Menu
NĂ€chste Veranstaltung
Die letzen
Veranstaltungen   🎭 Theater Heute der 17. Januar 2020 im
Heute Morgen Sonntag Freitag Highlights Termintips Anleitung Kalender mehr ...

Freitag, den 17. Januar 2020 im Ruhrgebiet angesagt in Theater:
in Duisburg
René Steinberg 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
in: Kleinkunsttheater ¨Die SĂ€ule¨ Aktuelle Zugriffe: 12
Goldstr. 15, 47051 Duisburg

Beschreibung RENE STEINBERG prĂ€sentiert: „Freuwillige vor!“ Unsere Zeit: unĂŒbersichtlich, ökonomisiert, aufgeheizt Was also tun? Schimpfen? Schaukeln gehen? Aluhut aufsetzen? RenĂ© Steinberg meint: wir mĂŒssen mehr Humor wagen! GemĂ€ĂŸ Steinbergs Motto ,,Gemeinsinn, statt gemein sein¨ erlebt das Publikum, was Humor ist und wie man sich mit diesem gegen all die Beklopptheiten unserer Zeit wappnet. Guter, handgemachter, feiner bis krachender Humor. Um unsere Zeit zu verstehen. Um sich zu wehren. Und was zu Ă€ndern. Der gelernte Literaturwissenschaftler Steinberg ist sich sicher: Humor ist ein Wutdrucksenker! Eine Waffe gegen die Widrigkeiten des heutigen Lebens. Und vor allem etwas, was Menschen zusammenbringt und verbindet. Gemeinsam ruf Weiter...

Das Reich der Tiere 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
in: Schauspiel Dortmund Aktuelle Zugriffe: 11
Hiltropwall 15, 44137 Dortmund

Beschreibung Das Reich der Tiere Komödie mit Live-Musik von Roland Schimmelpfennig im Schauspielhaus www.tdo.li/dasreichdertiere // #tdoDasReichDerTiere Ein Schauspiel-Ensemble vor einer offenen Zukunft: Seit Jahren stehen fĂŒnf Schauspielerinnen und Schauspieler in einem Tier-Musical auf der BĂŒhne. Als Löwe oder Zebra, Marabu, Antilope oder Ginsterkatze erzĂ€hlen sie Abend fĂŒr Abend, wie der Löwe mit List dem gutmĂŒtigen Zebra die Herrschaft entreißt. Jetzt soll die Show abgesetzt werden. Und die Schauspielerinnen und Schauspieler bangen um ihre Zukunft – ob sie ein Folgeengagement an ihrem Theater bekommen, ist mehr als ungewiss: Nicht mal die eigenen Mitarbeiter des Theaters erkennen sie. Zur namenlosen VerfĂŒgungsmasse im Showbiz degradiert, haben Weiter...

Die Physiker von Friedrich DĂŒrrenmatt [Ausverkauft] 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
in: Rottstr5
Rottstraße 5, 44793 Bochum

Beschreibung DIE PHYSIKER von Friedrich DĂŒrrenmatt Eine Young`n`Rotten Produktion Mit Selina Liebert, Niklas Luft, Nina Carina Karsten, Dyana Krupezki, Maxim Kurze, Lea Weischer, Lotta Marie Wieners Regie Matthias Hecht Assistenz Anika Anders, Verena Scheiermann, Larissa Keuntje Ausstattung Matthias Hecht Musik Manuel Loos Licht Simon KrĂ€mer Produktion Oliver Paolo Thomas, Alexander Ritter „Die Vergangenheit löscht man am besten mit einem wahnsinnigen Betragen aus...“ Der Physiker Möbius begibt sich freiwillig in eine Irrenanstalt, um so zu verhindern, dass seine Entdeckung, nichts anderes als die Weltformel, in die falschen Hände gerät und zu einer Bedrohung für die gesamte Menschheit wird. Zusammen mit zwei weiteren Insassen der Heila Weiter...

