Menu
18:00 Uhr
Die letzen
Veranstaltungen   🎭 Theater Morgen der 27. September 2020 in
Heute Morgen Freitag Samstag Highlights Termintips Anleitung Kalender Als Liste mehr ...

Es geht wieder los, aber Tanz gibts im Herbst wieder.

Sonntag, den 27. September 2020 in Ruhrgebiet-Mitte angesagt in Theater:
Nathan der Weise nach Gotthold Ephraim LessingAm Sonntag um 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
in: Theater Essen-SĂŒd Aktuelle Zugriffe: 7
Germaniastraße 172, 45355 Essen

Beschreibung Nathan der Weise nach Gotthold Ephraim Lessing Nathan kehrt von einer Handelsreise zurĂŒck und erfĂ€hrt, dass sein Haus brennt. Fast wĂ€re seine Tochter Recha darin verbrannt – hĂ€tte sie nicht ein Tempelherr aus den Flammen gerettet. Recha glaubt sich von einem Engel gerettet zu wissen. Doch war es ein Engel, oder ein Mensch? Nathan schweigt. Der Tempelherr verliebt sich in Recha. WĂ€hrenddessen fehlt es Sultan Saladin und seiner Schwester Sittah an Geld. Sittah teilt Saladin mit, dass ein Mensch, ein Freund zurĂŒckgekehrt. Das Kleinste: Reichtum. Das GrĂ¶ĂŸte: Weisheit. Von einem Juden wird das gesagt? Nathan schweigt. Der Tempelherr, von Saladin begnadigt, zweifelt an seinen Wertvorstellungen. Ein Christ, ein JudenmĂ€dchen lieben? Er tritt in Weiter...

Fahrenheit 451 nach Ray BradburyAm Sonntag um 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
in: Rottstr5 Aktuelle Zugriffe: 3
Rottstraße 5, 44793 Bochum

Beschreibung FAHRENHEIT 451 nach Ray Bradbury Eine Produktion des Rottstr 5 Theaters Mit Monika Bujinski, Michael Kamp Regie Marco Massafra Assistenz Megan Dieberg, Puah Kriener Ausstattung Franziska Gebhardt Licht Simon KrĂ€mer Fotos Emanuela Danielewicz Produktion Hans Dreher, Oliver Paolo Thomas Dauer: ca. 70 Minuten Guy Montag ist Feuerwehrmann, aber nicht so, wie wir es kennen. In der dystopischen Zukunft von „Fahrenheit 451“ löscht die Feuerwehr keine BrĂ€nde: Stattdessen vernichtet sie BĂŒcher. In dieser Gesellschaft, deren BĂŒrger sich selbst - nach und nach - freiwillig Rechte und Verantwortung entzogen haben, sind BĂŒcher verboten, weil sie subversives Denken fördern. ¨Ein Buch im Haus nebenan ist wie eine geladene Waffe. Man vernicht Weiter...

Der unsichtbare Mann - Kindertheater ab 4 JahrenAm Sonntag um 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr
in: Schauspielhaus Aktuelle Zugriffe: 2
Königsallee 15, 44789 Bochum

Beschreibung Zwei Schauspieler*innen, ein Theatertechniker und ein Musiker warten auf den Beginn ihres TheaterstĂŒcks. Alles ist fertig, aber wo bleibt das Publikum? Es sollte doch ausverkauft sein! Aber heute ist alles ein bisschen anders. Wer spielt da Klavier? Wem gehört die Kaffeetasse, die durch die Luft schwebt? Und welcher Geist verlegt das VerlĂ€ngerungskabel? Sind wir wirklich da? Und kannst Du das wirklich sehen, oder sollst Du es nur glauben? In ¨Der unsichtbare Mann¨ dreht sich alles um das, was man nicht sieht. Um die Unsichtbarkeit. Und insgeheim auch darum, wie schön es sein kann, nicht gesehen zu werden. Der niederlĂ€ndische Regisseur Jetse Batelaan ist KĂŒnstlerischer Leiter des Theater Artemis, das anarchistische und interaktive Theat Weiter...

Der ganze Tag sortiert nach Zeit in Ruhrgebiet-Mitte nur in Theater
Sonntag, 27.09.20 um 11.00 Uhr in Ruhrgebiet-Mitte
 Der unsichtbare Mann - Kindertheater ab 4 Jahren11.00 Uhr bis 12.00 Uhr
in: Schauspielhaus
Königsallee 15, 44789 Bochum

Beschreibung Zwei Schauspieler*innen, ein Theatertechniker und ein Musiker warten auf den Beginn ihres TheaterstĂŒcks. Alles ist fertig, aber wo bleibt das Publikum? Es sollte doch ausverkauft sein! Aber heute ist alles ein bisschen anders. Wer spielt da Klavier? Wem gehört die Kaffeetasse, die durch die Luft schwebt? Und welcher Geist verlegt das VerlĂ€ngerungskabel? Sind wir wi Weiter..
18:00 Uhr
Sonntag, 27.09.20 um 18.00 Uhr in Ruhrgebiet-Mitte
 The Last Minutes Before Mars18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion
Schauspielhaus Bochum, Prinz-Regent-Straße 50-60, 44795 Bochum

Beschreibung Die ErderwĂ€rmung schreitet voran, Kriege zerstören immer grĂ¶ĂŸere Teile der Welt, Konzerne beuten die Erde und ihre Ressourcen bis zum letzten Rest aus: Der Planet, auf dem wir leben, ist dem Untergang geweiht. Aber wir haben die Lösung fĂŒr die Rettung der Welt: ein Umzug zum Mars! Die in Panik geratene Menschheit Weiter..
 Der Mensch - Die fast vollstÀndige Geschichte18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
in: Prinz Regent Theater
Prinz-Regent-Str. 50-60, 44795 Bochum

Beschreibung Eine Koproduktion des Theater im Bauturm FreiesSchauspielKöln& Prinz Regent Theater (Bochum) Wirft man einen Blick auf den Sachbuchmarkt, so lassen sich etliche Publikation schnell auf einen gemeinsamen inhaltlichen Nenner bringen: Den Drang, auf möglichst wenigen Seiten möglichst weite historische Zeitspannen abzu Weiter..
Sonntag, 27.09.20 um 19.00 Uhr in Ruhrgebiet-Mitte
 Hamlet19.00 Uhr bis 21.30 Uhr
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion
Schauspielhaus Bochum, Hans-Schalla-Platz, 44789 Bochum

Beschreibung Der alte König Hamlet ist tot, sein Mörder und Bruder Claudius hat seine Witwe Gertrud geheiratet und sitzt jetzt auf dem Thron. Prinz Hamlet, krank vor Trauer, wird vom Geist seines Vaters heimgesucht. Der Geist befiehlt ihm, ihn zu rÀchen. Dieser Auftrag treibt Hamlet immer weiter in die Isolation. William Shakesp Weiter..
Sonntag, 27.09.20 um 19.30 Uhr in Ruhrgebiet-Mitte
 Judas - Lot Vekemans19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
in: Theater an der Ruhr
Akazienallee 61, 45478 Muelheim

Beschreibung MATINEE: 20. SEPTEMBER 12 UHR PREMIERE: 25. SEPTEMBER 2000 Jahren spĂ€ter taucht Judas wieder auf. Die ökonomischen Krisen, die zerfallenden sozialen Bindungen und die Herrschaft einer kleinen Elite sind geblieben. Judas’ Ambitionen auch. Auf ein Neues!
 Fahrenheit 451 nach Ray Bradbury19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
in: Rottstr5
Rottstraße 5, 44793 Bochum

Beschreibung FAHRENHEIT 451 nach Ray Bradbury Eine Produktion des Rottstr 5 Theaters Mit Monika Bujinski, Michael Kamp Regie Marco Massafra Assistenz Megan Dieberg, Puah Kriener Ausstattung Franziska Gebhardt Licht Simon KrÀmer Fotos Emanuela Danielewicz Produktion Hans Dreher, Oliver Paolo Thomas Dauer: ca. 70 Minuten Gu Weiter..
 Nathan der Weise nach Gotthold Ephraim Lessing19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
in: Theater Essen-SĂŒd
Germaniastraße 172, 45355 Essen

Beschreibung Nathan der Weise nach Gotthold Ephraim Lessing Nathan kehrt von einer Handelsreise zurĂŒck und erfĂ€hrt, dass sein Haus brennt. Fast wĂ€re seine Tochter Recha darin verbrannt – hĂ€tte sie nicht ein Tempelherr aus den Flammen gerettet. Recha glaubt sich von einem Engel gerettet zu wissen. Doch war es ein Engel, oder Weiter..
 The Hive - Die Pen&Paper-Serie19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
in: Theater Essen-SĂŒd
Germaniastraße 172, 45355 Essen

Beschreibung The Hive - Die Pen&Paper-Serie Wir schreiben das Jahr 2120. Die Welt hat sich verÀndert, und Deutschland und insbesondere das Ruhrgebiet wurden hart getroffen. Konzernkriege, Armut, Krankheiten und Mutationen sowie alptraumhafte Kreaturen aus den verseuchten Meeren prÀgen das Leben der Menschen im Hive, dem Moloch, Weiter..