Ruhrgebiet-Suchmaschine

📅 Alle Termine: Rückblende 2018 - Ausstellung des Karikaturenteils

Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Dortmund

Anleitung Kalender als Liste Gestern Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Termintips Highlights Orte
Rückblende 2018 - Ausstellung des Karikaturenteils
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Teilen per          

Depot

Immermannstraße 29, 44147 Dortmund, ☎ (0)231/ 900 806 📧 depot@depotdortmund.de oder per Facebook
Zum Termin auf Facebook    🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "Depot" bei mir

Beschreibung:RÜCKBLENDE 2018
DEUTSCHER PREIS FÜR POLITISCHE KARIKATUR UND FOTOGRAFIE

Wir freuen uns über eine neue Kooperation: In diesem Jahr ist erstmals die »Rückblende« zu Gast im Kulturort Depot. Die Rückblende ist der renommierte deutsche Preis für politische Fotografie und Karikatur, der 2018 zum 35. Mal vergeben wurde. Veranstalter der Rückblende sind die Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin und der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) gemeinsam mit dem Partner Bundespressekonferenz.
Im Depot werden diesmal auszugsweise die nominierten Karikaturen und natürlich die Preisträger-Karikatur von Amelie Glienke gezeigt. Ab 2020 wird der Kulturort Depot die komplette Rückblende-Ausstellung mit Fotografie und Karikatur präsentieren.

Amelie Glienke ist in diesem Jahr die Gewinnerin des „Karikaturenpreises der deutschen Zeitungen“. Gewürdigt wird eine Arbeit, die in der Wochenzeitung „Der Freitag“ (Berlin) erschienen ist und den Untergang des alten Tankers SPD samt völliger Fehleinschätzung der Lage durch die Parteispitze thematisiert. Die Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert. Platz zwei und 2.000 Euro gehen an Klaus Stuttmann („Der Tagesspiegel“, Berlin). Den dritten Preis (1.000 Euro) erhält Rolf Henn („Stuttgarter Zeitung“). Am Karikaturenpreis der deutschen Zeitungen im Rahmen der ¨Rückblende 2018¨ haben 65 Karikaturistinnen und Karikaturisten teilgenommen.
Preisgekrönt werden bei der „Rückblende 2018¨ auch die besten politischen Fotografien des vergangenen Jahres. Den von der rheinland-pfälzischen Landesvertretung gestifteten Preis in Höhe von 7.000 Euro für das beste Foto geht an Daniel Chatard (freier Fotograf). Um den Fotopreis der Landesvertretung Rheinland-Pfalz bewarben sich 215 Fotografinnen und Fotografen.

Die Bilder der Preisträger*innen werden im Rahmen der Ausstellung in der Galerie im Depot gezeigt.

Der Eintritt ist frei!

zurück

Der Termin wurde als Rückblende 2018 - Ausstellung des Karikaturenteils auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, den Link klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..weitere Veranstaltungen in Depot, Heute im Ruhrgebiet oder in Dortmund

Info über Kulturort Depot Dortmund
KONZEPT
Einst die Straßenbahnhauptwerkstatt der städtischen Verkehrsbetriebe, ist der Kulturort Depot heute ein Ort, an dem die Kreativität ihren freien Lauf nimmt. Mehr als 40 Einzelpersonen, Gesellschaften, Vereine und Büros haben sich seit der Eröffnung 2001 etabliert. Im Depot arbeiten Architekten, Designer, Dozenten, Fotografen, Grafiker, Bildende und Darstellende Künstler.

Das Depot heute

Unter einem Dach gehen Bildung, Kunst, Kultur, Medien, kreative Dienstleistungen und Gastronomie eine seltene Symbiose ein, die den Geist des Ortes prägt.

Im Depot erwartet die Besucher ein spannendes und abwechslungsreiches Kulturprogramm - Ausstellungen, Kino, Märkte, Messen, Tanz, Theater, Workshops…
Die außergewöhnliche Architektur des Gebäudes bietet zudem den Rahmen für vielfältige und individuelle Nutzungsmöglichkeiten. Für bis zu 750 Personen können Räumlichkeiten für Empfänge, Galadiners, Kongresse, Tagungen und Tagesveranstaltungen aller Art gemietet werden.
Das Depot ist weitgehend barrierefrei. Eine Ausnahme bilden wenige Ateliers im ersten Stock, die über keinen Aufzug verfügen. Ein Behinderten-WC ist vorhanden.
Der Depot e.V. ist Mitglied in verschiedenen Netzwerken (u.a. Kulturmeile Nordstadt, LAG Soziokultur NRW).

44147 Dortmund Immermannstraße 29 ☎ (0)231/ 900 806 📧 depot@depotdortmund.de oder per Facebook Seite    


alle Veranstaltungen in Kulturort Depot Dortmund hier   Web Seite    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine