Menu
18:00 Uhr
Die letzen
Veranstaltungen   Veranstaltungen Morgen der 23. Januar 2020 in
Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Highlights Termintips Anleitung Kalender mehr ...

Donnerstag, den 23. Januar 2020 in Dortmund angesagt:
Extra Dry - Donnerstag ist Kellertag!Am Donnerstag um 23.00 Uhr bis Freitag 24.01.20 um 5.00 Uhr
in: Im Keller Aktuelle Zugriffe: 13
Dortmund

Beschreibung Donnerstag ist Kellertag ! Seit knapp zwei Jahrzehnten steht dieses Motto für unvergessliche Partynächte im Herzen Dortmunds. Generationen von Studenten und Nachtschwärmern haben im Keller die Nacht zum Tag gemacht und bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Für jeden Studenten ist die Nacht aller Nächte der Donnerstag, denn wie jeder weiß: DONNERSTAG IST KELLERTAG!!! Wir läuten mit euch das Wochenende bereits einen Tag früher ein und feiern solange bis der Unistress vergessen ist. Daher streicht den Freitag aus eurem Stundenplan und schreibt mit uns am Donnerstag eure ganz persönliche Keller Story wie Generationen von Studenten vor euch. Bis Donnerstag, wenn es wieder heißt... „WER NICHT LIEB IST KOMMT IN’ KELLER!!!° Was erwartet e Weiter...

Weitwinkel Live Session #12: Kris Roe (The Ataris) [ausverkauft]Am Donnerstag um 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion Teilnehmer Facebook: 25
Weitwinkel - Bibliothek des Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse 1, 44137 Dortmund

Beschreibung +++ Wichtig! Eine Vorabanmeldung via weitwinkel@stadtdo.de ist unbedingt notwendig! Wir haben leider nur sehr begrenzt Platz (first come, first serve) +++ Kris Roe, Sänger der Band The Ataris, wird uns am 23. Januar 2020 in unserer Bibliothek besuchen. Weitere Infos folgen. Support: Citizen Tim Donnerstag, 23. Januar 2020 | 19 Uhr Bibliothek Weitwinkel Dortmunder U | 5. Etage Leonie-Reygers-Terrasse 1 44137 Dortmund Eintritt frei! AUSVERKAUFT (Anmeldungen nur noch für die Nachrückliste möglich!) Anmeldung unbedingt erforderlich: weitwinkel@stadtdo.de Foto: privat (The Ataris)

Ausstellung: Recht & WürdeAm Donnerstag um 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr
in: Dortmunder U
2 Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

Beschreibung Menschenrechte, sie gelten für jede*n, immer und überall. Wie genau betreffen und bewegen sie sehr unterschiedliche Menschen? Rund 150 Dortmunder*innen haben sich fotografisch mit den 30 Artikeln der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte beschäftigt, sich fotografisch auseinandergesetzt und eine Plakatkampagne geschaffen. Die Menschenrechte gelten für jede*n – immer – überall. Sie betreffen jeden, aber wie genau? Beteiligte aus Kita-Gruppen, Schulklassen, Wohngruppen, Integrationszentren, Vereinen und Seniorentreffs haben Inhalte der Erklärung genauer unter die Lupe genommen einzelne Artikel fotografisch umgesetzt. Die Ausstellung zeigt die entstandenen Arbeiten, gesammelte Perspektiven und persönliche Erfahrungen mit Recht und Würd Weiter...

Ausstellung: The Other SideAm Donnerstag um 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr
in: Dortmunder U
2 Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

Beschreibung THE OTHER SIDE - GRENZRÄUME IN DER ZEITGENÖSSISCHEN IRISCHEN KUNST 20.12.2019 - 17.03.2020 Die Ausstellung „The Other Side“ fokussiert anhand von zeitgenössischen irischen Positionen die persönlichen, geopolitischen und kulturellen Auswirkungen von Grenzen und gesellschaftlicher Teilung. Durch Ereignisse wie die Unabhängigkeit der Republik Irland, die sogenannten „Troubles“ in Nordirland und aktuell in den Brexit-Diskussionen wurde die Grenze immer wieder zum zentralen Konfliktpunkt der Insel.Insgesamt sechs international renommierte Künstler*innen aus der Republik Irland und Nordirland beschäftigen sich mit diesem Thema und den Schatten der Vergangenheit und setzen es neu in Szene. Recherchen zu physischen, sozialen und imaginären Weiter...

*** Gesponsort *** Samstag der 1.02.20 um 0.00 Uhr via meine Termine der Ruhrlink Redaktion
Das Ruhrbuch: Erdbeben unter der Erde Am: Samstag 1.02.20 um 0.00 Uhr bis um 23.00 Uhr
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion Zugriffe: 183 Views: 110135
Essen, Essen

Spielt in einem real exisiterenden Bergwerk vor 30 Jahren, geschrieben vom ¨Macher¨ von Ruhrlink. ¨In tausend Metern Tiefe ist die Nähe des glühenden Erdkerns spürbar, steigt die Temperatur auf fast vierzig Grad, kaum auszuhalten, auch wenn das Bergwerk durch ein ausgefeiltes Ventilationssystem belüftet wird. Schweiß drängt aus dem Körper, mischt sich mit Dreck auf der Haut zu kleinen, schlammigen Bahnen, die die Kleidung durchnässen und die Staubfiltermaske vor dem Gesicht tränken, so daß das Atmen schwierig wird. Ein heißer Luftstrom treibt kleine Schmirgelkörnchen vor sich her, die sich überall festsetzen: ein wütender Insektenschwarm, feine Schlieren auf dem Plastik der Schutzbrille hinterlassend. Die Lampe auf dem Helm ist ein drittes Auge; Gesichter hätten nichts menschliches, wären nicht Wimpern und Pupillen hinter den Brillen.¨ Eine Odysee in eine vergangene Welt. Fast fotorealistisch beschriebene, real geschehene Szenen zu einer fiktiven Handlung zusammengeführt, die sich spannend lesen läßt. 88 Seiten, 9,99 Euro, Online bestellen: https://www.epubli.de/shop/buch/Erdbeben-in-der-Erde-Rolf-Blenn-9783741819704/52949 oder per Amazon: https://www.amazon.de/Erdbeben-Erde-Rolf-Blenn/dp/3741819700...


Der ganze Tag sortiert nach Zeit in Dortmund
Donnerstag, 23.01.20 um 11.00 Uhr in Dortmund
 Ausstellung: Idan Hayosh - the Runway (lamps #29)11.00 Uhr bis 20.00 Uhr
in: Dortmunder U Neueinstieg
2 Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

Beschreibung Idan Hayoshs Installationen sind laut, grell, aggressiv. Mit ihrer streng formalen Anordnung erinnern sie an Waffenpräsentationen des Militärs; das Arrangement der Objekte wirkt gleichermaßen ästhetisch wie bedrohlich. Sind wir stark genug, uns dieser Konfrontation zu stellen? Der MO-Kunstpreis wird jährlich durc Weiter..
 Ausstellung: Recht & Würde11.00 Uhr bis 20.00 Uhr
in: Dortmunder U
2 Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

Beschreibung Menschenrechte, sie gelten für jede*n, immer und überall. Wie genau betreffen und bewegen sie sehr unterschiedliche Menschen? Rund 150 Dortmunder*innen haben sich fotografisch mit den 30 Artikeln der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte beschäftigt, sich fotografisch auseinandergesetzt und eine Plakatkampagne g Weiter..
 Ausstellung: The Other Side11.00 Uhr bis 20.00 Uhr
in: Dortmunder U
2 Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

Beschreibung THE OTHER SIDE - GRENZRÄUME IN DER ZEITGENÖSSISCHEN IRISCHEN KUNST 20.12.2019 - 17.03.2020 Die Ausstellung „The Other Side“ fokussiert anhand von zeitgenössischen irischen Positionen die persönlichen, geopolitischen und kulturellen Auswirkungen von Grenzen und gesellschaftlicher Teilung. Durch Ereignisse wie Weiter..
18:00 Uhr
Donnerstag, 23.01.20 um 18.00 Uhr in Dortmund
 Führung durch das Dortmunder U18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
in: Dortmunder U
2 Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

Beschreibung Lernen sie das Dortmunder U kennen! Während eines einstündigen Rundgangs durch das Haus werden Informationen zur Geschichte, Architektur, Winkelmanninstallation und Konzeption des neuen Zentrums für Kunst und Kreativität vermittelt. Tickets für die öffentlichen Touren können auch im Besucherzentrum/Tourist-Info Weiter..
 Eröffnungsfeier und Podiumsdiskussion18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion Teilnehmer Facebook: 17 Neueinstieg
Reinoldinum - Tagungshaus der Evangelischen Kirche in Dortmund, Schwanenwall 34, 44135 Dortmund

Beschreibung Hiermit möchten wir Sie am 23.01.2020 zu einer kleinen Feierstunde zur Eröffnung der Islamische Akademie NRW e.V. und zu einer Podiumsdiskussion mit dem Titel „…und raus bist du! Muslime zwischen gesellschaftlicher Akzeptanz und Ablehnung“ einladen. Programm: 17:30 Uhr Einlass 18:00 Uhr Begrüßung und Grußw Weiter..
 Kunst nach Feierabend: Führung durch Wendt & Kühn-Schau18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
in: Museum für Kunst und Kulturgeschichte
Hansastraße 3, 44137 Dortmund

Beschreibung Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte hat Besuch aus dem Erzgebirge: In der Studio-Ausstellung sind die weltberühmten Figuren von Wendt & Kühn zu Gast. Die Ausstellung „Himmlischer Besuch aus dem Erzgebirge“ lädt noch bis 1. März 2020 dazu ein, der wechselvollen Historie des Unternehmens nachzuspüren und Weiter..
 Benefizveranstaltung: 30 Jahre Chak-e-Wardak Hospital18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
in: Auslandsgesellschaft
Steinstr. 48, 44147 Dortmund

Beschreibung Benefizveranstaltung: 30 Jahre Chak-e-Wardak Hospital Moderation: Pascale Gauchard Trotz vielfacher Kriegswirren und mehrfacher Regierungswechsel habe sich als Überlebensstrategie die strikte Neutralität des Projektes immer wieder bewährt, kommentiert die Projektleiterin Karla Schefter den Erfolg des Krankenhauses. Weiter..
Donnerstag, 23.01.20 um 19.00 Uhr in Dortmund
 Weitwinkel Live Session #12: Kris Roe (The Ataris) [ausverkauft]19.00 Uhr bis 22.00 Uhr
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion Teilnehmer Facebook: 25
Weitwinkel - Bibliothek des Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse 1, 44137 Dortmund

Beschreibung +++ Wichtig! Eine Vorabanmeldung via weitwinkel@stadtdo.de ist unbedingt notwendig! Wir haben leider nur sehr begrenzt Platz (first come, first serve) +++ Kris Roe, Sänger der Band The Ataris, wird uns am 23. Januar 2020 in unserer Bibliothek besuchen. Weitere Infos folgen. Support: Citizen Tim Donnerstag, 23. Ja Weiter..
Donnerstag, 23.01.20 um 19.30 Uhr in Dortmund
 Geierabend 2020 - ¨Mein Name ist Pott, RuhrPott¨19.30 Uhr bis 23.00 Uhr
in: LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Grubenweg 5, 44388 Dortmund

Beschreibung Mit Freude Spaß verschenken: „Mein Name ist Pott, RuhrPott“ Geierabend 2020, offizieller Titel. Zu Ruhrhochdeutsch: „Also, ich wäre dann der Pott, hier, Dingens, RuhrPott. Kannz aber Ruhri auf mich sagen. “Klingt nach James Bond? Treffer. Der Gute stammt ja aus Wattenscheid.Am 11.11.1920 geboren, ist er gen Weiter..
 Die Zeche zahlen - Buchpremiere19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
in: Stadt- und Landesbibliothek
Max-von-der-Grün-Platz 1-3/Früher Königswall 18, 44137 Dortmund