*** Gesponsort *** Samstag der 1.02.20 um 0.00 Uhr via meine Termine der Ruhrlink Redaktion
Das Ruhrbuch: Erdbeben unter der Erde Am: Samstag 1.02.20 um 0.00 Uhr bis um 23.00 Uhr
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion Zugriffe: 160 Views: 95884
Essen, Essen

Spielt in einem real exisiterenden Bergwerk vor 30 Jahren, geschrieben vom ¨Macher¨ von Ruhrlink. ¨In tausend Metern Tiefe ist die NĂ€he des glĂŒhenden Erdkerns spĂŒrbar, steigt die Temperatur auf fast vierzig Grad, kaum auszuhalten, auch wenn das Bergwerk durch ein ausgefeiltes Ventilationssystem belĂŒftet wird. Schweiß drĂ€ngt aus dem Körper, mischt sich mit Dreck auf der Haut zu kleinen, schlammigen Bahnen, die die Kleidung durchnĂ€ssen und die Staubfiltermaske vor dem Gesicht trĂ€nken, so daß das Atmen schwierig wird. Ein heißer Luftstrom treibt kleine Schmirgelkörnchen vor sich her, die sich ĂŒberall festsetzen: ein wĂŒtender Insektenschwarm, feine Schlieren auf dem Plastik der Schutzbrille hinterlassend. Die Lampe auf dem Helm ist ein drittes Auge; Gesichter hĂ€tten nichts menschliches, wĂ€ren nicht Wimpern und Pupillen hinter den Brillen.¨ Eine Odysee in eine vergangene Welt. Fast fotorealistisch beschriebene, real geschehene Szenen zu einer fiktiven Handlung zusammengefĂŒhrt, die sich spannend lesen lĂ€ĂŸt. 88 Seiten, 9,99 Euro, Online bestellen: https://www.epubli.de/shop/buch/Erdbeben-in-der-Erde-Rolf-Blenn-9783741819704/52949 oder per Amazon: https://www.amazon.de/Erdbeben-Erde-Rolf-Blenn/dp/3741819700...


Vergangene Termine heute mit anzeigen
Der ganze Tag sortiert nach Zeit im Ruhrgebiet nur in Theater

Heute, 17.01.20 um 19.30 Uhr

 Das Reich der Tiere19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
in: Schauspiel Dortmund Zugriffe: 11
Hiltropwall 15, 44137 Dortmund

Beschreibung Das Reich der Tiere Komödie mit Live-Musik von Roland Schimmelpfennig im Schauspielhaus www.tdo.li/dasreichdertiere // #tdoDasReichDerTiere Ein Schauspiel-Ensemble vor einer offenen Zukunft: Seit Jahren stehen fĂŒnf Schauspielerinnen und Schauspieler in einem Tier-Musical auf der BĂŒhne. Als Löwe oder Zebra, Marabu, Antilope oder Ginsterkatze erzĂ€hlen sie Abend Weiter..
 Hans Albers - sein Leben, seine Lieder19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
in: Theater Duisburg
Neckarstraße 1, 47051 Duisburg

Beschreibung Eine Theaterreise mit Dirk Witthuhn und Wolfgang Völkl Dauer: ca. 2 Stunden, eine Pause Ein Kanonenkugelflug durch ein Leben mit Licht und Schatten. Dirk Witthuhn und Wolfgang Völkl erwecken bekannte Songs wie ¨Komm auf die Schaukel, Luise¨, ¨Hoppla, jetzt komm ich¨ oder ¨La Paloma¨ zu neuem Leben, fischen weniger bekannte Perlen vom Albers Weiter..
 MaikĂ€fer - UrauffĂŒhrung19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
in: ZEITMAULtheater
Imbuschpl.11 ( Zugang ĂŒber Nordring , weiße Kapelle )), 44787 Bochum

Beschreibung MAIKÄFER Von: Hannah Zufall Mit: Gabriele BrĂŒning, Johanna Martin Regie: Helge Salnikau Plakat : Stefan Cofala Das StĂŒck gehört zu den Gewinnertexten des Dramatikwettbewerbs SPIEL.FREI.GABE, der von drei Bochumer Freien Theatern – Prinz Regent Theater, ZEITMAUL-Theater, Rottstr5Theater – ins Leben gerufen wurde. Zweite Vorstellung : 18.01.20 19.30 Sorge Weiter..
 Höchste Zeit!19.30 Uhr bis 22.00 Uhr
in: Katielli Theater
Castroper Str. 349, 45711 Datteln

