Menu
18:00 Uhr
Die letzen
Veranstaltungen   🎭 Theater Nächster Sonntag der 20. Oktober 2019 im
Anleitung Kalender als Liste Gestern Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Termintips mehr
Sonntag im Ruhrgebiet in Theatergefragt
 Essen International – Vielfallt der KulturenSonntag 20.10.19 um 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Katakomben Theater Girardetstr. 2-38, 45131 Essen
Teilnehmer Facebook: 15

Beschreibung SO 20. Oktober 2019, ab 16-21 Uhr Essen International – Vielfallt der Kulturen KULTUR MITEINANDER-KULTUR FÜREINANDER-KULTUR OHNE GRENZEN Konzerte, Gespräche, Infos und internationale kulinarische Köstlichkeiten… Programm: Grußwort: Thomas Kufen: Oberbürgermeister Stadt Essen - Kioomars Musheyibi: Solo-Santur (Iran) - Kazim Birlik: Saz und Vocal (Türkische Volksmusik) - Dimitrios Prandecos (Bouzikie und Gesang): Rembetiko-Griechische Blues - OTUMFU Band – Musik und Akrobatik aus Ghana - Benjamin Stein (Santur, Roubab, Tar, Oud) & Diyar (Ney, Kaval): Kurdische-Türkische Musik und Musik aus dem Mesopotamien. Eintritt Frei! Veranstalter: Katakomben-Theater, in Kooperation mit dem Integrationsrat/Arbeitskreis Kultur und Bildung der Stadt Esse Weiter...

 Pommes - oder das fĂĽnfte ElementSonntag 20.10.19 um 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Ebertbad Ebertplatz 4, 46045 Oberhausen

Beschreibung Ein Stück über Pommes, den Pott, und die Liebe. Was ist aus dem Ruhrgebiet geworden? Und was ist aus den vier Freunden geworden, die damals jeden Tag in der Pommesbude standen - Stehtisch, Fenster, Raucher? Einer ist weggegangen, leider nach Düsseldorf. Die anderen drei sind geblieben - ein Loser-Trio, aber nach wie vor hart am Ball! Alles wäre wie immer im Pott, wenn nicht die Liebe dazwischen käme: eine italienische Donna, eine Wuchtbrumme, die - entgegen allen Erwartungen - sich ausgerechnet in diese kaputte Stadt verballert; und vielleicht bleibt. Eine Stadt übrigens, die große Ähnlichkeit hat mit Oberhausen - und das nicht zufällig! Genremäßig ist der Abend mal wieder ein Balanceakt, wie so oft in Ebertbad-Produktionen: Kabarett plu Weiter...

 Der Untergang der Titanic - Hans Magnus EnzensbergerSonntag 20.10.19 um 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Theater an der Ruhr Akazienallee 61, 45478 Muelheim

Beschreibung Eine Komödie Premiere: 19.09.2019 - 19.30 Uhr Regie: Philipp Preuss Zwei Stunden und vierzig Minuten dauerte 1912 der tatsächliche Untergang der Titanic, zuvor als Wunderwerk der Technik gefeiert, als Inkarnation des Fortschritts und noch heute geht dieser Dampfer immer wieder unter. Hans Magnus Enzensberger beschreibt in dreiunddreißig Gesängen diesen Untergang in verschiedenen Zeiten zwischen 1912 und 1978, als der Autor den Text beendete. Ebenso wechseln die Orte: Berlin, Havanna, dort hatte der Autor Ende der sechziger Jahre einige Monate verbracht, und auf den verschiedenen Decks der Titanic, die die sozialen Klassen auf dem Schiff trennten und damit auch die Chancen, der ärmeren Passagiere auf eines der Rettungsboote zu gelangen. Die Komà Weiter...

*** Gesponsort *** Samstag der 16.11.19 um 22.45 Uhr via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion
Radio Ruhrpott in Castrop-Rauxel
Radio Ruhrpott Am: Samstag 16.11.19 um 22.45 Uhr bis Sonntag 17.11.19 um 1.15 Uhr
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion RADIO Ruhrpott - Das Ruhrical - Der Sound von Hier, Europaplatz, Castrop-Rauxel
Redaktionsempfehlung Zugriffe: 9 Impressions: 80253

Das neue Musical aus dem Ruhrgebiet für das Ruhrgebiet Reisen Sie im Eventforum Castrop-Rauxel mit dem Radiomoderator Sam Maldock auf „Radio Ruhrpott“ durch die Zeit und erleben Sie die Vielfalt der musikalischen Schaffenskraft im Ruhrgebiet....


Der ganze Tag sortiert nach Zeit im Ruhrgebiet nur in Theater
Sonntag, 20.10.19 um 11.00 Uhr
 Ă–ffentliche TheaterfĂĽhrung11.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Theater Dortmund Theaterkasse: Foyer des Opernhauses, Platz der Alten Synagoge, 44137 Dortmund

Beschreibung >> Die öffentlichen Theaterführungen finden einmal im Monat (Ausnahme Dezember) sonntags statt. Der Vorverkauf beginnt jeweils mit Erscheinen des entsprechenden Monatsleporello ca. sechs Wochen vorher. Werft einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Theaters Ab 6 Jahren. Karten nur im Vorverkauf! Was passiert Weiter..
 Frau mit FlĂĽgel: 1. Profile-Konzert11.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Theater Duisburg NeckarstraĂźe 1, 47051 Duisburg

Beschreibung Im September 2019 jährt sich Clara Schumanns Geburtstag zum 200. Mal. Aus diesem Anlass lässt die Schau­spielerin Veronika Maruhn die gereifte Künstlerin in einen Dialog mit dem Wunderkind Clara treten, das durch eine Großfigur verkörpert wird. Dazu erklingen ausgewählte Lieder der Komponistin und – auf histor Weiter..
Sonntag, 20.10.19 um 15.00 Uhr
 Ginpuin - Auf der Suche nach dem groĂźen GlĂĽck15.00 Uhr bis 16.15 Uhr
Kinder- und Jugendtheater Sckellstrasse 5-7, 44141 Dortmund

Beschreibung Ginpuin - Auf der Suche nach dem großen Glück Bühnenfassung von Winnie Karnofka Nach dem Bilderbuch von Barbara van den Speulhof und Henrike Wilson. Ab 4 Jahren www.tdo.li/ginpuin // #tdoGinpuin im KJT in der Sckellstraße „Das Glück liegt nicht in der Vollkommenheit, sondern im Vermögen, einander zu akzeptie Weiter..
Sonntag, 20.10.19 um 16.00 Uhr
 Essen International – Vielfallt der Kulturen16.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Katakomben Theater Girardetstr. 2-38, 45131 Essen
Teilnehmer Facebook: 15

Beschreibung SO 20. Oktober 2019, ab 16-21 Uhr Essen International – Vielfallt der Kulturen KULTUR MITEINANDER-KULTUR FÜREINANDER-KULTUR OHNE GRENZEN Konzerte, Gespräche, Infos und internationale kulinarische Köstlichkeiten… Programm: Grußwort: Thomas Kufen: Oberbürgermeister Stadt Essen - Kioomars Musheyibi: Solo-Santur ( Weiter..
 Thealozzis Kinder präsentieren: Der Aufstand der Anständigen16.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Thealozzi Pestalozzistr. 21, 44793 Bochum

Beschreibung Anstand und Aufstand im Kulturhaus Thealozzi Junges Ensemble feiert Premiere mit neuer Produktion Am kommenden Sonntag, den 20. 10. 2019, kommt es um 16 Uhr im Kulturhaus Thealozzi zu einem theatralen Aufstand, wenn das zumindest altersmäßig jüngste Ensemble des Hauses die Premiere seiner neuen Produktion Der Aufst Weiter..
18:00 Uhr
Sonntag, 20.10.19 um 18.00 Uhr
 Der Untergang der Titanic - Hans Magnus Enzensberger18.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Theater an der Ruhr Akazienallee 61, 45478 Muelheim

Beschreibung Eine Komödie Premiere: 19.09.2019 - 19.30 Uhr Regie: Philipp Preuss Zwei Stunden und vierzig Minuten dauerte 1912 der tatsächliche Untergang der Titanic, zuvor als Wunderwerk der Technik gefeiert, als Inkarnation des Fortschritts und noch heute geht dieser Dampfer immer wieder unter. Hans Magnus Enzensberger beschrei Weiter..
 Hedda Gabler | Wiederaufnahme18.00 Uhr bis 19.40 Uhr
Schauspiel Dortmund Hiltropwall 15, 44137 Dortmund
Neueinstieg

Beschreibung Hedda Gabler von Henrik Ibsen Deutsch von Christel Hildebrandt, in einer Fassung von Jan Friedrich im Studio (Schauspielhaus) www.tdo.li/hedda // #tdoHedda Hedda Tesman, geborene Gabler, führt ein scheinbar perfektes Leben: Gerade von der mehrmonatigen Hochzeitsreise mit ihrem Mann Jørgen zurückgekehrt, einem an Weiter..
 Premiere: MOORE Heart & Guests18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Theater im Depot Immermannstr. 29, 44147 Dortmund

Beschreibung Die fähigkeitsgemischte Tanz- und Bewegungstheater-Kompanie WINDSPIEL nähert sich auf die Ihnen bekannte und vertraute Weise dem Werk des englischen Künstlers Henry Moore, dessen Formsprache sich meistens auf die Abstraktion des menschlichen Körpers bezieht. Bereichert durch kraftvollen bolivianischen Tanz der Grup Weiter..
Sonntag, 20.10.19 um 19.00 Uhr
 Pommes - oder das fĂĽnfte Element19.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Ebertbad Ebertplatz 4, 46045 Oberhausen

Beschreibung Ein StĂĽck ĂĽber Pommes, den Pott, und die Liebe. Was ist aus dem Ruhrgebiet geworden? Und was ist aus den vier Freunden geworden, die damals jeden Tag in der Pommesbude standen - Stehtisch, Fenster, Raucher? Einer ist weggegangen, leider nach DĂĽsseldorf. Die anderen drei sind geblieben - ein Loser-Trio, aber nach wi Weiter..
Sonntag, 20.10.19 um 19.30 Uhr
 Fahrenheit 451 nach Ray Bradbury19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Rottstr5 RottstraĂźe 5, 44793 Bochum
Neueinstieg

Beschreibung FAHRENHEIT 451 nach Ray Bradbury Mit Monika Bujinski, Michael Kamp Regie Marco Massafra Ausstattung Franziska Gebhardt Fotos Emanuela Danielewicz Regieassistenz Megan Dieberg, Puah Kriener Guy Montag ist Feuerwehrmann, aber nicht so, wie wir es kennen. In der dystopischen Zukunft von „Fahrenheit 451“ löscht Weiter..