Beschreibung Das neue Jahr fängt gut an! Mehr als ein Jahr nach der letzten Zechenschließung spürt der LiteraturRaumDortmundRuhr mal ernsthaft, mal weniger ernsthaft dieser Epoche nach: brauchen wir einen Barbaratag? Was bedeutet noch mal abteufen? Und heißt es jetzt Quicky oder Quieky? Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Weiter..
 Buchpremiere: LiteraturRaum DortmundRuhr ¨Die Zeche zahlen¨19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
in: Stadt- und Landesbibliothek
Max-von-der-Grün-Platz 1-3/Früher Königswall 18, 44137 Dortmund

Beschreibung Donnerstag, 23. Januar, 19.30 Uhr Studio B, Stadt- und Landesbibliothek, Max-von-der-Grün-Platz 1-3 Eintritt: 3,00 € LiteraturRaum DortmundRuhr „Die Zeche zahlen“ Ein Lexikon aller möglichen Sicherheitsvorschriften, Werkzeuge und Arbeitsunfälle. Die letzte Zeche wird abgerissen und zugeschüttet. Was war, wa Weiter..
Donnerstag, 23.01.20 um 20.00 Uhr in Dortmund
 Butler, Butch, Beyoncé #3 – Decolonial Feminism20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
in: Schauspiel Dortmund Neueinstieg
Hiltropwall 15, 44137 Dortmund

Beschreibung BUTLER, BUTCH, BEYONCÉ #3 – Decolonial Feminism Die dritte Ausgabe der neuen feministischen Reihe im Institut (Schauspielhaus) EINTRITT FREI! Zu Gast in der Gesprächsreihe BUTLER, BUTCH, BEYONCÉ ist diesmal die Autorin und Soziologin Nadia Shehadeh. Mit Moderatorin Laura N. Junghanns und dem Publikum spricht si Weiter..
 Unterwegs - Wulli & Sonja - Wohnzimmer Live im Piepenstock20.00 Uhr bis 22.30 Uhr
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion
Wohnzimmer life im Piepenstock, Schildstraße 1, 44263 Dortmund

Beschreibung Das Liedermacherduo mit der Extraportion Humor! Wulli und Sonja begeistern deutschlandweit seit über 15 Jahren das Kleinkunst-Publikum! Mit Songs aus ihren mittlerweile zwölf Alben, bekannten Hits und Stand-Up-Comedy sorgen die Vollblut-Entertainer für den perfekten Konzertabend! Ach, ihr kennt sie noch gar nicht? Weiter..
 Teresa Bergman • Dortmund20.00 Uhr bis 23.00 Uhr
in: Domicil Neueinstieg
Hansastraße 7-11, 44137 Dortmund

Beschreibung Teresa Bergman APART TOUR 2019 23.01.2020 domicil Dortmund Beginn: 20:00 Tickets: https://domicil-dortmund.reservix.de/p/reservix/event/1417040 ¨Phantastische Stimme, phantastische Songs. Einfach so. Bläst sie einen um.“ (FAZ) Teresa Bergman, die Sängerin und Komponistin aus Neuseeland kaufte sich einst ein Weiter..
Donnerstag, 23.01.20 um 23.00 Uhr in Dortmund
 Extra Dry - Donnerstag ist Kellertag!23.00 Uhr bis Freitag 24.01.20 um 5.00 Uhr
in: Im Keller Zugriffe: 13
Dortmund

Beschreibung Donnerstag ist Kellertag ! Seit knapp zwei Jahrzehnten steht dieses Motto für unvergessliche Partynächte im Herzen Dortmunds. Generationen von Studenten und Nachtschwärmern haben im Keller die Nacht zum Tag gemacht und bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Für jeden Studenten ist die Nacht aller Nächte der Do Weiter..