Beschreibung Nachdem das Wechseljahre-Musical HEISSE ZEITEN die WĂ€nde des KATiELLi Theaters zum Wackeln brachte, ist es nun HÖCHSTE ZEIT!, die vier Damen in ein neues Abenteuer zu schicken: Jetzt wird nĂ€mlich geheiratet! HÖCHSTE ZEIT! – Der Erfolg geht weiter.“ Die Zuschauer erwartet nach bewĂ€hrtem Rezept ein brĂŒllend komischer Abend ĂŒber vier Frauen im Hochzeitsrausch. Weiter..
 Die Physiker von Friedrich DĂŒrrenmatt [Ausverkauft]19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
in: Rottstr5
Rottstraße 5, 44793 Bochum

Beschreibung DIE PHYSIKER von Friedrich DĂŒrrenmatt Eine Young`n`Rotten Produktion Mit Selina Liebert, Niklas Luft, Nina Carina Karsten, Dyana Krupezki, Maxim Kurze, Lea Weischer, Lotta Marie Wieners Regie Matthias Hecht Assistenz Anika Anders, Verena Scheiermann, Larissa Keuntje Ausstattung Matthias Hecht Musik Manuel Loos Licht Simon KrĂ€mer Produktion Oliver Paolo Thom Weiter..
 Mephistopheles19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
in: Theater an der Ruhr
Akazienallee 61, 45478 Muelheim

Beschreibung Video-Live-Konzert und Lecture Performance Die grandiosen filmischen Bilderwelten, die Simone Derai und Giulio Favotto fĂŒr die Theaterprojekte von ANAGOOR entwickelt haben, kommen an diesem Abend, vertont von Mauro Martinuz, in einem sinfonischen Liveset einmalig und exklusiv mit einer Lectureperformance zusammen, die die visuellen und musikalischen HintergrĂŒnde de Weiter..
 Der große Erich KĂ€stner Abend19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
in: Roto Theater
Gneisenaustraße 30, 44147 Dortmund

Beschreibung Seine KinderbĂŒcher machten ihn weltberĂŒhmt. Doch Erich KĂ€stner ist weit mehr als nur der Autor von ¨Emil und die Detektive¨. Er war ein scharfer Beobachter seiner Zeit, Lyriker, Satiriker, Journalist und Moralist. So sehr er die Menschen kritisierte, so sehr liebte er sie auch, das FĂŒnkchen Hoffnung: Es könnte anders sein, wenn ihr nur anders wĂŒrdet, v Weiter..

Heute, 17.01.20 um 20.00 Uhr

 Zwei wie Bonnie und Clyde20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
in: Kleines Theater Neueinstieg
Neustrasse 67, 44623 Herne

Beschreibung Zwei wie Bonnie und Clyde ... denn sie wissen nicht, wo sie sind! Eine Komödie von Tom MĂŒller & Sabine Misiorny Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde trĂ€umen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in SĂŒdamerika. DafĂŒr muss aber erst mal eine Bank geknackt werden. Ein Kinderspiel! Zumindest, wenn die Beifahrerin auf der Flucht Straßenkarten lesen könn Weiter..
 René Steinberg20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
in: Kleinkunsttheater ¨Die SĂ€ule¨ Zugriffe: 12
Goldstr. 15, 47051 Duisburg

Beschreibung RENE STEINBERG prĂ€sentiert: „Freuwillige vor!“ Unsere Zeit: unĂŒbersichtlich, ökonomisiert, aufgeheizt Was also tun? Schimpfen? Schaukeln gehen? Aluhut aufsetzen? RenĂ© Steinberg meint: wir mĂŒssen mehr Humor wagen! GemĂ€ĂŸ Steinbergs Motto ,,Gemeinsinn, statt gemein sein¨ erlebt das Publikum, was Humor ist und wie man sich mit diesem gegen all Weiter..