Ruhrgebiet-Suchmaschine

📅 Alle Termine: Orfeo|Euridice

Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Essen

Anleitung Kalender Heute Morgen Samstag Sonntag Highlights Termintips Anleitung Kalender Als Liste Meine Termine
Orfeo|Euridice
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Teilen per          

Aalto-Musiktheater

Opernplatz 10, 45128 Essen, ☎ 02 01 81 22-200
Zum Termin auf Facebook    🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "Aalto-Musiktheater" bei mir

Beschreibung:Azione teatrale per musica von Christoph Willibald Gluck

Musikalische Leitung: Tomáš Netopil | Inszenierung, Bühne und Kostüm: Paul-Georg Dittrich
Video: Vincent Stefan | Choreinstudierung : Jens Bingert | Dramaturgie: Svenja Gottsmann
Mit: Tamara Banješević, Christina Clark, Bettina Ranch

Glucks 1762 in Wien uraufgeführtes Werk gilt als Reformoper par exellence. Mit seiner „Azione teatrale“, die den natürlichen Ausdruck der Figuren in den Mittelpunkt stellt, forderte er die „Opera seria“ mit ihrem barocken Plüsch heraus.

Es ist sicher kein Zufall, dass hierbei die Wahl auf den Orpheus-Mythos fiel, der die Macht der Musik selbst in den Vordergrund stellt. Doch im Gegensatz zur Vertonung Claudio Monteverdis, welcher mit eben diesem Mythos über 150 Jahre zuvor die Form der Oper selbst begründete, wählte Gluck eine reduzierte Form des Stoffes, die sich ganz auf das Schicksal des Protagonisten konzentriert.

Orfeo wird von einer unbändigen Trauer erfüllt, denn seine über alles geliebte Euridice wurde ihm von den Schlingen des Todes geraubt. Er beschließt in die Unterwelt hinabzusteigen und Euridice aus dem Reich des Hades zu befreien. Der Gott Amor wird Orfeo zur Seite stehen. Gelingt es ihm, die Götter der Unterwelt mit der Schönheit seines Gesangs zu bezwingen, darf er Euridice wiedersehen. Doch ein verhängnisvolles Gebot wird ihm auferlegt: Orfeo darf sich im Totenreich nicht zu seiner Geliebten umwenden, bis diese das Tageslicht erneut erblickt hat. Wird Orfeo diese Prüfung meistern? Ist die Kraft der Liebe stark genug, um den Tod zu überwinden oder schafft sie es gar diesen zu akzeptieren?
Regisseur Paul-Georg Dittrich und Videodesigner Vincent Stefan erzählen das Stück als Dialog zwischen Mensch und Schatten, Körper und Seele, Leben und Tod. Ein Abend über Verlust, Abschied, Liebe und Hoffnung.

Veranstaltungslink:
https://www.theater-essen.de/philharmonie/spielplan/2020-09/aaltomusiktheater/orfeo_euridice/5370/

Alle Infos rund um das Thema Corona während der Spielzeit:
https://www.theater-essen.de/karten/corona/

zurück

Der Termin wurde als Orfeo|Euridice auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, den Link klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..weitere Veranstaltungen in Aalto-Musiktheater, Heute im Ruhrgebiet oder in Essen

Info über Aalto-Musiktheater Essen
Das Aalto-Theater ist seit 1988 das Opernhaus der Stadt Essen und befindet sich im nordöstlichen Teil des Essener Stadtgartens im Stadtteil Südviertel. 1959 stellte der finnische Architekt Alvar Aalto im Rahmen eines Ideenwettbewerbs die ersten Entwürfe für den organischen Bau vor.

45128 Essen Opernplatz 10 ☎ 02 01 81 22-200


alle Veranstaltungen in Aalto-Musiktheater Essen hier   Web Seite    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine