Ruhrgebiet-Suchmaschine

📅 Alle Termine: Auf Augenhöhe

Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Dortmund

Anleitung Kalender als Liste Gestern Heute Morgen Sonntag Freitag Termintips
Auf Augenhöhe
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Teilen per          

Nordstadtgalerie

Bornstraße 142, 44145 Dortmund, ☎ (0231) 72960-900/-901
Zum Termin auf Facebook    🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "Nordstadtgalerie" bei mir

Beschreibung:“Auf Augenhöhe” ist ein Projekt von Yoana Todorova in Kooperation zusammen mit dem Bodo e.V. in Dortmund:

Das Projekt besteht aus zwei Teilen:
eine Straßeninstallation auf dem Hellweg der Dortmunder Innenstadt und eine nun darauf folgende Ausstellung in der Nordstadtgalerie der FH Dortmund.
Die Straßeninstallation stellte ein offenes, gebautes Wohnzimmer in der Innenstadt dar. An dieser Art von Performance nahmen Wohnungslose vom Bodo Verein Dortmund teil, um offene Gespräche mit den Passanten zu führen. Das Ziel dahinten ist die wechselnde Wahrnehmung beim Akt und der situativen Begegnung.

Um die dabei sichtbar werdenden und wertvollen Geschichten und Emotionen aus der Situation zu erfassen, filmten und fotografierten Studenten das Geschehen die ganze Zeit über. Die Ergebnisse und die gemachten Fotos sind von Yoana Todorova bearbeitet und in einem Buch festgehalten. Die Bearbeitung ist mit sowohl analoger als auch digitaler Technik erfolgt. Um den Schwerpunkt ›Identität‹ noch einmal aufzugreifen, wurde ein Workshop zusammen mit den Teilnehmern vom Bodo e.V. Dortmund organisiert.

Die Ergebnisse aus dieser öffentlichen Performance werden am 8. November um 19 Uhr in der Nordstadtgalerie vorgestellt und sind am 9. und 10. November von 11 bis 16 Uhr zu sehen.

zurück

Der Termin wurde als Auf Augenhöhe auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, den Link klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..weitere Veranstaltungen in Nordstadtgalerie, Heute im Ruhrgebiet oder in Dortmund

Info über Nordstadtgalerie
Die Nordstadtgalerie gehört zur Fachhochschule Dortmund und ist Teil der "Hochschule vor Ort".

Die Nordstadtgalerie ist unser Treffpunkt und unser Veranstaltungsort. Hier finden aber nicht nur Seminare und Projekttreffen statt. Das Ladenlokal in der Bornstraße 142 funktioniert während unserer Veranstaltungen wie ein Schaufenster in die Fachhochschule. Wir bringen die Hochschule in den Norden, die Abschlussarbeiten an die Bornstraße, die NordstädterInnen in die Hochschule und hoffentlich viele Menschen zusammen, die sich im Stadtteil engagieren.

Wenn ihr eure kreativen Arbeiten ausstellen wollt, eine kommunikative Veranstaltungsidee habt, oder euch für unsere Idee interessiert, dann meldet euch per Mail: nordstadtgalerie@fh-dortmund.de, oder hier bei Facebook!

Die Fachhochschule Dortmund ist mit der „Hochschule vor Ort" eine der Gewinnerhochschulen aus dem bundesweiten Wettbewerb „Mehr als Forschung und Lehre. Hochschule in der Gesellschaft“ der Stiftung Mercator und des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft.

Mit dem Nordstadt-Projekt macht die FH Dortmund einen weiteren Schritt zur Förderung der Vielfalt und Chancengleichheit an der Hochschule. Neben Forschung und Lehre nimmt die FH auch gesellschaftliches Engagement in den Fokus. Im Nordstadt-Projekt übernimmt die FH im bevölkerungsreichen Norden der Stadt Verantwortung im Sozial- und Bildungsbereich.

Konkret will die FH Dortmund mit Präsenz vor Ort und unterschiedlichen Aktivitäten zur Verbesserung der Lebens- und Wohnqualität beitragen. Darüber hinaus sollen junge Menschen aus der Nordstadt an ein Hochschulstudium heran geführt werden. Das Projekt steht auf zwei Säulen: Nordstädter in die Hochschule und Kreative in die Nordstadt. Dabei soll mehr Nachwuchs aus der Nordstadt in die Hochschule und mehr Hochschule in die Nordstadt gebracht werden.

__________________________________________________
Angaben nach § 5 Telemediengesetz - TMG

Design & Kunst vor Ort in der Dortmunder Nordstadt
Fachhochschule Dortmund
Sonnenstraße 96
44139 Dortmund
Tel. +49 (0231) 9112-0

Vertretung der Hochschule nach außen:
Der Rektor der Fachhochschule Dortmund Prof. Dr. Wilhelm Schwick

Vertretung des Projekts Hochschule vor Ort in der Dortmunder Nordstadt nach außen:
Dezernent für Rektoratsangelegenheiten, Dieter Baier
Prorektor, Gerd Erdmann-Wittmaack

Aufsichtsbehörde:
Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (MIWF)

Das Projektbüro nebenan und die Galerie in der Bornstraße 142, der Fachhochschule Dortmund, sind Teil des Projekts Hochschule vor Ort.
Mehr dazu auf der Webseite und bei Facebook:
https://www.facebook.com/nordstadtprojekt?ref=ts&fref=ts

Die Fachhochschule übernimmt keine Haftung für die Inhalte, oder Angebote anderer Seiten und Beiträge von Fremdnutzern, die über diese Seite sichtbar oder zugänglich gemacht werden.

Verantwortlich für die Gestaltung und Pflege der Facebookseite/Banner/Fotos sind Katja Hofschröer-Elbers und Alexander Weber. Fremdinhalte werden als solche gekennzeichnet.
Die Verantwortlichen handeln nach bestem Wissen und Gewissen und mit dem Bestreben immer im Sinne der Fachhochschule Dortmund zu agieren.

44145 Dortmund Bornstraße 142 ☎ (0231) 72960-900/-901


alle Veranstaltungen in Nordstadtgalerie hier   Web Seite    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine