Menu
NĂ€chste Veranstaltung
Die letzen
Veranstaltungen   🎭 Theater Heute der 18. Januar 2020 im
Heute Morgen Freitag Samstag Highlights Termintips Anleitung Kalender mehr ...

Samstag, den 18. Januar 2020 im Ruhrgebiet angesagt in Theater:
Comedy kĂŒsst Kabarettseit 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
in: Thealozzi Aktuelle Zugriffe: 24
Pestalozzistr. 21, 44793 Bochum

Beschreibung Humor zeigt mehr als alles andere, dass sich hinter einem fremden Gesicht ein Mitmensch verbirgt. Wir lachen zusammen und irgendwie ist es plötzlich egal, wer wie aussieht, wer woher kommt und ob er schwarz, weiß, behindert ist oder nicht. Inklusion ist wie ein mit Humor gemachter Cocktail. Einzeln schmecken uns die Cocktail-Zutaten oft nicht. Zu einem Ganzen gemixt oder gerĂŒttelt, geschĂŒttelt und geschmĂŒckt, umschmeicheln sie Zunge und Gaumen! Die Mischung machtÂŽs eben. Comedy kĂŒsst Kabarett, das komödiantische, kabarettistische Abendprogramm besteht aus lose verbundenen Nummern. So schrĂ€g, wild, verrĂŒckt, liebenswert wie die Kunstfiguren von Sahar Raie (aus „Inklusionsgefahr“), ist auch das neue Programm. Das Ensemble bringt die unter Weiter...

Die Kalauer ¨Da geht noch was¨seit 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr
in: Theater Halbe Treppe
Teerstraße 2/Ecke Hauerstraße, 46537 Dinslaken

Beschreibung Schneewittchen mit dem Steigerlied, die absurde Planung einer Firmenfeier, digitaler Schulunterricht und Steuerschlupflöcher. Auf die BĂŒhne kommen politische und alltĂ€gliche Themen, komische Figuren, witzige KostĂŒme und geschliffene Pointen. Zum Ensemble gehören Andrea van Dorsten, Dirk Gerlitzki, Heide Fischer, Ines Wolff, Judith Förster, Peter Thielmann und Renate Borkowski. Regie: Kordula Völker. www.kleinkunstakademie.de/die-kalauer/

SpielBar: Vernissage 22.00 Uhr bis 23.30 Uhr
in: Schauspiel Dortmund
Hiltropwall 15, 44137 Dortmund

Beschreibung SpielBar Late-Night-Programm im Institut Das Spielbar lĂ€dt ein zur Fotoausstellung im Institut! Die Fotografin Lea Wesner untersucht das Motiv des Individuums im Schwarm und hat den Dortmunder Sprechchor, das 17. Ensemblemitglied, auf der BĂŒhne, in der Thier Galerie und „im eigenen Kopf“ begleitet. Zum ersten Mal prĂ€sentiert sie ihre Fotos der Öffentlichkeit. Christian Freund eröffnet die Vernissage um 22 Uhr mit einer Lesung.

in Datteln
Höchste Zeit!seit 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr
in: Katielli Theater
Castroper Str. 349, 45711 Datteln

Beschreibung Nachdem das Wechseljahre-Musical HEISSE ZEITEN die WĂ€nde des KATiELLi Theaters zum Wackeln brachte, ist es nun HÖCHSTE ZEIT!, die vier Damen in ein neues Abenteuer zu schicken: Jetzt wird nĂ€mlich geheiratet! HÖCHSTE ZEIT! – Der Erfolg geht weiter.“ Die Zuschauer erwartet nach bewĂ€hrtem Rezept ein brĂŒllend komischer Abend ĂŒber vier Frauen im Hochzeitsrausch. Dass dabei nicht alles glatt geht, versteht sich von selbst! Denn zwischen FreudentrĂ€nen und Panikattacken sehen sich Hausfrau, Karrierefrau, Vornehme und Junge vor die großen Fragen des menschlichen Miteinanders gestellt: Gibt es den perfekten Partner? Ab wann zieht Frau in der Ehe die Hosen an? Ist Scheidung die bessere Ehe? Und: Warum macht mir der Mistkerl keinen Heiratsantrag? Er Weiter...

Die Joe Cocker Storyseit 19.30 Uhr bis 22.30 Uhr
in: Hansa-Theater-Dortmund
Eckardtstr. 4a, 44263 Dortmund

Beschreibung Eine Reminiszenz an die Musiklegende Joe Cocker

*** Gesponsort *** Samstag der 1.02.20 um 0.00 Uhr via meine Termine der Ruhrlink Redaktion
Das Ruhrbuch: Erdbeben unter der Erde Am: Samstag 1.02.20 um 0.00 Uhr bis um 23.00 Uhr
via meine Termine der Ruhrlink Redaktion Zugriffe: 168 Views: 100335
Essen, Essen

Spielt in einem real exisiterenden Bergwerk vor 30 Jahren, geschrieben vom ¨Macher¨ von Ruhrlink. ¨In tausend Metern Tiefe ist die NĂ€he des glĂŒhenden Erdkerns spĂŒrbar, steigt die Temperatur auf fast vierzig Grad, kaum auszuhalten, auch wenn das Bergwerk durch ein ausgefeiltes Ventilationssystem belĂŒftet wird. Schweiß drĂ€ngt aus dem Körper, mischt sich mit Dreck auf der Haut zu kleinen, schlammigen Bahnen, die die Kleidung durchnĂ€ssen und die Staubfiltermaske vor dem Gesicht trĂ€nken, so daß das Atmen schwierig wird. Ein heißer Luftstrom treibt kleine Schmirgelkörnchen vor sich her, die sich ĂŒberall festsetzen: ein wĂŒtender Insektenschwarm, feine Schlieren auf dem Plastik der Schutzbrille hinterlassend. Die Lampe auf dem Helm ist ein drittes Auge; Gesichter hĂ€tten nichts menschliches, wĂ€ren nicht Wimpern und Pupillen hinter den Brillen.¨ Eine Odysee in eine vergangene Welt. Fast fotorealistisch beschriebene, real geschehene Szenen zu einer fiktiven Handlung zusammengefĂŒhrt, die sich spannend lesen lĂ€ĂŸt. 88 Seiten, 9,99 Euro, Online bestellen: https://www.epubli.de/shop/buch/Erdbeben-in-der-Erde-Rolf-Blenn-9783741819704/52949 oder per Amazon: https://www.amazon.de/Erdbeben-Erde-Rolf-Blenn/dp/3741819700...


Vergangene Termine heute mit anzeigen
Der ganze Tag sortiert nach Zeit im Ruhrgebiet nur in Theater
Läuft seit Heute 19.00 Uhr
 Comedy kĂŒsst KabarettLäuft seit 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
in: Thealozzi Zugriffe: 24
Pestalozzistr. 21, 44793 Bochum

Beschreibung Humor zeigt mehr als alles andere, dass sich hinter einem fremden Gesicht ein Mitmensch verbirgt. Wir lachen zusammen und irgendwie ist es plötzlich egal, wer wie aussieht, wer woher kommt und ob er schwarz, weiß, behindert ist oder nicht. Inklusion ist wie ein mit Humor gemachter Cocktail. Einzeln schmecken uns die Cocktail-Zutaten oft nicht. Zu einem Ganzen gemixt Weiter..
 Du musst fröhlich sein!Läuft seit 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion
TP_Schauspiel_Essen, II. Hagen 2, 45127 Essen

Beschreibung Eine intergenerative Betrachtung verschiedener Höllen Gibt es die Hölle heute noch? Wenn ja: fĂŒr wen? Mehrere innere Höllen existieren gleichzeitig im Kopf: Beziehungschaos, Schmerz, Werteverlust 
 und dazu die Aufforderung: Du musst fröhlich sein! Folgen Sie uns auf einem Spaziergang in die Gedankenwelt der Interzonen. Leitung: Miriam Michel BĂŒhne und KostĂ Weiter..
Läuft seit Heute 19.30 Uhr
 Die Kalauer ¨Da geht noch was¨Läuft seit 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr
in: Theater Halbe Treppe
Teerstraße 2/Ecke Hauerstraße, 46537 Dinslaken

Beschreibung Schneewittchen mit dem Steigerlied, die absurde Planung einer Firmenfeier, digitaler Schulunterricht und Steuerschlupflöcher. Auf die BĂŒhne kommen politische und alltĂ€gliche Themen, komische Figuren, witzige KostĂŒme und geschliffene Pointen. Zum Ensemble gehören Andrea van Dorsten, Dirk Gerlitzki, Heide Fischer, Ines Wolff, Judith Förster, Peter Thielmann und Re Weiter..
 Höchste Zeit!Läuft seit 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr
in: Katielli Theater
Castroper Str. 349, 45711 Datteln

Beschreibung Nachdem das Wechseljahre-Musical HEISSE ZEITEN die WĂ€nde des KATiELLi Theaters zum Wackeln brachte, ist es nun HÖCHSTE ZEIT!, die vier Damen in ein neues Abenteuer zu schicken: Jetzt wird nĂ€mlich geheiratet! HÖCHSTE ZEIT! – Der Erfolg geht weiter.“ Die Zuschauer erwartet nach bewĂ€hrtem Rezept ein brĂŒllend komischer Abend ĂŒber vier Frauen im Hochzeitsrausch. Weiter..
 Das Cabinet Des Dr Caligari [Stummfilm live in concert]Läuft seit 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
in: Rottstr5
Rottstraße 5, 44793 Bochum

Beschreibung Das Cabinet des Dr. Caligari, (Stummfilm, Robert Wiene [1920]) Live-Musik: ¨enslaved 1726¨ von Interzone Perceptible [2000/2011] ¨Du musst Caligari werden!¨ las man 1920 an den LitfasssĂ€ulen Berlins, darunter sah man zwei sich verkrampfende HĂ€nde. Man musste ins Kino, um NĂ€heres zu erfahren. Ein vermeintlich Irrer erzĂ€hlt: von seiner Verlobten, vo Weiter..
 Die Frau, die gegen TĂŒren rannte von Roddy DoyleLäuft seit 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
in: Prinz Regent Theater
Prinz-Regent-Str. 50-60, 44795 Bochum

Beschreibung Paula Spencer hat braunes Haar aber sie trĂ€gt es jetzt blond; das findet sie frischer. Sie sieht gut aus, wenn sie daran denkt, sich gerade zu halten, und wenn man nicht so genau hinguckt, aber so genau gucken tut sowieso keiner. Ihr Gesicht ist voll von roten Äderchen. Man kann sie gut verstecken. In zwei Monaten wird sie neununddreißig. Gebt ihr einen Spiegel, Sc Weiter..
 IwanowLäuft seit 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr
via Meine Termine der Ruhrlink Redaktion
Schauspielhaus Bochum, Hans-Schalla-Platz, 44789 Bochum

Beschreibung Iwanow kennt sich selbst nicht mehr. Nach dem Studium war er voller Tatkraft, wollte sich sozial engagieren, fĂŒr Reformen eintreten, die RĂŒckstĂ€ndigkeit der Provinz bekĂ€mpfen. Nun ist alle Energie verpufft, und er weiß nicht, warum und wohin. Vor fĂŒnf Jahren hat er Anna geheiratet, eine reiche JĂŒdin, die aus Liebe zu ihm alles aufgegeben hat, ihren Glauben, ihr Weiter..
 Die Joe Cocker StoryLäuft seit 19.30 Uhr bis 22.30 Uhr
in: Hansa-Theater-Dortmund
Eckardtstr. 4a, 44263 Dortmund

Beschreibung Eine Reminiszenz an die Musiklegende Joe Cocker
 Der große Chanson AbendLäuft seit 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
in: Roto Theater
Gneisenaustraße 30, 44147 Dortmund

Beschreibung arbara Kleyboldt (Gesang) und Niclas Floer am Piano prĂ€sentieren einen Streifzug durch die bunte Welt des französischen Chansons. BerĂŒhmte Lieder von Barbara, Piaf, Brassens, Trenet, Fugain etc. und nicht zuletzt von Patricia Kaas und Zaz werden zu einem tief berĂŒhrenden Klangerlebnis in Orginalsprache. Lassen Sie sich verfĂŒhren von dem Charme französischer Ch Weiter..

Heute, 18.01.20 um 20.00 Uhr

 10. Sounds for Children - Aufstehen!20.00 Uhr bis 23.00 Uhr
in: Katakomben Theater Teilnehmer Facebook: 15
Girardetstr. 2-38, 45131 Essen

Beschreibung 10. Sounds for Children Eintritt: VVK 18€; Abenkasse 20€ (Kinder bis 14 Jahre in Begleitung frei) AUFSTEHEN! „Das Haus brennt ...“, hat Greta Thunberg die Beteiligten beim Weltwirtschaftsforum ermahnt. Wir taumeln aber weiterhin schlafwandelnd auf die große Katastrophe zu. Deshalb folgt nun die letzte Ermahnung: „Arsch hoch, AUFSTEHEN und LÖSCHEN!“ R Weiter..

Heute, 18.01.20 um 22.00 Uhr

 SpielBar: Vernissage22.00 Uhr bis 23.30 Uhr
in: Schauspiel Dortmund
Hiltropwall 15, 44137 Dortmund

Beschreibung SpielBar Late-Night-Programm im Institut Das Spielbar lĂ€dt ein zur Fotoausstellung im Institut! Die Fotografin Lea Wesner untersucht das Motiv des Individuums im Schwarm und hat den Dortmunder Sprechchor, das 17. Ensemblemitglied, auf der BĂŒhne, in der Thier Galerie und „im eigenen Kopf“ begleitet. Zum ersten Mal prĂ€sentiert sie ihre Fotos der Öffentlichkeit Weiter..