per Facebook
Zum Termin auf Facebook    🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "Theater im Depot" bei mir

Beschreibung:Elektra: einer der großen Klassiker der Theatergeschichte - in der Version von Remo Philipp, zwar textgetreu, aber stark gekürzt und nur mit zwei Schauspielern besetzt. Eine Elektra auf die wie gespannt sein dürfen!

Jungregisseur und Folkwang-Absolvent Philipp arbeitet im Gegensatz zu vieler seiner Kollegen mit sehr puren Mitteln - ohne Einsatz von Video und großer Technik - sondern vertraut auf den Text und natürlich seine Spieler*innen Franziska Roth und Rudolf Klein.

Elektra ist die Tochter des mykenischen Königs Agamemnon und hat sich selbst aus der Herrscherfamilie ausgeschlossen. Ihre Schwester Iphigenie wurde ermordet, den Vater hat die Mutter Klytämnestra gemeinsam mit ihrem Geliebten Ägisth getötet, der nun an die Stelle des Vaters getreten ist. Elektras Bruder Orest ist verbannt und wird für tot gehalten.
Rache ist der einzige Gedanke Elektras. Sie ist von Hass erfüllt und lebt nur noch für die Vergeltung. Den Ermahnungen der Mutter bleibt sie verschlossen. Und auch der liebevoll gemeinte Zuspruch ihrer Schwester Chrysothemis, die sich nach einem liebenden Ehemann, Kindern und Ruhe sehnt, kann sie nicht erreichen. Rege im Denken und gelähmt im Handeln harrt sie vor den Palastmauern. Bis eines Tages der tot geglaubte Orest zurückkehrt, der seine Schwester Elektra nicht mehr erkennt, weil sich der Hass so sehr in sie eingegraben hat. Er tut schließlich das, was Elektra sich ersehnt, aber nicht vollzogen hat: Rache zu üben, indem Klytämnestra und Ägisth ermordet werden.

Premiere: FR 22.03.2019 um 20 Uhr
Eintritt Premiere:
VVK 15 € / 8 € erm.
AK 17 € / 10 € erm.

Weitere Vorstellungen:
SA 23.03.2019 um 20 Uhr
SA 11.05.2019 um 20 Uhr
SO 12.05.2019 um 18 Uhr
Eintritt:
VVK 14 € / 8 € erm.
AK 16 € / 10 € erm.
Ort: Theater im Depot
Regie: Remo Philipp
Schauspiel: Franziska Roth, Rudolf Klein

--------------------------------------
Tickets: 0231 / 98 22 336 (AB) oder ticket@theaterimdepot.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online über Eventim. Bitte beachten Sie, dass bei unseren VVK-Partnern ggf Gebühren anfallen können.
--------------------------------------

zurück

Der Termin wurde als Elektra - Von Hugo von Hofmannsthal. Regie Remo Philipp auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, den Link klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..weitere Veranstaltungen in Theater im Depot, Heute im Ruhrgebiet oder in Dortmund

Info über Theater im Depot
Seit Januar 2001 wird das Theater im Depot in den Räumlichkeiten der ehemaligen Dortmunder Straßenbahnwerkstatt bespielt und zählt durch sein außergewöhnliches bauliches Ambiente und die Einbettung in das Kulturzentrum DEPOT zu den größten und sicherlich schönsten Freien Theaterhäusern in NRW.

Schauspiel | Performance | Tanztheater | Lesungen | Konzerte | Kindertheater | Festivals | Theater- & Tanzwerkstatt | Kurse, Workshops, Projekte für Laien | Kinder- und Jugendkulturarbeit

Kartenvorbestellung:
unter 0231/ 9822336 (Anrufbeantworter) oder einfach E-Mail an ticket@theaterimdepot.de
Bitte nennen Sie Ihren Namen, das Datum und den Titel der Veranstaltung, die Anzahl der benötigten Karten und Ihre Telefonnummer.
Die Reservierung Ihrer Karten erfolgt automatisch. Eine Rückmeldung erhalten Sie nur, falls wir Ihre Reservierung nicht berücksichtigen können. Bitte holen Sie die reservierten Karten an der Abendkasse bis 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ab.

Kartenvorverkauf:
Außerhalb unseres Hauses können Sie auch direkt Karten kaufen beim:

Dortmund Ticket
Kampstraße 80
44137 Dortmund
Tel.: +49 (0)231 18999 444

Ruhr Nachrichten Ticket
44137 Dortmund, Westenhellweg 95-10, Telefon: 0231/ 90 59-59 59

WAZ / WR-Ticket-Shop
44135 Dortmund, Ostenhellweg 42-48, Telefon: 0231/ 9573-1369

44147 Dortmund Immermannstr. 29 ☎ 0231 / 982120 📧 info@theaterimdepot.de oder per Facebook Seite    


alle Veranstaltungen in Theater im Depot hier   Web Seite    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine