Menu
Nächste Veranstaltung
Die letzen
Veranstaltungen   Veranstaltungen Heute der 27. Januar 2020 im
Heute Morgen Freitag Samstag Sonntag Highlights Termintips Anleitung Kalender mehr ...

Montag, den 27. Januar 2020 im Ruhrgebiet angesagt:
Monday Late Night Sessionseit 21.30 Uhr bis Dienstag um 0.30 Uhr
in: Domicil
Hansastraße 7-11, 44137 Dortmund

Beschreibung Offene Jazz-Session direkt nach dem Konzert von Jaimie Branch. Jeden Montag im domicil: Jazzclub pur mit wechselnden Opener Bands und Gelegenheit zur Jam-Session. Mit vielen Musikerinnen und Musikern aus Dortmund, dem Ruhrgebiet und darüber hinaus und offen für alle JazzerInnen! In Kooperation mit der Glen-Buschmann-Jazzakademie Dortmund. Eintritt frei!

letzter Veranstaltungsaufruf, Heute insgesamt 987
Samstag 1.02.20 um 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr
in: Hülsmann Aktuelle Zugriffe: 10 Aufruf von:https://www.ruhrlink.de
Eickeler Markt 1, 44651 Herne

Beschreibung 25 Jahre und immer noch nicht genug. 25 Jahre Free Bears – die Jubiläumstour 2020 Mit dem brandneuen Album „Somehow along the road“ im Gepäck und vielen neuen Songs kennen sie keine Gnade und verwandeln jeden Saloon oder Pub in einen Tanzsaal und auch die großen Bühnen der internationalen Festivals erbeben vor der Power der wahnsinnig gutaussehenden Typen aus dem Ruhrgebiet. Americana at it ́s best – das heißt natürlich auch im 25. Jahr des Bestehens – Country und Rock ́n ́Roll – Rockabilly und Honky Tonk und alles was Spaß macht. Neben Songs von dem neuen Album der Free Bears mit dem Hit „24 frames“ gibt es 2020 weiterhin Songs von BR5-49, Kenny Rogers, den Mavericks, Dwight Yoakam, den Eagles, Johnny Cash, Glen Campbell uva.....Carsten Aufermann (Drums,Voc), Reinhold Brieseck (Bass,Voc) und George Foxman (Git, Voc) sorgen für einen einzigartigen Soundmix aus traditionellen Country-und Rock ́n ́Rollklängen mit modernen Rock und Bluesfarben. Sie mischen das Genre auf mit einer Spur „mir doch egal“ und einer Prise „das muss so sein“, gefolgt von einer über 25 Jahre aufgebauten Fanbase, die Show ... Weiter...

*** Gesponsort *** Samstag der 1.02.20 um 0.00 Uhr via meine Termine der Ruhrlink Redaktion
Das Ruhrbuch: Erdbeben unter der Erde Am: Samstag 1.02.20 um 0.00 Uhr bis um 23.00 Uhr
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion Zugriffe: 215 Views: 124869
Essen, Essen

Spielt in einem real exisiterenden Bergwerk vor 30 Jahren, geschrieben vom ¨Macher¨ von Ruhrlink. ¨In tausend Metern Tiefe ist die Nähe des glühenden Erdkerns spürbar, steigt die Temperatur auf fast vierzig Grad, kaum auszuhalten, auch wenn das Bergwerk durch ein ausgefeiltes Ventilationssystem belüftet wird. Schweiß drängt aus dem Körper, mischt sich mit Dreck auf der Haut zu kleinen, schlammigen Bahnen, die die Kleidung durchnässen und die Staubfiltermaske vor dem Gesicht tränken, so daß das Atmen schwierig wird. Ein heißer Luftstrom treibt kleine Schmirgelkörnchen vor sich her, die sich überall festsetzen: ein wütender Insektenschwarm, feine Schlieren auf dem Plastik der Schutzbrille hinterlassend. Die Lampe auf dem Helm ist ein drittes Auge; Gesichter hätten nichts menschliches, wären nicht Wimpern und Pupillen hinter den Brillen.¨ Eine Odysee in eine vergangene Welt. Fast fotorealistisch beschriebene, real geschehene Szenen zu einer fiktiven Handlung zusammengeführt, die sich spannend lesen läßt. 88 Seiten, 9,99 Euro, Online bestellen: https://www.epubli.de/shop/buch/Erdbeben-in-der-Erde-Rolf-Blenn-9783741819704/52949 oder per Amazon: https://www.amazon.de/Erdbeben-Erde-Rolf-Blenn/dp/3741819700...


Vergangene Termine heute mit anzeigen
Der ganze Tag sortiert nach Zeit im Ruhrgebiet
Läuft seit Heute 21.30 Uhr
 Monday Late Night SessionLäuft seit 21.30 Uhr bis Dienstag 28.01.20 um 0.30 Uhr
in: Domicil
Hansastraße 7-11, 44137 Dortmund

Beschreibung Offene Jazz-Session direkt nach dem Konzert von Jaimie Branch. Jeden Montag im domicil: Jazzclub pur mit wechselnden Opener Bands und Gelegenheit zur Jam-Session. Mit vielen Musikerinnen und Musikern aus Dortmund, dem Ruhrgebiet und darüber hinaus und offen für alle JazzerInnen! In Kooperation mit der Glen-Buschmann-Jazzakademie Dortmund. Eintritt frei!