Ruhrgebiet-Suchmaschine

📅 Alle Termine: The House that Jack Built

Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Duisburg

Kalender Gestern Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Silvester Übersicht Highlights Alle Orte
The House that Jack Built
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Filmforum


Dellplatz 16, 47051 Duisburg   Karte aus Geo Koordinaten
aktuelles Programm bei mir    Zum Termin auf Facebook

Beschreibung:The House That Jack Built
Dänemark, Frankreich, Schweden, Deutschland 2018, Laufzeit: 155 Min., FSK 18; Regie: Lars von Trier; Darsteller: Matt Dillon, Bruno Ganz, Uma Thurman

Uma Thurman hat es gleich geahnt. Und dann doch wieder nicht. Im Film hat sie übrigens keinen Namen, bekommt dafür einen Wagenheber voll ins Gesicht geschlagen. In der Tat, das war keine gute Idee, wie sie selbst vor dem Hieb mit dem roten Metallteil unkte. Einfach so in den Wagen eines Fremden einzusteigen. Jack (Matt Dillon) könnte ja ein Serienkiller sein! Und siehe, er ist es. Seine fünf schönsten Morde – es sind in Wirklichkeit viele mehr – schildert Jack dem geheimnisvollen Verge, der von Bruno Ganz dämonisch und mit Stehkragen gespielt wird. Morden sei irgendwie eine Kunstform, behauptet Jack, der in den 1970er Jahren Familien jagt und Frauen tötet, den Tatort zwanghaft reinigt und ausprobiert, wie viele Menschen sich mit einer Kugel bei geschickter Anordnung der Körper töten lassen.

Regisseur Lars von Trier erkundet die höllischen Untiefen eines weiteren Exzesses. War es in NYMP()MANIAC die Sexualität, die der Däne bis zum Äußersten trieb, so weidet sich der Geschmacks-Exorzist in THE HOUSE THAT JACK BUILT an der Gewalt. In Cannes, wo dieser Blutrausch außer Konkurrenz lief, teilten sich die Fluten. Die einen verließen vorzeigt das Kino, die anderen klatschten laut Beifall. Seine Vorstellung vom Denken und Handeln eines Serientäters unterbrechen Einsprengsel von Zeichentrick-Schafen und Unterweisungen über den Bau von Kirchen. Der Titel bezieht sich auf ein britisches Kinderlied. Beim Festival ließ man auf die Karten drucken, der Film (FSK 18) sei nichts für sensible Gemüter. War nicht als PR-Gag gemeint.

zurück


Teilen per          

Der Termin wurde als The House that Jack Built auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, den Link klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..weitere Veranstaltungen in Filmforum,

Info über filmforum Duisburg
1959 firmierte die Volkshochschule Duisburg noch unter dem Namen "forum". So lag es nahe, Veranstaltungen zu filmkulturellen Themen unter dem Titel „filmforum“ anzubieten. Die Initialzündung dazu waren die neuen Werke von Ingmar Bergman, die man sich nicht nur anschauen, sondern auch diskutieren wollte. Elf Jahre später, 1970, wählte der SPD-Politiker und spätere Oberbürgermeister Josef Krings eine ungewöhnliche Methode, seine Ratskollegen von der Notwendigkeit institutioneller Filmarbeit zu überzeugen. Krings griff während einer Kulturausschusssitzung zu einer Tageszeitung und las laut vor, was an diesem Tag in Duisburgs Kinos geboten werden sollte. Große Kunst kann es nicht gewesen sein. Denn am Ende des Vortrags stimmten die Ratsmitglieder der Gründung eines Kommunalen Kinos unter dem Dach der Volkshochschule zu. Zum Start am 27. September 1970 brachte „Wenn die Kraniche ziehen“ von Michael Kalatosow zum ersten Mal Licht in die dunkle Duisburger Kinolandschaft. Die Premiere feierte man noch im großen Saal der VHS, bevor man in das „Studio M“ der damaligen Mercatorhalle zog. 1980 fand man dann ein eigenes Heim am Dellplatz. In dem nach dem Krieg wieder aufgebauten Haus mit langer kultureller Geschichte befand sich seit den späten 1940er Jahren ein Kino. Das filmforum richtete sich dort ein, verwöhnte seine Gäste mit dem gemütlichen historischen Ambiente und forderte es mit Filmreihen, Vorträgen und zahlreichen Diskussionen dazu heraus, das Kino als Kunst zu entdecken.

47051 Duisburg Dellplatz 16 ☎ +49 203 2854746


alle Veranstaltungen in filmforum Duisburg hier    Facebook Seite   Web Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine