Ruhrgebiet-Suchmaschine

📅 Alle Termine: „Zweimal Sperrsitz, bitte!“ Kinogeschichte in Hattingen

Veranstaltungen im Ruhrgebiet  Hattingen

Anleitung Kalender als Liste Gestern Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Termintips Highlights Orte
„Zweimal Sperrsitz, bitte!“ Kinogeschichte in Hattingen
Klick fürs Bild in gross auf Facebook

Teilen per          

Bügeleisenhaus

Haldenplatz 1, 45525 Hattingen, ☎ +49.175.4194195 📧 info@buegeleisenhaus.de oder per Facebook
Zum Termin auf Facebook    🌍 Karte aus Geo Koordinaten    🎫 Programm in "Bügeleisenhaus" bei mir

Beschreibung:Die Lichtspiel-Geschichte im Amt Hattingen begann auf der Pfingstkirmes 1898 in Blankenstein und endete 2010 in der Bahnhofstraße in Hattingen. Dazwischen lagen in zahlreichen Lichtspielhäusern bewegte und bewegende Jahre. Mitte der 1950er Jahre warteten im Amt Hattingen über 3.160 Kinosessel in sechs Lichtspielhäusern auf Besucher – täglich!

Kino in Hattingen
Unsere Sonderausstellung erinnert an die Kino-Tradition im Amt Hattingen und stellt die früheren Lichtspielhäuser vor: „Kremer´s Lichtspiele“ in Nierenhorf, den „Adler-Palast„, die „Lichtspiele Friedenseiche“ und das „Burg-Theater“ in Welper, das „Edison Theater„, das „Weiltor-Theater„, die „Lichtburg„, das „Licht-Spielhaus Glocke„, das „Lichtspiel-Theater“ und das „Central-Theater“ in der Innenstadt. Natürlich dürfen die Kino-Vorführungen der Nationalsozialisten in den Dorfsälen und das Schulkino, die „Altendorfer Lichtspiele„, der „Film-Club“ im Schulzentrum Holthausen, das VHS-Kino sowie das „Hüttenkino“ und der „Hattinger Filmclub“ als letzte Kino-Angebote in unserer Stadt nicht fehlen.

Hattingen im Kino
Im zweiten Teil der Ausstellung widmen wir uns dem Drehort Hattingen. Unsere Stadt ist und war schon immer eine beliebte Kulisse für Filmemacher, meist allerdings für den TV-Bereich. Nicht nur die „Taubenaffäre“ mit Claus Biederstaedt wurde 1970 in Hattingen gedreht. Zuletzt stellen wir Filmschaffende aus Hattingen in Kurzporträts vor.

zurück

Der Termin wurde als „Zweimal Sperrsitz, bitte!“ Kinogeschichte in Hattingen auf Facebook unter den dortigen Nutzungsbedingungen angelegt. Für die Inhalte kann ich deshalb natürlich keine Verantwortung übernehmen. Um auf Facebook teilzunehmen oder den Gastgeber zu kontaktieren, den Link klicken. Bild oder Veranstaltung melden

..weitere Veranstaltungen in Bügeleisenhaus, Heute im Ruhrgebiet oder in Hattingen

Info über Museum im Bügeleisenhaus
Klein und fein: Im Herzen der Altstadt liegt am Haldenplatz Nr. 1 das Museum im Bügeleisenhaus. Schon das sehenswerte Fachwerkhaus aus dem 17. Jahrhundert ist einen Besuch wert: Volutenknaggen, geschnitzte Sonnenräder und Furcht einflößende Neidmasken zieren die Fassade des Gebäudes, doch auch das Innere hält für die Besucher interessante Exponate bereit. Hier arbeiteten und wohnten zwischen 1771 und 1856 Tuchmacher und bis 1907 war im Erdgeschoss eine Metzgerei beheimatet.

Jährlich zeigt der Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. als Träger des Museums interessante Ausstellungen zur Stadt- und Siedlungsgeschichte. Bei Hausführungen auch außerhalb der Öffnungszeiten lernen große und kleine Museumsbesucher das Fachwerkhaus von 1611 vom Keller bis zum Dach kennen. Geführte Stadtrundgänge, heimatkundliche Vorträge, Lesungen und Aktivworkshops runden das Museumangebot ab.

45525 Hattingen Haldenplatz 1 ☎ +49.175.4194195 📧 info@buegeleisenhaus.de oder per Facebook Seite    


alle Veranstaltungen in Museum im Bügeleisenhaus hier   Web Seite    Facebook Seite

Impressum    Werbung und Preise    Eigener Termin?    Link hier hin    Live    Neue Termine